PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [1. bis 3. deutsche Liga] 2. Liga, Wirsing wieder da!


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Martyr
12.04.2009, 21:54
Da startet das neue Forum an einem Tag, an dem der FCK mal gewonnen hat.
Der neue Zweitligathread fängt also mal gut an.

http://img530.imageshack.us/img530/1525/fckfrede1239545183.jpg

luke
12.04.2009, 21:57
Koblenz hat gewonnen und da ihr gegen Osnabrück gewonnen hat freu ich mich sogar mal über einen Lauternsieg.

Baumi
12.04.2009, 21:58
:usad:

Löwenfan1860
12.04.2009, 22:00
Lieber steigt mir Lautern auf als Kräuter Fürth. Nur wenn wir das nächste Spiel gegen Lautern verlieren sollten dann wirds nochmal brenzlig.

Dejo
12.04.2009, 22:07
Der Wolf war übrigens auch bei uns im dritten Programm zu Gast. Ebenfalls ein cooler Typ ;)
Lasst den mal machen. Auch über die Saison hinaus !

Löwenfan1860
12.04.2009, 22:16
Der Wolf war übrigens auch bei uns im dritten Programm zu Gast. Ebenfalls ein cooler Typ ;)
Lasst den mal machen. Auch über die Saison hinaus !

Glaubst du das es was werden könnte?! Ich hab den bis jetzt nur als Sprücheklopfer erlebt.

Flo
12.04.2009, 22:16
Och nee, ich hab so gehofft, dass jetz im neuen Forum endlich ein kreativer Titel für den 2.Liga Thread kommt und dann _das_. :usad:

Achja, zum Thema: Beschissener Spieltag. Und Wolf is auch ein absoluter Unsympath, außer groß daherreden kann der nix. :noenoe:

Dejo
12.04.2009, 22:26
Glaubst du das es was werden könnte?! Ich hab den bis jetzt nur als Sprücheklopfer erlebt.

Naja. Wen wollt ihr denn sonst holen ?
Andere Trainer kosten wahrscheinlich nur mehr Geld und viel schlimmer als Momentan kanns ja auch nicht werden. Außerdem scheint er sich sehr stark mit 60 zu identifiezieren.
Dazu ist Wolf in der Fußballwelt rumgekommen und hat sicherlich noch ein ganz gutes Netzwerk, nicht zuletzt durch seine Tätigkeit in Hoffenheim. Und ihr seid doch genauso auf Schnäppchen- und Nischentransfers angewiesen wie wir Lautrer. Denn beide Vereine haben leider ein viel zu teures Stadion an der Backe, welches sie in Liga 2 langsam aber sicher auffrisst.

Aber natürlich bin ich ein wenig voreingenommen, weil der gute Uwe aus der Pfalz bzw. aus meiner Region kommt ;)

Löwenfan1860
12.04.2009, 22:30
Naja werd ma ja sehen. Freu mich am nächsten Montag schon auf ein hoffentlich schönes Spiel beider Mannschaften.

darealrob
12.04.2009, 23:33
Über Fürth kann man echt Jahr für Jahr lachen. Man glaubt manchmal wirklich die wollen gar nicht aufsteigen, immer vergeigen die sich diese Top-Ausgangspositionen. Naja bei den 6.000 Zuschauern ist mir das auch lieber so.

Hennywise
12.04.2009, 23:40
Hab übrigens heute Abend im SWR Flutlicht Uwe Wolf von 1860 im kurzen Interview sehen können. Ist mir durch seine bodenständige Art und dem trockenen Humor positiv in Erinnerung geblieben. Scheint bei den heute verbreiteten Saubermännern und Schlipsträgern endlich mal wieder ein Trainer zu sein, der auch seine Ecken und Kanten hat und gerade deshalb äußerst sympathisch rüberkommt :)

Fry
12.04.2009, 23:44
Bei den momentanen Top-3 könnte man die Saison meinetwegen auch abbrechen.

Flo
13.04.2009, 00:04
Über Fürth kann man echt Jahr für Jahr lachen. Man glaubt manchmal wirklich die wollen gar nicht aufsteigen, immer vergeigen die sich diese Top-Ausgangspositionen. Naja bei den 6.000 Zuschauern ist mir das auch lieber so.

Genauso kann ich über Gladbach lachen, wenn man dann als Aufsteiger wieder trotz Millionentransfers und 37 Trainerwechseln mit gefühlten 2 Punkten absteigt. :ucatch:

Löwenfan1860
13.04.2009, 12:21
Augsburg trennt sich von Holger Fach

http://www.bundesliga.de/de/liga2/news/2008/index.php?f=0000124168.php&fla=1

darealrob
13.04.2009, 12:23
Genauso kann ich über Gladbach lachen, wenn man dann als Aufsteiger wieder trotz Millionentransfers und 37 Trainerwechseln mit gefühlten 2 Punkten absteigt. :ucatch:

Gute Argumentation! :top:

Flo
13.04.2009, 14:15
Ja ich weiß, in etwa so dämlich wie das ewige keine Zuschauer-Gebrabbel.

Hatte bei den Augsburgern gehofft, dass die das mit Fach noch bis Saisonende durchziehen, wären dann relativ sichere 3 Punkte geworden. Wird Luhukay jetzt ab sofort übernehmen?

Btw, sind die Stichwörter von Keule? :usad:

-CM-
13.04.2009, 14:19
Nein. :ibisevic:

domi
13.04.2009, 15:22
Wenn wir so weiter spielen, steigen wir ab :noenoe:
Nur noch 5 Punkte vom Abstiegsplatz entfernt...

scnorweger
13.04.2009, 16:02
So langsam wirds mal wieder Zeit fuer einen Sieg. Wære schøn, wenn man den Trend heute gegen Mainz drehen kønnte. Sonst trifft das ein, was ich seit Wochen erwarte/vorraussehe: wir vergeigen den Aufstieg (den alle anderen als sicher angesehen haben) doch noch. Dutt muss aber auch echt mal einsehen, dass man mit dem Mittelfeldduo Flum/Schuster keinen Blumentopf gewinnen kann, da es keinen Spielaufbau gibt. Zudem muss Idrisoou als Spitze auflaufen oder eben gar nicht. Mit seiner "Technik" ist er næmlich ansonsten eher fuer den Gegner nuetzlich (wsie neunzig Prozent des Kaders). Dieser Rumpelfussball geht mir so auf den Sack!

Zeus
13.04.2009, 16:46
Kleeblatt forever? Wasn das fürn Stichwort....

Ich sag nur....Oussalé!

luke
13.04.2009, 16:49
Kleeblatt forever? Wasn das fürn Stichwort....

Ich sag nur....Oussalé!

Naja passt doch. Kein Klub verkörpert die 2. Liga mittlerweile mehr als Fürth...*g*

eXo
13.04.2009, 17:02
Wird die 2. Liga heute in DSF übertragen ? MotoGP wurde ja auf heute Abend 20 Uhr verschoben wegen starken Regens. Was überträgt DSF denn jetzt ?

Sry, aber wusste nicht wo das sonst hinpasst.

manchert
13.04.2009, 17:37
Laut DSF-VT wird ganz normal 2 Liga übertragen.

Fox
13.04.2009, 19:59
So langsam beginn ich eine Aversion bzgl. Mainz zu entwickeln. Außer treten scheinen die momentan ja nicht viel zu können.

NERO2810
13.04.2009, 20:20
Nochn weiteres Jahr Liga zwei...shitte :mad:

Claude
13.04.2009, 21:13
Geil, hätte ehrlich gesagt nie Gedacht das Freiburg in Mainz gewinnt, jetzt kann ich mich umso mehr freuen. Schade das ich nicht mit nach Mainz gefahren bin.

Billy McNeill
13.04.2009, 21:17
Wenigstens eine badische Mannschaft in der ersten Liga. Ein schwacher Trost, aber immerhin etwas, was die ganze Sache erträglicher macht.

Löwenfan1860
13.04.2009, 21:28
Aber das gerade der Banovic per Kopfball! trifft hätte ich nicht gedacht. :D

scnorweger
13.04.2009, 21:37
Puuuh. Erst einmal durchatmen. Trend gestoppt und jetzt bitte nicht noch einmal die Nerven verlieren...

Aber ausgerechnet Idrissou und Banovic mit den Toren. :gruebel:

Black Stone Cherry
14.04.2009, 09:52
Augsburg trennt sich von Holger Fach

http://www.bundesliga.de/de/liga2/news/2008/index.php?f=0000124168.php&fla=1

Dürfte den Preis für den erfolglosesten Trainer Deutschlands doch so langsam verdient haben.

Löwenfan1860
14.04.2009, 15:56
Jos Luhukay übernimmt den Fc Augsburg

http://www.transfermarkt.de/de/news/26684/augsburg-jos-luhukay-uebernimmt-sofort.html

Zeus
14.04.2009, 15:59
Das war absehbar. Ich hasse Augsburg..

Black Stone Cherry
14.04.2009, 16:21
Wieso denn genau? Eigentlich kann man sie doch nur als Augsburg-Fan dafür hassen, dass sie Fachs Transferpolitik zugelassen haben.

scnorweger
14.04.2009, 22:15
Also doch! Reisinger verlässt die Fürther
Ab nach Freiburg. Trainer Möhlmann bestätigt den Wechsel des Stürmers, baut aber weiter auf ihn, weil „er die unmöglichen Dinger rein macht“
Quelle: http://www.abendzeitung.de/nuernberg/sport/99628

Scheisse. :mad: Das kann doch nicht ernsthaft die Verstærkung fuer die erste Bundesliga sein, oder? Wir haben doch schon Idrissou...

Oder planen DuDu doch mit der 2. Luga?

more-hahn
14.04.2009, 22:27
ich (mainzer) kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte....WIR(!) vergeigen den aufstieg daheim...kann man nen antrag auf nur noch auswärtsspiele bei der DFL einreichen?

-CM-
15.04.2009, 00:58
Quelle: http://www.abendzeitung.de/nuernberg/sport/99628

Total schön, wie sich Fürth im Endspurt mal wieder selbst zerlegt. Die pure Idiotie.


„Ich kenne Stefan lange genug. Er wird woanders nicht klar kommen. Gehen wird er aber trotzdem“

„Seine Leistungen in den letzten Spielen deuten eben darauf hin [...] Stefan meint eben besonders clever zu sein, wenn er denkt, sich nicht mehr verletzen zu wollen.“

Da motiviert man sich nochmal so _richtig_ für die entscheidende Saisonphase :jeffkoch:

Fox
15.04.2009, 06:40
Kommt drauf an. Der Falkenberg von RWO geht ja auch nach Fürth. Im letzten Spiel gegen Nürnberg war der echt grottig, als wäre die Saison für ihn schon gelaufen. Wenn Reisinger die selbe Einstellung hat, dann kannste mit der zweiten Aussage ein bisschen das Feuer schüren und auf eine Trotzreaktion hoffen.
Ich sollte noch irgendwo als Mentaltrainer anheuern :D

Flo
15.04.2009, 13:35
Total schön, wie sich Fürth im Endspurt mal wieder selbst zerlegt. Die pure Idiotie.


Was kann der Verein dafür, wenn Reisinger unbedingt weg will? Der Mann hat anscheinend vergessen welcher Verein auch noch so blöd war und für diesen Blinden nach der Seuchensaison bei 60 Ablöse zu zahlen. Ich war noch nie Fan von Reisinger, aber damit is er jetzt bei mir endgültig unten durch, absolute Frechheit im Aufstiegskampf schon Wochen vorher bei nem direkten Konkurrenten zu unterschreiben und dann auch noch so beschissen zu spielen. Problem is leider, dass wir im Sturm keine großen Alternativen haben, aber lieber stell ich dann einen Cidimar oder Kotuljac auf, die sich wenigstens den Arsch aufreißen.
Und Benno sagt einfach nur die Wahrheit, Reisingers Stärke ist eben jedem Ball nachzugehen und zu fighten wie ein Schwein, wenn er das nun nicht mehr macht und nur blöd rumsteht hat der Trainer das Recht ihn zu kritisieren.

Mef
15.04.2009, 14:12
Was kann der Verein dafür, wenn Reisinger unbedingt weg will?


QFT!


Ich kann auch dieses Verspotten von Fürth absolut nicht verstehen. Der Verein hält sich mit relativ wenigen Zuschauern und niedrigen Sponsoreinnahmen (bedingt durch den größeren Nachbarn) durch starke Jugendarbeit und sensationelles Management Jahr für Jahr nicht nur in der zweiten Liga, sondern spielt immer wieder oben mit!
Soetwas verdient einfach nur Respekt und keinen Spott!

Fürth hat NICHT den Anspruch, aufzusteigen!
Also ist Spott nicht angebracht, wenn sie nicht aufsteigen.

Da gibt es andere Mannschaften mit GANZ anderen finanziellen Möglichkeiten, die aufsteigen WOLLEN, aber schlechter abschneiden als Fürth, die ja gar nicht aufsteigen wollen!

-CM-
15.04.2009, 14:15
jaja, die Idiotie war in dem Fall eher auf Reisinger bezogen. Was der da treibt, ist ein Unding. Aber Möhlmann trägt mit den Aussagen halt auch nicht unbedingt zur Geschlossenheit im Team bei, wenn ein abwanderungswilliger und sich schonender Stürmer noch immer besser als zwei andere sein soll. Aber das mit dem Anspruch aufzusteigen stimmt ja nicht so ganz, der Hack hat doch soweit ich weiß gerade erst verkündet, dass ihr's diese Saison endlich mal schaffen wollt.

Mef
15.04.2009, 14:21
Aber das mit dem Anspruch aufzusteigen stimmt ja nicht so ganz, der Hack hat doch soweit ich weiß gerade erst verkündet, dass ihr's diese Saison endlich mal schaffen wollt.

Diese Aussagen beziehen sich aber immer nur darauf, dass die Mannschaft natürlich immer versucht, so viele Spiele, wie möglich zu gewinnen, was, wenn man denn ganz oben mitspielt, natürlich bedeutet, dass das Ziel der Aufstieg ist.

Von den (finanziellen) Voraussetzungen her ist Fürth aber höchstens ein Mittelfeldteam in der 2. Liga und die Mannschaft halte ich auch von der Qualität her nicht für aufstiegsreif.
Saisonziel ist vor der Saison immer erstmal der Nichtabstieg bzw. einfach das von Möhlmann immer wieder ausgegebene Ziel, von Spiel zu Spiel zu schauen und jedes Spiel gewinnen zu wollen.
Fürth gibt nie vor der Saison das Ziel Aufstieg an.
Natürlich würde jeder gerne Aufsteigen und die Mannschaft spielt ja deswegen auch Fußball, aber man will es nicht erzwingen und hat wie gesagt auch nicht den Anspruch, Aufsteigen zu wollen oder gar zu müssen, wie ein paar andere "große" Vereine.

Deshalb ist ein vierter, fünfter oder sechster Platz auch immer wieder ein Erfolg für Fürth.

Kressla1981
15.04.2009, 14:31
jaja, die Idiotie war in dem Fall eher auf Reisinger bezogen. Was der da treibt, ist ein Unding. Aber Möhlmann trägt mit den Aussagen halt auch nicht unbedingt zur Geschlossenheit im Team bei, wenn ein abwanderungswilliger und sich schonender Stürmer noch immer besser als zwei andere sein soll. Aber das mit dem Anspruch aufzusteigen stimmt ja nicht so ganz, der Hack hat doch soweit ich weiß gerade erst verkündet, dass ihr's diese Saison endlich mal schaffen wollt.

Das ist das interne Zeichen dafür, dass man etwas kürzer treten solle.
Um Gottes Willen , wird sich der Hack denken, bloß nicht aufsteigen!
Diese Marschrute muss ja ausgegeben werden. :gringrin:



Deshalb ist ein vierter, fünfter oder sechster Platz auch immer wieder ein Erfolg für Fürth.


Absolut! Reicht für euch. :)

Mef
15.04.2009, 15:55
Absolut! Reicht für euch. :)

Und Derbysiege müssen natürlich noch her, dann ist eine Saison perfekt. ;)

more-hahn
16.04.2009, 14:28
absolute Frechheit im Aufstiegskampf schon Wochen vorher bei nem direkten Konkurrenten zu unterschreiben und dann auch noch so beschissen zu spielen.


verdammt, dass ich mich noch mal lobend über Thurk äußern würde.....:eek:

Black Stone Cherry
17.04.2009, 17:24
Man man man. Rostock führt schon wieder.


Falkenberg :ulaugh:

edit: Juhu. 1:1. Wieder begünstigt durch eine Leverkusener Leihgabe:)

Billy McNeill
17.04.2009, 18:05
Claus-Dieter auf dem besten Weg, nächstes Jahr unsere Gastfreundschaft nicht genießen zu dürfen. Sehr schön.

PapaBouba
17.04.2009, 19:02
Fillinger! :love:

-CM-
17.04.2009, 19:07
Mit Mainz schwächelt der nächste Aufstiegskonkurrent, wir haben nun schon die Chance auf Platz 2 und damit den sicheren Aufstieg. Wahnsinn.

scnorweger
17.04.2009, 19:32
Høhø. Am Montag hatte ich noch Angst, Mainz wuerde uns ueberholen und dann haben wir jetzt am Sonntag die Chance, den Vorsprung wieder auf 7 Punkte auszubauen...

motorian
17.04.2009, 19:41
Ja Ja Ja!
Osnabrück verliert, wir gewinnen zum dritten mal in Folge und die schwarzen Abstiegsränge gehören der Vergangenheit an, erstmal... Ein geiles Gefühl nach so desaströsen Wochen.

Heute muss man sagen, dass die Mannen wieder gezeigt haben wozu sie in der Lage sind. Über weite Strecken das Spiel dominiert und durch Schindler und Kern zwei sehr schöne Tore gemacht. Auch wenn Schindlers Ding klar auf die Kappe des Oberhausener Keepers ging, würd ich sagen.

DER FCH IST WIEDER DA!

Hennywise
17.04.2009, 19:46
Ahlen, Danke :hamann_rocka:

domi
17.04.2009, 19:49
Naja, wenigstens n Punkt gegen Mainz. Kann man mit Leben.

Ryder
17.04.2009, 22:04
14 TuS Koblenz 27 9 7 11 39:40 -1 31
15 Hansa Rostock (A) 28 7 9 12 40:45 -5 30
16 VfL Osnabrück 28 6 10 12 35:51 -16 28
17 FC Ingolstadt 04 (N) 27 6 9 12 28:42 -14 27
18 SV Wehen Wiesbaden 27 4 9 14 25:44 -19 21


ahhhh,welch herrlicher anblick,wenn jetzt noch ingolstadt gewinnen WÜRDE, dann wären die osnabrücker auf einem abstiegsplatz:-).

naja, traumszenario ist sowieso relegationsspiel gegen düsseldorf und dann in die 3.liga.:sabber2:

Wenzke
18.04.2009, 01:17
Fillinger! :love:

Ist das der Fillinger der beim Club gespielt hat? ( Schindler doch auch, oder? :gruebel:)

Martyr
18.04.2009, 02:41
FCH IST WIEDER DA!

Pff, wird er halt wieder rausgeekelt. :ka:

Großartig, dass Mainz die Punkte liegen lässt, wenn wir das nur mal nutzen würden.
Montag wirds aber wohl nix, da meine Bilanz bei Auswärtsfahrten desaströs, bei Münchner Auswärtsfahrten ein Alptraum ist.

2003/04: Bayern - FCK 4:1 Deisler überragend :ulaugh:
2006/07: Bayern - FCK 1:0 Aus im DFB Pokal
2007/08: 1860 - FCK 3:1

Die 11. Stufe meiner ehemaligen Schule is auch dort, da sie in der Zeit auf Kursfahrt in München sind.

Also: Siegen, und wieder ganz oben reinrücken!

Lurchi
18.04.2009, 10:55
Ist das der Fillinger der beim Club gespielt hat? ( Schindler doch auch, oder? :gruebel:)

Fillinger ja, Schindler nein. ;)

Abel Xavier Unsinn
18.04.2009, 12:00
ahhhh,welch herrlicher anblick,wenn jetzt noch ingolstadt gewinnen WÜRDE, dann wären die osnabrücker auf einem abstiegsplatz:-).

naja, traumszenario ist sowieso relegationsspiel gegen düsseldorf und dann in die 3.liga.:sabber2:

Jann mir mal jemand erklären ,warum ein so völlig bananiger Klub wie Osnabrück hier solche Hasstiraden aushalten muss. Wenn's gegen Rostock ginge, ok, aber Osnabrück? Immerhin hat da Joe Enochs gespielt...

Fox
18.04.2009, 12:04
Osnabrück hat eins der geilsten Vereinslieder :grummel:
Ich muss mal eben ne Top 5 machen.

Cyrus
18.04.2009, 12:14
Der Hass wird nicht gegen Osnabrück an sich gehen, sondern gegen den alten Wolllitz ;)

Der ist des öfteren mit komischen Sprüchen und Ausreden aufgefallen, auch sein Verhalten an der Linie erinnert ein wenig an den guten alten Lorant.

Warum man dann aber gleich einen ganzen Verein verabscheut kann ich nicht verstehen.

Hennywise
18.04.2009, 12:21
Jann mir mal jemand erklären ,warum ein so völlig bananiger Klub wie Osnabrück hier solche Hasstiraden aushalten muss.

Gegen den Club an sich hab ich nichts einzuwenden, aber Wollitz ist der größte Primat, der meines Erachtens jemals im Profifussball an der Seitenlinie rumhüpfen durfte. Als er in der Saison von 95/96 für die Lauterer aufgelaufen ist, hat er Ansprüche formuliert die (für einen limitierten Fussballer, wie Wollitz) völlig vermessen daherkamen, zudem schiesst er immer wieder auf's neue Giftpfeile gegen die Lauterer. Anscheinend kommt er mit der Tatsache nicht klar, dass man ihm hierzulande nicht den Ruf des Top-Fussballers nachschreit, für den sich "Pele" wahrscheinlich selbst hält...Der Typ geht einfach gar nicht !

Black Stone Cherry
18.04.2009, 12:32
Ich finde Wollitz aufgrund seiner Art einfach nur spitze.
Zu der Sache mit Lautern kann ich nichts sagen, allerdings muss es wohl der Grund für den Hass mancher auf ihn sein. Denn vom Wesen her unterscheidet er sich kaum von Kloppo, der ja deutschlandweit Sympathien genießt.

PhatBene
18.04.2009, 12:35
Osnabrück hat eins der geilsten Vereinslieder :grummel:
Ich muss mal eben ne Top 5 machen.

"Nur für diesen Verein.."? ;)

Und AXU, bitte hör mir mit Enochs auf. Wie der hier in den vergangenen Wochen/Monaten von den Zeitungen abgefeiert wurde ging garnicht.

Halte auch nicht viel vom VfL und den meist verblendeten Fans. Für die ist Wollitz ein Gott. Und den kannste eh nicht für voll nehmen, lächerlich damals ja schon diese Diskussion mit FSV-Trainer Oral.

Billy McNeill
18.04.2009, 12:47
Für mich hat sich Wollitz auch mit der Sache mit dem FSV Frankfurt endgültig in die Liste der Vollpfosten eingetragen. Find den Wollitz einfach absolut unsympathisch.

Dejo
18.04.2009, 14:30
Ich weiß nicht was der Vfl verbrochen hat, dass die Wollitz als Trainer bekommen haben. Was ich vor 2 Wochen von den Lautrer Auswärtsfahreren gehört habe sei der Verein vollkommen in Ordnung. Bierstand _IM_ Block, Polizei cool drauf, Fans gediegen. Überall wurde Osnabrück lobend erwähnt !
Und sogar viele der Osnabrücker Fans finden den Claus-Dieter "Ihr könnt mich Pele nennen" mittlerweile einfach nur scheiße. Nach jedem Spiel steht er da un pöbelt vollkommen sinnfrei in irgendwelche Richtungen, dass man sich fragen muss ob der überhaupt noch was im Hirn hat (siehe auch Thomas Doll). Achja, 96' war da auhc noch was mit Lautern ;)

Von daher. Osnabrück bitte den Trainer feuern und drin bleiben. Ansonsten absteigen. Danke ! :rocka:

MainzAD
18.04.2009, 16:17
Hmm...hätte der Andersen seine Wochenendkicker doch mal auf ne Runde auf die Autobahn schicken sollen...
Ganz ehrlich, wenn wir nicht bald mal wieder zu Hause gewinnen, dann gibts zwei Optionen:

1.
Wir entführen Kloppo aus Dortmund, schneiden ihm die Haare ab, besorgen dem Kontaktlinsen und stellen uns den als Horst Ehrmantraut an die Seitenlinie, oder...2.
Wir reißen den Bruchweg schon frühzeitig ein und stellen nen Antrag beim DFB, dass wir ab sofort in der Commerzbankarena oder sonst wo spielen, mindestens, bis das neue Stadion fertig ist...


Ganz ehrlich. Vor gar nicht mal so langer Zeit waren wir zu Hause noch ne Macht und haben da immerhin Liverpool mit 5-0 auf die Insel geschossen. Hoffe, dass wir wenigstens die letten drei Auswärtsspiele gewinnen, um endlich wieder nach oben zu kommen...

more-hahn
18.04.2009, 17:36
können wir nicht einfach wollitz gegen andersen tauschen?

Ryder
18.04.2009, 20:14
Der Hass wird nicht gegen Osnabrück an sich gehen, sondern gegen den alten Wolllitz ;)

Der ist des öfteren mit komischen Sprüchen und Ausreden aufgefallen, auch sein Verhalten an der Linie erinnert ein wenig an den guten alten Lorant.

Warum man dann aber gleich einen ganzen Verein verabscheut kann ich nicht verstehen.

Liegt bei mir daran, dass ich hier "vor Ort" halt alles mit- bzw. als St.Pauli-Fan abbekomme.Das mir der Verein so auf den Sack geht mag größenteils an Wollitz liegen. Aber es gibt halt auch andere Faktoren. Wenn man, wie ich, mit einem Pauli-Shirt durch Osna läuft, gerade bei Heimspielen, dann musst du echt Angst um deine Gesundheit haben. Denn sowas passt den Fans nicht. Wer in OS let, hat gefälligst auch zum VFL zu stehn. Wers nicht tut ist in deren Augen Staatsfein Nr.1. Dann kann man mit denen auch nicht vernünftig argumentieren. Plötzlich wird da von einem Verein gesprochen, der "eine größere Tradition hat, als so manch 1.Liga Verein, Osnabrück habe die besten Jugendspieler in Deutschland und, das geilste von allen, in Osnabrück sind schon Fussball-Legenden herangereift. Das sind so die Gründe, warum ich diesen Verein nicht leiden kann.

"Nur für diesen Verein.."? ;)

Und AXU, bitte hör mir mit Enochs auf. Wie der hier in den vergangenen Wochen/Monaten von den Zeitungen abgefeiert wurde ging garnicht.



Du meinst diese große Serie in der NOZ, weil der Typ wohl bald sein Abschiedsspiel hat. Größte Lachnummer überhaupt.

Wenzke
18.04.2009, 20:21
können wir nicht einfach wollitz gegen andersen tauschen?

Meinst mit Wollitz wird das besser? :D

Black Stone Cherry
19.04.2009, 14:34
Arme Wehener. Die werden grad richtig verpfiffen. Zwei reguläre Tore aberkannt. Das erste wegen angeblichem Abseits und das zweite wegen eines vermeintlichen Fouls an Loboué. Klar, diese geringeren Schubser gegenübern den Torhütern werden fast immer abgepfiffen - was mir übrigens ein Dorn im Auge ist, da es meistens absolut übertrieben ist und solche Situationen meist aus Torwartfehlern enstehen - aber hier lag fast gar keine Berührung vor.
Wirklich sehr sehr bitter, da sie heute n tollen Kampf abliefern.

Martyr
19.04.2009, 14:48
Danke Koblenz!

-CM-
19.04.2009, 14:50
:woohoo:

Sieg, Tabellenzweiter!

Flo
19.04.2009, 14:52
Um Gottes Willen, was war das denn für ein Duselsieg...

Hennywise
19.04.2009, 15:13
Was mich zur folgenden Frage bringt: Reisinger heute bei euch mit 0 min Spielzeit. Wenn man bedenkt dass der mit seinen 11 Toren nicht unerheblich zur guten Saison der Fürther beigetragen hat, schon etwas bedenklich, besonders weil der auch noch in meiner comduo Mannschaft steht. Besser jetzt verkaufen oder an ihm festhalten ?

Black Stone Cherry
19.04.2009, 15:16
Reisinger hat doch schon bei Freiburg unterschrieben.

Flo
19.04.2009, 15:22
Was mich zur folgenden Frage bringt: Reisinger heute bei euch mit 0 min Spielzeit. Wenn man bedenkt dass der mit seinen 11 Toren nicht unerheblich zur guten Saison der Fürther beigetragen hat, schon etwas bedenklich, besonders weil der auch noch in meiner comduo Mannschaft steht. Besser jetzt verkaufen oder an ihm festhalten ?


Schwer zu sagen. Möhlmann hat direkt nachdem der Transfer bekannt wurde behauptet, dass sich Reisinger nicht mehr verletzen will und sich nich mehr so reinhängt. Tage später hat er dann anscheinend seine Meinung geändert und gesagt, dass er glaubt Reisinger wird noch alles geben für den Verein hat und er ihn gegen Wehen aufgrund mangelnder Alternativen anscheinend aufstellen muss. Naja letztendlich hat Cidimar für ihn gespielt und auch getroffen. Ingesamt schon sehr komisch das Ganze...

Fox
19.04.2009, 15:26
War das ein Grottenkick, keine Ahnung wie da 5 Tore fallen können.
Man hat gemerkt, dass der MSV nicht mehr an einen möglichen Aufstieg geglaubt hat und dem entsprechend sommerlich ist man aufgetreten. Kein wirklicher Kampfgeist, kein Biss nichts. Koblenz ziemlich glücklich gewonnen, normalerweise geht so ein Gegurke 0:0 aus. Hat Bouba wenigstens 5 Tore gesehen, alles andere war Fußball zum abgewöhnen.
Konnte ich mich wenigstens nett mit Bouba über Gott und die Welt unterhalten. Dat is aber au nen Lappen, auf den Bildern sieht der gar nich so groß aus :D

NERO2810
19.04.2009, 16:19
Nunja, mir ist die gegenwaertige Tabellensituation lieber, als wenn wir bis zum Ende alle wegputzen und nach dem 34. Spieltag dennoch auf Platz 4 stehen

PapaBouba
19.04.2009, 18:22
Konnte ich mich wenigstens nett mit Bouba über Gott und die Welt unterhalten. Dat is aber au nen Lappen, auf den Bildern sieht der gar nich so groß aus :D
Ich stelle mich immer geschickt klein... Danke für den sonnigen Fussballsonntag! :5:

Koblenz-Truppe ist in Wirklichkeit noch mehr stumpfcool als schon bei FIFA. Geilo!

Sandro Wagner Fussballgott!

luke
19.04.2009, 19:16
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

mehr gibts zu heute eigentlich nicht mehr zu sagen.
Super Moral der Manschaft die nach 2 Rückständen immer wieder zurückgekommen ist.

@ Lautern
morgen bitte mit 2 Toren Unterschied gewinnen
Danke

Fox
19.04.2009, 19:21
Bouba und ich hätten _allein_ mind. 5 Tore geschossen und zwar gegen beide Mannschaften gleichzeitig auf einem 2*2 Meter Feld.

Neururer heute mit den passenden Worten nach dem Spiel: "So hat man in der ersten Liga nichts zu suchen. Es hat in allen Belangen nicht gestimmt." Wenigstens spricht der mal Klartext und nicht diese ewige Schönrednerei.

motorian
19.04.2009, 19:38
Boakye :facepalm:

Abel Xavier Unsinn
19.04.2009, 20:04
Drecks-Nürnberg. Hmpf. Und einfach diesen brillante Sitzfallrückzieher von Ebbers wegpfeifen. Der hätte allein aus Kuriositätsgründen anerkannt gehört. So kann ich also nach der ersten auch die Zweite Liga abschließen.

Hennywise
19.04.2009, 21:06
@ Lautern
morgen bitte mit 2 Toren Unterschied gewinnen
Danke

Das uns sowas ein Koblenzer wünscht ;-)

Aber keine Sorge, bei unserer wieder erlangten Auswärtsstärke gewinnen wir die Partie morgen knapp mit 1:4 :wunschdenken:

:ulaugh:

Kressla1981
24.04.2009, 16:49
So jetzt geht es dann gleich los. Hoffe doch schon ein bisserl auf die Augsburger, dass die wenigstens eine Punkt aus Fürth mitnehmen.

Auch Sankt Pauli natürlich Daumendrück!

Martyr
24.04.2009, 17:05
Mit etwas Glück Lautern und Nürnberg am Ende des Spieltags auf nem Aufstiegsplatz :sabber:

domi
24.04.2009, 17:27
:facepalm: Ahlen...

Martyr
24.04.2009, 19:35
Der Spieltag fängt schon sch... an!
Duisburg, Fürth, Freiburg, alle gewinnen.

Hennywise
26.04.2009, 13:35
Ingolstadt :hardlove:

Edit: Ausgleich, Noveski...schade

Fox
26.04.2009, 13:36
Tor für Ingolstadt nicht gegeben :noenoe:
Noch schlimmer sind die sechzger, die versauen mir noch meine Tippschein.

Edit: Augleich für 60, der Premiere-Reporter explodiert fast vor Emotionen und kommentiert das Spiel, als würde er Rentnern an einem sommerlichen Sonntag beim Entenfütten zusehen.

Edit2: Warum hat der Rensing ein Wache Trikot an?

Flo
26.04.2009, 14:53
Oh man FCK :noenoe:, Wehen kann einem echt Leid tun...
Aber Frankfurt :rocka:, dazu noch Mintal Rot, hoffentlich is er im Derby gesperrt.

fangsanalsatan
26.04.2009, 18:33
SCHWARZ UND BLAU FSV

Kressla1981
27.04.2009, 11:05
So, jetzt haben als einziger gestern die Arschkarte gezogen. Alle Gewonnen, nur wer hat verloren?? Richtig, der Glubb ist a Depp!

Mensch, wir haben 1:0 geführt und dann lassen wir uns noch das Butter vom Brot nehmen. Dabei auch noch Mintal verloren. Wie soll`s weitergehn?

Jetzt kommt Ingolstadt. Das ein Sieg Pflicht ist, muss ich nimmer sagen.
Bloß, wer soll die Tore schiessen?

Danach Derby in Fädd. Die Woche(n) der Wahrheit beginnt.

Ryder
27.04.2009, 20:14
Halbzeit in Osnabrück, 0:0 bislang und ich komme zum Schluss, dass es für mich
die gute alte Wahl zwischen Kotstulle und Rieseneinlauf ist.

Ich meine, für wen soll man heute die Daumen drücken?

Osnabrücker wünsche ich jede Niederlage,hatte ich ja schonmal hier erwähnt.

Und dem rechten Pack aus Rostock kann und darf ich als Paulianer nicht die Daumen drücken.

Hoffe deswegen auf ein 0:0 oder 1:1, hautsache Unentschieden und drücke dem FCI die Daumen! :)

Billy McNeill
27.04.2009, 20:26
Ich musste auch wegzappen. Das geht gar nicht. Jetzt schaue ich schon irgendwas über Napoleon auf Phoenix. Es ist ja so scho verdammt uncool abzusteigen. Aber wenn man sowas sieht, verzweifelt man echt noch mehr.

Aber trotzdem, Rostock bitte gewinnen.

motorian
28.04.2009, 06:29
Und dem rechten Pack aus Rostock kann und darf ich als Paulianer nicht die Daumen drücken.
Dir haben die Medien wohl auch das Hirn weggeblasen. Bei dir muss irgendwas nicht rund laufen, wenn du solche Äußerungen von dir gibst. Ich würde ganz stark aufpassen was man aufnimmt und dann in der Form weitergibt.

----

Zum Spiel gestern. Doll war's nicht, mit dem Punkt kann man zufrieden sein und dementsprechend haben wir den auch zelebriert :)

Fox
28.04.2009, 06:34
Mit dem Punkt kann man zufrieden sein? Hab ich irgendwas verpasst?
Rostock hat doch gegen Osnabrück gespielt oder nicht? Also das Osnabrück, was 2 Punkte hinter Rostock auf dem Relegationsplatz steht. Wenn man da gewinnt, dann macht man einen riesigen Schritt Richtung Klassenerhalt, wie kann man da mit 1 Punkt zufrieden sein? Gegen einen direkten Konkurrenten.

kettcar
28.04.2009, 07:38
Weil ein Punkt den Gegner auf Distanz hält und der auch ein paar Chancen hatte?
Wenn man die Rostocker Saison verfolgt ist die Chancenverwertung gestern das einzige Problem gewesen, da gabs schon ganz andere Spiele, daher ist man auch mal mit weniger zufrieden.



Und dem rechten Pack aus Rostock kann und darf ich als Paulianer nicht die Daumen drücken.


Oh ja die Freunde von St.Pauli, muss scheiße sein, dass gegen Hansa so gar nichts rechtsradikales vorgefallen ist, stattdessen hat der autonome Pöbel ein bisschen die Stadt verschönert.
Das Publikum in St.Pauli gibt sich doch immer so fair und weltoffen und tolerant. Passt äußerst gut ins Bild, wenn man da immer schön verallgemeinert und alle Klischees in einen Topf schmeißt.

Fox
28.04.2009, 07:57
Weil ein Punkt den Gegner auf Distanz hält und der auch ein paar Chancen hatte?
Wenn man die Rostocker Saison verfolgt ist die Chancenverwertung gestern das einzige Problem gewesen, da gabs schon ganz andere Spiele, daher ist man auch mal mit weniger zufrieden.


Naja, also als Rostocker sollte man meiner Meinung nach schon die Ambitionen haben Osnabrück zu schlagen, zumal es ein 6 Punkte Spiel war.

motorian
28.04.2009, 13:57
Sicher war es das und ein Sieg wäre natürlich um einiges besser gewesen. Betrachtet man jedoch den Saisonverlauf und das Spiel gestern (Osnabrück hatte genug Chancen, das hätte genauso auch gegen uns verlaufen können) dann muss man da halt ein wenig tiefer stapeln und sich auch über den Punkt freuen!

Hoschie
28.04.2009, 14:27
naja, Schindler :ulaugh:

Fry
03.05.2009, 15:21
Schöner Spieltag bisher... Wenn jetzt morgen noch Duisburg gegen Fürth gewinnt, sogar sehr schön.

Nur schade, dass St. Pauli seine Form nicht halten konnte.

Martyr
03.05.2009, 15:23
Schön, dass der Club gewonnen hat, Lautern wurde heute aber schlimm zurückgeworfen. Scheiß Spieltag.

MainzAD
03.05.2009, 15:48
Hmm...zwei Verfolger wohl endgültig abgeschüttelt, jetzt muss nur noch in den nächsten Wochen die Franken-Fraktion straucheln und dann heißt es wieder erste Liga:guiza:

Geile aktion übrigens von Feulner am Ende :ulaugh: , ansonsten nur ein mäßiges Spiel...

domi
03.05.2009, 19:37
_Endlich_mal wieder 3 Punkte :guiza:

scnorweger
04.05.2009, 00:01
Wenn mich nicht alles tæuscht, kønnten wir mit etwas Glueck næchste Woche bereits den Aufstieg klarmachen. Irgendwie habe ich aber immer noch angst, dass das alles doch noch schieflæuft... :ka:

Martyr
04.05.2009, 00:25
3 Punkte auf den Relegationsplatz, 4 auf Platz 2.
Wenn Freiburg am letzten Spieltag durch ist, und Duisburg am 33. keine Chance mehr hat, könnten das "leichtere" Spiele werden. Nächste Woche muss gegen Augsburg gewonnen werden, Aachen wird dann das Schicksalsspiel.
Oh Mann, das kann noch mal eng werden...

luke
04.05.2009, 16:25
Drecksspieltag aber mal sowas von komplett :(

Cyrus
04.05.2009, 19:06
Sasic ist weg, siehe Kicker.de.

Unverständlich, aber man wird wohl etwas in der Hand haben.

luke
04.05.2009, 19:10
Sasic ist weg, siehe Kicker.de.



DANKE

Endlich ist Milan nicht mehr in K'lautern. ENDLICH

motorian
04.05.2009, 19:34
Das soll mal einer verstehen..

Encatuse
04.05.2009, 19:39
Letzte Saison rettet er Kaiserslautern sensationell vor dem Abstieg und diese Saison spielt er mit seinem Team um den Aufstieg mit und als Dank dafür feuert man ihn, wenn es ein paar Spiele nicht mehr läuft. Das ist einfach lächerlich. :noenoe:

Martyr
04.05.2009, 19:45
Er wurde ja nicht gefeuert, weil es mal ein paar Spiele nicht lief, sondern weil er diktatorisch geleitet hat :bob: und mehr Vollmachten wollte.
Den teuersten Neueinkauf Bilek hat er einfach suspendiert und mit Bello muss er ja jetzt auch Stress angefangen haben. Dazu sein Getue um die Nummer eins im Tor.

Fox
04.05.2009, 19:54
Bommer is frei :ulaugh:

Dejo
04.05.2009, 20:13
Wart ma ab... Die setzen uns am Ende wirklich noch so nen Penner vor...

Letzte Hoffnung -> Mein Avatar

norceres
04.05.2009, 20:14
http://www.sportgate.de/typo3temp/pics/Lothar-Matthaeus-wird-bald-Trainer-in-Israel_95f59fb4e8.jpg

:undwech:

Flo
04.05.2009, 20:18
Also ich finde man sollte Rekdal eine 2. Chance geben :bart:

luke
04.05.2009, 21:30
Er wurde ja nicht gefeuert, weil es mal ein paar Spiele nicht lief, sondern weil er diktatorisch geleitet hat :bob: und mehr Vollmachten wollte.
Den teuersten Neueinkauf Bilek hat er einfach suspendiert und mit Bello muss er ja jetzt auch Stress angefangen haben. Dazu sein Getue um die Nummer eins im Tor.

Allerdings kommt einem das mit dem :bob: Führungsstil hier aus Koblenz ziemlich bekannt vor. Einfach mal Neueinkäufe weil sie im Training einen Fehler gemacht haben für eine halbe Saison suspendiert und solche Sachen. Er wurde dem Verein damals zu mächtig, auch noch mit seinem besonderen Standing bei uns Fans was ja verständlich war ( von der Oberliga in die 2.Liga geführt), wurde er dann kurzerhand schnell nach einer Niederlage in Unterhaching gefeuert.

Wenn Milan daran arbeitet könnte er es noch in die 1.Liga schaffen oder jetzt einfach wieder heim kommen :bitte: Rapolder ist hier eh alles anderes als beliebt.
Könnte mir bei Ihm eventuell auch so eine Sache wie bei Magath vorstellen.
Seine Einkäufe wurdem ihm nämlich angeblich hier wie auch in KL teilweise von Stefan Kuntz aufgezwungen. Würde gerne mal wissen was er sich "zusammenbastelt" wenn er im Rahmen der Finanziellen Mittel freie Hand in der Kaderzusammenstellung hat.

Martyr
04.05.2009, 22:16
Der FCK hatte schon immer Tradition für Entlassungen zum besten Zeitpunkt. Rekdal am 19. Spieltag gefeuert, statt am 17.
Jetzt Schaschlik 4 Spiele vor Saisonende, mit 3 Punkten auf den Relegationsplatz. Jetzt sind wir endgültig aus dem Aufstiegsrennen raus.
Meine Rechnung bisher:
Augsburg - Heimspiel - muss gewonnen werden
Aachen - Auswärtsspiel - da wirds ne Packung geben
Duisburg - Heimspiel - Sieg, weil der MSV ohne Aufstiegschance
Freiburg - Auswärtsspiel - Sieg, weil die schon sicher oben sind

Hennywise
04.05.2009, 23:15
Im roteteufel Forum kursieren jetzt bereits die wildesten Gerüchte um mögliche Trainerkandidaten. Wenn ich dort solche Namen wie Sforza, Bommer oder Zettel Ewald lesen muss wird mir ganz anders. Bis vor einigen Stunden war ich persönlich noch felsenfest davon überzeugt, dass die Bild-Story um die Entlassung von Sasic pure Stimmungsmache einiger trendgeilen Journalisten gegen den Trainer sein sollte.
Nun 4-5 Stunden später ist diese Vermutung dem Bewusstsein gewichen, dass der 1.FCK(haos) anscheinend wieder Einzug in der 2. Liga hält und unserer Verein (nach der letzten Saison) in die nächste ungewisse Zukunft steuert.

Auf alle Fälle möchte ich an dieser Stelle bei Sasic für seine Arbeit bedanken und ihm für seine private sowie auch sportliche Zukunft nur das beste wünschen. Danke, Milan.

mehl
05.05.2009, 06:48
Sforza? Warum nicht gleich Mario. Der hatte doch als Trainer in Regensburg überragenden Erfolg.

Libertine.
05.05.2009, 08:13
Oh man Lautern....:facepalm:

Daniel84
05.05.2009, 12:37
Na unn, schdeije ma halt mim Amateurtrainer uff!

Martyr
05.05.2009, 13:05
Gell, jetzdere derf jo a de Bello widder spiele, un dann werd emol Insatz gezeicht un dann gewinne ma a in Aache un zack!
Ich befercht nur, dasse beim nägschde Hemspiel die Mannschaft nervees mache, wenn se all singe "Milan Sasic, du bist der beste Mann"

Hennywise
05.05.2009, 13:09
Ihr misse unbedingt mol in de Fahrstuhl-Fred gugge, ich zitter am ganze Kerper wie Eschbelaab...

Black Stone Cherry
05.05.2009, 14:24
Aus meiner Sicht sollte Lautern entweder Hock oder Wück verpflichten. Haben beide gerade dne Trainerschein gemacht, sind entwicklungsfähig und haben bisher sehr gute Arbeit in der 2.Liga geleistet.

r!bery
05.05.2009, 14:30
Lautern an Foda interessiert (http://www.spox.com/de/sport/fussball/zweiteliga/0905/Artikel/kaiserslautern-um-sport-direktor-kuntz-am-tag-nach-dem-sasic-ruecktritt-bereits-auf-nachfolgersuche.html)

eXo
05.05.2009, 18:16
Lautern an Foda interessiert (http://www.spox.com/de/sport/fussball/zweiteliga/0905/Artikel/kaiserslautern-um-sport-direktor-kuntz-am-tag-nach-dem-sasic-ruecktritt-bereits-auf-nachfolgersuche.html)

Finger weg!

Den verteidige ich hier in Graz wenns sein muss mit allen Mitteln.

Ne aber Foda ist echt ein sauguter Trainer, der würde Sasic wohl ziemlich gut ersetzen. Aber ich glaube einfach nicht, dass Foda hier aus Graz abhaut. Der hat da was recht gutes aufgebaut und kann nächstes Jahr vlt. die Europa League bisschen aufmischen (wenn man sich richtig verstärkt).

Martyr
05.05.2009, 19:18
Foda wäre mein Lieblingskandidat.
Wenn der Betze ruft, wird auch er nicht wiederstehn können :magath:

MainzAD
05.05.2009, 20:27
Nee, lass nicht den besten Spieler, der je in (Mainz-)Weisenau gespielt hat ausgerechnet nach Lautern :bitte:

Hurz
05.05.2009, 21:32
Lautern an Foda interessiert (http://www.spox.com/de/sport/fussball/zweiteliga/0905/Artikel/kaiserslautern-um-sport-direktor-kuntz-am-tag-nach-dem-sasic-ruecktritt-bereits-auf-nachfolgersuche.html)


Näääää, unseren Franco gibet auch noch. Das ist ja der helle Wahnsinn. :eek:

Fox
05.05.2009, 21:35
Da fällt mir direkt wieder das lachende Stadion ein, als Franco Foda in Brasilien eingewechselt wurde :geberdim:

Hurz
05.05.2009, 21:35
Da fällt mir direkt wieder das lachende Stadion ein, als Franco Foda in Brasilien eingewechselt wurde :geberdim:

Aufklärung? Mir sagt das mal rein gar nix. :eek:

Laras Dad
05.05.2009, 21:36
Franco Foda heißt vom Portugiesischen ins Deutsche übersetzt Umsonst eh ja Ifcken

Fox
05.05.2009, 21:36
In Brasilien spricht man ja portugisisch und sein Name heißt übersetzt "umsonst ifcken". Genial Daneben sei Dank.

Edit: Drexxsau

Hurz
05.05.2009, 21:39
Klasse! Das ist mal echt gut! :jeffkoch:

Kressla1981
07.05.2009, 16:24
Boah, über EUR 450,- für eine Karte fürs Derby am Sonntag zwischen Fürth und Nürnberg bei ebay! Wahnsinn.

Hoffe doch, das wir gegen die Westvorstadt eine 3er einfahren.
Ich hab leider auch noch keine Karten für das wichtigste Spiel. :bitte:

luke
08.05.2009, 17:40
Was ein schlechter Auftakt bisher.

Come on Aachen auch zu 10.

kettcar
08.05.2009, 17:53
Das wird schön eng da unten, Augsburg wird am Dienstag dann hoffentlich auch in die Krise gezogen.

luke
08.05.2009, 18:54
Bleibe dabei kack Auftakt :(

Naja immerhin sind wir Wehen schonmal los.

Allerdings muss jetzt am Sonntag gegen Freiburg fast schon gewonnen werden.

Wird ne schwere Nummer, allerdings ist in dieser Liga ja echt alles möglich.

kettcar
08.05.2009, 19:01
Joa so wies dieses Jahr läuft ist auf die Aufstiegskandidaten kaum Verlass, mal sehen was die 2-3 Gurkentruppen nächstes Jahr so in der Bundesliga reißen, die am Ende hochgehen.

kettcar
10.05.2009, 13:28
*wiedervorholdoppelpost*

Freiburg derzeit aufgestiegen und in St.Pauli fliegt eine riesige Papierkugel durchs Publikum.

Martyr
10.05.2009, 13:38
Ein Glück, dass der Schiri eben den Fürther Treffer nicht gibt :-)

-CM-
10.05.2009, 13:38
:geberdim: Das zweite Abseitstor für Fürth

Flo
10.05.2009, 13:50
Abseits? Der blöde Wichser hat Foul gepfiffen!!! Absolut skandalös. Wenn uns am Ende dieses Tor fehlt...

-CM-
10.05.2009, 14:04
äh, stimmt. Hab irrtümlicherweise Abseitstor für abgepfiffenes Tor geschrieben. Schien nach den Wiederholungen zu urteilen aber ein reguläres gewesen zu sein.



Jaaaaaaaaa, Vidosic!!!!

Martyr
10.05.2009, 14:05
Cool bleiben, Nürnberg führt ja jetzt. ;)

@ Flo mit dem cool bleiben

Matthias1893
10.05.2009, 14:16
Cool bleiben, Nürnberg führt ja jetzt. ;)

@ Flo mit dem cool bleiben

1-1 Reisinger!

mehl
10.05.2009, 14:16
Hier @ Mainz und Freiburg:

Tor schießen! Sofort !

edit: Und @Fürth:

Das mit den Toren einstellen !

Hennywise
10.05.2009, 14:35
Schöner Spieltag bisher für uns
Pauli - Mainz 2:0 :up:
Fürth - FCN 1:1 :up:

Billy McNeill
10.05.2009, 14:50
Wenigstens bleiben gute Badner in der Bundesliga. Glückwunsch SCF.

Martyr
10.05.2009, 14:51
Mit dem 1:1 kann man leben, Fürth bleibt damit auf Distanz.
Für den FCK noch sehr erfreulich, dass Mainz verloren hat.
Glückwunsch Freiburg, verdient zurück in Liga 1.

Borussenmurph
10.05.2009, 14:59
Glückwunsch SC Freiburg !
Geile Sache !

Daniel84
10.05.2009, 15:01
Herzlichen Glückwunsch an Freiburg! Absolut verdient, solche Mannschaften sind mir ja tausend mal lieber als Hoppenheim und Co.!
Unfassbar, was für ein toller Spieltag, wir sind wirklich noch mittendrin! Aber mit Milan hätte ich trotzdem noch ein besseres Gefühl, hätte man sich nicht nach der Saison trennen können? :(
Mindestens ein Punkt in Aachen und das könnte wirklich klappen, Duisburg hat dann hoffentlich keine Chance mehr 2 Spieltage vor Schluss und Freiburg ist eh schon durch! Also bitte bitte bitte, einmal auswärts in nem wichtigen Spiel nicht versagen, es wäre ein Traum!

Mef
10.05.2009, 15:05
Mit dem 1:1 kann man leben, Fürth bleibt damit auf Distanz.

Seit wann ist ein Punkt "Distanz" ? :ugly:

Martyr
10.05.2009, 15:09
Lieber ein Punkt Abstand als 2 in die andere Richtung.

Bonhomme
10.05.2009, 15:12
Zudem hat der Club ein (auf dem Papier) vermeintlich leichtes Restprogramm mit Osnabrück, Rostock und 1860, das muss doch klappen mit dem Aufstieg :).

Mef
10.05.2009, 15:20
Lieber ein Punkt Abstand als 2 in die andere Richtung.

Sicher, aber als Distanz würd ich diesen kleinen Vorsprung nicht bezeichnen. ;)

Dass Nürnberg die viel größeren Chancen hat, aufzusteigen ist ja wohl klar, das sollte auch beim Blick auf die Qualität der Spieler und die Etats unstrittig sein. ;)

MainzAD
10.05.2009, 15:23
Absoluter Drexxspieltag:( LAutern ist wieder rangekommen, Fürth und Nürnberg nehmen sich gegenseitig die Punkte weg und mein Karnevalsverein kriegts nicht auf die Reihe gegen ersatzgeschwächte(?) Hamburger die Auswärtsstärke mal wieder auszuspielen...

Hab das Spiel nicht gesehen, aber was man so gehört hat(Konferenz) war das Spiel wohl ähnlich schlecht wie das Heimspiel gegen Koblenz...muss doch echt nicht sein:(Drexxspieltag...

Wenzke
10.05.2009, 16:03
Glückwunsch Freiburg! :top:

domi
10.05.2009, 16:27
Toborg trifft wieder :rocka:

abseits
10.05.2009, 18:17
SC FREIBURG ALTER ENDLICH BACK !

meine ganzen homies alle 1.liga club fanbois nun endlich wieder direkte duelle jeah.

LALALA l0l.

motorian
10.05.2009, 18:31
Zudem hat der Club ein (auf dem Papier) vermeintlich leichtes Restprogramm mit Osnabrück, Rostock und 1860, das muss doch klappen mit dem Aufstieg :).
Drei Teams, für die es noch um alles für den Klassenerhalt geht, nennst du ein für den Club leichtes Restprogramm :eek: Ein glück steht da noch ein "vermeintlich". Es können wahre Stolpersteine werden.

Bonhomme
10.05.2009, 18:33
Ich hätte jetzt Spiele gegen Lautern, Mainz und Co. als schwerer eingestuft, aber ich denke das sieht jeder anders...

Ein Selbstläufer wirds natürlich nicht.

kettcar
10.05.2009, 18:33
Naja Osnabrück taugt in der Regel auswärts nicht viel, Hansa wird natürlich knackig und 60 sollte dann schon sicher sein.

edit: Gerade Mainz zeigt in letzter Zeit, warum man die Abstiegskandidaten ernst nehmen muss, Koblenz, Ingolstadt und Osnabrück haben neben Rostock in den letzten Wochen auch teilweise gute Auftritte hingelegt.

Martyr
10.05.2009, 19:06
Ich hätte jetzt Spiele gegen Lautern, Mainz und Co. als schwerer eingestuft, aber ich denke das sieht jeder anders...

Ein Selbstläufer wirds natürlich nicht.

Schön wärs :usad:

Flo
10.05.2009, 19:30
Wie sich Winkmann, dieser Kasper nach dem Spiel hinstellt und die Szene mit einem arroganten Ton kommentiert... Mir fehlen da echt die Worte, sowas kann man einfach nich abpfeifen. Und generell, warum schickt man da so einen Blinden zu _so_ einem Spiel. Dazu noch der Schlusspfiff, wenn Felgenhauer den Ball am gegnerischen Strafraum hat, absolut zum Kotzen...
Naja sei's drum, mit dem Punkt kann und muss man leben, man hat es immer noch in der eigenen Hand Dritter zu werden, und die Hoffnung stirbt zuletzt.

Glückwunsch natürlich an die Freiburger, hoffentlich saufen die sich bis Mittwoch die Birne voll :)

Keule_Minouge
10.05.2009, 19:48
Nicht nur das der Schiri 2 reguläre Tore (auf beiden Seiten) nicht gegeben hat,nein,er musste auch noch jede verdammt Kleinigkeit abpfeifen. Auch hier wieder auf beiden Seiten. Ich kann das genauso wenig nachvollziehen!

Prost nach Freiburg!

Claude
10.05.2009, 20:14
Hat jemand zufällig das Freiburgspiel bei Hattrick aufgenommen? Würde es gerne nochma, sehen, bzw. ein Bild herausschneiden auf dem mein, etwas dickbäuchiger ,Trainer beim Interview mit Dirk Dufner oberkörperfrei im Hintergrund zu sehen ist & einige Jubelszenen auf denen Kumpels von mir zu sehen sind.

scnorweger
10.05.2009, 20:22
Wooohaaaaaaaa! :woohoo: Es hat doch tatsæchlich geklappt, der erwartete Einbruch ist nicht gekommen. Ich bin wirklich erleichtert. Aber jetzt unbedingt die Mannschaft verstærken, wir brauchen auf jeden Fall einen RV und einen Stuermer von Erstligaformat (plus Rodionov) extra.

:victory: :bia:

luke
10.05.2009, 20:24
So damit haben wir heute wohl die Relegation gewonnen.

Naja diese 2 Spiele werden mich dann mal mindestens 10 Jahre meines Lebens kosten.

Wenzke
10.05.2009, 20:34
Das wären Haching, Paderborn oder Ddorf. Ich gleub keiner von denen kann Koblenz das Wasser reichen. Außerdem denk ich das Osnabrück in die Relegation muss.;)

Abel Xavier Unsinn
10.05.2009, 22:37
Freiburg: :applaus:

Black Stone Cherry
11.05.2009, 12:38
Wooohaaaaaaaa! :woohoo: Es hat doch tatsæchlich geklappt, der erwartete Einbruch ist nicht gekommen. Ich bin wirklich erleichtert. Aber jetzt unbedingt die Mannschaft verstærken, wir brauchen auf jeden Fall einen RV und einen Stuermer von Erstligaformat (plus Rodionov) extra.

:victory: :bia:

Schätze nicht, dass da noch was passieren wird auf der Stürmerposition. Da muss Reisinger wohl reichen:ulaugh:

scnorweger
11.05.2009, 20:16
Schätze nicht, dass da noch was passieren wird auf der Stürmerposition. Da muss Reisinger wohl reichen:ulaugh:

Bitte nicht. :bitte:

Wobei man natuerlich nicht weiss, wie er sich in der ersten machen wird. Wenn Rodionov bleibt, Abdessadki und Jæger in From bleiben und dazu noch ein OA kommt (ein LM wurde zumindest "versprochen") hat man eigentlich auch eine ganz ansehnliche und vor allem schnelle Angriffsreihe. Da muss nicht unbedingt noch ein ST her. Damit das aber in der ersten Liga funktioniert muessen die alle in Topform spielen und (noch wichtiger) wir brauchen einen RV und einen LV, die das Spiel vernuenftig aufbauen kønnen...

Daniel84
12.05.2009, 13:19
Scheiße, jetzt bin ich doch etwas nervös! Nur heute gewinnen, die müssten doch nur heute gewinnen, dann kann das echt klappen!

Croyance
12.05.2009, 17:10
Augsburg muss lange 3-0 führen und kriegen nun das 1-1 :D

Oberhausen führt 1-0 bei den Zebras :ufox:

Bonhomme
12.05.2009, 17:13
Ich hoffe mal die Freiburger gehen morgen noch mit etwas ernst in die Partie gegen die Fürther, wäre nur fair gegenüber der Konkurrenz, v.A für den Club wärs klasse, wenn die Fürther keine Punkte einfahren :)

Laas
12.05.2009, 17:16
Glaub, der Kommentator von Wehen gegen Sechzig ist vorhin kurz eingenickt. Der hat gefühlte viereinhalb Minuten kein Wort gesagt.

Croyance
12.05.2009, 17:25
Aber die eine Szene, als König durch war, wie man da Abseits pfeiffen kann, unglaublich. Wäre das 1-0 für SVW gewesen.:-)

Dejo
12.05.2009, 17:55
Endlich 1:0
Aachen wollte ja nicht, also musste Demai das selbst in die Hand nehmen...

Sasic raus ! :noenoe:

Martyr
12.05.2009, 18:20
De Käs is gess.

KillerKlasnic
12.05.2009, 18:21
Ich sehe gerade im Ticker, Lisztes hat ein Tor gemacht? Krisztián Lisztes??

:rocka:

Wenzke
12.05.2009, 18:22
Jo, euer ex Lisztes. Und dazu noch ein schönes. Nur schade das es nicht gereicht hat. :usad:

Cham
12.05.2009, 18:23
Ui, und schön war das Ding auch noch. :eek:

Daniel84
12.05.2009, 18:31
So, das wars endlich! Neues Jahr, neues Glück, an Unkonstanz nicht mehr zu überbieten! Schade, so leicht war es selten, aufzusteigen. Nächstes Jahr wieder nach Ahlen und Oberhausen, herrlich!

Black Stone Cherry
12.05.2009, 18:47
Augsburg:danke:

Libertine.
12.05.2009, 18:54
Schade FCK.... :(

NERO2810
12.05.2009, 20:47
Mannomann, Duisburg...quo vadis :usad:

MainzAD
12.05.2009, 21:35
Jetzt morgen einfach nur gewinnen...bitteeee:bitte:

Kressla1981
12.05.2009, 22:02
Jetzt morgen einfach nur gewinnen...bitteeee:bitte:

Hoffe doch, das morgen sich Freiburg und auch der FSV nochmal richtig reinhängen. Auch Osnabrück wird nicht einfach. Aber ein kleines Fünkchen Hoffnung habe ich schon, dass Mainz und Fädd morgen Punkte lässt und wir mit 2:0 gewinnen. Schee wärs. :)

Gardien
12.05.2009, 23:06
http://gardien.piranho.de/Abseits.jpg
Lautern und der DFB.

Dazu fck.de:
Die Alemannia erzielte in Person von Lagerblom in der 54. Minute ein Tor, Dr. Fleischer entschied aber richtigerweise auf Abseits.

Ich warte noch auf die nachträgliche DFB-Order, das Spiel für ungültig zu erklären.

Martyr
12.05.2009, 23:50
1. Zu dem Tor kommen halt noch so 3 Tore, die Rostock vor 2 Wochen gegen uns entschieden wurden, aber Lautern und der DFB halt.

2. Wer liest schon fck.de?

3. Was willste eigentlich, ihr habt doch gewonnen?

Wenn Aachen am Ende wegen einem weniger geschossenen Tor nicht aufsteigt, komm ich vorbei, und streich euer neues Stadion mit an.

Gesundheit.

Daniel84
13.05.2009, 00:12
Schade FCK.... :(

Hätte auch lieber mal wieder gegen die Fanfreunde aus Bremen statt denen aus München (1860) gespielt, aber soll halt nicht sein...

Gardien
13.05.2009, 09:44
1. Zu dem Tor kommen halt noch so 3 Tore, die Rostock vor 2 Wochen gegen uns entschieden wurden, aber Lautern und der DFB halt.
Ok, dazu kommt noch ein ungültiges Tor, das Ihr letzte Woche gegen Rostock geschossen habt. Ein unberechtigter Elfmeter gegen 1860 und ein nicht gegebenes reguläres Tor für 1860. Du willst doch nicht ernsthaft bestreiten, dass Lautern von Schiedsrichterfehlentscheidungen tendenziell profitiert?

3. Was willste eigentlich, ihr habt doch gewonnen?

Wenn Aachen am Ende wegen einem weniger geschossenen Tor nicht aufsteigt, komm ich vorbei, und streich euer neues Stadion mit an.
Ich nehm Dich beim Wort.

luke
13.05.2009, 09:47
So heute abend in Ahlen.

Mit einem Sieg ist man schon fast wieder aus dem gröbsten raus, da ich mal davon ausgehen das Osna in Nürnberg nix holen wird. Diese Liga ist einfach so krank da unten drin.

Donnerstag wird dann hoffentlich noch Ingolstadt zurück in Liga 3 gehen. Dann gäbs 5 Anwärter auf den Relegationsplatz.

Also auf gehts Jungs Auswärtssieg in Ahlen.

Dejo
13.05.2009, 12:11
Du willst doch nicht ernsthaft bestreiten, dass Lautern von Schiedsrichterfehlentscheidungen tendenziell profitiert?


Also ich will das ernsthaft bestreiten.

Gardien
13.05.2009, 12:54
Also ich will das ernsthaft bestreiten.
Wunderbar. Es gibt ja leider nicht die "Wahre Tabelle", aber ich hab Zeit und gehe anhand sonst fehlender Infos einfach mal die Kicker-Schiribewertungen durch. Ich denke, da laufen wir keine Gefahr, dass die Schiris zu schlecht wegkommen. Ich übernehme dafür mal die Technik der "Wahren Tabelle".

--------------------------------------------------------------------------

1. Spieltag gegen Mainz: Elfmeter für ein Foul an Ziemer, das außerhalb war. Resultat: 3:2 statt 3:3, - 1 Punkt, - 1 Tor.
2. Spieltag gegen Nürnberg: Alles ok.
3. Spieltag gegen Ingolstadt: Foul an Bellinghausen aus dem Strafraum verlegt. Resultat: 4:1 statt 3:1, - 1 Punkt, +- 0 Tore.
4. Spieltag gegen St. Pauli: Alles ok.
5. Spieltag gegen Fürth: Alles ok.
6. Spieltag gegen Frankfurt: Alles ok.
7. Spieltag gegen Koblenz: Alles ok.
8. Spieltag gegen Ahlen: Elfmeter unberechtigt. Resultat: 3:1 statt 4:1, - 1 Punkt, - 1 Tor.
9. Spieltag gegen Oberhausen: Alles ok.
10. Spieltag gegen Osnabrück: Reguläres Tor für Hesse nicht gegeben. Resultat: 3:1 statt 2:1, - 1 Punkt, +- 0 Tore.
11. Spieltag gegen 1860: Alles ok.
12. Spieltag gegen Wehen: Alles ok.
13. Spieltag gegen Rostock: Alles ok.
14. Spieltag gegen Augsburg: Alles ok.
15. Spieltag gegen Aachen: Nicht gegebene Gelb/Rote gegen Ouattara, Foul an Dzaka in den Strafraum verlegt (kein Tor), reguläres Tor von Daun nicht gegeben. Resultat: 1:2 statt 1:1, - 2 Punkte, - 1 Tor.
16. Spieltag gegen Duisburg: Alles ok.
17. Spieltag gegen Freiburg: Alles ok.

18. Spieltag gegen Mainz: Alles ok.
19. Spieltag gegen Nürnberg: Foul von Hornig in den Strafraum verlegt. Resultat: 0:2 statt 0:3, - 2 Punkte, +- 0 Tore.
20. Spieltag gegen Ingolstadt: Zwei Elfmeter nicht gegeben (für beide Teams). Resultat: 3:1 statt 2:0, keine Veränderung.
21. Spieltag gegen Sankt Pauli: Elfmeter für Hoilett unberechtigt. Resultat: 0:1 statt 0:2, - 2 Punkte, + 1 Tor.
22. Spieltag gegen Fürth: Alles ok.
23. Spieltag gegen Frankfurt: Alles ok.
24. Spieltag gegen Koblenz: Alles ok.
25. Spieltag gegen Ahlen: Alles ok.
26. Spieltag gegen Oberhausen: Alles ok.
27. Spieltag gegen Osnabrück: Alles ok.
28. Spieltag gegen 1860: Unberechtigter Handelfmeter gegen 1860 (kein Tor), reguläres Tor von Johnson nicht gegeben. Resultat: 1:2 statt 1:1, - 3 Punkte, +- 0 Tore.
29. Spieltag gegen Wehen: Alles ok (wenn Nachspielzeit angemessen, aber ok).
30. Spieltag gegen Rostock: Tore von Bartels und Amedick Abseits, Handtor von Kern. Resultat: 0:3 statt 1:5, - 3 Punkte, + 1 Tor.
31. Spieltag gegen Augsburg: Alles ok.
32. Spieltag gegen Aachen: Noch keine Beurteilung.

Mal zusammenfassend: Insgesamt drei Punkte geschenkt. Dabei ist noch nicht eingerechnet, dass Mainz, Aachen (und 1860) jeweils auch noch zwei Punkte mehr hätten. Wie man an der Tordifferenz sehen kann, sind Fehlentscheidungen gegen Lautern auch oft in Situationen gefallen, die am Ergebnis nicht mehr viel geändert haben, für Lautern hingegen oft in knappen Spielen. Kleines Sahnehäubchen: Zwei geschenkte Elfmeter, die nur deswegen keine Wirkung entfaltet haben, weil sie vergeben wurde.

Löwenfan1860
13.05.2009, 13:00
@Gardien: ist dir irgendwie langweilig? Fehlentscheidung hin oder her. Man kann es nicht ändern. Is doch scheiß egal was am ersten Spieltag war. Ich beschwere mich jetzt auch nicht mehr das wir gegen Lautern einen Treffer nicht bekommen haben!

Gardien
13.05.2009, 13:05
@Gardien: ist dir irgendwie langweilig? Fehlentscheidung hin oder her. Man kann es nicht ändern. Is doch scheiß egal was am ersten Spieltag war. Ich beschwere mich jetzt auch nicht mehr das wir gegen Lautern einen Treffer nicht bekommen haben!
1. Ja, mir ist langweilig ;). Es zwingt Dich aber auch niemand, das zu lesen - und on topic ist es nunmal.
2. Die These, Fehlentscheidungen glichen sich über eine Saison aus, ist schlicht widerlegt, schon durch die Ergebnisse der sogenannten "Wahren Tabelle". Es sagt ja niemand, dass bei korrekten Entscheidungen alles anders gelaufen wäre. Aber man muss feststellen, dass bei einigen Vereinen über die Saison hinweg eher eine Bevorzugung stattfindet. Lautern gehört dazu.
3. "Fehlentscheidung hin oder her" sehe ich anders. Es ist auch nicht scheißegal, was am ersten Spieltag war, weil sich Fehlentscheidungen eben durch die ganze Saison auswirken können. Wenn in der ersten Liga die Bayern vor einigen Jahren durch zweifelhafte Entscheidungen immer wieder begünstigt wurden, wurde das doch auch diskutiert. Als Ergänzung dazu ist nur das Beispiel Koblenz aus dem letzten Jahr zu sehen, wo für ein Vergehen, das es schon mehrfach gegeben hat, neun (!) Punkte abgezogen wurden - das hat sogar heute, mehr als ein Jahr später, noch Auswirkungen.
Und wenn 60 am Ende wegen zwei Punkten nicht die Klasse hält (trotz Zettelewald und alledem), dann mag es ja sein, dass Du ganz ruhig bleibt. Aber es wird sicher auch einige Sechzger geben, die dann nochmal über die Szene gegen Lautern nachdenken.

Wenzke
13.05.2009, 13:10
Gardien führst du Buch? :eek: Und wenn dann nur über Fehlentscheidungen die pro FCK sind? Oder woran machst du fest das sich das nicht ausgleicht?

habel***
13.05.2009, 13:11
Wir wollenin der 2. Liga bleiben? Wäre mir neu.
Unsere Spieler sind nur zu doof den Abstieg klar zu machen.

3. Liga wir kommen :wohooo: bye bye AA

Gardien
13.05.2009, 13:13
Gardien führst du Buch? :eek: Und wenn dann nur über Fehlentscheidungen die pro FCK sind? Oder woran machst du fest das sich das nicht ausgleicht?
Auf Lautern bezogen steht das ganz oben auf dieser Seite - da siehst Du ja, dass es sich nicht ausgleicht.
Allgemein gesehen habe ich eben schon auf die sog. Wahre Tabelle verwiesen, die klar zeigt, dass es Mannschaften gibt, die deutlich öfter benachteiligt werden als andere.

Edit: Man muss natürlich zugeben, dass "kleinere" Fehlentscheidungen da nicht erfasst sind. Möglicherweise bekommt Lautern ja laufend Zweikämpfe abgepfiffen, das weiß ich nicht, ich sehe die Spiele ja auch nicht alle. Aber bei den großen Kloppern stehen sie außerordentlich gut da.

Wenzke
13.05.2009, 13:23
Naja und wie sah das letzte Saison aus, und wie wird das nächste aussehen? :ka: Fussball lebt doch von solchen Entscheidungen und speziell ein Klub ( hier halt der FCK) kann doch nix dafür. In der Geschichte gab es doch andere Vereine die durch, kuriose, dubiose?, Entscheidungen Meister wurden oder ab- bzw. aufgestiegen sind. Wenn ich eure Allemania anschaue z.B. dann würde ich mich eher über das 0:1 bei Wehen aufregen anstatt wegen des nichtgegebenen Tores gestern hier eine Chronik zu erstellen.

Gardien
13.05.2009, 13:31
Naja und wie sah das letzte Saison aus, und wie wird das nächste aussehen? :ka: Fussball lebt doch von solchen Entscheidungen und speziell ein Klub ( hier halt der FCK) kann doch nix dafür. In der Geschichte gab es doch andere Vereine die durch, kuriose, dubiose?, Entscheidungen Meister wurden oder ab- bzw. aufgestiegen sind. Wenn ich eure Allemania anschaue z.B. dann würde ich mich eher über das 0:1 bei Wehen aufregen anstatt wegen des nichtgegebenen Tores gestern hier eine Chronik zu erstellen.
Ich fange mal hinten an: "Meine" Alemannia (!) hat sicher in anderen Situationen die Chance verpasst, nach ganz oben zu kommen, völlig richtig. Das war ja gestern auch keine spielentscheidende Szene. Es ist aber eins von zahlreichen Beispielen in diesem Jahr, wobei Lautern "Glück" mit den Schiedsrichterentscheidungen hatte. Für Aachen ist mir das egal - ich kann ja sogar froh sein, dass Mainz nicht noch zwei Punkte mehr hat.

Zum Thema "kann nix dafür" habe ich eine andere Meinung. Es ist doch bekannt, dass Lautern im DFB wie an staatlichen Stellen massive Sympathien hat, das Stichwort "wichtig für die Region" sollte schonmal gehört worden sein. Dazu gehören Schiebereien bei der Stadionmiete, dazu gehören meiner Meinung nach eben auch gewisse Fehlentscheidungen. Ohne Frage gab es das auch für andere Vereine, aber bei Lautern fällt es mir halt auf, zumal dann von Lauterer Seite auch bei jeder Fehlentscheidung gegen sie immer wieder geschrien wird.

Ich weiß tatsächlich nicht, wie das durch die ganze Lauterer Bundesligazeit gewesen ist, ich habe aber eine Aufstellung für letztes Jahr im Kopf, in der Lautern auch sehr gut abgeschnitten hat. Zur Erinnerung: Das waren zwei ganz wichtige Spielzeiten für den FCK mit Klassenerhalt und jetzt Aufstiegschancen. Eben darum kann es sich nie völlig ausgleichen: Manche Spielzeiten sind einfach zentraler, wichtiger, bedeutender. Wenn Du Neunter wirst, kratzen fünf Punkte mehr oder weniger keinen. Wenn sie über Auf- oder Abstieg entscheiden, kann eine Fehlentscheidung ganz elementar werden - warte mal ab, was nach dem 34. Spieltag in München los ist.

Wenzke
13.05.2009, 13:53
Nichts wird in München los sein, da 2 Absteiger feststehen und der Relegationsplatz, in meinen Augen, eh schon für Osnabrück reserviert ist. Aber auch fast egal, da 1860 auch selber Punkte hergeschenkt hat so ganz ohne Fehlentscheidung. Z.B 1:1 gegen Ingolstadt zu Hause. Natürlich ist es bitter wenn man Punkte wegen falscher Schiedsrichterentscheidungen herschenkt, aber meistens oder immer gibt es mehr Spiele wo man es selber in der Hand gehabt hätte. Und den DFB in die Nähe des FCK´s zu Rücken ist eher spekulativ als belegbare Wahrheit. Gegenbeispiel dazu-> Leipzig. Stadionneubau ohne einen wirtschaftlich Gesunden Verein zu Haben der dort spielen könnte. Unter anderem nur weil die erster Deutscher Meister waren.

Gardien
13.05.2009, 13:57
Nichts wird in München los sein, da 2 Absteiger feststehen und der Relegationsplatz, in meinen Augen, eh schon für Osnabrück reserviert ist.
Das sehe ich anders. Lust auf eine kleine Wette? ;)

Und Lautern in die Nähe des FCK´s zu Rücken ist eher spekulativ als belegbare Wahrheit. Gegenbeispiel dazu-> Leipzig. Stadionneubau ohne einen wirtschaftlich Gesunden Verein zu Haben der dort spielen könnte. Unter anderem nur weil die erster Deutscher Meister waren.
Ich nehme an, Du meinst "in die Nähe des DFB". Das ist tatsächlich schwierig zu belegen, Indizien wären zum Beispiel der für den FCK zu diesem Zeitpunkt äußerst günstige Koblenzer Punktabzug letztes Jahr oder die sehr geringe Strafe gegen Lautern in einem ähnlichen Fall vor einigen Jahren.

Auf staatliche Einrichtungen bezogen ist das aber durchaus belegbar, siehe hier (http://www.wormser-zeitung.de/sport/top-clubs/fc-kaiserslautern/6618016.htm).

Edit: Ein weiterführender Link in diesem Artikel fördert noch zu Tage, dass Lautern das Stadion 2003 verkauft hat, um sich zu entschulden. Käufer ist die Stadiongesellschaft, deren einziger Gesellschafter *trommelwirbel* die Stadt Kaiserslautern ist!
Im Klartext: Geld fürs Stadion, die entgegenzubringenden Zahlungen in Form von Mieten werden Jahr für Jahr gesenkt. Und das ist keine Nähe?

Wenzke
13.05.2009, 14:04
Danke, ich meint die Nähe zum DFB. ;) Naja das die Stadt zum Verein hält liegt doch in der Natur. Immerhin hängen da Arbeitsplätze und Wahlstimmen dran. Alles in allem ist das auch egal, für mich ist das sportliche auf dem Platz wichtiger als das drumherum. Denn am drumherum kannst du nix machen aber auf dem Platz kannst du halt festmachen ob jemand gut oder schlecht spielt. Das ist doch eigentlich was zählt. btw um was willste wetten?

Gardien
13.05.2009, 14:38
Danke, ich meint die Nähe zum DFB. ;) Naja das die Stadt zum Verein hält liegt doch in der Natur. Immerhin hängen da Arbeitsplätze und Wahlstimmen dran. Alles in allem ist das auch egal, für mich ist das sportliche auf dem Platz wichtiger als das drumherum. Denn am drumherum kannst du nix machen aber auf dem Platz kannst du halt festmachen ob jemand gut oder schlecht spielt. Das ist doch eigentlich was zählt. btw um was willste wetten?
Hm, also ich wette, dass Osnabrück nicht in die Relegation muss. Schlag Du ruhig einen Einsatz vor.

Wenzke
13.05.2009, 14:41
Ach was lass uns einfach schauen. ;) Aber wenn du recht hast setz ich unter jedem deiner Beiträge ein danke und mach mir ein Woche lang ein Allemannia Avatar oder fieser ein Osnabrück Ava. ;)

Martyr
13.05.2009, 14:44
oder die sehr geringe Strafe gegen Lautern in einem ähnlichen Fall vor einigen Jahren.

Damals haben Vorstände am Fiskus vorbeigewirtschaftet außerdem noch minder legale Verträge abgezeichnet; allerdings nichts, was lizenzbedrohend gewesen wäre, laut den Statuten des DFB. Koblenz hatte da andere Paragraphen geschrammt, ohne, dass ich jetzt sagen will, dass die schlimmeres geleistet haben.

Zum Thema Stadionverkauf des FCK sag ich einfach mal nix, wer sich da auf Lautrer Seite mal mit beschäftigt hat, weiß genug und warum.

Die Tatsachen, die du hier präsentierst sind so neu wie ein pferdeloser Antriebswagen für den Alltag.
Ich find die Aufzählung eher peinlich als aufschlussreich und beweisend. Man hatte eben manchmal Glück, jahrelang wurde man auch beschissen. DFB-Pokal-Aus gegen Mainz im Elferschießen, man erinnert sich. Grade zu Beginn der Abstiegssaison wurde viel gegen uns gepfiffen, aber c'est la vie.

@ Wenzke: Kannst ja mit mir Stadion-Streichen gehn. Ich hol dich dann in Karlsruhe auf dem Weg nach Aachen ab.

Gardien
13.05.2009, 14:58
Ach was lass uns einfach schauen. ;) Aber wenn du recht hast setz ich unter jedem deiner Beiträge ein danke und mach mir ein Woche lang ein Allemannia Avatar oder fieser ein Osnabrück Ava. ;)
Du könntest ja einfach immer "Alemannia" richtig schreiben ;). Das wäre doch ein Einsatz.

Wenzke
13.05.2009, 15:01
Ok, mach ich :D Oder ich schreib nur noch Aachen.;)

@Martyr wenn wir das Stadion schwarz-gelb streichen mal ich aber noch ein BVB Logo rein :eyebrows:

MainzAD
13.05.2009, 17:11
1-0 :woohoo:

Bancé du Tier:P

Wenzke
13.05.2009, 17:38
Mainz :borowski: naja das gute ist das die noch fast ne ganz HZ haben um zu gewinnen.

Dejo
13.05.2009, 17:42
Die Tatsachen, die du hier präsentierst sind so neu wie ein pferdeloser Antriebswagen für den Alltag.
Ich find die Aufzählung eher peinlich als aufschlussreich und beweisend..

Genau so ist es.
Die Liste braucht man ja sowieso nicht ernst nehmen... Aber frage mich gerade wieso Fehlentscheidungen die zu Ungunsten des FCK gefällt wurden -1 Punkte geben soll :hä:

Zum Thema Stadion braucht man wirklich nixmehr zu sagen.
Schau einfach im alten Forum nach. Da wurde das echt schon oft genug durchgekaut.
Das wichtigste:
Der FCK wird von der Politik in Sachen Stadion genau so behandelt wie andere Vereine auch. Einziger Unterschied: Die Mainzer (z.B.) haben bei ihrem neuen Stadion einen Vertrag, der für 2. und 1. Liga unterschiedliche Konditionen vorsieht. Der FCK hat nur einen Vertrag zu 1. Liga Konditionen, weswegen die Mietminderung eben auf anderem Wege geschieht (-> siehe auch: dilletantische Führung & Verträge, -> vgl. 1860 München).
Aber irgendeine Bevorzugung gibt es faktisch nur in der BILD-Presse.
Und auch die Koblenzer kommen in den letzten Jahr nicht zu kurz. Ich meine, dass dort in den paar Jahren 2. Liga die die spielen, auch gute 15mio ins Stadion gesteckt wurden.
Aber auch wenn man weiter durch die Republik reist sieht man genug Stadien, die von der öffentlichen Hand mitfinanziert wurden. München, Frankfurt, Schalke, Stuttgart, Düsseldorf, Jena usw... Die Stadien in Liga 1. & 2., die komplett vom Verein gebaut/getragen werden, kann man an einer Hand abzählen....
Aber wie gesagt, mach dich einfach mal schlau drüber ;)

Und was bitte soll der Punktabzug von Koblenz mit Lautern zu tun haben ?
Wenn die beschissen haben, gehören sie bestraft. Fertig aus.
Der FCK wurde damals im Fall Djorkaeff/West, ich geh mal davon aus das du diesen meinst, übrigens vor einem ordentlichen Gericht freigesprochen, die Strafe vom DFB gabs natürlich trotzdem weil der Freispruch natürlich erst weit nach Saisonende kam. Soviel zu diesen Hirnwirren.

Also bitte, bevor du dich hier noch weiter der Lächerlichkeit preis gibst, denk nochmal drüber nach.

Mef
13.05.2009, 18:36
Tja, das hätte man vor einigen Spielen nicht gedacht, dass Fürth den Aufstieg vergeigt, weil sie kein Tor erzielen können. :ugly:
Die ehemals (bzw. immer noch) beste Offensive der Liga hat in den letzten 9 Spielen 6 Tore erzielt... und heute gab es auch genug Chancen, die kläglich vergeben wurde.
Besonders bei Takyi geht seit vielen vielen Spielen rein gar nichts mehr, trotzdem darf er immer wieder ran... :ugly:

-CM-
13.05.2009, 18:52
blöd für uns, dass Mainz doch noch das Siegtor erzielt hat. Und eigentlich schade um die Fürther, wenn wir schon Kurs auf den direkten Aufstiegsplatz nehmen hätten die meinetwegen ruhig auf Platz 3 landen dürfen. Vielleicht geht ja im direkten Duell gegen Mainz noch was, wäre nun auch generell aus Club-Sicht wünschenswert. ;)
Unser Spiel stand heute zeitweise ziemlich auf der Kippe. Beide Tore erzielte Mintal, zwischendurch war das Spiel aber recht ausgeglichen. Eigler und Kluge spielten katastrophal, keine Ahnung wieso Oenning Eigler nach der Arbeitsverweigerung vom Fürth-Spiel wieder aufstellte und dafür Vidosic, der gerade einen Lauf hatte, auf die Bank setzte. Als Vidosic dann kam wurde zudem nicht, wie man meinen könnte, der schlechte Eigler ausgewechselt, sondern der heute sehr agile Boakye. Verstehe wer will...
Gewonnen haben wir in erster Linie durch Mintals individuelle Klasse. Der Rest des Teams war heute größtenteils nicht aufstiegswürdig. Und angesichts Oennings Aussage, wonach "ein, zwei gezielte Verstärkungen" ausreichen, um in der 1. Liga "bestehen zu können", hoffe ich dass nicht schon wieder mal verkannt wird, wo es im Kader brennt.

Flo
13.05.2009, 20:28
Hmm schon eigenartig, da spielt man in Freiburg Unentschieden -was ja durchaus beachtlich ist- und ist trotzdem der große Depp des Spieltags(zusammen mit Lautern). Kotuljac und Ilicevic einfach nur bodenlos, glaube die Beiden haben nicht _einen_ Zweikampf gewonnen.
Ich bin zwar eigentlich eher pessimistisch eingestellt, aber Platz 3 ist in meinen Augen noch durchaus denkbar. Ich bezweifel dass die Nürnberger in Rostock gewinnen(rechne mal mit einem Unentschieden), sollten wir daheim gegen Mainz 3 Pkte holen (durchaus realistisch), sind sowohl Mainz und Nbg nur noch 1 Pkt vor uns. Letztes Spiel in Ahlen, die sind schon so gut wie durch, also dort einen Sieg. Mainz wird daheim gegen Oberhausen wohl leider gewinnen, aber der Club daheim gegen 60, wenn die Löwen sich da nochmal reinhängen(neuer Trainer, Derby, evtl bis dahin noch Abteigsgefahr`?) is ein Unentschieden durchaus im Rahmen des Möglichen. Und tadaaa--> wir 3. und der Club 4.

Ok, alles ziemlich viel hätte, wäre, wenn; aber die Hoffnung stirbt zuletzt :usad:

MainzAD
14.05.2009, 12:27
Ou mann. Jetzt ist wirklich das eingetreten, was ich unter keinen Umständen haben wollte. Unsere Chancen auf direkten Aufstieg liegen ausgerechnet in Fürth. Da kann man genauso einen Blinden dazu bringen, aus nem Kartendeck die AssKreuz rauszusehen:facepalm:

Löwenfan1860
14.05.2009, 22:08
Ich sehe gerade das der FcI schon abgestiegen ist. Schade eig. es ist das einzige Derby in dem wir uns nicht so schwer getan haben zu punkten :uklatsch:

Kressla1981
14.05.2009, 22:32
Des wäre ja die Krönung am 34. Spieltag.

Wir steigen auf und schiessen 59+1 in die 3.Liga.

MainzAD
14.05.2009, 22:47
Ich sehe gerade das der FcI schon abgestiegen ist. Schade eig. es ist das einzige Derby in dem wir uns nicht so schwer getan haben zu punkten :uklatsch:


Schon matt, dass wir gegen die zu Hause schlechter gespielt haben als gegen unsern Angstgegner Fürth :ulaugh: :ulaugh:

Black Stone Cherry
17.05.2009, 13:16
Lauter Traumergebnisse bisher.

Osnabrück vorne :sabber:
Lautern hinten :sabber:
Koblenz vorne :sabber:

domi
17.05.2009, 13:24
Bitte jetzt nicht noch alles versauen :(
Ein Punkt reicht....

Black Stone Cherry
17.05.2009, 14:34
Lautern :eek:

NERO2810
17.05.2009, 14:36
Nix Lautern.
Sippel :staun:

Libertine.
17.05.2009, 14:37
Lautern dreht das noch!! :ulaugh:

Flo
17.05.2009, 14:38
Ein weiterer Tiefpunkt der Schiedsrichter :applaus:
1x nicht gegebenes Tor( zugegebenermaßen eng) und dann Rot für gar nichts. Danke Knut Kircher :applaus:
Eine gute Sache: Nürnberg muss in die Relegation :)

Fox
17.05.2009, 14:40
Was sollen wir denn sagen? 2 geschenkte Elfer für Lautern und der geschenkte Freistoß zum 1:4, wo wohlmöglich das 5:0 gefallen wäre.

Edit: Geil, Elfmeter geschossen, obwohl noch nicht freigegeben und Sippel gibt den Treffer :geberdim:

MainzAD
17.05.2009, 14:41
auf jetzt Rostock BITTEEEEE!!!!:bitte:

Flo
17.05.2009, 14:41
Ja heute sind die Schiedsrichter generell vogelwild.

MainzAD
17.05.2009, 14:46
Kann mir bitte jemand erklären, was in Lautern abgeht?:eek:

EDIT:JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA ELKIIIIIN!!!!!!!!!!!

Mef
17.05.2009, 14:50
Ein weiterer Tiefpunkt der Schiedsrichter :applaus:
1x nicht gegebenes Tor( zugegebenermaßen eng) und dann Rot für gar nichts. Danke Knut Kircher :applaus:


Jo, katastrophaler Schiedsrichter! Wenigstens hatte es jetzt nicht wirklich einen Einfluss..
Ist aber schon Mist, dass Fürth seit Ewigkeiten keine Tore mehr erzielen kann, und wenn, dann werden sie abgepfiffen... :rolleyes:
Tja, soll halt nicht sein mit dem Aufstieg. ^^

Fox
17.05.2009, 14:53
Kann mir bitte jemand erklären, was in Lautern abgeht?:eek:


Schön 3:0 zur HZ geführt, wobei Lautern auch die ein oder andere Chance hat.
In der zweiten HZ dann direkt das 4:0, dann ein sehr fragwürdiger Elfer für Lautern, der von Starke parriert wird.
Ben Hatira nimmt nem Lauterer den Ball ab, geht zusammen mit Sandro Wagner 2 gg 1, wird aber wegen angeblichem Foulspiel zurückgepfiffen. Ein Foul war es absolut nicht. Der Freistoß ist dann Auslöser zum 4:1. Kurz darauf das 2:4 und dann ein sehr lächerlicher Elferpfiff von Sippel. Sippel ist dabei die Spieler aus dem 16er zu schicken, Elfer noch nicht freigegeben, Sam schießt, Starke reagiert gar nicht, Sippel gibt das Tor trotzdem. Am Ende dann noch 3:5, Spiel gegessen und Sippel schiebt sich in meiner Top5 der Schiriwürste weiter nach oben. Wohl möglich ein schleichender Angriff an deren Spitze.

Edit: Das 2:4 war auch noch Abseits

domi
17.05.2009, 14:54
DANKE Großkreutz !!! Auf ein weiteres Jahr in Liga 2 :)

MainzAD
17.05.2009, 14:57
Na ja, dass Lautern ab und zu doch noch mal fragwürdig in ne Partie kommt ist bekannt. Hätte der Schiri am ersten Spieltag das Foul an Ziemer(glaub ich) richtig gewertet wären wir mit hoher Wahrscheinlichkeit heute schon aufgestiegen...

Jandia
17.05.2009, 15:07
Na ja, dass Lautern ab und zu doch noch mal fragwürdig in ne Partie kommt ist bekannt.
:dumm:
Die Schirileistung war heute sicherlich schwach - schwächer noch als die Leistung der lautrer Mannschaft selber. Aber es gab auch genug Entscheidungen in der Saison gegen Lautern. (Elfmeter in Pauli bei der Flugeinlage von Hoilet zB) Irgendwo kommt sich sicher jeder benachteiligt vor. Und als Lauternfan kann ich dir sagen: Uns gehts nicht anders, auch wenn wir heute mal Glück hatten. Im Endeffekt hats eh nichts geändert - aber das wollte ich nun nicht so stehen lassen...

MainzAD
17.05.2009, 15:11
Hatte mit der Aussage auch speziell das erwähnte Spiel gegen uns am Saisonanfang gemeint.:-)

motorian
17.05.2009, 15:52
Schönes Spiel heute bei uns im Ostseestadion. Die erste Halbzeit klar von den Nürnbergern dominiert und der zweiten würd ich sagen dass es - pi mal daumen - ausgeglichen war mit großen Chancen auf beiden Seiten. Die Roten waren Konterstark in der zweiten Halbzeit und wir haben versucht druck aufzubauen.
Auf den Rängen heute ein riesen Spektakel, mal wieder ausverkaufte Hütte und - naja - wenns Bilder gibt zeig ich sie euch. Grandios Fußball gelebt heute!

kettcar
17.05.2009, 19:07
Ja das war ein feines Spiel und richtig guter Einsatz auf dem Platz und auf den Rängen. Weiter ungeschlagen, die Mannschaft reißt sich den Arsch auf und das Publikum ist auch wieder da, trotzdem 3 räudige Unentschieden am Stück, jetzt muss es dann eben in Wiesbaden klappen. Mit der Einstellung der letzten Spiele sollte das aber möglich sein.

Daniel84
17.05.2009, 19:34
Schön 3:0 zur HZ geführt, wobei Lautern auch die ein oder andere Chance hat.
In der zweiten HZ dann direkt das 4:0, dann ein sehr fragwürdiger Elfer für Lautern, der von Starke parriert wird.
Ben Hatira nimmt nem Lauterer den Ball ab, geht zusammen mit Sandro Wagner 2 gg 1, wird aber wegen angeblichem Foulspiel zurückgepfiffen. Ein Foul war es absolut nicht. Der Freistoß ist dann Auslöser zum 4:1. Kurz darauf das 2:4 und dann ein sehr lächerlicher Elferpfiff von Sippel. Sippel ist dabei die Spieler aus dem 16er zu schicken, Elfer noch nicht freigegeben, Sam schießt, Starke reagiert gar nicht, Sippel gibt das Tor trotzdem. Am Ende dann noch 3:5, Spiel gegessen und Sippel schiebt sich in meiner Top5 der Schiriwürste weiter nach oben. Wohl möglich ein schleichender Angriff an deren Spitze.

Edit: Das 2:4 war auch noch Abseits

Mein Gott, 5:3 gewonnen in nem absolut belanglosen Spiel und trotzdem die fox'sche allwöchentliche Schirischelte.. :-)

Keule_Minouge
17.05.2009, 19:44
Schönes Spiel heute bei uns im Ostseestadion. Die erste Halbzeit klar von den Nürnbergern dominiert und der zweiten würd ich sagen dass es - pi mal daumen - ausgeglichen war mit großen Chancen auf beiden Seiten. Die Roten waren Konterstark in der zweiten Halbzeit und wir haben versucht druck aufzubauen.
Auf den Rängen heute ein riesen Spektakel, mal wieder ausverkaufte Hütte und - naja - wenns Bilder gibt zeig ich sie euch. Grandios Fußball gelebt heute!

Ich würde es sehr schade finden,wenn die Kogge einen Stock tiefer fahren müsste! Schönes Spiel,das am Ende hauptsächlich von seiner Spannung gelebt hat! Gerechtes Unentschieden!

*EDIT*
Die Fürther können echt gar nix...

Mef
17.05.2009, 19:57
*EDIT*
Die Fürther können echt gar nix...

Hast du das Spiel gesehen? Fürth war gleichwertig.
Beide Mannschaften hatten viele Chancen.
Mainz hätte einen Elfmeter bekommen können, Fürth hätte das 1:0 bekommen MÜSSEN. Dazu wurde Biliskov unberechtigt vom Platz gestellt.
Mainz hat eben eine Chance gemacht und das um einen Abwehrspieler ärmere Fürth dann am Ende ausgekontert.

Wo genau ist das denn "gar nix" ?

Senshi_
17.05.2009, 19:59
Ich denke er meint das durchaus _nur_ hämisch, weil die eben NIE aufsteigen, wenn sie die Chance haben.

TaZ
17.05.2009, 19:59
Vielleicht ist das "gar nix" aufs aufsteigen generell bezogen? Denn das können sie seit Jahren in der zweiten Liga garnicht. :ugly:

Mef
17.05.2009, 20:03
Vielleicht ist das "gar nix" aufs aufsteigen generell bezogen? Denn das können sie seit Jahren in der zweiten Liga garnicht. :ugly:

Ich denke er meint das durchaus _nur_ hämisch, weil die eben NIE aufsteigen, wenn sie die Chance haben.

Dann versteh ich das umso weniger!

Warum muss man das denn immer wieder betonen?


Dass man überhaupt jedes Jahr oben mitspielt ist für Fürth eine Sensation!

Kein Verein hat mit kleinen Mitteln über Jahre hinweg konstant auf dem gleichen Niveau gespielt!

Aber immer nur die Häme, weil es ja wieder nicht geklappt hat? Warum tut jeder so, als wäre es Fürths Saisonziel, aufzusteigen? Wenn jede Saison immer wieder die halbe Mannschaft mit jungen Spielern neu zusammengestellt wird und man nunmal keine Zuschauer- oder Sponsorenmassen erwarten kann, dann ist das Ziel ÜBERLEBEN und nicht Aufsteigen!

Und jedes Jahr Platz 5 ist meiner Meinung nach sehr gutes Überleben. ;)

Keule_Minouge
17.05.2009, 20:03
Leg doch dieses "gar nix..." nicht so auf die Waagschale! Es wäre wesentlich spannender geworden,wenn Fürth dieses Spiel gewonnen hätte!

Das Spiel hab ich nicht gesehen,da ich mir nicht mehr als 2x in der Saison die grün-weißen antun wollte und ich lieber bei meinem Verein mitgefiebert habe!

Mef
17.05.2009, 20:07
Leg doch dieses "gar nix..." nicht so auf die Waagschale! Es wäre wesentlich spannender geworden,wenn Fürth dieses Spiel gewonnen hätte!



Natürlich wäre es das. Aber wenn der Schiesrichter das regelgerechte 1:0 aberkennt und Allagui nur den Pfosten trifft, dann verliert man halt ein Spiel auch, besonders wenn Mainz halt dann doch nicht alle Chancen vergibt...

Fürth kann nur zwei Dinge nicht:
a) Verteidigen, das konnten sie die komplette Saison über kaum.
b) Tore schießen, das konnten sie in den letzten Spielen nicht.

Deshalb ging es in den letzten Spielen halt auch bergab... wenn Allagui seit 9 Spielen kein Tor schießt und auch der Rest lächerlich abschließt (besonders Takyi und Haas), dann gewinnt man nicht so viele Spiele...

Da zeigt sich dann halt auch die mangelnde Qualität. Man kann z.B. von einem Allagui, der letzte Saison bei einem Absteiger kaum was zeigen konnte, nicht erwarten, dass er Fürth jetzt zum Aufstieg schießt...

motorian
17.05.2009, 20:10
Trotzdem kannst du uns nicht erzählen, dass nach so vielen "erfolgreichen" Jahren da oben, nicht irgendwann auch mal der Aufstieg Im und Um den Verein das Ziel ist.

Keule_Minouge
17.05.2009, 20:15
Trotzdem kannst du uns nicht erzählen, dass nach so vielen "erfolgreichen" Jahren da oben, nicht irgendwann auch mal der Aufstieg Im und Um den Verein das Ziel ist.

Genau da hakt es,da ja Herr Hack vor allem in dieser Saison groß angekündigt hat,dieses Jahr wirklich hoch zu wollen! Hier sollte man sich auch als Fan eingestehen,dass Anspruch und Wirklichkeit doch etwas auseinander liegen.

*EDIT*
Das ist jetzt nicht so provokant gemeint,wie es vielleicht erscheint!