Einzelnen Beitrag anzeigen
#379
Alt 30.10.2010, 12:57
mehl
Certified User
 
Benutzerbild von mehl

Gestern seit längerer Zeit mal wieder gekocht. Einfach, aber verdammt lecker.

Hähnchensaltimboca an Rotweinsauce mit gedünsteten Zucchini mit Reis.


Hähnchenbrust ein wenig von beiden Seiten "angeschlagen". Dann mit Pfeffer und Salz gewürzt. Danach auf beide Seiten Salbeiblätter, hatte nur zerkleinerte, gerieben und anschließend mit Schinken, wollte Schinkenspeck, gab dann aber Schwarzwälder, umwickelt und mit einem Zahnstocher fest gemacht.

Danach die Hähnchenteile in einer Pfanne schön angebraten und anschließend mit ordentlich Rotwein abgelöscht, um es 15min bei niedriger Hitze weiterköcheln zu lassen.

Nebenbei Zucchini in halbe Scheiben geschnitten. In einer Pfanne kurz angebraten, dann mit Brühe abgelöscht, kräftig gewürzt und 10min weiter köcheln lassen.

Das Ganze gab es dann mit Reis und einem Glas Rotwein und hinterher einen feinen Espresso.

Gerade in die Sauce und das Hähnchen hätte ich mich reinsetzen können, so verdammt gut haben sie geschmeckt.
__________________
Zitat:
Asche zu Asche, mehl zu mehl.
mehl ist offline Mit Zitat antworten
Ein User sagt Danke:
Morbo (30.10.2010)