PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Kaufberatung] DVB-T Stick


luke
18.08.2009, 13:46
Hallo,

da ich ab nächster Woche während der Woche in Frankfurt bin suche ich einen DVB-Stick für mein Laptop, da man dort alle wichtigen Sender bekommt und ich mir somit sparen kann einen Fernseher mitzuschleppen.

Kennt sich da jemand mit aus welche gut sind und welche nicht ? Am besten direkt mit Amazon Link ;)

Danke schonmal im vorraus für eure Hilfe.

Bunsen
18.08.2009, 13:49
Mac oder PC?

luke
18.08.2009, 14:48
Mac oder PC?

PC

Bunsen
18.08.2009, 14:50
Bloed ;)

Aber nimm den hier von Terratec:

Terratec Cinergy T USB XXS DVB-T

Fabio
09.08.2011, 22:16
Der Thread ist zwar alt, aber ich wollte keinen neuen dafür aufmachen.

Ich habe hier auch mal einen gefunden und wollte mal fragen, ob damit schon jemand Erfahrung gemacht hat? Laut Beschreibung geht der ja erst ab Windows 7 und nicht mit Vista?

Elgato EyeTV DTT Deluxe

Oder reicht auch so einer aus?

TerraTec Cinergy T Stick RC

Bunsen
10.08.2011, 05:36
Das Terratec Teil reicht vollkommen. Den Elgato würde ich nur nehmen, wenn das Ding an einem Mac laufen soll und man EyeTV benutzen will.

Fabio
10.08.2011, 11:28
Also ist EYETV nur für Mac, aber der von Terratec kann das selbe, also aufnehmen usw., aber halt für Windwos?

Edit: Sieht man irgendwo eine Grafik, wo angezeigt wird, in welchem Gebiet man die Sender empfangen kann? Bei Amazon haben manche geschrieben, dass sie nichts empfangen können.

Borussenfan
12.08.2011, 16:16
Hmm, hat keiner aus deiner Familie / Freundeskreis DVB-T? Bei uns hier ist das recht weit verbreitet. auf www.ueberallfernsehen.de kannst Du schauen, obs auch bei Dir in vernünftiger Qualität verfügbar ist.

Wobei die Dinger auch schon recht anfällig sind. In meiner neuen Bude habe ich in meinem Zimmer sofort problemlos alle Sender ruckelfrei reinbekommen, ein Zimmer weiter findet die Antenne mit Mühe und Not 5 Programme in mittelmäßiger Qualität.

Fabio
12.08.2011, 23:29
Ne hat keiner.

Auf der Seite war ich schon, aber da erkennt man es ja eher undeutlich.

Bei Amazon dürfte es doch aber kein Problem sein, das Teil wieder zurück zu schicken, falls man kein Sender reinbekommen würde?