PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Nationalmannschaften, WM, EM...] CAN2010 ANGOLA - Fußball vom schwarzen Kontinent


Boyka
20.10.2009, 11:20
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/2/2e/Angola_2010_Logo.jpg
Vom 10. bis zum 21. Januar findet die Afrikameisterschaft in Angola statt.
Am 30. November findet die Auslosung statt.

Von den 16 Teams sind bis jetzt 12 Teams qualifiziert:
Angola (Gastgeber)
Ghana
Elfenbeinküste
Tunesien
Algerien
Ägypten
Kamerun
Gabon
Nigeria
Mali
Benin
Burkina Faso

rush
20.10.2009, 12:08
http://rotary9320.org.za/soccer/images/vuvuzela_player.jpg

Ne, tue ich mir mit Sicherheit nicht an! :grummel:

r!bery
20.10.2009, 12:55
2Fragen:

1.Gibt's für die letzten Tickets Playoffs? oder warum stehen die noch nicht fest?
2. Eurosport wird das Ding bestimmt übertragen oder?

Cham
20.10.2009, 13:45
2. Eurosport wird das Ding bestimmt übertragen oder?

Ja - und wehe das wird sich mit den AO überschneiden... :grummel:

Boyka
20.10.2009, 16:07
1.Gibt's für die letzten Tickets Playoffs? oder warum stehen die noch nicht fest?


Wikipedia:
Die weiteren Teilnehmer werden im Rahmen der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 ermittelt, wobei sich die ersten drei Mannschaften jeder Gruppe der Dritten Qualifikationsrunde für die Fußball-Afrikameisterschaft 2010 qualifizieren.

KevAllstar
20.10.2009, 17:47
http://rotary9320.org.za/soccer/images/vuvuzela_player.jpg

Ne, tue ich mir mit Sicherheit nicht an! :grummel:

Sind diese Tröten auf dem ganzen Kontinent am Start oder nur in Südafrika?

kandesbunzler
20.10.2009, 17:55
endlich! ich freu mich tierisch auf den africa cup.

fussball zwischen absoluter scheiße und weltklasse, die coolsten frisuren und fouls die gegen die genfer konventionen verstoßen.

die coolste internationale fussball meisterschaft beginnt wieder im winter. :sabber:

Boyka
29.11.2009, 13:51
http://img121.imageshack.us/img121/6107/angolau.png

PhatBene
29.11.2009, 14:06
Starke Gruppe B! :eek:

Bear
08.01.2010, 09:36
Am Sonntag gehts los. :woohoo:

Dazu ein selfquote den man alle 2 Jahre zum Africa Cup bringen kann:

90 Minuten Dauertrompeten, Mannschaften mit Halb Profis und phasenweise überhartes einsteigen. So ist er, der Afrika Cup. So mag ich ihn auch.


dazu noch ein Zitat von Lucky

+ haarsträubende abwehr- und torwartfehler


Ich freu mich wie immer.

m4x
08.01.2010, 13:08
Geduldsprobe für Essien (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/519345/artikel_Geduldsprobe-fuer-Essien.html)

Anscheinend hat er kein Einreisevisum ... also sowas

irreregulär
08.01.2010, 18:57
Togo-Elf von Rebellen attackiert

Der am Sonntag in Angola beginnende Afrika-Cup muss eine Tragödie verkraften:

Der Teambus Togos wird bei der Einreise an der Grenze von Rebellen unter Gewehrfeuer genommen.

Angaben des Spielers Thomas Dossevi zufolge, sind seine Mannschaftskollegen Jodjove Obilale und Serge Akakpo verletzt. Ex-Österreich-Legionär Eric Akoto befindet sich ebenfalls im Kader.

Andere Quellen berichten, dass der Fahrer ums Leben gekommen sei.

Togo will nach ersten Angaben auf einen Antritt verzichten.

laola1.at

Na das fängt ja schon mal "super" an..

Micha 04
08.01.2010, 19:01
Und es wird schön viel im TV gezeigt :)

Alle 32 Spiele werden live übertragen, 28 bei Eurosport, vier bei Eurosport 2.

Edit:

Gut, der Beitrag kommt vielleicht nen bisschen unpassend, wenn man den Post vor und nach mir betrachtet.

Rei
08.01.2010, 19:13
Laut Sky Sports News wurde der Busfahrer bei dem Angriff getötet.
6 verletzte, darunter 2 Spieler. Togo will verzichten.

mehl
09.01.2010, 14:13
Leider wurde mitlerweile auch bekannt gegeben, dass neben dem Busfahrer auch der Pressesprecher und der Assistenztrainer getötet wurden. Togo hat nun entgültig seine Absage für das Turnier bestätigt.

Hoschie
09.01.2010, 14:16
Der Assistenztrainer und der Pressesprecher sind ums Leben gekommen.


Togo tritt beim Afrika Cup nicht an.

Quelle: Spox


unglaublich, hoffentlich war das die Ausnahme, sonst wird das noch in einer Katastrophe enden.

Edit: Drexxau

Hennywise
09.01.2010, 15:46
Ich bin gespannt wie sich dieser Todesfall auch auf die kommende WM auswirken wird. Könnte mir vorstellen dass es einige Kartenbesitzer gibt, die ihre Reise nach SA nicht antreten werden, weil sie derartige Anschläge oder andere Zwischenfälle erwarten.

KillerKlasnic
09.01.2010, 15:52
Wobei man bedenken sollte, dass Südafrika ein ganz anderes Land ist...

Echt traurig die ganze Sache. :( Eigentlich unvorstellbar.

kandesbunzler
09.01.2010, 15:53
Ich bin gespannt wie sich dieser Todesfall auch auf die kommende WM auswirken wird. Könnte mir vorstellen dass es einige Kartenbesitzer gibt, die ihre Reise nach SA nicht antreten werden, weil sie derartige Anschläge oder andere Zwischenfälle erwarten.

naja, die gegend rund um südafrika ist nicht so ein krisenherd wie das grenzgebiet der dr kongo

edit: drexxau

kandesbunzler
09.01.2010, 16:03
gerade gelesen, das macht mir echt sorgen

Zu dem Anschlag hat sich der bewaffnete Arm der "Befreiungsfront für die Unabhängigkeit von Cabinda" (Flec) bekannt und mit weiteren Aktionen gedroht. "Diese Operation war nur der Anfang einer Serie von zielgerichteten Aktionen in der gesamten Region Cabinda", hieß es in einem Bekennerschreiben. Auch auf den Afrika-Cup sollen weitere Anschläge verübt werden. "Der afrikanische Fußball-Verband ist seit langem gewarnt, dass sich dieses Land in einem Krieg befindet. Sie besaßen die Dokumente, aber sie haben die Warnungen ignoriert. Nun müssen sie dafür bezahlen", hieß es weiter.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,671006,00.html

Hennywise
09.01.2010, 16:05
Nein dass nicht, aber wenn ich daran denke wie Europäer auch in einigen Gebieten Südafrikas geschützt werden, woran z.B bei uns in Deutschland nicht zu denken wäre.

Kurze Anekdote hierzu:
Der Geschäftsführer unserer Firma befand sich im letzten Jahr in Südafrika, bzw. genauer gesagt in RA-Rankuwa (http://www.maplandia.com/south-africa/north-west/odi-1/ga-rankuwa-25-37-0-s-27-59-0-e/). An seinem zweiten Tag wollte er die ca. 500 m entfernte Mall besuchen. Anstatt den Gehweg bzw. die Strasse zu benutzen musste er jedoch unter der Straße in einer Art Tunnel an das Einkaufszentrum herangeführt werden, weil der Fußmarsch über die Strasse zu gefährlich gewesen wäre.

Ich bin mir sicher dass die afrikanische Organisation alles unternimmt um solche Sachen zu unterbinden, ob es gelingt ist die andere Frage.
Als potentieller Zuschauer/Ticketbesitzer würde ich mir da aber schon einige Gedanken um meine Sicherheit machen.

Edit: Drexxau

Boyka
09.01.2010, 17:34
Erster Spieler tot nach Anschlag (http://www.weltfussball.de/news/wm/_m34085_medien-erster-spieler-tot-nach-anschlag/)

Zudem soll es wohl ausdrücklich gefordert worden sein, mit dem Flugzeug anzureisen.

Martyr
09.01.2010, 17:57
Momentan wäre ich mit Todesmeldungen vorsichtig.
Potentielle Tote sind bisher der Fahrer, der Assisent, der Pressesprecher, der Torhüter. Kommt drauf an, wo man liest/Radio hört.
Egal jedoch, wen es getroffen hat, der Vorfall zeigt, dass der Süden Afrikas nicht sicher genug ist, um dort große Turniere abzuhalten.
Süd-Afrika als Land ist zwar deutlich sicherer als Angola, jedoch bist du dort grade als Ausländer hoch gefährdet. Ich würde da nicht hinfahren, und wenn ichs umsonst bekäme.

Daniel84
09.01.2010, 18:08
Oh scheiße, das ist so bitter. Musste aus gegebenem Anlass mein altes Avatar von der WM 06 nochmals rauskramen.

Ich war ja vor 4 Jahren beim Spiel Frankreich-Togo in Köln, mit Fahne und Trikot im Togo Block, war ne Mordsgaudi, supernette Menschen, der Trommler neben uns war wahnsinn. Seitdem hab ich bei solchen Cups immer ein bischen zu Ihnen gehalten. Bin echt traurig.

Löwenfan1860
09.01.2010, 21:07
Laut ZDF Text berät auch Ghana sich über eine Abreise.

kabe
10.01.2010, 08:54
Togos Nationalelf will doch beim Afrika-Cup antreten (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,671053,00.html)

kubi
10.01.2010, 11:04
Ich glaube da muss man bis zum Anpfiff warten bis man was genaues weiß.

Bunsen
10.01.2010, 15:05
Togos Premier spricht Machtwort (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/519402/artikel_Togos-Premier-spricht-Machtwort.html)

Die Ereignisse um die Teilnahme Togos am Afrika-Cup überschlagen sich. Während die Spieler erklärten, doch antreten zu wollen und der afrikanische Fußballverband CAF dies auch bestätigte, hat sich nun die Politik eingeschaltet. Togos Premierminister hat das Team zur Rückkehr aufgefordert. Und Gilbert Houngbo ließ keinen Zweifel daran, wie ernst es ihm damit ist.
"Das Team muss abreisen und nach Togo zurückkehren. Wenn Spieler oder andere Personen bei der Eröffnungsfeier unter unserer Flagge stehen, dann repräsentieren sie nicht unser Land", erklärte Houngbo mit drastischen Worten. Regierungssprecher und Minister Pascal Bodjona bestätigte: "Die Regierung bleibt bei ihrer Entscheidung, die Mannschaft zurückzurufen. Es ist das Beste, nicht in Angola zu bleiben. Es sind Menschen getötet worden, unser Torhüter Kodjovi Obilale liegt auf der Intensivstation."

Dr. Pepper
10.01.2010, 20:53
Meine Fresse, geht ja ordentlich rund zum Auftakt. 4:3 stehts zwischen Angola und Mali. So was will man doch sehen, nicht solche Meldungen wie im Vorfeld.

Edit: 4:4. :ugly:

Billy McNeill
10.01.2010, 20:55
Alter Gauner. 4-4.

Podre86
10.01.2010, 20:55
sowat gibts auch nur in africa ^^ wahnsinn.. hat sich schon gelohnt mal zuzuschauen..

Derv
10.01.2010, 20:57
Angola aka. Hannover 96
Die könnten den Vorsprung genauso geil verspielen.

PhatBene
10.01.2010, 21:11
Steht jetzt eigentlich schon fest, dass Marokko für Togo antreten wird?

kubi
10.01.2010, 21:14
Angola aka. Hannover 96
Die könnten den Vorsprung genauso geil verspielen.

Gladbach in Bochum ;-)

Löwenfan1860
10.01.2010, 21:16
Wenn jemand die Zusammenfassung hat. Bitte Link per PN schicken.

Edit: Hab die Tore schon gesehen.

Martyr
10.01.2010, 21:26
Steht jetzt eigentlich schon fest, dass Marokko für Togo antreten wird?

Werden sie nicht.

kabe
11.01.2010, 08:48
Togos Premier spricht Machtwort (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/519402/artikel_Togos-Premier-spricht-Machtwort.html)

Ich kann gut nachvollziehen, dass Togo nicht teilnehmen will. Aber die Entscheidung sollte bei den Spielern liegen und nicht bei irgendwelchen politischen Funktionären und anscheinend wollten die Spieler auflaufen.

kettcar
11.01.2010, 09:58
Vielleicht wollte der Verband, dass die Spieler auflaufen. Kann mir kaum vorstellen, dass die Spieler selber wollten. Als es hier beim FC Neubrandenburg einen Todesfall in der Mannschaft gab war an Fußball gar nicht zu denken und die Spieler haben ja sogar noch im selben Bus gesessen.

Boyka
11.01.2010, 10:35
Seydou :love:
http://barcelona.theoffside.com/files/2008/05/keita.jpeg

Bin froh, dass meine Meinung, Mali zum Geheimfavoriten zu erklären noch halbwegs gerechtfertigt wurde.
Hätte Diarra nicht so eine bescheidene Leistung geliefert wär es sicher auch noch was geworden.
Da geht noch einiges. :mrburns:

Fabio
11.01.2010, 13:26
Ich habe gestern nur einen kurzen Bericht über das Spiel gehört, dass sie nach 79 min 4:0 führen und es doch noch verspielen. So war dann ungefähr mein Gesichtsausdruck. :ugly:

Boyka
11.01.2010, 14:40
Malawi führt zur Halbzeit 2:0 gg. Algerien.

Daniel84
11.01.2010, 15:14
Togo droht Disqualifikation

"Togo droht beim Afrika-Cup in Angola die Disqualifikation, sollte das Team nicht gegen Ghana antreten. Die Auswahl hatte Angola nach dem Terrorangriff vor Turnierbeginn verlassen.

"Wir haben von ihnen noch nichts Offizielles gehört. Sie haben uns nie mitgeteilt, ob sie nun spielen werden oder nicht. Wir hören von denen nur über die Medien. Der Schiedsrichter hat Anweisung, das Spiel anzupfeifen - und wenn Togo nicht da ist, werden sie disqualifiziert", sagte ein Sprecher des Afrikanischen Kontinentalverbandes der Nachrichtenagentur "Reuters"."

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_mehr/newspage_192474.html

Ist aber auch unverschämt von Togo, sich nicht direkt zu melden, schließlich gibt es nichts Wichtigeres als die Fortführung des Turniers. Sind ja auch selbst Schuld, wenn die sich von den Rebellen beschießen lassen. Ne Disqualifizierung ist da ja wohl das Mindeste!

Also echt, den Turnier-Funktionären gehört sowas von in den Arsch getreten! Haben die denn keine anderen Sorgen?

Boyka
11.01.2010, 15:29
Naja, man sollte ja schon bescheidgeben denke ich.
Auch wenn ich deinen Grundgedanken verstehe.

Komacrew
11.01.2010, 15:32
Schiedsrichter, Polizei und und und muss ja sonst alles bezahlt werden...

Daniel84
11.01.2010, 15:48
Ja, aber dann soll er's zumindest anders formulieren, aber von einer regeltechnischen "Disqualifikation" der Mannschaft zu sprechen, ist doch im Zusammenhang mit den Geschehnissen pervers.

Claude
11.01.2010, 15:49
Wie wird das eigentlich gehandhabt wenn Togo nicht antritt?
Gibt es dann einfach eine 3er-Gruppe, bei der die ersten beiden weiter kommen?

ridler
11.01.2010, 16:08
Vermutlich werden alle Spiele gegen Togo mit 3:0 bewertet. Der Rest bleibt wie geplant.
Togo wurde soeben offiziell disqualifiziert.


Togo bei Afrika-Cup offiziell disqualifiziert

Die Nationalmannschaft Togos ist nach ihrer Rückkehr in die Heimat offiziell vom Afrika-Cup disqualifiziert worden. Das teilte der Afrikanische Fußball-Verband (CAF) am Montag mit. Das togoische Team war am Sonntag zwei Tage nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus mit drei Toten und mehreren Verletzten aus Angola abgereist. «Die Mannschaft ist disqualifiziert. Diese Gruppe wird aus drei Teams bestehen», sagte ein CAF-Sprecher der Nachrichtenagentur AP. Togo sollte am Montagabend gegen Ghana antreten. Neben dem deutschen WM-Vorrundengegner stehen nun noch die Elfenbeinküste und Burkina Faso in der Gruppe B des Afrika-Cups.

Quelle (http://transfermarkt.de/de/news/34652/togo-bei-afrika-cup-offiziell-disqualifiziert-.html)

Martyr
11.01.2010, 16:59
Also wenn bei vergangen Turnieren Teams nicht angetreten sind, gab es eben eine 3er Gruppe. Bei der WM 1950 sogar eine 2er Gruppe mit Uruguay und Bolivien. Es gibt dann einfach weniger Spiele; in diesem Fall komme aus einer 3er Gruppe eben 2 weiter.

Bear
12.01.2010, 09:19
Puh, die Elfenbeinküste wurde gestern ja auch ordentlich beschissen.

Zwei glasklare Elfmeter wurden ihnen in der ersten Halbzeit nicht gegeben. Dennoch müssen sie da ein Tor machen gegen Burkina Faso bei zeitweise 72% Ballbesitz.

Boyka
12.01.2010, 10:27
Könnte sich auch zum Vorteil für die Elfenbeinküste/Ghana/Burkina Faso auswirken, aufgrund weniger Belastung.
Eventuell fällt es so aber auch schwerer die Konzentration hochzuhalten.

m4x
12.01.2010, 10:53
Heute um 17 Uhr Nigeria - Ägypten, verspricht auf dem Papier schonmal ein schönes Spiel :)
Wobei ich glaub das Benin - Mosambik auch ganz lustig werden könnte :)

Gestern beim Spiel der Ivorer warn auch endlich mal die UweSeelaz im Einsatz :)

Derv
12.01.2010, 12:30
Die Vuvuzelas waren beim Angolaspiel ja auch leicht zu überhören.

Lucky
12.01.2010, 21:30
Was ist hier los? Keiner das Highlight von heute Abend Benin - Mosambik gesehen?

Habe im Vereinsheim die 2. HZ gesehen, Eigentore, Torwartfehler, sensationell! Diese Torhüter, genial!

Der Büffel im Tor von Mosambik hat so eine geniale Aktion gebracht, ich finde leider noch kein Video. Ich kann nu so viel sagen: Ich hab noch gesehen, das jemand bei dem Versuch ein Ball aufzunehmen vorne rüber fällt, Slapstick pur :geberdim:

Bunsen
12.01.2010, 21:43
Was ist hier los? Keiner das Highlight von heute Abend Benin - Mosambik gesehen?

Hier, ich. Das war wirklich ganz grosser Sport.

Boyka
13.01.2010, 10:21
Hab leider nur 10 Minuten in der 1. Halbzeit gesehen.
Ich würde aber drauf wetten, dass es wieder 4 Minuten Nachspielzeit gab, wie in allen anderen Spielen auch.

arip
13.01.2010, 11:04
Der Büffel im Tor von Mosambik hat so eine geniale Aktion gebracht, ich finde leider noch kein Video. Ich kann nu so viel sagen: Ich hab noch gesehen, das jemand bei dem Versuch ein Ball aufzunehmen vorne rüber fällt, Slapstick pur :geberdim:

http://www.youtube.com/watch?v=PZ_RyNBrsv0&fmt=18

scnorweger
13.01.2010, 11:12
Ich finde das sieht eher ziemlich schmerzhaft aus als besonders witzig. :ka:

Boyka
13.01.2010, 11:50
Doch, es ist total witzig.
Ich mein er ist selbst schuld.
Und der Kommentator erst. :lol:

Boyka
15.01.2010, 09:39
Mali :usad:
Jetzt am Montag gg. Malawi gewinnen und auf Schützenhilfe von Angola hoffen.
Mir tun sich 2 Fragen auf.
Ich versteh immer noch nicht, was das blaue Oberteil symbolisiert in der Telefonwerbung immer vorher.
Und ist dem Mädchen neben im mit den Pommes kalt?

Libertine.
15.01.2010, 14:23
Heute Abend 19.30 Uhr:

Elfenbeinküste gegen Ghana.

Elfenbeinküste ist nach dem mageren 0:0 gegen Burkina Faso unter Zugzwang. Für unseren WM-Gegner Ghana ist es das erste Spiel des Turniers.

Mummel
15.01.2010, 16:10
Heute Abend 19.30 Uhr:

Elfenbeinküste gegen Ghana.

Elfenbeinküste ist nach dem mageren 0:0 gegen Burkina Faso unter Zugzwang. Für unseren WM-Gegner Ghana ist es das erste Spiel des Turniers.

Eigentlich schon etwa grotesk.
Gewinnt heute Abend Ghana, wären sie bereits durchm und könnten sich mit einem Unentschieden gegen Burkina Faso die Gruppensieg sichern, bzw. Spieler schonen.

Kam nicht so. Jetzt gibts schon mal ein echtes Finale mit Ghana und BF.

Rei
17.01.2010, 19:33
Kamerun 0-1 zur Halbzeit gegen Zambia. Sieht schlecht aus für Eto'o und Co.

Essien hat sich beim Training verletzt. Ausmaße der Verletzung sind noch nicht geklärt.

storch
17.01.2010, 19:58
Schon wieder so ein unglaublicher Tormannfehler. 1:1

Boyka
17.01.2010, 19:58
Kamerun mit dem Tor des Turniers.
DEFINITIV!

storch
17.01.2010, 20:31
Kamerun gewinnt am Ende mit 3:2

Cham
17.01.2010, 20:32
Mist!

Clancy
17.01.2010, 21:05
Ach was, Eastmond macht das schon. :ulaugh:

cicero
17.01.2010, 21:12
Kamerun mit dem Tor des Turniers.
DEFINITIV!

Link oder es ist nicht passiert ;)

storch
17.01.2010, 21:20
http://www.youtube.com/watch?v=zT-i57YIDuM

Hier gibts die Highlights.

Boyka
21.01.2010, 13:32
Hab gestern nur etwa 30 Minuten von Nigeria/Mosambik gesehen in der 1. Halbzeit ab der 5. Minute.
Warum hatte Enyeama über seinem Trikot so ein weißes Hemdchen?
http://d.yimg.com/a/p/ap/20100120/capt.46ede643810e4328998767261799d74d.angola_afric an_cup_soccer_rlb121.jpg

Ne weiße Weste hatte er ja schon nach 34 Minuten nicht mehr im Turnier.

Montana
21.01.2010, 15:06
Die Frage hab ich mir auch gestellt. Der Schiedsrichter hatte ebenfalls ein gelbes Shirt an, und um Verwechslung zu vermeiden hat der Goalie wahrscheinlich so ein schickes Leibchen getragen.

Mummel
21.01.2010, 15:30
Ja klar, nicht daß der Schiri bei einem Zweikampf zwischen ihm selbst und dem Torwart etwas verwechselt. Auch für die Zuschauer verwirrend falls er im Strafraum mal in einem Pulk verwickelt ist. Macht natürlich Sinn.

kubi
21.01.2010, 17:51
Klasse, dass man bei den Spielen über der Anzeige für die Tore auch die Anzahl der roten Karten anzeigt :D

Cham
21.01.2010, 17:58
Meh, und noch eine Woche länger...

Martyr
21.01.2010, 18:08
Ja klar, nicht daß der Schiri bei einem Zweikampf zwischen ihm selbst und dem Torwart etwas verwechselt. Auch für die Zuschauer verwirrend falls er im Strafraum mal in einem Pulk verwickelt ist. Macht natürlich Sinn.

Offizielle Fußballregeln, Regel 4 - Ausrüstung der Spieler, Farben.

Farben
- Beide Teams tragen Farben, durch die sie sich klar voneinander sowie vom
Schiedsrichter und von den Schiedsrichter-Assistenten unterscheiden.
- Jeder Torwart muss sich in der Farbe der Sportkleidung von den anderen Spielern,
vom Schiedsrichter und von den Schiedsrichter-Assistenten unterscheiden.

Löwenfan1860
21.01.2010, 18:13
Juhu Tunesien is raus, das heisst das Fehli nächste Woche schon wieder für uns spielt. Et läuft.

mehl
21.01.2010, 18:47
Den Himmel, den die dort immer haben :sabber: Noch schön wie das Eigentor vorhin.

r!bery
21.01.2010, 20:06
So geht's nun weiter ...

So 24.01. 17:00 Angola - Ghana

So 24.01. 20:30 Efenbeinküste - Algerien

Mo 25.01. 17:00 Ägypten - Kamerun

Mo 25.01. 20:30 Sambia - Nigeria


... danach Sieger Ang-Gha - Sam-Nig & Elf-Alg - Ägy-Kam

Hoschie
21.01.2010, 21:36
unglaublich, wie unsymphatisch diese Tunesier sind :kotz:

vorallem dieser Korbi und der die gelb-rote Karte bekommen hat...

Boyka
24.01.2010, 18:59
Habs leider nicht gesehen, aber Ghana wirft Gastgeber Angola im Viertelfinale mit 1:0 raus.
Im Halbfinale wartet der Sieger aus der Partie Elfenbeinküste - Algerien welche um 20:30 angepfiffen wird.

Der Hans
24.01.2010, 21:23
Was für eine Schlussphase der regulären Spielzeit zwischen der Elfenbeinküste und Algerien. :eek:
Keita in der 89. mit einem 26m-Traumtor zum 2:1, Bougherra aber in der 90.+1 noch zum 2:2. Das kann ja noch eine schöne Verlängerung werden.

Bilo
24.01.2010, 21:29
Keita du bist einfach der wahnsinn, wie schön, dass wir den haben. :love:

Edit: 3:2 Algerien, umso früher kommt er zurück :D

kandesbunzler
24.01.2010, 21:31
und jetzt 3:2 für algerien, aber was für ne abwehrleistung :lol:

KillerKlasnic
24.01.2010, 22:17
Extrem bitter für die Elfenbeinküste, durch so einer krassen Fehlentscheidung den Ausgleich in der 122. Minute nicht zu bekommen.

Habe nur die Verlängerung geguckt, aber Szene des Spiels: Der Keeper von Algerien macht einfach mal einen Rabona, als er den Ball zurückgespielt bekommen hat. :jeffkoch:

mehl
25.01.2010, 17:59
Aua. Eben die beiden Tore gesehen von Kamerun und Ägypten. Die waren so typischen für den afrikanischen Fußball. Sowas müssen die einfach mal abstellen, denn bei ner WM bist du dann raus.

Auf der anderen Seite wundert es mich, dass Ägypten weder 2006 noch 2010 dabei waren/sind, obwohl die immer so stark bei den kontinentalen Wettbewerben spielen.

kettcar
25.01.2010, 17:59
Es geht einfach nicht ohne Torwart- oder Abwehrfehler.
Geremi und Kameni spielen aber schon in Europa.

Cham
25.01.2010, 18:02
3-1 Ägypten, das sollte jetzt aber verdammt nochmal reichen. :mourinho2:

kettcar
25.01.2010, 18:04
War ja nichtmal drin der Ball.

mehl
25.01.2010, 18:05
Oh Gott. Faustet der sich einen halbhohen Ball an die Latte. Näää. Dazu aber leider auch kein reguläres Tor.

Bear
25.01.2010, 18:08
Ich weiß nicht ob man Kameni da irgendeine Schuld geben kann beim dritten "Tor". Der äußerste Spieler in der Mauer dreht sich lieber vom Ball weg anstatt ihn zu blocken. Und ich frag mich wieder einmal wann man endlich diesen verdammten Videobeweis einführt. Wobei ich mich gerade mehr frage warum zum Teufel dass als Tor gegeben wurde.

kettcar
25.01.2010, 18:09
Ägypten in der nächsten Runde dann gegen Algerien, könnte hässlich werden.

Cham
25.01.2010, 18:28
Song ist so ein Monster! Bin richtig froh, dass er jetzt wiederkommt. Gerade zur richtigen Zeut.

Claude
25.01.2010, 21:40
Extrem bitter für die Elfenbeinküste, durch so einer krassen Fehlentscheidung den Ausgleich in der 122. Minute nicht zu bekommen.

Habe nur die Verlängerung geguckt, aber Szene des Spiels: Der Keeper von Algerien macht einfach mal einen Rabona, als er den Ball zurückgespielt bekommen hat. :jeffkoch:

Gibt's die beiden Szenen irgendwie auf Video?

Ricken
25.01.2010, 22:05
Elfmeterschießen Sambia-Nigeria. Hui, spannend.

edit: Schade.

Derv
25.01.2010, 22:15
Schade Sambia :( Hatte es denen echt gegönnt.

KillerKlasnic
25.01.2010, 22:16
Was legt sich der Depp da auch ein 2. Mal den Ball zurecht? :facepalm:
Nach sowas wird doch immer verschossen.

KillerKlasnic
29.01.2010, 14:13
Das Spiel ALG - EGY war ja auch ziemlich krass. :eek: Habe es zwar nicht ganz gesehen, aber holen die Algerier sich erstmal drei Platzverweise ab und bekommen dadurch letzten Endes ne richtige Packung. Das Tor von Zidan war mal stark!

kandesbunzler
30.01.2010, 16:22
da fehlen einem echt die worte

die afrikanische fußball-föderation schließt togo für zwei afrika-cups aus.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,675037,00.html

Daniel84
30.01.2010, 18:06
da fehlen einem echt die worte

die afrikanische fußball-föderation schließt togo für zwei afrika-cups aus.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,675037,00.html

Als ich mich schon drüber aufgeregt habe, dass der Verband recht schnell die Disqualifikation des Teams durchgezogen hat, haben viele die entscheidung noch verteidigt. Jetzt sieht man aber deutlich, was das für Flachpfeifen sind.

Löwenfan1860
30.01.2010, 18:10
Da sieht man doch wie Geschmacklos diese Deppen sind. Ich meine da werden Menschen getötet, und die denken an Fussball:facepalm: . Voll die Freaks. Zudem unterstütze ich die Aussage von Hoeneß, das es ein Fehler war die WM an Südafrika zu vergeben. Ich glaube einfach das man dort keine Sicherheit zustande bekommt.

Senshi_
30.01.2010, 18:35
Da sieht man doch wie Geschmacklos diese Deppen sind. Ich meine da werden Menschen getötet, und die denken an Fussball:facepalm: . Voll die Freaks. Zudem unterstütze ich die Aussage von Hoeneß, das es ein Fehler war die WM an Südafrika zu vergeben. Ich glaube einfach das man dort keine Sicherheit zustande bekommt.

Es geht ja in erster Linie um die politischen Aussagen. Die Politiker haben dem Team verboten am Africa Cup teilzunehmen - selbst wenn die es gewollt hätten.

Und so hart es klingen mag: Das muss bestraft werden.

Edit: mMn hätte 1 Jahr auch gelangt

Daniel84
30.01.2010, 18:59
Aber noch was anderes: Ich fand das Niveau des Cups erschreckend schwach! Es gab ein paar Lichtblicke, aber im Grunde kann man 3/4 der Mannschaften, die da spielen, nicht zu ner WM lassen. Naja, ne WM auf dem eigenen Kontinent kann ja beflügeln, vl. können Mannschaften wie Kamerun oder Algerien dann doch noch ein akzeptables Niveau erreichen, aber viel Hoffnungsvolles hab ich da nicht gesehen.

kettcar
30.01.2010, 19:23
Kam mir bei den letzten Turnieren auch alles schon besser vor. Ägypten reichts praktisch selber keine groben Fehler zu machen um locker ins Finale zu kommen.

Schade auch, dass in den Machtpositionen bei Ländern wie Togo größtenteils Idioten sitzen. Jetzt die Fußballer zu bestrafen kommt mir irgendwie falsch vor.

Boyka
30.01.2010, 20:11
Nigeria hat den dritten Platz belegt.
Sie besiegten Algerien mit 1:0 (0:0).
Malagas Obinna erzielte das Tor in der 56. Minute.

Abel Xavier Unsinn
31.01.2010, 13:33
Zudem unterstütze ich die Aussage von Hoeneß, das es ein Fehler war die WM an Südafrika zu vergeben. Ich glaube einfach das man dort keine Sicherheit zustande bekommt.

Und da regt man sich über Die Amis auf, wenn sie meinen Deutschland wär Teil von Bayern. Soviel Ignoranz wie Uli H. muss ja nun nicht auch noch hier im Forum Einzug halten.
Den Vergleich hat zwar schon wer anderes gebracht aber treffend ist er dennoch:
Hast Du auch was dagegen gehabt, die WM nch Deutschland zu vergeben, wo es doch erst wenige Jahre vorher Krieg in Jugoslawien gab?

:facepalm:

Löwenfan1860
31.01.2010, 13:50
Und da regt man sich über Die Amis auf, wenn sie meinen Deutschland wär Teil von Bayern. Soviel Ignoranz wie Uli H. muss ja nun nicht auch noch hier im Forum Einzug halten.
Den Vergleich hat zwar schon wer anderes gebracht aber treffend ist er dennoch:
Hast Du auch was dagegen gehabt, die WM nch Deutschland zu vergeben, wo es doch erst wenige Jahre vorher Krieg in Jugoslawien gab?

:facepalm:

Naja warte ab, was da noch alles kommt während der WM. Wenn nicht hab ich mich getäuscht. Aber ich meine Kapstadt hat nicht umsonst die höchste Kriminalrate. Ich halte es für ein Risiko bei einer WM die Zuschauer zu gefährden.

-CM-
31.01.2010, 13:53
Und da regt man sich über Die Amis auf, wenn sie meinen Deutschland wär Teil von Bayern. Soviel Ignoranz wie Uli H. muss ja nun nicht auch noch hier im Forum Einzug halten.
Den Vergleich hat zwar schon wer anderes gebracht aber treffend ist er dennoch:
Hast Du auch was dagegen gehabt, die WM nch Deutschland zu vergeben, wo es doch erst wenige Jahre vorher Krieg in Jugoslawien gab?

:facepalm:
Wo der Vergleich treffend ist, musst du mir jetzt aber schon erklären. Dass Südafrika ein gefährliches Pflaster ist, weiß man doch nicht erst seit gestern. Ein Freund von mir war vor zwei Jahren auf Firmenausflug dort, gerade mal eine Woche, und allein in diesen wenigen Tagen wurde zweimal versucht, über den Balkon in sein Zimmer einzusteigen, obwohl die Hotelanlage von Mauern umgeben und somit sogar noch vergleichsweise gut gesichert war. Theoretisch ist das selbstverständlich in jedem anderen Land der Welt auch möglich, aber davor, dass Südafrika die höchste Verbrechensrate weltweit aufweist, muss man ja nun auch nicht die Augen verschließen, oder? Das kommt mir jedenfalls alles wie ein weiterer Versuch vor, durch den Sport grundlegende gesellschaftliche Probleme verbessern zu wollen, ähnlich wie bei der Olympia-Vergabe nach China, wo einige doch wirklich hofften, dass man das Land mal eben weltoffener und demokratischer machen könnte.

Abel Xavier Unsinn
31.01.2010, 14:58
In LA war die Kriminalitätsrate 84 bestimmt auch nicht niedrig und dennoch war da Olympia...

Mir geht's ja vor allem um die Engstirnigkeit, ganz Afrika in einen Topf zu schmeißen. Südafrika ist politisch stabil, da gibt's keine Rebellen oder Warlords. Und ja: Die Kriminalität ist sehr hoch. Als Fan würde ich mir da auch Gedanken machen. Die Sicherheit der TEams ist da jedoch genauso gefährdet wie in Deutschland, USA oder Libyen...

M.E.T.H.O.D.
31.01.2010, 17:51
Ach, diese blöden Ägypter wieder...

Wieso scheinen die eigentlich jeden Afrika-Cup zu gewinnen, aber gleichzeitig nie bei der WM dabei zu sein?

Naja, ist mir eigentlich auch egal. Hauptsache Essien ist bei der WM wieder mit von der Partie. Dann geht was bei den Black Stars.

Billy McNeill
31.01.2010, 20:37
Hätte der footballGodfried spielen dürfen, hätten sie den Cup gewonnen. Das ist sicher.