PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Sonstiges] Firefox und Anmeldungen in Foren


Horst G.
14.06.2009, 12:55
Folgende Situation: ca 15 min. nach schließen des browsers werde ich bei allen Foren abgemeldet.
das pisst mich derbe an, sich imemr neu anmelden und so.
Frage: kann man das irgendwie wieder anders machen?

Situation vorher:einmal eingegeben und quasi bis ans lebensende
automatisch immer angemeldet auf den foren, sofern ich sie besucht habe.
hab schon bei den einstellungen geschaut und cookies erlaubt und so,
aber keine ahnung ob das was damit zu tun hat. kann das mit spyware gedöns zusammen hängen?
habe kürzlich norton360(antivrusprogram) installiert. löscht das programm dann die im browser gespeicherten dingens hier?
wenn ja, weiß einer wie ich das ausschalten kann?
ach hätt ich doch nur n bisschen ahnung von computern ... :usad:

Bonhomme
14.06.2009, 12:57
Hast du vielleicht einen Haken gesetzt unter Extras -> Einstellungen -> Registerkarte "Datenschutz" bei Private Daten löschen, wenn FF beendet wird?

Ansonsten musst du wohl in den sauren Apfel beißen und dein Antivirenprogramm durchsuchen nach einer solchen Einstellung ;)

Horst G.
14.06.2009, 12:58
Noe, hab ich nich :(

Der Hans
14.06.2009, 13:02
Ist bei den Cookies denn eingestellt, dass sie solange behalten werden, wie sie gültig sind? Wenn sie nur behalten werden, solange der FF läuft und dann gelöscht werden kann keine automatische Anmeldung erfolgen.

Horst G.
14.06.2009, 13:11
Ja. Das einzige was nich an is war Cookies von Drittanbietern. oda is sofacoach n Drittanbieter? :uglyplan:
Glaube ja persönlich noch das Norton schuld hat. Der Asi macht immer irgendwelceh Scans. Muss mich glaub ich mal genauer damit ausnandersetzen -_- virenprogramme die mädchen

Der Hans
14.06.2009, 13:21
Firefox Privacy Cleanup

http://support.mozilla.com/de/kb/img/wiki_up/Norton360_03.png

Wenn Firefox nach der Installation von Norton 360 Ihre privaten Daten nicht behält (also Chronik, Cookies, Download-Chronik usw.), überprüfen Sie die Einstellungen des "Firefox Privacy Cleanup" von Norton 360.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Norton 360-Symbol (einen gelben Kreis) im Informationsbereich der Taskleiste rechts unten auf Ihrem Bildschirm. Wählen Sie Norton 360 Hauptmenü öffnen. Das Fenster von Norton 360 erscheint.
Klicken Sie auf das Element Einstellungen oben im Norton 360-Fenster, um das Fenster "Einstellungen" zu öffnen.
Klicken Sie auf der rechten Seite des Fensters unter der Überschrift Schnell-Bedienelemente auf das Kontrollkästchen neben Firefox Privacy Cleanup, um den Haken zu entfernen und die Einstellung zu deaktivieren.
Klicken Sie auf Schließen, um die Änderungen abzuschließen.
Quelle (http://support.mozilla.com/de/kb/configuring+Norton+360)

Bonhomme
14.06.2009, 13:23
Wenn du ein sicheres Programm haben willst, das keine Ressourcen frisst und eine große Virendatenbank und guter Erkennung mit täglichen Updates willst, nimm das kostenlose Antivir, das pfuscht dir in keiner Weise negativ rein, nur die Virenprüfungen musst du selbst starten.

EDIT: Ok, Hans hats wohl gefunden.

Horst G.
14.06.2009, 13:41
http://img36.imageshack.us/img36/4726/nortonm.jpg (http://img36.imageshack.us/i/nortonm.jpg/)
Da ist kein Cleanup Teil? oder?


Hmmm. Unter erweiterte Einstellungen hab ich dann den Privacy cleanup gefunden! War aber aus X___X mh un nu

Der Hans
14.06.2009, 13:52
Ich sehe gerade, dass ich wohl aus dem Teil zu alten Norton 360-Versionen zitiert habe. Das hier hört sich (und sieht laut deinem Screen) besser an:

Firefox-Datenbereinigung

Wenn Firefox nach der Installation von Norton 360 Ihre persönlichen Daten (z.B. Chronik, Cookies, Download-Chronik usw.) nicht speichert, überprüfen Sie die Einstellungen der "Firefox-Datenbereinigung":

Öffnen Sie Norton 360. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und wählen Sie Programme, dann Norton 360 und schließlich Norton 360.
Klicken Sie oben im Fenster "Norton 360" auf Einstellungen.
Klicken Sie unter "Detaillierte Einstellungen" auf Verwaltungseinstellungen

http://support.mozilla.com/de/kb/img/wiki_up/afaa5e17c55e5dd49c43a80189ab4024-1239537144-310-4.png


Klicken Sie unter "Wartung" auf die Schaltfläche neben dem Element Firefox-Datenbereinigung, um die Funktion umzuschalten.

http://support.mozilla.com/de/kb/img/wiki_up/afaa5e17c55e5dd49c43a80189ab4024-1239537144-310-5.png


Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf Schließen, um Norton 360 zu schließen.
Klicken Sie auf das X rechts oben im Fenster "Norton 360", um es zu schließen.

Horst G.
15.06.2009, 15:38
Danke, aber hab es ausprobiert. Hülft nix. Also kann es das auch nich sein :( voll die horstige kacke! sonst noch ne idee? :| is iwas mit windoof kapott? das der die cokkies löscht?!