PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Hardware-Problem] PS3 mit neuer Festplatte leiser?


clubberer1974
22.07.2009, 20:16
Hallo,


praktisch steht schon alles im Thread-Titel! Möchte gerne meiner extrem lauten 60GB PS3 einen neue 320GB Festplatte von Samsung spendieren und wollte fragen, ob diese danach leiser ist?
Hat jemand schon damit Erfahrung?
Mich nervt es einfach beim DVD gucken so ein lautes Hintergrundgeräusch zu haben!


Ach, und noch was....gibts ne Möglichkeit, das Nokia 5800 Handy mit der PS3 zu verbinden?

Liebe Grüße
clubbi

PS: Hatte ich schon erwähnt, dass ich die CECHC04 beitze ;-)!

ridler
22.07.2009, 20:18
Ohne eine Modellbezeichnung kann man dir auch nicht sagen ob die Festplatte leiser ist.

Martyr
22.07.2009, 20:44
Das Handy würd ich einfach mal per USB Kabel anschließen, und sehn, ob es als Stick erkannt wird.

clubberer1974
22.07.2009, 21:06
Das Handy würd ich einfach mal per USB Kabel anschließen, und sehn, ob es als Stick erkannt wird.


Da sagt er leider nur "Unbekanntes Gerät"...und ich kann meine Musikdateien und Bilder nicht übertragen!

Martyr
22.07.2009, 21:39
Dann haste wohl leider Pech. Ich hab sogar einige USB Sticks, die nicht als solche erkannt werden.

justin bailey
23.07.2009, 07:09
Die Lautstärke kommt nicht von der Festplatte sondern vom Lüfter und dem Laufwerk.

Zitat:
Dank neuer Hauptplatine mit optimierten Bauteilen verbraucht die 80GB Version der PS3 weniger Strom als die 60GB Version, und ist in der Folge bedeutend leiser.

Eine neue HD wird ausser mehr Platz also nichts bringen. Ich hab die 80Gb durch 500Gb ersetzt, die Lautstärke ist praktisch identisch.
Da hilft nur ein standalone Player neben der PS3.