PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Sonstiges] [solved] Xvid Datei umwandeln und brennen


Kressla1981
22.05.2009, 20:34
Kann mir einer sagen, wie ich eine xvid Dateu auf CD brennen kann?
Mein normaler DVD-Player spielt glaub ich, keine Divx Daten ab.

Wie wandle ich es in eine normale video datei um und welches Programm brauche ich dazu. Reicht Nero?

Danke schonmal.

Nachtrag: Es handels sich um eine AVI Datei. Und die Datei ist ca. 1,3 GB groß.

flip
22.05.2009, 20:38
Ich hab einmal ConvertXToDVD (http://www.chip.de/downloads/ConvertXToDVD_16216813.html) benutzt, lief ganz gut.

ridler
22.05.2009, 20:44
Also wenn du garkeine Ahnung von der Materie hast such dir an besten ein geeignetes Freeware-OneInAll-Converter Tool aus. (Da hab ich aber leider keine Ahnung)

Wenn du Ahnung von sowas hast, kannste dir ganz leicht eine eigene DVD mit Menu usw erstellen (Mache ich immer, benutze TMPGenc und DVDLabPro2)

Kressla1981
22.05.2009, 20:45
@ridler: Dieses Programm von Flip ist okay? Als Laie!

ridler
22.05.2009, 20:50
Hinweis: In der unregistrierten Version von ConvertXToDVD wird ein Wasserzeichen in den fertigen Film hineingerendert
-> Würde ich nicht unbedingt empfehlen

Hast du Nero installiert?

Da gibt es Nero Vision Express, als Laie sollte das optimal sein.

Sonst als alternative hab ich DVDFlick gefunden (selber noch nie benutzt)

-> Download: http://dvdflick.net/index.php

-> Deutscher Guide: http://dvdflick.net/guide/index_de.html

Soll ganz gut sein

Kressla1981
22.05.2009, 20:58
Dieses Nero habe ich. Aber wie kann ich einen Film auf 2 CD´s splitten?

Auf eine CD passt jeweils 700 MB.

ridler
22.05.2009, 21:01
Wenn dein DVD-Player keine DivX-Daten abspielt brauchst du eine DVD. 2 CD's wäre wie gesagt nur möglich indem du 2 Parts a 700 MB in DivX jeweils auf eine CD brennst. Aber du meintest doch dein DVD-Player kann das Format nicht abspielen. Wenn du jetzt eine DivX Datei so kompatibel machen willst, das dein Player sie abspielen kann wird es ca. so groß, das keine CD mehr reicht.

Kressla1981
22.05.2009, 21:11
Hat sich eh erledigt. Hab keine DVD-Rohlinge da. Nur CD-R Rohlinge a 700MB.

Kann man da noch was machen, damit ich den Film doch irgendwie im DVD Format anschauen kann? Wenn möglich, dann eben doch auf 2 CD`s.

kilu
22.05.2009, 22:00
Kannste es ja mal mit SUPER (http://www.chip.de/downloads/SUPER-2009_17370353.html) versuchen, denn das Programm ist wirklich Super und konventiert eigentlich alles in alle denklichen Typen

ridler
22.05.2009, 22:46
Wenn du eine 1,4 GB Datei als Ausgangformat hast, ist es schwer. Es gibt noch das Format "MVCD" und "SVCD". Die während halt passend für ne CD, aber die Quali leidet extrem drunter.

Und killus Tipp: Bringt ihn auch nicht weiter. Er kriegts trotzdem nicht auf ne CD.

-> http://www.dirks-computerecke.de/software/workshop-svcd.htm -> Anleitung (Film muss vorher in mpeg2 transformiert werden)

Lars214
23.05.2009, 10:57
Mit Virtual Dub (http://www.virtualdub.org/) kannst du auch recht leicht ins richtige Format konvertieren und die Datei dabei in die gewünschte Größe splitten.