PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [1. bis 3. deutsche Liga] Saisonvorschau 2014/2015


mr_maniac
15.08.2014, 16:53
Es ist wieder soweit. In genau einer Woche startet die Bundesliga in ihre 52.te Saison. Dabei ist mit dem SC Paderborn, der 53.te Verein, der an der Bundesliga teilnimmt. Müssen wir uns wieder auf einen Durchmarsch der Bayern vorbereiten? Kann der HSV nach seinem Beinaheabstieg wieder in ruhigere Gewässer vorstoßen? Ist Paderborn nur Kanonenfutter? Kommt Köln in die Champions League?

Auch dieses Jahr ging unser furchtloser, namenloser Reporter wieder auf Stimmenfang bei Spielern und Verantwortlichen der 18 Bundesligavereine. Hier sein Erlebnisbericht:


"Herr Rummenigge, das letzte Jahr war ein sehr unbefriedigendes für den FC Bayern München. In der Bundesliga war es langweilig, da so eindeutig. In der Champions League scheiterte man an Real Madrid. Die Medien stürzen sich lieber auf Uli Hoeneß Steuerhinterziehung und ihren Kleinkrieg mit den Verantwortlichen von Borussia Dortmund. Steht dieses Jahr wieder das Sportliche im Vordergrund?"

http://www.sport1.de/media/_redaktion2012/sportarten_2/fuball20132014/bundesliga_7/vereine_15/bayernmnchen_3/vorstand_4/Rummenigge-Uhr_Diashow.jpg

"Ich hoffe doch. Wenn wir die Champions League gewinnen, dürfen wir wieder nach Dubai und ich kann mir ein paar Rolex kaufen."

"Achso. Herr Watzke, nachdem sie letzte Saison bereits Mario Götze an die Bayern abgeben mussten, hat nun Robert Lewandowski den Weg nach München angetreten. Damit aber nicht genug, haben die Bayern nun auch starkes Interesse an Marco Reus geäußert. Wie sehen sie die Chancen, dass er auch nächste Saison noch für Dortmund die Schuhe schnürt?"

http://mediadb.kicker.de/news/1000/1020/1100/6000/artikel/761170/watzke-1322217942.jpg

"Jedenfalls deutlich größer, als die Chance, dass du mal ein brauchbarer Journalist wirst."

"Autsch. Herr Höwedes, wie gerade bekannt wurde, haben sie sich vor kurzem einer Haartransplantation unterzogen. Kann man jetzt schon das Ergebnis sehen? Am besten so ein Vorher-Nachher Vergleich"

http://image5-cdn.n24.de/image/4988898/3/large16x9/bgg/hoewedes--der-schwachpunkt--im-deutschen-spiel-image_620x349.jpg

http://www.wm-2014.net/spieler/spielerbilder/benedikt-hoewedes.jpg

"Ich finde da sieht man kaum einen Unterschied."

"What the...? Schnell zum nächsten. Herr Calhanoglu, ihr Abgang vom HSV hat viel verbrannte Erde zurückgelassen. Ihnen wird eine Söldnermentalität und fehlendes Fingerspitzengefühl beim Vortäuschen einer Depression vorgeworfen. Auch ein Bekenntnis zu ihrem neuen Verein Bayer Leverkusen wollte ihnen direkt nach ihrem Wechsel nicht über die Lippen kommen. Brauchen sie vielleicht einen neuen PR-Agenten?"

http://bilder.bild.de/fotos/hsv-hakan-calhanoglu-37246021-qf-34869296/Bild/3.bild.jpg

"Ey, in Zucunft box isch ainfach ale wek, di mia dumm komen."

"Dumm? Also wer im Glashaus....egal. Herr Bendtner, ihr Wechsel zu Wolfsburg wurde gerade bestätigt. Bei Arsenal haben sie zuletzt sportlich kaum noch Schlagzeilen geschrieben, dafür aber umso mehr neben dem Platz. Wird sich das nun ändern?"

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2014/07/18/article-2697329-1FC1E12A00000578-751_634x661.jpg

"Ich weiß gar nicht was alle haben. Ich bin ein total schüchterner, zurückhaltender Mensch. Ehrlich!"

"ALTER! Die zahlen mir für diesen Scheiß echt nicht genug! Bloss schnell zum nächsten. Herr Kramer, im WM-Finale haben sie sich eine Gehirnerschütterung zugezogen. Sie sollen den Schiedsrichter sogar gefragt haben, ob sie sich wirklich im Finale befinden. Haben sie sich mittlerweile komplett erholt?"

http://torfabrik.de/typo3temp/pics/c318745f65.jpg

"Papa?"

"Um Himmels Willen! Herr Hjulmand, sie sind der Nachfolger von Thomas Tuchel. Sehr große Fußstapfen für einen in Deutschland völlig Unbekannten. Was unweigerlich zur Frage führt, was gab es bei ihnen heute zum Frühstück?"

http://bilder.t-online.de/b/69/94/04/42/id_69940442/610/tid_da/trainer-kasper-hjulmand-1-fsv-mainz-05-.jpg

"Haha, na du bist ja ein ganz Lustiger. Also ich hatte erst ein Müsli, dann zwei belegte Brötchen. Eins mit Schinken, ein mit Ei. Außerdem hatte ich noch..."

"Ja, ja, war nur ein Test du Spast. Mein Gott, da wünsch ich mir ja gleich den Tuchel zurück und das will was heißen. Herr Callsen-Bracker, seit Jahre gelten sie als der Mann mit dem lustigsten Namen in der Bundesliga. Langsam bekommen sie aber Konkurrenz von Spielern mit klangvollen Namen wie Blaswich, Karius, Wellenreuther, Teichgräber und Sandro Wagner. Was machen sie, wenn sie ihren Titel verlieren?"

http://mediadb.kicker.de/news/1000/1020/1100/3000/artikel/765827/callsen-bracker-1331303618_zoom53_crop_800x600_800x600%2B108%2B51. jpg

"Aber bei mir ist es das Gesamtpaket. Ich meine nicht nur der lustige Nachname. Auch mein Vorname ist lustig. Und das in Kombination unschlagbar. Ich meine, Jan-Ingwer Callsen-Bracker. Das muss einfach weiterhin für den Titel reichen."

"Von mir aus. Herr Firminho, letztes Jahr machten sie nicht nur durch gute Leistungen auf dem Platz auf sich aufmerksam. Auf ihrem Instagram Account posteten sie ein Bild von sich und ihrer Freundin. Sie beide waren darauf halbnackt zu sehen. Bereuen sie das im Nachhinein?"

http://www.achtzehn99.de/assets/Wallpaper/firminomobil.jpg

"Bereuen? Mit meiner danach gegründeten Roberto Firmino Selfie Schule mache ich mittlerweile mehr Geld als durch Fussball. Was ich alleine gerade von dem Lavezzi bekommen habe."

"Oh, interessant. Herr Zieler, viele reagierten mit Unverständnis, als Joachim Löw sie als dritten Torhüter für die WM nominiert hat. Es gab nicht wenige deutsche Torhüter, die stärker als sie eingeschätzt wurden. Jetzt haben sie, quasi als WM-Tourist, das WM Turnier gewonnen und dürfen sich Weltmeister nennen. Ist ihnen das nicht peinlich?“

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/zieler-pokal-40154272-hf-37110870/2,c%3D0,w%3D559.bild.jpg

"Wenn du ganz lieb bitte, bitte sagst, lässt dich der WELTMEISTER vielleicht mal seinen Pokal anfassen."

"Äh, nein danke. Herr Schieber, nach ihrem Wechsel zu Dortmund konnten sie nie an ihre guten Leistungen aus Nürnberg und Stuttgart anknüpfen. Ihr Wechsel zur Hertha ist da wohl nur folgerichtig. Wie haben sie vor, sich gegen so starke Konkurrenz wie Sandro Wagner durchzusetzen?"

http://www.tz.de/bilder/2012/05/23/2329938/1248851359-schieber-3Kef.jpg

Gedankenblase:"Hat der gerade DEN Sandro als starke Konkurrenz bezeichnet?"

"Herr Schieber?"

Gedankenblase:"Der weiß aber schon, dass selbst DER Sandro nicht sicher ist, ob er wirklich Fussballer ist?"

"Haben sie die Frage verstanden Herr Schieber?"

Gedankenblase:"Ich sollte trotzdem auf Nummer sicher gehen und DEN Sandro im Training umtreten. Nicht dass der komische Luhukay noch auf komische Ideen kommt."

"HERR SCHIEBER!"

http://www.sportal.de/photos/13/02/resize/julian-schieber-borussia-dortmund-266694.jpg

"Ach, DER Sandro und ich sehen uns nicht als Konkurrenten, sondern viel mehr als Freunde."

"Immer schön zu hören, dass nicht jeder den Fussball als Business versteht, sondern es auch noch Leute gibt, denen noch mehr als Geld wichtig ist. Apropos Geld. Herr Dutt, Werder Bremen konnte keine große Summen für neue Spieler ausgeben und der Schwerpunkt lag sogar auf dem Ausmisten überbezahlter "Kaderleichen" wie Akpala und Ekici. Wie sieht ihre Strategie für die neue Saison aus?"

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1007/Bilder/robin-dutt-sc-freiburg-514.jpg

"BEI UNS IST ES JETZT VORBEI MIT DEM NETTEN HERRN DUTT! ICH MACHE ALLE SPIELER BEIM KLEINSTEN FEHLER RUND! ICH HABE DEN SPIELERN AUCH SCHON GESAGT, DASS ICH MIT MEINEM NEUEN MEGAPHON AB UND ZU MORGENS UM 6.00 UHR VOR IHREM BETT STEHEN WERDE, UM SIE SANFT IN DEN NEUEN TAG ZU BEGRÜSSEN! SUPER IDEE, ODER?!"

"Ich glaube, ich blute aus den Ohren. Herr Schaaf, als Spieler und Trainer waren sie sagenhafte 41 Jahre beim SV Werder Bremen. Nachdem sie dort zurücktraten, wurden sie immer wieder als Trainer von anderen großen Vereinen ins Spiel gebracht. Was hat letztlich den Ausschlag gegeben, dass sie das Traineramt der Eintracht aus Frankfurt übernommen haben?"

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/thomas-39773119-qf-36786058/2,c%3D0,w%3D650.bild.jpg

"Wie Eintracht Frankfurt? Ich dachte ich hätte bei Frankfurt Galaxy unterschrieben? Wobei ich mich schon gewundert habe, was der Bruchhagen und der Hübner mit American Football zu tun haben."

"Oh. Trotzderm viel Glück. Herr Mehmedi, sie waren letztes Jahr nur an den SC Freiburg ausgeliehen und wurden nun fest verpflichtet. Was gab den Ausschlag für sie, endgültig zu wechseln?"

http://media3.news.ch/news/680/293143-d6b1e1b995b12c9859778cbf85dc4ba0.jpg

"Für den FC Schalke zu spielen ist einfach eine Herzensangelegenheit für mich."

"Sie meinen Freiburg."

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/admir-mehmedi-39540268-qf-36614936/3,c%3D0,w%3D650.bild.jpg

"Wie Freiburg? Schalke hat mich doch fest verpflichtet."

"Äh, nein. Freiburg hat sie verpflichtet."

http://s2.srfcdn.ch/images/auftritte/sport/bilder/admir_mehmedi_sc_freiburg/19282122-2-ger-DE/admir_mehmedi_sc_freiburg_s8.jpg

"Ich muss mal schnell mit meinem Agenten telefonieren."

"Tun sie das. Wir gehen derweil auf der Landkarte gar nicht so weit weg. Herr Rüdiger, ihr fussballerisches Talent ist wohl unbestritten. In den letzten Jahren standen sie sich aber mit mehreren Undiszipliniertheiten auf dem Platz immer wieder selbst im Weg. Bräuchten sie vielleicht mal ein Antiaggressionstraining?"

http://mediadb.kicker.de/news/1000/1020/1100/24000/artikel/769691/r__diger-1338136918_zoom42_crop_600x450_600x450%2B21%2B31.j pg

"Trainer! Muss ich mir von so einem Kasper echt so einen Mist anhören?!"

http://ais.badische-zeitung.de/piece/03/cf/e2/8f/63955599.jpg

"Der Spast ist mir noch vom letzten Jahr im Kopf geblieben. Du hast mein Ok ihn umzuhauen."

*KRACH *BUMM* *PENG*

http://static.weltsport.net/picmon/e9/7J2_4b6yk_l.jpg

"Ich fühl mich gleich sooooo viel besser."

"Ahhhh.....aua. Vielleicht ein ganz gutes Stichwort. Herr Westermann..."

http://mediadb.kicker.de/2011/fussball/spieler/xl/28281_12_201086133937286.jpg

"Bitte, nennen sie mich HW4."

"Ähh, okay. HW4, viele HSV Anhänger hatten über die letzten Jahre körperliche Schmerzen, wenn sie sie auf dem Spielfeld gesehen haben. Wie wollen sie wieder zu ihrer Nationalmannschaftsform finden?"

https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/t1/1502528_762117483817755_1969190540_n.jpg

"Ich habe gerade den Ballon d'Or gewonnen und bin auf dem Höhepunkt meines Schaffens angelangt. Über kurz oder lang führt in der Nationalmannschaft kein Weg an mir vorbei."

"Jesus FUCKING Christ! Schnell weg, bevor ich das, was ich da eben gesehen habe wirklich glaube. Herr Helmes, vor kurzem haben sie die Diagnose Knorpelschaden an der Hüfte bekommen. Ist das nicht eher eine Krankheit für alte Leute?"

http://mediadb.kicker.de/news/1000/1020/1100/4000/artikel/764006/helmes-1327852427_zoom45_crop_600x450_600x450%2B47%2B63.j pg

"Boah geh mir weg! Jetzt hab isch auch noch Rühcken..."

"Viel Spaß im Altersheim. Herr Burchert, sie erlangten zuletzt etwas mehr Aufmerksamkeit als sonst, durch ihre Oli Kahn Parodie. Haben sie vor, das in Zukunft sogar noch auszubauen?"

http://www.planet-generally.de/e107_files/public/1311062413_421_FT24049_kahn-aggression-514.jpg

"Worauf du einen lassen kannst! Ich gehe mit guten Eiern voran! Wir müssen unseren Gegnern das Gefühl geben, wir wollten sie auffressen!"

"Ach du Scheiße! Bevor der mich auffrisst sag ich schnell danke an unsere treuen Leser, an alle Interviewpartner und verabschiede mich bis nächstes Jahr. Tschüss."

-> Entdeckung der Saison

-> Enttäuschung der Saison

-> Superstar der Saison

-> erste Trainerentlassung

-> erster Torschütze der Saison

-> erste Diva der Saison

-> Torschützenkönig

-> Spieler mit den meisten Vorlagen

-> Spieler mit den meisten Scorerpunkten

-> Spieler mit den meisten Eigentore,

-> höchster Sieg der Saison

-> Verein, der am meisten überrascht

-> Verein, der am meisten enttäuscht

-> Platzierungsprognose samt Aufsteiger

Libertine.
15.08.2014, 17:23
Entdeckung der Saison

Der HSV schafft es, eine Saison mit nur einem Trainer durchzuspielen.

Enttäuschung der Saison

Loddar hat am Ende der Saison immer noch keinen Trainerjob in der Bundesliga.

Superstar der Saison

Lewandowski

erste Trainerentlassung

Mainz

erster Torschütze der Saison

Aaron Hunt

erste Diva der Saison

Calhanoglu oder seine Lordschaft höchstpersönlich. Die Chancen stehen 50:50.

Torschützenkönig

Lewandoswki

Spieler mit den meisten Vorlagen

Mikidingens

Spieler mit den meisten Scorerpunkten

Lewandowski

Spieler mit den meisten Eigentore

HW4

höchster Sieg der Saison

Werder wird sich irgendwann mal wieder 5-6 Stück in einem Spiel fangen.

Verein, der am meisten überrascht

Hoffenheim

Verein, der am meisten enttäuscht

Hertha oder Hannover

Platzierungsprognose samt Aufsteiger

(Habe die Prognose schon in einem anderen Forum gepostet und bin mal so frei, die hier reinzukopieren)

1. Bayern

Da gibt es eigentlich keine andere Möglichkeit. Alles andere als eine Meisterschaft wäre für mich eine Sensation, zumal ich die anderen Top-Teams nicht konstant genug sehe, den Bayern wirklich ernsthaft zur Gefahr werden zu können.

--------------------------
Hinter den Bayern kommt eine Gruppe von 5 Teams, Dortmund, Leverkusen, Wolfsburg, Schalke und Gladbach

2. Dortmund

Sehe ich von den genannten Teams weiterhin am Stärksten, könnte mir aber vorstellen, dass die eher mühsam in die Saison starten. Insbesondere der Abgang von Lewandoswki könnte die relativ schwer treffen.

3. Leverkusen

Die haben mMn auf Dortmund leicht aufgeholt, insbesondere in der Offensive besteht enormes Potential. Traditionell werden die sich aber irgendwann wieder eine Schwächephase leisten, weshalb es am Ende "nur" zu Platz 3 reicht.

4. Wolfsburg

Dieses Jahr schaffen es die Wolfsburger in die CL-Quali. Für mich aber in erster Linie, weil ich in Gladbach und Schalke dieses Jahr nicht so wirklich die Konkurrenz sehe. Interessant wird zu sehen, wie WOB die Dreifachbelastung wegsteckt. Die werden aber - spätestens im Winter - nochmal ordentlich nachrüsten und Platz 4 sichern.

5. Schalke

Guter Kader, mein Gefühl sagt aber, dass die dieses Jahr nicht so richtig überzeugen können. Sehe die auch in erster Linie aufgrund mangelnder Konkurrenz von hinten auf Platz 5. Haben mMn in der vergangenen Saison schon teilweise sehr am Limit gespielt. Sind für mich ein Kandidat für einen Negativausreißer nach unten. Ich glaube, Keller wird dort zum Saisonende nicht mehr auf der Trainerbank sitzen.

6. Gladbach

Auch hier sehe ich eher Floppotential als ein Vorstoßen in die absolute Spitze. Ist aber nur ein Gefühl. Da ich allerdings auch kaum von hinten Teams sehe, die stattdessen in die EL vorstoßen könnten, werden die Gladbacher zumindest die EL-Plätze erreichen.

----------------------------------------------------------------

Ab hier wird es schwierig. Da sind soviele Teams, die auf einem ähnlichen Level spielen, da hilft nur das Bauchgefühl. Viele Teams kann ich einfach nicht einschätzen.

7. Hoffenheim

Neverending Story. Die sieht man ständig in Richtung EL, am Ende dümpeln die meistens doch im Mittelfeld rum. Dieses Jahr könnte es mMn jedoch reichen.

8. Werder

Zusammen mit Hoffenheim sind wir die besten vom Rest. Bin einfach mal optimistisch. Auf jeden Fall vor dem HSV.

9. HSV

Bei denen wird es auch deutlich besser laufen, ich glaube die werden dieses Jahr mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Aber man muss bedenken, dass die die schlechteste Rückrunde aller Teams gespielt haben. Vielleicht reicht es doch noch nicht für so weit oben. Schwer zu tippen. Neuzugänge sehen jedoch ordentlich aus und mit einer ordentlichen Vorbereitung unter Slomka dürfte es deutlich besser laufen.

10. Augsburg

Können die gute Saison nicht ganz wiederholen, werden sich jedoch im oberen Mittelfeld festigen

11. Frankfurt

Sehe die eigentlich nicht stärker als letztes Jahr, viele andere Teams jedoch auch nicht. Dieses Jahr auch keine Dreifachbelastung. Schaaf wird da schon ordentliche Arbeit machen.

12. Stuttgart

Sind für mich immer noch weit davon entfernt, ihr Potential auszuschöpfen. Sicherlich auch ein Kandidat für etwas weiter oben, aber ich denke, dass Veh aus dem Kader nicht viel mehr rausholen wird als seine Vorgänger.

13. Freiburg

Am Ende wie immer relativ deutlich über dem Strich. Könnten unten reinrutschen oder überraschen. Wundertüte, wie fast alle Teams im Mittelfeld.

14. Mainz

Dreifachbelastung Zweifachbelastung Einfachbelastung (:marty:), neuer Trainer. Mein Gefühl sagt, dass die vor einer ziemlich schweren Saison stehen. Glaube nicht, dass die einen einstelligen Tabellenplatz erreichen.
----------------------------------------------------------------
Die folgenden Teams sehe ich vom Rest am ehesten im Abstiegskampf.

15. Hannover

Mein Tipp für den "Überraschungsabsteiger". Viel Bewegung im Kader, sehe die personell aber schlechter besetzt als letztes Jahr. Am Ende wird es jedoch für eine Platzierung über dem Strich reichen.

16. Köln

Stöger ist ein ordentlicher Trainer, aber der Kader ist für die Bundesliga dann doch relativ schwach besetzt. Die gute Abwehr könnte am Ende den Ausschlag zum Klassenerhalt geben. Könnten vllt auch direkt die Klasse halten.

17. Hertha

Schon in der Rückrunde sehr schwach, mit Ramos den wichtigsten Mann verloren. Wenn die Neuzugänge nicht zünden sehe ich die klar im Abstiegskampf.

18. Paderborn

Können nicht mithalten. Traue denen auch überhaupt keine Überraschung zu. Geht direkt wieder runter.

Also:

1. Bayern
2. Dortmund
3. Leverkusen
4. Wolfsburg
5. Schalke
6. Gladbach
7. Hoffenheim
8. Werder
9. HSV
10. Augsburg
11. Frankfurt
12. Stuttgart
13. Freiburg
14. Mainz
15. Hannover
16. Köln
17. Hertha
18. Paderborn

Aufsteiger:

Braunschweig und Düsseldorf

Black Stone Cherry
15.08.2014, 17:43
-> Entdeckung der Saison

- Henrikh Mkhitaryan entwickelt sich zu einem der besten Spieler der Liga
- Julian Schieber, ja genau Julian Schieber avanciert zum Torjäger der Hertha und erzielt 12+ Tore
- Erik Thommy schafft den Durchbruch beim FC Augsburg und wirbelt die gegnerischen Abwehrreihen durcheinander
- Niklas Süle entwickelt sich zum Topverteidiger und spielt sich in Jogi´s Nationalmannschaft
- Jens Hegeler spielt eine bärenstarke Saison, bleibt aber von Jogi unberücksichtigt.

-> Enttäuschung der Saison

- Ciro Immobile kann Lewandowski nicht ansatzweise ersetzen
- Josip Drmic erweist sich als Thomas Chistiansen 2.0
- André Hahn kann seine Form nicht halten und verlässt Gladbach im Winter auf Leihbasis

-> Superstar der Saison

Marco Reus

-> erste Trainerentlassung

Tayfun Korkut

-> erster Torschütze der Saison

Lewandowski

-> erste Diva der Saison

Hakan Calhanoglu

-> Torschützenkönig

Lewandowski

-> Spieler mit den meisten Vorlagen

Henrikh Mkhitaryan

-> Spieler mit den meisten Scorerpunkten

Marco Reus

-> Spieler mit den meisten Eigentoren

Roberto Hilbert

-> höchster Sieg der Saison

Bayern - Hannover 7:1

-> Verein, der am meisten überrascht

Borussia M´gladbach

-> Verein, der am meisten enttäuscht

- FSV Mainz 05
- VfB Stuttgart

-> Platzierungsprognose samt Aufsteiger

1. FC Bayern München
2. Borussia Dortmund
3. FC Schalke 04
4. Borussia M´gladbach
5. VfL Wolfsburg
6. Bayer Leverkusen
7. TSG Hoffenheim
8. Hamburger SV
9. VfB Stuttgart
10. Eintracht Frankfurt
11. Hertha BSC
12. FC Augsburg
13. Werder Bremen
14. Hannover 96
15. SC Freiburg
16. FSV Mainz 05
17. FC Köln
18. SC Paderborn

Aufsteiger:
1. RB Leipzig
2. Greuther Fürth
3. Eintracht Braunschweig - Mainz gewinnt Relegation

roadlumber
16.08.2014, 09:46
-> Entdeckung der Saison
Vereinsbrille: Erik Durm wird zu einem der besten Außenverteidiger der Liga.

Mark Stendera und Lucas Piazon helfen der Eintracht, trotz katastrophaler Defensive zu überleben.


-> Enttäuschung der Saison
Josip Drmic enttäuscht auf ganzer Linie und schafft es Schlussendlich nicht über die Reservistenrolle hinaus.

Pep Guardiola. Zwar wird man wieder Meister, aber scheitert in beiden Pokalwettbewerben kolossal an sich selbst.

-> Superstar der Saison
Mkhitaryan wird neben Reus DER Mann des Dortmunder Offensiv-Spektakels und zeigt es seinen Kritikern.

-> erste Trainerentlassung
Easy. Der Däne vom Karnevalsverein.

-> erster Torschütze der Saison
KDB

-> erste Diva der Saison
EASY
http://www.op-online.de/bilder/2014/07/18/3712251/1749482204-bendtner-1biWxCA09.jpg

-> Torschützenkönig
Lewa :(

-> Spieler mit den meisten Vorlagen
Reus

-> Spieler mit den meisten Scorerpunkten
Lewa

-> Spieler mit den meisten Eigentoren
Niclas Süle

-> Höchster Sieg der Saison
Vfl Wolfsburg - 1. FC Köln 6-1

-> Verein, der am meisten überrascht
Der SC Paderborn wird nicht die erwartete Schießbude der Liga, sondern verkauft sich oft ähnlich teuer wie Eintracht Braunschweig, am Ende soll es trotzdem nicht reichen, aber es bleibt eine respektable erste Bundesliga Saison. Zumindest der Trainer Breitenreiter bleibt auch im kommenden Jahr Erstklassig.

Augsburg spielt eine ähnlich gute Rolle wie in der vergangenen Saison. Die Neuzugänge schlagen voll ein.

-> Verein, der am meisten enttäuscht
Schalke 04 verpasst die Champions League klar und hat spätestens ab der Winterpause wieder die übliche Schalke-Unruhe. Kurz bevor man sich mit Tuchel einig wird, zieht dieser sich beleidigt zurück, da Vertragsdetails bereits Tags zuvor in der Bildzeitung standen.

Leverkusen wird vor selbigem Schicksal nur durch den guten Trainer bewahrt.

Mainz verkraftet die Abgänge von Spielern und Trainer nicht. Nach dem katastrophalen Saisonstart wird der neue Trainer früh entlassen und eine interne Lösung installiert. Dennoch bleibt man bis zum Ende im Abstiegskampf.

-> Platzierungsprognose samt Aufsteiger
1. FC Bayern München
Auch dieses Jahr führt kein Weg an ihnen vorbei. Jedoch verringert sich der Abstand zum Zweitplatzierten deutlich. Grund sind Verletzungssorgen und oft unkonzentrierte Leistungen.

2. Borussia Dortmund
Der Borussia liegt ihr neues System. Mit oft berauschendem Offensivfußball und vielen hohen Siegen landet man diesemal nur knapp hinter München. Die Meisterschaft verpasst man durch die schon gewohnten Patzer bei den "Kleinen".

3.-5. Borussia M´gladbach, VfL Wolfsburg, Bayer Leverkusen
In wahlloser Reihenfolge. Die erstgenannten spielen trotz (auch in) der Euro League eine tolle Saison. Leverkusen wird dem eigenen Anspruch nicht ganz gerecht.

6. FC Schalke 04
Jens Keller hat oft Probleme 11 Bundesligataugliche Spieler zu finden, stellt Zuhause seine Traumelf mithilfe von Krankenakten nach. Viel Unruhe, viel Tönnies, viel gute Jugendspieler.

7.-8. TSG Hoffenheim & FC Augsburg streiten sich um den letzten Platz Richtung Europa

Niemandsland der Liga:
9. Hamburger SV (Solide Saison mit Höhen und Tiefen)
10. VfB Stuttgart
11. Hertha BSC

Abstiegskampf:
12. Eintracht Frankfurt (Mit ähnlichem Torverhältnis wie Hoffenheim im vergangenen Jahr)
13. Werder Bremen
14. Hannover 96
15. SC Freiburg
16. FSV Mainz 05
17. SC Paderborn
18. FC Köln

Aufsteiger (Vollkommen Wahllos):
1. Greuther Fürth
2. RB Leipzig
3. Fortuna Düsseldorf

Andi
16.08.2014, 16:16
-> Entdeckung der Saison

- Julian Schieber, der in Berlin richtig durchstarten wird
- Wenn sie ran dürfen weil Dost noch länger ausfällt und der Lord besoffen vorm TV sitzt: Kevin Scheidhauer oder Oskar Zawada (wobei zweiterer sehr jung ist, also mehr auf Scheidhauer fokussieren)
- Aufgrund unserer bescheidenen Situation bei den rechten Verteidigern (Ochs: Kreuzbandriss, Jung: Muskelfaserriss, Träsch: Irgendwas mit der Schulter): Paul Seguin (falls sich Hecking mal besinnt und Vieirinha dort wegnimmt :angst:)


-> Enttäuschung der Saison

- Josip Drmic, der nicht die Erwartungen erfüllen wird
- Hakan Calhanoglu, der nicht ansatzweise das bringen wird, was er bei HSV gebracht hat


-> Superstar der Saison

- Robert Lewandowski


-> erste Trainerentlassung

- Tayfun Korkut oder Kasper Hjulmand


-> erster Torschütze der Saison

- Mario Götze


-> erste Diva der Saison

- Hakan Calhanoglu oder Lord Bendtner


-> Torschützenkönig

- Ganz klar, Robert Lewandowski


-> Spieler mit den meisten Vorlagen

- Marco Reus


-> Spieler mit den meisten Scorerpunkten

- Marco Reus


-> Spieler mit den meisten Eigentoren

- Nikolce Noveski :marty:


-> höchster Sieg der Saison

- Die Bayern werden irgendwen (Favoriten: Mainz, Paderborn oder Hannover) mit 6 oder 7 Buden abfertigen.


-> Verein, der am meisten überrascht

- Hamburgs Transferpolitik gefällt mir, da isn internationaler Platz drin.


-> Verein, der am meisten enttäuscht

- Ich glaube, dass es Leverkusen schwer haben wird


-> Platzierungsprognose samt Aufsteiger

1. FC Bayern München

Muss man nichts zu sagen. Gank klare Geschichte.


2. Borussia Dortmund

Immobile wird die Erwartungen im ersten Jahr nicht zu 100% erfüllen aber man kann Lewas Abgang mit einer geschlossen auftretenden Mannschaft gut kompensieren.


3. VfL Wolfsburg

Ich bin mal etwas größenwahnsinnig :ulaugh:. Nach einer passablen Hinrunde (Platz 5) wird der VfL im Endspurt die Konkurrenz aus Hamburg und Schalke abfangen.


4. Hamburger SV

Ja, der HSV geht in die CL Quali. Mir gefällt einfach die Transferpolitik und mit Slomka hat man einen sehr guten Trainer.


5. FC Schalke 04

Die Königsblauen müssen sich mit der EL zufriedengeben. Wird aber ne knappe Geschichte zwischen Platz 3 und 5.

Beim Rest tue ich mich schwer, da viele Teams auf gleichem Niveau sind, da wü die Absätze sind, sehe ich Teams auf dem selben Niveau:

6. Bayer Leverkusen
7. 1899 Hoffenheim

8. Borussia M´gladbach
9. Hertha BSC
10. VfB Stuttgart
11. Eintracht Frankfurt

12. Werder Bremen (das Niemalsland der Tabelle)
13. FC Augsburg

14. SC Freiburg
15. FSV Mainz 05
16. Hannover 96 (verliert in der Relegation gegen Lautern üder Nürnberg)
17. FC Köln
18. SC Paderborn

Aufsteiger:
1. RB Leipzig
2. Greuther Fürth
3. Nürnberg oder Lautern

Captain Slow
17.08.2014, 18:44
Entdeckung der Saison

- Die Hertha schafft es nach Europa, vor allem Dank der 17 Tore von Julian Schieber

- Erik Durm erkämpft sich den Platz hinten links beim BVB

-Der SC Paderborn hält das Abstiegsrennen bis zum letzten Spieltag offen, Ausgang offen

Enttäuschung der Saison
- Drmic und alhanoglu flopen bei Bayer, die CL wird verpasst

- Schalke scheitert aufgrund vieler Verletzungen und des dünnen Kaders in der CL-Gruppenphase, im DFB-Pokal im Achtelfinale und in der Liga reicht es nur zu Platz 7

Superstar der Saison

- Nach einem Jahr zum Eingewöhnen zeigt Henrikh Mkhitaryan seine ganzen Qualitäten und zieht die Liga auf links

erste Trainerentlassung

- Jens Keller

erster Torschütze der Saison

- Robert Lewandowski

erste Diva der Saison

- Lord Bendtner ist der sichere Pick

Torschützenkönig

- Lewa wirds wieder

Spieler mit den meisten Vorlagen

- Mkhitaryan

Spieler mit den meisten Scorerpunkten

- Marco Reus

Spieler mit den meisten Eigentore,

- Spielt Noveski noch?

höchster Sieg der Saison
Bayern : HSV 8-1

Verein, der am meisten überrascht

- Gladbach schafft es souverän in die Champions League

Verein, der am meisten enttäuscht

- HSV+ macht ja doch nicht alles besser beim HSV

Platzierungsprognose samt Aufsteiger

1. Bayern München

- Die Bayern bleiben das Maß aller Dinge, aber...

2. Borussia Dortmund

- ...Dortmund kann das Rennen aufgrund des breiteren Kaders dieses Mal länger offenhalten.

3. VfL Wolfsburg

- Die Autostadt schafft dieses Jahr den Sprung in die CL, seiner Lordschaft sei Dank

4. Borussia Mönchengladbach

- Die Fohlen haben ihren Kader clever verstärkt, Leute wie Hahn oder Hazard bringen mehr Flexibilität in die Mannschaft. Bleibt zu hoffen dass das Theater um Kramer nicht zu viel Unruhe reinbringt

5. Hertha BSC Berlin

- Die Hertha kann ihren positiven Trend weiter fortsetzen. Stocker und Schieber schlagen voll ein, man schafft es in die Europa League

6. Bayer Leverkusen

- Beim Bayer sieht es leider genau andersherum aus. Drmic kann keine Last von Kießling abnehmen, Calhanoglu merkt, das Bayer nciht Bayern ist und reict nach 6 Wochen den Krankenschein ein. Dazu spielen weiterhin Kaderleichen wie Rolfes oder Castro oder Hilbert. Andere Teams ziehen vorbei.

7. Schalke 04

- Der dünne Kader hält die Dreifachbelastung dieses Mal nicht aus. Aufgrund der vielen Verletzungen misslingt der Saisonstart, Tönnies entlässt Keller und setzt sich selber auf die Bank. Am Ende reicht es nur knapp zur EL.

8. FC Augsburg

- Augsburg bleibt Augsburg. Spielt auch ohne Hahn guten Fußball und holt Sympathien, zu Europa reicht es jedoch erneut nicht.

9. TSG Hoffenheim

- Man kann die Defensive stabilisieren und spielt bis zum Schluss um Europa mit, ich hoffe jedoch das es am Ende nicht reicht.

10. Hannover 96

- Eine Saison mit Hochs und Tiefs. Guter Saisonstart, dann wackelig in den Winter, dann wackelig aus dem Winter, kurze Abstiegsangst, neuer Trainer, neuer Wind, am Ende Mittelfeld.

11. Eintracht Frankfurt

- Die Eintracht hat mit dem Abstieg wenig zu tun, jedoch auch wenige Chancen nach oben.

12. Werder Bremen

- Bremen ist inzwischen sowas wie die graue Maus der Liga. Der Kader ist gut genug um nicht abzusteigen, aber nicht stark genug um Ambitionen nach oben zu haben. Am Ende langweilt man sich ins Mittelfeld.

13. Mainz 05

- Unter dem neuen Trainer gibt es einen immensen Fehlstart, doch man hält zu lange an Hjulmand fest. Nach dessen Entlassung schiebt man sich aus der Abstiegszone.

14. SC Freiburg

- Man wird wieder lange unten stecken, am Ende rettet man sich aber vor allem weil andere noch schwächer sind.

15. VfB Stuttgart
16. 1. FC Köln
17. Hamburger SV
18. SC Paderborn

- Im Keller wird es Eng. Die Vier Team liefern sich ein Kopf an Kopf-Rennen, bei dem Paderborn bis zum Schluss mithalten kann und der HSV am letzten Spieltag noch von Köln überholt wird.

Aufsteiger: Ich habe absolut keine Ahnung.

carty
19.08.2014, 09:26
-> erste Trainerentlassung
Kasper Hjulmand.
Ist sicher kein schlechter Trainer, wird sich aber mit der Umstellung der Liga nicht zurechtfinden.

-> erster Torschütze der Saison
David Alaba

-> erste Diva der Saison
Hakan Calhanoglu. Macht zwei Tore in zwei Spielen und will dann zu Real Madrid.

-> Torschützenkönig
Kießling

-> Spieler mit den meisten Vorlagen
Irgendein Mittelfeldspieler wirds schon machen.

-> Spieler mit den meisten Scorerpunkten
s.o. - oder Kießling

-> Spieler mit den meisten Eigentoren
Noveski? :ka:

-> höchster Sieg der Saison
Gladbach - Hamburg 7:0

-> Verein, der am meisten überrascht
Frankfurt -> Schaaf wird 'ne Menge aus dem Verein herausholen. Es reicht zwar letztendlich nicht für irgendwas (in der Liga), aber einstellig wirds. Vielleicht überraschen sie im Pokal
Gladbach -> qualifizieren sich souverän für die Champions League

-> Verein, der am meisten enttäuscht
Mainz -> werden ihre wichtigsten Abgänge nicht kompensieren können. Ein schlechter Saisonstart und da unten kommen sie nicht mehr raus. Vgl. Hertha 09/10
Hamburg -> Kühnes Geld ist nicht alles.

-> Platzierungsprognose samt Aufsteiger

1. Bayern München
Werden die Liga wieder dominieren. Nicht unbedingt so extrem wie vergangene Saison, es wird aber wieder deutlich.

2. Borussia Mönchengladbach
Wird seit Jahren mal nicht die Konstellation Dortmund/Bayern oder Bayern/Dortmund sein. Gladbach hat sich seit Favre wieder in der Bundesliga etabliert, haben einen starken Kader und werden Dortmund hinter sich lassen.

3. Borussia Dortmund
Zwar kein Erfolg ansich, aber der Kader ist trotzdem stark genug, um sich direkt für die CL-Gruppenphase zu qualifizieren.

4. Bayer 04 Leverkusen
Werden wieder im Quartett mitwirken, die CL muss aber wieder über die Play-Offs erreicht werden. Konkurrenz ist zu stark.

5. FC Schalke 04
Es reicht diesmal nicht für die Champions League, die zweifache Belastung ist zu hoch, das Verletzungspech wird nicht großartig abnehmen.

6. VfL Wolfsburg/Hertha BSC

Wahllose Rangfolge:
7.-9. Wolfsburg/Hertha/Frankfurt/Hoffenheim

10-12. Bremen/Hannover/Stuttgart

13.-15. Köln/Freiburg/Hamburg

16. FC Augsburg
Es wird nach Jahren mal wieder eng, eventuell streiten sie sich um den Relegationsplatz mit einen der 13. bis 15.

17. Mainz 05
Letztendlich kann man Paderborn zwar hinter sich lassen, es wird aber nach den anfänglichen Punktverlusten schwer, sich wieder zu finden und wird da unten nicht mehr rauskommen.

18. SC Paderborn
Sieht schlechter aus, als es am Ende wird, aber am Ende fehlt die Qualität und Erfahrung des Kaders, s. Braunschweig 13/14 und Fürth 12/13.


Aufsteiger:
1. Braunschweig
2. Kaiserslautern
3. Nürnberg

toco
19.08.2014, 12:17
-> Entdeckung der Saison wenn es eine Entdeckung ist, kenn ich ihn jetzt noch nicht

-> Enttäuschung der Saison Immobile

-> Superstar der Saison Lewandowski

-> erste Trainerentlassung Keller

-> erster Torschütze der Saison Müller

-> erste Diva der Saison Götze

-> Torschützenkönig Lewandowski

-> Spieler mit den meisten Vorlagen Ribery

-> Spieler mit den meisten Scorerpunkten Lewandowski

-> Spieler mit den meisten Eigentoren Westermann

-> höchster Sieg der Saison Bayern - irgendwen 8:1

-> Verein, der am meisten überrascht Stuttgart

-> Verein, der am meisten enttäuscht Schalke

-> Platzierungsprognose samt Aufsteiger

1. Bayern
2. Dortmund
3. Gladbach
4. Wolfsburg
5. Stuttgart
6. Leverkusen
7. Hoffenheim
8. Hamburg
9. Schalke
10. Köln
11. Augsburg
12. Hannover
13. Frankfurt
14. Bremen
15. Hertha
16. Mainz
17. Freiburg
18. Paderborn

Aufsteiger: Leipzig, Fürth

thejokerhh
21.08.2014, 09:58
-> Entdeckung der Saison
Valon Behrami - Überzeugt alle und wird der absolute Chef auf dem Platz beim HSV
Erik Durm erkämpft sich den linken Außenverteidiger platz beim BVB.

-> Enttäuschung der Saison
Jonathan Tah wird von Mirko Slomka nicht berücksichtigt.

-> Superstar der Saison
Marco Reus

-> erste Trainerentlassung
Tayfun Korkut oder Kasper Hjulmand

-> erster Torschütze der Saison
Robert Lewandowski

-> erste Diva der Saison
Lord Bendtner

-> Torschützenkönig
Robert Lewandowski

-> Spieler mit den meisten Vorlagen
Marco Reus

-> Spieler mit den meisten Scorerpunkten
Marco Reus

-> Spieler mit den meisten Eigentore,
Noveski

-> höchster Sieg der Saison
Bayern - Paderborn 8:0

-> Verein, der am meisten überrascht
Gladbach - Kämpfen ernsthaft um die CL Plätze mit.

-> Verein, der am meisten enttäuscht
Mainz - Tuchels Abgang trifft sie härter als von den Verantwortlichen erwartet.

-> Platzierungsprognose samt Aufsteiger

1. Bayern
2. Dortmund
3. Gladbach
4. Wolfsburg
5. Schalke
6. Hoffenheim
7. Leverkusen
8. HSV
9. Hertha
10. Augsburg
11. Frankfurt
12. Stuttgart
13. Köln
14. Hannover
15. Bremen
16. Mainz
17. Freiburg
18. Paderborn

Aufsteiger: RB Leipzig und Fürth

CrookedVulture
21.08.2014, 10:20
-> Entdeckung der Saison
Erik Thommy lässt beim FCA den Abgang vom Nationalspieler Hahn vergessen machen. Zumindest fast. Zudem kommt Tarek Elyounoussi von der TeSeGe endlich in der Liga an.

-> Enttäuschung der Saison
Ciro Immobile findet einfach nicht ins Dortmunder Spiel. Mit Ramos, Aubameyang, Reus und Mkhitaryan hat das Dortmunder Spiel mehr Facetten und Möglichkeiten als mit Immobile. Er kommt zwar auf seine 10 Saisontore, ist jedoch nicht die erhoffte Verstärkung.

-> Superstar der Saison
Robert Lewandowski mit 24 Toren und 13 Vorlagen

-> erste Trainerentlassung
Kasper Hjulmand

-> erster Torschütze der Saison
Robert Lewandowski

-> erste Diva der Saison
Kevin-Prince Boateng ist mit seiner Rolle in der Schalker Mannschaft unzufrieden.

-> Torschützenkönig
Robert Lewandowski

-> Spieler mit den meisten Vorlagen
Henrikh Mkhitaryan

-> Spieler mit den meisten Scorerpunkten
Robert Lewandowski

-> Spieler mit den meisten Eigentore,
HW4

-> höchster Sieg der Saison
Bayern - Hannover 8:1

-> Verein, der am meisten überrascht
Gladbach kämpft bis zum Saisonende um den Champions League Einzug.

-> Verein, der am meisten enttäuscht
Die Nordlichter, allesamt. HSV, Bremen und Hannover haben erneut alle mehr mit dem Abstieg als mit der oberen Tabellenhälfte zu tun.

-> Platzierungsprognose samt Aufsteiger

1. Bayern
2. Dortmund
3. Leverkusen
4. Wolfsburg
5. Gladbach
6. Schalke
7. Hoffenheim
8. Hertha
9. Augsburg
10. Frankfurt
11. Stuttgart
12. Köln
13. HSV
14. Freiburg
15. Werder Bremen
16. Mainz
17. Hannover
18. Paderborn

Aufsteiger: RB Leipzig, Fürth
Relegation: Braunschweig

PhatBene
21.08.2014, 15:13
-> Entdeckung der Saison
Karim Bellarabi. Vor der Saison noch Wackelkandidat bei Bayer Leverkusen, wird er einer der Schlüsselspieler in Schmidts System.

Auch Pierre-Emerick Aubameyang ist hier zu nennen, der letzte Saison noch von einigen als Fehleinkauf abgestempelt wurde. Bereichert das Spiel des BVB, indem er im Sturm eingesetzt wird und erzielt so über 15 Tore.

-> Enttäuschung der Saison
Valentin Stocker. Der Königstransfer der Hertha findet sich in der Bundesliga nicht zurecht und wird von Genki Haraguchi überflügelt.

-> Superstar der Saison
Marco Reus. Angetrieben von der verpassten WM legt er noch eine Schippe drauf und wird Topscorer der Liga.

-> erste Trainerentlassung
Mirko Slomka. Trotz des recht einfachen Startprogramms bringt er den HSV nicht zurück in die Erfolgsspur und muss als erster Trainer gehen.

-> erster Torschütze der Saison
David Alaba. Per Freistoß aus 25 Metern.

-> erste Diva der Saison
Kevin-Prince Boateng. Zieht gegen Max Meyer den Kürzeren auf der geforderten "Zehner"-Position und muss sich in der Zentrale gegenüber Aogo, Kirchhoff und Höger behaupten.

-> Torschützenkönig
Robert Lewandowski. Schlägt voll bei Bayern ein und kann seine Torjägerkanone verteidigen.

-> Spieler mit den meisten Vorlagen
Marco Reus. Siehe "Superstar der Saison".

-> Spieler mit den meisten Scorerpunkten
Marco Reus. Siehe "Superstar der Saison".

-> Spieler mit den meisten Eigentore,
Heiko Westermann. Klassiker.

-> Höchster Sieg der Saison
FC Bayern München - SC Paderborn 6:0

-> Verein, der am meisten überrascht
1899 Hoffenheim. Die Defensive mit Baumann, Bicakcic und Schwegler gestärkt, kämpfen sie um einen Platz im internationalen Geschäft.

-> Verein, der am meisten enttäuscht
SC Freiburg. Der Sportclub hat es versäumt, die Transfereinnahmen aus dem Sommer zu reinvestieren und landen so auf einem direkten Abstiegsplatz.

-> Platzierungsprognose samt Aufsteiger

01 | FC Bayern München
02 | Borussia Dortmund
03 | FC Schalke 04
04 | Bayer 04 Leverkusen
05 | VfL Wolfsburg
06 | 1899 Hoffenheim
07 | Borussia Mönchengladbach
08 | Hannover 96
09 | Hamburger SV
10 | Hertha BSC
11 | VfB Stuttgart
12 | Eintracht Frankfurt
13 | FC Augsburg
14 | 1. FSV Mainz 05
15 | SV Werder Bremen
16 | 1. FC Köln
17 | SC Freiburg
18 | SC Paderborn

Aufsteiger:
01 | RB Leipzig
02 | 1. FC Kaiserslautern
03 | VfL Bochum, die in der Relegation an Köln scheitern.