PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gedrängte Versuche - Der RUGBY-Thread


Abel Xavier Unsinn
04.02.2011, 20:23
http://www.snewsnet.com/snews/images/Story_Images/i_love_rugby.jpg

Jetzt bei Sport1 +:

Six Nations Cup.

Vor allem: Mit englischem Original-Kommentar!

Abel Xavier Unsinn
17.09.2011, 10:51
Ihr Banausen!

Keiner bei der WM dabei? Grade führt Irland gegen Australien 9:6. Wäre eine Riesenüberraschung, wenn die das halten.

Live auf Sport1+

Edit: Ireland wins! 15:6! Woohoo!

Jokl
17.09.2011, 11:22
Mal wieder ein für mich neuer Thread. Bin seit Jahren dabei, war der Grund die Satschüssel für die UK-Sender zu erweitern. Irland hats wirklich gewonnen, der erste Upset des Sporttages.

Abel Xavier Unsinn
01.10.2011, 09:07
Schottland - Engla.nd JETZT. Zur Zeit 6:3 für Schottland

Lucky
01.10.2011, 09:35
Ich schau auch schon seit einer halben Stunde. Bin absoluter Rugby Noob, aber das Spiel grad macht Bock auf mehr! Sehr intensiv!

mr_maniac
01.10.2011, 10:24
Was mir Bock auf Rugby macht, ist das hier:

Lynx deodorant advert (http://www.youtube.com/watch?v=TkkgcF3BSNk)

Jokl
01.10.2011, 11:17
Schottland - Engla.nd JETZT. Zur Zeit 6:3 für Schottland


Für circa 90 Sekunden war Schottland mal weiter, aber insgesamt wohl wie erwartet. England nicht im Viertelfinale zu sehen war doch sehr unwahrscheinlich. Pünktlich zum Feierabend erstmal den Überraschungssieg von Tonga gegen Frankreich geguckt. Theoretisch könnten die Franzosen noch ausscheiden, aber dazu wird es nicht kommen. Richtig schwach waren sie trotzdem.

Jokl
16.10.2011, 20:30
Finale also Frankreich gegen Neuseeland. Frankreich ohne ein gutes Spiel bei der WM und trotzdem im Finale, gestern hing es auch nur an 20cm und Wales wäre deutlich verdienter dabei gewesen.

thejokerhh
23.10.2011, 08:47
Gleich geht's los :) Guckt hier noch einer das Finale?

Abel Xavier Unsinn
23.10.2011, 10:21
Jetzt schon :usad:

Was ist denn mit diesen Franzosen los :staun:

thejokerhh
23.10.2011, 10:32
Sind heute sehr stark drauf, weepu hatte heute einen gebrauchten Tag.

Jokl
23.10.2011, 10:48
Für das Spiel hat es sich doch gelohnt 24h wach zubleiben. Haben sie es mal wieder geschafft, dachte schon es gibt das nächste Kiwi-Drama.

skraggy
23.10.2011, 10:48
Hab so halbwegs hingeschaut, die letzten 10 Minuten habe ich allerdings verpasst weil ich noch wählen gehen musste... :ugly:

Aber mit Rugby werde ich in diesem Leben nicht mehr warm, da ist Football einfach um Welten interessanter.

Immerhin haben nicht die Franzosen gewonnen.

Abel Xavier Unsinn
23.10.2011, 11:07
Ich find's schön zum Aufwachen und nebenher gucken. Alleine würde ich mir das abends auch nicht jedes Spiel angucken. Die Intensität ist aber toll und wenn man ein enges Match erwischt, zieht'S ein doch in seinen Bann.
Die Rangfolge der Sportarten, die sich aus dem 19. Jhdt.-Gedrängel mit Ball entwickelt haben, bleibt aber hinsichtlich Schönheit eindeutig:

Football - Fußball - Aussie Rules Football - Rugby

kettcar
23.10.2011, 11:10
Ich find Rugby viel besser, weil das Spiel nicht alle 3 Sekunden länger unterbrochen wird. Spielfluss > Rest.
Ist meiner Meinung nach auch eine der richtig guten Eigenschaften beim Fußball.

Bear
23.10.2011, 17:57
Ist meiner Meinung nach auch eine der richtig guten Eigenschaften beim Fußball.

Naja sooo toll ist der Spielfluss ja auch nicht beim Fussball. Die Nettospielzeit beträgt da ja auch "nur" zwischen 40-60 Minuten. Alleine schon bei jedem Eckball steht das Spiel für 40 Sekunden. Und bei jedem Foul auch so ca. 20 Sekunden. Klar ist das kein Vergleich zu Football. Aber so ein Fussballspiel kann auch ganz schön mühsam sein.

Jokl
17.09.2015, 11:48
http://www.holiprom.com/wp-content/uploads/2014/10/rugby-world-cup-England-2015-sport-supporter-holiprom.jpg

Man guckt auf den Kalender und schon sind wieder 4 Jahre vorbei und deshalb beginnt morgen die Rugby-WM in England mit kurzen Abstechern nach Wales. Eurosport 1+2 sind vom Eröffnungsspiel bis zum Finale am 31.10. dabei, insgesamt 26 von 48 Spielen werden gezeigt. Zu den Favoriten gehören natürlich wie immer die All Blacks als Titelverteidiger, die aber noch nie fern der Heimat die WM holen konnten. England als Gastgeber sollte man auch im Auge behalten. Australien hat zuletzt die Rugby Championship gewonnen und erstmals seit 4 Jahren die All Blacks besiegt. Südafrika kann auch eine Rolle spielen, trotz der Querelen im Vorfeld, weil viele Leute der Meinung sind, man habe mit 9 farbigen Spielern nicht genug nominiert, um die Vielfalt des Landes zu zeigen. Irland und Vize-WM Frankreich könnten für eine Überraschung gut sein, der Rest lebt den olympischen Gedanken.


http://2.bp.blogspot.com/-DeJFB5jileQ/Vc2AxQtMuXI/AAAAAAAAApA/Q2tui2OR6qw/s1600/rugby%2Bworld%2Bcup%2Bgroup%2Bstages%2Bimage.gif


Vorrunde

18.09. 21:00 England - Fidschi
19.09. 21:00 Frankreich - Italien
20.09. 17:45 Neuseeland - Argentinien
23.09. 15:30 Schottland - Japan
23.09. 17:45 Australien - Fidschi
24.09. 21:00 Neuseeland - Namibia
25.09. 17:45 Argentinien - Georgien
26.09. 17:45 Südafrika - Samoa
26.09. 21:00 England - Wales
27.09. 15:30 Schottland vs USA
27.09. 17:45 Irland - Rumänien
29.09. 17:45 Tonga - Namibia
01.10. 17:45 Wales - Fidschi
01.10. 21:00 Frankreich - Kanada
02.10. 21:00 Neuseeland - Georgien
03.10. 17:45 Südafrika - Schottland
03.10. 21:00 England - Australien
04.10. 17:45 Irland - Italien
06.10. 21:00 Fidschi - Uruguay
07.10. 17:45 Südafrika - USA
09.10. 21:00 Neuseeland vs Tonga
10.10. 15:30 Samoa - Schottland
11.10. 17:45 Frankreich - Irland


Viertelfinale

17.10. 17:00 Südafrika - Wales
17.10. 21:00 Neuseeland - Frankreich
18.10. 14:00 Irland - Argentinien ES2
18.10. 17:00 Australien - Schottland ES2


Halbfinale

24.10. 17:00 Südafrika vs Neuseeland
25.10. 17:00 Argentinien vs Australien


Spiel um Platz 3

30.10. 21:00 Südafrika vs Argentinien

Finale

31.10. 17:00 Neuseeland vs Australien

Abel Xavier Unsinn
17.09.2015, 20:03
Uruguay im Rugby KANN nur geil werden. Die haben da die beiden Sportarten doch erst ca. 2009 voneinander getrennt... :sabber:

Jokl
19.09.2015, 19:06
Das haben wir die erste Überraschung, wenn nicht sogar Sensation. Japan schlägt Südafrika mit 34:32 durch einen Try in der 84.Minute. Bei einem Euro Einsatz hätte man 80 raus bekommen.


EDIT: Noch zur Verdeutlichung, es war Japans 2.Sieg bei einer WM, ansonsten 2 Remis und 20 Niederlagen.

FoxoFrutes
20.09.2015, 09:05
Kleines Highlight-Video vom Spiel. Ich hab ja ne Weile kein Rugby mehr gesehen...ganz vergessen was das für ne harte Auf-die-Fresse-Sportart ist. Wie dieser 16er von RSA da einfach alles umrennt :uirre:

Japan v South Africa 34-32 - Full Match Highlights and Tries - YouTube

Jokl
21.09.2015, 22:23
Eurosport legt noch ein paar Spiele nach.

23.09. 15:30 Schottland - Japan
25.09. 17:45 Argentinien - Georgien
26.09. 17:45 Südafrika - Samoa

Jokl
25.09.2015, 17:05
Keine weiteren Überraschungen bisher. Das Namibia einen Versuch gegen Neuseeland gelegt hat, löste einen Jubel im Stadion aus, als hätten sie die WM gewonnen. Sowas gefällt mir immer wieder gut. Die WM muss gut ankommen in Deutschland, Eurosport hat nämlich noch 2 Spiele aufgenommen.

27.09. 15:30 Schottland vs USA
01.10. 17:45 Wales - Fidschi

Lucky
03.10.2015, 21:41
Bin gerade zufällig bei England - Australien hängen geblieben. Meine Herren, geht das zur Sache. :eek:

Jokl
04.10.2015, 11:56
Immer schade für die Stimmung, wenn der Gastgeber sich verabschiedet. England ist auch gleichzeitig der erste Gastgeber, der nicht das Viertelfinale erreicht. Unterm Strich passt es aber. Gegen Fidschi schwach gespielt und nur gewonnen, weil Fidschi einfache Kicks nicht gemacht hat, gegen Wales den Sieg mit Undiszipliniertheiten verspielt und gestern über weite Strecken einfach chancenlos.

Australien, Wales und Neuseeland sind fix im Viertelfinale, eine Woche läuft noch die Vorrunde.

Jokl
12.10.2015, 12:45
Die Vorrunde ist vorbei und die war erstmals in Ansätzen spannend, die Favoriten haben sich zwar zum Großteil durchgesetzt, aber die großen Schlachtfeste sind ausgeblieben. Keine 100+ Punkte und Neuseeland erstmals in einem Spiel ohne Bonuspunkt. Der Abstand ist einfach etwas kleiner geworden. An den nächsten 3 Wochenenden findet die KO-Runde statt.


17.10. 17:00 Südafrika - Wales
17.10. 21:00 Neuseeland - Frankreich
18.10. 14:00 Irland - Argentinien ES2
18.10. 17:00 Australien - Schottland ES2


Viermal Nord vs Süd und wieder Neuseeland vs Frankreich, die Finalpaarung von 2011, damals 8:7 für die All Blacks.

thejokerhh
12.10.2015, 15:39
Werden die Spiele irgendwo gezeigt? Eurosport vielleicht?

Jokl
12.10.2015, 16:08
ES2 = Eurosport 2 und alles ohne ES2 läuft bei Eurosport.

Jokl
18.10.2015, 13:01
Aufgrund der enormen Beliebtheit, laufen auch die heutigen Viertelfinals im Free-TV und nicht bei ES2. Gleiches gilt für das 2.Halbfinale. Jetzt Argentinien vs Irland.


EDIT: Das waren die Viertelfinals, 3x Spannung und 1x Schlachtfest.

Südafrika vs Wales 23:19

Ein hochklassiges Match, welches erst 5 Minuten vorm Ende durch den ersten Try der Springboks entschieden wurde. Direkt zu Beginn der Partie hat Wales den Ball circa 5 Meter vorm Goal schlampig ins Aus geworfen, die Punkte fehlten, wären sichere 5 gewesen.


Neuseeland vs Frankreich 62:13

Siehe Ergebnis, damit ist alles gesagt. Größte Differenz in der KO-Runde bei einer WM, mit 9 Tries ebenfalls die meisten.


Irland vs Argentinien 20:43

Ein tolles und knappes Spiel, auch wenn das Ergebnis das nicht zeigt. Nach 13 Minuten stand es bereits 17:0 für die Pumas. Zur Halbzeit stand es 20:10 und Irland kam dann bis auf 23:20 ran, vergab aber 2 Kicks, da wäre die Führung möglich gewesen. Herrera hatte großes Glück, der hätte zwingend die 2.Gelbe sehen müssen, was Rot bedeutet hätte. Aber selbst mit TMO entschied man sich zur Verblüffung aller nur für eine Verwarnung. Ohne Bindung einfach mit Kopf und Schulter ins Ruck gesprungen. So musste Irland mehr riskieren und hat sich in den letzten 10 Minuten die restlichen Punkte eingefangen. Verloren hat man das Spiel mit dem schlechten Anfang.


Australien vs Schottland

Ein Wahnsinnspiel. Die Schotten zur Halbzeit überraschend mit 16:15 in Führung. Das hatten die Wallabies schnell korrigiert, aber die Schotten blieben immer dran. Beim Stand von 27:32, 7 Minuten vorm Ende dann ein böser Fehlpass bzw. gut erahnt von Bennett und Schottland ging mit einem Try + Conversion 34:32 in Führung. Passend dazu regnete es Cats and Dogs ab diesem Moment. Aber dann eine Minute vorm Ende ein ganz unglücklicher Straftritt aus einem schottischen Lineout, der Ball sprang vom Rücken eines Schotten nach vorne. Australien macht ihn und am Ende gewinnen sie mit 35:34. Somit erstmals kein europäisches Team im Halbfinale.


Halbfinale

24.10. 17:00 Südafrika vs Neuseeland
25.10. 17:00 Argentinien vs Australien

Jokl
27.10.2015, 10:58
Etwas verspätet kommt mein Monolog zum Halbfinale.

Neuseeland vs Südafrika 20:18

Spannendes Spiel mit mehreren Führungswechseln. Zur Halbzeit stand es noch 12:7 für Australien. Den All Blacks gelangen 2 Tries, während Südafrika nur per Kick punkten konnte. Aber besonders der überraschende Drop Kick von Carter für Neuseeland brachte 3 ganz wichtige Punkte, mit denen keiner gerechnet hat. Unterm Strich ein verdienter Sieg, es geht schließlich darum Tries zu verhindern bzw. zu erzielen.


Australien vs Argentinien 29:15

Eine klare Sache ab der 2.Minute, als die Wallabies durch eine schöne Interception den ersten ihrer 4 Tries legen konnten, Australien war immer in Führung, auch wenn die Pumas durch Kicks die Sache lange knapp halten konnten. Ashley-Cooper mit 3 Tries der Matchwinner.


Jetzt kommt es also zum Traumfinale Neuseeland vs Australien. Es ist das zweite Finale mit Teams aus der südlichen Hemisphäre. Für Neuseeland gibts erstmals die Chance der Titelverteidigung, während Australien nach 99/00 mal wieder Weltmeister in beiden Rugby Codes werden könnte. Der Sieg wäre für beide Teams der dritte WM-Titel. Von den letzten 12 Spielen konnte Australien nur eins gegen Neuseeland gewinnen, dafür aber immerhin bei der Rugby Championship im August.

Ich bin gespannt, wie das Thema Rugby bei Eurosport in Zukunft behandelt wird. Die Quoten sollen mit bis zu 700.000 Zuschauern überragend gewesen sein und was ich bei ES gesehen hab, war von den Leuten auch richtig gut gemacht.


Spiel um Platz 3

30.10. 21:00 Südafrika vs Argentinien

Finale

31.10. 17:00 Neuseeland vs Australien

Jokl
01.11.2015, 12:15
Das Bronzespiel kann man unter den Tisch fallen lassen, ganz klare Sache für Südafrika. Nach einer klaren Sache sah es auch im Finale aus, Australien mit 3:16 zur Halbzeit hinten und direkt nach der Pause legte Neuseeland einen Try ohne Conversion nach. Eine Gelbe für Ben Smith brachte Australien zurück ins Spiel. Mit 2 Tries ran auf 17:21, gerade der zweite Try war sehr schön gemacht.

<iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/CMNMSgnyrNg" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>


Aber dann kam wie im Halbfinale Carter mit einem Dropkick aus dem Nichts, wieder 7 Punkte vorn, danach noch ein Penalty und die Sache war durch.

<iframe width="506" height="285" src="https://www.youtube.com/embed/LUhVYEYS8EM" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>


Der letzte Try zum 34:17 war nochmal sehenswert.

<iframe width="506" height="285" src="https://www.youtube.com/embed/8PRNcuKqUYc" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>


Unterm Strich sind die All Blacks verdient Weltmeister, insgesamt einfach das beste Team, auch in der Tiefe. Im deutschen TV wartet man jetzt entweder auf die Olympischen Spiele in Rio mit dem 7er Rugby, oder Eurosport kauft mal bei den Six Nations oder so ein paar Spiele.

skraggy
01.11.2015, 17:32
Was ich mich gestern gefragt habe (neben vielem anderen, ich verstehe dieses komische Spiel nicht wirklich): Wieso spielen eigentlich die jeweiligen Gegner bei diesem Haka Ding immer höflich mit und wenden sich nicht ab oder sowas? Kann ja nicht so heilig sein, wenn die NZländer damit auch Werbung für lausige Kopfhörer machen können.

Generell finde ich Rugby immer noch relativ öde, was ich allerdings richtig grossartig finde ist die Interaktion zwischen Spielern und Refs. 50% davon und Fussball wäre wieder halbwegs erträglich.

das f
01.11.2015, 17:36
Was ich mich gestern gefragt habe (neben vielem anderen, ich verstehe dieses komische Spiel nicht wirklich): Wieso spielen eigentlich die jeweiligen Gegner bei diesem Haka Ding immer höflich mit und wenden sich nicht ab oder sowas? Kann ja nicht so heilig sein, wenn die NZländer damit auch Werbung für lausige Kopfhörer machen können.

Generell finde ich Rugby immer noch relativ öde, was ich allerdings richtig grossartig finde ist die Interaktion zwischen Spielern und Refs. 50% davon und Fussball wäre wieder halbwegs erträglich.

Och, das ist so eine Respekt-Sache. Manche andere Teams haben ja auch merkwürdige Rituale, bei denen dann höflich zugeguckt wird.

Ich würde soooo gerne mal bei einem Fußballspiel eine Schiri-Kamera haben, um die ganze Grütze dieser Jammerlappen mal live direkt zu hören. Im Gegensatz dazu Rugby: Kein beschissenes Rudel, nur der Kapitän und die betroffenen Spieler. Man akzeptiert die Entscheidung, und gut ist. Es ist ja nicht so, als ob der Schiri wegen des Rumgeheules irgendeine Entscheidung revidieren würde.

Jokl
01.11.2015, 18:56
Ganz abseits von Respekt und Gentlemen's Sport ist es in den Augen der Maori ein Zeichen von Schwäche und Angst, wenn man sich den Haka nicht anguckt. Guckt man also nicht zu, ist das Ziel erreicht. Es gab auch schon Reaktionen auf den Haka. Einzelne Spieler haben lieber mit dem Ball gespielt, Tonga zeigte ihren Haka, den Sipi Tau. Bei der WM 2007 hatten die Franzosen sich unter der Jacke Shirts in den Landesfarben angezogen und sich direkt gegenüber aufgestellt.

<iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/L61LJ60933Y" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>


Ähnlich hat es mal Wales gemacht und die Teams standen sich locker 2 Minuten bewegungslos gegenüber und der Schiedsrichter hatte große Mühe, die Teams zum Kickoff zu bewegen. Was man vermeiden sollte sind Respektlosigkeiten. Der Kapitän der British & Irish Lions hat während dem Haka mal Gras in die Hand genommen und weggeworfen, symbolisiert eine weiße Feder und die Aufforderung zum Krieg. Nach einer Minute war das Spiel für ihn beendet, Schulter ausgekugelt nach einem verbotenen Tackle, die haben den einfach auf den Kopf fallen lassen, 5 Monate Pause und viel Glück.

skraggy
01.11.2015, 19:21
<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/iaWUXmOd0eI" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Was ein geiler Typ...

Jokl
01.11.2015, 20:52
Williams hat übrigens eine neue Medaille bekommen.

ZebraStripe02
03.12.2015, 21:46
So könnte ich mir meine letzte Reise auch vorstellen.

Jonah Lomu's former teammates and Fans perform emotional final haka Full - YouTube

Jokl
09.02.2016, 21:06
Wer mal wieder Bock auf Rugby hat, der kann gratis bei spox.com das Six Nations (England, Frankreich, Schottland, Irland, Wales, Italien) verfolgen, da hat Rechtegigant Perform Eurosport wohl ausgestochen. Gespielt wird immer am Wochenende, 4 Spieltage stehen noch aus.



2.Spieltag
Samstag, 13. Februar, 15.25 Uhr: Frankreich vs. Irland
Samstag, 13. Februar, 17.50 Uhr: Wales vs. Schottland
Sonntag, 14. Februar, 15.00 Uhr: Italien vs. England

3.Spieltag
Freitag, 26. Februar, 21.05 Uhr: Wales vs. Frankreich
Samstag, 27. Februar, 15.25 Uhr: Italien vs. Schottland
Samstag, 27. Februar, 17.50 Uhr: England vs. Irland

4.Spieltag
Samstag, 12. März, 14.30 Uhr: Irland vs. Italien
Samstag, 12. März, 17.00 Uhr: England vs. Wales
Sonntag, 13. März, 16.00 Uhr: Schottland vs. Frankreich

5.Spieltag
Samstag, 19. März, 15.30 Uhr: Wales vs. Italien
Samstag, 19. März, 18.00 Uhr: Irland vs. Schottland
Samstag, 19. März, 21.00 Uhr: Frankreich vs. England


http://www.spox.com/de/sport/mehrsport/1602/Artikel/rugby-six-nations-livestream-spox-programm.html

Lucky
01.11.2016, 19:14
Planen im Moment ganz lose einen Dublin Trip für Ende November mit Freunden. Wir würden dann gerne auch ein Rugby Spiel schauen. Hat jemand Ahnung welches Team man ich da ansehen sollte und ggf. was der beste Weg ist, um an Tickets zu bekommen?

Dankeee!

Jokl
02.11.2016, 01:38
Kommt drauf an, wann ihr da seit. Die Länderspiele gegen Neuseeland (19.) bzw. Australien (26.) dürften keine Option mehr sein, wenn dann nur spontan vorm Stadion. In der Pro12 spielt Leinster in Dublin, aber erst wieder Anfang Dezember. Bleibt noch Amateur-Rugby mit der Ulster Bank All-Ireland League. Da spielen zig Teams in der Division 1A in Dublin und es gibt Ende November Spiele, allerdings muss man auch da direkt vor Ort Tickets kaufen, weil das, bis auf wenige Ausnahmen, alles sehr klein gehalten ist, max. 4000 Zuschauer.


http://www.irishrugby.ie/club/ulsterbankleagueandcup/fixtures.php


Bis auf Cork Constitution, Garryowen und Young Munster spielen alle in Dublin.

Thrasher
03.11.2016, 16:02
Alternativ mal nach Hurling und Gaelic Football gucken, aber da ist glaube ich nicht Saison.

Jokl
03.02.2017, 17:51
Da es dank DAZN jetzt deutlich einfacher ist Rugby zu sehen, weise ich mal kurz auf die morgen startenden 6 Nations hin, die inoffizielle EM.

04.02. 15:25h Schottland vs Irland
04.02. 17:50h England vs Frankreich
05.02. 15:00h Italien vs Wales

RBS 6 NATIONS FIXTURES & RESULTS (http://www.rbs6nations.com/en/matchcentre/index.php#lTqIIxA066bRcQmC.97)

luke
21.02.2017, 07:03
Gibt es eigentlich eine Irische Rugby Liga ?

Ich versuche das gerade für unseren Trip rauszufinden kann da aber bis auf die Guiness PRO12, eine gesamt britische Liga, nichts finden.

Lucky
21.02.2017, 08:08
-> http://www.irishrugby.ie/

luke
21.02.2017, 08:28
Da war ich schon drauf.
Aber so richtig schlau werde ich der Seite halt nicht.

Was ich halt entdeckt hab ist das PRO 12.
Aber irgendwie finde ich sonst keine nationalen Ligen.

Lucky
21.02.2017, 11:36
Siehe Beitrag von Jokl oben.

Jokl
18.03.2017, 21:32
Die 6 Nations endeten heute und wurden schon letzte Woche von England gewonnen. Die hatten 18 Spiele in Folge gewonnen, bei 19 wäre es der Grand Slam und ein neuer Rekord im Rugby auf diesem Level gewesen. Aber heute gabs es eine 9-13 Niederlage in Dublin. Letzten November stand Neuseeland bei 18 Siegen und auch ihnen wurde der Rekord von den Iren verwehrt.

Jokl
29.05.2017, 21:54
Zeigt DAZN die australische Rugby League? Falls ja, empfehle ich die State of Origin Series, die am Mittwoch um 12:15 Uhr unserer Zeit beginnt. Dabei trifft die Auswahl von New South Wales auf die von Queensland und dafür berufen zu werden, ist eine der größten Ehren für einen Aussie. Mannschaftskameraden werden dabei zu Gegnern und unterm Strich sind es 3 der härtesten und intensivsten Spiele im Kalender.

31.05., 21.06. und 12.07. um jeweils 12:15h.

Lucky
31.05.2017, 21:20
Bin gerade dabei Tickets für Ireland vs. Argentinien im November zu kaufen. Sollte ich bei der Platzwahl im Stadion irgendwas beachten? Welche Fans sind wo? War vielleicht schon mal jemand in Dublin im Aviva und kann was zur Sicht sagen?

http://www.ticketmaster.ie/guinness-series-2017-ireland-v-dublin-11-25-2017/event/180052B3C091A116?artistid=1056338&majorcatid=10004&minorcatid=225&bba=1

Jokl
31.05.2017, 22:14
Wenn da keine Karten geblockt sind, ist deine Auswahl schon eingeschränkt und du kannst mal einfach grundsätzlich entscheiden, Gerade oder Kurve. Falls du Höhenangst hast, solltest du nicht zu hoch gehen, ist schon sehr steil da. 2015 haben sich die Schotten auf der "offenen" Seite gesammelt, wird wohl immer so sein.

kilu
08.08.2017, 15:20
:help:

Bei der Tiefe an Ligen, Wettbewerben und sonstigen blicke ich kaum durch. Gibts irgendwas an etwas größeren Spielen am letzten September bzw. ersten Oktober Wochenende in Glasgow oder Edinburgh?

Jokl
08.08.2017, 18:14
Die Autumn Tests sind erst im November, Länderspiele fallen also raus. Am 29.09. spielen die Glasgow Warriors gegen Benetton Treviso in der Pro 14 (vorher Pro 12). Eine Woche später empfängt Edinburgh Rugby den Zebre Rugby Club. Einzeltickets sehe ich noch nicht im Verkauf.

Unter der Pro 14 kommen dann die nationalen Ligen, angefangen mit der BT Premiership. Da sind die Watsonians, Boroughmuir und Heriot's in Edinburgh zu finden, in Glasgow spielen die Hawks. Am 30.09. spielen 3 Teams zuhause, am 07.10. nur Heriot's. Genau wie in Irland ist das alles recht klein gehalten. Also besorgt man sich Tickets vor Ort. Unter der BT Premiership kommen dann noch die National League Division 1-3, aber so tief will/muss man wohl nicht gehen.

Jokl
18.10.2017, 17:33
Was gibts zum Frühstück? Rugby! Ziemlich überraschend überträgt Maxx den Rugby League World Cup, der in Australien, Neuseeland und Papua-Neuguinea stattfindet. Durch die Strategie nur samstags live zu übertragen, gehen natürlich viele interessante Partien wie das Eröffnungsspiel zwischen Australien und England verloren.

Samstag, 28. Oktober 2017, 9:00 Uhr: Neuseeland – Samoa
Samstag, 4. November 2017, 9:50 Uhr: England – Libanon
Samstag, 11. November 2017, 9:50 Uhr: Australien – Libanon
Samstag, 18. November 2017, 7:30 Uhr: Viertelfinale
Samstag, 25. November 2017, 6:00 Uhr: Halbfinale
Samstag, 2. Dezember 2017, 10:00 Uhr Finale
Sonntags: ab 12:00, 14:00 bzw. 16:00 Uhr weitere Spiele in voller Länge (re-live)

Auf die Eier, fertig, los! ProSieben MAXX zeigt die Rugby-WM (https://www.prosiebenmaxx.de/tv/auf-die-eier-fertig-los-prosieben-maxx-zeigt-die-rugby-wm-100058)

Jokl
24.10.2017, 21:37
Kurzes Update, es werden alle Spiele gestreamt.

https://www.ran.de/rugby/live

Jokl
04.07.2018, 15:25
<blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Ja SAg aMOAl. Ob Deutschland das WM-Wunder im 15er-Rugby noch schafft? Siehst du auf <a href="https://twitter.com/hashtag/DAZN?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#DAZN</a>. <a href="https://twitter.com/DRVRugby?ref_src=twsrc%5Etfw">@DRVRugby</a> <a href="https://t.co/Z3RsmGNLfN">pic.twitter.com/Z3RsmGNLfN</a></p>&mdash; DAZN DE (@DAZN_DE) <a href="https://twitter.com/DAZN_DE/status/1014503680551325696?ref_src=twsrc%5Etfw">4. Juli 2018</a></blockquote>
<script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>


Nach der 15:66 Klatsche im Hinspiel leider völlig unbedeutend. Aber der DRV hat Ende des Jahres im Repechage immer noch die Chance erstmals zur WM zu fahren. Hätte man Samoa besiegt, was natürlich völlig aussichtslos war und ist, wäre man schon dabei. So gehts in einem 4er Turnier gegen Kanada, sehr wahrscheinlich gegen Hongkong und einen Vertreter auf Afrika.

luke
06.07.2018, 21:37
Gerade entdeckt, es gibt bei Prime ein All or nothing: New Zealand All Blacks.

Jokl
10.11.2018, 17:43
Ab morgen wirds ernst, das Repechage in Marseille beginnt, der Gewinner fährt zur WM.


11.11., 13:00 Uhr: Kanada – Kenia (ran.de)
11.11., 15:45 Uhr: Hongkong – Deutschland (ProSieben MAXX und ran.de)

17.11., 13:00 Uhr: Hongkong – Kenia (ran.de)
17.11., 15:45 Uhr: Kanada – Deutschland (ProSieben MAXX und ran.de)

23.11., 17:45 Uhr: Kenia – Deutschland (ProSieben MAXX und ran.de)
23.11., 21:00 Uhr: Hongkong – Kanada (ran.de)

Jokl
11.11.2018, 21:35
Der erste Schritt ist mit einem 26:9 gemacht. Das Spiel gegen die Kanadier kann schon die Entscheidung bringen. Aber vielleicht kann man sich da selbst bei einer Niederlage noch 1-2 Bonuspunkte sichern und dann auf Hong Kong hoffen, falls man Kenia bezwingt. Weltranglisten sind immer so eine Sache, aber mal zur Einordnung des Turniers die Platzierungen.

#21 Hong Kong
#23 Kanada
#28 Kenia
#29 Deutschland

Jokl
18.11.2018, 22:16
Traum geplatzt, gegen Kanada wurde lang gut mitgehalten, aber am Ende doch chancenlos mit 10:29 unterlegen. Die Chance kommt so schnell wohl nicht wieder.


Übrigens schon irgendwie komisch, wenn man die Autumn Internationals guckt und überall sind deutsche Firmen, sogar Aldi, ein "proud sponsor" des jeweiligen Landes. Hier muss Mr.Caprisonne alles regeln, wenn man sich gerade nicht mal wieder streitet.

luke
21.11.2018, 08:24
<blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Rugby kann so geil sein!! <a href="https://t.co/6yL6LCdoZL">pic.twitter.com/6yL6LCdoZL</a></p>&mdash; DAZN DE (@DAZN_DE) <a href="https://twitter.com/DAZN_DE/status/1063889821171625984?ref_src=twsrc%5Etfw">17. November 2018</a></blockquote>
<script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

kilu
15.12.2018, 14:34
Bin gleich auf den weg ins Aviva Stadium zum Heineken Cup Leinster vs Bath. Scheint ja sogar etwas größeres Spiel zu sein. Ik freu mich :)

kilu
19.12.2018, 13:02
<a data-flickr-embed="true" href="https://www.flickr.com/photos/andy_92/45649113144/" title="Aviva Stadium"><img src="https://farm5.staticflickr.com/4882/45649113144_84ede880a0_b.jpg" width="1024" height="536" alt="Aviva Stadium"></a><script async src="//embedr.flickr.com/assets/client-code.js" charset="utf-8"></script>

Joa war dann doch eher Einseitig. Dazu sau kalt und nass. Das Stadion aber ist von der Architektur her schon ziemlich geil. Muss auch zugeben, dass ich vom Rugby doch fast gar nichts verstanden habe.

Jokl
19.12.2018, 13:13
Kannst jetzt zumindest sagen, daß du mit Johnny Sexton den World Player of the Year live gesehen hast. Die Woche davor wars übrigens deutlich knapper, 17:10 für Leinster.

Macl
25.02.2019, 20:13
<blockquote class="twitter-tweet"><p lang="en" dir="ltr">The Irish Rugby teams 'Police Escort' in Italy is priceless 😂😂<a href="https://twitter.com/hashtag/IREvITA?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#IREvITA</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/6Nations?src=hash&amp;ref_src=twsrc%5Etfw">#6Nations</a> <a href="https://t.co/xpzZfiwmUC">pic.twitter.com/xpzZfiwmUC</a></p>&mdash; Rory's Stories (@RorysStories) <a href="https://twitter.com/RorysStories/status/1099619412380930048?ref_src=twsrc%5Etfw">February 24, 2019</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>

Jokl
16.03.2019, 19:54
Wer es nicht gesehen hat sollte England vs Schottland nachholen, es lohnt sich.