PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Hardware-Problem] [solved] XBOX 360 Kaputt - Garantie abgelaufen - Was tun?


uekinho
18.05.2009, 23:00
Hallo liebe Community,

meine Xbox 360 hat den Geist aufgegeben - nachdem ich sie bereits eingeschickt hatte (unter Garantie) wurde auch alles behoben.

Nun ist die Garantie leider abgelaufen und auf eine Rechtliche Reperatur kann ich nicht mehr bestehen. Gibt es eine möglichkeit bei Microsoft über Kulanz an eine neue Konsole bzw erneute Reperatur zu kommen?!

mfG,

uekinho

Seax
18.05.2009, 23:44
Biste denn sicher, dass die Garantie abgelaufen ist? beim RoD gilt dieselbige nämlich 3 Jahre ;)

Und ansonsten gilt : Anrufen und ausprobieren. Mehr als "Nein" können die net sagen.

uekinho
19.05.2009, 10:50
Sicher, die Konsole muss über 3 Jahre alt sein - und da liegt ja auch das Problem.

Sonst wäre das ja auch kein Problem gewesen...dann werd ich da wohl mal anrufen und mich mit denen unterhalten müssen ;-)

thx.
btw: wenn noch wer ahnung davon hat, kann das ja kund tun! Danke schonmal

kilu
19.05.2009, 11:41
Was ist denn genau kaputt? Weil ich glaube mal nicht das du da ohne Kosten herumkommst, und deshalb genau nachfragen was es kostet. Falls es teuer wird, dann würde ich mir, falls du ne Festplatte hast einfach ne Arcarde von Amazon UK neu bestellen, wäre dann wohl sinnvoller als die aktuelle teuer zu reparieren lassen

Grave Digger
19.05.2009, 11:52
Oder bei diversen Händlern privat reparieren lassen, kommt dir meist auch billiger als bei MS.

Aber grundlegend mal anrufen und nachfragen, soll ja hier und da auch schon vorgekommen sein, dass sie Konsolen auch außerhalb der eigentlichen Garantiezeit noch kostenfrei repariert haben (vorallem bei RODs).

uekinho
19.05.2009, 12:50
Ich hab auch gehört, dass MS die Konsole dann gegen ein Entgelt eine Reperatur der Konsole durchführt - aber ich werde wohl einfach mal anrufen und hören, was machbar ist - und was nicht!