PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Software-Problem] Opera muss Seite immer neu geladen werden


Remsen
01.06.2009, 15:20
Hallo zusammen,

ich habe ein großes Problem mit Opera 9.46 unter WinXP, insbesondere auf der sofacouch. Wenn ich zwischen verschiedenen Threads oder Foren hin und her springe (Ich benutze hierbei nicht die Pfeil-Zurück Taste!), wird die Seite nicht jedes mal aktualisiert sondern offenbar aus dem Cache geladen. Ich bin also ständig am "Aktualisieren"-Button drücken nachdem ich eine Seite (z.B. die Hauptseite) aufgerufen habe. Anders kann ich beispielsweise nicht sehen, ob neue Beiträge geschrieben worden sind. Auf Dauer nervt das gewaltig.

In den Settings konnte ich keine abhilfeschaffende Funktion finden. Ich denke, es müsste evtl einen Wert geben, der dem Browser sagt, ab welchem Zeitintervall die Seite neu geladen werden soll. Nur wo?

bG,
R

Encatuse
02.06.2009, 14:42
...Wenn ich zwischen verschiedenen Threads oder Foren hin und her springe (Ich benutze hierbei nicht die Pfeil-Zurück Taste!), wird die Seite nicht jedes mal aktualisiert sondern offenbar aus dem Cache geladen...
Du hast gleichzeitig mehrere Fenster (Tabs) geöffnet und springst dann hin und her und willst, dass sich die Seiten automatisch neu-aktualisieren. Verstehe ich das richtig?

Bunsen
02.06.2009, 14:51
Vielleicht hilft dir das hier weiter :ka:

Opera, ein unterschätzter Browser (http://www.drweb.de/magazin/opera-ein-unterschatzter-browser/)

unter dem Punkt Verlinkte Seiten und Automatischer Reload ist beschrieben, wie man so einen automatiscchen Reload einer Seite einstellen kann.

http://www.drweb.de/magazin/wp-content/uploads/2008/06/opera_ticker-reload.gif

Remsen
02.06.2009, 15:00
Opera ist großartig, eine Liga besser als Firefox.

Leider finde ich die von Dir beschriebene Option nicht. Bin ich zu doof? Nutze die aktuellste Version, 9.64 .

Danke schonmal bunsen!

Remsen
02.06.2009, 15:02
Du hast gleichzeitig mehrere Fenster (Tabs) geöffnet und springst dann hin und her und willst, dass sich die Seiten automatisch neu-aktualisieren. Verstehe ich das richtig?

Nein, ich bleibe in einem Fenster. Lese ich beispielsweise gerade im Bayernthread und drücke auf das Sofa, um zur Übersicht zu gelangen, wird die Seite nicht aktualisiert. Ich sehe dann beispielsweise nicht, ob in einem Forumsbereich neue Beiträge geschrieben worden sind.

Wie bunsen schon schrieb holt sich Opera die Inhalte wohl noch aus dem Cache, normalerweise kann man hierfür ein Zeitintervall einstellen. Ich surfe sozusagen im on-offline-geschmischten Browsersystem.

bG,R

Bunsen
02.06.2009, 15:09
Leider finde ich die von Dir beschriebene Option nicht. Bin ich zu doof? Nutze die aktuellste Version, 9.64 .

Danke schonmal bunsen!

Also du klickst mit der rechten Maustaste auf die Seite, fuer die du den automatischen Reload einstellen willst. Dann erscheint das Menu, ist bei mir jedenfalls so. Das ist keine Option im Opera Haupt-Menu.

M.E.T.H.O.D.
02.06.2009, 15:09
Opera ist großartig, eine Liga besser als Firefox.

Leider finde ich die von Dir beschriebene Option nicht. Bin ich zu doof? Nutze die aktuellste Version, 9.64 .

Danke schonmal bunsen!
Einfach im Tab die rechte Maustaste betätigen.

Encatuse
02.06.2009, 15:22
Nein, ich bleibe in einem Fenster. Lese ich beispielsweise gerade im Bayernthread und drücke auf das Sofa, um zur Übersicht zu gelangen, wird die Seite nicht aktualisiert. Ich sehe dann beispielsweise nicht, ob in einem Forumsbereich neue Beiträge geschrieben worden sind.

Wie bunsen schon schrieb holt sich Opera die Inhalte wohl noch aus dem Cache, normalerweise kann man hierfür ein Zeitintervall einstellen. Ich surfe sozusagen im on-offline-geschmischten Browsersystem.

bG,R
Guck mal, ob bei dir unter "Datei" der Offline-Modus eingeschaltet ist. Falls ja, schalte ihn aus.