PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [1. bis 3. deutsche Liga] FC St. Pauli feat. Hippedie Hop Ewald


Seiten : [1] 2

Abel Xavier Unsinn
16.02.2011, 23:54
Dann eben hier:

http://www.ran.de/de/fussball/bundesliga/1102/Bilder/hsv-st-pauli-live-3.jpg

Großes Spiel,

Pliquett ist NOCH größer als Naki,

Famos gespielt,

fast nix zugelassen,


:love:

johnny
17.02.2011, 00:16
http://bilder.bild.de/BILD/regional/hamburg/dpa/2010/11/24/gerald-asamoah,templateId=renderScaled,property=Bild,heig ht=349.jpg

Guuter Thread. Is hier Hunnenfreundefreie Zone ? :marty:

Mummel
17.02.2011, 06:42
Yeesss, ich bin noch gar nich fertig, mit Augen reiben.

Übrigens redet alles vom aufholendem FC Bayern, oder dem Sensations-Team der Rückrunde aus Kölle, dabei ist Sankt der Rückrunden-Tabellenführer, nicht auszudenken wenn man 2x nicht noch ein 2:1 in den letzten Minuten hergeschenkt hätte.
Da wär dann der Klassenerhalt schon fast sicher, und auch wenn das gestern ein erster Schritt war, bleibt es noch ein hartes Stück Arbeit.
Da kommt ja die Partie in Dortmund fast perfekt.
Leider glaub ich nicht, daß dort kratzen und beissen reichen wird :usad:

Ach ja, und muss nun der Heiko dem Gerald sein Auto oben ohne waschen?

Thrasher
17.02.2011, 10:49
Aber der Volz... was der für fehler macht. Das ist fast halb so schlimm wie Silvester!

Mummel
17.02.2011, 10:58
Der war in der AA schon der beste Bayer.
Mich wundert es immer wieder, daß ihm scheinbar das Tempo in der Buli zu hoch ist.
Anscheinend den Kick and Rush eingewöhnt.

Sami...in 3D!
17.02.2011, 15:08
http://www.youtube.com/watch?v=OtjGKWQSiw4

Pliquett :rocka:

Mummel
17.02.2011, 15:10
http://www.youtube.com/watch?v=OtjGKWQSiw4

Pliquett :rocka:

Pliquett...in3D - hatten wir schon ;-)
Anderer Thread, kann man aber eigentlich gar nicht oft genug posten.

Sami...in 3D!
17.02.2011, 15:35
Pliquett...in3D - hatten wir schon ;-)
Anderer Thread, kann man aber eigentlich gar nicht oft genug posten.
:( hatte extra die Suchfunktion benutzt und kein Video hier im Forum gefunden.

Mummel
17.02.2011, 15:53
Ist ja auch egal, gehört ja hier rein.
Habs ja schon gepostet, kann man nicht oft genug hier zeigen.
Mann wär ich jetzt heiß auf Zocken, komm aber erst morgen wieder dazu.
Nach solchen spielen bin ich wieder richtig horny auf meinen FC Sankt.

kettcar
17.02.2011, 16:13
Warst du nicht Bayernfan?

Thrasher
17.02.2011, 16:15
Hey, die 2 Top-Vereine für Modefans müssen sich nicht ausschließen!

Schnix1904
17.02.2011, 19:13
Neues T-Shirt bei St. Pauli:
ROLLRASEN-VERLEGER-VERSAGER-BESIEGER

:D

Chillkröte
17.02.2011, 20:15
Neues T-Shirt bei St. Pauli:
ROLLRASEN-VERLEGER-VERSAGER-BESIEGER

:D

Eine gute Marketingabteilung hat dieser "Fußballclub" ja.

PapaBouba
17.02.2011, 20:18
Ach, komm. Ist doch ganz geil, wenn mal ein Club etwas anders ist und sich nicht so bierernst nimmt wie der Rest. Hätten die nicht übelst Beef mit dem CFC würde ich noch toller finden...

Montana
17.02.2011, 22:15
Was diesen Club noch faszinierender macht, ist die Tatsache, dass tatsächlich nur _ein_ Ausländer im Profikader unter Vertrag steht! Und der (Zambrano) ist auch nur von Schalke ausgeliehen, siehe hier:

http://transfermarkt.de/de/fc-st-pauli/startseite/verein_35.html

Gut, Takyi und Sukuta-Pasu haben die doppelte Staatsbürgerschaft, dennoch unglaublich irgendwie. Sollten sich andere Vereine mal ein Beispiel nehmen :top:


Edit:
Ein Vergleich in Zahlen:
Ausländeranteil St. Pauli 3,7%
Ausländeranteil HSV 65,5%

Chillkröte
18.02.2011, 00:54
Ein Vergleich in Zahlen:
Ausländeranteil St. Pauli 3,7%
Ausländeranteil HSV 65,5%

Ich seh das als HSV-Fan nicht so schwarz :ronaldo:

Mummel
18.02.2011, 06:58
Tja Fan das FCB war ich eben hier in Bayern schon als kleiner Jung.
Zu St.Pauli kam ich in der dritten Liga, auch weil ich einen Kult-Club für PES zum zocken wollte.
Mit dem Verein dann immer mehr befasst, und öfters mal die Spiele verfolgt.
Vor 2 Jahren, in Liga 2, kam für mich dann immer mehr die Begeisterung auf.
Anfang September in Hamburg natürlich auch das Millerntor besucht, und mir selbst wenigstens noch den Wunsch erfüllt dort ein Astra zu saufen, wenn ich schon kein Spiel dort anschauen kann.
Richtig Fan wurde ich erst in der AA.
Bayern-St.Pauli 3:0, schon mit anderen St.Pauli Fans aus unserem Landkreis im Zug philosophiert.
Im Stadion allerdings von dem Verein und den Fans völlig überzeugt worden, als die kurz vor Schluss bei diesem Spielstand noch immer ihre Fansgesänge und "You´ll never walk alone" anstimmten.
Seit dem, bin ich eher Pauli als Bayernfan, und mir íst der Nichtabstieg wesentlich wichtiger, als eine Meisterschaft des FCB.
Kurzum, Symphatisant seit 7 Jahren, Modefan seit etwa 3 Jahren, richtig begeisterter Anhänger seit dem letzten Jahr in der zweiten Liga, eingefleischt seit diesem magischen Tag im Dezember.
Schlagt mich, nennt mich Modefan, setzt eure Dankes unter noch so dämliche Beiträge, aber keiner kann was dafür wo sein assoziales Herz hinfällt.

Ach ja, ich finds saudämlich und schade, sich immer wieder dafür rechtfertigen zu müssen, daß man St.Pauli Fan ist, weil mitlerweile auch schon in Österreich die Marke abgeht wie ein Zäpfchen (waren bei Nova Rock mit fettem überlaufnem Stand vertreten).
Einerseitz nervt mich dies ja auch ein wenig, gar nicht auszudenken was da ein Edelfan wohl davon hält, andererseit macht es mich stolz, weil es mir zeigt was ein geiler Club dies doch ist.
Und am besten gefällt mir, daß selbst meiner Ollen und mein Russel die Klamotte super steht, und die dieses auch anziehen (naja, der Hund wird nicht gefragt).

r!bery
18.02.2011, 07:04
Derby-Sieg mit Banane (http://www.11teamsports.de/Lifestyle/Textilien/T-Shirts/T-SHIRT_DERBYSIEG_2011_ST_PAULI_-_HSV_BANANE_BRAUN__i96_5662_0.htm)

:top:

gob
20.02.2011, 13:29
klär' mich doch bitte mal jemand auf, was es mit dem bogenschiessen auf sich hat. und wie ist das mit der banane gemeint?

Abel Xavier Unsinn
20.02.2011, 15:18
Ad 1: An Petric vorbeilaufen und verarschen.

Ad 2: Keine Ahnung.

Carsten087
20.02.2011, 15:19
Ganz schlechte Nachricht für alle St. Pauli Fans: Bastian Oczipka hat sich gestern gegen Dortmund doch schwerer verletzt als zunächst angenommen. Auf der Homepage bestätigen die Hamburger: Der 22-Jährige hat sich einen Bruch im Sprunggelenk zugezogen. Die Saison ist für den Linksverteidiger damit gelaufen. Wir wünschen gute Besserung!

www.spox.com

Ui, das wird Pauli weh tun.

luke
20.02.2011, 16:11
klär' mich doch bitte mal jemand auf, was es mit dem bogenschiessen auf sich hat. und wie ist das mit der banane gemeint?

Zur Banane

Es gab da vor mehreren Jahre eine Choreo der USP bei einem Spiel gegen den HSV II. Dies war eine Dschungelchoreo in deren mitte ein Affe ( als HSV Fan zu erkennen). Dieser Affe schaut nach oben zur Banane die für ihn nicht erreichbar war. Auf dieser Banane stand "Mentalität".
Die St. Pauli Fans sprechen den HSV Fans damit die Metalität ab.

Vor allem eben will die USP damit ausdrücken das CFHH und Poptown die (Ultra)mentalität fehlt.

EDIT

Damit ein Schuh daraus wird ist Pliquett selber USP Mitglied.http://farm1.static.flickr.com/95/270999734_906f192e5d.jpg

Libertine.
20.02.2011, 16:20
Zur Banane stand letzte Woche was in der BILD:

Schnell zieht er sich sein „Derby Sieger!!!“-Shirt über. Auf dem Rücken ist eine Banane abgebildet. Pliquett: „Das ist unsere Mentalitätsbanane und steht für die Pauli-Mentalität – ,Alles Banane‘, das heißt bei uns soviel wie ,Alles in Ordnung.‘“

Senshi_
20.02.2011, 17:10
Im Sky Interview hatte Pliquett sich so geäußert, wie ryback das geschrieben hat. Typisch Bild halt. Die erklären Rensing ja heute auch zum Paten von Köln und machen Halbglatze/Volltreffer Wortspiele.

Sami...in 3D!
20.02.2011, 17:20
www.spox.com

Ui, das wird Pauli weh tun.

Vor allem weil Oczipka der einzige "richtige" Linksverteidiger bei Pauli ist. Volz kann das zwar auch spielen, ist aber gelernter Rechtsverteidiger. Ansonsten ist da nur noch Kalla...

Mummel
22.02.2011, 06:54
Da tippe ich aber eher auf die Innenverteidiger Fraktion.
Denke bei fittem zustand wird die Abwehr aus
Gunesch-Thornadt-Zambrano-Rothenbach nun bestehen.

Abel Xavier Unsinn
22.02.2011, 10:38
Was is'n mit'm Lechner?

Mummel
22.02.2011, 10:58
KA, vielleicht imo nicht wirklich auf BuLi Niveau?
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, daß Stani eher die defensive Variante spielen wird.
Maximal mal Volz für Gunesch oder Rothenbach.
Dennoch bin ich vom Moritz nicht gerade überzeugt.

Mummel
26.02.2011, 09:48
Sitzt da haute wirklich Hauke Brückner auf der Bank.
Würd mich freuen, vielleicht macht er ja sogar noch ein Tor :ugiffel:

Carsten087
26.02.2011, 09:56
Ja, war auch die Story diese Woche in der Hamburger Presse, aufgrund der vielen Verteidigerausfälle.

Mummel
26.02.2011, 10:19
Ich sag dir eins, auch dank der vielen Ausfälle ist heute ein Sieg unbedingt pflicht. So wie es aussieht gibt es nicht mehr viele Punkte für uns zu Hause zu holen.
Da mußt du heute dringend punkten.
minimum 3 Siege, dann sollte es wohl reichen, um den Religationsplatz zu vermeiden.

gob
26.02.2011, 12:31
Ad 1: An Petric vorbeilaufen und verarschen.

das ist schon klar. irgendwie steig ich trotzdem noch nicht hinter die symbolik.

Löwenfan1860
26.02.2011, 12:51
Er verarscht Petric in dem er seinen Torjubel kopiert. Wenn Petric ein Tor schiesst, kommt normalerweise der Pfeil und Bogen. In diesem Spiel traf er ja nicht, wie gesehen. Deshalb kam Pliquett auf die Idee seinen Jubel zu verarschen.

party.on
26.02.2011, 20:20
Auf die IDEE sind schon einige gekommen. Nur sind leider immer viel zu wenig Fernsehkameras auf solche Helden gerichtet.

Carsten087
23.03.2011, 08:04
Alter!!!!!!!!!!!

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/fc-st-pauli/2011/03/23/gerald-asamoah/messerdrama-mit-drei-frauen.html

:geberdim:²

Mummel
24.03.2011, 12:48
Videotext RTL + Pro7 melden gerade nach Quelle von Bild, daß Stani sem FC Sankt den Rücken kehren wird, am Ende der Saison.
Im Gespräck Hoppenheim und HSV :ulaugh:
Also bitte, wo soll den der hier noch unterschreiben?

cicero
24.03.2011, 13:40
Alter!!!!!!!!!!!

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/fc-st-pauli/2011/03/23/gerald-asamoah/messerdrama-mit-drei-frauen.html

:geberdim:²

Er erlebte ein blutiges Messer-Drama zwischen drei Frauen in seiner Hamburger Wohnung mit!

Das klingt im SpOn aber ganz anders :S Da hat sie aus Wut den Messerblock runtergeschleudert...

Mummel
01.04.2011, 10:57
http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/198947_10150146288868030_73540608029_6856037_50346 90_n.jpg

"Walter Frosch gefällt das." :geberdim:

Muß hier einfach nochmal rein.

Mummel
02.04.2011, 05:56
Jetzt mal ohne Scheiss hier, wer von euch HSV´lern hat bitte unser Team verhext?
Wir haben doch keine Abwehr mehr, und dann noch 2 Platzverweisen?
Sehr gut und nötig noch den Spielabbruch zu erzwingen. Deppen gibt es überall...

Carsten087
02.04.2011, 10:08
Pauli ist uns diese Saison zu egal, um uns damit richtig zu beschäftigen. Wir haben genug eigene Baustellen.

Sorry, aber: Mehr Qualität gibt dieser Kader eben nicht her. Die spielen eben zwischen Platz 14-18 Bundesliga und Platz 1-6 Zweite Liga. Wenn es gut läuft, steigst Du auf. Wenn zwei, drei Spiele gegen dich laufen, auch gleich wieder runter.

Von den sechs Niederlagen in Folge erholt sich Pauli nicht mehr. Stani läßt da auch eine Taktik spielen, die er mit einem Team mit guten Offensivleuten spielen kann und die dann sicherlich nett anzusehen ist. Aber bei Pauli in der ersten Liga m.E. fehl am Platz.

Black Stone Cherry
02.04.2011, 10:46
Man darf nicht außer Acht lassen, wer ihnen (allein schon in der Abwehr) alles fehlt.
Oczipka, Rothenbach, Volz, Zambrano, Morena und jetzt auch noch Kalla.
Imho kann keine Mannschaft der Bundesliga so viele Ausfälle in einem Mannschaftsteil kompensieren.

Wieso hat eigentlich gestern der blinde Pliquett gespielt?

Mummel
08.04.2011, 08:42
Ja super DFB :ugaga::fresse::uthumb:
Weil ein Idiot nen Becher aus Frust schmeisst, soll nun das gesamt Millerntor, alle Fans sowie Spieler und Fans des SV Werder dafür bezahlen.
Spiel mit 2:0 zurecht für Schalke gewertet, und eine Geldstrafe für den Verein würde ja reichen.
Nein, der DFB will nun das Heimspiel gegen Werder vor einer Geisterkulisse abhalten. Wettbewerbsverzerrung pur im Abstiegskampf.
Dafür habe ich überhaupt kein Verständniss, da du nich jeden einzelnen Idioten vom Schwachsinn abhalten kannst.
Es haben ja nicht 100 Fans randaliert oder Sauköpfe auf den Platz geschmissen, es war ein Bierbecher, und ich glaube auch nicht daß der Idiot daß genau so wollte.
Ich will jetzt die Dramatik dieses Ereignisses nicht herunterspielen, aber ein Geisterspiel geht nun wirklich zu weit.
Kopfwaschen und gut sein lassen, lieber DFB.

Qualle TM:http://www.transfermarkt.de/de/geisterspiel-fuer-den-fc-st-pauli/news/anzeigen_59889.html

Seax
08.04.2011, 08:52
Es war ein Bierbecher der getroffen hat. So wie Jackass das im anderen Thread geschildert hat, kam ja wesentlich mehr da runtergeflogen als nur der eine Bierbecher.

kettcar
11.04.2011, 12:20
http://mit.zenfs.com/210/2011/04/stpauli.jpg

Sehr geil. :D

Mummel
12.04.2011, 07:57
Büskens zu uns?
Stani zu Hoffenheim?
Gehts noch?
Ich glaube daß Büskens zu uns passt, keine Frage.
Der würde in Liga2 auch wieder neuen Schwung reinbringen.

Aber Stani zu Hopp? Bitte nein, das nimmt den komplette Symphatiewert den Stani bei mir hatte.

Edit sacht: :fresse:

Francis Begbie
12.04.2011, 08:19
Aber Stani zu Hopp? Bitte nein, das nimmt den komplette Symphatiewert den der Kerl bei mir hatte.

Und den von Stani auch.
:netzer:

Mummel
12.04.2011, 08:25
höhöhöhöhö

Schnix1904
13.04.2011, 12:03
St. Pauli: Der Trainer wechselt am Saisonende

Stanislawski verlässt den Kiez-Klub

Eine große Zeit neigt sich am Millerntor dem Ende zu. Holger Stanislawski wird den FC St. Pauli nach erfolgreichen viereinhalb Trainer-Jahren zum Saisonende verlassen. Der 41-Jährige gilt als Wunschkandidat des Ligarivalen 1899 Hoffenheim, der am gestrigen Dienstag die vorzeitige Trennung zum Saisonende von Chefcoach Marco Pezzaiuoli bekanntgegeben hatte.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/551114/artikel_stanislawski-verlaesst-den-kiez-klub.html

mehl
13.04.2011, 12:23
Damit ist dann auch die letzte Fußballromantik dahin. Vom Piratenverein zum Retortenclub :D

Mummel
13.04.2011, 13:02
Kann mich mal bitte jetzt jemand in den Arm nehmen, ich glaub ich krieg meine Tage :usad:

mikelchuk
13.04.2011, 15:46
Bitte nicht zu Hoffenheim :facepalm:

Übersteiger
13.04.2011, 15:54
Ja gut, der Stani soll ja echt nen guter Trainer sein. Auch ok das er dann mal geht. Aber von St.Pauli zu Hoffenheim :ugly: ?! Häää?! Dat ist als ob nen Hipi nen Atmokraftwerk bauen würde. :ugly: dat passt nicht.

jouston
13.04.2011, 16:26
Ich glaube hier sollten sich mal wieder einige mit der Realität vertraut machen und einfach glücklich darüber sein, dass in Deutschland noch nicht mehr als die Hälfte der Erstligaclubs in den Händen ausländischer Investoren ist. :uUK:

Ravioli
13.04.2011, 18:05
tja, was wird der stanislawski bei pauli verdient haben? 500.000 im jahr? bei hoffe kriegt er vielleicht das fünf-fache und fertig ist der neue lieblingsklub. wir leben im plem-plem-land, wer zahlt schafft an, wo die kohle ist, wird hingegangen. vereinstreue gibt´s im profifussball schon lange nicht mehr. (ausnahmen bestätigen die regel und verdienen auch beim verein des herzens nicht viel schlechter als bei nem anderen klub, siehe schweinsteiger, äh, giggs, scholes oder so).

Bunsen
13.04.2011, 18:10
Aber die sportliche Perspektive ist in Hoffenheim trotzdem besser. Egal wie viel Kohle er dort dann kriegt, ich glaube das spielt auch eine große Rolle bei seiner Entscheidung.

Abel Xavier Unsinn
13.04.2011, 18:22
Wenn's einer verdient hat, mal richtig abzukassieren im Fußball, dann Stani. Ich gönn's ihm. Das wirkliche Problem ist dabei doch, dass es mir jetzt um einiges schwerer fallen wird, Hoffenheim zu 'hassen'.

Bei HSV-Fans umgekehrt. So bleibt das Gleichgewicht des Universums halt doch erhalten. Passt scho...

jouston
13.04.2011, 18:24
Jo. So Heimatverbunden man auch sein mag. Irgendwann sollte man auch mal was anderes sehen/erleben wollen. Da ist die "neue Herausforderung" nach 18 Jahren Kiez sicher mehr als nur eine hohle Phrase. Leute wie Fritz Walter anno dazumal oder heute vielleicht/vermutlich/wirdmansehen Kevin Großkreutz erinnern mich dann auch immer ein wenig an die Menschen die mit mir zusammen in der Grundschule waren und heute in Rheindorf in der Trinkhalle arbeiten und das auch gern tun und das auch noch die kommenden 40 Jahre gern tun werden.

das f
13.04.2011, 21:50
Ja gut, der Stani soll ja echt nen guter Trainer sein. Auch ok das er dann mal geht. Aber von St.Pauli zu Hoffenheim :ugly: ?! Häää?! Dat ist also ob nen Hipi nen Atmokraftwerk bauen würde. :ugly: dat passt nicht.

Versteh ich nicht so ganz. Nur weil er bei so einem Verein ist, muss es ja nicht bedeuten, dass er diese "Vereinsform" für die beste und größte hält und deshalb für immer dort bleiben will und muss.

Baumi
13.04.2011, 22:08
Stanislawski ist jetzt schon seit gefühlt 200 Jahren bei St. Pauli und hat jetzt so ziemlich das Maximum erreicht, was er mit Pauli hinbekommen konnte. Dass er sich jetzt die Chance nicht nehmen lassen will, in seiner Trainerkarriere weiter zu kommen, als er es als Spieler geschafft hat, ist für mich nur verständlich.

Natürlich hat Hoffenheim nicht den besten Ruf bei den Fußballfans, aber Stanislawski jetzt irgendetwas vorzuwerfen - dieses Recht steht wohl keinem von uns zu. Er hat St. Pauli viel zu verdanken und umgekehrt ist es genauso. Und wenn er es durch diesen Schritt schafft, ein anerkannter Bundesligatrainer zu werden, dann ist es mir 1000 Mal lieber, er schafft es über den Umweg Hoffenheim als dass er nach dem Abstieg mit St. Pauli nix mehr gerissen bekommt und dann nach knapp 20 Jahren im Verein rausgeschmissen wird.

Mummel
14.04.2011, 08:06
Trotzdem, Hoffenheim ist scheiße - PUNKT.

Carsten087
14.04.2011, 08:43
:hihi:

Die Motivation der Mannschaft, die Stani holte, jetzt noch die Klasse zu halten, wird sicherlich riesengroß sein.

Abendblatt gestern daher auch schon berichtet: Bruns, Lehmann und Takyi wollen gehen.

Lehmann. Den würde ich gerne beim HSV sehen. M.E. ein richtig guter Kicker.

Matthias1893
14.04.2011, 17:12
St. Paulis Einspruch erfolgreich: Kein Geisterspiel (http://www.transfermarkt.de/de/st-paulis-einspruch-erfolgreich-kein-geisterspiel-/news/anzeigen_60400.html)

Der Bundesligist FC St. Pauli hat mit seinem Einspruch gegen ein «Geisterspiel» Erfolg gehabt. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) korrigierte am Donnerstag in Frankfurt/Main das Urteil aus erster Instanz, wonach der abstiegsbedrohte Club am Ostersamstag die Partie gegen Werder Bremen unter Ausschluss der Öffentlichkeit hätte bestreiten müssen. St. Pauli muss stattdessen das erste Heimspiel der neuen Saison mindestens 50 Kilometer entfernt austragen. Das Spiel gegen Schalke 04 war abgebrochen worden, weil ein Pauli-Fan den Schiedsrichter-Assistenten mit einem geworfenen Bierbecher verletzt hatte.

Ganz ehrlich, so Leid es mir tun würde für die Bremer, die dadurch ausgeschlossen worden wären, aber diese Entscheidung ist ein Riesenwitz. Ich weiß noch vor ein paar Jahren, als dasselbe bei den Kickers war, da konnte der DFB nichts mehr machen. Wieso bei St. Pauli, gibt es da etwa eine Sonderbehandlung seitens des DFB wegen der "tollen" und "kreativen" Fans?!?

Carsten087
14.04.2011, 17:21
:geberdim:

Alter. Das Schönste wäre jetzt, wenn irgendeinem Pauli-Deppen gegen Bremen wieder die Lichter durchbrennen. Aufgrund von Stanis Abschied und der prekären sportlichen Lage ja nicht auszuschließen.

EDIT:
Außerdem dürfen nicht mehr als 12.500 Fans das o.g. "Auswärtsspiel" besuchen.

Ach, deswegen Hoffenheim. :marty:

kettcar
14.04.2011, 17:28
Die gute alte Platzsperre. Ohne die 12.500er Beschränkung wärs ein feines Spiel Spiel in Berlin oder Hannover geworden.
Bei Hansa ist es bis heute immer noch ewiger Zuschauerrekord, als man damals ein Heimspiel wegen Ausschreitungen in Berlin austragen "musste". Der Saisondurchschnitt lag anschließend auch über der Kapazität des Ostseestadions.

Btw. erstes Heimspiel nächste Saison für Pauli gegen Hansa, wetten?

Seax
14.04.2011, 18:47
Da bietet sich ja Lübeck ziemlich an, wenn man nahe dran bleiben will ;)

Mummel
15.04.2011, 07:06
Meine Fresse, jetzt wird hier wieder so rumgehackt.
Sonderbehandlung wegen Kreativer Fans :facepalm:
Ich pack gleich wiedr Olli und Golfbälle aus hier.

kettcar
15.04.2011, 09:09
Interessant wirds erst beim nächsten Vorfall, egal bei welchem Verein in Deutschland.

Mummel
15.04.2011, 10:08
Stadien bauen die jeglicher Reichweite von Linienrichtern entsprechen oder alles benetzen :ronaldo3:
Wieso funktioniert denn sowas bitte immer in England.
Wär echt mal schön, wenn Fans sich in dt. hier ein Beispiel nehmen würden.
Aber auf die Mentalität hier einzugehen wäre zu weit ausgeholt.

Billy Bright
15.04.2011, 10:21
Ich glaube hier sollten sich mal wieder einige mit der Realität vertraut machen und einfach glücklich darüber sein, dass in Deutschland noch nicht mehr als die Hälfte der Erstligaclubs in den Händen ausländischer Investoren ist. :uUK:



Soweit kommst noch! Erst nehmen uns die Ausländer die Arbeit, dann die Frauen und dann noch die Fußballclubs weg!

Komische Ansicht...

kettcar
15.04.2011, 10:43
Stadien bauen die jeglicher Reichweite von Linienrichtern entsprechen oder alles benetzen :ronaldo3:
Wieso funktioniert denn sowas bitte immer in England.
Wär echt mal schön, wenn Fans sich in dt. hier ein Beispiel nehmen würden.
Aber auf die Mentalität hier einzugehen wäre zu weit ausgeholt.
Der Werfer hat seine Strafe wohl weg. Wenn die Summe auf ihn umgewälzt wird, darf er lebenslang abzahlen.
Bei Böllerwerfern oder zuletzt Dresden - Erfurt, wo auch jede Menge Zeug flog, einfach die Leute ermitteln, die da geschmissen haben und dann genau jene bestrafen. Da wirds dann ganz schnell ruhig in den Stadien. Bei dem Überwachungsapparat, der in den oberen Ligen bereits aufgefahren wird sollte sowas zumindest möglich sein.
In England bezahlste das Dreifache an Eintritt, hast mehr Stewarts, die allen auf die Finger schauen und es gibt auch keinen Alkohol in den Stadien mehr soweit ich weiß.

Einzelne Idioten wirds leider immer geben, in Rostock stehen 5.000 Leute auf der Südtribüne, Ordner/feste Sitzplätze/Fangzäune gibt es nicht, die einzigen Kontrollen sind über 100m vorm Stadion. Trotzdem werden da keine Schiris oder Assistenten mit Wurfgeschossen eingedeckt.

gob
15.04.2011, 18:07
In England bezahlste das Dreifache an Eintritt, hast mehr Stewarts, die allen auf die Finger schauen und es gibt auch keinen Alkohol in den Stadien mehr soweit ich weiß.

dort gibt es zwar alkohol im stadion, du darfst ihn aber nur hinter dem block trinken und nicht mit hinein nehmen(wie auch immer das bei großen auswärtsmassen funktioniert).

Dollo
18.04.2011, 16:51
Mehmet Scholl als neuer St.-Pauli-Trainer im Gespräch (http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/fc-st-pauli/article13205304/Mehmet-Scholl-als-neuer-St-Pauli-Trainer-im-Gespraech.html)

Mummel
19.04.2011, 10:34
MACHEN !!! , MEHMET. Ich würd mir ein Scholl-Trikot kaufen.

Abel Xavier Unsinn
19.04.2011, 11:16
Bitte nicht! :angst:

Mummel
19.04.2011, 13:44
DOCH !!! :rocka:

BTW, Mehmet ist ein guter Trainer, wie ich ihn einschätze.
Die Schwierigkeiten die er bei der Zweiten des FCB bekam, waren hausgemacht, wie eben imo auch.

mehl
04.05.2011, 11:11
Profifußball :D

St. Pauli verschläft es, Option zu ziehen

Peinlicher Fehler der Hamburger: Die Klubführung hat es verschlafen, eine Option zu ziehen, die den Vertrag von Charles Takyi um ein Jahr verlängert hätte.

Jetzt könnte Takyi den Verein ablösefrei verlassen, anstatt für 1,7 Mio Euro. Eine nachträgliche Offerte des Klubs lehnte Takyi zunächst ab.

Bilo
04.05.2011, 21:25
Schubert ist neuer Trainer. Guter Mann, war erst Sportdirektor beim SC Paderborn, wurde dann Trainer und führte das Team wieder in die 2. Liga und hielt mit bescheidenen Mitteln die Klasse.

Ernie
04.05.2011, 21:49
ich find den kerl auch in ordnung, gute wahl.

Carsten087
09.05.2011, 12:39
Fin Bartels übrigens jetzt seit 2007 zum vierten Mal abgestiegen :ulaugh: 2007 mit Holzbein Kiel, 2008 und 2010 mit Hansa, 2011 mit Pauli.

Black Stone Cherry
09.05.2011, 12:49
Es gibt jemanden, der da noch einen draufsetzt...

Darlington Omodiagbe:

1999: Abstieg mit dem FC Gütersloh
2007: Abstieg mit Haching
2008: Abstieg mit Carl Zeiss Jena
2009: Abstieg mit Osnabrück
2010: Abstieg mit Rot-Weiß Ahlen
2011: sehr wahrscheinlich Abstieg mit Wacker Burghausen

CrookedVulture
09.05.2011, 12:53
Wobei das bei Omodiagbe zwischen 2007 und 2010 jedes Mal 2.Liga-Clubs waren. :uthumb:

kettcar
09.05.2011, 13:42
Fin Bartels übrigens jetzt seit 2007 zum vierten Mal abgestiegen :ulaugh: 2007 mit Holzbein Kiel, 2008 und 2010 mit Hansa, 2011 mit Pauli.
Wär er in Rostock geblieben wärs jetzt ein Aufstieg statt Abstieg und ne Liga höher.
Für mich persönlich nach Naki die größte Luftpumpe auf St.Pauli.
Erst schön in den Block der ganz harten Rostocker stellen und dann vorzeitig zu St.Pauli wechseln, soweit noch vertretbar, da sportliche Verbesserung. Aber die letzten Partien dann nur noch Grütze gespielt, also wirklich abartig schlecht, mal sehen ob er sich jetzt wieder die 2.Liga antut.

Nur Grütze spielen und trotzdem in Rostock zur Legende werden geht natürlich auch. (http://www.youtube.com/watch?v=CMaajSy_VRc)

Abel Xavier Unsinn
09.05.2011, 15:15
Fresse!

http://www.bz-berlin.de/multimedia/archive/00143/naki_143924d.jpg

kettcar
09.05.2011, 15:41
Na ihr werdet noch merken, was ihr von dem Bartels habt, wenn noch mal ein Erstligist während der nächsten Saison anklopfen sollte. Ne Teilschuld ging da aber auch auf den Trainer (Zachuber), der Bartels trotz indiskutabler Leistungen munter weiter in die Startelf gestellt hat.
Auf ihn und Naki freut man sich ja auch wegen der Aktion schon ganz besonders. (hätte n Rostocker das mal gebracht, aber wir haben ja leider nur Retov und das Spiel dann auch noch klar verkackt :usad: )

Wird sowieso ne unheimlich geile Zweitligasaison mit Pauli, Cottbus, Rostock, Union, Aue und Braunschweig. Dann vielleicht noch Dresden und Gladbach/Frankfurt und der DFB kann für Pyroeinsatz und kranke Polizeiaufgebote schon mal Rechnungen fertig machen.

Abel Xavier Unsinn
09.05.2011, 16:10
Is scho recht das mit Bartels. Irgendwo wird's ja auch herkommen, dass die Saison SO endet...

Und tatsächlich. Die nächste 2. Liga wird verdammt großartig.

Bunsen
25.05.2011, 13:10
Folgt Tschauner auf Kessler im "Millerntor"? (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/553008/artikel_folgt-tschauner-auf-kessler-im-millerntor.html#omrss_news_aktuell)

Torhüter Thomas Kessler verlässt den FC St. Pauli nach dem Abstieg. "Der Verein wollte eine schnelle Entscheidung, und die konnte ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fällen", sagte der 25-Jährige dem Hamburger Abendblatt. Wohin es Kessler zieht, ist bisher unklar. Nach Beendigung seines Leihvertrages in Hamburg besitzt der Schlussmann noch einen Kontrakt bis Sommer 2013 beim Bundesligisten 1. FC Köln. Dort ist allerdings Michael Rensing die unumstrittene Nummer eins.

Sein Nachfolger im Hamburger Tor scheint dagegen festzustehen. Philipp Tschauner vom künftigen Ligarivalen 1860 München soll in der kommenden Saison das Tor der Kiezkicker hüten. Der 25-Jährige, der in der vergangenen Spielzeit lediglich zu einem Einsatz kam, teilte den Münchnern bereits mit, dass er den Verein verlassen möchte. Tschauner wurde beim 1. FC Nürnberg ausgebildet und absolvierte dort auch sein bisher einziges Bundesligaspiel. Nach seinem Wechsel im Jahr 2006 zu den "Löwen" kam er auf insgesamt 49 Einsätze in der 2. Liga. In der vergangenen Saison konnte er sich gegen Gabor Kiraly aber nicht durchsetzen.

Black Stone Cherry
25.05.2011, 19:01
Wäre eine Topverpflichtung. Ich konnte nie verstehen, wieso man ihm einen Hofmann vorgezogen hat bzw. sich dazu genötigt sah, einen Kiraly (der natürlich auch ein toller Keeper ist) zu holen.

Bunsen
25.05.2011, 19:20
Kiraly = FUßBALLGOTT

Deswegen!

Sicher ist Tschauner ein Toptorhüter für die 2.Liga. Kein Frage. Er hat halt auch mit einigen Verletzungen zu kämpfen gehabt und dann halt den Stammplatz an Hofmann verloren. Lienen fand ihn nicht so toll.

PrinzPils
25.05.2011, 19:20
Wen findet Lienen schon toll?

Mummel
27.05.2011, 06:50
Wen findet Lienen schon toll?

32 Bielefelder die den Ball suchen ? :ka:

Mummel
20.12.2011, 16:00
:jarolim:
http://www.fcstpauli.com/magazin/artikel.php?artikel=10377&type=2&menuid=57&topmenu=112
Verdammt, der war für mich bissher tadellos, und gegen den HSV spielen wir ja nicht mehr in diesem Jahr, als daß wir Pliquett einsetzen könnten.

wello
23.03.2012, 17:09
Nach Mohr kommt auch Gonther von SCP nach Pauli (kicker.de).
Klasse! ...dann haben wir ja schon 10 Abwehrspieler für nächste Saison.
Gut das wir ein paar nur geliehen haben.

Wär schön, wenn dem Schulte noch ein Stürmer einfallen würde - oder besser Zwei.
Außer Ebbe haben wir nämlich keinen. ...und Der wird auch nicht jünger.
Ist ja so oft verletzt wie ich ;-)
Wenn schon alle aus Paderborn kommen, dann holt wenigstens noch den Proschwitz.
Der scheint wenigstens zu wissen wo das Tor steht.

Schubert macht jetzt den "Mini-Arnesen"!

wello
25.03.2012, 15:55
Pauli :facepalm:
Jetzt noch ’ne Klatsche gegen Fortuna (wie fast immer) und die Saison ist durch.

Abel Xavier Unsinn
25.03.2012, 15:59
Hier das ganz gegenteilige Gefühl.

Endlich wieder bei Sonne im Stadion. Cola gefriert nicht im Becher. Vom Slime-Sänger für Lenny Kravitz gehalten worden.

Nur die Buben müsste halt etwas weniger rumgrützen. Oder zumindest Bartels an der Außenlinie rauf und runter sprinten lassen. Und mit außen meine ich außerhalb.

wello
29.03.2012, 20:09
Hamburger Morgenpost - ganz treffend wie ich finde:

Schnecken-Rennen um Platz 3

Von Buttje Rosenfeld und Stefan Krause

Als vor rund einem Vierteljahr der dicke, alte Mann mit rotem Gewand und weißem Rauschebart die Geschenke unterm Tannenbaum verteilte, durften noch fünf Zweitliga-Klubs hoffen, dass bei ihnen das Päckchen mit dem Aufstieg dabei ist. Inzwischen ist das ambitionierte Quintett auf ein Duo reduziert worden.

In Fürth und Frankfurt liegen die Schampus-Pullen längst griffbereit im Kühlschrank. Während die Franken die beste Mannschaft der Liga stellen, weiß man an der Main-Metropole die größte Ansammlung an herausragenden Individualisten im Klub. Das restliche Trio fällt qualitativ ab und liefert sich seit Wochen ein Schneckenrennen um Platz drei.

Den krassesten Absturz erlebte Hinrunden-Primus Fortuna Düsseldorf. Schon zum Jahresende 2011 hin deutete sich an, dass die Mannschaft von Coach Norbert Meier das überragende Niveau der ersten 17 Partien nicht würde halten können. Und tatsächlich: Aus den zehn Begegnungen der Rückrunde ergatterte die Fortuna lediglich 12 Zähler, zuletzt verhalf nicht mal mehr der obligatorische Elfmeter zum Dreier: Langeneke verschoss beim 1:1 gegen Braunschweig.

Beim Blick auf die Ausbeute des FC St. Pauli fühlt man sich unweigerlich an beste Catenaccio-Zeiten in Italiens Serie A erinnert. Aus niedlichen neun erzielten Toren in zehn Begegnungen immerhin 15 Punkte zu machen, ist zwar aller Ehren wert, ganz sicher aber nicht Erstliga-reif. Die Anämie im Angriff ließ den Kontakt zum Top-Duo abreißen, das im Unterschied zu den Verfolgern selbst mit durchschnittlichen Leistungen noch zu deutlichen Siegen kommt (Fürths 3:0 gegen den KSC, Frankfurts 5:1 in Rostock).

Am wenigsten überraschend ist die Situation des SC Paderborn. St. Paulis Neuzugang-Internat spielt für seine Verhältnisse mit 17 Zählern immer noch eine überragende Rückrunde. Der Klub mit dem mit Abstand niedrigsten Etat der Top Five ist immer noch ein ernsthafter Relegations-Kandidat, weil das Mehr an Geld bei Düsseldorf und St. Pauli dann eben doch nicht ein Mehr an Qualität garantiert. Jedenfalls bisher.

Ergo können sich die Ostwestfalen entspannt am Montag das wegweisende Duell zwischen der Fortuna und St. Pauli geben. Denn sie haben im Schneckenrennen um Platz drei das leichteste Häuschen zu tragen.

wello
30.03.2012, 08:10
Plan für Montag-Abend:

Bis zur 85. Minute genug Alk :voll: intuss - damit Einen das späte Gegentor nicht tangiert :schlaf:

Müßte klappen!!!

Mummel
30.03.2012, 08:15
Plan für Montag-Abend:

Bis zur 85. Minute genug Alk :voll: intuss - damit Einen das späte Gegentor nicht tangiert :schlaf:

Müßte klappen!!!

Ich muss mir wieder einen dieser Vampierfilme anschauen :usad:
Blue-Ray special Fan-Edition kotz gestern gekommen, Freundin hat mich schon mal vorgewarnt, wann dafür denn Zeit wäre.
Mal schauen wann ich mich von der Wrestlemania erholt habe, dann gleich Essen kochen, Blue Ray rein, mit einem Auge schlafen, und hoffentlich bis 20.15 meine Eier wieder an der dafür erschaffenen Stelle haben.
Dann schau ich mir das Depakel auch an, ich tippe übrigens mal was ganz anderes.
4:2 Auswärtssieg.
Ebbers trifft zum 3:2, Kruse beendet Torflaute und Bolle erköpft den Rest.
Traumtor zum 1:0 für Düsseldorft durch Rösbeister, und ein Elfer natürlich auch noch. Wir steigen Ufff!

wello
30.03.2012, 08:45
...meine Kumpels (allesamt Fortuna-Fans) wollen mich unbedingt im Stadion haben, denn wenn ich da war, gab’s immer ’nen Heimsieg. Ich geh in ’ne Kneipe, vielleicht hilft’s ja!

wello
01.04.2012, 11:18
Pauli kauft Zambrano (transfermarkt.de) - TOP!

wello
10.04.2012, 16:26
...werden gleich wohl wieder locker einen Punkt holen ;-)

Mummel
11.04.2012, 07:10
Diesmal noch über den Tellerrand hinaus weitergespielt.
War ja aber klar, die Fortuna hat ja auch gewonnen, dann ziehen wir nach.
Immer schön auf Platz 4, dass wir nicht mal zu nahe an den Aufstieg ranschnuppern.
Vielleicht hat das halbe Team aber auch auf Liga 1 keinen Bock mehr, ich könnte es verstehen. Mir persönlich ist die 2.Liga auch lieber, da ich mir hier in Bayern leichter Spiele anschauen kann als für 70€ zu den Bayern zu fahren.

wello
12.04.2012, 10:49
Ich hoffe mal schwer auf Paderborn!!!

...und nächstes Jahr dann schön gegen Köln, Hertha und FCK.

Mummel
12.04.2012, 13:58
Ich hoffe mal schwer auf Paderborn!!!

...und nächstes Jahr dann schön gegen Köln, Hertha und FCK.

Ich hoffe inständig auch noch auf Wacker Burghausen.
Ist hier beim mir gleich um die Ecke.
Dann könnte ich es vielleicht im nächsten Jahr gleich 4 mal ins Stadion zu Pauli schaffen :sabber:
1x in Hamburg, 1x Ingolstadt, 1x 60, 1x Wacker.
Bitte,bitte, totgesagte Burghauser, noch auf den Reliplatz springen.

wello
27.04.2012, 09:43
Ebbe verlängert um 1 Jahr!
Wenigstens ein Stürmer, ich mag ihn.

transfermarkt.de

Mummel
27.04.2012, 13:19
Ebbe verlängert um 1 Jahr!
Wenigstens ein Stürmer, ich mag ihn.

transfermarkt.de

Fox auch :eyebrows:

wello
02.05.2012, 10:59
Kruse nach Freiburg

http://www.transfermarkt.de/de/fc-st-pauli-kruse-wechselt-offenbar-zum-sc-freiburg/news/anzeigen_89363.html

...find ich ja nicht so toll!

Mummel
03.05.2012, 08:57
Kruse nach Freiburg

http://www.transfermarkt.de/de/fc-st-pauli-kruse-wechselt-offenbar-zum-sc-freiburg/news/anzeigen_89363.html

...find ich ja nicht so toll!

...wurde ja von mir prophezeit, aber Freiburg?
Naja, lieber als Hoffenheim.

wello
03.05.2012, 10:50
Alles ist besser als Hoffenheim.
Freiburg, das Pauli des Südens!
Hoffentlich hat Zambrano auch nicht nur verlängert um dann verkauft zu werden!?
Bleib dabei - einen Stürmer zu verpflichten wär mal nicht schlecht ;-)

Mummel
03.05.2012, 11:01
Alles ist besser als Hoffenheim.
Freiburg, das Pauli des Südens!
Hoffentlich hat Zambrano auch nicht nur verlängert um dann verkauft zu werden!?
Bleib dabei - einen Stürmer zu verpflichten wär mal nicht schlecht ;-)

Zambrano verkaufen?
Fänd ich jetzt nicht so schlimm, sofern Sobiech dann vom BVB gekauft wird.
Wir brauchen einen gescheiten 2-Lig Stürmer und einen Kruse Ersatz.
Ansonsten werden wir eine absolute Wundertüte.

wello
03.05.2012, 11:20
Wundertüte wird’s auf jeden Fall. Von Auf- bis Abstieg alles drinn!
Den Schubert brauch ich auch nicht mehr unbedingt.
Wer die komplette Rückrunde mit 0 bzw. 1 Stürmer spielen läßt und in jedem Interview den Clown gibt - ich weiß nicht.
Schubert im "Stani"-Modus kommt irgendwie albern rüber.
Zambrano würde ich schon gerne behalten. Thorandt nach Köln, dann hätten wir nächste Saison einen Konkurrenten weniger ;-)
Bei dem warte ich jedesmal nur ob er ’ne Karte kriegt, es Elfer gibt oder ob er überlaufen wird!!!
Funk geht hoffentlich zurück nach Stuttgert. Seit dem Rückpass gegen "1860"
kann ich den garnicht mehr sehen. Dann lieber Daube.
Bin auf jeden Fall gespannt wer da diesen Sommer noch kommt und geht!

Abel Xavier Unsinn
03.05.2012, 13:41
Ohne Kruse-ähnlichen Ersatz ist alles 'Nach-Oben-Schielen' hinfällig. Thorandt fand ich zwar langsam, aber stark. Zambrano ist nach Kruse der einzige Erstligakicker im Kader. Der sollte schon bleiben. Schubert? Behalten. Definitiv. Hat heuer immerhin den fünften Platz geholt . Ja gut. Ein Stürmer wäre mal nett. Das stimmt schon.

Edit: Derbysieg ist lange her, da brauchts für uns drei mal einen neuen Titel...

Mummel
03.05.2012, 13:47
Herausragender Threadtitel.
Gefällt.

wello
03.05.2012, 14:05
Herausragender Threadtitel.
Gefällt.

dito!

wello
04.05.2012, 09:11
Gerücht transfermarkt.de
Eigler (FCN) zu Pauli!
Bitte nicht. Stürmer die keine Tore schießen haben wir selbst genug!
edit: Ginczek von Bochum wäre natürlich Klasse!

PapaBouba
04.05.2012, 13:38
Laut Bild steht der Schubert vor dem Rauswurf. (http://www.bild.de/sport/fussball/st-pauli/muss-trainer-schubert-gehen-23968226.bild.html)

Grund: Egozentrischer und abgehobener Honk der keine Manieren hat. Götze könnte Nachfolger werden.

Wunderschön dabei vor allem diese Passage:
"Der Ton macht die Musik – auch im Umgang mit den Profis. Beispiel: Als Rouwen Hennings im Winter nach Osnabrück wechseln wollte, holte er sich das Okay von Schulte. Aber auch Schubert, gerade auf den Malediven, sollte sein Einverständnis geben. Hennings schickte eine SMS – und bekam die Antwort: Ich bin im Urlaub, du störst. Der irritierte Stürmer versuchte es später noch einmal, durfte dann lesen: Du störst immer noch..."

:hardlove:

wello
04.05.2012, 14:46
Den Schubert brauch ich auch nicht mehr unbedingt.

...sag ich doch!

Mummel
04.05.2012, 14:52
Ich hatte auch so dass Gefühl, also ob Anfangs der Saison noch etwas von Stani übrig war, und das nach und nach verloren ging.
Wenn dem so ist, passt er hier nicht her, also ans Millerntor halt.

wello
04.05.2012, 15:04
Bloß nicht den Falko Götz!!!
Delio Rossi ist doch jetzt zu haben. Wenn dann der Saglik wieder mault, direkt ’ne Klatsche :-)

Croyance
04.05.2012, 15:28
Oder Stani kommt direkt zurück :D

Borat89
05.05.2012, 09:00
Der Bremer Thy hat einen Wechsel nach Braunschweig ausgeschlossen, will aber gerne in die zweite Bundesliga. St. Pauli als Option?
Ist vielleicht ne Option, aber seine Torquote ist laut Leistungsdaten eher bescheiden.
Vielleicht kann ja einer mehr zu ihm sagen. Ein Paulianer-Freund von mir hätte ihn gerne im Team.

Stani oder Luhukay wären meine Wunschtrainer für die kommende Saison.

wello
05.05.2012, 17:09
Stani oder Luhukay wären meine Wunschtrainer für die kommende Saison.

Wär nicht schlecht.

party.on
06.05.2012, 12:34
...Götze könnte Nachfolger werden.

Götze? Hat der nicht erst vor kurzem bei Dortmund verlängert?!

wello
06.05.2012, 12:36
Götze? Hat der nicht erst vor kurzem bei Dortmund verlängert?!

Nee’ der kommt als Spielertrainer ;-)

edit: 1:0 MSV sauber!

Abel Xavier Unsinn
06.05.2012, 16:43
Schöner Saisonabschluss heute. Paderborner Kinder-Ultras veralbert, fünf schöne Tore, vier davon gesehen (Bierjoker stach beim 1:0), Naki, Rothenbach und Gegengerade verabschiedet und gerade dabei mal wieder die Stimmung erlebt, die ich mir bei St. Pauli wünsche.
Zwar war die Unruhe im Stadion um die 80. Minute großartig als irgendwelche Schelme von einem 3:2 für Duisburg gerüchteten, aber letztlich ist mit der Truppe die zweite Liga eh besser.

wello
07.05.2012, 12:57
So, weg ist er:
http://sport.t-online.de/fc-st-pauli-trainer-andre-schubert-entlassen/id_56204932/index
Jetzt können Wir die Abgänge ja wieder rückgängig machen (Naki, Takyi).

r!bery
07.05.2012, 13:09
Hää???

Sport-Bild meldet via Facebook:

FC St. Pauli: Irre Wende! Nach dem das Präsidium sich bereits auf die Beurlaubung des Trainers André Schubert verständigt hatte, wie wir berichtet hatten, fand heute nach einem Gespräch mit dem Trainer ein Umdenken statt. Schubert bleibt nach unseren neuen Informationen im Amt und führt den Verein auch in die kommende Saison.
Sorry, wegen der gestrigen Meldung von uns!

Jokl
07.05.2012, 13:21
Sky News hats auch gerade gemeldet.


"Ich bin mit dem Gedanken, dass sich der Verein trennen möchte, in die Gespräche gegangen", sagte Schubert auf der Pressekonferenz am Montag, es wurde aber eine "Analyse der Situation", meinte der Trainer


"Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit Andre Schubert. Die unterschiedlichen Auffassungen wurden ausgeräumt und eine gute Basis für die Zukunft gefunden", erläuterte Orth am Montag: "Ungereimtheiten wurden ausgesprochen, aus Fehlern haben der Trainer, das Präsidium und auch die Mitarbeiter gelernt."


http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/568638/artikel_rolle-rueckwaerts_schubert-bleibt-trainer-bei-st-pauli.html#omrss_news_aktuell

Mummel
08.05.2012, 06:43
Ist scheinbar alles zu ruhig gelaufen in den letzten Jahren am Millerntor.
Eieiei, was kann das für eine neue Saison werden. :noenoe:

wello
08.05.2012, 08:26
Ist scheinbar alles zu ruhig gelaufen in den letzten Jahren am Millerntor.
Eieiei, was kann das für eine neue Saison werden. :noenoe:

Vorrunde mit Schubert und dann schaun ’mer mal...

Mummel
08.05.2012, 08:27
Bissher gehen sie leider nur.
Dazu sind Sobiech,Funk und Sliskovic ja auch nur Leihspieler.

Daher aktuell folgender Kader zur neuen Saison

5 Torhüter
9 Verteidiger
7 Mittelfeldspieler, davon nur 3 wirkliche offensivstarke Profis
2 Stürmer

Bisschen dünn

Aktuell bei den Abgängen und keine Verpflichtung der Leihspieler müssten wir wohl in der neuen Saison mit folgender Elf antreten.

-----------------Tschauner------------------
---Volz----Zambrano--Thorandt--Schachten--
--------------Daube----Boll------------------
---Schindler-------Bruns-----------Bartels----
-----------------Ebbers----------------------

Ersatz:
Pliquett
Gonther
Mohr
Kalla
Hennings
Saglik

Die erste Elf, insbesondere unsere Defensive sollte auch in der neuen Saison Top5 würdig sein. Mittelfeld ist bis auf Kruse auch noch nicht wirklich geschwächt.
Sollte Ebbers ausfallen brennt der Baum, auch kreativ wäre noch ein bis zwei Spieler wichtig, auch um dann mit Bruns, Daube und Boll wenigstens 3 Spieler für das ZMF zu haben. Auch für die Aussenbahn finde ich die Manschaft sowohl vorne als auch hinten zu dünn besetzt.

wello
08.05.2012, 08:33
Bissher gehen sie leider nur.
Dazu sind Sobiech,Funk und Sliskovic ja auch nur Leihspieler.

Daher aktuell folgender Kader zur neuen Saison

5 Torhüter
9 Verteidiger
7 Mittelfeldspieler, davon nur 3 wirkliche offensivstarke Profis
2 Stürmer

Bisschen dünn

Sieht nach einem waren Sturmlauf aus.
Die Null steht - auf beiden Seiten!

edit: Da frag ich mich wofür die Mohr und Gonther geholt haben,
wahrscheinlich wird Zambrano auch noch verscherbelt.

Dazu sind Sobiech,Funk und Sliskovic ja auch nur Leihspieler.


edit: ...bei Funk und Sliskovic bin ich sogar froh!!!
Schade das der Schindler nicht auch nur ausgeliehen ist, aber den hat ja schon die halbe 1. und 2. Liga ausgeliehen bevor wir uns erbarmt haben.

Billy Bright
08.05.2012, 09:46
Also wenn der Schubert noch eine fiese SMS an den Rouven schreibt!

wello
08.05.2012, 09:50
Also wenn der Schubert noch eine fiese SMS an den Rouven schreibt!

Der hat wahrscheinlich jetzt Handy-Verbot!

Abel Xavier Unsinn
08.05.2012, 10:48
PES-Real-Madrid-Eigler kommt doch immerhin, dafür ist Zambrano doch bestimmt weg.

Ich finde es für einen Zweitligisten völlig normal, dass nach einer Saison 5-6 Spieler gehen. Außer Rothenbach finde ich das alles total nachvollziehbar: Kruse zu stark, der Rest war nicht Stamm. Ist zwar schade um unser Einhörnchen-Duo TakyiNaki, aber alles nicht unersetzbar. Es braucht halt vor allem einen ZOMer, dann läuft das schon.

wello
08.05.2012, 10:58
Ist der Eigler schon fix?

Abel Xavier Unsinn
08.05.2012, 11:01
:ka:

wello
08.05.2012, 11:03
...vielleicht haben wir ja Glück und Er überlegt sich was anderes ;-)

edit: TakyiNaki und das Fliehwatüt werden mir schon was fehlen.

Mummel
09.05.2012, 07:13
Theater die Nächste.

http://www.transfermarkt.de/de/st-pauli-schulte-zum-rapport--sportchef-bleibt-gelassen-/news/anzeigen_89912.html


St. Pauli: Schulte zum Rapport - Sportchef bleibt gelassen

Nach der Vertrauensbekundung für Trainer André Schubert durch den Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli ist Helmut Schulte in die Schusslinie geraten. Dem Sportchef werden laut Medienberichten Kommunikationsprobleme und ein fehlender Draht zum Team vorgeworfen. Nachdem Clubchef Stefan Orth Schubert am Montag entgegen anderslautender Meldungen überraschend das Vertrauen ausgesprochen hatte, bestellte er Schulte zum Rapport. «Die Trainerpersonalie ist abgearbeitet. Jetzt ist der Sportchef an der Reihe», betonte Orth.

Schulte gibt sich vor dem für diese Woche geplanten, aber noch nicht fest terminierten Analyse-Gespräch betont locker. «Ich mache meine Arbeit gewohnt unaufgeregt und sehe der Zukunft mit heiterer Gelassenheit entgegen», ließ der 54-Jährige auf dpa-Nachfrage am Dienstag mitteilen. Interne Schwierigkeiten wies er zurück.

«Von irgendwelchen Differenzen zwischen dem Gremium und mir weiß ich nichts», zitierte der TV-Sender «Sky Sport News» Schulte. Auch das Verhältnis zum Coach sei in Ordnung, er wolle sein Engagement beim hanseatischen Fußball-Zweitligisten fortsetzen: «Ich habe gut mit Schubert zusammengearbeitet und werde das auch weiter tun.»

Ungewöhnlich ist allerdings, dass Schulte als Verantwortlicher für den sportlichen Bereich weder beim klärenden Gespräch mit dem Coach noch bei der anschließenden Pressekonferenz zugegen war. Zudem sickerte durch, dass es schon im vorigen Jahr zwischen Schulte und Schuberts Vorgänger Holger Stanislawski sowie einigen Akteuren atmosphärische Störungen gegeben haben sol

wello
09.05.2012, 07:46
Jetzt merkt man auch warum Pauli und Köln ’ne Fanfreundschaft haben!
Chaos zu Chaos.

edit: Sehe gerade, alles Gute zum Geburtstag Mummel!

wello
10.05.2012, 09:14
Mist, der Eigler hat doch keinen anderen Verein gefunden ;-)

http://www.mopo.de/fc-st--pauli/aus-nuernberg-stuermer-christian-eigler--st--pauli-holt-seinen-albtraum,5067040,15200150.html

Mummel
10.05.2012, 09:17
Schlechter als Saglik ist der Eigler aber auch nicht. Ich glaub dass der ein guter Zweitligatorjäger werden kann, und vor allem auch in unserem System über die Aussen Torgefahr bringen könnte.
Guter Transfer finde ich.

wello
10.05.2012, 09:23
...wer ist schon schlechter als Saglik! Als der von Paderborn kam, haben auch alle gesagt - super! Wer es im Training nicht schafft sich gegen "meinen" 34-jährigen Ebbers durchzusetzten kann nicht so doll sein. Hoffe das Eigler es besser hinkriegt.
Ein junger, giftiger Stürmer, z.B. Ginczek wäre mir aber lieber gewesen.
Mal gucken was unser 62 Jahre alter Sturm dann demnächst so veranstaltet.

edit: ...wer ist schon schlechter als Saglik! Sliskovic!!!

Mummel
10.05.2012, 09:27
Das muss ja noch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen sein.
Eigler ist ja auch keine reiner Mittelstürmer, also kann da schon noch was passiern.
Haha, siehst du Fox, ich hab doch nicht so wenig Ahnung vom Fußball.
Bin mal gespannt wann hier der erste was von Zweitaccount labert.

wello
10.05.2012, 09:30
Ich geh ja mal schwer davon aus, das wir noch zwei, drei Spieler holen ... für die Abwehr :ulaugh:

wello
11.05.2012, 11:12
Das neueste aus dem Ohnsorg-Theater:

http://www.mopo.de/fc-st--pauli/fc-st--pauli-ex-boss-littmann-kaempft-jetzt-fuer-schulte,5067040,15218458.html

F-town
25.05.2012, 14:37
Rachid Azzouzi wird neuer Sportchef bei St.Pauli.

greuther-fuerth.de (http://www.greuther-fuerth.de/aktuell/aktuelle-news/news-detail/article/rachid-azzouzi-verlaesst-die-spvgg-greuther-fuerth.html)

Croyance
25.05.2012, 15:19
:staun:

Unverständlich.

Edit: also das er geht, nicht das Pauli Ihn verpflichtet :D

wello
05.06.2012, 21:14
Nachdem Schubert so ziemlich alle verdienten, alten Paulianer vergrault oder rausgeschmissen hat und der Co. Trainer auch schon weg ist, stehen wir momentan mit 15 Spielern da - super!

Azzouzi und Schubert geht ’eh in die Hose. Der Orth hat schon komische Ideen.
Bis die sich auf neue Spieler einigen, haben alle anderen Clubs zugeschlagen.
Wird ’ne lustige neue Saison auf Augenhöhe mit Jahn, Sandhausen und Aalen.
Fehlt jetzt nur noch Elton als Co. (...wahrscheinlich hat Der sowieso mehr Ahnung als unser Coach)

wello
06.06.2012, 09:32
Glanzpunkt bis jetzt: Rothenbach rausschmeißen und hoffen das Volz verlängert :ugiffel: Was der natürlich nicht gemacht hat. Echt professionell!

Bunsen
06.06.2012, 09:34
:nelson:

Borat89
22.06.2012, 15:03
Der Bremer Thy hat einen Wechsel nach Braunschweig ausgeschlossen, will aber gerne in die zweite Bundesliga. St. Pauli als Option?
Ist vielleicht ne Option, aber seine Torquote ist laut Leistungsdaten eher bescheiden.
Vielleicht kann ja einer mehr zu ihm sagen. Ein Paulianer-Freund von mir hätte ihn gerne im Team.

Stani oder Luhukay wären meine Wunschtrainer für die kommende Saison.
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/570913/artikel_thy-geht-auf-den-kiez.html

Und es wurde tatsächlich Thy!

Thy geht auf den Kiez

Der FC St. Pauli füllt seinen Kader nach und nach auf. Vier Spieler wolle man noch verpflichten, ließ Vizepräsident Jens Duve diese Woche verlauten. Jetzt sind es nur noch drei, denn mit Lennart Thy steht der nächste Neuzugang fest. Das Talent aus Bremen erhält in Hamburg einen Zweijahresvertrag.

Libertine.
23.06.2012, 16:23
Guter Mann! Der wird seinen Weg gehen.

Wie hat sich Schindler eigentlich bei St. Pauli bisher geschlagen? Eher nicht so berauschend oder?

wello
24.06.2012, 16:48
Schindler hat im ersten Spiel für Pauli ein Tor geschossen und ist anschließend noch paar mal (ca. 12-15 Spiele) an der Seitenlinie entlang gestolpert. Furchtbar!!!

Hätte lieber Naki, den Giftzwerg, behalten. Aber Schubert hat da wohl seine ganz ureigene Betrachtungsweise, die wenige nachvollziehen können.

Libertine.
02.07.2012, 12:48
Kann mir einer mal sagen, wie das beim FC mit dem Karten-Bestellen funktioniert?

Wollte ganz gerne zu einem der frühen Heimspiele Karten bestellen. Ab wann geht das und wie läuft das ab?

Mummel
03.07.2012, 07:09
Hab ich bissher 1x gegen Aue gemacht.
Im Vorfeld ging da bei mir gar nichts für Heimkarten, nur Mitglieder hatten da eine Chance und dies gegen Aue. 9 Tage vor dem Spiel wurde angekündigt, dass 500 nicht verkaufte Karten in den freien Verkauf kommen.
9.30 Uhr ging es los, über Hotline gar keine Chance, online um 10.13 Uhr dann 2 der letzten 130 Karten ergattert.
Also Glück, Internetzugang via Arbeitsplatz dann könnte es klappen, ansonsten hilft nur Mitglied werden, oder bei einem Mitglied bestellen.
Frag doch mal Wello, ich habs nach einem Jahr immer noch nicht geschaft mich einzugliern :usad:

wello
03.07.2012, 18:10
Mit den Karten wird’s dieses Jahr wohl richtig schwierig, da wir ja wieder eine Baustelle haben und die Kapazität doch arg geschrumpft ist.

Evtl. mal über fansale.de versuchen.

Mummel
04.07.2012, 06:43
Mit den Karten wird’s dieses Jahr wohl richtig schwierig, da wir ja wieder eine Baustelle haben und die Kapazität doch arg geschrumpft ist.

Evtl. mal über fansale.de versuchen.

Wann sind die denn mit dem bauen fertig?
Wirds vielleicht mit Mitglidschaft in der Rückrunde wieder etwas leichter?

wello
04.07.2012, 12:23
Wann sind die denn mit dem bauen fertig?

http://img842.imageshack.us/img842/2989/image1340182104282.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/842/image1340182104282.jpg/)

So gut wie fertig, "Pauli-Like".
2014 ist dann noch die Nordtribüne dran, so das wir dann "irgendwann" über 32.000 Zuschauer haben.

Mummel
11.07.2012, 14:20
Neuer Leihspieler.
Ich frag mich ab wann unser Kader nur noch aus Ausleihen besteht.
http://www.transfermarkt.de/de/wolfsburg-verkleinert-kader-mit-ausleihen--gogia-zu-st-pauli-/news/anzeigen_95975.html

Und, verdammt, noch immer kein Ersatz für Kruse, nicht einmal Ansatzweise.
Dann hoffe ich wenigstens auf ein sauberes 4-4-2 in der neuen Saison, mit einem schönen Mittelfeld aus Bruns-Boll-Daube-...miregal.

wello
11.07.2012, 14:33
Lieber gut geliehen als schlecht gekauft ;-)

...jetzt noch Kringe und Dum für "nothing" holen, dann seh ich ganz optimistisch in die Saison. Gib dem Thy mal ein bißchen Zeit, der Junge ist super!

Mummel
11.07.2012, 14:52
Lieber gut geliehen als schlecht gekauft ;-)

...jetzt noch Kringe und Dum für "nothing" holen, dann seh ich ganz optimistisch in die Saison. Gib dem Thy mal ein bißchen Zeit, der Junge ist super!

Kringe? Wo soll der denn spielen?
Ich würde mich am meisten über folgende Aufstellung freuen.


----------------Tschauner----------------
---------Thorandt-----Zambrano----------
--Gonther----------------------Schachten-
--------------Boll------Daube-------------
--Bartels------------------------Bruns----
-------------Thy-----Ebbers--------------


Vielleicht kommt ja noch ein richtiger RV.
Gogia könnte den Aussenspielern druck machen, hinten könnte Mohr für Rotation sorgen, sollte Zambrano mal wieder etwas schwieriger sein.
Im Zentrum vielleicht noch Funk ab und zu mal.
Ach ja, Ginczek fast vergessen, von dem halte ich auch was.
Vielleicht lernen die beiden was vom Ebbers, dann könnte es vorne dieses Jahr auch etwas besser ohne Diego Kruse klappen.

Abel Xavier Unsinn
11.07.2012, 15:05
Damit's dem Threadtitel recht ist, ich auch mal:

Abwehr und Sturm lesen sich ja ganz ordentlich, aber wer zur Hölle soll da bitte die Tore bzw. die Pässe zur Torvorlage auflegen? :angst:

wello
11.07.2012, 19:22
----------------Tschauner----------------
---------Thorandt-----Zambrano----------
--Gonther----------------------Schachten-
--------------Boll------Daube-------------
--Bartels------------------------Bruns----
-------------Thy-----Ebbers--------------

Daube ist mir zu unkonstant, deshalb wäre Kringe für 2.-Liga-Verhältnisse echt gut.
Ist jetzt auch nicht der "Diego" - paßt aber mit seinem Kämpferherz gut zu uns.
Dum ist nicht so schlecht wie er gemacht wird. Wurde bei Fortuna, wenn überhaupt, als LV gebracht, ist aber eher LMF bzw. LA und wirklich schnell. Bruns ist ja auch nicht die Rakete. Abwehr ist für mich fast die Beste in Liga 2. Der Rest ausbaufähig.

----------------Tschauner------------------
---------Thorandt-----Zambrano----------
--Gonther----------------------Schachten-
------------Boll------Bruns-----------
-------Thy------------Bartels--
------Ginczek-------Ebbers---------

Das wäre momentan meine Aufstellung.

wello
24.07.2012, 09:39
Kringe zu St.Pauli

http://www.transfermarkt.de/de/dortmunder-kringe-wechselt-zum-fc-st-pauli-/news/anzeigen_97050.html

wello
14.08.2012, 11:01
Abwehr und Sturm lesen sich ja ganz ordentlich, aber wer zur Hölle soll da bitte die Tore bzw. die Pässe zur Torvorlage auflegen?

:zustimm:

Azzouzi könnte mal so langsam was unternehmen!

Nach vorne geht ja so gut wie nix und hinten wird’s bald auch lustig:
Wenn Zambrano jetzt auch noch geht sind von unseren ehemals 9 Abwehrspielern noch 5 übrig. Inklusive unserer Invaliden-Neuverpflichtung Gonther.

Mummel
21.08.2012, 07:27
Aktuell meine größte Sorge daß man mit 34 Unentschieden leider absteigt.

wello
22.08.2012, 14:51
Hab ich auch schon dran gedacht!
17:17 Tore, 34 Pkt :D

Libertine.
25.08.2012, 18:21
Läuft ja bisher alles andere als gut. :( Jetzt bitte nicht den Anschluss nach oben verlieren.

Hat der Naki eigentlich mittlerweile schon einen Verein gefunden? Echt schade, dass der nie mehr an sein starkes Jahr 09/10 anknüpfen konnte.

wello
25.08.2012, 18:25
Jetzt bitte nicht den Anschluss nach oben verlieren.


Der ist gut!

Naki evtl. nach Paderborn hab ich mal gehört. Oder einfach zurück holen. Ungefährlicher als die, die jetzt spielen ist der auch nicht.

Libertine.
31.08.2012, 09:56
Zwei Talente kurz vor Transferende (http://www.welt.de/print/die_welt/hamburg/article108889199/St-Pauli-Zwei-Talente-kurz-vor-Transferende.html)

Christopher Buchtmann (Köln)
Joseph-Claude Gyau (Hoffenheim)

Kann jemand was zu den Spielern sagen? Wo sind die Hoffenheim-Experten?

Logilas
26.09.2012, 11:00
St. Pauli trennt sich von Trainer Schubert (http://www.spox.com/de/sport/fussball/zweiteliga/1209/News/fc-st-pauli-trennt-sich-von-trainer-andre-schubert-niederlage-vfr-aalen.html)

Abel Xavier Unsinn
26.09.2012, 11:09
Wie wär's mit Schulte :bgiggle:

Libertine.
26.09.2012, 12:54
Ich bin für Marco Kurz.

Mummel
26.09.2012, 16:24
Ich würde es machen, bin seid einem Jahr ohne Trainerjob, und nagel auch nicht jede Woche eine neue wie Matthäus. (Obwohl, ob der die nageln darf?...ich weiß nicht so recht.)

Abel Xavier Unsinn
28.09.2012, 18:30
http://www.allmystery.de/i/bMc46C7_selbstmord_kopfschuss.jpg

Flo
03.10.2012, 12:32
Frontzeck macht's. :ulaugh:

Quelle: u.a. kicker

wello
03.10.2012, 12:55
Frontzeck macht's. :ulaugh:

Quelle: u.a. kicker

Von der Frisur paßt’s ja - aber sonst?

Carsten087
03.10.2012, 13:37
Was wollt ihr denn mit dem? Keine Ambitionen mehr?

Flo
03.10.2012, 14:14
Aber auch mutig von Frontzeck. Nachdem er schon Aachen und Bielefeld erfolgreich zum Abstieg geführt und Gladbach zum Abstieg geführt hätte, wird das bei St.Pauli jetz gar nich so einfach.

Mummel
04.10.2012, 07:01
Das kann ja heiter werden.
Besucht ihr mich im nächsten Jahr, wenn Pauli in Burghausen spielt?

wello
04.10.2012, 07:46
Bei Frontzeck steht zumindest die "0".
Leider im Sturm ;-)

Carsten087
04.10.2012, 10:26
Ich kann das aber wahrlich nicht nachvollziehen. Euer Verein stand aus meiner Sicht lange Zeit für nachhaltige, durchdachte Arbeit. Aus den vorhandenen Möglichkeiten habt ihr in meinen Augen das Maximale rausgeholt. Frontzeck wirkt dagegen jetzt wie eine Bankrotterklärung.

Pauli ist doch für Trainer eigentlich eine gute Adresse, wieso kriegt man da nichts Besseres?

PapaBouba
04.10.2012, 10:30
Ich hätte ja echt auf Interimslösung bis Sommer und dann Bergmann - Vertrag läuft aus - getippt. Puuuh. Schwein gehabt.

Aber Frontzeck. ALTER. :geberdim:

Abel Xavier Unsinn
04.10.2012, 10:47
Azouzi hat nen Masterplan. Ganz sicher. Sagen alle. Der ist top.


Gnilf.....


Aber hey, Frontzek ist wie Funkel. Nur in schlecht.

Logilas
04.10.2012, 11:22
Schlimmer als Frontzeck bei Gladbach kann man als Trainer doch eigentlich nicht versagen. Er wäre mit einem Team abgestiegen, dass ein anderer Trainer im Jahr danach in die Champions League Quali bringt. :ugly:

Manchmal hab ich das Gefühl, alle vereinslosen Trainer kommen in einen Lostopf und da bedienen sich die Vereine, wenn sie keine Lust haben sich mit Trainern zu beschäftigen.

Flo
04.10.2012, 11:30
Azzouzi hatte bei uns als "Sportdirektor" in wichtigen Angelegenheiten angeblich gar nichts zu sagen. Der durfte sowas machen wie Trainingslager und Hotelzimmer fürs Auswärtsspiel buchen, mehr nicht. Das war wohl auch der Grund, warum er uns verlassen hat - er wollte mehr Einfluss und Mitspracherechte ("neue sportliche Herausforderung").

So gesehen ist das jetz also seine erste richtige Station als Sportdirektor. Allerdings war ich bislang schon der Ansicht, dass er ein kompetenter Mann ist. Vielleicht ist das einfach die Unerfahrenheit, anders kann ich mir Frontzeck (der schlechteste Trainer seit Holger Fach) nicht wirklich erklären.

Aber wieso hat denn Marco Kurz abgesagt? Der hätte doch super gepasst.

PapaBouba
04.10.2012, 11:34
Azzouzi hatte bei uns als "Sportdirektor" in wichtigen Angelegenheiten angeblich gar nichts zu sagen. Der durfte sowas machen wie Trainingslager und Hotelzimmer fürs Auswärtsspiel buchen, mehr nicht.
Krass? Ist die Stelle noch frei?

Kurz hat wohl wegen der Qualität des Kaders abgesagt. Was ich bei dem Sturm verstehen kann.

Flo
04.10.2012, 11:52
Krass? Ist die Stelle noch frei?

Ne, die wurde im Prinzip sogar auf zwei Personen aufgeteilt: zwei Ex-Bochumer :D Martin Meichelbeck (Leiter Lizenzbereich) und Rouven Schröder (Koordinator Lizenzbereich). Keine Ahnung, wer da was genau macht.

PapaBouba
04.10.2012, 12:32
Krass. Der Schröder. Der war ein toller Ansprechpartner der sich immer gekümmert hat und dem der Verein am Herzen lag. Den fand ich klasse. Dann geht der in den Norden wegen der Familie um dann wieder in den Süden zu gehen. Freaky. Beim VfL hat der die Sponsoren betreut. Aber Meichelbeck habe ich seit dem Asamaoah-Attentat gefressen. Der kann tun was er will.


EDIT: Kein mag Klugscheisser, AXU. :grummel:

Abel Xavier Unsinn
04.10.2012, 12:51
Beim VfL hat der die Sponsoren bereut.


Gnihihi...

Freud, oh, Freud, ick hör dir trapsen...

wello
18.10.2012, 12:55
So, Sonntag endlich wieder "Rumpelfussball"!
...obwohl wir uns die Fahrt nach Paderborn eigentlich sparen könnten.
Haben wir da überhaupt schon mal was geholt?

mr_maniac
18.10.2012, 18:23
Haben wir da überhaupt schon mal was geholt?
Außer Spieler und Trainer?

wello
26.10.2012, 12:31
In Paderborn bin ich ja positiv überrascht worden. Die Chancenverwertung ist zwar noch ausbaufähig - aber es hatte schon was von Fussball. Da Dresden ohne Trojan und wahrscheinlich auch ohne Poté antritt, wäre zur Abwechslung mal ein "Dreier" ganz schön.
Schaun ’mer mal.

Vapor
26.10.2012, 12:38
Pote ist zwar noch fraglich, aber bei Dynamo fehlt auch noch Kapitän Koch und Abwehrchef Bregerie. Bei euch alle fit soweit?!

wello
26.10.2012, 12:58
Gonther, noch immer, dauerverletzt. Boll fraglich!

Borat89
28.10.2012, 13:59
Wir wir da momentan wieder spielen ist schwer in Worte zu fassen. Dresden spielt eine bockstarke erste Halbzeit und führt verdient 0-2. Tja und bis zur 55. Minute hat sich das Blatt komplett gewendet. 3:2 für die Hausherren und noch 20 Minuten auf der Uhr. Ich glaube kaum, dass es dabei bleibt. 5:2 oder 3:5, alles ist möglich

Mummel
28.10.2012, 14:26
YEEEEEES!!!

wello
28.10.2012, 16:55
Hab nach dem 3:2 auch noch fest mit 2-3 Treffern für die eine oder andere Seite gerechnet. Egal - alles gut!

wello
03.11.2012, 14:22
:rocka:

wello
19.11.2012, 11:09
Bevor wir hier untergehen. Tun wir heute Abend schon ;-)
mal ein kleines Bildchen zum Thema Pauli.

http://img801.imageshack.us/img801/6696/pauliwello001.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/801/pauliwello001.jpg/)

Mummel
20.11.2012, 07:12
Bevor wir hier untergehen. Tun wir heute Abend schon ;-)
mal ein kleines Bildchen zum Thema Pauli.

http://img801.imageshack.us/img801/6696/pauliwello001.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/801/pauliwello001.jpg/)

Übrigens hab ich ein Bild von dir in meinem PES-Millerntor hängen.
Im Gegensatz zu mir würdest du dich da ganz gut einreihen können.

wello
20.11.2012, 10:06
Übrigens hab ich ein Bild von dir in meinem PES-Millerntor hängen.
Im Gegensatz zu mir würdest du dich da ganz gut einreihen können.

:top:

edit: Also, wenn ich nicht wüßte das Kringe fast 10 Jahre 1. Liga gespielt hat. Meine Güte! In der Winterpause müssen wir mal zwingend einkaufen gehen! Einmal OMF und ST bitte!

schwen
20.11.2012, 10:17
Aber euer Torwart war gestern echt gut. Die 2-3 Reflexe nach Kopfbällen war schon :eek:

wello
20.11.2012, 10:27
Jo, Tschauner ist schon kein Schlechter, nur nach Vorne ist’s ein bißchen dünn!

Senshi_
20.11.2012, 15:37
Tschauner war auch letztes Jahr sehr gut - bis zur Verletzung mMn der beste 2. Liga Keeper. So ne Schulterverletzung kann einen Torwart auch gern mal um Jahre zurückwerfen, wenn er sich davon unterkriegen lässt, aber es sieht tatsächlich so aus, als wäre er wieder auf einem soliden Niveau und damit auch bald reif für einen Posten in der 1. Liga.

Mummel
20.11.2012, 15:50
Tschauner war auch letztes Jahr sehr gut - bis zur Verletzung mMn der beste 2. Liga Keeper. So ne Schulterverletzung kann einen Torwart auch gern mal um Jahre zurückwerfen, wenn er sich davon unterkriegen lässt, aber es sieht tatsächlich so aus, als wäre er wieder auf einem soliden Niveau und damit auch bald reif für einen Posten in der 1. Liga.

Dann soll er bitte ein wenig schächer halten.
Nix für ungut, der Bene hat Kultstatus, aber nach Kruse und Zambrano möchte ich nicht noch den nächsten wichtigen Spieler bei einem anderen Verein kicken sehen.

wello
20.11.2012, 15:53
Dann soll er bitte ein wenig schächer halten.
Nix für ungut, der Bene hat Kultstatus, aber nach Kruse und Zambrano möchte ich nicht noch den nächsten wichtigen Spieler bei einem anderen Verein kicken sehen.

Da er aber gerade erst seinen Vertrag verlängert hat, wird er wohl der nächste Verkauf. Läuft bei uns doch immer so. Aber dann gibt’s wenigstens ein bißchen Kohle.

Senshi_
20.11.2012, 15:54
Falscher Ansatz.
Besserer Ansatz wäre: Dann soll er noch besser halten und euch in Liga 1 führen ;)

wello
20.11.2012, 15:55
Falscher Ansatz.
Besserer Ansatz wäre: Dann soll er noch besser halten und euch in Liga 1 führen ;)

Dafür braucht man aber auch einen Sturm ;-)

Senshi_
20.11.2012, 16:03
Im August gehts wieder bei 0 los. Letztes Jahr war es ja auch knapp.

wello
20.11.2012, 16:23
Im August gehts wieder bei 0 los.

Ebbe mittlerweile 34, Boll, Bruns 33 Jahre.
Ginczek, Gogia, Funk, Avevor nur geliehen!
Jo - wird ein interessanter Sommer.

Abel Xavier Unsinn
20.11.2012, 17:59
:titanic:

Libertine.
10.02.2013, 13:22
:titanic:

:1860:

:facepalm: Bei so einem Gebolze braucht man sich am Ende nicht wundern, wenn man absteigt.

wello
18.02.2013, 11:36
Erwarte eigentlich heute abend nix. Alles andere als ein "0:irgendwas" wäre echt eine positive Überraschung. Naja einfach mal abwarten - zur Not kann ich ja noch Inspector Barnaby gucken.

ps. Ich will Littmann/Schulte wieder!!!

Libertine.
18.02.2013, 19:21
:neururer:

Abel Xavier Unsinn
18.02.2013, 19:39
Spielen wir hier jetzt Viererkette, oder was, Libertine...? :zuck:


Aber klar:
:neururer:

Libertine.
18.02.2013, 19:51
Ich bin eher der Libero, der hier zwischenhaut, wenn es brennt. :D

Ne, also durch Thomforde und co. bin ich auch so ein halber St. Pauli-Fan geworden. Lag auch an 2-3 Leuten im Freundeskreis, mit denen ich immer mitgefiebert habe. Mal ein bisschen mehr und mal ein bisschen weniger - insgesamt gesehen ist der FC aber klar meine Nr. 1b hinter Werder. Hab hier auch noch irgendwo ein schickes Trulsen-Trikot rumliegen. :)

Mummel
18.02.2013, 20:08
Ich versteh es nicht.
Was machen unsere Jungs jede Woche im Training?
Nehmen die keine Bälle mit, ist der Ball nur Theorie?

58% Passgenauigkeit, also quasi jeder Ball der entscheidend wäre ein Fahlpass. Thorandt heute völlig neben sich, 2x unbedrängt den Ball über den Schuh laufen lassen.
Mal sehen wie lange es noch dauert bis die Stimmung auch bei den Fans überkippt.

scnorweger
18.02.2013, 20:13
Hm, ich bin wahrscheinlich momentan auch einfach sehr verwöhnt als Freiburger, aber das war ja mal bisher nichts. Ein Glück ist Köln auch nicht besonders gut, von dem her ist vielleicht trotzdem noch was drin. Was Thorandt da macht, ist aber schon selten dämlich...

Carsten087
18.02.2013, 21:44
Bei dem Club ist Frontzeck Trainer. FRONTZECK! Da kannst Du doch gleich für die 3. Liga melden zur Winterpause.

Mummel
19.02.2013, 05:54
Bei dem Club ist Frontzeck Trainer. FRONTZECK! Da kannst Du doch gleich für die 3. Liga melden zur Winterpause.

Kein System, keine eingespielte Elf, kein Führungsspieler, kein Passspiel = keine 2te Liga.

Was der Kringe da zum Teil macht liegt irgendwo zwischen Slapstick und bodenloser Frechheit. Unsere Iv gestern übertrumpfen sich an Blödheit, Kalla aktuell nur noch höchstens mit Drittliganiveau und Schachten zum Schluss komplett ohne Luft. Liegt auch daran wenn man bei jeden Angriff einfach blind die Linie runterläuft und dann den Ball hinter das Tor drischt.
Ginczek muss abspielen noch komplett lernen, Bartels fällt herum, ich hab keine Ahnung wo ich da noch anfangen oder aufhören soll.
Wir haben in der ersten Halbzeit aller Spiele 4 Tore erzielt. Leute, wacht mal dort auf. Sollten wir uns in diesem Jahr retten, muss was passieren.

Jetzt in den nächsten Spielen endlich wieder Boll als Kapitän auflaufen lassen, eventuell Ginczek vorne drinn ein wenige Entlastung bringen, und wenn mit Bartels schon über aussen, dann wenigsten mit 2 gelernten Spitzen. Bin auch mal gespannt auf die IV am Freitag.

chinchin
19.02.2013, 08:44
Was der Kringe da zum Teil macht liegt irgendwo zwischen Slapstick und bodenloser Frechheit.

Also Kringe war gestern eurer bester Spieler. Und auch besser als 6/11 unserer Truppe.

Mummel
19.02.2013, 09:19
Also Kringe war gestern eurer bester Spieler. Und auch besser als 6/11 unserer Truppe.

Jaja, vor allem seine Dribblings als letzter Mann.
Kringe spielt eine unfassbar endtäuschende Saison.

Abel Xavier Unsinn
19.02.2013, 09:39
Kringe war immer schon ein enttäuschender Spieler. Aber gestern war der echt gut.

roadlumber
19.02.2013, 11:14
Ey nichts gegen Kringe!

http://www.schwatzgelb.de/assets/images/AuffemPlatz/Warmlaufen/0708/bvb-jena/kringe.jpg

Flori :love:

wello
19.02.2013, 12:03
Wir haben doch nur noch einen richtigen Spieler und das ist BOLL.
Der Rest sind Schönwetter-Spieler. Bartels, Thy, Hacke-Eins-Zwei-Drei-Gogia, Kringe, Schindler usw. :facepalm:

Hab ja schonmal geschrieben - das ich es nicht in den Kopp kriege - wie Kringe 10 Jahre BL spielen konnte.
Als Motivations-Spritze für Bruns und Ebbers schon im Winter den Abschied klar machen, fast alle Mannschaften unten verstärken sich, wir geben noch ab - Mann, Mann, wenn ich den Azzouzi schon sehe, mit seinem Expeditions-Polar-Anorak.
Stimmung fand ich gestern sensationell, Einsatz war ok., Durchschlagskraft, wie leider fast immer, gegen Null.

Holstein Kiel wir kommen!!!

Also Kringe war gestern eurer bester Spieler.

Das sagt doch schon alles! Deprimierender kann es schon fast nicht mehr werden!!!

Ey nichts gegen Kringe!

Stimmt - als Bananen-Träger macht er ’ne gute Figur!!!

Carsten087
19.02.2013, 12:59
Worauf beruht es denn, dass Pauli sich nicht verstärkt hat? Finanziell war der Verein nach der Littmann-Ära doch solide aufgestellt, oder?

Mummel
19.02.2013, 13:04
Worauf beruht es denn, dass Pauli sich nicht verstärkt hat? Finanziell war der Verein nach der Littmann-Ära doch solide aufgestellt, oder?

Soll ich dir etwas sagen, ich habe überhaupt keine Ahnung warum.
Eigentlich haben wir einen ordentlichen Transferüberschuss erzielt. Die Gehälter sollten mitlerweile auch im unteren Zweitligabereich hängen.
Klar, wir haben eine neue Tribüne, dafür gab es aber auch Fananleihen.
Die Bude ist aktuell ja auch immer voll, Merchandising wird auch bis zur Grenze ausgelastet. Wir haben allerdings für die neue Saison neuch keinen Mittelstümrer im Kader, und wie auch Wello schon angedeutet hat, ohne große Neuverpflichtungen bestätigt zu haben, zwei Leistungsträger bereits in der Winterpause abgeschossen. Das nenn ich mal konsequent.
Wenigstens kann ich mir dann 1 Spiel im Jahr sicher anschauen - in Burghausen, wo ich nur 15 km fahren muss.

wello
19.02.2013, 13:29
Worauf beruht es denn, dass Pauli sich nicht verstärkt hat? Finanziell war der Verein nach der Littmann-Ära doch solide aufgestellt, oder?

Keine Ahnung - frag mal den Azzouzi! Naki und Takyi abzuschießen war ja auch schon grandios, wenn ich mir den Gyau und den Schindler so anschaue. Dafür haben wir dann nächstes Jahr eines der modernsten Stadien in der 3. Liga! Wenn schon Rumpel-Fussball, dann in einem schönen Ambiente!

Mummel
19.02.2013, 13:36
Bleibt einzig zu hoffen, dass sich das Team irgendwie jetzt wieder findet und aus dem Schlamassel rauszieht.

Wir hätte eine Junge Mannschaft für das neue Jahr, genau deswegen hätte ich aber zumindest noch 1 Jahr mit Bruns und Ebbers verlängert.
Naki und Takyi nach dem Abgang von Kruse auch noch abzugeben war ohnehin schon mehr als dämlich.
Willst du langfristig für Liga 2 planen, brauchen wir auf alle Fälle 2 ordentliche Aussenvertidiger, 2 Mittelstürmer und einen Spielstarken Mittelfeldmann.
Vorrausgesetzt wir können keinen unserer Leihspieler verpflichten.
aber selbst dann wird es wohl eher wieder ein Kampf werden, die Fehler liegen eindeutig im Sommer.

wello
19.02.2013, 13:38
2 ordentliche Aussenvertidiger, 2 Mittelstürmer und einen Spielstarken Mittelfeldmann

Quasi - eine komplett neue Mannschaft. Auswechselspieler haben wir ja genug ;-)

Mummel
19.02.2013, 14:01
Quasi - eine komplett neue Mannschaft. Auswechselspieler haben wir ja genug ;-)

Öhm, fast. Ledeglich Bartels und die IV mit einem fitten Gonther sehe ich, wie im ZMF mit Kringe, Boll und Daube als zweitligatauglich. Auch für die Aussenbahn im Mittelfeld ist zumindestens mal eine gewisse Auswahl an jungen Spielern vorhanden. Mal sehen, ob die Verantwortlichen das auch so sehen.

wello
19.02.2013, 14:22
Bin mal auf Freitag gespannt ohne Kamikaze-Thorandt und Mohr. Schocken kann mich eigentlich nix mehr.

Mummel
19.02.2013, 14:34
Wen tippst du denn?
Avevor und? Boll? Funk? Pliquett? Nachwuchsspieler Büchler?

wello
19.02.2013, 14:42
Viel steht ja nicht mehr zur Verfügung. Avevor, Boll würde ich sagen. Bloß nicht Funk, dann wird’s zweistellig. (Den hab ich ja seit seinem nolook-Rückpass gegen 60 eh gefressen) Büchler kenne ich garnicht - aber warum nicht. Schlimmer geht’s nimmer!!!
Kann garnicht viel schlechter sein als der Rest. Also mal einfach spielen lassen. Boll im Mittelfeld wäre mir schon lieber.

edit: Bartels übrigens, mit Muskelfaserriss, fehlt auf unbestimmte Zeit.

Mummel
19.02.2013, 15:10
Büchler steht laut TM in unserem Kader.
Ich kenne den aber auch nicht. Gibt für mich dann in den näcshten Wochen nur noch eine vernünftige Lösung.


------------------Tschauner--------------------
-Avevor------Mohr-------Thorandt--Schachten--
--------------Boll---------Kringe(Funk, Daube)--
-Gogia-----------------------Bruns(Buchtmann)-
----------Ginczek---------Ebbers---------------


Alles andere währe wohl Arbeitsverweigerung unseres Trainers. Wir brauchen mal ein paar Tore, und Gogia sowie Bruns werden die Bälle schon zur Mitte bringen. Bitte einstudieren Herr Frontzeck.

wello
19.02.2013, 15:13
Seh ich auch so! Lassen wir uns mal überraschen wie der Herr Frontzeck das sieht.

Abel Xavier Unsinn
19.02.2013, 18:11
Ehrlich gesagt finde ich es zwar riskant, aber nicht soo falsch diesen extrem zurückhaltenden Personalkurs zu fahren. Nach der Hinrunde war nach oben eh nichts möglich und nach unten es relativ sicher.
Ich halte nach seiner Arbeit in Fürth viel von Azouzi und gebe dem noch mindestens eine Transferperiode, um zu zeigen, dass er einen Plan hat. Nur eben absteigen darf man nicht.

Der aktuelle Kader ist natürlich sehr mau.
Ginczek ist ein cooler Baller, aber eben auch Egosau. Bartels kommt nicht aus dem Quark, Schindler stagniert auf niedrigem Niveau und Gogia kann schön eingewechselt werden. Offensiv ist das echt nüschte. Die IV und die Außenverteidiger sind ok.

Bei allem berechtigten Gezeter glaube ich dennoch nicht an den Abstieg. Habe ich beim letzten Zweitligaabstieg aberauch nicht...

wello
19.02.2013, 18:20
Bei allem berechtigten Gezeter glaube ich dennoch nicht an den Abstieg. Habe ich beim letzten Zweitligaabstieg aberauch nicht...

Wenn sie mal so auftreten würden, wie Mummel und ich uns hier echauffieren, wird’s schon.

wello
21.02.2013, 17:32
Boll fällt morgen auch noch aus!

http://www.mopo.de/fc-st--pauli/grippe-schock-fuer-den-fc-st--pauli--fabian-boll-faellt-aus-,5067040,21901260.html

Mummel
21.02.2013, 18:19
Jetzt wird es ungemütlich.

mr_maniac
22.02.2013, 16:54
Viele Grüße vom Millerntor. :D

Edit: ich bring den Jungs Glück. :D

Edit2: Ginczek Fussballgott. :eek:

Edit3:Alter! Nächste Woche Ginczek IF bei FIFA. :sabber:

Mummel
23.02.2013, 06:36
Viele Grüße vom Millerntor. :D

Edit: ich bring den Jungs Glück. :D

Edit2: Ginczek Fussballgott. :eek:

Edit3:Alter! Nächste Woche Ginczek IF bei FIFA. :sabber:

Na du kannst mir da ruhig öfter hingehen. Hast wenigstens ein Astra für mich mitgetrunken?

So meine Herren, einmal kurz durchatmen bitte, und hoffen dass Dynamo jetzt nicht gegen den FCI und Hertha punktet.

Carsten087
23.02.2013, 09:26
Viele Grüße vom Millerntor. :D


Etwas zerbricht in mir.

mr_maniac
23.02.2013, 10:13
Die Karten hab ich von meinem Chef geschenkt bekommen und es war VIP-Bereich. :bitte:

edit: Außerdem hab ich dich schonmal im Pauli Trikot gesehen. Wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein. :mourinho2:

Carsten087
23.02.2013, 10:58
Das war ein Carsten Pröpper-Trikot.

Das hat nichts mit St. Pauli zu tun. Das ist eine Lebenseinstellung.

wello
07.03.2013, 17:01
Dank Liebem Gott & Ginczek zuletzt 6 Punkte, was enorm wichtig war. Morgen dann gerne nochmal ein Duselsieg gegen Regensburg. Hoffentlich bleibt Ginczek fit!!! ...und immer schön Ebbers einwechseln, warte immer noch auf sein 100 (!) 2.Liga-Tor :kaffee:

Mummel
08.03.2013, 10:55
Heute gilt´s. Ich will Kampf und Leidenschaft sehen, und fightende, grassfressende Spieler mit Schaum vor dem Mund.
Mit einem Sieg sollte der Druck dann endgültig vom Team genommen sein, vielleicht wächst dann mal der eine oder andere Junge jetzt schon über sich hinnaus. Auf alle Fälle muss im Sommer einiges passieren, sonst kannst du dich nicht langfristig in Liga 2 halten. MMn müssten dann aber auch einige leute ihren Hut nehmen, denn die Struktur und Vorraussetzung war in den letzten Jahren eigentlich gegeben um immer eher vorne mitzuspielen.

wello
08.03.2013, 10:58
Heute gilt´s

...egal wie!!!

Libertine.
08.03.2013, 17:21
:4:

:(