PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frauenfussball - Da biste immer nur der Arsch


ridler
06.06.2015, 23:17
Guckt gerade noch wer das Spiel im ZDF?
Bisher bin ich positiv überrascht, lässt sich ganz gut ansehen. Schiri lässt viel laufen.

T3AMGEIST
06.06.2015, 23:27
Da regen sich einige über Diskriminierung auf und der Frauenfußball Thread ist im andere Sportarten Bereich.

RioGate
06.06.2015, 23:29
Ja, ist ganz unterhaltsam. Fussballerisches Niveau aber unterirdisch.

T3AMGEIST
06.06.2015, 23:30
Das war schon mal schlimmer...

arip
07.06.2015, 00:41
Das war aber auch schon mal besser...

ridler
07.06.2015, 00:55
Selten dämliches Foul zum Elfmeter.

das f
07.06.2015, 18:33
Solche körperlichen Unterschiede wie gerade zwischen Thailand und Norwegen sieht man auch nicht mehr so oft. Die kommen ja auf gar keinen grünen Zweig.

T3AMGEIST
07.06.2015, 18:39
Wo läuft das denn?

Bear
07.06.2015, 18:44
Eurosport 2.

Jokl
07.06.2015, 18:45
Bei Eurosport 2 z.B. Wenn ich mir die Torfrau von Thailand angucke, kann ich die Geschlechtstests von Blatter zumindest etwas verstehen.

jouston
07.06.2015, 21:24
Die Damen von der Elfenbeinküste werden zwar auch ordentlich Lehrgeld zahlen in den drei Vorrundenspielen, sind aber körperlich immerhin auf einem anderen Level als die Thailänderinnen. Schade, dass sie ihre Torfrau so allein lassen. Die konnte sich zwar schon ein paar mal auszeichnen, kam jetzt aber auch schon einmal zu spät raus bei einer Flanke. Wobei das auch eher der zu weit aufgerückten Abwehr geschuldet war.

So ist das halt, wenn so viele Teams zum ersten mal dabei sind. Die Aufstockung musste ja kommen. In ein paar Jahren wird das, was Deutschland, Norwegen und Co. so spielen dann auch der Standard sein. Wobei ich da natürlich auch noch Luft nach oben sehe. Insgesamt sieht man aber eine ganz klare positive Entwicklung in den letzten 4 Jahren. Die Ballkontrolle ist viel besser geworden und allein dadurch wirkt das ganze schon viel professioneller.

Ich freu mich jedenfalls schon auf die KO Spiele.

Lucky
07.06.2015, 21:28
Hab jetzt auch mal reingeschaut. Deutschland klar überlegen, muss eigentlich schon 6:0 stehen. Im Strafraum aber leider oft nicht die nötige Abgeklärtheit.
Die Ivorerinnen aber auch völlig planlos unterwegs.Aufgrund der Einseitigkeit IMO leider nicht gut anzusehen das Spiel.

Cham
07.06.2015, 21:35
Die deutschen Damen machen definitiv Spaß. Das könnte durchaus noch zweistellig ausgehen. Und endlich wieder ein deutsches Team in Weiß-Schwarz-Weiß. Neben dem Trikot sind es aber vor allem die Socken (!) die zu überzeugen wissen. Top, top quality.

Jackie Chan
07.06.2015, 22:11
Nebenher laufen lassen:

The Benny Hill Show Theme Tune - YouTube

T3AMGEIST
07.06.2015, 22:40
Sehr ausgeglichen...

Fry
08.06.2015, 09:25
Da regen sich einige über Diskriminierung auf und der Frauenfußball Thread ist im andere Sportarten Bereich.

Noch dazu zusammen mit Darts, Snooker und co.
Und da wir ein buntes und weltoffenes Forum sind (Vorurteile haben nur die Russen, Moslems, Christen, Frauen und Fans von Werder Bremen), jetzt hier mit eigenem Thread.

Remsen
08.06.2015, 09:48
Habe kurz reingeschaltet. Kann man in Zeiten der Technik die Stimmen der Kommentatoren nicht wenigstens ein wenig justieren? Die ZDF Dame krächzt so unangenehm in Mikro dass man der nicht länger als 5 Minuten zuhören kann.

Zudem hatte sie doch tatsächlich erwähnt, dass der kurze Pfosten nicht tatsächlich kürzer sei als der lange Pfosten. Champs-Élysées!

Fussballerisch braucht man zu dem Spiel wohl nichts sagen, solche Klassenunterschiedene bei einer WM sind schon grotesk. Ebenso wie der Kunstrasen. Erstens springen die Bälle da sehr merkwürdig in verschiedene Richtungen weg und zweitens ist der Platz unglaublich langsam, das habe ich bei einem Kunstrasen so auch noch nicht gesehen.

EinfachMo
08.06.2015, 10:08
Zudem hatte sie doch tatsächlich erwähnt, dass der kurze Pfosten nicht tatsächlich kürzer sei als der lange Pfosten. Champs-Élysées!

Das dachte ich mir auch. Die gehen wohl davon aus, dass mehr Damen/Mädchen zuschauen, die keine Ahnung vom Fußball haben :D

Libertine.
08.06.2015, 10:38
Remsen, nächstes Mal einfach Eurosport gucken.

Remsen
08.06.2015, 11:03
Wenn ich es denn in HD hätte :usad:

Libertine.
08.06.2015, 22:09
Nigeria gleicht zu Beginn der zweiten Halbzeit innerhalb von wenigen Minuten einen 2:0 Rückstand gegen Schweden aus. Spannendes Spiel jetzt.

Profiant
08.06.2015, 22:17
Geiles Tor von Schweden da eben. Macht Spaß, das Spiel. Wenn die Nigerianerinnen im eigenen und gegnerischen 16er nur ein bisschen mehr die Nerven im Griff hätten...

arip
08.06.2015, 22:41
Was die Technik und das Passspiel angeht, sind die Nigerianerinnen überraschend gut. Schweden finde ich dagegen trotz Führung enttäuschend.

€: hochverdienter Ausgleich

Lucky
08.06.2015, 22:44
Das 3:3 war schon sehr fein gespielt. :gut:

Bear
08.06.2015, 22:51
Es sieht so aus als wenn der Kunstrasen sehr schwer zu bespielen ist.
Wenn die Pässe nicht genau kommen sind sie weg weil der Ball sehr schnell ist. Dazu springen die Bälle sehr hoch auf. Zumindest ist mir das eben aufgefallen.

T3AMGEIST
09.06.2015, 00:37
Dieses komische Granulat ist mir ein Rätsel.

das f
09.06.2015, 08:27
Es sieht so aus als wenn der Kunstrasen sehr schwer zu bespielen ist.
Wenn die Pässe nicht genau kommen sind sie weg weil der Ball sehr schnell ist. Dazu springen die Bälle sehr hoch auf. Zumindest ist mir das eben aufgefallen.

Und manchmal stoppt er ziemlich abrupt, das war bei Norwegen gegen Thailand mehrmals am rechten Strafraumeck gut zu sehen. Die Norwegerin legte sich den Ball vor, wollte nachsetzen und plötzlich war der Ball hinter ihr, weil er einfach kaum mehr rollte.

ridler
09.06.2015, 20:13
Die Frauen sind bisher auch nicht wirklich begeistert.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="en" dir="ltr">This is why soccer should be played on grass! <a href="http://t.co/fsNGi27oRY">pic.twitter.com/fsNGi27oRY</a></p>&mdash; Sydney Leroux Dwyer (@sydneyleroux) <a href="https://twitter.com/sydneyleroux/status/323630086249140224">15. April 2013</a></blockquote>
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="en" dir="ltr">I think something happened in my sock during last nights game , <a href="https://twitter.com/hashtag/turfburn?src=hash">#turfburn</a> <a href="http://t.co/HEms02ymW7">pic.twitter.com/HEms02ymW7</a></p>&mdash; Sam Kerr (@samkerr1) <a href="https://twitter.com/samkerr1/status/333731892488708097">12. Mai 2013</a></blockquote>
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Und die Hitze des Platzes ist wohl auch ein Problem. Beim Eröffungsspiel waren es 23 Grad Außentemperatur, der Rasen selber hatte eine Temperatur von 49 Grad.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="en" dir="ltr">It's a brisk 120 degrees on the artificial turf at the Women's World Cup. The fact it's on turf is stupid. <a href="http://t.co/AqnyvlwWjP">pic.twitter.com/AqnyvlwWjP</a></p>&mdash; Justin Russo (@FlyByKnite) <a href="https://twitter.com/FlyByKnite/status/607293891289579520">6. Juni 2015</a></blockquote>
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

MMM
09.06.2015, 20:31
Wahnsinn die erzählen ja was ganz neues ueber Kunstrasen.

das f
09.06.2015, 21:11
Naja, irgendwer muss ja den relativierenden Aussagen der FIFA-Verantwortlichen entgegentreten. So was kann man auch nur beim Frauenfußball machen, da gibt es keine störend große Spielerlobby.

das f
11.06.2015, 22:20
Das war jetzt aber mal ein netter Freistoß von Norwegen. :eek:

calimerox
11.06.2015, 22:24
Verschiebt diesen Thread mal in die andere Rubrik. >anderen Sportarten, alles ausser Fussball <
Ach diese Einwürfe sehen so geschmeidig aus. Popo raus und ganz fein einwerfen. Herrlich :D

T3AMGEIST
11.06.2015, 22:32
Mein Gott ist das schlecht...

das f
11.06.2015, 22:41
Verschiebt diesen Thread mal in die andere Rubrik. >anderen Sportarten, alles ausser Fussball <
Ach diese Einwürfe sehen so geschmeidig aus. Popo raus und ganz fein einwerfen. Herrlich :D

Mensch, bist du witzig und gnädig, wenn du dir richtig Mühe gibst.

calimerox
11.06.2015, 23:01
Du Held :huh:

Daniel84
11.06.2015, 23:08
Allein für diesen Kunstrasenmist müsste man Sepp und seine Konsorten wegsperren, wehe das versuchen sie mal bei einer richtigen WM. Aber dann denkt man wieder an Putins Russland, die tausenden Toten in Katar und das Finale zu Weihnachten mit schön Glühwein in der Hand und schon kommt einem das Kunstrasenfiasko gar nicht mehr so schlimm vor.

Martyr
11.06.2015, 23:37
Was ich bei Ausschnitten in den Nachrichten gesehen hab, scheint das aber auch nicht gerade der beste Kunstrasen zu sein, den es im Moment gibt. Vor einigen Jahren hatte Deutschland doch mal ein Spiel in Russland (ich meine 1:0 gewonnen durch Klose), das auf Kunstrasen stattfand. Wenn ich mich recht erinnere war der eigentlich richtig gut und auf den TV-Bildern kaum als solcher zu erkennen.
Der jetzt in Kanada sieht mehr aus wie diese Meterware, die in Indoor-Sporthallen verlegt ist.

T3AMGEIST
11.06.2015, 23:50
Weiß jemand warum da so viel Granulat drauf gekippt wird?

Andi
12.06.2015, 00:52
Ich meine, dass man so schlimmere Wunden verhindern will. Naja, klappt nur so semi.

friedrich
12.06.2015, 06:38
Hab nur gelesen, dass damit die einzelnen Halme besser geschützt werden, damit sie nicht so schnell abbrechen (raus gezogen werden) können und der Kunstrasen länger hält.

Libertine.
12.06.2015, 07:23
Ich bin hier in einer Gegend aufgewachsen mit relativ schlechten Bodenverhältnissen. Wir selber hatten einen Rasenplatz aber unsere Auswärtsspiele waren in den meisten Fällen auch auf Kunstrasen. Manche Teppiche waren wirklich absolut gesundheitsgefährdend, teilweise war da auch noch tonnenweise Sand draufgekippt worden und diese Sandplätze waren dann auch nicht bewässert sondern furztrocken. Alle zwei Wochen hatte ich zum Wochenbeginn riesige Wunden an Knien und Oberschenkel. Kunstrasen ist wirklich eine Erfindung des Teufels. Wer sich diesen Scheiß auagedacht hat, soll für immer in der Hölle schmoren.

Lucky
12.06.2015, 07:25
Besser als rote Asche ist er allemal.

Bavaria_Zürich
12.06.2015, 07:45
Kunstrasen ist wirklich eine Erfindung des Teufels. Wer sich diesen Scheiß auagedacht hat, soll für immer in der Hölle schmoren.

Die alten Generationen sind wirklich vom Teufel.
Aber die heutigen Plätze find ich super. Allerdings nur jene ohne Granulat. Da ist es auch mit Schürfwunden / Verletzungen viel besser. Knie sind halt exponiert, da kann das immer mal passieren. Mit den Radler Hosen sind die Oberschenkel aber ziemlich safe.

Fox
12.06.2015, 07:47
Besser als rote Asche ist er allemal.
Hats uns geschadet? :richter:

Lucky
12.06.2015, 08:03
Hats uns geschadet? :richter:

Nein und ja.

Was so Sachen wie Einsatz, Härte etc. angeht, haben wir durch die unzähligen Spiele auf Asche sicher viel dazu gewonnen.
Dennoch habe ich nie gerne auf Asche gespielt. Die wenigsten Plätze sind gut aufbereitet. Oft kann man kaum ein Pass über 3 Meter spielen, ohne dass er verspringt.
Daher spiele ich lieber auf Kunstrasen als Asche. Es gibt jedoch auch Kunstrasenplätze aus der Hölle...beim SSV Buer zum Beispiel. Da kann man auch gleich auf Beton spielen.

MasterMC
12.06.2015, 09:45
Ein Kunstrasen muss halt möglichs Nass gehalten werden damit die Verletzungsgefahr gering bleibt, macht natürlich in den Amateuer ligen keine Sau.

Zuviel Granulat ist aber auch Kacke, dann ist man nur noch am Wegrutschen, die Verletzungsgefahr minimieren tut es auf jedenfall.

Dann gibt es bei uns im Kreis ne Truppe die lässt auf dem benachbarten Hockeyplatz Spielen, und das ist wirklich lebensgefährlich, der Rasen der da ausgerollt liegt ist 1 cm dick und darunter liegt direkt der Beton ! :eek:

Mainz05
12.06.2015, 13:35
Was so Sachen wie Einsatz, Härte etc. angeht, haben wir durch die unzähligen Spiele auf Asche sicher viel dazu gewonnen. Dennoch habe ich nie gerne auf Asche gespielt. Die wenigsten Plätze sind gut aufbereitet. Oft kann man kaum ein Pass über 3 Meter spielen, ohne dass er verspringt. Daher spiele ich lieber auf Kunstrasen als Asche. Es gibt jedoch auch Kunstrasenplätze aus der Hölle...beim SSV Buer zum Beispiel. Da kann man auch gleich auf Beton spielen.

Manche Plätze erinnern mich an Nintendo World Cup.

http://i.ytimg.com/vi/_DbI1tO4Oog/hqdefault.jpg

Senshi_
14.06.2015, 03:25
Kein Handspiel, weiter gehts!

http://giant.gfycat.com/GloomySerpentineGiantschnauzer.gif

<blockquote class="twitter-video" lang="de"><p lang="es" dir="ltr">Penal no cobrado para <a href="https://twitter.com/hashtag/FRA?src=hash">#FRA</a> MANOTA super handball La Montoya pensó que jugaba volley. <a href="http://t.co/Rl0h3XTTl0">pic.twitter.com/Rl0h3XTTl0</a></p>&mdash; ce❤️specialolympics (@chimmmichoo) <a href="https://twitter.com/chimmmichoo/status/609789358200066048">13. Juni 2015</a></blockquote>
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Logilas
15.06.2015, 20:59
Ohne da jetzt wieder eine Diskussion anzuzetteln, aber bei den Thailänderinnen sieht die halbe Mannschaft so aus als ob sie nächste Woche wieder WM Qualifikation für die Männer spielen würden. :eek:

chinchin
16.06.2015, 09:01
Übrigens: Fräulein Petermann (Doppeltorschützin gestern) ist die Nichte einer guten Freundin.

Plötzlich wird Frauenfussball spannend.

carty
16.06.2015, 09:09
Übrigens: Fräulein Däbritz (Torschützin zum 4:0 gestern) gehört leider nicht zu meinem engeren Familienkreis.

http://www.monaco-funding.com/wp-content/uploads/2013/12/Sara5.jpg

Noch nicht :ronaldo:

gob
16.06.2015, 09:41
Übrigens: Fräulein Däbritz (Torschützin zum 4:0 gestern) gehört leider nicht zu meinem engeren Familienkreis. Noch nicht

Ich habe ja diese "Daddy ist zurück"-Nummer nie verstanden.

Dollo
16.06.2015, 16:57
Übrigens: Fräulein Däbritz (Torschützin zum 4:0 gestern) gehört leider nicht zu meinem engeren Familienkreis.

http://www.monaco-funding.com/wp-content/uploads/2013/12/Sara5.jpg

Noch nicht :ronaldo:

Gebürtige Ambergerin. :eyebrows:

mr_maniac
19.06.2015, 17:42
Ich will jetzt keine neue Sexismus Debatte hier lostreten, aber ich weiß nicht, wo der Tweet ansonsten reinpassen (no pun intended) würde:

NSFW!











































<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="en" dir="ltr">Nanna Christiansen and her teammates after winning the double for Copenhagens womens ⚽️ team <a href="https://twitter.com/hashtag/gottalovedanishgirls?src=hash">#gottalovedanishgirls</a> <a href="http://t.co/YXBLI6Hz0R">pic.twitter.com/YXBLI6Hz0R</a></p>&mdash; ✞♛LFK♛✞ (@LucaFK) <a href="https://twitter.com/LucaFK/status/611670501329620992">18. Juni 2015</a></blockquote>
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

edit: Funktioniert nur bei mir der Spoiler nicht?

gurkenmann
19.06.2015, 19:37
ärsche :love::love::love:

Laas
20.06.2015, 21:24
Yeah, Schlenzen und Partner! :-)

Löwenfan1860
20.06.2015, 21:41
Grad von der U21 rübergeschalten, mit der für mich schockierenden Tatsachen, dass es in Schweden nicht nur blonde Frauen gibt :D

mehl
20.06.2015, 22:15
Der 11er war doch eher eine Schwalbe, oder?

Dem Kommentator sollte man vllt auch sagen, dass solche Rudelecken ganz typisch im Frauenfußball sind und nichts besonders.

calimerox
21.06.2015, 21:23
Die Nummer 23 bei Korea ist doch ein Kerl, oder?
Nee, nicht die 23 :) Die 9

mille1000
22.06.2015, 11:00
http://img.fifa.com/mm/photo/tournament/competition/02/61/06/04/2610604_full-lnd.jpg

Nö, warum?

Cyrus
22.06.2015, 11:23
Die Kontrolle ist halt schwer, da unten ist ja alles verpixelt.

mille1000
22.06.2015, 11:52
http://img4.wikia.nocookie.net/__cb20140610225008/epicrapbattlesofhistory/images/5/55/I_See_What_You_Did_There.png

Bear
22.06.2015, 12:09
Dieses Meme über mir erinnert mich immer an Philip "sofacoach calls him PIRI" Rivers.

https://uproxx.files.wordpress.com/2013/11/philip-rivers1.jpg?w=320

MAX POWER
26.06.2015, 21:09
Die geschminkte Französin ist noch hübsch.

MAX POWER
26.06.2015, 21:16
Gibt's keine Gelbe bei den Frauen?

ZebraStripe02
26.06.2015, 21:25
Gibt's keine Gelbe bei den Frauen?

Doch, China spielt im Anschluss gegen die USA.

MAX POWER
26.06.2015, 21:35
Henry bester Ma... äh Frau auf dem Platz.

MAX POWER
26.06.2015, 21:38
Zum Glück steht da Tim Wiese im Tor bei den Deutschen.

joniz
26.06.2015, 21:43
Die 14 von Frankreich is echt hübsch. Und technisch kann die auch einiges.

MAX POWER
26.06.2015, 21:47
Das Spiel ist wirklich gut. Technisch stark, intensiv und schnell.

joniz
26.06.2015, 22:01
Jap, stimmt schon. Bisher wahrscheinlich das beste Frauenfussballspiel, das ich mir je angesehen habe. Kann man sich angucken.

Laas
26.06.2015, 22:12
Maro soll jetzt mal einen reinhämmern. Und mehr laufen. Wie der späte Lauth, ey.

calimerox
26.06.2015, 22:20
Hier sieht sie ein bissl komisch aus
http://www.weltfussball.de/spieler_profil/louisa-necib/

ZebraStripe02
26.06.2015, 22:22
Sieht man mal, was ne Frisur und n bisschen Schminke ausmachen. Not my.

Deutschland dann wohl kurz vor dem Aus. Verdient.

MAX POWER
26.06.2015, 22:36
http://auto.mgl.skyrock.net/art/PRIP.80911402.89.1.jpg

Libertine.
26.06.2015, 22:38
Ello!

MAX POWER
26.06.2015, 22:39
Unverdient. Hätte den nicht gegeben.

Cham
26.06.2015, 22:40
Schöne Sache, hatte nicht mehr mit einem Ausgleich gerechnet. Frankreich das bessere Team.

calimerox
26.06.2015, 22:41
Jap, stimmt schon. Bisher wahrscheinlich das beste Frauenfussballspiel, das ich mir je angesehen habe. Kann man sich angucken.

Und auch noch spannend:-)

Laas
26.06.2015, 22:41
Unverdient schon, aber das war ein Ello. Und Sasic ist die weibliche Form von Müller.

Micha 04
26.06.2015, 22:41
War schwer zu sehen, aber auf keinen Fall so klar wie der Kommentator das gesehen hat und da was von "wie ein Handballtorwart" erzählt.

arip
26.06.2015, 22:43
Sie hebt beide Arme, von daher kann man ihr schon Absicht unterstellen. Für mich einer der deutlicheren Ellos dieser Kategorie, unverdient ist es dennoch.

Laas
26.06.2015, 22:44
So ein Luder, die Claire. :D

KingKling
26.06.2015, 22:44
Mega-Schwalbe :ulaugh:

Libertine.
26.06.2015, 22:45
Klarer Elfer da bei der französischen Krake.

Frankreich insgesamt besser, spielen sich aber trotz guter Kontersituationen wenige richtige Chancen heraus. Und nach dem 1:0 kam da auch fast nix mehr. Deutschland aufgrund der besseren Physis jetzt im Vorteil.

MAX POWER
26.06.2015, 22:46
Ich habe das klare Handspiel nicht gesehen. Bin aber auch für Frankreich.

calimerox
26.06.2015, 22:46
Hatte was von der Möller-Schwalbe

joniz
26.06.2015, 22:51
Klarer Fall von Schutzschwalbe!

Micha 04
26.06.2015, 23:03
Ich mach mir ernsthaft sorgen, ob die Schiedsrichterin dass Tempo noch bis zur 120. Minute mitgehen kann :ronaldo:

MAX POWER
26.06.2015, 23:09
Jetzt ist das Spiel deutlich schlechter geworden.

MAX POWER
26.06.2015, 23:16
Jetzt lasst doch die Grosse mit der kaputten Nase wieder rein.

MAX POWER
26.06.2015, 23:26
Also die Franzmänner kämpfen bei Weitem nicht so gut wie die Frauen.

Laas
26.06.2015, 23:39
Yeah! So verdient! :D

Jokl
26.06.2015, 23:39
Schwalbe mit Verspätung bestraft, schön.

ridler
26.06.2015, 23:40
Hier nochmal die Schwalbe :D

<iframe src='http://streamable.com/e/idij' width='560' height='314' frameborder='0' allowfullscreen webkitallowfullscreen mozallowfullscreen scrolling='no'></iframe>

Cham
26.06.2015, 23:41
:kaffee:

:erleichtert: :love:

das f
26.06.2015, 23:42
Bei den Elfmetern sollten sich mal die Männer ein Beispiel nehmen. Kein lächerliches Gehampel a la Ronaldo und Neymar, sondern 4 Schritte, Schuss, rein damit. Finde ich gut.

Daniel84
26.06.2015, 23:51
Schwalbe mit Verspätung bestraft, schön.

Karma is a bitch, sehr schön! :love:
Die Sasic ist ne coole Sau, Angerer sowieso, der Rest war heute ziemliches Gemurkse.

mehl
27.06.2015, 08:46
Bei den Elfmetern sollten sich mal die Männer ein Beispiel nehmen. Kein lächerliches Gehampel a la Ronaldo und Neymar, sondern 4 Schritte, Schuss, rein damit. Finde ich gut.

War aber auch ein eher ungewöhnliches 11er Schießen bei den Frauen. Sonst sieht man gern viele schlecht geschossene.

Habe selbst gestern nur das 11er Schießen gesehen. Aber diese Schwalbe da oben ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten.

gob
27.06.2015, 09:28
Da merkt man mal wie wenig professionell die Strukturen im Frauenfußball (oder zumindest in der Berichterstattung) sind. Da räumt der Moderator knallhart ein, dass er keine Ahnung hat, ob die französische Torhüterin gut mit Elfmetern umgehen kann.

Laas
27.06.2015, 09:33
Weil Norbert Galeske ein schlecht vorbereiteter Kommentator ist, sind die Strukturen im Frauenfussball unprofessionell?

gob
27.06.2015, 09:46
Weil Norbert Galeske ein schlecht vorbereiteter Kommentator ist, sind die Strukturen im Frauenfussball unprofessionell?

Um dieser Spitze vorzubeugen fügte ich den in Klammern gesetzten Passus hinzu, da ich die Fähigkeiten des Bengels nicht kenne.

Hat gut geklappt.

Also entweder werden da keine ordentliche Statistiken geführt oder aber es interessiert selbst die damit befassten Moderatoren nicht. Beides wäre symptomatisch.

Da er eine Formulierung wählte à la "das wissen wir nicht", klang es aber auch eher so, als lägen die Daten einfach nicht vor, sonst hätte er wohl eher gar nichts dazu gesagt.

Vielleicht ist er aber auch nur ein schnellschiessender Kerl, der sich um Kopf und Kragen redet.
So wie ich.

Laas
27.06.2015, 10:49
So oft, wie der Bengel sich gestern versprochen hat, ist er das. Ich fand das eine schlimme Fehlbesetzung.

Das mit den Statistiken stimmt aber natürlich auch.

mehl
27.06.2015, 10:58
Meint ihr? Ich denke schon, dass es im Frauenfußball auch ein Scouting in den Topligen gibt und diese Daten jeden Spieltag gespeichert werden und abgerufen werden können.

In Jena wird z.B. jedes Spiel gefilmt und das Material bekommen die Trainer und der DFB.

ridler
30.06.2015, 11:40
Wieso findet das Finale eigentlich heute Nacht um 01:00 Uhr statt? Sehe die Anstoßzeit nicht gerade förderlich für den Frauenfußball, da gerade im europäischen Raum viele Zuschauer verloren gehen.

Bear
30.06.2015, 11:54
Deutsche Arroganz oder Unwissenheit dass heute das Halbfinale ist?

ridler
30.06.2015, 11:58
Okay, das könnte wohl ein Argument sein. Ändert nichts mit der Uhzeit-Problematik.

Libertine.
30.06.2015, 12:58
Ist Europa denn wirklich so ein starker Markt für Frauenfussball? Uns juckt das doch auch nur, weil Die Mannschaftin dabei ist. Würde ein anderes Land Nachts spielen würde es uns auch nicht interessieren.

Dafür hat Amerika dann eine Übertragung zur Prime-Time, ich denke mal, dass man dort auch auf viele Zuschauer kommt.

Weezy
30.06.2015, 14:51
Aber 2-3h eher hätten weder uns, noch den Amis geschadet.

Bear
30.06.2015, 17:51
Das wäre dann 16-17 Uhr an der Ostküste, was keine ideale Fernsehzeit ist.

Soweit ich das mitbekomme hat Frauenfussball in den USA einen viel höheren Stellenwert als bei uns in Europa. Zumindest ist das mein Eindruck den ich durch die ganzen US Medien habe die ich doch recht genau verfolge im Alltag. Aber das ist auch klar immerhin waren oder sind die Frauen im Fussball weitaus erfolgreicher als es die Herren wahrscheinlich je sein werden.

Jokl
30.06.2015, 18:04
Und an der Westküste wäre es dann noch früher. Wie immer ist es für eine oder mehrere Seiten suboptimal. Ist ja nicht so, als würde hier um 22 Uhr niemand arbeiten müssen, oder ins Bett, um wieder früh zu arbeiten. Wenn man eine WM in eine Region vergibt, sollte man sich auch tendenziell etwas mehr nach dieser richten und Kompromisse eingehen (z.B. Japan) und dann kann halt nicht auch noch das 5.Spiel um 22 Uhr steigen. Wer es sehen will muss sich halt frei nehmen, oder morgen gucken..

Laas
01.07.2015, 00:05
Könnte gut werden, da ist Pfeffer drin.

Micha 04
01.07.2015, 00:49
Puh, die US-Frauen sind schon deutlich stärker, da muss in der Halbzeit was passieren, sonst wird das nichts für die Deutschen.

scorpio1018
01.07.2015, 00:51
wie gegen frankreich

ende bekannt...

Laas
01.07.2015, 01:19
Ello!

Jonas1
01.07.2015, 01:19
Klare rote Karte

Libertine.
01.07.2015, 01:21
War klar dass das irgendwann ins Auge geht, so präzise und knapp die Sasic jedes Mal das untere linke Eck anvisiert.

scorpio1018
01.07.2015, 01:25
unfassbar - wie viel mehr rote karte kann es geben als umreissen am elfmeterpunkt?!

Libertine.
01.07.2015, 01:28
Nicht im Strafraum und vorher Foul im Mittelfeld. :applaus:

T3AMGEIST
01.07.2015, 01:44
Und das war es...

Libertine.
01.07.2015, 01:46
LÖW RAUS!

arip
01.07.2015, 01:48
Spielerisch ist das auch, wie schon gegen Frankreich, wenig bis gar nichts, von daher geht das leider schon so in Ordnung.

MAX POWER
01.07.2015, 07:30
Das wäre dann 16-17 Uhr an der Ostküste, was keine ideale Fernsehzeit ist.

Soweit ich das mitbekomme hat Frauenfussball in den USA einen viel höheren Stellenwert als bei uns in Europa. Zumindest ist das mein Eindruck den ich durch die ganzen US Medien habe die ich doch recht genau verfolge im Alltag. Aber das ist auch klar immerhin waren oder sind die Frauen im Fussball weitaus erfolgreicher als es die Herren wahrscheinlich je sein werden.

Soviel ich weiss, gilt Fussball immer noch als Frauensport. "Richtige Männer" spielen in den USA Football, Eishockey, Baseball oder Basketball. Und Fussball spielt man noch so nebenbei, weil es halt lustig ist.

Remsen
01.07.2015, 07:39
Das ist so die Vorstellung, die weitgehend in den 70ern und 80ern richtig war.

Football ist nicht massentauglich, insbesondere ist mittlerweile auch vielen Eltern die Verletzungsgefahr zu gross. Eishockey ist weitgehend eine Hallen- und Saisonsportart, ebenfalls nicht massentauglich. Baseball bietet sich vorwiegend für Vater- Sohnszenen in Hollywoodschinken an, in Parks oder Städten kann sich die Jugend jendenfalls nicht Mal für ein kurzes Spielchen treffen. Basketball funktioniert immer, das stimmt.

Glaubt man einer ARTE Reportage, die ich vor ein paar Monaten gesehen habe, gewinnt der Fussball GERADE im Männerbereich sehr stark an Zulauf gerade im Jugendbereich. Die Basis an Fussballinteressierten wächst kontinuierlich, und das eben nicht nur durch eingewanderte Mexikaner, sondern auch in der uramerikanischen Mittelschicht.

mille1000
01.07.2015, 07:53
Das Bittere beim Fussballsport in den Staaten sind doch die Strukturen bzw. und auch die finanziellen Möglichkeiten ab MLS.

Viele durchaus talentierte Highschool-Fußballer machen ja seltenst mit dem Fußball weiter, sondern werden - meist zu Collegezeiten - von Football/Basketball/etc-Teams abgeworben, unabhängig davon, ob Sie Aussicht haben, in den höchsten Ligen zu spielen. Das scheint sich erst in den letzten Jahren langsam zu ändern - nicht zuletzt dadurch, dass immer mehr (Alt)Stars ( :umarin: ) rüberwechseln.

MAX POWER
01.07.2015, 08:06
Glaubt man einer ARTE Reportage, die ich vor ein paar Monaten gesehen habe, gewinnt der Fussball GERADE im Männerbereich sehr stark an Zulauf gerade im Jugendbereich. Die Basis an Fussballinteressierten wächst kontinuierlich, und das eben nicht nur durch eingewanderte Mexikaner, sondern auch in der uramerikanischen Mittelschicht.

Das glaube ich auch. Dennoch hat IMHO immer noch nicht ganz den Stellenwert der US Sportarten. Wenn ein Ami die Wahl zwischen Football Profi oder Fussball Profi hat, dann wird er wahrscheinlich immer noch Football wählen.

gurkenmann
01.07.2015, 08:26
finde ich auch gut so. die Amis haben schon genug top sportligen. ich habe wenig Lust auf eine MLS als beste Liga der Welt.

MAX POWER
01.07.2015, 08:41
Wieso? :ka:

Remsen
01.07.2015, 15:05
Das glaube ich auch. Dennoch hat IMHO immer noch nicht ganz den Stellenwert der US Sportarten. Wenn ein Ami die Wahl zwischen Football Profi oder Fussball Profi hat, dann wird er wahrscheinlich immer noch Football wählen.

Das ist klar, ebenso wie die TV-Sofa-Begeisterung. Die meisten Amis werden wahrscheinlich nie die Schönheit eines 0:0 verstehen, Football und Baseball mit garantierten Höhepunkten und Werbefenstern wird Fussball niemals den Rang ablaufen.

Aber was man so liest, wird die Basis (gerade im Jugendbereich) immer größer. Und wer einmal ein paar Jahre gekickt hat, wird sich vielleicht auch dauerhaft für die Liga oder die Nationalmannschaft interessieren. Football eignet sich schlicht ja wirklich nicht dazu, sich hierfür eine Runde im Park zu verabreden, da ist eine Runde Soccer doch viel einfacher und geselliger - so wie Basketball, nur in klein und nicht ganz so cool.

An einer bedeutenden MLS wäre aber auch ich nicht interessiert. Kein Land schafft es wohl so sehr, den Sport zu kommerzialisieren wie es in den USA der Fall ist. In Deutschland und Europa tun wir wenigstens noch so, dass das Geld nicht im Vordergrund stehen würde, für die großen US Ligen ist Protabilität hingegen die Voraussetzung.

Button
01.07.2015, 19:37
"Baseball und garantierte Höhepunkte..."
Eher nicht so, auch wenns ein cooler Sport ist.

T3AMGEIST
02.07.2015, 02:00
Extrem Bitter für die Engländerinnen so zu verlieren. Da war man eigentlich das bessere Team und kassiert dann in der Nachspielzeit so ein bitteres Eigentor zum 2:1.

Beitrag Editiert: Muss zugeben dass Bear nicht ganz Unrecht hat, ich war halt davon ausgegangen dass die Leute die hier im Thread lesen das Spiel gesehen haben oder sich zumindest anderweitig darüber informiert haben und so gesehen meine Meinung dazu abgeben, versuche da dann jetzt mal in Zukunft drauf zu achten und das zu ändern.

Bear
02.07.2015, 07:57
Das geht jetzt nicht gegen dich persönlich, aber ich hasse solche Posting wie das über mir. Wahrscheinlich schreibe ich sowas auch selbst unbewusst von daher ist das nur ein Hinweis im allgemeinen Interesse. Wenn man in einen Thread schaut und sowas liest ist hat das einfach 0 Informationsgehalt. Dabei würde es die postende Person nicht umbringen wenn sie kurz dazu schreibt was denn jetzt so geil, schlimm, interessant, spannend ist das sie gesehen hat.

Das ist mir in den letzten Wochen immer öfters aufgefallen und hat mich genervt. Mittlerweile ist das eine Art Spiel geworden.

A postet irgendwas ohne konkrete Details
B antwortet etwas dazu ohne ins Detail zu gehen
C fragt was denn da los ist
A, B oder D antwortet und beschreibt um was es geht anstatt es von Anfang an so zu machen.

Vielleicht wirds wieder Zeit für eine Qualitätsoffensive.

KevAllstar
02.07.2015, 08:16
Wieso? :ka:

Ich sehe das ähnlich wie gurkenmann, vielleicht einfach weil es für mich schon immer so war.

Fußball ist die Sportart, die Europa, Südamerika und Afrika verbindet.
Die anderen machen auch mit, haben auch leidenschaftliche Spieler und Fans.

Aber das Mekka der Fußballspieler- und fans sind die europäischen Topligen, so wie es zum Football nach Amerika geht, zum Baseball nach Amerika oder Japan und zum Rugby nach Australien oder auf die Insel.

Ich träume davon, dass der FC irgendwann wieder ganz oben in der besten Liga der Welt ist.
Wenn Nordamerika uns irgendwann auch in der Sportart den Rang abläuft und Toronto gegen New York das geilste Spiel der Saison ist, nicht Barcelona gegen Turin, das wäre meiner Meinung nach einfach keine richtige Entwicklung.

mille1000
02.07.2015, 08:22
Ich glaube, daran ist Social Media Schuld, zumindest merke ich das ab und an bei mir selber. Ich muss mich immer beherrschen, wenn ich hier mal salopp antworte oder ein Meme/Spruch/Zitat bringe - schließlich ist Sofacoach mittlerweile das einzige Forum, in welchem ich aktiv poste und die Kommunaktionsart/Schreibkultur um Threads/Posts eine andere (zumeist bessere).

Anders verhält es sich z.B. auf Facebook. Dort wäre aber der "Threadtitel" nicht "Frauen-WM" sondern eben "Bis zur 91. Minute sah alles gut aus. Was dann passiert ist, wird ihnen den Atem rauben. Wir haben immer noch Tränen in den Augen."

Schnix1904
02.07.2015, 09:26
Hier das Tor zum 2:1. :usad:

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/O2zsEiH3Wk0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Jokl
02.07.2015, 10:13
"Baseball und garantierte Höhepunkte..."
Eher nicht so, auch wenns ein cooler Sport ist.

Aber einer gewinnt und das ist den Amis verdammt wichtig. A tie is like kissing your sister.

Remsen
02.07.2015, 10:57
Zeit für den Klassiker und die Unentschieden-Apokalypse.

An American Coach in London: NBC Sports Premier League Film featuring Jason Sudeikis - YouTube

solari
02.07.2015, 14:26
Football ist nicht massentauglich, insbesondere ist mittlerweile auch vielen Eltern die Verletzungsgefahr zu gross.

Football ist eigentlich massentauglicher als Fußball. Übergewichtige werden dort genau so gebraucht wie schmale Spieler. Beim Fußball dagegen läuft es eher auf die letzteren hinaus, ich würde fast sagen dass manche Leute aufgrund ihrer natürlichen Vorraussetzungen gar kein Fußball auf höherem Niveau spielen können.

Wenn es um das Finanzielle geht, ist das natürlich was anderes, aber da Football doch weitestgehend in der Schule gespielt wird, kann ich mir vorstzellen, dass dort auch die Kosten für die Ausrüstung übernommen werden.

KevAllstar
04.07.2015, 07:39
Aber beim Football wird viel mehr Struktur gebraucht, oder?
Viele Schiedsrichter, viel Vorbereitung und Taktik wegen der Spielzüge, viel Ausstattung.

Beim Fußball reicht ein Ball und ein Schiedsrichter, ich denke es ist schon einfacher ein Fußballspiel zu realisieren als ein Footballspiel.

jouston
04.07.2015, 08:30
Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass die Jungs in Amerika weniger Football auf ner Wiese zocken, als wir Fussball?

Wir bräuchten auch Schiedsrichter, Tore, Linien, gleiche Trikots oder wenigstens Laibchen, Torhüter mit Handschuhen und, und, und. Tatsächlich reichen, neben dem Ball, Rucksäcke oder irgendwas anderes als Pfosten. Der Rest ist optionaler Luxus.

Und genauso werden auch die Amis auf der Wiese Football spielen. In verschiedenfarbigen T-Shirts, mit irgendwie begrenzten Endzonen und wahrscheinlich einigen weggelassenen oder angepassten Regeln. Ohne Referee, Rüstung und Taktik.

Spass werden sie trotzdem jede Menge haben.

Highsider9
04.07.2015, 08:35
Das nennt sich dann Tag- oder Flag Football.

das f
04.07.2015, 12:06
Das ist die Variante ohne Tackling, wo nur eine Berührung reicht, oder?

Jokl
04.07.2015, 12:09
Ja, Tag einfach nur berühren, bei Flag muss man mit einer gewissen Kraft die Flag aus dem Halter ziehen.

Macl
06.07.2015, 00:16
Alter. Was geht denn da gerade ab? :uirre:

Croyance
06.07.2015, 00:16
:ugly:

4:0 , dann noch so ein Traumtor

Bear
06.07.2015, 00:16
Aaaaaaalter wie die USA loslegen im Finale.

Nach 5 Minuten stand es 2:0 durch zwei Tore von Carli Lloyd und jetzt hat Lloyd einen von der Mittelauflage reingehauen zum 4:0 nach 16 Minuten. :uirre:

Profiant
06.07.2015, 00:17
Das 4:0 für die US-Frauen nach 15 Minuten von der Mittellinie. Japan komplett von der Rolle.

ach, ja sicher... 3 von euch?

Bearaphine
06.07.2015, 00:19
Irrsinn. Das 4:0 schön von der Mittellinie reingehobelt. Pures FIFA Momentum gegen Japan jetzt.

Macl
06.07.2015, 00:20
Irrsinn. Das 4:0 schön von der Mittellinie reingehobelt. Pures FIFA Momentum gegen Japan jetzt.

Und das in EA-Kanada. Jetzt wird es nie mehr besser.

Bear
06.07.2015, 00:22
Das 4:0.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="en" dir="ltr">Carli Lloyd you are ridiculous <a href="http://t.co/i0tiLb8eCX">http://t.co/i0tiLb8eCX</a> <a href="https://t.co/rAg4Hhnetz">https://t.co/rAg4Hhnetz</a></p>&mdash; SB Nation Soccer (@SBNationSoccer) <a href="https://twitter.com/SBNationSoccer/status/617835625186725888">5. Juli 2015</a></blockquote>
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Daniel84
06.07.2015, 01:10
Jetzt könnte es wieder interessant werden...

Abel Xavier Unsinn
06.07.2015, 01:11
Was für ein FIFA-Tor... :noenoe:

gurkenmann
06.07.2015, 05:12
Das 4:0.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p lang="en" dir="ltr">Carli Lloyd you are ridiculous <a href="http://t.co/i0tiLb8eCX">http://t.co/i0tiLb8eCX</a> <a href="https://t.co/rAg4Hhnetz">https://t.co/rAg4Hhnetz</a></p>&mdash; SB Nation Soccer (@SBNationSoccer) <a href="https://twitter.com/SBNationSoccer/status/617835625186725888">5. Juli 2015</a></blockquote>
<script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

da sieht man schon wieder den Grund, warum ich keinen Frauenfußball schaue. das ist doch lächerlich, das dieser Ball ins Tor geht. die Reaktion der Torfrau ein Witz. und das im WM Finale :freak:

FoxoFrutes
06.07.2015, 05:18
die Reaktion der Torfrau ein Witz.

Warum? Wenn, dann ist es höchstens ein Stellungsfehler. Wenn die Torfrau im Bildausschnitt erscheint, ist sie ja schon am rückwärts laufen so schnell sie kann. Was soll sie denn sonst noch machen? Versuch mal zu springen, während du schnell rückwärts läufst. Du wirst merken, dass du da nicht besonders hoch weg kommst. Sieht halt dumm aus, weil sie ihn mit 3cm mehr Körpergröße wohl gehabt hätte. Aber mit Reaktion hat das nix zu tun finde ich.

gurkenmann
06.07.2015, 05:21
leg nicht jedes Wort auf die goldwaage. dann nenne ich es halt "komplett dilettantisches Verhalten der torfrau" :rolleyes:

FoxoFrutes
06.07.2015, 05:22
Finde ich auch nicht. Sie steht halt zu weit vorm Tor. Passiert. Hat wohl nicht damit gerechnet, dass ne Frau so weit schießen kann.

luke
06.07.2015, 06:22
Vielleicht war es ja gar nicht die japanische Torfrau sondern Manuel Neuer.

Vapor
06.07.2015, 07:07
Vielleicht war es ja gar nicht die japanische Torfrau sondern Manuel Neuer.

Oder Weidenfeller, oder John Ruddy.
Wenn Suarez, Alonso,oder wer auch immer das Tor geschossen hätte wäre es superduber affengeil, aber so wars halt Frauenfußball und eine viel zu schlechte Keeperin. :wohooo:

Bear
06.07.2015, 10:34
da sieht man schon wieder den Grund, warum ich keinen Frauenfußball schaue. das ist doch lächerlich, das dieser Ball ins Tor geht. die Reaktion der Torfrau ein Witz. und das im WM Finale :freak:

Alonso

Amazing Xabi Alonso Goal - YouTube

Der sieht noch schlechter aus als die japanische Torfrau.

Insgesamt hab ich die WM sehr gerne geschaut wenn ich denn gerade Zeit hatte. Mir ist das Spiel selbst viel angenehmer vorgekommen als bei den Männern. Im Prinzip Fussballspielen ohne die ganzen nervigen Nebensachen wie schauspielern, herumschwalben und reklamieren ohne Ende. Ja, klar hats auch die eine Monster Schwalbe gegeben und sicher noch ein paar andere Dinge. Aber insgesamt fand ich das schon entspannter zu schauen.

Vapor
06.07.2015, 13:12
https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xfp1/v/t1.0-9/11692481_1684516018360590_4734250352725359203_n.jp g?oh=9436df13a8f7dc02536b9f0dc9392f35&oe=562F8741

When you're down by 2 in the 6th minute...

Buchstabenklauer
06.07.2015, 15:51
Was man gar nicht oft genug hervorheben kann, ist das Elfmeterschießen zwischen Frankreich und Deutschland. Ohne Show die Elfmeter geschossen und gezielt und kraftvoll eingenetzt. Zumindest alle bis auf eine Französin.

das f
06.07.2015, 16:23
Bei den Elfmetern sollten sich mal die Männer ein Beispiel nehmen. Kein lächerliches Gehampel a la Ronaldo und Neymar, sondern 4 Schritte, Schuss, rein damit. Finde ich gut.

Sag_ich_doch.

Buchstabenklauer
06.07.2015, 16:47
Ich habe mich damals bedankt! ;)

der_erna
07.07.2015, 08:25
Tritt diese Neid jetzt endlich zurück? Die wirkt in Interviews oft wie ein beleidigtes Mädchen. Nach einem der knapperen Spiele sagte sie auf der PK nachher, man wäre dennoch besser gewesen, fünününü...
Und jetzt dieses Nachkarten, oder will man dass jetzt als stilvoll bezeichnen, da man erst die WM abgewartet hat?
Allein das Spiel um Platz 3, wie ideenlos Überzahlsituationen zuende gespielt wurden. Kreativität gleich Null, aber man war ja in katastrophalem Zustand.

gurkenmann
07.07.2015, 08:41
ja, die tritt ab. Steffi Jones wird jetzt Bundestrainerin. Das stand aber schon vor der WM fest

Daniel84
07.07.2015, 08:48
Nein, 2016 wird Jones übernehmen, erstmal macht sie aber weiter bis Olympia.

der_erna
07.07.2015, 10:46
Na, hoffentlich sind die bis dahin ausgeruht.

das f
07.07.2015, 11:35
Wieso eigentlich Steffi Jones, die zwar einen Trainerschein, aber überhaupt keine Trainererfahrung hat?
Das ergibt doch überhaupt keinen Sinn. Sie hat zwar ohne Zweifel viel für den deutschen Frauenfußball getan, ist aber seit Ende ihrer aktiven Karriere eindeutig auf der Funktionärslaufbahn. Was soll das also?

gurkenmann
07.07.2015, 12:16
da gabs doch massig negative Kommentare zu, der Tenor war in etwa "der DFB fordert top ausgebildete Trainer in den Ligen und holt sich dann einen kompletten Noob für die Stelle des Bundestrainers der Damen"

luke
08.07.2015, 08:20
<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/Qt836YzAhUQ" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

So geht Frauenfußball auch. Bei den 11 Klaukids entdeckt.

fangsanalsatan
08.07.2015, 10:30
Agentinien halt. :gut:

Daniel84
08.07.2015, 11:00
Die Grätsche bei 1:09 ist schon gut. :-)