PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Software-Problem] [solved] Firefox: "Entschuldigung, das hätte nicht passieren dürfen..."


Clancy
29.08.2009, 18:16
Seit ich auf Version 3.5 geupdatet habe, stürzt der Browser ständig ab. Wenn ich ihn erneut starte kommt die Meldung "Entschuldigung, das hätte nicht passieren dürfen. Firefox hat Schwierigkeiten, die Tabs und Fenster Ihrer letzten Sitzung wiederherzustellen. Häufig liegt das an einer kürzlich geöffneten Webseite."

Besonders gerne stürzt Firefox bei Seiten ab, auf denen ich mich mit meiner E-Mail-Adresse anmelde. :ka:

Senshi_
29.08.2009, 18:24
Entschuldige, das hätte nicht passieren dürfen...

Sevi
29.08.2009, 19:13
Entschuldige, das hätte nicht passieren dürfen...

:rolleyes:


@Clancy:

Hast du Firefox-Addons? Schau mal ob die alle auf dem neuesten Stand sind. Hatte auch mal die selbe Meldungen, und es lag daran das der Downloadhelper nicht aktualisiert war.

Könnten aber 1547 verschiedene Ursachen haben.

Clancy
29.08.2009, 19:40
Ich hatte schon alle Addons aktualisiert, habe jetzt aber noch zusätzlich die inkompatiblen deinstalliert. Brachte zunächst auch nichts, bis mir dann der .NET Framework Assistant aufgefallen ist. Dieser ist angeblich auch inkompatibel, lässt sich aber nicht deinstallieren. Habe es dann mal mit "force install" probiert. Einloggen geht jetzt wieder, kurioserweise ist er dann aber gerade bei einer Google-Suchanfrage abgestürzt.

Immerhin ein leichter Fortschritt...

Bunsen
31.08.2009, 09:33
Du solltest mal die Datei sessionstore.js in deinem FireFox Profil Verzeichnis (http://kb.mozillazine.org/Profile_folder) umbennen in sessionstore.js.notworking. Dazu musss FireFox aber geschlossen sein.

Probier dann nochmal den FireFox zu oeffnen und schau, ob der Fehler immernoch auftritt.

Clancy
31.08.2009, 10:08
Problem: Die Datei verschwindet, sobald ich Firefox schließe. :ugly:

Bunsen
31.08.2009, 10:10
Gibt es die Datei, wenn du Firefox geoeffnet hast?

Clancy
31.08.2009, 10:11
Ja.

Bunsen
31.08.2009, 10:17
Ok. Du machst jetzt mal ein Backup von Firefox mit MozBackup (http://http://www.mozbackup.org//). Speicher das Backup irgendwo, sodass du es spaeter wieder verwenden kannst.

http://www.sizlopedia.com/wp-content/uploads/mozbackup.png

Dann verschiebst du bitte mal deinen FireFox Profilordner an einen anderen Ort. FireFox sollte dann einen neuen Profilordner anlegen. Dann schliesst du Firefox wieder und spielst dein Backup wieder mit MozBackup ein.

Clancy
31.08.2009, 10:40
Das mit dem Erstellen eines neuen Profilordners klappt nicht so ganz. Verschoben habe ich den alten bereits, aber wenn ich Firefox nun starten will, kommt die Meldung "Firefox wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Prozess Firefox beenden oder Ihren Computer neu starten." Neugestartet habe ich bereits und bei den Prozessen wird das Programm nicht aufgeführt.

Bunsen
31.08.2009, 10:44
Hmmm, merkwuerdig.

Versuch dann mal bitte so ein neues Profil anzulegen:

FirefoxWiki Neues Profil (http://www.firefox-browser.de/wiki/Neues_Profil)

Clancy
31.08.2009, 10:54
Nur um sicherzugehen: Wähle ich jetzt bei "Select the profile you want to restore." das neu erstellte Profil aus oder das verschobene?

Bunsen
31.08.2009, 10:56
Das neu erstellte.

Clancy
31.08.2009, 11:03
Ob es jetzt einwandfrei läuft, wird sich im Verlaufe des Tages herausstellen. Bisher geht alles.

Vielen Dank jedenfalls für deine Hilfe. :)