PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Software-Problem] Dateien nicht löschbar


Montana
18.05.2009, 08:10
Undzwar sind es eigentlich nur Dateien von Instant Messengern.
Beim MSN Messenger wird der Verlauf z.b. als html Datei gespeichert. Die Datei kann ich zwar aus dem Verlaufs Ordner ganz normal löschen, jedoch sind die unter "zuletzt veränderte Dokumente" noch sichtbar und kann diese auch nicht löschen. Beim löschen kommt folgende Meldung: (Angehängte Grafik)



Habe Vista Home drauf.

Bunsen
18.05.2009, 08:18
Zuletzt verwendete Dokumente loeschen:

Mit der rechten Maustaste auf “Start” klicken und danach “Eigenschaften” auswählen. Anschließend “Anpassen” anklicken und das Register “Erweitert” aktivieren. Mit Hilfe von “Liste löschen” lässt sich die Liste der gemerkten Dokumente löschen.

Zuletzt verwendete Dokumente bei jedem Herunterfahren loeschen:

Neugierige Blicke fernhalten: Zuletzt verwendete Dokumente automatisch loeschen (http://www.ratschlag24.com/index.php/neugierige-blick-fernhalten-zuletzt-verwendete-dokumente-automatisch-loesch/)

Montana
05.06.2009, 10:52
Hab die Anweisungen befolgt jedoch sind die Dateien immer noch da.
Habs auch mal im abgesicherten Modus versucht, ohne Erfolg.

Bunsen
05.06.2009, 11:12
Probier es mal hiermit:

Clean Drive (http://www.gsa-online.de/eng/cleandrive.html)

und am allerbesten den Verlauf bei MSN ganz ausstellen oder noch besser, die Finger von dem MSN Messenger lassen und eine freie Alternative verwenden:

Trillian (http://www.trillian-messenger.net/de)

Montana
05.06.2009, 12:06
Hmm, sobald ich das System reinigen will wirds kostenpflichtig.
Mal schauen was ich da noch machen kann..

Bunsen
05.06.2009, 13:18
Nimm das hier. Das kannste fuer 15 Tage voll nutzen:

R-Wipe & Clean (http://www.r-wipe.com/)