PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [1. bis 3. deutsche Liga] Transfers und Gerüche Deutschland - Wir arbeiten dran.


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

r!bery
15.04.2009, 11:25
Hab nix zu Transfers gefunden ... :)

Laut spox.com :

Bor. M#Gladbach hat wohl schon den ersten Neuen für die kommende Saison geholt. Laut dem belgischen Sportportal "extrafoot.be (www.extrafoot.be)" wird Abwehr-Hüne Oguchi Onyewu (26) (http://www.soccerfiesta.net/wp-content/uploads/2007/01/onyewu-oguchi2.jpg) ein Fohlen. Allerdings nur, wenn die Borussia in der Bundesliga bleibt. Das kann ja noch eine Zitterpartie werden für den Ami...

KillerKlasnic
15.04.2009, 11:26
Den hatte ich immer in PES. :)

Hoschie
15.04.2009, 12:09
kommt mir auch irgendwie bekannt vor.

Cham
15.04.2009, 13:17
Senderos als Simunic-Ersatz

Die Schweiz-Connection in Berlin: Hertha-Coach Lucien Favre schwärmt vom Milan-Verteidiger - und ist offenbar an einer Verpflichtung interessiert. Dafür muss aber Leistungsträger Josip Simunic gehen.

Vergrößert Lucien Favre die Schweiz-Connection in Berlin?

Wie der "Blick" berichtet, ist Hertha BSC nämlich am Schweizer Nationalspieler Philippe Senderos interessiert, sollte Berlins Abwehrchef Josip Simunic nach der Saison für die vertraglich festgeschriebene Ablösesumme von sieben Millionen Euro wechseln.

Von Arsenal an Milan ausgeliehen

Senderos, seit seinem 18. Lebensjahr beim FC Arsenal, spielt dieses Jahr als Leihgabe beim AC Milan.

Er sitzt jedoch weitgehend auf der Bank, so dass es ausgeschlossen ist, dass der Serie-A-Klub die Kaufoption über acht Millionen Euro zieht.

Mehr Titel als Cristiano Ronaldo? Jetzt in Empire of Sports zum Fußball-Profi werden!
Schlagworte
Philippe Senderos Hertha BSC Berlin AC Milan FC Arsenal

"Er ist ein sehr guter Spieler"

Zu Favre hat Senderos eine besondere Beziehung. Bereits als 16-Jähriger wurde er vom damaligen Servette-Genf-Trainer in der Schweizer Liga eingesetzt.

"Er ist ein sehr guter Spieler", sagt Favre über den heute 24-Jährigen, dessen Karriere nach einem kometenhaften Aufstieg in den letzten beiden Saisons ins Stocken kam.

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0904/News/senderos-philippe-hertha-bsc-berlin-ac-milan-fc-arsenal.html

.

fangsanalsatan
15.04.2009, 13:26
Wo will der Joe denn hin?

Löwenfan1860
15.04.2009, 13:28
Wo will der Joe denn hin?


Vorallem für 7 Mio! :ulaugh:

Hoschie
15.04.2009, 13:35
und Senderos zu Hertha, is klar :ulaugh:

Claude
15.04.2009, 14:16
Wer bezahlt 7 Mio für Simunic? :ugly:

schwen
15.04.2009, 14:19
Würdet ihr euch für nen vernünftigen Verein interessieren hättet ihr es schon früher gelesen (http://sofacoach.de/forum/showpost.php?p=4820&postcount=10) :rtfm:

Und 7 Mio sind ja wohl angebracht einen der Top 3 Innenverteidiger der Liga.

Wo will der Joe denn hin?
Ja, das ist auch so eine Sache. Es wird immer geschreiben, dass er verkauft werden soll oder er weg will. Es wird aber meistens nur Premier League als Ziel geschrieben und er äußert sich eigentlich nicht dazu oder nur sehr vage.
Eigentlich wird das immer geschrieben wenn es darum geht, dass Hertha einen teuren Spieler verpflichten möchte und dann durch den Verkauf von Joe es finanzieren möchte. Also aus meiner Sicht ist da nichts dran.

Ich will auch gar nicht, dass Joe geht. Absoluter Publikumsliebling, der soll hier bis zum Karriereende spielen. :bitte:

Claude
15.04.2009, 14:39
Würdet ihr euch für nen vernünftigen Verein interessieren

Und was hat Hertha damit zu tun?

nicht ernst nehmen

Aber 7 Mio halte ich für einen 31 jährigen Innenverteider ein bisschen übertrieben. Aber aus der Premier League wirds mit Sicherheit jemand geben, der sowas bezahlt. Die spinnen sowieso was Ablösesummen angeht.

schwen
15.04.2009, 14:42
Aber 7 Mio halte ich für einen 31 jährigen Innenverteider ein bisschen übertrieben. Aber aus der Premier League wirds mit Sicherheit jemand geben, der sowas bezahlt. Die spinnen sowieso was Ablösesummen angeht.

Eben, warum dann nicht versuchen. Außerdem ist das die festgeschriebene Ablösesumme im Vertrag wenn ich mich nicht täusche. Sind die nicht eh immer ein bisschen höher angelegt? Und wenn wir Boateng für 7 Mio verkaufen konnten müsste das mit Simunic auf jeden Fall möglich sein.

Rosicky
15.04.2009, 14:42
Also 2-3 Jahre kann Simunic doch mit Sicherheit noch auf einem hohen Niveau spielen, ist ja auch grad erst 31 geworden. Und die aktuelle Saison ist ja auch nicht gerade seine schlechteste, also gute Eigenwerbung hat er schon betrieben.

5-7 Mio. kann ich mir für ihn aus England schon vorstellen.

Black Stone Cherry
15.04.2009, 15:01
Sollte Tottenham interessiert sein, sind die 7 Millionen noch niedrig angesetzt.

Laktose
15.04.2009, 20:15
http://www.goal.com/de/news/968/transfermarkt/2009/04/15/1211013/agger-kann-f%C3%BCr-7-millionen-euro-wechseln-zu-den-bayern

und anscheinend hleb+12 millionen für ribery

Cham
15.04.2009, 20:27
Barcelona wird nicht für Ribery bieten, wurde heute bereits dutzende von Male gesagt. Erst wenn Bayern ein eindeutiges Zeichen gibt, dass sie ihn verkaufen wollen, könnte Barcelona mit einsteigen. Und das ist nicht der Fall.

Caballero
15.04.2009, 21:37
Offizielles 4 Mio-Angebot für Derdiyok

Der Poker um Basel-Stürmer Derdiyok (20) ist endgültig eröffnet! Nach dem Dauer-Theater im vergangenen Winter hat Bundesligist Leverkusen nach BLICK-Informationen nun endlich ein offizielles Angebot abgegeben.

Die Rheinländer sind bereit, rund vier Millionen Franken für den Nati-Angreifer zu zahlen. Anscheinend zu wenig für den FCB. Vize-Präsident Bernhard Heusler bestätigt die Offerte auf BLICK-Nachfrage, sagt aber: «Es entspricht nicht dem, was wir uns vorstellen.»

Allerdings wird der Poker für die Bebbi ein Tanz auf der Rasierklinge. Denn nach wie vor ist Derdiyok kein Stammspieler beim FCB, zuletzt wurde er nicht einmal eingewechselt. Frustrierend und gefährlich zugleich für den Torjäger a. D., der sich mit Leverkusen schon über den Wechsel im Sommer einig ist.

Gross setzt weiterhin auf Streller

«Am Training kann es nicht liegen, ich arbeite gut», sagt Derdiyok. «Aber die Entscheidung liegt wie immer beim Trainer.» Und Christian Gross setzt weiterhin auf den formschwachen Marco Streller (erst drei Saisontore).

Derdiyok: «Marco hat momentan das Pech an den Füssen, so was gibt es als Stürmer. Ich hoffe, dass er bald wieder trifft. Denn wir haben noch schwere Wochen vor uns und wollen viel erreichen.» Immerhin hat Gross seinem Edeljoker in einem Gespräch zugesichert, dass er bald wieder mehr Einsatzzeiten bekommt.

Schliesslich weiss auch der Coach, dass Leverkusen sein Angebot kaum erhöhen wird, solange Derdiyok auf der Bank versauert.

blick.ch

Hoschie
15.04.2009, 21:47
http://www.goal.com/de/news/968/transfermarkt/2009/04/15/1211013/agger-kann-f%C3%BCr-7-millionen-euro-wechseln-zu-den-bayern

und anscheinend hleb+12 millionen für ribery

Ich sehe bei dem Link nur:

Agger für 7 Mio. zu Bayern?

PhatBene
17.04.2009, 18:16
Polanski will nach Deutschland zurück

"Ich will im Sommer zurück nach Deutschland", erklärte der Mittelfeldakteur des FC Getafe im "kicker".
Der ehemalige Gladbacher hat bei Getafe noch einen Vertrag bis 2012 und ist Stammspieler. Für den geplanten Abgang gibt es aber "persönliche Gründe, auf die ich nicht näher eingehen möchte".
Polanski rechnet damit, dass ihm sein Klub keine Steine in den Weg legt: "Es gibt Signale, dass sie mich freigeben."

http://www.sport1.de/de/fussball/fus_international/fussball_international_primera_division/newspage_93257.html

PapaBouba
17.04.2009, 19:17
Utschiene Polänski :hardlove:

Black Stone Cherry
17.04.2009, 19:45
An die Primera-Division-Verfolger: Hat sich Polanski wirklich so stark entwickelt? Kriegt vom Kicker eigentlich durchgehend positive Bewertungen als Zerstörer. Nur sein Aufbauspiel soll noch haken.

Silent.Alarm
18.04.2009, 12:45
Diego urges Juve to strike a deal
Diego’s agent has reiterated that “with Juventus he aims to become one of the best players in the world. We’ve made our choice, now it’s up to the clubs.”

The Brazilian bagged a brace in the 3-3 draw against Udinese on Thursday to send Werder Bremen through to the UEFA Cup semi-final despite struggling with a thigh injury.

“Did you see what he did at the Stadio Friuli when he was only 30 per cent fit? I will let you imagine what he can do when he’s at his best,” smiled his agent and father on Tuttosport newspaper.

“I have already confirmed that with Juventus he aims to become one of the best players in the world. He wants to win many important trophies.

“Next week there should be a meeting between [Juve director of sport Alessio] Secco and [his Werder Bremen counterpart] Allofs.

“We have already made our choice, now it’s up to the clubs to reach an agreement.”
Diego has repeatedly stated he wants to join the Bianconeri, but negotiations between the two clubs are still at breaking point with a £20m fee for the 24-year-old.

channel4.com

Machen!:bitte:

Senshi_
18.04.2009, 12:54
Noch dazu wird das mit Silva immer konkreter. Man wäre das für ne gute Mittelfeld-Raute:

Sissoko
Camoranesi ---- Silva
Diego

PhatBene
18.04.2009, 12:56
Könnt ihr knicken! :grummel:
Silva in Spanien lassen oder auf Insel schicken plz.

Senshi_
18.04.2009, 13:00
Ganz ehrlich: Einer der beiden wäre schon super :)

Edit: Aber seh grade "rund um die deutschen Teams".
Also falls Diego kommt, dann wäre das für Juve super.

r!bery
20.04.2009, 15:59
Die "Rhein-Neckar Zeitung" berichtet, dass Hoffenheim beim KSC groß zuschlagen könnte, sollten die Badener absteigen - wonach es ja aussieht. Der Zeitung zufolge habe die TSG ein Auge auf Christian Eichner, Lars Stindl und Dino Drpic geworfen.

quelle:spox.com

Hunter
20.04.2009, 16:05
Bei aller Liebe, aber ich weis nicht, was ihr noch zu Juventus steht. Das ist doch der absolute Abschaumsverein, korrupt wie sonstwas etc.
Wie kann man da nur Anhänger sein ?

"Ich" als Profi hätte überhaupt keinen Anreiz, nach Juventus zu gehen. Wenn nach Italien, dann nach Mailand.

Silent.Alarm
20.04.2009, 16:08
Ach,und die waren nicht in den Skandal verwickelt?:marty:

ridler
20.04.2009, 16:10
Vielleicht will er ja zu Atletico Mailand :ka:

Hunter
20.04.2009, 16:10
Ach,und die waren nicht in den Skandal verwickelt?:marty:

Doch,aber soweit ich weis lange nicht so schlimm wie Juventus, Zwangsabstieg. Ausserdem haben die Mailänder Clubs derzeit einfach höheres Prestige.

Yoshi
20.04.2009, 16:12
Geld ist Geld, egal ob vom Mailänder oder Turiner Konto.

Senshi_
20.04.2009, 16:14
Hunter du hast Scheisse geredet und redest dich nur tiefer rein. :ulaugh:

Hunter
20.04.2009, 16:16
Das du als Juvefan oder sowas so denkst, ist doch klar.
Nur hat Juve dadurch eben enorm viel an Ansehen verloren, bei allen Fußballfans.
Ist nunmal so, da gibts nix schön zu reden.
Ich kann mir auch vorstellen, dass Spieler, die nicht nur aufs Geld schielen diesen Verein bewusst vermeiden.

Silent.Alarm
20.04.2009, 16:27
Cannavaro kommt ja auch nur wegen dem Geld...:-)

Bilo
20.04.2009, 16:58
Kann diese Juve-Antipathie nicht verstehen...
Na gut, der Wettskandal damals, aber wer weiß ob andere Teams nicht auch involviert waren, ohne dass wir es wissen!?

Mal ganz davon abgesehen können die Fans und die Spieler am wenigsten für den korrupten Vorstand!

Rosicky
20.04.2009, 16:59
Also bei mir hat nicht nur Juve, sondern ganz Italien extrem an Ansehen verloren...

mehl
20.04.2009, 17:42
Bei mir eher die UEFA weil sie nicht die Eier hatte bestimmte Clubs länger vom EC auszuschließen.

Billy McNeill
20.04.2009, 17:49
Die "Rhein-Neckar Zeitung" berichtet, dass Hoffenheim beim KSC groß zuschlagen könnte, sollten die Badener absteigen - wonach es ja aussieht. Der Zeitung zufolge habe die TSG ein Auge auf Christian Eichner, Lars Stindl und Dino Drpic geworfen.

quelle:spox.com

Für Drpic würden wir wenisgtens noch etwas bekommen. Der Verlust von Eichner wäre derzeit nicht so dramatisch. Seine Hinrunde letztes Jahr war eine Ausnahmeform. Seitdem kommt nicht mehr viel und Flanken kann er eh nicht. Und ob Stindl den Ambitionen von Hoffenheim genügt...

Wenn man schaut was da rumläuft, ist es ja fast ein Hohn, wenn sie zum KSC schauen. Aber so ist es halt beim Abstieg. Der Ausverkauf folgt auf dem Fuße.

Dejo
20.04.2009, 22:50
Stindl wird auch immer mal wieder im FCK-Umfeld genannt. Soll ja auch gut mit dem Herrn Dick befreundet sein.
Allerdings ist das wohl nur realistisch wenn der FCK aufsteigen würde.
Aber hier wurde auch mal irgendwo der Name Stoll ins Spiel gebracht :ulaugh:

r!bery
21.04.2009, 12:25
VfB Stuttgart lockt FC-Star Novakovic (http://www.express.de/nachrichten/sport/fussball/1-fc-koeln/vfb-stuttgart-lockt-fc-star-novakovic_artikel_1235811545428.html)

Quelle: Express :ugly:

scnorweger
22.04.2009, 13:29
Rafinha mit Bayern ueber Wechsel einig (http://www.transfermarkt.de/de/news/26836/rafinha-mit-bayern-ueber-wechsel-einig-.html)
Quelle:transfermarkt.de

Das war ja wohl abzusehen. Macht Bayern nochmal ne Ecke sympathischer... :rafinha:

Edit: der Rafinha-Smiley ist ja mal affig...

das f
22.04.2009, 13:59
Von Schalke dementiert. Siehe Bayern-Thread.

Der Hans
22.04.2009, 14:17
Ach, dem Tönnies kann man doch nichts glauben.

das f
22.04.2009, 14:19
Ich hoffe doch sehr, dass man ihm in diesem Fall Glauben schenken darf.

Senshi_
22.04.2009, 14:47
Ich hoffe doch sehr, dass man ihm in diesem Fall Glauben schenken darf.

Vielleicht ist es auch eine Vereinbarung um Ruhe im Umfeld zubehalten und keine Histerie aufkommt.

Unser Funkel sagte zb ein Tag vor der Verpflichtung von Korkmaz, dass er dessen Namen noch nie gehört hat :ulaugh:

PhatBene
22.04.2009, 14:50
Kann den Text leider irgendwie nicht kopieren, aber Holzhäuser hat bestätigt, dass neben Daniel Schwaab aus Freiburg auch Lars Bender von den Löwen einen Vertrag bei Leverkusen unterschrieben hat.

http://www.bl04.de/include.php?path=article&contentid=7145&PHPKITSID=URy7aHGs2168DZ7lKT6OC97q76OqDZJ9 (3. Absatz)

Black Stone Cherry
22.04.2009, 15:06
Wäre wirklich super, wenn es stimmen sollte. Wundert mich nur, dass es noch nicht auf der Homepage steht. Aber die ist ja selten auf dem neuesten Stand:)

Löwenfan1860
22.04.2009, 15:25
Das einer oder sogar beide Benders gehen war eig. zu erwarten. Hoffentlich kassieren wir noch gut ab.

Social Distortion
22.04.2009, 15:28
Bei aller Liebe, aber ich weis nicht, was ihr noch zu Juventus steht. Das ist doch der absolute Abschaumsverein, korrupt wie sonstwas etc.
Wie kann man da nur Anhänger sein ?

"Ich" als Profi hätte überhaupt keinen Anreiz, nach Juventus zu gehen. Wenn nach Italien, dann nach Mailand.

:geberdim:

lern mal lieber ordentlich schreiben fanboy.

Black Stone Cherry
22.04.2009, 15:52
Das einer oder sogar beide Benders gehen war eig. zu erwarten. Hoffentlich kassieren wir noch gut ab.

Aufgrund der Ausstiegsklausel, die ja 2010 greifen würde, dürfte da nicht mehr viel zu holen sein.

Auf jeden Fall sinkt eure onehin schon geringe Chance auf den Aufstieg 2009/2010 jetzt noch einmal.

Fry
22.04.2009, 16:22
Wenn nach Italien, dann nach Madrid.

:dieter:

Hunter
22.04.2009, 16:59
:geberdim:

lern mal lieber ordentlich schreiben fanboy.

Wenn man sonst nichts hat, klammert man sich an jeden Strohhalm,gelle ?:-)

Wenzke
22.04.2009, 17:02
Und ich dachte hier gehts um Transfers und nicht um Fanzugehörigkeit? :rolleyes:

ridler
22.04.2009, 17:02
Klappe Fanboy!

Wenzke
22.04.2009, 17:04
:kaffee:

Hunter
22.04.2009, 17:19
Leute. Kloppt nich. BTT.

Lewis Holtby soll anscheinend bei Hoffenheim anheuern.http://www.transfermarkt.de/de/forum/154/geruechtekueche/thread/631580/anzeige.html

Hoschie
23.04.2009, 12:41
an dem sind doch alle dran... Würde aber schon zu Hoffenheim passen.

NERO2810
23.04.2009, 12:51
VfB Stuttgart lockt FC-Star Novakovic (http://www.express.de/nachrichten/sport/fussball/1-fc-koeln/vfb-stuttgart-lockt-fc-star-novakovic_artikel_1235811545428.html)

Quelle: Express :ugly:

Wieso dieser :ugly: - Smiley. Finde, Novakovic ist ein grandioser Mittelstürmer. Sicherlich wertvoller als ein Marica oder Cacau in jetziger Form

r!bery
23.04.2009, 12:56
Also bevor Gomes nicht weg ist, haben die keine Kohle für einen wie Nova!!!

Außerdem wollte Nova schon immer mit Poldi stürmen!!!

Dollo
23.04.2009, 12:59
Hihi.

"Meine Freunde nennen mich Nova. ... Wie Casanova."

http://www.youthink.com/quiz_images/quiz1579outcome1.JPG

Rosicky
23.04.2009, 13:00
Also bevor Gomes nicht weg ist, haben die keine Kohle für einen wie Nova!!!

Außerdem wollte Nova schon immer mit Poldi stürmen!!!

Beim VfB hätte er Aussicht auf das internationale Geschäft und einen besser dotierten Gehaltscheck - zwei Sachen, die einen Poldi wohl ausstechen... ;)

r!bery
23.04.2009, 13:03
Erstmal muss Gomes wechseln, dann ist alle möglich! ;)

rush
23.04.2009, 13:07
Gomez :richter:

Bunsen
23.04.2009, 13:08
alles :richter:

Hoschie
23.04.2009, 14:28
Mimbala nach Schlake. Gegen den habe ich im Sommer in der Vorbereitung gespielt, das ist ein Tier! Kann mir gut vorstellen, dass er sich in die erste Manschaft spielen kann.

http://transfermarkt.de/de/news/26865/mimbala-nach-schalke.html

Spitzs
23.04.2009, 15:14
Mimbala nach Schlake. Gegen den habe ich im Sommer in der Vorbereitung gespielt, das ist ein Tier! Kann mir gut vorstellen, dass er sich in die erste Manschaft spielen kann.

http://transfermarkt.de/de/news/26865/mimbala-nach-schalke.html
Mimbala? Das gibts doch nicht... Mit dem hab ich vor zwei Jahren noch in Hof zusammengespielt. Hat nen Körper wie ne Barbiepuppe... ;-) Wenn er das packt, muß er schon nen rießen Entwicklungssprung gemacht haben.

Hoschie
23.04.2009, 15:36
Barbiepuppe O_o

Also ich finde vor dem kann man schon Angst haben^^

NERO2810
23.04.2009, 21:59
Michael Fink
Frankfurt :arrow: Beşiktaş

http://www.lig.tv/VideoHaber/?r=1&hid=55587

Komacrew
24.04.2009, 07:15
Wird Besiktas jetzt zur Deutschlandfilialie?:)

NERO2810
24.04.2009, 10:11
Wie will man eigentlich mit Fink die Champions League bestehen? Demirören haut alle zehn Jahre einen Hammertransfer raus...darauf folgen dann Durchschnittsspieler, die den Verein überhaupt nicht nach vorne bringen

Ernie
24.04.2009, 10:15
fink wird genauso gute arbeit leisten wie ernst, da mache ich mir überhaupt keine sorgen. wir brauchen konstant gute spieler, keine mit schwankungen. cisse hat uns in 2 jahren kein bisschen weitergebracht. jetzt noch sapara für delgado im offensiven mittelfeld und die zweite runde im europapokal (CL oder europa liga je nachdem) ist gar nicht mal so unrealistisch.

Smook
24.04.2009, 12:22
Spielt Ernst also wirklich gut ?

Ernie
24.04.2009, 12:26
http://www.sofacoach.de/forum/showpost.php?p=13408&postcount=125

r!bery
24.04.2009, 15:18
Spox.com Ticker meldet: Hat Wolfsburg einen dicken Fisch an der Angel?

Französische Medien berichten, dass die Vertragsverlängerung von Peguy Luyindula bei Paris SG wohl scheitern wird. Da der Vertrag des sechsmaligen Nationalspielers nur noch ein Jahr läuft, soll er im Sommer abgegeben werden. Neben Felix Magath soll auch der FC Everton Interesse zeigen. Luyindula erzielte beim UEFA-Cup-Aus von Wolfsburg zwei Tore in der Volkswagen-Arena und hat damit bleibenden Eindruck hinterlassen.

Encatuse
24.04.2009, 16:33
Dicker Fisch? Luyindula ist zwar ein guter Spieler, aber bei weitem nicht so gut wie Grafite oder Dzeko. Da sollte Wolfsburg schon einen besseren Mann für den Sturm verpflichten, falls sie nächstes Jahr in der Champions League mitspielen.

Jackie Chan
24.04.2009, 16:48
Luyindula - ein zweiter Cisse.

Rei
24.04.2009, 20:32
Ehemals großes Talent, jetzt einer von vielen. Bringt Wolfsburg nicht weiter.

Übersteiger
24.04.2009, 20:38
Dzeko und Grafite kannten vorher auch nicht viele.

Rei
24.04.2009, 20:41
Luyindula konnte sich in Lyon und Marseille nie richtig durchsetzen und fiel auch mal durch Disziplinlosigkeit auf.

Übersteiger
24.04.2009, 20:53
Jo, der Bursche ist mir wohl bekannt, aber vllt bringt Magath ihn auf den richtigen Kurs?! :ka: Ich persönlich fände es interessant wenn er in die BuLi kommen würde, weil Fussball spielen kann der Junge an sich.

mehl
24.04.2009, 20:56
Laut eigener Aussage in einem Spoxinterview wird Polanski nächste Saison wieder in der Buli spielen.

Ich habe ja noch immer die Hoffnung, dass der mal was für die Nati wird.

Senshi_
24.04.2009, 20:59
Laut eigener Aussage in einem Spoxinterview wird Polanski nächste Saison wieder in der Buli spielen.

Ich habe ja noch immer die Hoffnung, dass der mal was für die Nati wird.
Ich habe die Hoffnung, dass er als Fink-Nachfolger zu uns kommt. :)

Übersteiger
25.04.2009, 16:53
Kann mir irgendein "Spanien-Experte" sagen, wie Polanski in Getafe so zurrecht kommt bzw wie oft er spielt?! Habe nur einmal mitbekommen, dass er auf Grund seines Kampfgeistes in den Medien postiv hervorgehoben wurde.

mehl
25.04.2009, 16:57
Ist wohl Stammspieler, aber Getafe spielt im Vergleich zu den letzten Jahren gegen den Abstieg.

Hunter
29.04.2009, 21:21
http://www.tuttomercatoweb.com/fiorentina/?action=read&idtmw=148734

WOB an Mutu dran?

Hoschie
29.04.2009, 22:17
als ob...

Der Hans
01.05.2009, 20:26
Welttorjäger soll Magaths Antritts-Geschenk werden (http://www.express.de/nachrichten/sport/fussball/welttorjaeger-soll-magaths-antritts-geschenk-werden_artikel_1235811596447.html)
Mal gucken, was in den nächsten Tagen noch so alles vermeldet wird, es nimmt aber jetzt schon groteske Züge an.

arip
01.05.2009, 20:44
Kauft ihr euch etwa schon wieder eine Wundertüte?

Black Stone Cherry
01.05.2009, 21:10
Mutu zu Wolfsburg :ulaugh:

Ricken
03.05.2009, 14:29
Tim Borowski ein Thema beim FC Schalke (http://www.noows.de/tim-borowski-einthema-beim-fc-schalke-7753)

Andi
03.05.2009, 15:43
OMG das wäre ein Rückschritt.

Hennywise
03.05.2009, 15:45
Ja, für Schalke

Andi
03.05.2009, 15:52
Borowski ist doch ein guter Spieler. Ich weiß nicht was du hast...

Hennywise
03.05.2009, 16:39
Tut mir Leid, aber Borowski spielt (wenn er es mal tut) auch immer wieder im gleichen Tarnkappen-Modus wie andere zahlreiche "Perspektivspieler". Klar hat er in letzter Zeit wenig Chancen bekommen um sich in die Öffentlichkeit zu spielen, aber meiner Meinung nach ist auch Borowski einer derjenigen die ihre Vorschuss-Lorbeeren nie zu bestätigen wussten.

Lucky
03.05.2009, 17:00
Borowski holen und Engelaar dem Rutten hinterschicken, bitte machen.

Black Stone Cherry
04.05.2009, 15:07
Bayer 04 verpflichtet Hyypiä

Bayer 04-Sportchef Rudi Völler, Sami Hyypiä und Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken

Bayer 04 hat den Abwehrspieler Sami Tuomas Hyypiä vom englischen Erstligaklub FC Liverpool zur nächsten Saison unter Vertrag genommen. Der finnische Nationalspieler wird somit bis zum 30.6. 2011 für die Werkself spielen. Der Vertrag von Hyypiä mit dem FC Liverpool läuft zum Saisonende aus. Hyypiä wird deshalb ablösefrei zu Bayer 04 wechseln. Über die Vertragsmodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.


Sportchef Rudi Völler: „Sami Hyypiä wird mit seiner Erfahrung und seiner Präsenz auf dem Platz mehr Stabilität in unsere junge Mannschaft bringen."

Cheftrainer Bruno Labbadia: „Hyypiä ist derjenige, der unserer Mannschaft weiterhelfen kann. Ich freue mich, dass er sich für Bayer 04 entschieden hat."

Sami Hyypiä: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen von Bayer 04 waren sehr gut. Sie gaben mir das Gefühl, dass sie mich unbedingt verpflichten wollten. Ich freue mich auf die Aufgabe in Leverkusen und hoffe, dass wir gemeinsam erfolgreich sein werden."


Wieder mal typisch Bayer. Keiner hat auch nur irgendetwas davon geahnt.

eXo
04.05.2009, 15:08
:ulaugh: Sami in der Bundesliga! :jeffkoch: Hammer.

Black Stone Cherry
04.05.2009, 15:09
Hat der noch was drauf?

Man man man. Man muss doch die fehlende Erfahrung nicht gleich mit einem einzige Spieler ausmerzen :ulaugh:

Rosicky
04.05.2009, 15:12
Mit 35 nicht mehr der Jüngste, aber hat eine große (internationale) Erfahrung. Vielleicht genau der Richtige für die Jungspunde. Mal schauen...

eXo
04.05.2009, 15:13
Ich frag mich allerdings ob er zum Zug kommt. Schätze sowohl Friedrich als auch Henrique (falls er denn bleibt, steht das schon fest ?) stärker ein. Sami war mal ein ganz guter aber mitlerweile ist er halt nicht mehr der schnellste und beweglichste. Alter Typ von Verteidiger.

Black Stone Cherry
04.05.2009, 15:27
Man muss auch noch bedenken, dass er dieses Jahr sogar noch 36 wird. Und dann bekommt er sogar noch einen Zweijahresvertrag. Deshalb habe schon meine Zweifel, ob uns diese Verpflichtung weiterbringt.

Hurz
04.05.2009, 15:27
Ich denke mal das durch diesen Wechsel klar ist, dass Henrique zum Ende der Saison wieder nach Barcelona gehen wird.

PhatBene
04.05.2009, 18:36
Alemannias Lewis Holtby zieht es zum FC Schalke (http://www.az-web.de/news/topnews-detail-az/889094/Alemannias-Lewis-Holtby-zieht-es-zum-FC-Schalke)

Hurz
04.05.2009, 18:43
Alemannias Lewis Holtby zieht es zum FC Schalke (http://www.az-web.de/news/topnews-detail-az/889094/Alemannias-Lewis-Holtby-zieht-es-zum-FC-Schalke)


Naja, wenn man sich alles komplett durchliest, dann ist er nach wie vor bei "allen" Mannschaften im Gespräch.

Buchstabenklauer
04.05.2009, 19:05
Der Holtby hat doch schon vor Wochen Schalke nen Korb gegeben. Wundert mich grad ehrlich gesagt.

Lucky
04.05.2009, 19:10
Ach das sind doch schon wieder irgendwelche halbgaren Gerüchte von angeblichen Insidern. Alles nur Bla Bla...

PhatBene
04.05.2009, 21:04
Hier, Fox, Fahrenhorst zum MSV.

http://www.reviersport.de/82180---msv-duisburg-verpflichtet-ex-nationalspieler-fahrenhorst.html

NERO2810
04.05.2009, 21:09
Für die zweite Liga n guter Mann. Versteht sich zudem bestend mit Porno Pedda. Hat ja schon in Bochum und Hannoi mit ihm zam gearbeitet. Gute Sache

Gefahrenhorst :vander:

Macl
04.05.2009, 21:14
Gefahrenhorst! :simak:

Matthias1893
05.05.2009, 12:06
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/2009/05/05/bayern-und-stuttgart/kampf-um-alexander-hleb.html

Deshalb versucht Stuttgart nun, einen Blitz-Transfer einzutüten!

BILD weiß: Gestern um 9.55 Uhr flogen Sportdirektor Heldt, Finanzdirektor Schneider und Hleb-Berater Ferber mit Billig-Airline Germanwings zu Verhandlungen nach Barcelona! Heute kehrt das Trio zurück.

Hleb spielte bereits von 2000 bis 2005 beim VfB, würde rund 12 Mio Euro Ablöse kosten – und hat sich ein Baugrundstück in Großaspach (nahe Stuttgart) gekauft. Hleb hat mal gesagt: „Stuttgart ist meine zweite Heimat.“ Das dürfte dem VfB aber auch nicht helfen, wenn Bayern Ernst macht.

Das wäre der hammer, wenn der Aleks zu uns zurück kommen würde :sabber:
Für 12 Mio kann man da schon mal zuschlagen :bitte: Tu es Hotte :bitte::bitte::bitte:

Fry
05.05.2009, 14:38
BILD weiß: Gestern um 9.55 Uhr flogen Sportdirektor Heldt, Finanzdirektor Schneider und Hleb-Berater Ferber mit Billig-Airline Germanwings zu Verhandlungen nach Barcelona! Heute kehrt das Trio zurück.


Zumindest mit dem Sparen scheinen sie schon begonnen zu haben.

Hurz
05.05.2009, 18:11
FC Bayern will Benaglio



VfL-Torwart Top-Kandidat - Enke als Ersatz nach Wolfsburg?

Die Bayern baggern immer heftiger an VfL-Torwart Diego Benaglio!
Der Schweizer soll im Sommer die Nummer 1 in München werden, Hans-Jörg Butt und Michael Rensing ablösen.

Das Trainer-Karussell der Fußball-Bundesliga dreht sich rasend schnell. Nun beginnt auch noch das Torwart-Roulette. Wieder ist der VfL mittendrin. Der FC Bayern will Benaglio. Bisher galt Hannovers Enke als Favorit für die offene Stelle. Doch jetzt stellte Münchens Manager Uli Hoeneß klar: „Enke wird 32 Jahre alt. Deshalb haben wir uns mit ihm nicht beschäftigt.“ Statt dessen suchen die Bayern einen Jüngeren. René Adler von Bayer Leverkusen ist 24 und ein Kandidat. Doch er kostet 20 Millionen Euro. Die Ablöse ist vertraglich festgeschrieben. Bei Benaglio ist die Summe frei verhandelbar, darum soll er Bayerns erste Wahl sein. Nicht nur Scout Paul Breitner („Der beste Torwart der Liga“) hat ihn empfohlen. Auch Hoeneß‘ Freund und Ex-Bayern-Coach Ottmar Hitzfeld will Benaglio in München sehen. Hitzfeld ist Nationaltrainer der Schweiz und hatte den Wolfsburger zur Nummer 1 des Landes gemacht. Und was macht der VfL Wolfsburg? Der könnte auf Enke zurückgreifen! 96 will den Keeper, dessen Vertrag nur noch ein Jahr lang läuft, im Sommer verkaufen. Enke hat ein Grundstück bei Hannover, das er ungern verlassen würde. Er möchte Champions League spielen. Der VfL in der Pole Position…

www.waz-online.de

Andi
05.05.2009, 18:59
20 Millionen plz.
Sonst never :bitte:
Ich denke aber, das das nur für Unruhe sorgen soll.

Silent.Alarm
05.05.2009, 19:16
Für 20 Millionen kann man schonmal bei Florenz für Frey anfragen.

Black Stone Cherry
05.05.2009, 19:17
Der is doch angeblich zu alt :ulaugh:

Hurz
05.05.2009, 19:34
Mit "zu Alt" ist Enke gemeint. Mit den "20 Mio" Adler.

Black Stone Cherry
05.05.2009, 20:49
Mit "zu Alt" ist Enke gemeint. Mit den "20 Mio" Adler.

Ich bezog mich damit auf dieses (http://www.sofacoach.de/forum/showpost.php?p=18873&postcount=985) Zitat.

Rei
05.05.2009, 20:51
Am Ende wirds dann Drobny oder Benaglio.

Hurz
05.05.2009, 20:54
Drobny?! Der hat doch auch schon paar Jährchen auf dem Buckel oder net?

Hoschie
05.05.2009, 20:56
ich glaube er meint es unabhängig von dem Beitrag oben.

Drexxau :usad:

Spitzs
06.05.2009, 10:38
Jetzt ist es offiziell!

Felix Magath scheidet beim VfL zum 30. Juni 2009 aus

Felix Magath beendet seine Tätigkeiten als Cheftrainer und Sportdirektor der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH zum 30. Juni 2009. Zu diesem Zeitpunkt scheidet der 55-Jährige ebenfalls aus der Geschäftsführung des Fußball-Bundesligisten aus. Dies ist das Ergebnis von Gesprächen zwischen dem Aufsichtsrat des VfL und Felix Magath in den letzten Wochen.

„Wir haben die uns gesteckten sportlichen Ziele wesentlich schneller erreicht, als wir es gemeinschaftlich im Sommer 2007 bei meinem Amtsantritt formuliert haben“, so Felix Magath. „Die Mannschaft ist jung, weiterhin entwicklungsfähig und perspektivisch an den Club gebunden.“

Hans Dieter Pötsch, Aufsichtsratsvorsitzender der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH: „Wir sind Herrn Magath für die in den vergangenen zwei Jahren eingeleitete Entwicklung schon zum jetzigen Zeitpunkt, vier Spieltage vor Saisonende, zu großem Dank verpflichtet. Er hat innerhalb sehr kurzer Zeit außerordentlichen sportlichen Erfolg mit dem VfL realisiert. Für seine weitere Trainer-Karriere wünschen wir ihm alles Gute.“

http://www.vflwolfsburg.de/50496+M5ae1a53f886.html

-CM-
06.05.2009, 22:58
na wunderbar, offenbar haben wir zukünftig Broich an der Backe.

http://www.express.de/nachrichten/sport/fussball/1-fc-koeln/daum-hat-sich-entschieden_artikel_1235811624966.html

Das einzig Positive ist, dass er wahrscheinlich bessere Standards als die ganze restliche Mannschaft zusammen schießen kann. Aber davon abgesehen konnte er sich bei keinem Bundesligisten durchsetzen... und wen soll der bei uns verdrängen? Mintal? Frantz? Kluge?

uekinho
06.05.2009, 23:09
Beim Fußball Manager 2003 war Broich en richtig guter - CM -, Kopf hoch!

:usad:

meint Ihr, dass Magath nach Gelsenkirchen denn seine Topstürmer mitnimmt? Ich mein, auf Schalke gibts da nur einen, der die Namen der Wolfsburgspieler eh nich aussprechen kann - geschweige denn en Torjäger ist... Dzsc...Dschz..Tscheko...Ssssssszeko...

scnorweger
07.05.2009, 09:18
na wunderbar, offenbar haben wir zukünftig Broich an der Backe.


:woohoo:
Dieser Kelch ist also an uns vorueber gegangen. Sehr schøn. Mit Schuster haben wir schon einen, der ausser Standards scheissen nichts kann (aber das immerhin besser als Broich). Ich hatte schon Angst, dass er von uns verpflichtet wird...

Dejo
07.05.2009, 12:50
Bellinghausen zu Augsburg nunr offiziell.

Quelle: FCK Stadionmagazin

:noenoe:

-CM-
07.05.2009, 12:57
und dabei dachte ich, dass man mit der Sasic-Entlassung eben dem entgegenwirken wollte :zuck:

Dejo
07.05.2009, 13:04
Naja das glaube ich eher weniger.
Die Sache mit Bello war schon länger eingetütet, und wurde eben erst jetzt offiziell vom Verein bekanntgegeben.

LuckySeven
07.05.2009, 13:04
Bellinghausen zu Augsburg nunr offiziell.

Quelle: FCK Stadionmagazin

:noenoe:

Nach Augsburg ? :eek:

r!bery
07.05.2009, 13:12
Nix gegen Ausgsburg, aber ich dachte er will sich "weiter entwickeln"?!

Löwenfan1860
07.05.2009, 13:18
Schade hatte gehofft das er zu 60 geht! Schade für Lautern er war eig. immer Vorbild.

Dejo
07.05.2009, 13:28
Nix gegen Ausgsburg, aber ich dachte er will sich "weiter entwickeln"?!

er selbst hat doch noch gar nichts zu einem wechsel gesagt ?
außerdem hat bello beim fck sein maximales potential ausgeschöpft. spielerisch wird der nichtmehr besser. er lebt einfach von seiner laufbereitschaft, einsatz und emotion.
damit ist er zum kapitän und publikumsliebling bei einem verein geworden, der den anspruch (und nächstes jahr das ziel) hat aufzusteigen. blendende perspektiven also.
selbst ein wechsel zu einem erstligisten wäre wohl keine steigerung geworden, weil er dort erstmal nen verein hätte finden müssen, bei dem er stammspieler geworden wäre.
vergleichbar mit timo rost von cottbus. der ist auch am maximum angekommen.

zudem steht im stadionmagazin lediglich, dass er lautern verlässt. wohin es ihn zieht steht nicht dabei, aber alles andere als augsburg wäre eine riesen überraschung.
warum es nun augsburg wird, weiß ich auch nicht. die müssen ne menge geld zahlen, denn was anderes kann es nicht sein, was ihn da hin zieht.

dix666
07.05.2009, 15:10
http://www.welt.de/sport/fussball/article3693814/Freitag-ist-Diegos-Wechsel-zu-Juventus-offiziell.html

amöbe
07.05.2009, 15:16
Ouh man Diego, warum geht er denn blos nach Italien.
Er könnte bessere Vereine haben.

Laras Dad
07.05.2009, 15:19
bayern?

amöbe
07.05.2009, 15:21
Ich weis nicht was sein Vater da getrieben hat, aber für DIego dürften sich doch wohl bessere Vereine finden als Juve. Bayern mal ausgeschlossen. Ich finde er würde viel besser nach Spanien passen. Atletico oder sowas.

dix666
07.05.2009, 15:23
Hätte ihn gerne weiterhin in der bundesliga gesehen. Von der Seria A bekomme ich kaum was mit.... :(

cornulio
07.05.2009, 15:23
dazu müssten die interesse und das nötige geld haben.

edit: drecksau :usad:

Silent.Alarm
07.05.2009, 15:39
Ich weis nicht was sein Vater da getrieben hat, aber für DIego dürften sich doch wohl bessere Vereine finden als Juve. Bayern mal ausgeschlossen. Ich finde er würde viel besser nach Spanien passen. Atletico oder sowas.

Atlethico besser als Juve?:marty:

amöbe
07.05.2009, 15:45
Juve war mal ne Macht. Aber ist doch auch iwie ne Altherrentruppe,oder?Ist die Altersstruktur nicht ähnlich wie bei Milan?
Was war das für nen Team damals, Del Piero, Nedved, Trezeguet, Davids, Cannavaro.

Silent.Alarm
07.05.2009, 15:49
Juve ist immernoch ein Traditionsklub mit guter Reputation. Außerdem hat man auch einige gute junge Spieler unter Vertrag:Chiellini,Criscito,Marchisio,Giovinco und Sissoko. Und die Neuzugänge sind hoffentlich auch relativ jung(Bis auf Cannavaro:usad:). Und selbst ein alter Del Piero ist immernoch besser als die meisten anderen Stürmer ;)

Black Stone Cherry
07.05.2009, 15:55
Nix gegen Ausgsburg, aber ich dachte er will sich "weiter entwickeln"?!

Du unterschätzt Augsburg. Die haben enormes (finanzielles) Potenzial und streben mittelfristig den Aufstieg in die Bundesliga an. Mit der Verpflichtung von Luhukay haben sie auch ein Zeichen gesetzt wohin der Weg gehen soll.
Dass es bisher so schlecht lief, lag daran dass sie knapp zwei Jahre ohne Trainer waren (Loose, Fach :ulaugh:, der wohl schlechteste Deutschlands)

eXo
07.05.2009, 15:57
Selbst als Bayernfan muss ich sagen, dass Juve der perfekte Verein für Diego ist.

Der Verein zahlt im ordentlich Geld, er wird Stammspieler und spielt Champions League und vlt. auch um den italienischen Meistertitel mit.

Bei Real, ManU oder sonstwem wäre er wohl nicht einmal Stammspieler und er würde vlt. nach einem Jahr wieder abgeschoben werden (siehe Schicksale wie Hargreaves oder VDV).

Ich wünsche ihm alles gute bei Juve, hoffentlich treten die dann mal Inter, Roma und Milan in den Hintern.

joniz
07.05.2009, 16:16
Hätte ihn gerne weiterhin in der bundesliga gesehen. Von der Seria A bekomme ich kaum was mit.... :(

Ich eigentlich auch nicht komisch... ;)

und Atletico besser als Juve ? naja, in der aktuellen Form vielleicht schon, kann aber nächste Saison schon wieder ganz anders aussehen.

Laras Dad
07.05.2009, 16:21
Auf jedenfall hat er sich verbessert, so kann er garantiert in die Europa-League spielen...

arip
07.05.2009, 17:08
Juve war mal ne Macht. Was war das für nen Team damals, Del Piero, Deschamps, Sousa, Baggio, Ravanelli, Vialli.

Ja. _Da_ waren sie noch richtig sympathisch.

Javier Mascherano
07.05.2009, 17:20
Ich weis nicht was sein Vater da getrieben hat, aber für DIego dürften sich doch wohl bessere Vereine finden als Juve. Bayern mal ausgeschlossen. Ich finde er würde viel besser nach Spanien passen. Atletico oder sowas.

Er würde überhaupt nicht zu Atletico passen, da man ohne Spielmacher spielt und mit Simao und Maxi doch zwei ganz Gute auf den Außen besitzt.
Zudem weiß ich nicht, was Diego in der Europa League verloren hat, wenn er jetzt die Möglichkeit auf CL hat.

Ich hoffe sehr, dass er zu Juve geht. Wenn dann noch Gigi bleibt und man einen guten Trainer findet, schauts doch gar nicht so schlecht aus.

Andi
07.05.2009, 19:41
Selbst als Bayernfan muss ich sagen, dass Juve der perfekte Verein für Diego ist.

Der Verein zahlt im ordentlich Geld, er wird Stammspieler und spielt Champions League und vlt. auch um den italienischen Meistertitel mit.

Bei Real, ManU oder sonstwem wäre er wohl nicht einmal Stammspieler und er würde vlt. nach einem Jahr wieder abgeschoben werden (siehe Schicksale wie Hargreaves oder VDV).

Ich wünsche ihm alles gute bei Juve, hoffentlich treten die dann mal Inter, Roma und Milan in den Hintern.

Habe gehört, dass er es geschafft hat.

Rei
09.05.2009, 13:57
Petit will Kumpel Maniche von Atletico Madrid nach Köln locken (http://www.goal.com/de/news/968/transfermarkt/2009/05/09/1255187/petit-will-kumpel-maniche-von-atletico-madrid-nach-k%C3%B6ln-locken) :ugly:

Laras Dad
09.05.2009, 14:06
Ich will ja nicht klugscheißen aber ich hier im internationalen Gerüchte Thread

Portugiese? ZM? der geht zu Köln!!!

Silent.Alarm
12.05.2009, 17:11
"Diegos Wechsel längst perfekt" (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/508616/)
So langsam glaub ich echt dran ;)

Senshi_
12.05.2009, 17:21
Kicker und Bild.de sind ja gerade ganz weit auseinander.
Bild mit einer exklusiven Meldung, dass Diego zu Bayern geht.
Kicker mit Berater-Interview, dass schon alle unterschrieben haben.

Ich würde gerne Kicker glauben. :)

Black Stone Cherry
12.05.2009, 17:22
Diese ganzen Gerüchte sind doch alle nicht mehr glaubhaft. Hier (http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/bayern/2009/05/12/diego/einig-mit-bayern.html) der Bildartikel, der der Kickermeldung komplett widerspricht.

edit: :usad:

Silent.Alarm
12.05.2009, 17:30
Kicker und Bild.de sind ja gerade ganz weit auseinander.
Bild mit einer exklusiven Meldung, dass Diego zu Bayern geht.
Kicker mit Berater-Interview, dass schon alle unterschrieben haben.

Ich würde gerne Kicker glauben. :)
Bild ist keine Zeitung.
Edit:Vorallem stellen die einfach irgendwelche Behauptungen auf während der Kicker eine halbwegs seriöse Quelle hat die sogar namentlich genannt wird.

Euth
12.05.2009, 17:57
...während der Kicker eine halbwegs seriöse Quelle hat die sogar namentlich genannt wird.

:-)


Das ist nicht dein ernst?!

Du nennst Giacomo Petralito seriös?!

kleiner Auszug über diesen gewissen Herrn Giacomo P.

http://www.tagblatt.ch/sport/fussball/Spielerberater-schlaegt-Journalist;art609,1256706
http://bazonline.ch/sport/dossier/fc-basel/ExBerater-attackiert-Ivan-Ergic/story/20318089
http://www.weltwoche.ch/ausgaben/2001-31/artikel-2001-31-rausgeworfen-fallengelassen-totgeschwiegen.html


Das ist der größte Kasperkopp unter allen Spielervermittlern.

Dieser arbeitet nicht mit Diego zusammen, sondern wurde von Juventus angeheuert. Juventus sieht sich von den Bayern bedroht im Transfer, Petralito sieht seine Provision schwinden und kommt dann mit Aussagen wie

"Jeder andere Klub, der sich um Diego bemüht, macht sich strafbar", betonte der Diego-Mittelsmann und richtete ausdrücklich eine Warnung an die Adresse Bayern Münchens. Uli Hoeneß solle sich nicht die Finger verbrennen. "Doch ich halte die Münchner für seriös genug, diesen Fehler nicht zu begehen."

Schon lange nicht mehr solch einen Schwachsinn gelesen, zumal es sich um eine Absichtserklärung handelt. Mit dieser Drohung versucht er nur die Bayern auf Abstand zu bringen, was wohl aber nicht gelingen wird.


Sorry, aber da schenk ich der BILD viel viel mehr glauben, da sie in Sachen FC Bayern immer sehr gut informiert sind, als dem kicker, über diesen Hoeneß selber sagt:

Der Kicker sei, was die Infos angehe, so weit vom FC Bayern entfernt wie die Erde vom Mond.

Silent.Alarm
12.05.2009, 18:40
Giacomo Petralito war mir bisjetzt eher unbekannt und die Information lassen das ganze natürlich in einem anderen Licht erscheinen.Dennoch schenke ich der Bild absolut keinen Glauben und im Kickerartikel geht es um Bremen und Juventus, nicht um Bayern ;)

Black Stone Cherry
12.05.2009, 18:49
Man kann über die Bild denken was man will, aber in Sachen Transfers liegt sie sehr oft richtig.

Senshi_
12.05.2009, 18:58
Schon wieder die Diskussion.

Ich denke die Pumpgun-Theorie ist am besten. Einfach mal auf alles schießen und irgendwann trifft man. Je häufiger geschossen wird, desto mehr trifft man...

...die Bild ist und bleibt ROTZ!

Laras Dad
12.05.2009, 18:58
Ich sag nur Lehmann und Hinkel sicher beim BVB

Senshi_
12.05.2009, 19:01
Ach Gattuso, Frey, Boruc und so weiter waren doch auch alle schon sicher bei Bayern.
Dann wird da einseitige Vereinspolitik getrieben mit den Meldungen, das ist alles richtig mies.

Wie gesagt: Man muss nur häufig genug Schießen.

Black Stone Cherry
12.05.2009, 19:17
Shokdran Mustafi (17) wechselt zu Everton (http://www.transfermarkt.de/de/news/27245/shkodran-mustafi-zu-everton.html)

Für mich ist so etwas einfach nicht nachvollziehbar. Den wird wohl sein Berater wieder maipuliert haben. Dass solche jungen Talente immer glauben, dass ihre Chancen auf den Durchbruch im Ausland größer wären. Bisher hat das doch noch keinem etwas gebracht, oder irre ich mich da? Letzendlich kommen sie alle nach ein paar Jahren wieder zurück und werden dann zu Oberligaspieler. Als aktuelles Beispiel dazu kann man ja Sergio Peter (ehemals Blackburn) nehmen, der zurzeit in der Reserve von Sparta Prag spielt.

Silent.Alarm
12.05.2009, 20:51
Ach Gattuso, Frey, Boruc und so weiter waren doch auch alle schon sicher bei Bayern.
Dann wird da einseitige Vereinspolitik getrieben mit den Meldungen, das ist alles richtig mies.

Wie gesagt: Man muss nur häufig genug Schießen.
Gattuso+Van Bommel wäre sooo genial gewesen:hardlove:

Laras Dad
12.05.2009, 20:55
Das hätte doch aber nichts mehr mit Fussball zu tun. Kann man ja gleich Bud Spencer und Terence Hill nehmen

Silent.Alarm
12.05.2009, 21:42
Cobolli: We've got Diego deal
Tuesday 12 May, 2009
Juventus President Giovanni Cobolli Gigli admits Claudio Ranieri’s future is not secure, but “we already have an agreement” with Diego.

The Board of Directors were in session for 10 hours today and were reported to be discussing who will be on the bench next term.

“We will carry on like this until the end of the season,” was all Cobolli Gigli would say about Ranieri.

“I don’t like saying that at the end we’ll see what we’ve got, but we will certainly be having an overview of the situation.

“In any case, we have to continue playing the way we did against Milan.”

The 1-1 draw ended a slew of poor results, although the Bianconeri are still without a victory in almost two months.

Today there were conflicting reports emanating from Germany, as Diego’s agent said the Werder Bremen star has already signed for Juve, while newspaper Bild claims he’ll join Bayern Munich.

“We heard what was being said in Germany, but [general manager Jean-Claude] Blanc has offered a good contract,” said the President.

“We are relaxed and we already have an agreement.”

The Brazilian is expected to complete the transfer for just under £20m.
:rocka:
Ist wohl nur noch nicht offiziel weil Juve eine Aktiengesellschaft ist und deswegen Transfers erst am 31. Mai bekannt geben darf.

arip
12.05.2009, 21:53
...as Diego’s agent said...


Wird wohl eben dieser Petralito sein.

Silent.Alarm
12.05.2009, 21:56
Die Zitita sind alle von Gigli.Nur die eine Aussage bezieht sich auf den Petralito und die widersprüchlichen Meldungen.

flip
12.05.2009, 21:59
[...] and we already have an agreement.Was sowas wert ist, hat man ja schon öfter sehen können...

r!bery
12.05.2009, 22:08
Kuranyi zum HSV?

Beim HSV hält man sich ebenfalls bedeckt. Doch SPORT BILD erfuhr aus sicherer Quelle: Zeitnah wollen die Bosse Gespräche mit Kevin Kuranyis Berater Roger Wittmann führen. Intern ist besprochen worden, dass der Schalker Stürmer ein idealer Ersatz für Ivica Olic wäre, der zu den Bayern wechselt. "Ich habe vom Interesse gehört", bestätigt Kuranyi. Auch HSV-Boss Bernd Hoffmann dementiert nicht. "Wir kommentieren keine Namen", sagt er. "Richtig ist, dass wir Bedarf in der Offensive haben."

Quelle: Sport-Bild, Heft 20/09 13.05.09 Seite 10

Rosicky
12.05.2009, 22:10
Schalker Stürmer ein idealer Ersatz für Ivica Olic wäre

:uirre: :uirre:

Euth
12.05.2009, 22:34
Bayern schnappt Juve Diego weg

++ Mehr Gehalt ++ 4-Jahres-Vertrag ++ Ablöse etwa 25 Mio ++

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/werder/2009/05/13/diego/geheimverhandlung-12248271-mfbq,templateId=renderScaled,property=Bild,height= 349.jpg

Gestern, 15.17 Uhr, nach den Verhandlungen. Diegos Vater Djair da Cunha und die Spielerberater Osma Bartulyte und Karl-Heinz-Fleischmann (v.l.) vorm Edel-Restaurant Schuhbecks in München

Mehr dazu hier (http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/werder/2009/05/13/diego/bayern-schnappt-ihn-juve-weg.html) ...

Rei
12.05.2009, 22:37
Der Typ komplett in Schwarz(Spielerberater Osma Bartulyte?) sieht wie ein Krimineller aus. :ugly:

PhatBene
12.05.2009, 22:43
Danke. Sowas

<------

habe ich gesucht.

Euth
12.05.2009, 22:44
Jason Statham in schmal :ronaldo:

Edit: Drexxdiegofanboy :D

mehl
12.05.2009, 23:05
So eindeutig scheint es noch nicht zu sein:

"Diego hat noch nichts unterschrieben. Nicht bei den Bayern, nicht bei Juve, nirgendwo. Im Prinzip hängt die Entscheidung jetzt bei Werder Bremen und Klaus Allofs. Schließlich hat Diego immer noch einen gültigen Vertrag bis 2011 bei Werder", sagte Diegos Medien-Berater Leonardo Scheinkman

und weiter:

"Bei Diegos Unterschrift unter das komplizierte Vertragswerk von Juve soll es sich nach "kicker"-Informationen allerdings um eine Absichtserklärung handeln, wonach der Wechsel nur unter bestimmten Bedingungen in Kraft trifft.

Dabei handelt es sich um finanzielle Forderungen Diegos sowie ein Zusatzhonorar bezogen auf die Ablösesumme. Sollte sich die Konstellation ändern, wäre der Werder-Profi nicht an seine Zusicherungen gebunden."


Also mal schauen. Gab auch schon Spieler, die erst in einer Autobahnraststätte verhandelt haben um dann weiter zu fahren und bei einem anderen Club unterschrieben haben.

edit:

Weitere interessante Fakten dazu:

"Die kleine Textanalyse ist insofern hilfreich, als am Dienstag jede Menge Störfeuer aus der Schweiz kam. Spielerberater Giacomo Petralito, der angeblich selbst im Auftrag des brasilianischen Profis die Verhandlungen zwischen Juventus Turin und Werder Bremen begleitet hat, behauptet dort, Diego werde ab kommender Saison für fünf Jahre in Italien spielen. Dem kicker online erzählte der Spielerhändler: "Diegos Wechsel zu Juventus Turin ist längst perfekt. Alle drei Parteien haben unterschrieben."

Was wiederum Diegos Arbeitgeber Bremen umgehend dementierte. Es gebe bisher keine Einigung mit einem anderen Verein. Und dass mit Juve alles klar sei, erklärte Klaus Allofs, sei schlicht "falsch". Diese Feststellung des Werder-Managers stammt von Montag. Und da hätte ja die Tinte auf dem Juve-Vertrag laut Petralito längst trocken sein müssen. Insofern dürfte es sich bei dem Papier - zu dem Petralito meint, Hoeneß solle sich nicht die Finger verbrennen - eher um eine Absichtserklärung handeln.

Andererseits, dieser Petralito. Über den Signore sizilianischer Provenienz hatte der Züricher Tages-Anzeiger unlängst geschrieben: "Wesentlicher ist, dass er nur ein Spielervermittler von zweifelhaftem Ruf ist." Der Verfasser dieser Zeilen hatte dabei eine argentinische Zeitung zitiert, welche dem umtriebigen Agenten unterstellt hatte, dieser habe sich in Rosario als Vizepräsident von Grashoppers Zürich ausgegeben.

Was Petralito nicht nur vehement bestritt, sondern dem Journalisten anlässlich einer zufälligen Begegnung wenig später auf dem Züricher Trainingsgelände auch mit Fäusten und Tritten einzuprügeln versuchte. Der übel malträtierte Journalist hat Strafanzeige gegen den Raufbold gestellt."

süddeutsche.de

Cerb
12.05.2009, 23:13
Geil. flips Lieblingsspieler wird jetzt flips Lieblingsspieler. :love:

Lurchi
12.05.2009, 23:51
Diego: „Es gibt keinen Kontakt zu Bayern, nur zu Juventus.“ (http://www.tz-online.de/sport/fussball/fc-bayern/tz-diego-bayern-nichts-unterschrieben-298312.html)

Alles irgendwie äußerst :uirre:

Hoschie
12.05.2009, 23:59
Der Typ komplett in Schwarz(Spielerberater Osma Bartulyte?) sieht wie ein Krimineller aus. :ugly:


Der sieht aus, wie der Typ aus Crank.

MasterMC
13.05.2009, 00:06
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/werder/2009/05/13/diego/bayern-schnappt-ihn-juve-weg.html

Jetzt wieder so :D

Senshi_
13.05.2009, 08:23
Meine Hoffnung: Stinknormales Gespräch, zum Abtasten quasi, und die Aufmacher zielen darauf hin eine gesteigerte Ablösesumme zubekommen.

Spätestens in 2 Wochen sind wir alle aufgeklärt. Wo er auch hingeht: Er ist ein großartiger Spieler.

mehl
13.05.2009, 08:26
Der beste der Bundesliga !

solari
13.05.2009, 12:59
Aber wenn er zu Bayern geht dann ist Ribery wohl weg, oder?

Löwenfan1860
13.05.2009, 13:00
Aber wenn er zu Bayern geht dann ist Ribery wohl weg, oder?

Man versucht Ribery zusätzlich zu halten!

Lurchi
13.05.2009, 13:20
Diegos Papa: "Nur noch Details mit Juve zu klären" (http://www.laola1.at/911+M56b2cf4e521.html)

Silent.Alarm
13.05.2009, 13:21
Wenn Zwei sich streiten freut sich der Dritte:Am Ende geht er dann doch nach England :usad:

Lurchi
13.05.2009, 13:27
Zum AS Rom! (http://www.wuemmereport.de/ausgabe.php?p=9&ausgabe=WUE&e_id=64) :rtfm:

Rosicky
13.05.2009, 13:37
Wäre doch auch schön, wenn er bei Werder bleibt. Woanders muss es nicht unbedingt schöner sein...

Wenzke
13.05.2009, 17:18
Schön wärs :rolleyes:

Schmitty
13.05.2009, 17:27
Nun hat sich auch Diego selbst geäußert und gesagt, dass er mit Juve klar ist:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_105683.html

Borussenmurph
13.05.2009, 17:57
Was n hick hack um den Kerl.

Laras Dad
13.05.2009, 18:35
Aber mal ehrlich, wenn die Angebot ungefähr gleich sind, würde ich den doch nie an einen Ligakonkurenten abgeben.

Silent.Alarm
13.05.2009, 19:19
Nun hat sich auch Diego selbst geäußert und gesagt, dass er mit Juve klar ist:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_105683.html
Wenn das wahr ist :sabber2::woohoo::love:

Euth
13.05.2009, 20:31
Die BILD übertrifft sich jetzt selber. Haben beide Verlinkungen (Wechsel zu Bayern) von ihrer Website genommen und nun bringen die das...

Bayern steigt aus Diego-Poker aus - Weil Papa Diego die Münchner gelinkt hat (http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/werder/2009/05/13/diego-wechsel-geplatzt/papa-diego-linkt-den-fc-bayern.html)


Sinnlos dieser Laden, da hatte ich den Sauhaufen auch noch verteidigt. Sorry dafür nochmal :)


Glückwunsch an Juve für einen tollen Spieler. Werder dürfte das Tächtel-Mächtel mit Bayern nicht zu Unrecht gekommen sein...

Nunja, Schade...

Lurchi
13.05.2009, 20:38
:geberdim:
Als man merkt, dass am Geheimtreffen doch nicht soooo viel dran war, dreht man das Ganze einfach wieder so rum. Und latürnich ist Diegos Vater schuld. Nicht - NIE IM LEBEN - Diekmanns Schmierfinken. Köstlich!

Bunsen
15.05.2009, 12:16
Veh soll Magath folgen (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/508761/)

Auf der Suche nach einem Nachfolger für den zum FC Schalke 04 wechselnden scheint der VfL Wolfsburg sich entschieden zu haben. Nach kicker-Informationen soll Armin Veh die Niedersachsen in der kommenden Saison trainieren. Die Verhandlungen mit dem 48-Jährigen, der im vergangenen November beim VfB Stuttgart entlassen worden war, stehen kurz vor dem Abschluss.

Andi
15.05.2009, 13:47
Oh nein. WARUM VEH??????
Der ist doch so überbewertet!!!

chinchin
15.05.2009, 13:54
Bei euch dann aber zumindest nicht unterbezahlt.

r!bery
15.05.2009, 14:08
spox.com Ticker meldet: Dzeko will weg!

"Ich wollte eigentlich in Wolfsburg bleiben", sagte Dzeko (22 Saisontore) in einem Interview mit einer bosnischen Zeitung, "aber jetzt sieht es anders aus". Arsenal, Chelsea und Milan sind wohl schon am Wolfsburger Torjäger dran. 25 Millionen Euro Ablöse sollen im Gespräch sein. Dzeko weg aus Wolfsburg - das wäre extrem bitter!

eXo
15.05.2009, 14:11
spox...

Denke aber trotzdem, dass Dzeko weggehen wird. Aber ich hoffe für ihn, dass es nicht einer der genannten Vereine ist. Da verdient er zwar, spielt sitzt ein Jahr auf der Bank und wird dann verliehen nach [setzen sie einen beliebigen Mittelklasseverein ein]

Mal sehen wieviele Spieler Wolfsburg ohne Magath halten kann und ob neue "Stars" kommen.

Libertine.
15.05.2009, 15:18
Dzeko?

Wenn da mal nicht schon der Hoeness drauf aufmerksam geworden ist...

Rei
15.05.2009, 15:41
Aly Cissokho ein Kandidat beim FC Bayern (http://www.goal.com/de/news/827/bundesliga/2009/05/15/1266243/aly-cissokho-ist-ein-kandidat-beim-fc-bayern)

Euth
15.05.2009, 15:50
Dzeko?

Wenn da mal nicht schon der Hoeness drauf aufmerksam geworden ist...

Jo, jetzt wo Voronin und Pantelic aller Voraussicht nach den Verein verlassen werden. Aber er dürfte unbezahlbar sein für die :ronaldo:


Wenn in München ein neuer Stürmer kommen soll, dann doch bitte den besten deutschen Stürmer, also nicht der aus Gelsenkirchen ;)

Black Stone Cherry
22.05.2009, 12:36
Hoffenheim holt Brasilianer und Ghanaer

1899 Hoffenheim hat angeblich den ersten Transfer-Coup für die kommende Saison gelandet und den Brasilianer Maicosuel verpflichtet. Der 22 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler gab seinen Wechsel von Botafogo Rio de Janeiro zu den Kraichgauern gegenüber der chinesischen Nachrichtenagentur "Xinhua" bekannt.

Hoffenheim wollte die Verpflichtung von Maicosuel hingegen noch nicht bestätigen.

Maicosuel soll in Hoffenheim einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Die Ablösesumme soll bei 4,5 Millionen Euro liegen. Konkretes Interesse an Maicosuel hatten auch Zenit St. Petersburg, Spartak Moskau sowie Vereine aus der englischen Premier League angemeldet.

Nach übereinstimmenden Medienberichten hat 1899 zudem den ghanaischen Angreifer Prince Tagoe vom saudischen Klub Al-Ittifaq Dammam bis 2011 unter Vertrag genommen.

Um den 22-Jährigen sollen auch die Premier-League-Klubs Fulham und Middlesbrough, die spanischen Topklubs Valencia und Villarreal sowie Stade Rennes geworben haben. Auch in diesem Fall steht die Bestätigung aus Hoffenheim noch aus,

Dazu soll der 18 Jahre alte Argentinier Franco Zuccolini, der gerade in der Nationalmannschaft debütiert hat, nach Angaben des "kicker" bald nach Sinsheim kommen. Der laufstarke Mittelfelddynamiker von Racing Club Avellaneda würde schätzungsweise sechs Millionen Euro kosten.

Quelle: Sport1.de


An jenem Zuccolini war auch Bayer Leverkusen interessiert, allerdings war der Deal den Verantowrtlichen zu teuer. Gut so.

Rosicky
22.05.2009, 13:07
Wenn ich mal wechseln sollte, sag ich das auch zuerst den Chinesen... :udrunk:

Senshi_
22.05.2009, 13:12
Oder Bild. Die sind da die besten :)

ist doch auch so ne bild "exklusiv" sache...so wie, das "perfekt! diego zu bayern ", oder?

Black Stone Cherry
22.05.2009, 13:16
Diese Geschichten sind auch schon im Kicker erschienen, deshalb erscheinen sie mir glaubwürdig.

Croyance
22.05.2009, 13:38
Odonkor bald wieder in der Bundesliga? (http://www.transfermarkt.de/de/news/27528/hannover-96-ueber-odonkors-interesse-erfreut.html)

Löwenfan1860
22.05.2009, 13:43
Krstajic bald ein Löwe?

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/509057/

Lolli
22.05.2009, 16:29
Hoeneß will Klasnic holen

Der Ex-Bremer ist in Nantes unglücklich, will nach Deutschland zurück. Hertha möchte ein Leihgeschäft.

Das wäre der erste Transfer-Hammer für kommende Saison. Hertha ist heiß auf Kroaten-Knipser Ivan Klasnic (29). Der Ex-Bremer kämpft im Frankreich mit dem FC Nantes gegen Abstieg, ist unglücklich und will zurück in die Bundesliga. Und Hertha könnte ihm den Wunsch erfüllen.

...

http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/hoeness-will-klasnic-holen-article464203.html

Fände ich schön wenn er wieder kommen würde. :)

Blakharaz
22.05.2009, 19:13
Hoffenheim holt Brasilianer und Ghanaer


Hoffenheim mags wohl Vollpigmentiert. ;)

scnorweger
23.05.2009, 00:30
Hoffenheim mags wohl Vollpigmentiert. ;)

?

ern@
23.05.2009, 08:13
Muss und sollte man nicht kapieren! ;-)

Bonhomme
23.05.2009, 08:17
Sie kaufen halt gerne südamerikanische bzw afrikanische Spieler ;)

uekinho
23.05.2009, 09:44
Was passiert eigentlich, wenn iwann in der Bundesliga mindestens 6 Deutsche/hier ausgebildete Spieler im Aufgebot stehen müssen? Setzen die dann C-Jugendliche auf die Bank?! (ernst gemeinte Frage!!!)

Silent.Alarm
23.05.2009, 10:04
Zählen Spieler die vom 18. bis zum 21. Lebensjahr beim Verein waren nicht auch als "hier ausgebildet"?

ern@
23.05.2009, 10:38
Wird wohl leider nie passieren, dass solch eine Regel zum Tragen kommt. Die 6+5 -Regel, welche ich schon gern gesehen hätte, wurde u.a von der EU ja auch abgelehnt.

Boyka
23.05.2009, 10:45
Wobei ich das mit der EU auch teilweise nachvollziehen kann.
Jeder Mensch in der EU hat ein Recht auf Arbeit.
Aber, ... Fußballer sind keine richtigen Arbeiter für mich.

PrinzPils
23.05.2009, 10:47
Aber, ... Fußballer sind keine richtigen Arbeiter für mich.

:schlecht:

Jetzt definiere mal einen _richtigen_ Arbeiter.

Laras Dad
23.05.2009, 10:47
Ist doch aber egal, was für Regeln da aufgestellt werden. Die Vereine finden schon ne Lösung und wenn die dann eben mit 16-18 Jahren zum Verein kommen um dann ne Saison A-Jugend zu spielen...

Werden dann eben mehr Jugendtransfers stattfinden...

ern@
23.05.2009, 10:47
Man solle auch nicht alles einer vermeintlichen Diskriminierung von Ausländern gleichsetzen.

uekinho
23.05.2009, 11:41
eben so sehe ich das auch...

wobei im endeffekt auch nichts gegen "Ausländer" spricht - solang diese (beim Fußball jetzt) die bessere Arbeitskraft ist, ist das völlig legitim.

Jedoch befürchte ich, dass es sich irgendwann so verhält wie in England, dass in deutschen Clubs plötzlich nur noch ausländer spielen. Und da müsste man, meiner Meinung nach, einfach nen riegel davorschieben, was jedoch die Konkurrenzfähigkeit im Internationalen Vergleich senken würde. Im Endeffekt wird man mit dem Strom schwimmen müssen - weshalb eine solche Regel wohl nur Wunschdenken bleiben wird.

Blakharaz
23.05.2009, 12:00
@ richtiger Arbeiter
Wenn man überlegt das der Körper eines Profifussballers so mit 32-37 Jahren völlig im Eimer ist, find Ich das (stellenweise) auch schon ok wie die bezahlt werden... Wieviele ehemaligen Profis arbeiten nun in Sportgeschäften und so? Also da bist du als "normaler Arbeiter" sprich Hobbyfussballer mit XY Job vielleicht mit 70 körperlich noch frischer wie die mit 40...

uekinho
23.05.2009, 12:02
Dafür haben die von ihrem geld auch 500 Frauen gehabt - also ich würd auch lieber die Frauen und mit 30 nen Toten Körper haben - als mein Leben lang zu schuften und glücklich verheiratet zu sein :usad:

Sind schon echt arme Leute, diese Fußballer - die sollten lieber Müllmann werden, der Job ist wesentlich ausgeglichener was Arbeit > Bezahlung angeht! :ulaugh:

Blakharaz
23.05.2009, 12:06
Ich lach später.

Der Hans
23.05.2009, 18:31
Was passiert eigentlich, wenn iwann in der Bundesliga mindestens 6 Deutsche/hier ausgebildete Spieler im Aufgebot stehen müssen? Setzen die dann C-Jugendliche auf die Bank?! (ernst gemeinte Frage!!!)

Mit Hildebrand, Beck, Jaissle, Compper, Janker, Teber und Weis können bei denen durchaus 7 Deutsche in der Startelf stehen.

kettcar
23.05.2009, 18:45
Na bei der Diskussion steig ich doch ein.
Fußballer sind teilweise extremst überbezalt, solange es aber Leute gibt, die soviel Geld reinbuttern wird sich da auch nix dran ändern.

Hab das letzte Jahr ja länger im Krankenhaus gelegen und was Ärzte bzw. Krankenschwestern teilweise leisten müssen ist schon extrem, da hat es der gutverdienende Profifußballer im Verhältnis schon sehr gut.

@Der Hans vielleicht meint uekinho ja die vom eigenen Verein ausgebildeten, wie es im SEGA FM in der Champions League zum Beispiel gefordert ist. Da wird noch unterteilt in vom Land/Verein ausgebildet.

Euth
26.05.2009, 13:08
Gomez zum FC Bayern

http://vfb.de/de/aktuell/news/2008/31065.php
http://www.fcbayern.t-home.de/de/aktuell/news/2009/19669.php

Komacrew
26.05.2009, 14:06
Ich hätte statt Podolski eher Toni ziehen lassen und mit dem holländischem 433 System ein komplett deutschen Sturm spielen lassen. Das klappt eher und die Nationalmannschaft profitiert auch davon. Tja, das muss man nicht verstehen...

Der Hans
26.05.2009, 16:13
Perfekt: 1899 holt Eichner

Bereits am 23. April hatte der kicker exklusiv über das Interesse von 1899 Hoffenheim an Karlsruhes Linksverteidiger Christian Eichner berichtet. Drei Tage nach dem Abstieg des KSC ist der Deal perfekt: Der 26-jährige Eichner, der seit 1996 bei den Badenern spielte, wechselt ablösefrei zu den Kraichgauern: Damit ist der erste Transfer der TSG für die kommende Spielzeit unter Dach und Fach.
mehr (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/509305/)

Black Stone Cherry
26.05.2009, 16:13
Valdet Rama (FC Ingolstadt) geht zu Hannover 96. Aus meiner Sicht hätte er lieber eins der vielen Angebote der Zweitligisten annehmen sollen. Wird wohl ähnlich laufen wie bei Gaetan Krebs.

Quelle: tm.de

Bloodhound
26.05.2009, 16:19
ValdeRama (FC Ingolstadt) geht zu Hannover 96.

http://www.itusozluk.com/img.php/e4b3172a6b64e5ac7aecfbc897b5662018486/carlos+valderrama

:rocka:

Black Stone Cherry
26.05.2009, 16:23
Das habe ich mir auch schon die ganze Saison lang gedacht. Dazu kommt noch, dass ich mir mein Bauch sagt, dass dieses t "stumm" sein müsste. Die Reporter jedoch sprechen es aus. Naja, vielleicht kommt mein Bauchgefühl auch daher, dass Carlos Valderrama einfach einen zu großen Eindruck bei mir hinterlassen hat. :)

KevAllstar
26.05.2009, 16:55
Ich hätte statt Podolski eher Toni ziehen lassen und mit dem holländischem 433 System ein komplett deutschen Sturm spielen lassen. Das klappt eher und die Nationalmannschaft profitiert auch davon. Tja, das muss man nicht verstehen...

Als Podolskis Wechsel fix gemacht wurde war er aber doch der Spieler der sich nicht durchsetzen kann, im Training zu faul ist und nur gegen Liechtenstein trifft ;) Wieso hätte Bayern ihn da behalten sollen?

PhatBene
26.05.2009, 18:10
Unterdessen steht Bayer vor einer Verpflichtung des Schweizer Nationalspielers Eren Derdiyok. Im Gespräch ist eine Ablösesumme in Höhe von fünf Millionen Euro.
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_110772.html

Flügelflitzer Patrick Ebert soll das Interesse von Hoffenheim geweckt haben. Angeblich steht der U21-Nationalspieler bei Trainer Ralf Rangnick auf dem Wunschzettel. Als Ablösesumme sind 5 Millionen € im Gespräch.
http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/der-tag-bei-hertha-article468627.html

Einig ist Gladbach mit St. Paulis Alexander Ludwig (25), auch fürs Mittelfeld.
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/gladbach/2009/05/26/max-eberl/holt-marko-marin-klon.html

Thomas Kahlenberg:
Beide Vereine sind sich sogar schon einig. Die Ablöse dürfte bei knapp 4 Millionen Euro liegen.
VfL-Geschäftsführer Jürgen Marbach bestätigte gestern das Interesse des Fußball-Bundesligisten am Mittelfeld-Dänen. „Armin Veh hat gesagt, dass das ein Spieler ist, der uns besser machen kann. Inwieweit die Sache jetzt zum Abschluss kommt, muss man in den nächsten Tagen sehen“, so Marbach.
http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Der-erste-VfL-Neue-fuer-die-Champions-League

Black Stone Cherry
26.05.2009, 20:40
Sollte Kahlenberg nicht zu Schalke wechseln?


Und Gldbach beweist wieder einmal, wie man mit enormen finanziellen Mitteln richtig schwache Transfers tätigen kann: Holländischer B-Nationalspieler, Marco Reus aus Ahlen, Alex Ludwig aus St.Pauli und Roman Neustädter aus Mainz.

party.on
26.05.2009, 20:55
Ich hätte statt Podolski eher Toni ziehen lassen

:ugaga:

Hast du in den letzten 3 Jahren mal ein Bayern-Spiel unter Mitwirken des Herren Podolski verfolgt???!

ern@
26.05.2009, 21:32
Sollte Kahlenberg nicht zu Schalke wechseln?


Und Gldbach beweist wieder einmal, wie man mit enormen finanziellen Mitteln richtig schwache Transfers tätigen kann: Holländischer B-Nationalspieler, Marco Reus aus Ahlen, Alex Ludwig aus St.Pauli und Roman Neustädter aus Mainz.
Damit Meyer Gladbach nächstes Jahr wieder vor dem Abstieg retten kann! Da kann er immer glänzen. ;-)

Andi
27.05.2009, 11:25
Unterdessen steht Bayer vor einer Verpflichtung des Schweizer Nationalspielers Eren Derdiyok. Im Gespräch ist eine Ablösesumme in Höhe von fünf Millionen Euro.
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_110772.html

Flügelflitzer Patrick Ebert soll das Interesse von Hoffenheim geweckt haben. Angeblich steht der U21-Nationalspieler bei Trainer Ralf Rangnick auf dem Wunschzettel. Als Ablösesumme sind 5 Millionen € im Gespräch.
http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/der-tag-bei-hertha-article468627.html

Einig ist Gladbach mit St. Paulis Alexander Ludwig (25), auch fürs Mittelfeld.
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/gladbach/2009/05/26/max-eberl/holt-marko-marin-klon.html

Thomas Kahlenberg:
Beide Vereine sind sich sogar schon einig. Die Ablöse dürfte bei knapp 4 Millionen Euro liegen.
VfL-Geschäftsführer Jürgen Marbach bestätigte gestern das Interesse des Fußball-Bundesligisten am Mittelfeld-Dänen. „Armin Veh hat gesagt, dass das ein Spieler ist, der uns besser machen kann. Inwieweit die Sache jetzt zum Abschluss kommt, muss man in den nächsten Tagen sehen“, so Marbach.
http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Der-erste-VfL-Neue-fuer-die-Champions-League

Kahlenberg war letztes Jahr angeblich schonmal fix...

Komacrew
27.05.2009, 11:44
:ugaga:

Hast du in den letzten 3 Jahren mal ein Bayern-Spiel unter Mitwirken des Herren Podolski verfolgt???!

Tja, die Form einiger Spieler hängt auch oft mit dem Trainer zusammen und dessen Spielsystem. Ein Klinsmann hat ja auch nur einen Klose und Toni spielen lassen, weil sie von den Bayernbossen teuer eingekauft wurden. Was sich jedoch in den letzten Spielen abzeichnet, hat wohl jeder gesehen; Toni versemmelt reihenweise 100%ige und ein Podolski rettet den Bayern mit seinen Toren und Vorlagen den 2. Platz. Toni ist auch schon alt im Gegensatz zu einem Poldi, der seine ganze Karriere noch vor sich hat. Aber naja, jeder sieht das anders.

uekinho
27.05.2009, 11:51
blabla, und die Chancen und Spiele die Poldi in den Sand gesetzt hat, die lassen wir mal außen vor...das waren nämlich summa summarum ~ 30 Stück (in der Bundesliga). Aber nur weil einer, wenn er alles in den hintern bekommt, aufdreht - müssen wir dem sicherlich nicht hinterherheulen.

Fry
27.05.2009, 12:03
Maicosuel zu Hoffe (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/509305/)

Naldo hat Angebot von Olympique Marseille (http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/509346/)

Macl
27.05.2009, 12:09
Valdet Rama (FC Ingolstadt) geht zu Hannover 96. Aus meiner Sicht hätte er lieber eins der vielen Angebote der Zweitligisten annehmen sollen. Wird wohl ähnlich laufen wie bei Gaetan Krebs.

Quelle: tm.de

Valdet Rama zu H96 - Gaetan Krebs?

Ja, das ist was zum Nachdenken...

Black Stone Cherry
27.05.2009, 12:25
Worauf willst du hinaus? :help:

flip
27.05.2009, 12:26
Nicht verraten!

Matze
27.05.2009, 12:27
Nicht verraten :usad:?:idee:

sonck
27.05.2009, 12:43
Chrisantus jetzt sicher nächste Jahr beim KSC. Auf Leihbasis.

Billy McNeill
27.05.2009, 12:45
Find ich eigtl ganz gut. Weiß man was über eine Kaufoption?

r!bery
27.05.2009, 12:48
Eichner, Maicosuel und Grahl wechseln zu 1899 – Haas verlängert um ein Jahr

1899 Hoffenheim hat Abwehrspieler Christian Eichner vom Absteiger Karlsruher SC verpflichtet. Der 26-jährige unterzeichnete am Dienstag einen Kontrakt über zwei Jahre bis 30.06.2011.

Neben Christian Eichner vom Karlsruher SC hat 1899 Hoffenheim den 22-jährigen Brasilianer Maicosuel Reginaldo de Matos von Botafogo de Futebol e Regatas in Rio de Janeiro verpflichtet. Maicosuel unterschrieb am Mittwoch einen Kontrakt bis 30.06.2014 bei der Kraichgau-Elf. Über die weiteren Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart.
2009 gelang dem Rechtsfuß in Brasilien der Durchbruch: Er wurde zum besten Spieler der Staatsmeisterschaft von Rio de Janeiro gewählt wo er zudem Torschützenkönig wurde.

http://www.tsg-hoffenheim.de/sturm/dbdateien/news/3108_bild_gross.jpeg

Der 20-jährige Torhüter Jens Grahl von Zweitligist SpVgg Greuther Fürth schließt sich ab 1.7.2009 1899 Hoffenheim an. Der gebürtige Stuttgarter wird in der neuen Saison das Tor der U23 hüten und unterschreibt einen Vetrag bis zum 30.06.2011. „Jens ist ein junges Torwarttalent mit viel Potential.

Torhüter Daniel Haas hat bereits kurz vor Saisonende seinen Vertrag um ein Jahr bis 30.06.2010 verlängert. „Ich freue mich schon auf die neue Saison und wenn ich die Jungs wieder sehen kann. Die Vertragsverlängerung war zwar schon länger besprochen und nur noch eine Formalie, ich freue mich aber natürlich über das Vertrauen“, so der 25-jährige, der 2005 von Hannover 96 in die Regionalliga zu Hoffenheim wechselte.

quelle: tsg (http://www.tsg-hoffenheim.de/4news.php?d%5Bnr%5D=3108&d%5Babteilung%5D=Fu%DFball)


EDIT: Der neue sieht wie der junge Chris Rock aus?!

Senshi_
27.05.2009, 12:53
EDIT: Der neue sieht wie der junge Chris Rock aus?!

Nein.

Rosicky
27.05.2009, 12:57
EDIT: Der neue sieht wie der junge Chris Rock aus?!

Wenn er auch so spielt: Super, Hoffenheim! :udrunk:

sonck
27.05.2009, 12:59
Weiß man was über eine Kaufoption?

Hab noch nichts gefunden. Denke auch, dass das keine schlechte Verpflichtung ist. Bei der U-17-WM hab ich 1,2 Spiele mit ihm gesehen, da war er richtig stark. Andererseits hat er in der Regionalliga nicht gerade überragend geknipst. Aber schlimmer als die Stümper dieser Saison kann er ja nicht sein. ;)

Black Stone Cherry
27.05.2009, 13:15
Kapllani wechselt zum FC Augsburg

Nach den Abwehr- bzw. Mittelfeldspielern Jonas De Roeck, Michael Schick und Axel Bellinghausen kann der FC Augsburg auch im Angriff eine Neuverpflichtung präsentieren. Stürmer Edmond Kapllani wechselt vom Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC ablösefrei zum FCA. Der 26-Jährige, der in die Nationalmannschaft Albaniens für WM-Qualifikationsspiel gegen Portugal (6. Juni) sowie ein Freundschaftsspiel gegen Georgien (10. Juni) berufen worden ist, erhält in Augsburg einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2011. „Ich freue mich sehr auf Augsburg. Alle handelnden Personen, die ich schätze, haben mich vom Reiz dieses Clubs überzeugt. Mit Augsburg möchte ich die gemeinsamen Ziele erreichen und die Entwicklung des Vereins vorantreiben“, sagt Kapllani über seine Beweggründe für den Wechsel zum FCA.

„Mit Edmond Kapllani ist es uns gelungen einen torgefährlichen Stürmer zu verpflichten, der unter anderem in der Saison 2006/07 mit 17 Treffern großen Anteil am Bundesliga-Aufstieg des KSC hatte. Ich freue mich, dass der Wechsel nach Augsburg geklappt hat“, so FCA-Trainer Jos Luhukay über den Transfer


Quelle: Tm.de

Billy McNeill
27.05.2009, 13:39
Hab noch nichts gefunden. Denke auch, dass das keine schlechte Verpflichtung ist. Bei der U-17-WM hab ich 1,2 Spiele mit ihm gesehen, da war er richtig stark. Andererseits hat er in der Regionalliga nicht gerade überragend geknipst. Aber schlimmer als die Stümper dieser Saison kann er ja nicht sein. ;)

Nein, schlechter wird es nicht werden.

Kapllani auch weg. Damit hab ich net gerechnet. Wir scheinen wirklich alles zu verlieren. OK, ein torgefährlicher Stürmer war er jetzt zwei Jahre nicht. aber für die zweite Liga hätte es möglicherweise wieder gereicht.