PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [HiFi/Heimkino] HD-Receiver -Hinweis 302


ern@
28.08.2009, 08:52
Hallo!
Hätte mal eine Frage zum Sky Receiver Humax PR-HD1000.
Die gängigsten Sender bekomme ich allesamt problemlos. Doch wenn ich einige HD-Sender aufrufe (u.a. Sat1 HD, Pro7 HD, Anixe HD) oder für meine Freundin die polnischen Sender TV Polonia etc., dann erscheint:

"Hinweis 302- Dieser Kanal kann nicht empfangen werden. Bitte überprüfen Sie Ihren Antennenanschluss sowie die Ausrichting Ihrer Sat-Schüssel. Achten Sie darauf, dass das Antennenkabel fest eingesteckt ind nicht geknickt oder beschädigt ist. Verzichten Sie auf zusätzliche Verbindungsstücke."

Einen komplette neuen Suchlauf habe ich schon erfolglos ausprobiert. Am problem hat sich nichts geändert. Auf allen anderen Receivern bekam ich zumindest die polnischen Sender problemlos rein.
Kann mir wer helfen? :bitte:

Robertinho
28.08.2009, 08:57
Sat1 HD und Pro7 HD senden gar nicht mehr ;)

und Anixe HD hat den Transponder geändert:
Die HDTV-Sender Anixe HD sowie der Astra-Promokanal werden ab dem 23. März 2009 auf einen anderen Transponder wechseln.
Bislang senden die zwei hochauflösenden Kanäle auf der gleichen Frequenz wie Premiere HD und Discovery HD auf der Frequenz 11,914 GHz horizontal (SR 27 500, FEC 3/4).
Neue Heimat soll der Transponder 7 auf Astra 1F werden, der die Frequenz 11,303 GHz horizontal (SR 22 000, FEC 2/3) innehat.

ern@
28.08.2009, 08:58
Die waren auch nur beiläufig erwähnt ;-), in erster Linie geht es mir um die polnischen Sender wg. meiner Freundin.

Sevi
28.08.2009, 08:59
Hallo!
Hätte mal eine Frage zum Sky Receiver Humax PR-HD1000.
Die gängigsten Sender bekomme ich allesamt problemlos. Doch wenn ich einige HD-Sender aufrufe (u.a. Sat1 HD, Pro7 HD, Anixe HD) oder für meine Freundin die polnischen Sender TV Polonia etc., dann erscheint:

"Hinweis 302- Dieser Kanal kann nicht empfangen werden. Bitte überprüfen Sie Ihren Antennenanschluss sowie die Ausrichting Ihrer Sat-Schüssel. Achten Sie darauf, dass das Antennenkabel fest eingesteckt ind nicht geknickt oder beschädigt ist. Verzichten Sie auf zusätzliche Verbindungsstücke."

Einen komplette neuen Suchlauf habe ich schon erfolglos ausprobiert. Am problem hat sich nichts geändert. Auf allen anderen Receivern bekam ich zumindest die polnischen Sender problemlos rein.
Kann mir wer helfen? :bitte:


Soweit ich weiß wurde SAT1 HD und Co. wieder eingestellt. Ich glaube die Senden gar nicht mehr. Bei meinem letzten Sendedurchlauf bekam ich SAT1 HD gar nicht rein.

Bei den Polnischen kann ich dir nicht helfen.

Edit: Hier stehts geschrieben. SAT1 HD und Co beenden HD.

http://tvfansblog.wordpress.com/2008/02/15/reaktionen-auf-die-abschaltung-der-pro7-sat1-hd-programme/


Edit²: Drexxäue hätte es wissen müssen. :usad:

Robertinho
28.08.2009, 09:06
TV Polonia ist das selbe Problem wie Anixe HD soweit ich das sehen kann, der ist nur auf einem neuen Platz. Such mal die aktuelle Frequenz und gib die zur Not manuell ein.

decrypter1985
04.10.2009, 09:55
ich habe mir überlegt mir einen hd sat-receiver zu holen, auch wenn ich noch kein hd abo von sky habe. mein alter scart receiver geht mir total auf den sack.

tendiere im moment zu dem hier:
http://www.amazon.de/Topfield-TF-7700-HSCI-Satelliten-Receiver/dp/B000PSED96/ref=sr_1_11/277-4565212-1229764?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1254645211&sr=8-11

jetzt meine frage:
ist der sky tauglich? und wenn ja auch für abo karten ohne hd? denn ich habe noch die premiere karte v13 (steht auf der karte so drauf:ka:) und schaue darüber die bundesliga.

Robertinho
06.10.2009, 08:19
steht doch da:
- 2 Common Interface-Schächte zum Nachrüsten von allen gängigen PayTV Modulen

Dann holst du dir ein alphacrypt-light Modul für 50 Euro, eine S02 Karte von Sky und dann tut alles :D