PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Software-Problem] [solved] Datei nicht löschbar


Tschecker
12.06.2009, 18:27
Guten Abend zusammen, :wink:

Meine Schwester hat einen Virus auf dem PC.
Sie wollte ein Musikalbum dowloaden, war jedoch ein Virus.
Der AntiVirus ( BitDefender ) hat es sofort geblockt, es konnte sich also nicht ausbreiten!


Leider ist die Virendatei nicht löschbar.
Es erscheint dann die meldung das der Quelldatenträger oder so nicht gelesen werden kann. Es ist eine gezipte Datei.

Wie bekomme ich diese Datei jetzt am besten weg?
Hab an File Destroyer oder sowas gedacht, aber gibt es da noch bessere Programme?

Im Nebenordner ist ihre Doktorarbeit gespeichert, deshalb bin ich lieber vorsichtig und frage nach ;)

Schonmal Danke im Vorraus :wink:

OrneryDuke
12.06.2009, 18:52
Jedenfalls mal von der Doktorarbeit ein Backup machen!

Jandia
12.06.2009, 18:55
Hiermit (http://www.chip.de/downloads/Unlocker_18414122.html) habe ich bisher alles löschen können. Auch Sachen, bei denen Windows folgendes anzeigt: "Die Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nicht gelesen werden."

Tschecker
12.06.2009, 19:08
Hiermit (http://www.chip.de/downloads/Unlocker_18414122.html) habe ich bisher alles löschen können. Auch Sachen, bei denen Windows folgendes anzeigt: "Die Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nicht gelesen werden."


Und wie funktioniert es? Habe es jetzt gezogen und installiert, kann es aber irgendwie nicht öffnen.

Jandia
12.06.2009, 19:09
Steht dabei ;)

"Das kostenlose Tool Unlocker kann Ihnen helfen: Einfach die gewünschten Ordner/Dateien auswählen und »Unlock All« anklicken. Ohne Rücksicht auf Verluste killt die Freeware augenblicklich die entsprechenden Files."

Ok, ist bisschen missverständnis. Afaik einfach Rechtsklick auf die zu löschende Datei ;)

Tschecker
12.06.2009, 19:12
Hab ich auch so verstanden, habe aber nach Rechtsklick nur die übliche Auswahl,kann da keinen Unlocker finden. Muss ich eventuell neu starten?

Jandia
12.06.2009, 19:19
Öhm, das könnte sein, da der Dienst eventuell noch nicht gestartet ist.

Tschecker
12.06.2009, 19:20
Okay, dann bis gleich ;)

Tschecker
12.06.2009, 19:33
So,
Neustart leider auch erfolglos.
Ích kann den Unlocker irgendwie gar nicht starten.
Wenn ich Doppelklick auf ihn mache geht die CPU Belastung kurzhoch, aber dann auch gleich wieder runter und es tut sich nichts.
Der Assistent ist zwar da, aber öffnen kann man den auch nicht wirklich.

Jandia
12.06.2009, 19:36
Hm, das ist natürlich komisch. Sorry, dann weiß ich auch nicht weiter. Bei mir hat der Unlocker immer total unkompliziert funktioniert.

Tschecker
12.06.2009, 19:38
Hmmm... danke trotzdem ;)
( das laptop ist auch etwas älter)
Weis sonst noch jemand ein Programm?
Wo sind unsere Bunsen und Hansschen genies? ;)

Mastermax
12.06.2009, 19:48
Dann mach ich mal den Ersatz Bunsen :ronaldo:
Mit Avenger (http://download.chip.eu/de/Malware-Avenger-1.0-Build-08320_4150585.html) bekommt man eigentlich alles weg.
Wie man damit umgeht kannst hier nachlesen (http://swandog46.geekstogo.com/avenger2/tutorial.html).
Aber pass wirklich auf, dass du nichts von Windows löscht, normalerweise löscht das wirklich alles ;)

Tschecker
12.06.2009, 20:04
Sodele,
dann versuch ichs jetzt mal damit :)
Danke :wink:

Tschecker
12.06.2009, 20:06
Erst meldet er das s n Virus ist, únd wnen ich es trotzdem öffnen will das ich keine Rechte habe darauf zuzugreifen.

Dieses Laptop verwirrt mich immer mehr.

Zudem kann ich das erste programm auch nicht mehr vollständig löschen.

Bunsen
17.06.2009, 11:19
Also mit Unlocker kriegste die Datei zu 100% gelöscht. Aber Vorsicht damit, das löscht selbst gesperrte Dateien.

Unlocker (http://ccollomb.free.fr/unlocker/)