PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [1. bis 3. deutsche Liga] Bayer 04 Leverkusen - Die Bosztransformation 157,60 €


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34

jouston
27.03.2009, 10:03
Hier einfach neu ansetzen bei Bedarf. (Hält sich ja im Moment arg in Grenzen) :usad:

Smook
12.04.2009, 22:43
So, bin ich jetzt der erste Leverkusener Sofacoach ?

Dann direkt mal an den Reinert-Snäkx-Taktiktisch, Udo wäre stolz auf mich:

Das Team ist unsicher, merkt man in jeder Situation. Auch eine Führung bringt keine Ruhe rein, obwohl man den alten Haudegen Zdebel reaktiviert. Meiner Meinung nach keine gelungene Aktion, ich hätte Vidal neben Rolfes ins Zentrum gesetzt. Variabel noch einen der beiden Flügel (Wo spielt denn Kroos in der U19 groß auf? Zentrum?) in die Mitte ziehen und Augusto wieder herein.

Die Abwehr braucht nächste Saison dringend neues Personal. Auch wenn Pizarro genial drauf ist, das einzige konstante ist das Warten auf den Wackler in der IV.

Helmes und Kiesling waren sicher schon besser drauf, beim Pfosten war heute viel Pech dabei.

Eigentlich gar keine Lust mehr auf die Saison, anyone else ?

jouston
12.04.2009, 23:04
Nö. Is gelaufen.

Will nur wie blöd den DFB Pokal gewinnen. :sabber:

Locke
12.04.2009, 23:27
Willkommen im Club der Verlierer in der Saison.

Bastinho
13.04.2009, 10:07
Geil, hab ich gestern echt den letzten Beitrag in den Thread gepackt :ugly:

Liga ist für mich auch vorbei, ich geb mir in 2 Wochen noch das Highlight gegen Karlsruhe, den Rest verfolge ich vom Sofa. Ist eh alles Vorbereitung für den Pokal.

PapaBouba
13.04.2009, 17:20
Wie bescheiden ist denn bitte die Parkplatz-Situation nach Spielende? :uirre:

Aber dennoch gut gesessen (jouston! :love:), lecker Bier und Würstchen gehabt. War angenehm.

KillerKlasnic
13.04.2009, 18:41
Du warst auch da? :5:
Vom Parkplatz sind wir eigentlich sehr schnell runtergekommen. :ka:

jouston
13.04.2009, 19:29
Der Gästeblock ist ja auch als nächstes an den Parkplätzen. ;) Man muss schon früher gehen wenn man dort sitzt wo ich bzw. Bouba gestern saß sitzt um zügig loszukommen.

Wie bescheiden ist denn bitte die Parkplatz-Situation nach Spielende? :uirre:

Aber dennoch gut gesessen (jouston! :love:), lecker Bier und Würstchen gehabt. War angenehm.

Freut mich. Scheint ja auch (nach dem BL Radio) ein flottes spielchen gewesen zu sein. Bald wieder zusammen. :5:

PapaBouba
13.04.2009, 21:38
Du warst auch da? :5:
Jo! :4:

Warst du der im Diego-Trikot mit Krücken, den ich angesprochen habe? :bitte:

KillerKlasnic
13.04.2009, 21:52
Warst du der im Bochum-Trikot, der mich angesprochen hat?

Nee, wir sind uns wohl nicht über den Weg gelaufen. ;)

PapaBouba
13.04.2009, 21:53
Mein Bochum-Trikot hatte wegen des Hoffenheim-Spiels so sehr gelitten, dass ich es besser nicht getragen habe... :4:

Bastinho
14.04.2009, 07:08
Ist auch bescheuert gemacht mit dem Eingang, wir sitzen direkt neben dem Gästeblock und müssen einmal rund ums Stadion, um zu unsere Plätzen zu kommen. Dazu noch der Weg vom Parkplatz zum Stadion, da biste ja fast länger unterwegs als von Leverkusen nach Düsseldorf. ;)

Fox
14.04.2009, 10:43
Und wenn du so Deppen hast, die zu weit Richtung Ausfahrtstreifen parken, dann kannste warten bis die Pfeife kommt. Sytem is ja so ganz ok, nur einige Leute sind zu dämlich es umzusetzen.

Bei der Planung scheint einiges daneben gegangen zu sein, aber Holzhäuser ist zufrieden :rolleyes:

Bastinho
14.04.2009, 15:36
Hat der Bayer denn überhaupt soviel damit zu tun? Das Parksystem wird doch an sich immer so sein, oder hat der Bayer das ins Leben gerufen? So oder so furchtbar dämlich angestellt. Wir hätten sogar gar nicht die 3,50€ zahlen müssen, die Geldeintreiber sind alle an uns vorbeigelaufen, wir hätten einfach losgehen können.

luke
14.04.2009, 16:09
Ich glaub wenn ich das so im TV Richtig erahne ( war dieses Jahr schonmal in Düsseldorf allerdings bei der Fortuna) steht Leverkusen genau da wo normal die Gäste sind, also bei Fortuna Spielen. Könnte vllt daran liegen.

Smook
18.04.2009, 14:49
Guter Spielstart. Reif guckt gar nicht aufs Spiel, sondern philosophiert über die Tabelle und ignoriert die bisher soliden und vorne mit guten Ideen aufspielenden Leverkusener.

Bin ich froh, dass ich in 5 Minuten zu meinem eigenen SPiel muss und dem nicht mehr zuhören kann!

Edit: Ganz großer Beschiss, unfassbar.

Bastinho
18.04.2009, 14:56
Riesen Sauerei, was die Wolfsburger immer wieder für Elfer geschenkt bekommen. Großartig, jetzt läuft das Spiel wieder nur in eine Richtung, dabei sah es echt nach Chancen fürn Bayer aus.

jouston
18.04.2009, 15:16
Wenn ich hier am BL Radio schon höre das es gegen Grafite war.

So begnadet der auch sein mag, ich hab selten mehr dreckige Schwalben von einem Stürmer außerhalb Italien's gesehen. :ugillardino:

Das diese Idotenschiris da IMMER noch drauf reinfallen. Und der BAyer scheint ja auch mal wieder aufgegeben zu haben. Sollen sie halt aufhören wenn sie sich schon kampflos ergeben die Deppen. Hab so keinen Bock mehr auf dieses Drecksteam. Da ist nichts mehr.

Ich hab dieses Team doch spielen sehen. Da ging doch mal wirklich was. Und jetzt? Das ist alles so traurig. Ich werd so wütend. F*ck diese Mannschaft. So wenig Ehre/Stolz/Würde nennt es wie ihr wollt. Mistverein.

Trainer, Mannschaft, Funktionäre... Wie kann man sich so präsentieren? Eine riesen Schande, jedes gottverf*ckte Jahr.

Trapp
18.04.2009, 15:19
Um Gottes Willen, wenn das kein Foul vom Adler war, dann weiß ich auch nicht mehr :uschumacher:

Wat blubbert der Kommentator denn da wieder....

Caballero
18.04.2009, 15:22
Was für ein kranker Schiri. Der Elfer war eine unfassbare Frechheit, dass Adler nicht runtergeflogen ist ebenfalls ein schlechter Witz.

Trapp
18.04.2009, 15:25
Ach ja der Elfer...
Grafite hat mind 3 mal soviel am Arm gezogen, ganz schwaches Gespann da Unten!

Caballero
18.04.2009, 15:27
Abgesehen davon wieder ein grausamer Auftritt vom Bayer. Sehe schwarz für Dienstag. Einzige Hoffnung ist, dass Mainz auch grade auf der Stelle tritt. Unser Team ist einfach nur tot, da geht ja _gar nichts_ mehr.

Caballero
18.04.2009, 16:24
Unglaublich. Da spielen die Wolfsburg in der zweiten Hälfte an die Wand, aber treffen das Tor nicht. Dann machen die nen Abseits-Tor, wolfsburg kriegt nen Witz Elfer und wir keinen klaren. Hat sich ja mal wieder gelohnt heute.

Bastinho
18.04.2009, 16:29
Ich kann das gar nicht glauben, das geht doch über Betrug hinaus. Mehr Elfer geht nicht. Aber wir dürfen uns nicht beschweren, da hätten mindestens 2 weitere Tore fallen müssen, dann wär das Spiel gelaufen. Jetzt sinds 7 Punkte auf Platz 5, vorausgesetzt Berlin verliert morgen. Es kommt echt alles auf Dienstag an. Unfassbar...

Unterstrich500
18.04.2009, 16:38
Unglaublich. Da spielen die Wolfsburg in der zweiten Hälfte an die Wand, aber treffen das Tor nicht. Dann machen die nen Abseits-Tor, wolfsburg kriegt nen Witz Elfer und wir keinen klaren. Hat sich ja mal wieder gelohnt heute.Wo soll das 2:1 Abseits gewesen sein?

jouston
18.04.2009, 18:44
Grafitsch ist so ein mieses Stück Scheiße.

Hoschie
18.04.2009, 19:42
Grafite ist in erster Linie ein guter Fussballspieler.

Hat er beim Elfer überhaupt reklamiert? Wenn nein, dann ist es ja nicht seine Schuld. Die meisten hätten sich in dieser Situation fallen gelassen.

Luster
18.04.2009, 19:57
Grafite ist in erster Linie ein guter Fussballspieler.

Hat er beim Elfer überhaupt reklamiert? Wenn nein, dann ist es ja nicht seine Schuld. Die meisten hätten sich in dieser Situation fallen gelassen.

Warum sollte er reklamieren, wenn er den Elfer bekommt? Und außerdem hat er sich fallen gelassen.

jouston
18.04.2009, 21:26
Genau so sieht es aus.

Und es ist ja nicht so das er das zum ersten oder zweiten Mal getan hätte. Nein. Der macht das so regelmäßig wie Rafinha Karten fordert (und Rafinha fordert auch schon mal bei einem falschen Einwurf eine Gelbe).

Und andersrum kriegt Leverkusen den glasklaren Handelfmeter in der Schlussminute nicht. Es ist einfach eine Frechheit.

Bastinho
19.04.2009, 12:21
Es ist echt schade, ich hatte zum ersten Mal seit dem Sieg in Hoffenheim das Gefühl, dass sie zumindest ansatzweise den Fußball der Hinrunde zeigen. Die 2. Halbzeit gehörte über weite Strecken uns, wenn da nach dem 1-1 mehr gekommen wäre... Aber es bringt ja nix, ist nunmal so gelaufen wie es war.

Jetzt kommts am Dienstag drauf an. Ich will gar nicht wissen was passiert wenn wir das Ding verlieren...

Smook
21.04.2009, 15:20
http://www.vflwolfsburg.de/typo3temp/pics/15f74b93d3.jpg

Auf geht's!

Makaay
21.04.2009, 15:22
Wie stehts denn grad um Toni Kroos bei Euch, hat er den Sprung zum Stammspieler mittlerweile gepackt oder kam er nur von Beginn an weil andere
verletzt waren? Auf welcher Position wird er von Labbadia eingesetzt?

Black Stone Cherry
21.04.2009, 15:29
Er kam zum Einsatz, da Renato außer Form war. Gegen WB allerdings kam sein Einsatz wohl nur wegen der Verletzung Barnettas zustande, wodurch wieder ein Platz frei wurde, nachdem Labbadia Reanto wieder das Vertrauen schenkte. Er wird ausschließlich auf den Außenbahnen eingesetzt, da es im System keine "10" gibt. Jedoch orientiert er sich im Spiel doch deutlich richtung Zentrale.

Gespielt hat er in den letzten Spielen durchaus gut, hat ja auch ein Tor erzielt und ein oder zwei Tore vorgelegt. Ist zudem durch viele kluge Pässe in die Spitze aufgefallen.

Bastinho
21.04.2009, 15:59
Fehl-Pfiffe gegen Bayer: Jetzt spricht Schiri Drees

„Den Zusammenprall von Adler und Grafite habe ich falsch bewertet“

Schiri Dr. Jochen Drees – in der Fußball-Bundesliga-Partie VfL Wolfsburg gegen Bayer Leverkusen hatte er am Samstag den Durchblick verloren, direkt nach Schlusspfiff wollte er sich nicht äußern. „Weil ich erst die Fernsehbilder anschauen wollte“, begründete er gestern, als er gegenüber der WAZ zu den strittigen Szenen doch noch Stellung nahm – und einen Fehler zugab.

Der Elfmeter: „Nach Ansicht der Bilder muss ich sagen, man hätte auch Foul von Grafite an Manuel Friedrich pfeifen oder weiterlaufen lassen können. Als Fehler würde ich meine Entscheidung aber nicht bezeichnen. Es lag ein Gerangel vor, bei dem das Ziehen des Leverkuseners an der Schulter eindeutiger war als das Hakeln des Wolfsburgers.“

Die Notbremse: „Die Szene habe ich im Spiel falsch bewertet. Ich hatte einen Zusammenprall gesehen, in dem René Adler den Ball spielt. Tatsächlich aber spielt Grafite vorher den Ball und wird regelwidrig aufgehalten. Ich hätte Gelb gegen Adler zeigen müssen. Ein Platzverweis war es nicht, weil er sich noch versucht wegzudrehen, also kein grobes Foulspiel vorliegt.“

Das Handspiel: „Diese Szene ist für mich am deutlichsten zu bewerten. Auch die Bilder bestätigen meinen Eindruck aus dem Spiel: Jan Simunek wird aus kurzer Distanz angeschossen, hat keine Chance, die Hand wegzuziehen. Es ist klar zu sehen, dass nicht der Arm zum Ball geht, sondern durch den Aufprall nach hinten wegknickt. Zudem befindet sich der Arm nah am Körper, also nicht in unnatürlicher Haltung.“

Die Abseitsstellungen: „Es waren einige enge Situationen dabei. Wichtig war für uns im Nachhinein, dass wir beim Pass zum 2:1 korrekt auf gleiche Höhe entschieden haben.“

Quelle (http://epaper04.niedersachsen.com/epaper/img.html?zeitung=WAZ&ekZeitung=&Y=09&M=04&D=21&picture=img/20090421html//Page/0421_WAZ_HP_30_layout.jpg&x=131&y=364&width=239&height=190)

Simunek wird angeschossen, Arm in natürlicher Haltung nah am Körper :applaus:. Ach Drees...

das f
21.04.2009, 18:40
Was soll er denn machen? Sich hinstellen und sowas sagen:

Hallo, ich bin der Jochen, und ich habe mich in jeder einzelnen kritischen Situation falsch entschieden.

Die Schiris fallen ja auch generell durch schnelle Einsicht auf. :jeffkoch:

Blöde Feiglinge.

Bastinho
21.04.2009, 18:42
Was soll er denn machen? Sich hinstellen und sowas sagen:

Hallo, ich bin der Jochen, und ich habe mich in jeder einzelnen kritischen Situation falsch entschieden.


Wieso nicht? Oder dann lieber gar nichts sagen. So macht er es nur noch viel schlimmer.

Fox
21.04.2009, 18:45
Warum kann ein Schiedsrichter seine Fehler nicht einfach offen zugeben? Stattdessen kommt nur gequirlte Scheiße raus, die nach Möchtegernrechtfertigung riecht.
Einfach sagen "ich hab einen Fehler gemacht" und feddich, dann wird ein Schiedsrichter auch gleich sympathischer. Nein, da wird lieber irgendeine Scheiße erzählt, wo jeder weiß, dass er unrecht hat und es eigentlich auch weiß, nur zu stolz ist genau das zuzugeben.

Smook
21.04.2009, 19:34
N
E
R
V
Ö
S.

Abel Xavier Unsinn
21.04.2009, 20:56
Z
U
R
E
C
H
T

Smook
21.04.2009, 22:02
Happy End! Yes.

Die Bunker-Mainzer doch noch besiegt. Augusto, Kadlec und Rolfes. Ich liebe euch.

jouston
22.04.2009, 00:02
Wobei Auguwsto abwechselnd unglücklich und dann wieder lustlos agiert hat. Das 1:0 nach 2 Minuten und das Spiel läuft lässiger.

Mit Barnetta kam Bewegung rein, Helmes mit Tarnkappe.

Bin saufroh.

Momo
22.04.2009, 09:40
Helmes 6 - setzen! Unfassbar, wie er zurzeit aufspielt. Lustlos, ohne Laufbereitschaft. Total außer Form! Charisteas bitte am Wochenende von Anfang an bringen - Danke!

Haggui für mich klar bester Mann auf dem Platz. Sowohl im Kopfballspiel, als auch in den Zweikämpfen ne Bank, wie wir es aus der letzten Saison von ihm kennen. Bitte weiter von Anfang an bringen.

Ansonsten war es das schwer erwartete DFB-Pokalspiel. Mainz verkrümelte sich 120 Minuten in der eigenen Hälfte und lauerte auf Konter, die dann aber gnadenlos schlecht ausgespielt wurden.

Nochwas zu Renato: Warum immer die unmenschlichen Dinge? Warum nicht mal "einfach" spielen. 2-3 x vertendelt er den Ball mehr als kläglich, durch egoistische Dribbelei + Ball zu weit vorgelegt. Was soll sowas? Ich bin enttäuscht, denn da muss mehr kommen. Wenn er kurz, kurz spielt, dann sieht er immer gut aus. Und einmal hatter er und der ganze Bayer mächtig Glück, als ein Eckball (?) rausgeschlagen wurde von den Mainzer und Renato, der sich als letzter Mann abgesetzt hatte, zum Ball hinrannte. In dem Moment ist auch ein Mainzer zum Ball hin und bekam diesen früher. Danach hat sich der Mainzer aber gut hohl verhalten. _SO_ ein taktischer Fehler von Augusto!? Meine Fresse. Kann sich noch jemand an diese Szene erinnern?

jouston
22.04.2009, 09:59
Ja, als Vidal den Mainzer dann noch stören konnte und es Einwurf gab. Da ist mir auch das Herz in die Hose gerutscht.

Die Medien nennen das dann "überspielt". Keine Ahnung seit wann es dieses Wortkonstrukt gibt, aber ich würde sagen er ist einfach außer Form, steht neben sich, bleibt unter seinen Möglichkeiten, ist einfach schlecht im Moment. Als er nach 15 Minuten nur noch durch's Mittelfeld humpelte dachte ich mir schon der will raus, der hat keinen Bock mehr. Schön das er sich danach nochmal zusammengerissen hat. Aber ich kann doch nicht 20 Minuten praktisch in Unterzahl spielen weil der Herr Brasilianer vor sich hin grantelt und selbst die Mitspieler im Zweifelsfall lieber einen anderen anspielen als ihn.

Ganz komische Nummer. Hoffentlich gibt es jetzt endlich mal auch eine Reaktion in der Liga.

Black Stone Cherry
22.04.2009, 12:21
Als Reaktion sehe ich das jetzt nicht an. Klar, der Finaleeinzug ist geschafft. Allerdings war die spielerische Qualität wieder einmal sehr schwach. Dass die Verlängerung derart übermächtig runtergespielt wurde, lag ja auch zum größten Teil daran, dass Mainz aufgrund der Wechsel hinten total offen war.
Es mag vielleicht absurd klingen, aber die reine Leistung der Mannschaft hat mich nicht überzeugt, nur das Ergebnis.

Die besten Spieler aus meiner Sicht: Charisteas, Haggui, Barnetta
Wenn Sinke jetzt wirklich nochmal randarf, versteh ich die Welt nicht mehr.

Oppa Tom
22.04.2009, 12:53
10.000 Karten gegen Leverkusen verkauft

Das ohnehin schon verdoppelte Kontingent an Karten zum letzten Auswärtsspiel gegen Bayer Leverkusen ist bereits vollständig verkauft.

Bislang durften lediglich Mitglieder Borussias und des Fanprojektes auf das Kontingent zurückgreifen. Somit entfällt sowohl der für morgen geplante Verkaufsstart für registrierte Fans, als auch der freie Verkauf am Donnerstag.

Borussia ist bemüht, ein weiteres Kontingent zu erhalten. Allerdings gibt es hierzu noch keine Entscheidung. Sobald es hier neue Erkenntnisse gibt, werden wir an dieser Stelle darüber informieren.

Quelle: borussia.de

:-)

Smook
22.04.2009, 14:49
Jemand Lust nach Berlin zu fahren? Würde schon gerne, mal gespannt was der Verein anbietet. Wäre über jegliche Infos dankbar! :)

Momo
22.04.2009, 16:32
Meine E-Mail an meinen Vertrauensmann beim Bayer ist schon raus. Hab 6 Tickets im gehobenen Bayer04-Block bestellt. Mal schauen was das gibt.

Caballero
22.04.2009, 21:39
Tickets für das DFB-Pokal-Finale in Berlin
Am 30. Mai spielt Bayer 04 im Berliner Olympiastadion um den DFB-Pokal 2008/09. Infos zum Ticketverkauf werden in Kürze an dieser Stelle bekannt gegeben. Vorher eingehende Bestellungen finden keine Berücksichtigung!


:rolleyes:

:)

Momo
23.04.2009, 11:43
Und jetzt? Hab schon Rückantwort bekommen. 4 Tickets hat er uns zugesichert, bei 6 Tickets wirds schon knapp. Man muss nur die richtigen Leute kennen, wie immer im Leben. ;)

Momo
23.04.2009, 11:44
Jetzt halt Bremen. Und da beide den Sieg für die Uefa-Quali brauchen wirds noch härter zur Sache gehen. Auch gut!

Caballero
23.04.2009, 21:15
Aktion Pro Euro-Harry! Er hats eindeutig verdient, am Samstag von Beginn an zu stürmen.

Smook
24.04.2009, 12:53
TelDaFax und Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen haben ihre seit 2007/2008 bestehende erfolgreiche Partnerschaft vorzeitig verlängert. Die bislang bis 30. Juni 2010 datierte Hauptsponsorschaft des Troisdorfer Energie- und Telekommunikations- unternehmens hat nun eine Laufzeit bis Ende der Spielzeit 2012/2013.

Sehr schön! Gibt deutlich hässlichere Werbungen und Planungssicherheit ist immer gut.


Achja, das Angebot auf Bayer04.de klingt schonmal gut. 50 € für den Zug plus 35 € für die Karte. Ab Montag buchbar ...

ridler
24.04.2009, 12:56
Jetzt halt Bremen. Und da beide den Sieg für die Uefa-Quali brauchen wirds noch härter zur Sache gehen. Auch gut!

Kommt drauf an, wenn Bremen den Uefa-Cup holt haben die da kein Bedürfnis :)

Smook
24.04.2009, 12:58
Stand doch schon irgendwo im Forum, dass der Titelverteidiger da nicht grundsätzlich qualifiziert ist. Die Dortmunder haben hier doch schon alle Szenarien ausgemalt.

Caballero
24.04.2009, 21:32
Sind hier Leute schonma mit dem Motorrad zur Arena gefahren? Wo kann man da parken, bei P7??

Seax
25.04.2009, 09:42
Stand doch schon irgendwo im Forum, dass der Titelverteidiger da nicht grundsätzlich qualifiziert ist. Die Dortmunder haben hier doch schon alle Szenarien ausgemalt.

Doch! Als Titelverteidiger startet man automatisch in der Gruppenphase der Europa League.

Zur Saison 2009/10 tritt eine Reform in Kraft. Automatisch qualifiziert ist dann nur der Titelverteidiger. Alle anderen Teilnehmer müssen sich in der UEFA-Pokal-Qualifikation qualifizieren oder stoßen als Verlierer der Champions-League-Qualifikation hinzu. Der UI-Cup wird abgeschafft. [2]

Smook
25.04.2009, 16:21
:facepalm:

Alle kollektiv beschissen. Dazu so ein Gurkentor und ein Karlsruher rettet auf der Linie. Grauenhaft.

Momo
25.04.2009, 17:57
Unfassbar. Schlecht. Grauenvoll. Was eine Saison -.-

Ich fange dann mal an:

Warum spielen wir eigentlich ohne Feuer und Leidenschaft? Hab ich da was verpasst? Irgendwas stimmt doch da nicht. Wir beginnen die Spiele ständig mit Geduld und warten auf Fehler des Gegners anstatt diese zu erzwingen! Das kann ich absolut nicht nachvollziehen. Wo ist eigentlich die Leidenschaft, die ich bei Labbadia am Anfang der Saison erkennen konnte. In den ersten Spielen ist er an der Seitenlinie rumgesprungen wie ein Bekloppter. Da hat er die Mannschaft und die Fans noch nach Vorne gepeitscht und es hat _so_ gepasst, aber nun? Auch hier ist nichts zu sehen! Des Weiteren sehe ich auch weiterhin Fehler in der Aufstellung. Renato weiterhin auf rechts Außen anstatt in der Mitte hinter den Spitzen für einen Vidal, der für das defensive Mittelfeld bzw. als linker Verteidiger verpflichtet wurde. Spitze des Eisberges war ja noch, als Herr Labbadia Castro (RV, RV, RV) ins defensive Mittelfeld eingewechselt hat. Castro hat da weiß Gott nichts zu suchen! Haggui wieder mal mit einer starken Partie, ohne groben Fehler, sehr Zweikampfstark und sicher. Aber anstatt mit so einem Spieler zu verlängern, hält man an Sinkewitz fest, den ich für komplett Bundesliga untauglich halte. Mit Karim verlängern und Sinke ab nach Köln - Danke!

Kommen wir zur offensive. Wie ich schon sagte muss Renato endlich mal hinter den Spitzen spielen. Auf rechts versucht er immer die unmöglichen Sachen, da er auf rechts Außen viel zu wenige Bälle bekommt. Wer füttert Kießling und Helmes? Rolfes defensiv stark und _immer_ mit einer ansprechenden Leistung (genauso wie ich Adler herausnehme aus der Kritik, da er oftmals die dumme Sau ist und heute z.B. nichts für den Gegentreffer kann), aber offensiv kommt da nur wenig und Vidal ist da nicht anders, auch wenn er es versucht. Wir brauchen einfach einen ZM der die Bälle verteilt und hinter den Spitzen agiert. Kroos oder Renato, einer muss es machen - meine Meinung!

Kommen wir zum Sturm: Wie ich schon tausend Mal sagte in den letzten Wochen: Helmes ist _komplett_ von der Rolle! Keine Laufbereitschaft, lustlos wirkend, unter seinen Möglichkeiten und mit Scheiße am Fuß indem er zum Beispiel die Chance direkt zu Beginn der Partie nicht macht. So einen muss er einfach machen. Mit so einer Leistung hat er in der Natze absolut nichts verloren! Kießling kann nicht Helmes Wege gehen, der war nachher Platt. Sogar der olle Grieche ist mehr gelaufen als Pattie in den ersten 45 Minuten. Unfassbar!


Ich freue mich wirklich, dass wir das Pokalfinale erreicht haben und es ist ein absolut tolles Erlebnis dorthin zu fahren und so ein Spiel (mit hoffentlich gutem Ausgang) miterleben zu dürfen, aber mit so einer Einstellung kriegen wir von den Bremern 5 Stück eingeschenkt! Außerdem können wir uns auch auf den DFB-Pokal keinen runter holen. Unsere Gegner in diesem Wettbewerb: Oberhausen, Augsburg, Cottbus, Bayern, Mainz! Das sind außer den Bayern alles schlagbare Gegner! Nur das reicht mir persönlich nicht. Und auch wenn wir den DFB-Pokal gewinnen sollten, wird dieses Jahr weiter ein Grottiges Jahr bleiben!

berbagoal89
26.04.2009, 09:44
Ich bin ja nach der gezeigten Leistung gestern auch sauer auf die ganze Mannschaft, aber deiner Kritik ganz zu stimmen kann ich nicht Momo.

Sinke sollte schon behalten werden. Irgendwie habe ich im Stadion immer das Gefühl das bei ihm Fehler gradezu gesucht werden. So ähnlich wie bei Barbarez in der letzten Saison. Er kann nach seiner langen Verletzung eben noch nicht das abrufen was er imstande ist zu leisten. Gibt den Mann doch etwas Zeit. Wenn er verletzungsfrei bleibt und zur neuen Saison immer noch so spielt wie jetzt, dann nehme ich alles zurück. Warum man mit Haggui nicht verlängert verstehe ich aber selber nicht...

In der Offensive halte ich mich mit der Kritik aber nicht zurück. Vidal als ZM hat während der Hinrunde noch Sinn gemacht, weil da noch ein frühes Pressing gespielt wurde. Vidal konnte dann bei Gefahr als 2. DM fungieren. Aber da in der Rückrunde (bis aufs Bayern Spiel) kein Pressing mehr gespielt wird......

Aber auch ganz vorne ist nichts mehr vorhanden, was uns in der Hinrunde so gefährlich gemacht hat. Kießling läuft viel kiregt aber, wenn er am Ball ist nichts auf die Reihe. Helmes läuft garnicht und schafft ebenfalls nichts.

Sollten wir das Pokalfinale verlieren und damit nicht in die Euro-League einziehen, kommte man nicht mehr daran vorbei ernsthafr über Labbadias Zukunft zu diskutieren.

mfg
berbagoal89

Wenzke
26.04.2009, 09:51
Ich misch mich mal ein, ich finde das man Labbadia mindestens noch eine Saison geben sollte. Der Umzug nach Düsseldorf ist bestimmt ein Faktor der sich auf die Ergebnisse auswirkt. Wenn man nächste Saison komplett wieder in der Bayarena spielt dann kann man, glaub ich, urteilen.

Black Stone Cherry
26.04.2009, 10:41
Ich misch mich mal ein, ich finde das man Labbadia mindestens noch eine Saison geben sollte. Der Umzug nach Düsseldorf ist bestimmt ein Faktor der sich auf die Ergebnisse auswirkt. Wenn man nächste Saison komplett wieder in der Bayarena spielt dann kann man, glaub ich, urteilen.

Dem kann ich definitiv nicht zustimmen.

Denn unsere Negativserie beschränkt sich ja nicht nur auf die Spiele in Düsseldorf. Unsere Krise hat schon 4 Spieltage vor der Winterpause begonnen. Wir spielen seit knapp 15 Spielen bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Hoffenheim, vielleicht Wolfsburg) einfach nur schlecht.
Ich weiß es nicht genau, aber ich denke, dass diese 10 Punkte aus 12 Rückrundenspielen eine der schlechtesten Bilanzen der Verinsgeschichte sein müssten. Mit einer derartige Ausbeute würde man hochgerechnet auf eine ganze Saison sang- und klanglos absteigen.

Wenzke
26.04.2009, 10:47
Ich stütz mein These eher darauf das es auswärts, irgendwie, besser läuft als in Düsseldorf. Das man nicht alles nur auf den Umzug schieben kann ist klar, aber in dieser Rückrunde ist das vielleicht doch ein größerer Faktor. Zumal ich finde das a) Labbadia passt und b) ein Trainerwechsel das letzte wäre was euch nach vorne bringen wird.

darealrob
26.04.2009, 10:57
Dem kann ich definitiv nicht zustimmen.

Denn unsere Negativserie beschränkt sich ja nicht nur auf die Spiele in Düsseldorf. Unsere Krise hat schon 4 Spieltage vor der Winterpause begonnen. Wir spielen seit knapp 15 Spielen bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Hoffenheim, vielleicht Wolfsburg) einfach nur schlecht.
Ich weiß es nicht genau, aber ich denke, dass diese 10 Punkte aus 12 Rückrundenspielen eine der schlechtesten Bilanzen der Verinsgeschichte sein müssten. Mit einer derartige Ausbeute würde man hochgerechnet auf eine ganze Saison sang- und klanglos absteigen.

Mit dieser Ausbeute wärt ihr momentan sogar noch auf dem 15.Platz :ulaugh:

Aber ein anderes Problem bei euch ist für mich auch, dass es keine wirklichen Alternativen gibt. Charisteas ist für mich kein guter Stürmer, vielleicht einer die letzten 15 Minutne kommt und noch mal da steht wo ein Stürmer stehen muss und das Ding dann reinschiebt.
Aber wenn bspw ein Helmes momentan so eine schlechte Phase hat, dann hat man niemand anderen guten für den Sturm (vielleicht mal mit Sukuta Pasu versuchen, viel zu verllieren habt ihr ohne nicht mehr), sodass Helmes immer wieder spielen muss und gar nicht auf die Bank verdonnert werden kann.

Echt schade, ihr habt so eine geile Truppe, die aber auch noch sehr jung ist, und nun versaut ihr euch diese geile Hinrunde so dermaßen. Und nun ja, vielleicht spielt das Alter auch eine Rolle, aber ich hoffe für euch wirklich, dass wieder bessere Zeiten kommen!

Momo
26.04.2009, 11:48
Sinke sollte schon behalten werden. Irgendwie habe ich im Stadion immer das Gefühl das bei ihm Fehler gradezu gesucht werden. So ähnlich wie bei Barbarez in der letzten Saison. Er kann nach seiner langen Verletzung eben noch nicht das abrufen was er imstande ist zu leisten. Gibt den Mann doch etwas Zeit. Wenn er verletzungsfrei bleibt und zur neuen Saison immer noch so spielt wie jetzt, dann nehme ich alles zurück.
Sinke ist der größte Anti-Fußballer! Ich erkenne ziemlich schnell, ob einer Bundesligatauglich ist oder nicht und bei Sinke fehlt da viel zu viel.

berbagoal89
26.04.2009, 13:26
zum Thema Labbadia: Wenn eine Mannschaft am Ende einer Saison nicht ihre angestebten Ziele erreicht, dann muss man sich zusammensetzen und über die Zukunft des Trainers diskutieren. Ob der Trainer jetzt bei den Fans beliebt ist und als letzter in Frage gestellt wird, (Labbadia) oder unbeliebt (wie Skibbe letztes Jahr) sollte eine sollte dabei nur eine kleine Rolle spielen.
Auch wenn ich Labbadia sehr schätze, kann man nicht bestreiten das die Schuld nicht alleine bei der Mannschaft gesucht werden kann. Die Mannschaft zeigt im Pokal Laufbereitschaft und Siegeswille und ringt die Gegener dadurch nieder. In der Bundesliga dagegen wird das genaue Gegegnteil gezeigt. Also meiner Meinung nach will die Mannschaft entweder in der Bundesliga nicht an ihre Grenzen gehen, was bedeuten kann das der Trainer nicht mehr fähig ist die Mannschaft zu motivieren. Oder aber die Mannschft wurde gegen den KSC taktich falsch eingestellt.

Aber der Trainer ist immer die ärmste Sau in einem Fußballverein. Zugute halten muss man ihm die sensationelle Hinrunde sowie die "Auswärtsspiele" in Düssledorf. Mit einem Pokalsieg wäre die schwache Rückrunde ohnehin schnell vergessen und der Trainer wieder fest im Sattel. Ich hoffe ernsthaft das man Labbadia noch über die Saison hinaus eine Chance gibt sollte auch das Pokalfinale nicht gewonnen werden. Aber nur wenn auch die Leistung der Mannschaft bis zum Saisonende stimmt.

Caballero
26.04.2009, 13:46
Sinke ist der größte Anti-Fußballer! Ich erkenne ziemlich schnell, ob einer Bundesligatauglich ist oder nicht und bei Sinke fehlt da viel zu viel.

Das ist Blödsinn, in den letzten Spielen war Sinkewicz eindeutig der beste Verteidiger. Das sage nicht nur ich, das sagen auch die kicker-Noten und diverse Spielberichte. Da hast du dich einfach nur drauf eingeschossen, weil die ersten 2-3 Spiele wirklich schlecht waren.

Und nein, Castro ist eigentlich kein RV, er spielt eigentlich im zentralen Mittelfeld. In der U21 und in der Natze wird er ausschliesslich dort eingesetzt.

Momo
26.04.2009, 18:38
Die Kicker-Noten interessieren mich einen Dreck. Sinkewicz hat große Probleme mit dem Spielaufbau und konnte _nie_ eine gewisse Sicherheit ausstrahlen. Im Kopfballspiel wirklich 1A, er hat sicher auch seine Qualitäten, aber an einen Haggui kommt er einfach nicht vorbei und ich hab es auch nie verstanden, warum Sinke immer den Vorzug vor Karim bekommen hat. Meiner Meinung nach reicht es für Sinkewicz noch nicht zu einem Bundesliga-Stammspieler. Ich finde ihn einfach nicht gut genug für die erste 11. Da interessieren mich auch die Kicker-Noten nicht. Ich hoffe Labbadia stellt sein Team nicht nach so welchen Hitlisten auf!

Castro und zentrales Mittelfeld? Nie so gelacht! Wo siehst du die Kreativität bei ihm? Er ist ein sehr guter RV und macht da seinen Job wirklich gut bis auf ein paar Spiele in der Saison, die jeder mal hat. Aber für eine zentrale Position reicht es einfach nicht! Dafür ist er zu klein, ist zu dünn und ist vor dem Tor _soooo_ ungefährlich, was wir auch an den Freistößen, die er wirklich glaubt aus gefühlten 40 Metern ins Tor zu knallen. Aber da er ja die gelben Schuhe trägt, wird er uns sicherlich auf dieser Position hinter den Spitzen helfen können in der nächsten Saison. -.-

berbagoal89
26.04.2009, 19:30
Die Kicker-Noten interessieren mich einen Dreck. Sinkewicz hat große Probleme mit dem Spielaufbau und konnte _nie_ eine gewisse Sicherheit ausstrahlen. Im Kopfballspiel wirklich 1A, er hat sicher auch seine Qualitäten, aber an einen Haggui kommt er einfach nicht vorbei und ich hab es auch nie verstanden, warum Sinke immer den Vorzug vor Karim bekommen hat. Meiner Meinung nach reicht es für Sinkewicz noch nicht zu einem Bundesliga-Stammspieler. Ich finde ihn einfach nicht gut genug für die erste 11. Da interessieren mich auch die Kicker-Noten nicht. Ich hoffe Labbadia stellt sein Team nicht nach so welchen Hitlisten auf!

Castro und zentrales Mittelfeld? Nie so gelacht! Wo siehst du die Kreativität bei ihm? Er ist ein sehr guter RV und macht da seinen Job wirklich gut bis auf ein paar Spiele in der Saison, die jeder mal hat. Aber für eine zentrale Position reicht es einfach nicht! Dafür ist er zu klein, ist zu dünn und ist vor dem Tor _soooo_ ungefährlich, was wir auch an den Freistößen, die er wirklich glaubt aus gefühlten 40 Metern ins Tor zu knallen. Aber da er ja die gelben Schuhe trägt, wird er uns sicherlich auf dieser Position hinter den Spitzen helfen können in der nächsten Saison. -.-

Ich finde im Punkt Sicherheit unterscheiden sich Haggui und Sinkewicz eigentlich überhaubt nicht. An guten tagen machen beide absoltut fehlerfreie Spiele, aber oft genug spielt auch ein Haggui den Ball unbedrängt zum Gegner, lässt sich überlaufen oder verliert zu viele wichtige Zweikämpfe.

Castro ist gelernter Mittelfeld Spieler und wurde (wie Fritz damals) einfach in der Abwer eingesetzt. In der U21 macht der das in große Teilen sehr gut. Es kann sehr gut sein, dass wir ihn zur neuen Saison soger öfters im Mittelfeld sehen werden. Wenn Schwaab da ist, und auf der Position überzeugt, könnte Castro durchaus im Mittelfeld auflaufen.

Momo
26.04.2009, 19:40
Haggui hat sich absolut weiterentwickelt. Nach seiner grottigen Saison 2006/2007 hat er sich richtig gefangen und letzte Saison absolut TOP gespielt! Und in seinen bisherigen Einsätzen in dieser Saison ebenfalls. Haggui > Sinkewicz. Sinkewicz ist ein brutaler Sicherheitsfaktor. Vielleicht braucht er ja noch Zeit, aber momentan spreche ich ihm sicher die Bundesligatauglichkeit ab!

Und bei Castro ändere ich nicht meine Meinung. Ich bin selber gelernter Mittelfeldspieler und spiele jetzt mein Stiefel als LV runter. Bei Castro fehlt mir die Kreativität, die ein Renato sicherlich hat.

Bastinho
26.04.2009, 20:40
Ich hab bei Castro sowieso oft das Gefühl, dass er hochgejubelt wird. Er ist sicherlich talentiert, aber mir kommt es oft so vor, dass er damals recht schnell in der Stammelf war, weil er aus der eigenen Jugend kam und sich viele sehnlichst ein Eigengewächs gewünscht haben. Dann hat er hinten rechts ordentlich gespielt und war gesetzt. Da dann nie eine wirkliche Alternative für diese Position verpflichtet wurde, musste er sich selten Gedanken machen. Ich denke wenn Schwaab da ist, wird Castro zum ersten Mal so richtig gefordert, da wird sich zeigen wie er damit umgeht.

Zu Sinkiewicz: Ich sehe es eigentlich ähnlich wie Momo. Bei Sinke hab ich immer Angst, wenn der den Ball bekommt. Ich würde ihm jetzt nicht gleich die Bundesligatauglichkeit absprechen, aber für unsere Ansprüche wirkt er doch oft fehl am Platze.

Smook
26.04.2009, 22:22
Sehe es gemischt, beide Seiten haben Recht. Sinkiewicz spielt zum Teil wirklich bescheiden, er ist aber auch zu dem Zeitpunkt ins Team gekommen, als der Absturz begann. Daher wird er viel negativer betrachtet, als er es egtl verdient hat. Haggui ist solide, aber auch nicht der Weltklasse-Mann zu dem er hier hochsterilisiert wird. Kopfballspiel ganz groß, aber hat uns in seinen Jahren bei uns auch schon haarsträubende Stellungsfehler präsentiert.

Zu Castro ? Überbewertet? Never. Eher zu wenig Lobby in der Liga und Nationalmannschaft. Ich finde man hat gerade in den letzten Spielen gemerkt, wie wichtig er ist. Er hat zum Teil Schwächephasen und wirklt hinten nicht immer hoch konzentriert, aber ohne ihn wirkt Augusto rechts aussen nur halb so gut. Henrique ist ein IV, der kann auf der Aussen kein SPiel eröffnen. Selbst momenan kommt bei uns alles über links, weil man über Kadlec spielen kann. Der spielerisch starke Castro ist umso wichtiger, da unsere kreative Zentrale ja momentan noch Winterschlaf hält.
Denken wir allein an Hoffenheim, Castro stark = Bayer stark. Und da war die TSG und Demba Ba vor allem noch super drauf.
In's DM würde ich ihn auch nicht stellen. Hat glaube ich gegen Schalke dort letztes Jahr grandios gespielt, aber bis wir mit Schwaab hinten rechts eine Alternative haben ist er für mich dort gesetzt.

Über Kießling und Helmes ist alles gesagt. Bin gegen Charisteas zu Beginn. Bringt uns nicht weiter. Können gar nicht anders, als auf das Ende von Helmes Knoten zu hoffen.

Berlin kann ja lustig werden...

Caballero
27.04.2009, 11:16
Vielleicht bekommt endlich mal Richy eine Chance, auch gerne mal von Beginn an.

Black Stone Cherry
27.04.2009, 12:19
Vielleicht bekommt endlich mal Richy eine Chance, auch gerne mal von Beginn an.

Niemals. Er hätte es zwar verdient, jedoch wird ihn Labbadia nicht einsetzen. Da bin ich mir 100% sicher.

Caballero
27.04.2009, 12:43
Naja, hoffentlich beruft er ihn wenigstens mal in den Kader. Der Junge sollte doch eigentlich wesentlich mehr Spielpraxis bekommen.

Hoschie
27.04.2009, 13:09
wer ist Richy?

Lurchi
27.04.2009, 13:16
Richard Sukuta-Pasu (http://transfermarkt.de/de/spieler/53455/sukuta-pasu-richard/profil.html)

Black Stone Cherry
27.04.2009, 14:21
Laut Holzi werden wohl vorerst mal die Pokalprämien eingefroren und nach dem Pokalendspiel wir geschaut, ob und in welcher Höhe sie ausgezahlt werden.

Nun meine Frage: Ist das überhaupt erlaubt? Die Pokalprämien müssten doch vertraglich geregelt sein und somit rechtlich gesehen den Spieler auf jeden fall zustehen.

Bastinho
27.04.2009, 19:08
Sind so Sachen wie die Pokalprämie nicht so Zahlungen, die der Vorstand vor der Saison mit der Mannschaft vereinbart und nicht vertraglich festhält? Gut, kann die Mannschaft natürlich sagen dass der Vorstand sein Wort nicht hält, aber dem steht die Mannschaft selber ja in nix nach. Für mich ist es endlich mal ein Zeichen.

Baumi
27.04.2009, 19:42
Selbst wenn Prämien schriftlich festgehalten werden, bin ich mir sicher, dass sich jeder Vorstand gewisse Konditionen erlaubt, diese Prämien nicht auszahlen zu müssen.

das f
27.04.2009, 22:13
Akute Arbeitsverweigerung zum Beispiel.
Siehe Augusto in den letzten paar Spielen, von ein paar Minuten pro Spiel einmal abgesehen.

Bastinho
28.04.2009, 11:23
Lars Bender kommt zur Saison 2010/11

Bayer 04 Leverkusen wird den Mittelfeldspieler Lars Bender (20) vom Zweitligisten 1860 München erst zur Saison 2010/2011 unter Vertrag nehmen. So lautet das Ergebnis der letzten Verhandlungsrunde zwischen den beiden Klubs. Lars Bender wird somit auch in der kommenden Saison für 1860 München spielen.

Beide Vereine haben sich darauf verständigt, über die Inhalte des Vertrages Stillschweigen zu bewahren.

Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser: "Sicherlich wäre es für den Spieler interessant gewesen, bereits in der kommenden Saison zu Bayer 04 zu kommen. Wir sind jedoch daran interessiert, dass er bei 1860 München ständig Spielpraxis erhält. Das ist für die weitere Entwicklung des Spielers eine optimale Voraussetzung."

Quelle (http://www.bayer04.de/b04//de/_md_aktuell-dt.aspx?aktuell=aktuell-2701&)

Bunsen
28.04.2009, 11:28
Puhhh. Glueck gehabt. Dann sind die Chancen fuer uns doch nicht mehr ganz so schlecht naechste Saison aufzusteigen. :-)

Black Stone Cherry
28.04.2009, 14:14
Finde ich, unabhängig vom finanziellen Vorteil, auch besser so. Ein Jahr Entwicklungszeit mehr tut dem Jungen bestimmt gut.

Hurz
28.04.2009, 22:25
Rolfes bleibt bei Bayer


Tolle Nachricht in Krisenzeiten. Simon Rolfes bleibt weiter bei Bayer. „Wir gehen davon aus, dass wir uns jetzt schnell einigen“, erklärte Manager Michael Reschke.

Auch Tranquillo Barnetta hat Signale ausgesendet, dass er trotz Angeboten aus England und Italien weiter in Leverkusen spielen möchte.

Der Schweizer soll seinen 2010 auslaufenden Kontrakt vorzeitig verlängern.



http://www.express.de/nachrichten/sport/fussball/bayer-leverkusen/rolfes-bleibt-bei-bayer_artikel_1235811586707.html

jouston
28.04.2009, 22:36
Da bist du ja auch endlich. Ich dachte schon du wärst Schwarzsteinkirsche.

Hurz
28.04.2009, 22:56
Nee nee, ich bin am 31.3. umgezogen und hatte dazu noch nach dem Stadionbesuch am Samstag ein unerfreuliches aufwachen im Remigius in Opladen. Deswegen bin ich was später dran. ;)

Caballero
28.04.2009, 23:54
Bist du da vor der Südkurve behandelt worden? :):eek:

Hurz
29.04.2009, 09:42
Bist du da vor der Südkurve behandelt worden? :):eek:

Nee, im Stadion selber nicht mehr. Aber ich habe auch gehört was Du vermutlich meinst. Bei mir ist der ganze Schade erst ein paar Stunden später eingetreten.


Aber zum Thema: Wer fährt von hier eigentlich alles nach Berlin? Ich hole heute 5 Karten für mich und Kollegen von mir, dazu kommen noch ca. 15 andere Leute von uns mit. Das wird ne riesen Gaudi. Vielleicht sieht man ja den ein oder anderen von euch mal in Berlin. :)

Caballero
29.04.2009, 12:29
Nach 3 1/2 Stunden Anstehen, von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr, konnte ich endlich sechs Karten in den Händen halten :D

Momo
29.04.2009, 18:57
Bin auch vor Ort! Wird ziemlich groß!

Hurz
29.04.2009, 19:15
Allerdings. Wir haben mal (damit auch keiner alleine schlafen muss), ein 12 Mann-Zimmer gebucht. Das Teil wird sicher nicht mehr stehen, sobald wir abgereist sind. :ubeer:


Davon aber mal abgesehen: Hat eigentlich jemand die Hoffnung das wir das Finale gewinnen? :usad:

Caballero
29.04.2009, 21:23
Hier! Ich.

Warum? Keine Ahnung, Bremen liegt uns von der Spielweise her und im Finale ist jeder heiß. Im Pokal waren wir diese Saison sehr stark, das Oberhausen-Spiel mal ausgelassen (was hab ich da geflucht). Wir holen das Ding!

Hurz
30.04.2009, 11:52
Das hatte ich anfangs auch gesagt. Meine Meinung damals: Wenn wir international spielen wollen, wäre der HSV bei einer Niederlage im Finale besser. Wenn wir den Pokal gewinnen wollen, würde uns Bremen besser liegen. Aber das scheint sich komplett gedreht zu haben. Abgesehen von der Tatsache das wir bei einer Niederlage gegen Bremen nicht international spielen würden.

Obwohl, wie ist das jetzt eigentlich genau, wenn Bremen den UEFA-Cup gewinnen sollte? Ich meine der Titelverteidiger ist nicht mehr automatisch qualifiziert, oder?! Erinnere mich da an eine Situation zwischen Everton und Liverpool vor ein paar Jahren.

Bastinho
30.04.2009, 13:57
Ich hab glaub ich letztens irgendwo gelesen, dass der UEFA Cup Sieger direkt für die Euroleague qualifiziert ist, und dass dann im Falle eines Pokalsieges von Werder der 6. der Liga in die Euroleague aufrückt. Also bleibts dabei, gewinnen oder nix ists mit internationalem Geschäft.

Edit: Wiki bestätigt das: http://de.wikipedia.org/wiki/UEFA_Europa_League_2009/10#Qualifikationsrunden

Der Pokalsieger tritt in der letzten PlayOff-Runde an, der Uefa Cup Sieger dieser Saison ist direkt für die Gruppenphase qualifiziert. Gewinnt Bremen also dieses Jahr beide Titel, sind sie direkt in der Gruppenphase, und der 6. der Liga dürfte dann in den PlayOffs sein, und nicht der Pokalfinalist. So wär es zumindest gewesen, wenn der Pokalsieger über die Liga für den Uefa Cup qualifiziert wäre. Aber wir werden es schon sehen ;)

Macl
30.04.2009, 14:04
http://www.sofacoach.de/forum/showpost.php?p=10099&postcount=80

jouston
01.05.2009, 09:51
Total schön!

Alle Karten sollen "binnen Stunden" verkauft worden sein. Ich hab ne Email bekommen wo mir dieses Vorkaufsrecht noch angeprisen wurde, mit dem Nebensatz das es bis zum 6.5. Gültigkeit besäße. Da stand nirgends auch nur mit einer Silbe das diese Aktion mit den 4 Karten pro Clubmitglied/Jahreskarteninhaber so schon nicht ausreicht (was weiß ich wieviele Dauerkarten wir dies Jahr verkauft haben?)

Ganz toller Laden den wir da haben. Warum auch nicht jedem Karteninhaber/Clubmitglied 1 oder vielleicht 2 Karten zusichern? NEIN. Wir geben jedem 4, aus purer Angst das Stadion könnte nur grünWeiss werden. (wird's bestimmt eh). Ich will nicht wisse wieviele "Fans" sich 4 Karten holen und mind. 3 davon bei eBay o.ä. verticken.

Saftladen da.

KingKling
01.05.2009, 10:07
Total schön!

Alle Karten sollen "binnen Stunden" verkauft worden sein. Ich hab ne Email bekommen wo mir dieses Vorkaufsrecht noch angeprisen wurde, mit dem Nebensatz das es bis zum 6.5. Gültigkeit besäße. Da stand nirgends auch nur mit einer Silbe das diese Aktion mit den 4 Karten pro Clubmitglied/Jahreskarteninhaber so schon nicht ausreicht (was weiß ich wieviele Dauerkarten wir dies Jahr verkauft haben?)

Ganz toller Laden den wir da haben. Warum auch nicht jedem Karteninhaber/Clubmitglied 1 oder vielleicht 2 Karten zusichern? NEIN. Wir geben jedem 4, aus purer Angst das Stadion könnte nur grünWeiss werden. (wird's bestimmt eh). Ich will nicht wisse wieviele "Fans" sich 4 Karten holen und mind. 3 davon bei eBay o.ä. verticken.

Saftladen da.

Wenn ihr nicht mal beim Derby in Köln den Gästeblock voll kriegt ist das doch gar nicht so abwegig oder? :D

KevInDaHouse
01.05.2009, 10:09
Wenn ihr nicht mal beim Derby in Köln den Gästeblock voll kriegt ist das doch gar nicht so abwegig oder? :D

Absoulut korrekt, hahahahah :-):-):-)

Hurz
01.05.2009, 10:21
Wenn ihr nicht mal beim Derby in Köln den Gästeblock voll kriegt ist das doch gar nicht so abwegig oder? :D


Ihr könntet das ganze Stadion mit eueren Pappnasen füllen, und wir würden die drei Punkte dennoch immer wieder mitnehmen. Aber dein Ava ist auch schon lustig. Bleiben die sportlichen "Erfolge" aus, muss man sich mal auf was anderes einschießen. Ihr seid echt so unglaublich lächerlich. Tradition hin oder her. Aber schön das ihr der Liga noch ein weiteres Jahr erhalten bleibt. Das sind dann wieder 6 sichere Punkte gegen euch Flachpfeifen.

Und nu bitte wieder zurück in deine Ecke, und schon mal freuen auf eurer nächstes großes Heimspiel.

KingKling
01.05.2009, 10:31
Ihr könntet das ganze Stadion mit eueren Pappnasen füllen, und wir würden die drei Punkte dennoch immer wieder mitnehmen. Aber dein Ava ist auch schon lustig. Bleiben die sportlichen "Erfolge" aus, muss man sich mal auf was anderes einschießen. Ihr seid echt so unglaublich lächerlich. Tradition hin oder her. Aber schön das ihr der Liga noch ein weiteres Jahr erhalten bleibt. Das sind dann wieder 6 sichere Punkte gegen euch Flachpfeifen.

Und nu bitte wieder zurück in deine Ecke, und schon mal freuen auf eurer nächstes großes Heimspiel.

Ach wie süß,

Warten wir doch die nächste Saison ab, ob es dann wieder 6 Punkte für euch gibt,ok? Nur nicht vorschnell was behaupten :)

Es ist mir ein Vergnügen den Bayer-Mitarbeiter alias "Bayer 04-Fans" beim Schreiben hier zuzusehen... Absolute Unterhaltung :)

P.S: Was gibt es gegen mein Ava zu sagen? :D Drückt halt das aus, was ich denke :)

Hurz
01.05.2009, 10:37
Jo, weil bei euch Singvögeln nix los ist. Wenn ihr mal wieder nen Spiel gewinnen solltet, dann kommt da was weiß ich wer von euren unzähligen Deutschen Superstars rein. Aber bis dahin einfach mal dem Frust freien Lauf lassen. Ist aber auch okay. Eure Spezies wurde halt noch nicht ganz erforscht.

Und nu mach dich in deinen Däumling Thread zurück.

Bastinho
01.05.2009, 12:49
Dass bei euch nix los zeigt doch schon die Tatsache, dass ihr hier posten müsst um überhaupt Aufmerksamkeit zu kriegen. Die Geschichte mit dem nicht ausverkauften Gästeblock ist auch längst gegessen, vielen Bayer-Fans waren die Karten zu teuer, für euch wars ein gefundenes Fressen um über uns herzuziehen, und gut ist.

Was das System mit den Finalkarten angeht, das wundert mich gar nicht. Bayer war in der Hinsicht schon immer bescheuert, egal um was für Karten es geht, da läuft nie was.

Hurz
01.05.2009, 13:09
Dass bei euch nix los zeigt doch schon die Tatsache, dass ihr hier posten müsst um überhaupt Aufmerksamkeit zu kriegen. Die Geschichte mit dem nicht ausverkauften Gästeblock ist auch längst gegessen, vielen Bayer-Fans waren die Karten zu teuer, für euch wars ein gefundenes Fressen um über uns herzuziehen, und gut ist.




Und davon ab haben die paar Männlein ja vor dem Spiel auch noch gereicht, um die Kölner :krokodil: ums eigene Stadion zu jagen. :jeffkoch:

Von dem Geschehen auf dem Rasen will ich ja gar nicht mal reden. Aber trotz einer desolaten Rückrunde bleibt der Sieg bei den Ziegen. Das ist mehr als entschädigend. :-)

Momo
01.05.2009, 13:17
Helmes in your face FC!

Die Kölner kann man doch nicht ernst nehmen. Hauptsache _jetzt_ das Maul aufmachen nach 2 Derbyniederlagen. -.- Ich finds witzig.

Hurz
01.05.2009, 13:53
Helmes in your face FC!

Die Kölner kann man doch nicht ernst nehmen. Hauptsache _jetzt_ das Maul aufmachen nach 2 Derbyniederlagen. -.- Ich finds witzig.


Aber in Cottbus gewonnen. Immerhin. Also echt jetzt mal. Das schon richtig toll gemacht vom FC. So richtig mit drei Punkten und so. Gut gemacht. :feiner_tweety:

PES Nexus
01.05.2009, 13:54
So, Berlin ich komme!!!

Samstag´s um 00:30 in den Bus. Berlin anschauen. Finale gewinnen. Feiern. Ins Hotelzimmer torkeln. Schlafen. Frühstücken. Mit dem Bus nachhause.

Schön.

KingKling
01.05.2009, 16:54
Und davon ab haben die paar Männlein ja vor dem Spiel auch noch gereicht, um die Kölner :krokodil: ums eigene Stadion zu jagen. :jeffkoch:

Von dem Geschehen auf dem Rasen will ich ja gar nicht mal reden. Aber trotz einer desolaten Rückrunde bleibt der Sieg bei den Ziegen. Das ist mehr als entschädigend. :-)

Für das Geschehen auf der Jahnwiese gibt es aber bestimmte Gründe...
Aber nein, diese werde ich nun hier nicht diskutieren :)

Fox
01.05.2009, 16:59
Die einen haben ein Ava, die anderen eine Interessengemeinschaft :ka:

KingKling
01.05.2009, 17:11
Die einen haben ein Ava, die anderen eine Interessengemeinschaft :ka:

Genau so siehts aus.
Und das finde ich auch nicht schlimm, denn ich kann das verstehen, da ich diesen Hass gegenüber der Pillen-Werkstruppe ebenfalls verspüre :)

Hurz
01.05.2009, 17:14
Für das Geschehen auf der Jahnwiese gibt es aber bestimmte Grüne...
Aber nein, diese werde ich nun hier nicht diskutieren :)


Wenn Du denn dazu überhaupt noch in der Lage scheinst. Ich muss gerade schon ein wenig zusammenreißen um Dir eine ernsthafte Frage zu stellen, aber meinst Du Grüne = Polizei. Oder ist es mit deinem Alkoholpegel soweit fortgeschritten, dass Du eigentlich "GrünDe" schreiben wolltest?


Meine Frage, da Du in deinem folgenden Post auch was von "verpüre" geschrieben hast. ;)

Hurz
01.05.2009, 17:16
Die einen haben ein Ava, die anderen eine Interessengemeinschaft :ka:

Und die anderen bleiben in ihrem Thread, und kommen nicht zum Nachbarn rüber, weil ihr Verein mal wieder das kleine 1x1 des Fußballs nicht verstanden hat.

KingKling
01.05.2009, 17:17
Ich bin dazu schon in der Lage Kollege.
Ich muss z.B. nicht direkt zu Kraftausdrücken in nem Forum greifen!

Und ja ich wollte "Gründe" und "verspüre" schreiben. Habe mich verschrieben... Schande auf mein Haupt Mister Oberlehrer...

Edit: Und wir Kölner sind nicht die Einzigen, die in anderen Threads rumtanzen...

Hurz
01.05.2009, 17:21
Ich bin dazu schon in der Lage Kollege.
Ich muss z.B. nicht direkt zu Kraftausdrücken in nem Forum greifen!

Und ja ich wollte "Gründe" und "verspüre" schreiben. Habe mich verschrieben... Schande auf mein Haupt Mister Oberlehrer...

Edit: Und wir Kölner sind nicht die Einzelnen, die in anderen Threads rumtanzen...


"Kollege"?! Soweit sind wir denke ich bei weitem nicht.


Und Kraftausdrücke?! :jarolim: Des ist gut. :-)

KingKling
01.05.2009, 17:25
"Kollege"?! Soweit sind wir denke ich bei weitem nicht.


Und Kraftausdrücke?! :jarolim: Des ist gut. :-)

Ach du, so weit muss es auch gar nicht erst kommen :D

Hurz
01.05.2009, 17:27
Puuhh, damit hast Du mir das WE doch noch mal gerettet. ;)

Ricken
01.05.2009, 18:00
Das hier erinnert mich grad ein bisschen an die beiden:

http://www.youtube.com/watch?v=jxvNxsJzyxI

Hoschie
01.05.2009, 18:04
:ugly:

Hurz
02.05.2009, 16:29
Ja leck mich in da Täsch. Zwei super Tore und dazu noch ein Adler mit riesenLeistung. Sehr schön. Da freue ich mich doch wieder eine Ecke mehr aufs Stadion nächste Woche. :)


Ahja, und neben unserer Mannschaft und Trainerteam, freut mich der Sieg vor allem für dieses Affenbaby von Rafinha. Junge, Junge... der Typ gehört echt verboten, oder von mir aus auch zu den Bayern gewechselt. Obwohl sich da rein vereinstechnisch ja nicht viel tun würden. Ist und bleibt ein absoluter Unsympath.

Laras Dad
02.05.2009, 16:30
Danke

Smook
02.05.2009, 16:45
:mrburns:

Super Nachmittag, endlich mal wieder Spaß gemacht:

- sehr dominante erste Hälfte
- ganz starker Vidal
- funktionierendes Mittelfeld
- Helmes befreit sich
- Adler in der zweiten Hälfte fast unmenschlich!


Und richtig vom Bruno, den Castro wieder in die erste Elf zu berufen. Wie letztens ausgeführt, bringt der allein mit dem Angriff vor dem 1-0 mehr Schwung nach vorne als Henrique in der ganzen Rückrunde.

Hurz
02.05.2009, 17:39
Richtig! So will man den Gonzo sehen. Aber ich denke auch das die Denkpause ihm ganz gut getan hat. Denn wie oft hat er zuvor fahrlässige bis schlampige Leistungen gebracht. Umso besser wenn er daraus seine Lehren gezogen hat.

Jetzt nächste Woche Bielefeld schlagen, und weiter Selbstvertrauen für das Pokalendspiel holen.

Hurz
03.05.2009, 22:42
Wohl einer der zutreffendsten Banner in den letzten Wochen. Anscheinend hat es auch was gebracht. Zumindest schon mal auf Schalke.


http://haberlands-erben.de/4images/data/media/319/image062.jpg

Black Stone Cherry
04.05.2009, 15:05
Bayer 04 verpflichtet Hyypiä

Bayer 04-Sportchef Rudi Völler, Sami Hyypiä und Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser
Zum Vergrößern aufs Symbol klicken

Bayer 04 hat den Abwehrspieler Sami Tuomas Hyypiä vom englischen Erstligaklub FC Liverpool zur nächsten Saison unter Vertrag genommen. Der finnische Nationalspieler wird somit bis zum 30.6. 2011 für die Werkself spielen. Der Vertrag von Hyypiä mit dem FC Liverpool läuft zum Saisonende aus. Hyypiä wird deshalb ablösefrei zu Bayer 04 wechseln. Über die Vertragsmodalitäten vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.


Sportchef Rudi Völler: „Sami Hyypiä wird mit seiner Erfahrung und seiner Präsenz auf dem Platz mehr Stabilität in unsere junge Mannschaft bringen."

Cheftrainer Bruno Labbadia: „Hyypiä ist derjenige, der unserer Mannschaft weiterhelfen kann. Ich freue mich, dass er sich für Bayer 04 entschieden hat."

Sami Hyypiä: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen von Bayer 04 waren sehr gut. Sie gaben mir das Gefühl, dass sie mich unbedingt verpflichten wollten. Ich freue mich auf die Aufgabe in Leverkusen und hoffe, dass wir gemeinsam erfolgreich sein werden."

:ugly2:

Croyance
04.05.2009, 15:09
heimlich,still und leise, immer für ne Überraschung gut die Werkself:)

Smook
04.05.2009, 15:09
Auch gerade bei kicker.de gesehen, naja...

Was sagen die Premier League-Experten?

Black Stone Cherry
04.05.2009, 15:10
Das wars dann wohl endgültig mit Karim. Schade.

berbagoal89
04.05.2009, 15:14
geil Hyypiä :rocka:

Erfahren, Kopfballstark. Einer meiner Lieblingsverteidiger, der immer mit vollem Einsatz bei der Sache ist. Beflockung des neuen Trikots steht schon mal fest.

Hurz
04.05.2009, 15:18
Das wars dann wohl endgültig mit Karim. Schade.


Das stimmt wohl leider, ja. Aber trotzdem find ich es ne geile Sache mit Hypiä.
Ich höre jetzt schon das langgezogene Samiiiiiiiiiiiii, wenn er am Ball ist. :D

Hurz
04.05.2009, 15:22
Bayer intensiviert das Werben um Holtby


Neben der Verpflichtung des finnischen Routiniers verfolgen die Leverkusener aber weiterhin ihr Konzept, möglichst hochtalentierte Nachwuchskräfte aus Deutschland an Land zu ziehen. Nachdem offenbar Hoffenheim aus dem Poker um den Aachener Lewis Holtby ausgestiegen ist, intensiviert Bayer das Werben um den 18-jährigen Flügelflitzer.

"Wir waren schon einmal praktisch mit ihm einig. Er sollte zunächst ein weiteres Jahr in der Zweiten Liga spielen, doch er wollte sofort in die Bundesliga", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser am Montag.



Steht auch noch in dem Teil vom Kicker.

roadlumber
04.05.2009, 15:30
Hat gestern einer das Tor bzw. den Jubel von Holtby gesehen?

Nach seinem durchaus sehenswertem Tor rennt er zu seiner Freundin, gibt ihr nen Kuss. Von hinten kommen die Mitspieler angerannt und wuscheln ihm über den Kopf wie man das so macht. Holtby rennt weiter und ein Mitspieler wuschelt der Freundin nochmal durch die Haare. :D Ganz großes Kino.

Btw: Hyypiä! Sau geiler Tüp

edit: Fernsehthread übersehen :usad:

KevAllstar
04.05.2009, 15:33
Wow, toller Neuzugang für die Bundesliga..
Die Liverpooler scheinen ziemlich geschockt über seinen Weggang.
Freue mich ihn spielen zu sehen, auch wenns bei Bayer is ;)
http://www.redandwhitekop.com/forum/index.php?topic=241854.0

Hennywise
04.05.2009, 15:35
Ich freu mich jetzt schon auf den Bedingungslos-Abfeierungspost von Jouston :D
(sollte denn einer kommen)

Hurz
04.05.2009, 16:10
Einfach nur geil! Ich freue mich schon wenn z.B. dannein Zidan nächstes Jahr gegen uns spielen muss. Das sieht dann ungefähr so aus:


http://blogs.dailypennsylvanian.com/thebottomline/files/2009/03/david_goliath12061.jpg


:D

jouston
04.05.2009, 17:09
Ich freu mich jetzt schon auf den Bedingungslos-Abfeierungspost von Jouston :D
(sollte denn einer kommen)

Ein sehr geiler Transfer. Hoffentlich spielt er auch bzw. macht's noch 1, 2 Jährchen.

Statt Karim bitte Sinekwitz weg. Von mir aus zum Nulltarif nach Köln.

Reunion und so.

Bedingungslos abfeiern geht in der momentanen Lage aber nicht.

Fry
04.05.2009, 18:26
Sehr schöner Transfer! Freut mich für euch und die Bundesliga. :)
Übrigens ist eure Saison noch nicht ganz für den Arsch. Ihr könnt immer noch Pokalsieger werden (sprich, nächste Saison international spielen) und Bayern die Meisterschaft versauen.
Bitte, bitte gewinnt gegen die Bayern. Ich will es als Dortmundfan nicht auf dem Gewissen haben, nach einem eventuellen Sieg von uns gegen Wolfsburg Bayern zum Meister gemacht zu haben.

T3AMGEIST
04.05.2009, 18:48
Glückwunsch, toller Transfer, mir wären eben beinahe die Augen raus gefallen als ich das im Videotext gelesen hab. War für viele Jahre in meinem FIFA/PES Dreamteam gesetzt in der Abwehr.

Hurz
04.05.2009, 19:58
Hier dann auch nochmal in Farbe. Ein würdiger Nachfolger was die Nummer von Juan anbetrifft. :)


http://www.bayer04.de/bilder/08_09/05_266/040509_MG_0595.jpg

PES Nexus
04.05.2009, 21:20
Nice. Very Nice.

Ein Hyypiä in Topform :sabber:

Dann schickt den Sinke mal schön weg.

Oppa Tom
05.05.2009, 07:21
Ich freu mich, Sami in der Bundesliga zu sehen. Das Tempo der Liga geht der noch locker mit. Wenn man mit ihm 4:1 in Old Trafford gewinnen kann, dann reicht das auch für die Bayern. ;)
Passt gut zu den jungen Spielern bei Bayer. Glückwunsch zum Transfer!

Bastinho
05.05.2009, 08:10
:eek::eek::eek:

Ich habs bis eben gar nicht mitbekommen, und hab nur in Teamgeists Post was von tollem Transfer gesehen,und dann ist da ein Bild von Hyypiä. Riesen Transfer, genau so einen haben wir gebraucht.

Kressla1981
05.05.2009, 16:58
Kam Hyypiä bei Pool nicht mehr dran oder war/ist er verletzt?

Encatuse
05.05.2009, 17:18
Ist das 11Freunde-Abo zu empfehlen? Bin am grübeln ob ich es mir zulegen sollte. :gruebel:

Black Stone Cherry
05.05.2009, 19:19
Im Video auf der Bayer-Seite wurde als Grund genannt, dass er zuletzt seinen Stammplatz verloren hat. Hat aber insgesamt glaub ich 14 Spiele bestritten. Die meisten davon von Beginn an.

Hurz
05.05.2009, 19:35
Diese Saison hat er 14 Spiele bestritten. Das letzte wohl im März beim 4:1 in ManU. Aber die Einsatzzeiten wurden ihm wohl zu wenig, zumal er in den letzten Wochen wohl auch nur noch auf der Tribüne Platz nehmen durfte.

Hurz
05.05.2009, 21:53
Pokalfinale ist seit Dienstag ausverkauft


(RP) Freude beim FußballBundesligisten Bayer 04 Leverkusen: Alle Karten für das Pokal-Finale an Pfingsten in Berlin sind weg.

Der Vorverkauf wurde Dienstag logischerweise auch in Leverkusen eingestellt. Das Team von Bayer 04 brachte ein Leverkusener Kontingent von 20500 Tickets an Mann oder Frau. Für die Fans werden drei Sonderzüge eingesetzt.

Die Stadt veranstaltet ein Public Viewing in der Smidt-Arena (gegenüber der BayArena).

RP ONLINE

Hurz
06.05.2009, 18:53
So schön wird die neue BayArena!


Von LARS WERNER
Leverkusen – In dieser hochmodernen Arena wären internationale Spiele mit Bayer eine ganz feine Sache!

„Kleines“ Hindernis: Die Werkself muss dazu „nur“ im Pokalfinale gegen Bremen siegen... So schön wird die neue BayArena: EXPRESS zeigt vorab, wie das 30.000-Zuschauer-Stadion nach dem rund 70 Millionen Euro teuren Umbau aussehen wird.

„Wir hatten schon vorher lange Zeit ein kleines Schmuckkästchen. Jetzt wird die BayArena erwachsen. Ich freue mich auf ein Stadion, das ein Fußball-Erlebnis bietet und das von der Qualität und von den Dimensionen her mit dem alten Stadion nicht mehr zu vergleichen ist“, sagt Bayers Marketing-Chef Meinolf Sprink.

Prunkstück neben der spektakulären Dachkonstruktion und den zwei Video-Wänden (je 65 m2) ist sicherlich der neue Gebäudekomplex an der Westtribüne (insgesamt 14000 m2), für Sprink „das Herz der neuen BayArena“).

VIPs (Business und Premium), Medien und auch die Mannschaft können sich auf vier Ebenen über perfekte Bedingungen freuen. Der Team- und Physiobereich im Unter- und Erdgeschoss bietet eine Fläche von 2600 Quadratmeter und ist damit vier Mal so groß wie bislang. Der Werkself fehlt es an nichts: Großzügige Umkleiden, Entmüdungsbecken, Whirlpool, Sauna etc...

Doch wird die BayArena auch rechtzeitig fertig? Denn derzeit – und nur drei Monate vor Saisonbeginn – ist sie noch eine Riesen-Baustelle. Schon machten erste Gerüchte die Runde, wonach Bayer womöglich zwei Heimspiele erneut in Düsseldorf austragen muss.

Sprink: „Ich kann alle beruhigen: Zum Ligastart am 7. August wird die Arena fertig sein. Wir haben aber die DFL gebeten, erst auswärts zu beginnen, um noch etwas Vorlauf zu haben. Am 15. August freuen wir uns dann auf unser erstes Heimspiel in der neuen BayArena.“



www.express.de

Caballero
07.05.2009, 10:16
HyypiHyypiäHyypiä, Krawall und RemmiDemmi!

Hurz
07.05.2009, 10:41
Kroos will bei Bayer bleiben


Super-Talent
Kroos will bei Bayer bleiben!
Von LARS WERNER
Leverkusen – „Ich fühle mich immer besser, es geht voran“, sagt Toni Kroos etwas schüchtern.
Keine Frage, der vom FC Bayern bis 2010 ausgeliehene Mittelfeldspieler findet sich in Leverkusen immer besser zurecht. Das bleibt natürlich auch nicht den Bayern verborgen, die aufgrund einer Klausel das große Talent im Sommer zurückbeordern können.

Am Dienstag vor dem Spiel der Werkself in München werden sich die Verantwortlichen beider Klubs deshalb zusammensetzen und über Kroos‘ Zukunft reden.

Und was will der Spieler selbst? „Es gibt klare Absprachen, dass das die Vereine entscheiden. Ich weiß, was ich will“, sagt Kroos nur.

Kroos will bei Bayer bleiben! Bruno Labbadia: „Wir wollen Toni unbedingt halten. Und er hat uns gesagt, dass er hier bleiben möchte. Toni fühlt sich hier wohl – in der Mannschaft und privat“, verrät der Bayer-Coach, der sowohl morgen gegen Bielefeld, als auch in naher Zukunft auf den Junioren-Nationalspieler baut: „Toni hat nach seiner Verletzung den Anschluss gefunden. Zuerst musste Aufbauarbeit geleistet werden, von der wir jetzt alle profitieren. Wir können von Toni noch einiges erwarten.


(Express.de)

Spitzs
07.05.2009, 12:14
Hoffe auch das Kroos noch ne Saison in Leverkusen bleibt. Bin mir sicher das - früher oder später - alle Beteiligten davon profitieren.

Bastinho
07.05.2009, 13:57
Bayer 04 verlängert Verträge mit Völler und Rolfes



Rudi Völler bleibt für weitere drei Jahre bei Bayer 04 Leverkusen. Der Sportchef hat seinen ursprünglich bis zum 30. Juni des kommenden Jahres laufenden Vertrag um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Damit haben Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser und der Gesellschafterausschuss der Bayer Leverkusen Fußball GmbH die Grundlage geschaffen für eine Konstanz in der sportlichen Leitung des Pokalfinalisten.

Nach Saat nun auch Ernte

„Mir war wichtig, gerade jetzt ein Zeichen zu setzen", kommentierte Völler, der bereits von 1996 bis 2000 vor seiner Zeit als Nationaltrainer die sportlichen Geschicke in Leverkusen geleitet hatte und in dieser Funktion seit 2005 wieder bei Bayer tätig ist. „Zum einen, um die in jüngster Zeit immer wieder aufkeimenden Gerüchte um meine Person zu beenden. Zum anderen, um auch gerade nach der sportlich schwierigen Phase in den vergangenen Wochen zu dokumentieren, dass ich an die Mannschaft, unsere Strategie, den Verein und das Umfeld glaube. Wir haben noch viel vor – und mit dem neuen Stadion wollen wir in der kommenden Saison den angestrebten Weg zu einer deutschen Spitzenmannschaft konsequent fortsetzen. Wir haben großes Potenzial, auch wenn es in der Rückrunde sportlich alles andere als zufriedenstellend gelaufen ist. Ich war bei der Saat dabei – ich möchte auch gerne die Ernte einfahren. Und noch haben wir ja auch eine realistische Chance, die laufende Saison mit einem großen Erfolg abzuschließen und dann auch wieder international dabei zu sein."
Wolfgang Holzhäuser äußerte sich sehr zufrieden über die frühzeitige Weichenstellung: „Rudi wird auch von anderen Clubs immer wieder umworben. Das ist bei seinem Ruf normal. Aber wir sind jetzt sehr froh, dass er sich klar zu Bayer 04 bekennt und seine Tätigkeit bis mindestens 2012 bei uns fortsetzen wird."

Rolfes verlängert bis Sommer 2013

Auch der Vertrag mit Kapitän Simon Rolfes wurde vorzeitig verlängert. Der Nationalspieler hat sich bis zum 30. Juni 2013 an die Werkself gebunden. "Simon Rolfes ist sehr begehrt. Er hat sich vom Zweitliga-Akteur zum Nationalspieler entwickelt. Simon glaubt an unser Konzept und wir sind froh, dass wir so einen Führungsspieler halten konnten", sagt Bayer 04-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.

Quelle (http://www.bayer04.de)

Hurz
07.05.2009, 16:57
Zitat:

Rudi war letzte Woche nicht nur Privat in Rom.
Hat dort den nächsten Deal eingetütet. Ein Spieler, wieder auf dem Markt, variabel zwischen OM/Stürmer. Der Knaller schlechthin. Reichlich CL- und WM-Erfahrung. Die Tinte ist aber noch nicht ganz trocken. Wird wohl nach dem Pokal der Fall sein.
Ein Name wie eine Mozart-Oper…



Jemand ne Idee um wen es sich handeln könnte? Ich habe mal keinen blassen Schimmer.

luke
07.05.2009, 17:06
Opern

* 1767 – Die Schuldigkeit des ersten Gebots (KV 35)
* 1767 – Apollo und Hyacinth (KV 38)
* 1768 – Bastien und Bastienne (KV 50)
* 1768 – La finta semplice (KV 51)
* 1770 – Mitridate, re di Ponto (KV 87)
* 1771 – Ascanio in Alba (KV 111)
* 1771 – Il sogno di Scipione (KV 126)
* 1772 – Lucio Silla (KV 135)
* 1775 – La finta giardiniera/Die Gärtnerin aus Liebe (KV 196)
* 1775 – Il re pastore (KV 208)
* 1780 – Zaide (KV 344), Fragment
* 1781 – Idomeneo (KV 366)
* 1782 – Die Entführung aus dem Serail (KV 384)
* 1783 – L'oca del Cairo (KV 422), Fragment
* 1783 – Lo sposo deluso ossia La rivalità di tre donne per un solo amante (KV 430), Fragment
* 1786 – Der Schauspieldirektor (KV 486)
* 1786 – Le nozze di Figaro (KV 492)
* 1787 – Il dissoluto punito ossia il Don Giovanni (KV 527)
* 1790 – Così fan tutte ossia La scuola degli amanti (KV 588)
* 1791 – Die Zauberflöte (KV 620)
* 1791 – La clemenza di Tito (KV 621)


Das sind Mozarts Opern by wikipedia

KillerKlasnic
07.05.2009, 17:07
TOTTI! :rocka: Nein, natürlich nicht.

ridler
07.05.2009, 17:12
Kenne nur da Gerücht um David Pizzaro, der ja bei Rom spielt. Sonst wüßte ich keinen.

Black Stone Cherry
07.05.2009, 17:42
Zitat:

Rudi war letzte Woche nicht nur Privat in Rom.
Hat dort den nächsten Deal eingetütet. Ein Spieler, wieder auf dem Markt, variabel zwischen OM/Stürmer. Der Knaller schlechthin. Reichlich CL- und WM-Erfahrung. Die Tinte ist aber noch nicht ganz trocken. Wird wohl nach dem Pokal der Fall sein.
Ein Name wie eine Mozart-Oper…



Jemand ne Idee um wen es sich handeln könnte? Ich habe mal keinen blassen Schimmer.

Woher stammt das Zitat?

edit: ok. habs gefunden. aus meiner sicht ist da nicht ernst zu nehmen.

Und wofür wir einen 34-Jährigen Bankdrücker brauchen wüsste ich auch nicht.

Euth
07.05.2009, 17:44
Zitat:

Rudi war letzte Woche nicht nur Privat in Rom.
Hat dort den nächsten Deal eingetütet. Ein Spieler, wieder auf dem Markt, variabel zwischen OM/Stürmer. Der Knaller schlechthin. Reichlich CL- und WM-Erfahrung. Die Tinte ist aber noch nicht ganz trocken. Wird wohl nach dem Pokal der Fall sein.
Ein Name wie eine Mozart-Oper…



Jemand ne Idee um wen es sich handeln könnte? Ich habe mal keinen blassen Schimmer.

könnte mir gut vorstellen, dass es sich um Vincenzo Montella handeln könnte. Hat reichlich CL und WM Erfahrung. Klingt nicht nur italienisch, ist Italiener. ;) Charisteas geht, Gekas kommt wohl nicht mehr zurück, dann bräucht man einen weiteren Offensiven...

Silent.Alarm
07.05.2009, 17:46
Würde ja gut zu Hypiä(?) passen,so vom Alter her ;)

Smook
07.05.2009, 17:49
Aber im Sturm soll doch Derdyiok fix sein ? Gibt es dazu eigentlich Neuigkeiten?

Hurz
07.05.2009, 17:50
Das letzte was ich von ihm gehört habe, ist das er sich in irgendeiner Disko geprügelt hat. :D

Bastinho
07.05.2009, 17:55
Neue Nachricht vom Mr. Insider-Info:

"spielen wir doch mal Wunsch äh... Glückrad...

ich kaufe ein "A" ... pling x mal da
ich kaufe ein "E" ... MÖÖP
ich kaufe ein "I" ... pling x mal da
ich kaufe ein "U" ... MÖÖP
ich kaufe ein "O" ... pling x mal da
Ich kaufe 8 Konsonanten ... pling alle da

Ich kaufe ein Löschpapier für die Tinte ... MÖÖP (kommt erst nach dem Pokal) "

Sehr kreativ :D

ridler
07.05.2009, 17:59
Also doch David Pizzaro?
Hätte man ja dann 2 Chilenen im Kader.

Black Stone Cherry
07.05.2009, 18:04
Da passen die Konsonanten aber nicht.

Bin mal Lazio und AS Rom bei tm.de durchgegangen und habe nichts gefunden.

Hurz
07.05.2009, 18:06
Der Typ labert wahrscheinlich auch nur Driss. Kleines Aufmerksamkeitsdefizit oder so.

Euth
07.05.2009, 19:03
Neue Nachricht vom Mr. Insider-Info:

"spielen wir doch mal Wunsch äh... Glückrad...

ich kaufe ein "A" ... pling x mal da
ich kaufe ein "E" ... MÖÖP
ich kaufe ein "I" ... pling x mal da
ich kaufe ein "U" ... MÖÖP
ich kaufe ein "O" ... pling x mal da
Ich kaufe 8 Konsonanten ... pling alle da

Ich kaufe ein Löschpapier für die Tinte ... MÖÖP (kommt erst nach dem Pokal) "

Sehr kreativ :D

handelt sich wohl doch um David Pizarro, allerdings sollte der "Insider" mal zählen lernen mit seinen 8 Konsonanten ;)

http://www.transfermarkt.de/de/forum/154/geruechtekueche/thread/677657/anzeige.html

Pato discoteca
07.05.2009, 19:24
Vielleicht dachte er ja, dass Pizarro mit zwei "z" geschrieben wird, dann haut es wieder hin mit den 8 Konsonanten.
DVDPZZRR

PhatBene
07.05.2009, 22:28
Pizarro würde doch auch gar keinen Sinn machen -zumindest nach den Informationen des "Insiders"- der hat weder WM-Erfahrung, noch ist er flexibel zwischen offensivem Mittelfeld und Sturm einsetzbar..

Absoluter Blödsinn, was der Insider da schreibt. Keiner von den Spielern, auf die diese Eigenschaften zutreffen, wäre für Leverkusen bezahlbar.

Hurz
07.05.2009, 23:04
Ganz ehrlich?! Ich will auch gar keinen von den Typen da. :D

Hurz
08.05.2009, 12:21
Der Scherzkeks hat mittlerweile übrigens sein Geheimnis gelüftet, und meinte F. Inzaghi.

jouston
08.05.2009, 12:23
:geberdim: ?
:angst: ?
:jarolim: ?
:inzaghi: ?

Ich kann mich nicht entscheiden.

Black Stone Cherry
08.05.2009, 12:26
Abgesehen davon dass der nie kommt: Seit wann spielt der in Rom?:ulaugh:

Libertine.
08.05.2009, 12:32
Vielleicht Simone Inzaghi?

Black Stone Cherry
08.05.2009, 12:34
Nein. Es steht ja dran F. Inzaghi. Außerdem ist Simone weder 35 Jahre alt noch hat er WM/EM-Erfahrung.

Hurz
08.05.2009, 12:34
Ganz ehrlich?! Ich will auch gar keinen von den Typen da. :D


Ich zitiere mich mal selber.

Unterstrich500
08.05.2009, 14:46
F. Inzaghi in der Bundesliga. :sabber: Alter, wie genial _das_ wäre. Ich stell mir gerade den Spieltagsthread vor, nachdem Leverkusen den 12. Elfmeter am dritten Spiel zugesprochen bekommt. Der Wen-hassan-Thread würde alleine durch Boubas Beiträge überlaufen, Inzaghi letztendlich seinen eignen Thread bekommen.

Fazit: Machen!

Smook
08.05.2009, 15:22
Das wäre wirklich unfassbar groß. Die Rasselbande mit Inzaghi und Hyypiä. Klingt nach Unterhaltung pur.

Hurz
08.05.2009, 15:29
Ich sehe da ehrlich gesagt nicht einen positiven Aspekt. Aber gut, ich tröste mich einfach mit dem Gedanken das der Typ se nicht mehr alle hat, und das ganze nur ein schlechter Scherz war.

Senshi_
08.05.2009, 15:37
Inzaghi bei Bayer wäre wirklich groß. Das fehlt euch doch vorne. Einen der die Dinger macht, auser Helmes. Und auch Helmes is noch nicht konstant. Kießling kennt man ja. Kuranyi-Verschnitt. Am Ende der Saison hat er seine 10 Tore und man fragt sich, wie zur Hölle er die gemacht hat.

Silent.Alarm
08.05.2009, 16:21
Inzaghi kriegt bei Mailand aber sicher ein fürstliches Gehalt,oder?

Hurz
08.05.2009, 16:42
Dieses Gerücht ist auch nicht wirklich Ernst zu nehmen.

Hurz
08.05.2009, 19:17
Da verpasse ich mal ein Spiel, und das wohl auch aus gutem Grund. Halbe Stunde später Anpfiff wegen ner flambierten U-Bahn in D-Dorf.

Hurz
08.05.2009, 20:21
Dupa Dießling! :)


Edit: Och nö. ::usad:

Smook
08.05.2009, 22:21
:grummel:

Hurz
09.05.2009, 00:36
Ich war heute zum ersten Mal nicht im Stadion. Das wäre auch ein Unding gewesen, hätte man dort dann den ersten Heimsieg eingefahren in D-Dorf.

Oppa Tom
09.05.2009, 09:50
Vielen Dank nach Leverkusen. Mit Arroganz und Überheblichkeit schlägt man nun mal keine kämpfende Mannschaft. Vielen Dank auch an den Schiedsricht...
Ich wünschte, wir würden auch mal was geschenkt bekommen... :grummel:

Hurz
09.05.2009, 10:06
Ihr könnt euch nächste Woche doch auch eure Punkte abholen. Aber wenn das nicht klapppen sollte, dass wäre schon was. Nur ein Sieg im komischen D-Dorf, und das dann ausgerechnet gegen Gladbach. :ulaugh:

Momo
09.05.2009, 10:32
Ich war heute zum ersten Mal nicht im Stadion. Das wäre auch ein Unding gewesen, hätte man dort dann den ersten Heimsieg eingefahren in D-Dorf.
:dito: Ich war nämlich auch nicht da, aber so wie es aussieht hab ich nichts verpasst und bin im Nachhinein froh darüber, mir diese Schmach erspart habe. Gott oh Gott oh Gott! Düsseldorf =(

Hurz
09.05.2009, 11:20
Ich habs hier zuhause auf Premiere geguckt. Naja, es war in jedem Fall besser als gegen Bochum, Frankfurt und vor allem Karlsruhe. Aber hinten hat halt permanente Unsicherheit geherrscht. Das war schon wirklich übel. Naja, am Dienstag dann die übliche Niederlage bei den Bayern, und dann wollen wir mal schauen was man noch so gegen Gladbach und Cottbus holen kann. :D

Momo
09.05.2009, 13:38
Aber hinten hat halt permanente Unsicherheit geherrscht. Das war schon wirklich übel.
Yippie Yippie Yeah Hyypiä - wird Zeit für Krawall und Remmidemmi! :usad:

Hurz
11.05.2009, 09:19
Die Express?! Labbadia soll wohl am Pokalsieg gemessen werden. Bei nem Sieg darf er bleiben, bei einer Niederlage muss er wohl gehen. Kann ich mir allerdings ehrlich gesagt nicht vorstellen.

jouston
11.05.2009, 11:35
Wieso?

Saisonziel war wie letztes Jahr UEFA CUP. Skibbe musste nach dem Verpassen gehen, warum sollte LAbbadia also bleiben wenn klar ist das es wieder nichts geworden ist.

Von mir aus soll er noch ein Jahr bleiben, so oder so. Wir sollten unseren Trainern die Chance geben die sie bei den Bayern nicht kriegen würden. :D

Bastinho
11.05.2009, 11:39
Ich sehe es genauso, streng genommen müsste er bei ner Niederlage gegen Bremen fliegen, aber das bringt ja auf Dauer nix, jedes Jahr den Trainer zu wechseln. Ich würde ihm die Gelegenheit geben, im Sommer den ein oder anderen Transfer zu machen und die Mannschaft so zu formen wie er es sich vorstellt. Wenns dann wieder in die Hose geht, kann man ihn immer noch rausschmeißen.

Senshi_
11.05.2009, 11:50
Labbadia gegen Funkel tauschen? :bitte:

Black Stone Cherry
11.05.2009, 12:34
Wenn Völler die letzten Wochen nicht den letzten Mist erzählt hat, wird Bruno definitiv bleiben.

r!bery
11.05.2009, 12:37
Zum Thema Transfer hat sich der Rudi mal geäußert!

BILD: Die Rückkehr macht aber noch kein besseres Team?

Völler: „Die Mannschaft bekommt ein anderes Gesicht. Henrique geht nach Barcelona zurück, weil sich dort Marquez verletzt hat. Hyypiä kommt – wie Schwaab aus Freiburg. Mit Basel haben wir gute gespräche über Derdiyok. Das sieht gut aus.“

quelle (http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/leverkusen/2009/05/11/rudi-voeller/freut-sich-ueber-die-rueckkehr.html?o=MKSTUDIVZ)

Hurz
11.05.2009, 12:51
@ Senshi

Das Bedarf denke ich keiner Antwort. ;)


Und das mit Henrique hatte ich mir nach der Verpflichtung von Hyypiä schon gedacht. Naja, schade drum. Aber gegangen wäre er ja so oder so.


PS:

Wetten das die Bayern dank uns morgen zum ersten mal Tabellenführer sein werden in dieser Saison. :u5:

Black Stone Cherry
11.05.2009, 12:58
Wetten das die Bayern dank uns morgen zum ersten mal Tabellenführer sein werden in dieser Saison. :u5:


Ich sage, dass sie das selbst bei einem Wolfsburger Sieg sein werden.

Seax
11.05.2009, 13:07
Du glaubst also, dass Bayer mindestens 4:0 gegen diesen FCB verliert?

Heynckes Truppe soll erstmal beweisen, dass sie gegen nen gestandenes Team überhaupt gewinnen können. Gladbach und Cottbus sind, bei allem Respekt, nicht die richtigen Messlatten. Bayer dagegen schon eher.

P.S.

Warum passt Bayer ideal zu mir? :marty:

Black Stone Cherry
11.05.2009, 13:09
Ich habe einfach diese Gefühl. Und das ist beileibe kein Wunder. Wenn man sich die letzten Auftritte in München vor Augen hält und man gleichzeitig bedenkt, in welcher Verfassung die Mannschaft ist, müsste schon viel bei den Bayern schief laufen, damit wir uns da gut aus der Affäre ziehen. Außerdem wollen die Bayern ja bestimmt noch die offene Rechnung aus dem DFB-Pokal begleichen.

Hurz
11.05.2009, 13:42
Du glaubst also, dass Bayer mindestens 4:0 gegen diesen FCB verliert?

Heynckes Truppe soll erstmal beweisen, dass sie gegen nen gestandenes Team überhaupt gewinnen können. Gladbach und Cottbus sind, bei allem Respekt, nicht die richtigen Messlatten. Bayer dagegen schon eher.

P.S.

Warum passt Bayer ideal zu mir? :marty:


Gestanden?! Puuh, da legst Du die Messlatte aber ganz schön hoch. ;)

Bastinho
11.05.2009, 16:35
Das wär aber so ein typisches Spiel für einen Bayer-Sieg. Wir haben in München immer einen auf den Sack gekriegt, weil wir in relativ entscheidenden Situationen dahin gefahren sind, alle gedacht hab das Team könnte mithalten, und dann gnadenlos abgewatscht wurden. Jetzt gehts um nix mehr, das wär wieder typisch Bayer( wobei ich nicht davon ausgehe, ich rechne auch mit einer Niederlage, aber es wäre halt typisch).

Hurz
11.05.2009, 16:43
Das wär aber so ein typisches Spiel für einen Bayer-Sieg. Wir haben in München immer einen auf den Sack gekriegt, weil wir in relativ entscheidenden Situationen dahin gefahren sind, alle gedacht hab das Team könnte mithalten, und dann gnadenlos abgewatscht wurden. Jetzt gehts um nix mehr, das wär wieder typisch Bayer( wobei ich nicht davon ausgehe, ich rechne auch mit einer Niederlage, aber es wäre halt typisch).


Irgendwo haste schon recht. Aber wie Du auch selber sagst, ich gehe auch von einer Niederlage aus. Was wichtig ist, ist der Samstag. Da bin ich nochmal Feuer und Flamme für! Shice egal was in den letzten Wochen war. Die dreckgen Pfohlen gehören nochmal zerlegt zum Saisonende. Da soll mir dann auch für ein paar Stunden der Tabellenplatz Wurscht sein.

Caballero
11.05.2009, 19:50
Einen Sieg morgen wäre genial, ich flieg nämlich zum Spiel. Die Gesichter der Bazis würde ich gern sehen.

Hurz
12.05.2009, 19:51
Da willst Du ganz entspannt das Spiel ohne große Emotionen bei den Bayern gucken, und dann kommt da so ein Kinhöfer her - gibt Dir zwei klare Elfer zu Beginn nicht, um dann noch wie wild mit gelben Karten umsich zu schmeißen. Der Typ gehört echt in den Ar*** getreten. Und das 24 Stunden am Tag. Unfassbar schlecht!

Smook
12.05.2009, 21:59
Ach das ist doch unfassbar. Zwar keine Entschuldigung für die 2te Hälfte, aber das Spiel war sowas von verpfiffen. Mindestens die zweite Szene gegen Augusto musst du geben, vor dem 2-0 auch ein klares Foul und so kein Konter, sondern eine dicke Chance vorne.

Dazu noch Pech, Kadlec rutscht beim ersten Tor auf der Linie doof aus. Ach, hoffentlich zahlt sich das alles in Berlin aus.

zeze
12.05.2009, 22:42
Augusto, zwei Elfmeter, ganz klar. Jedoch:

- Zurück ins Feld rollen
- Lieber hinfallen lassen als weiterzulaufen und damit einen Konter verursachen, der mit einem Tor endet, in dem Punkt bin ich anderer Meinung als Smooking
- Rumschwalben (okay...das war Vidal, egal)

Schon im Hinspiel ist mir Augusto unangenehm aufgefallen, was solche Unsportlichkeiten betrifft. Da gefällt mir Podolski doch besser, wenn er am Trikot gezogen und gezupft wird und trotzdem weiterläuft (dann aber die Chancen reihenweise vergibt).

jouston
13.05.2009, 00:15
Ja, danke.

Und jetzt zähl' ich Riberys arroganten Faxen (der kriegt nen Elfmeter weil er nach nem Zupfer einfach stehenbleibt und rumwedelt) und Lucas Schwalben auf oder was?

Ganz ehrlich, ihr gewinnt 3:0 auf so eine Art und Weise und dann kommst du hier mit sowas an?

Das war einfach nur Beschiss. Das kann mir doch keiner erzählen das an so einer Scheiße nicht gedreht wird, und wenn's der Kienhöffer alleine durchzieht. Es ist jetzt keine Woche her seit dem verpfiffenen CFC - FCB Spiel, aber ändert sich da auch irgendwas? Nö. Schiedsrichter gehören echt allesamt abgeschafft. Einer mieser wie der andere. Die kriegen da gottverdammtes Geld für. Das ist ein Job! Und sie machen ihn außerordentlich schlecht. Erbärmlichst schlecht. Gegen Bielefeld stehen vor 4 Tagen 3(!) Arminen 1 Meter im Abseits und nichts passiert, jetzt mäht der ach so tolle Demichelis Augusto _mehr_ als offensichtlich um. es ist unglaublich.

berbagoal89
13.05.2009, 08:43
Das Spiel hat gestern ideal zur aktuellen Situation gepasst. Bis zum 0:1 spielen wir mehr oder wenig gut mit und sind in der ersten Halbzeit gar die bessere Manschaft. Dann bekommen wir das dumme Gegentor und das Unheil nimmt seinen Lauf. Ich hoffe nur die Manschaft kann bis zum Pokalfinale noch etwas Selbstvertrauen sammeln, denn mit einer Leistung wie nach dem 0:1 brauchen wir gegen Bremen gar nicht erst auflaufen.

Die Elfmetersituationen hätte man meiner Meinung nach auch beide Pfeifen können(müssen). Beim ersten bin ich jedoch der Meinung, Augusto ist selbst schuld. Er hätte einfach direkt schießen müssen und nicht noch diesen dummen Haken schlagen sollen. Der zweite war einer der deutlichsten Elfmeter die ich in der letzten Zeit gesehn habe. Der Ball ist weg und es wird _nur_ Augusto getroffen. Deutlicher geht es wohl nicht.
Podolski zu loben, weil er nicht gefallen ist halte ich für Schwachsinn. Wenn ich mich recht errinere, dann war die besagte Situation doch nach dem 0:2 (oder dem 0:3) und in solchen Situationen, indenen das Spiel entschieden ist, fallen die wenigsten Stürmer.

Bonhomme
13.05.2009, 09:40
Wenn ich mich recht errinere, dann war die besagte Situation doch nach dem 0:2 (oder dem 0:3) und in solchen Situationen, indenen das Spiel entschieden ist, fallen die wenigsten Stürmer.

Ich glaube nicht, dass es damit auch nur irgendwas zu tun gehabt hat...

Bastinho
13.05.2009, 10:07
Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mir ist die Niederlage fast egal. Das macht mir Angst, hätte nie gedacht dass ich mal so denken würde, aber mich haben die Fehlentscheidungen mehr aufgeregt als jedes Gegentor, einfach weil ich mit der Niederlage gerechnet hab und sie mich dann nicht gejuckt hat. Dass Augusto mindestens einen Elfer bekommen muss steht außer Frage, für meine Begriffe muss er auch den ersten kriegen, egal ob der Haken nötig war oder nicht, van Buyten stellt das Bein raus und macht sonst nix, ist für mich ein klarer Elfer. Die Tore waren dann halt mal wieder genauso, wie nur Bayern sie macht. Ein dermaßener Kullerball, der im Rücken von Kadlec dahin rollt und der auch noch ausrutscht, so trifft nur Toni. Die beiden anderen Tore, nuja, Bayer in der Allianz-Arena eben.

berbagoal89
13.05.2009, 10:23
Ich glaube nicht, dass es damit auch nur irgendwas zu tun gehabt hat...

Da bin ich anderer Meinung. Ich bleibe bei der Meinung das Podolski beim Stand von 0:0 die Einladung zum Elfmeter warscheinlich dankend angenommen hätte. Wenn das Spiel aber ohnehin entschieden ist, würden doch die meisten Stürmer versuchen selbst noch ein Tor zu schießen.

Bonhomme
13.05.2009, 10:36
Ich denke, dass er unabhängig vom Spielstand versucht hat, selber zu treffen, auch bei einem 0:0, bevor er dann hinfällt und der Schiri keinen Elfmeter pfeift, versucht er es einfach selber, man kann in gewissen Situationen ja den Vorteil abwarten und trotzdem noch den Elfmeter pfeifen, wenn Poldi durch das Eingreifen des Gegners nicht mehr zum Abschluss kommen konnte...

v.A wenn ich mich an die Szene in HZ mit Micho erinnere, bei dem Schiri kannst du dir bei garnichts sicher sein :ulaugh:

Momo
13.05.2009, 15:42
Kienhöffer hat mit diesen Entscheidungen schööööön die Meisterschaft entschieden. Wahrscheinlich. Leider. Er hatte wohl große Angst vorm Uli H. Zwei _ganz klare_ Elfmeter! Ich kann meine Wut kaum beschreiben, auf der einen Seite war und ist das Spiel für uns sowieso völlig wurscht und ich müsste mich damit kaum beschäftigen, auf der anderen Seite bin ich einfach enttäuscht. a) vom unglaublichen Fehlverhalten des Schiedsrichter-Gespanns und b) von unserer Mannschaftsleistung in Hläfte 2! Demnach auch verdient verloren, auch in der Höhe, aber die Entscheidungen des Schiedsrichters waren lächerlich und ich bin mir sicher dass das Spiel dann komplett anders ausgegangen wäre. Siehe die Gegentore: Kontersituationen, die wir bei einer Führung wohl nicht bekommen hätten.

Verdammt! -.-

Hurz
13.05.2009, 18:50
Egal! Samstag das letzte Mal D-Dorf! Das ist doch auch mal ein Grund zum feiern. Ich erhoffe mir Sonne, drei Punkte und ca. 5-6 leckere Becher Bier. :-)

Momo
13.05.2009, 18:52
Alkoholfreie? Bitte nicht!

Hurz
13.05.2009, 18:55
Ooooaaahhhh nee, mussteste das jetzt in den Raum werfen? Da habe ich ja noch gar nicht daran gedacht. Weiß da jemand mehr hier?

Momo
13.05.2009, 20:10
Hm, wäre ziemlich dreckig! Mal sehen...

Noch dreckiger: http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/2009/05/13/schiedsrichter-thorsten-kinhoefer/ich-haette-elfmeter-gegen-bayern-pfeifen-muessen.html

„Den ersten kann man geben, der zweite war definitiv einer. Den kann man nicht geben, den muss man sogar geben. Ich konnte nicht schlafen, habe die ganze Nacht gegrübelt. Ich mache bestimmt keine Freudensprünge, mir geht es nicht gut heute. Ich rufe nicht 'Hurra'.“ :ugly:

Dejo
13.05.2009, 20:16
Also ich finde der hat sich dafür eher ein Lob verdient.
Sonst stellen sich doch die Schiris nach solchen Entscheidungen immer höchst Arrogant vor die Kameras und reden sich alles schön, oder sagen gar nichts dazu.
Das es mal einer zugibt finde ich nicht dreckig, sondern, wie schon gesagt, eher lobenswert.

Hurz
13.05.2009, 20:17
Der Typ gehört echt in den Ar*** getreten. Und das 24 Stunden am Tag. Unfassbar schlecht!


Noch mehr in solch genannten treten.

Caballero
14.05.2009, 11:08
Noch größere Frechheit:

Ich war Dienstag Abend beim Spiel. Auf unseren Eintrittskarten stand: "Kein Zutritt in FCB-Bekleidung". Und was war? Der ganze Block, UNSER Block, eigentlich abgezäunt von allen anderen voller Bayern-Fans. Sowas hab ich noch nie erlebt. Da verkaufen die einfach mal alle Karten aus dem Gästeblock (!!!). Das gibt nen Brief an die DFL (obwohl es eh nichts bringen wird). Es kann doch nicht sein, dass der Gästeblock einfach mal mit Heimfans aufgefüllt wird. Dann erdreisten sich die Ordner noch und sagen, wenn es Stress gibt sollen wir (!), in _unserem_ Block unsere Bayer-Sachen verdecken. Ich glaub es hackt. Wie mich dieser FC Bayern ankotzt!

flip
14.05.2009, 11:20
Bayer hat einige Karten an den FCB zurückgeschickt, vielleicht hängts ja damit zusammen? :ka:

Thrasher
14.05.2009, 11:26
Trotzdem ne Frechheit, dann da irgendwelche Scheiss-Touristen in den Block zu packen.

Bastinho
14.05.2009, 12:59
Barnetta will weg!

Wechselt der Nati-Star zu Juventus Turin?

Nati-Star Tranquillo Barnetta kündigt exklusiv im BLICK seinen Abschied aus Deutschland an.


Barnetta ist geknickt. Dreimal in Folge hat ihn Leverkusens Trainer Bruno Labbadia auf die Ersatzbank gesetzt. Auch am Dienstag beim 0:3 bei Bayern München. Dafür spielte der formschwache Toni Kroos.

Jetzt hat Barnetta (23) die Schnauze voll. Im BLICK kündigt er seinen Weggang aus der Bundesliga an. Er sagt: «Die Chancen sind gross, dass ich Bayer Leverkusen im Sommer verlasse!»

Der Mittelfeldspieler, seit 2004 in Leverkusen unter Vertrag, begründet: «Ich bin schon eine
Weile hier. Ein Wechsel in eine andere Liga würde mir wohl guttun. Ich freue mich zudem auf ein neues Land.»

Klar, dass die jetzige Situation da mit reinspielt. Labbadia hat ihn ohne Begründung auf die Bank gesetzt. Nie mit ihm gesprochen. Verständlich, dass Barnetta keine Lust hat, die von Bayer angestrebte Vertragsverlängerung anzunehmen.

Leverkusen will den bis 2010 laufenden Kontrakt vorzeitig verlängern. Barnetta sagt schon lange, dass er nur zu einem Top-Klub wechseln werde. Bleibt er dabei? «Natürlich mache ich nicht irgendeinen Wechsel. Es muss schon passen. Aber ich bin optimistisch, dass ich einen Klub finde, wenn ich in die Offensive gehe.»

Daran zweifelt niemand. Zuletzt gab es Gerüchte um Juventus Turin.

In Leverkusen glaubt man offenbar sowieso nicht mehr an ihn. Gegen Bayern in der 70. Minute eingewechselt, verlor Barnetta den Ball. Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser spöttelt: «Ich muss von einem Schweizer Nationalspieler schon erwarten können, dass er einen Ball kontrollieren kann.»

Wer so über einen verdienten Mann wie Barnetta (129 Bundesliga-Spiele, 19 Tore) spricht, braucht sich nicht zu wundern, wenn er ihn verliert.



blick.ch

Ach Barnetta...

Gerüchte um Labbadia verdichten sich

14.05.2009 - 12:14 Uhr

Trainersuche: Gerüchte um Labbadia verdichten sich

Der 1. FC Kaiserslautern ist weiterhin auf der Suche nach einem Trainer für die kommende Saison. Nach Informationen von „Der Betze brennt“ verdichten sich die Anzeichen, dass dieser Trainer Bruno Labbadia heißen wird.

Demnach gibt es im direkten Umfeld von Bayer Leverkusen, Labbadias derzeitigem Arbeitgeber, Aussagen, wonach der ehemalige FCK-Spieler den Werksclub nach Saisonende verlassen wird. Die Trennung soll bereits feststehen, wird aber möglicherweise erst nach dem DFB-Pokalfinale am 30. Mai offiziell bekannt gegeben.

Zu einem Engagement in der Pfalz soll Labbadia laut Stimmen aus dem FCK-Umfeld auch bei einer weiteren Zugehörigkeit zur 2. Bundesliga bereit sein. Vor seiner Station in Leverkusen arbeitete der 43-jährige als Trainer bei Greuther Fürth und Darmstadt 98.

Quelle (http://www.der-betze-brennt.de/aktuell/pressespiegel.php?artikel=4229)

Hurz
14.05.2009, 13:04
Habs auch gerade auf werkself gelesen. Tja, scheint wohl mehr dran zu sein an Labbadias Abgang, als zuerst angenommen. Aber beim wirklich eintreten dieses Falles - wen soll man dann bitte holen? :ka:

Bastinho
14.05.2009, 13:15
Ganz ehrlich, ich könnte mir nach wie vor Kirsten vorstellen. Probieren kann man es ja mal, wurde ja eh schon oft genug experimentiert in der Vergangenheit. Wobei ich glaube, dass man ihn nicht verheizen will, und deswegen von ihm als Trainer der 1. Abstand nimmt, weil man ihn nicht verlieren will. Aber ich würde es drauf ankommen lassen. Ansonsten wüsste ich niemanden, der ins Profil passen würde.

Hurz
14.05.2009, 13:17
Ja, und genau das macht mir Angst. Es werden für den Fall der Fälle sicher wieder die üblichen Namen wie Götz, Finkel, Slomka usw. um die BayArene kusieren. Und das gefällt mir absolut gar nicht.

Bastinho
14.05.2009, 13:21
Eben, weil die nichts an den Problemen ändern würden. Das sind sicher alles ganz gute Trainer, aber keine Typen, die der Mannschaft diesen Schlendrian austreiben können. Aber bei Kirsten hätte ich ein gutes Gefühl, keine Ahnung warum. Der macht en Riesen Job bei den Amateuren, war als Spieler immer ein Kämpfer, und ist jetzt seit fast 20 Jahren beim Bayer. Ich würd es drauf ankommen lassen.

Hurz
14.05.2009, 13:24
Jo, da gebe ich Dir recht. Mal schauen was uns da erwartet in den nächsten Wochen.

Und zu Barnetta:

Naja, da will ich erstmal sehen welche Topvereine sich da melden, so wie er sich da in den letzten Wochen/Monaten einen zurecht gegurkt hat.

Smook
14.05.2009, 13:26
Hm. Gefährliche Situation.

Nachdem Labbadia die Saison so grandios begonnen hat, war man sich ja schon sicher, dass man den Messias gefunden hat. Hinrunde war fast durchgehende Glückseligkeit, alles hat gestimmt.
Nun der Absturz, der sich schon zum zweiten Mal in Folge darstellt. Ich habe nicht das Gefühl, dass ein neuer Trainer und kleinere Kader-Veränderungen etwas bringen würden. Es ist halt keiner auf dem Markt, den ich beim Bayer sehen wollte. Das Team ist ja auch eigentlich hervorragend besetzt, ich versteh den Laden langsam nicht mehr.

Man darf gespannt sein, was in den nächsten Wochen passiert. Ich glaub sowieso erstmal gar nichts, bis es vermeldet ist. Und ich fall nie wieder auf eine tolle Hinrunde rein, nächstes Mal wünsche ich mir einen Dortmund'schen Endspurt! Bitte.

Momo
14.05.2009, 13:46
Labbadia ist wirklich ein sehr guter Mann und Trainer, aber ich glaube für unsere Mannschaft wäre ein Trainer, mit mehr Erfahrung und einem größeren Standing, ne Nummer besser. Ich will dem Bruno nicht die Autorität absprechen, aber ein Trainer mit Namen und mit nem gewissen Alter (schwer zu finden, ich weiß) würde der Mannschaft besser zu Gesicht stehen. Mit Skibbe hatten wir schon einen sehr jungen Coach, mit Labbadia ist es genauso. Auf der einen Seite passt Labbadia perfekt zum Team, da halt auch sehr jung. Aber ist er wirklich der richtige für diese junge Truppe? Am besten wäre ein Trainer (ca. 50 Jahre), der schon ein paar Erfolge erzielt hat und sich auch traut, offensiv zu spielen. Denn genau das ist der richtige Weg für unser Team.

Dennoch: Man _muss_ Labbadia die Chance auf ein zweites Jahr geben. Ob Pokalsieg oder nicht!

ledernilp
14.05.2009, 14:32
:wink:, Leverkusen Fans.

Hat einer von euch auf eurer Ticketingseite einen Account und kann mal gucken,
wie viele Karten es noch gibt?
http://services.bayer04.de/login.aspx

Dann könnte ich einschätzen wie groß die Chancen
am Spieltag selber sind, direkt am Stadion, noch Karten für Unentschlossene zu bekommen.

Euth
14.05.2009, 14:37
Labbadia nach Kaiserslautern wohl fix (http://www.goal.com/de/news/827/bundesliga/2009/05/14/1264873/exklusiv-labbadia-wohl-zum-fck)

:eek:

Dejo
14.05.2009, 14:45
Fände ich nicht schlecht !
DBB ist übrigens eine höchst seriöse Quelle. Wenn die von sowas berichten, kannste sicher sein, dass es zu 99% stimmt.

Wenn Kuntz ruft, kommen sie halt alle wieder :love: :D

Hurz
14.05.2009, 15:01
Aber ob er auch Erfolg mitbringt?!

Wenzke
14.05.2009, 15:11
Wenn Lautern nicht in der 2.Liga wäre, würde ich Lautern, mit Kuntz und Labbadia, sofort zum Meisterkandidaten erklären. :D

Edit: Falls Leverkusen einen Trainer sucht -> Klinsmann wäre frei :ulaugh:

Black Stone Cherry
14.05.2009, 15:19
Nach dem was im heutigen Kicker steht is eine Trennung wohl unausweichlich, jedoch...

1. Völler und Holzhäuser haben desöfteren betont, dass Labbadia bleibt. Klar, in diesem Geschäft mag das nicht viel bedeuten, jedoch setzt sich Bayer da schon vom Rest der Liga ab. Desweiteren kann man doch nicht ernsthaft die Trainerentlassung davon abhängig machen, ob man in München punktet oder nicht.

2. Es gibt kaum Alternativen. Mirko Slomka war zu Saisonbeginn mein Wunschkandidat. Jedoch würde er jetzt überhaupt nicht hierher passen, da er vom Typ her Labbadia sehr stark ähnelt. Passende Trainer sind derzeit nicht auf dem Markt oder sind absolut illusorisch (Rijkaard, Schuster,...)

Eins kann ich auf jeden Fall sagen:


Alles, bloß nicht Klinsmann! :)

Hurz
14.05.2009, 15:32
Wenn Lautern nicht in der 2.Liga wäre, würde ich Lautern, mit Kuntz und Labbadia, sofort zum Meisterkandidaten erklären. :D

Edit: Falls Leverkusen einen Trainer sucht -> Klinsmann wäre frei :ulaugh:


Du scheinst in den letzten Wochen wirklich irgendwas in deinem Café oder Tee zu haben. Aber witzig ist es nicht.

Bastinho
14.05.2009, 15:34
Nach dem was im heutigen Kicker steht is eine Trennung wohl unausweichlich, jedoch...

1. Völler und Holzhäuser haben desöfteren betont, dass Labbadia bleibt. Klar, in diesem Geschäft mag das nicht viel bedeuten, jedoch setzt sich Bayer da schon vom Rest der Liga ab. Desweiteren kann man doch nicht ernsthaft die Trainerentlassung davon abhängig machen, ob man in München punktet oder nicht.

2. Es gibt kaum Alternativen. Mirko Slomka war zu Saisonbeginn mein Wunschkandidat. Jedoch würde er jetzt überhaupt nicht hierher passen, da er vom Typ her Labbadia sehr stark ähnelt. Passende Trainer sind derzeit nicht auf dem Markt oder sind absolut illusorisch (Rijkaard, Schuster,...)

Eins kann ich auf jeden Fall sagen:


Alles, bloß nicht Klinsmann! :)

Zu 1.: Ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass die Beiden das nur gesagt haben, um keine Unruhe vorm Finale zu erzeugen. Stellt euch doch mal vor was los wär, wenn sie offen gesagt hätten, dass der Trainerposten mit dem Finale steht und fällt. Dann wär doch jetzt der Bär los. Also für mich sind das keine sehr sicheren Aussagen von Völler und Holzhäuser.

Zu 2.: Es gibt halt kaum Alternativen, weil du so einen Typ Trainer kaum findest. Es kann aber auch nicht Sinn der Sache sein, dass wir so lang suchen, bis wir irgendwann den Richtigen haben, und so lange stellt die Mannschaft halt auf stur und spiel Bockmist. Die kriegen jede Menge Geld dafür, dass sie Leistung bringen, dann kanns nicht immer nur daran liegen, dass der Trainer hier und da nicht der Richtige ist.

Wenzke
14.05.2009, 15:34
Komm mal wieder runter, oder muss ich dich an deine sinnfreien Diskussionen mit Seppo erinnern. ;)

Edit meinte Hurzi

Hurz
14.05.2009, 16:26
Komm mal wieder runter, oder muss ich dich an deine sinnfreien Diskussionen mit Seppo erinnern. ;)

Edit meinte Hurzi

Was hat das damit zu tun, dass deine Dinger hier mit Hyypiä und Klinsmann witzlos sind?! Zumal ich das beim *eppo ja auch noch ernst gemeint habe.

berbagoal89
14.05.2009, 16:41
zu Labbadia: Ich weiß nicht ob ich mich über die mögliche Trennung freuen soll oder nicht. Auf der einen Seite finde ich das Bruno Labbadia einer der symathischsten Trainer ist, die ich beim Bayer bisher miterleben durfte. Ausserdem konnte er ein Konzept vorlegen, welches durch seine Bereitschaft zu passen schien.

Aber auf der anderen Seite darf man die Rückrunde nicht ignorieren. Das ist -egal ob man 17 Auswärtsspiele hat oder nicht - ein Armutszeugnis für Spieler und für den Trainer. Und da ein Trainer eigentlich immer die ärmste Sau im Stall ist, wäre eine Trennung nur sinnvoll. Das darf auch ein möglicher Pokalerfolg nicht vergessen machen.

Berücksichtigen muss man allerdings auch die aktuelle Situation am Trainermarkt. Ohne eine sinnvolle Alternative, Labbadia ziehen zu lassen halte ich für leichtsinnig. Denn so würden wir sicher in genau einem Jahr die gleiche Situation besprechen. Sollte also kein passender Trainer gefunden werden, wäre es wohl das beste Labbadia noch ein Jahr unter "normalen Bedingungen" arbeiten zu lassen.
Kirsten als Trainer der ersten Mannschaft würde mir persönlich zwar sehr gefallen, wäre aber wenn man ehrlich ist vom typ her ein "neuer Labbadia".

zu Barnetta: Irgendwie glaube ich das der Grund für die Reservistenrolle schon der sichere Wechsel zu einem neuen Verein ist. Oder zumindest die bemühungen sich einen neuen Verein zu suchen. Anders kann ich mir das ganze nicht erklären. Ein Wechsel wäre aber warscheinlich die beste Lösung für beide Seiten. Wir bekommen Geld (ca.15 Mio) in die leeren Kassen gespühlt und Barnetta kann bei seinem Top-Verein auf der Bank sitzen. Bei den Leistungen die er in dieser Saion gezeigt hat sicherlich kein schmerzhafter Verlust.

mfg
berbagoal89

Wenzke
14.05.2009, 17:00
Was hat das damit zu tun, dass deine Dinger hier mit Hyypiä und Klinsmann witzlos sind?! Zumal ich das beim *eppo ja auch noch ernst gemeint habe.

Ist mir schon bewusst das bei dir kleine Spitzen gegen Leverkusen nicht gut ankommen. :kaffee: Aber gut nun....

Black Stone Cherry
14.05.2009, 17:08
...Bei den Leistungen die er in dieser Saion gezeigt hat sicherlich kein schmerzhafter Verlust...

Da geb ich dir absolut Recht. Richtig überragend hat er eigentlich nur in seiner ersten Saison gespielt.

Smook
14.05.2009, 17:21
Aber da war er so genial!

Momo
14.05.2009, 22:08
Ich persönlich hab ja sone Vorahnung. :usad:

http://www.bild.de/BILD/sport/fotos/FOTO-GALERIEN-R/fussball/international/schuster-bernd/schuster-bernd-karriere/schuster-mit-voeller-als-leverkusener-4517463-mfb-quer,templateId=renderScaled,property=Bild,height= 349.jpg

Bastinho
15.05.2009, 09:57
:wink:, Leverkusen Fans.

Hat einer von euch auf eurer Ticketingseite einen Account und kann mal gucken,
wie viele Karten es noch gibt?
http://services.bayer04.de/login.aspx

Dann könnte ich einschätzen wie groß die Chancen
am Spieltag selber sind, direkt am Stadion, noch Karten für Unentschlossene zu bekommen.

Also du kannst ja eigentlich nur das letzte Heimspiel gegen Gladbach meinen,daher: Ausverkauft, die Tageskassen werden wohl nicht mehr geöffnet.

Hurz
15.05.2009, 16:21
Mal was schönes in diesen letzten Tagen. Ich habe meine 5 Karten für Berlin heute bekommen. :sabber2:

Hurz
15.05.2009, 17:55
Ich persönlich hab ja sone Vorahnung. :usad:

http://www.bild.de/BILD/sport/fotos/FOTO-GALERIEN-R/fussball/international/schuster-bernd/schuster-bernd-karriere/schuster-mit-voeller-als-leverkusener-4517463-mfb-quer,templateId=renderScaled,property=Bild,height= 349.jpg



Tjoa, wäre wohl noch eine der besten Lösungen. Aber ich sehe es halt auch so, dass man Bruno noch ein weiteres Jahr geben sollte. Aber ist natürlich schon alles sehr schwer, gerade mit dieser extremen Heimschwäche in diesem Jahr.

PhatBene
15.05.2009, 17:56
Die unglaubliche Serie von Simon Rolfes geht zu Ende. Nach 131 Bundesliga-Spielen in Folge wird er am Samstag beim Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach nicht für die Bayer-Elf auflaufen können. Eine Sprunggelenkverletzung, die er sich im Spiel in München zugezogen hatte, verhindert seinen Einsatz.

http://www.sportal.de/sportal/generated/article/tnt_fussball/2009/05/15/13058600000.html

Hurz
15.05.2009, 18:03
Jo, und dann fallen auch noch Vidal (10. Gelbe) und Zdebel (Innenbanddehnung im Knie meine ich) ebenfalls aus. So wird es wohl Castro oder Schwegler ins DMF ziehen. Das kann mehr als heiter werden. :D

r!bery
15.05.2009, 19:23
Schwegler ist ein super Talent, leider oft Pech mit Verletzungen gehabt!!