PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Sonstiges] [solved] T-Home Reciever Frage


kilu
27.04.2009, 11:34
So hab mal ne Frage zu T-Home. Und zwar bezieht ja der Reciever sein Signal nicht aus einer Smartcard, sondern vom Internet. Das ist doch richtig, oder?! Nun ja deshalb meine Frage, würde es gehen, dass man sich einen 2 Reciever holt den an den Router anschließt und somit unabhängig vom anderen Reciever sein Programm bezeiht? Also z.B. auf den einen Reciever ARD schauen und auf dem anderen Premiere oder so.

Würde das gehen?

Danke schonmal im vorraus

mace
27.04.2009, 12:57
Grundsätzlich richtig, du bekommst das Signal aus dem Internet und du kannst 2 Receiver anschließen, auf denen du dir unterschiedliche Programme ansiehst.

Und jetzt das aber:
Beide Receiver müssen sich ja die eine Leitung teilen. Das bedeutet, dass die auch schnell genug sein muss. Du solltest für 2 Receiver, die parallel laufen, einen DSL 16+ Anschluss haben. Bei V-DSL25 oder gar 50 läuft es ebenso unproblematisch. Ab VDSL25 sind dann sogar 3 Receiver möglich, jedoch kann dann nur 1 aufzeichnen.

Bist du dir nich sicher, welchen Anschluss du hast, kannst du hier (http://www.wieistmeineip.de/speedtest/) einen Geschwindigkeitstest machen. Kommt das was über 14.000 raus, steht den 2 Receivern nichts im Weg.

kilu
27.04.2009, 18:20
Hab T-Home mit ner 16.000er Leitung

mace
28.04.2009, 14:41
Dann steht den 2 Receivern ja nichts im Wege :)

PapaBouba
28.04.2009, 14:47
Geht sogar (per Zusatzgerät) mittels kabelloser Übertragung an den zweiten Receiver. Steht auch alles auf der Telekom-Seite. ;)

kilu
28.04.2009, 16:22
Geht sogar (per Zusatzgerät) mittels kabelloser Übertragung an den zweiten Receiver. Steht auch alles auf der Telekom-Seite. ;)

Link bitte :)


Also geht das nun noch eine 2 Frage. Sollte ich den kleinen weißen 2 Reciever holen, oder den schwarzen 300er. Und wenn ich dann über T-Home Premiere fussball bestelle, ist es auf beiden auch verfügbar? Z.b auf dem einen einzelspiel schauen auf dem andere Konferenz, das geht so oder?