PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Internationale Ligen & Pokale] Inselaffen, AXUHATE, Glücksritter, Aguero, :stokelol:, Bear etc


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67

Grave Digger
27.03.2009, 09:14
Heiratsanträge für Torres und Gerrard hier rein!

darealrob
12.04.2009, 22:48
Neues Forum und noch mal die Hütten von Agger und vor allem Nando abfeiern!! :sabber:

Villa zwar mit super Aufholjagd, aber nun endgültig die kleinsten Chancen auf Platz 4 verspielt. :(

Löwenfan1860
12.04.2009, 22:50
Kann mir mal einer sagen wo ich die Tore der Premier League in der Zusammenfassung sehen kann? Denn bei Youtube werden die nach ner Zeit wieder rausgenommen.

Billy McNeill
12.04.2009, 22:51
DSF :D

Löwenfan1860
12.04.2009, 22:53
DSF :D

Na super:D! Da muss ich mir dann auch noch merken wann das läuft. Ist zu schwer für mich.;)

Grave Digger
13.04.2009, 13:14
Wenn es Rafa jetzt bloß auch noch einsehen würde :usad:.
Achja, falls es Threadtitelideen geben sollte, bitte her damit.

Hoofbite
13.04.2009, 14:50
Nach der Partie vom Samstag und dem eher bescheidenen Auftritt vom Skrtl am Mittwoch, müsste der Dani eigentlich gesetzt sein. Aber wer weiß, vielleicht kommt ja wieder ein taktischer Geniestreich ala Dossena anstatt Babel zu bringen. :uthumb:

r!bery
13.04.2009, 20:25
Kuranyi soll Santa Cruz ersetzen

Kevin Kuranyi weckt Begehrlichkeiten. Nachdem der 27-Jährige zuletzt bei Bremen ins Gespräch gekommen ist, klopfen nun englische Teams beim FC Schalke an. Dort soll er anstatt eines alten Bekannten stürmen.

quelle (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0904/Artikel/kuranyi-vor-wechsel-nach-england-everton-blackburn.html)

Hoofbite
13.04.2009, 21:52
Big Sam, tu es! Nirgendwo bekommst du sonst einen dermaßen eiskalten Stürmer.

Lucky
13.04.2009, 22:11
Diese "Kuranyi-auf-die-Insel" Gerüchte gefallen mir. Da kann man sicher ne horende Ablöse rausschlagen.

Bonhomme
13.04.2009, 22:13
Gott, musst du die Rovers hassen :jeffkoch:

Drexxsau.

kandesbunzler
13.04.2009, 22:17
Kuranyi soll Santa Cruz ersetzen

Kevin Kuranyi weckt Begehrlichkeiten. Nachdem der 27-Jährige zuletzt bei Bremen ins Gespräch gekommen ist, klopfen nun englische Teams beim FC Schalke an. Dort soll er anstatt eines alten Bekannten stürmen.

quelle (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0904/Artikel/kuranyi-vor-wechsel-nach-england-everton-blackburn.html)

welcher verein soll den an santa cruz interessiert sein?

Hoofbite
13.04.2009, 22:18
welcher verein soll den an santa cruz interessiert sein?

Blackburn Rovers und anscheinend auch Everton, da die sich den ausgeliehenen Jo von Man City nicht leisten können

kandesbunzler
13.04.2009, 22:20
Blackburn Rovers und anscheinend auch Everton, da die sich den ausgeliehenen Jo von Man City nicht leisten können

santa cruz spielt bei blackburn ;)

Hoofbite
13.04.2009, 22:27
Ahh, sorry natürlich. Mein Fehler:)

ridler
13.04.2009, 23:14
Ich Roque! Der hat doch schon bei Bayern alles weggebombt.

fangsanalsatan
13.04.2009, 23:18
Der arme Kerl soll froh sein, wenn er noch ein Mal in seiner Karriere eine verletzungsfreie Saison hinkriegt.

NERO2810
14.04.2009, 06:36
Letzte Saison war der aber...:sabber2:

Pablo951
14.04.2009, 06:37
Spielt Stevie heute? Aaaalter, der Threadtitel ist irreführend... Super-scouse-fanboard würde es besser treffen...

Danke, ich bin immer noch für die Hypokraten... :BillGates:

orfat
14.04.2009, 08:25
Kuranyi soll Santa Cruz ersetzen

Kevin Kuranyi weckt Begehrlichkeiten. Nachdem der 27-Jährige zuletzt bei Bremen ins Gespräch gekommen ist, klopfen nun englische Teams beim FC Schalke an. Dort soll er anstatt eines alten Bekannten stürmen.

quelle (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0904/Artikel/kuranyi-vor-wechsel-nach-england-everton-blackburn.html)

Kurany in der Premier League? :hihi:

Encatuse
14.04.2009, 09:49
Dachte man sich bei Santa Cruz erst auch. ;)

Grave Digger
14.04.2009, 10:02
Spielt Stevie heute?
Anzunehmen,ja. Nahm zumindest an den Trainingseinheiten mit der Mannschaft voll teil.

Bin mal auf die Aufstellung für den heutigen Abend gespannt, irgendwie muss man ja mit einer All-Out-Attack Variante beginnen und versuchen in den ersten 15 Minuten zu treffen; nur dann geb ich uns noch eine minimale Chance zumindest in die Verlängerung zu kommen.

------------Reina------------

-----Carragher----Skrtel----Agger-----

---------Mascherano----Alonso------

Benayoun----------Gerrard-----------Riera

-----------Kuyt-------Torres

Wäre unter Umständen eine Möglichkeit, die ich sehr gerne sehen würde. Mit Kuyt, Torres, Gerrard, Benayoun und Riera hätte man 5 Spieler auf dem Platz, die einen offensiven Grundgedanken pflegen; dahinter mit Xabi noch einen zusätzlichen Ideen/Passgeber und natürlich mit Mascher den Anschieber, der sich gleichzeitig allerdings auch um Lampard kümmern muss. Da Chelsea wahrscheinlich wieder nur mit Drogba als Spitze beginnen wird könnte sich Agger ebenfalls in gewohnter Manier am Aufbauspiel beteiligen.

Bei Chelsea dürfte die Startformation eigentlich stehen:

----------------Cech-----------

Ivanovic-------Carvalho------Alex-------A.Cole

Kalou------Lampard------Essien-----Ballack-----Malouda

-----------------Drogba---------

Einzige mögliche Umstellung (die ich allerdings bezweifel) wäre Mikel für Kalou, wodurch das Mittelfeld dann in etwa so aussehen würde:
----------------------Mikel------------
-----------Essien--------------Ballack------
------Lampard--------------------------Malouda

elavsoccer
14.04.2009, 10:17
Eine Aufstellung mit 3 Verteidigern wäre sicher wünschenswert... ein frühes Tor und dann ist noch alles drin. Agger muss auf jeden Fall anfangen, Benayoun wäre sicher auch nicht verkehrt, wenn Chelsea hinten dicht macht, Yossi würde da sicher einen Vorteil haben auf Grund seiner Beweglichkeit.
Also ich glaub noch dran ;-).

Zur Einstimmung :
http://www.youtube.com/watch?v=hrNFXpVq8eE

Wenzke
14.04.2009, 10:22
Ich glaub nicht das Chelsea sich 3 einschenken lässt, aber ich dacht auch nicht das Pool mal 4 im alten Trafford schießt. Mal abwarten, mit einem schnellen Tor geht bestimmt was. Ach ja, wenn Bolton dort 3 mal trifft könnte Pool das vielleicht doch auch!

pato
14.04.2009, 10:26
Pool packt das heute ,Frühes Tor durch Nando und den rest besorgt Gerrard...

Wenzke
14.04.2009, 10:54
Frühes Tor hatten wir auch im Hinspiel :grummel:

Cham
14.04.2009, 11:20
Pool geht in Führung und alle schöpfen Hoffnung, zehn Minuten vor Schluss gleicht Drogba aus. Es wird doch eh wieder auf ein 0:0, 1:1 hinauslaufen.

mehl
14.04.2009, 12:00
Gerade den Kickerartikel zum 20. Jahrestag der Hillsborough Katastrophe gelesen. Jetzt versteh ich einen Teil der Verbundenheit von Stevie zu diesem Club erst so richtig, denn damals ist auch ein Cousin von ihm ums Leben gekommen.

Wenzke
14.04.2009, 12:05
Naja er ist geboren in Liverpool und spielt seit seiner Jugend da. Eine größere Verbundenheit, als für seine Heimatstadt die CL und andere diverse Titel holen zu können gibt es eigentlich nicht. Träumt davon nicht jeder Fußballer? :ka:

Pablo951
14.04.2009, 12:39
Ich glaub nicht das Chelsea sich 3 einschenken lässt!

Na ja, so sicher bin ich mir da nicht... nach der Zitterpartie gegen Bolton Samstags schon gar nicht. Drogba macht in der 70' das 4:0, ne Dusche später war 4:3... lol...

r!bery
14.04.2009, 12:42
Laut spox.com (http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/0904/fussball-ticker-ze-roberto-bayern-muenchen-barcelona-chelsea-liverpool-champions-league.html) wird Barca heute ohne drei "Magische" antreten!

Barca plant ohne Messi und Iniesta. Auch der Einsatz von Henry steht auf der Kippe!

Edit: Stimmt - dachte wäre der CL Thread!!! :P

Silent.Alarm
14.04.2009, 13:02
Falscher Thread?
Und wenn ich schonmal hier poste:Liverpool muss heute weiterkommen...

W. Lorant
14.04.2009, 13:12
Also ich bin optimistisch, dass wir weiterkommen. Immherin vor nicht alsu langer Zeit den Chelsea-Heim-Nimbus geknackt und bei einer Leistung wie gegen Manhure sollte das Weiterkommen definitv drin sein. Frühes Tor und die Sache verläuft gut. Support and Believe !

PS Rafa lass Dani heut auflaufen ! :uskrtel:

orfat
14.04.2009, 15:57
Dachte man sich bei Santa Cruz erst auch. ;)

Aber bei Santa Cruz hatte man immer das Gefühl, dass er technisch zumindest irgendwas drauf hat - Kurany steht nun wirklich nur rum und hält Fuß/Kopf hin. :reif:

Hoofbite
14.04.2009, 18:31
Bin dann mal im Pub fürs Pool Match, wie übrigens letztes Jahr. Selbes Match - Selbes Pub. Kann also nur schief gehen :uthumb:
Schnelles Tor, dann ist alles möglich. Hoffen wir, mal das beste.

eXo
14.04.2009, 20:04
Cech :ulaugh:

Dejo
14.04.2009, 20:06
Basler-Gedächtnis-Tor

Cham
14.04.2009, 20:07
Ich zähl schon mal die Minuten bis der erste mit diesem "Support & Believe" - Spruch kommt. :)

Sevi
14.04.2009, 20:21
Alter, das wirds noch. :sabber:

domi
14.04.2009, 20:30
Liverpool packt das !

rush
14.04.2009, 20:55
Wieder einmal die Glanztaten von Pepe. :jeffkoch:

Achja, bevor ichs vergesse - Support and Believe

elavsoccer
14.04.2009, 21:47
Bitter.
Klasse Leistung von der Mannschaft, Hut ab. Selbst beim Stand von 4 - 4 wird in der 89. noch alles nach vorne geworfen. Tolles Spiel.
Nach dem 2 - 0 war ich sicher, dass Liverpool weiterkommt. Aber es hat nicht sein sollen, schade , aber wenigstens hat man jetzt noch die Liga.
Wahnsinniger Abend übrigens ;). Champions League at its best

Martyr
14.04.2009, 21:56
Riesen Spiel!
Eines der besten in den letzten Jahren; jeder der beiden war während des Spiel 2 mal tot und wieder da.
:sabber:

Sevi
14.04.2009, 22:04
Schiest man vor der Pause das 3:0 ist man weiter. So ...

Jetzt bitte auf PL konzentrieren und ManU so richtig fertig machen.

rush
14.04.2009, 22:09
Schönes Spiel beider Teams, _so_ muss Champions League sein. Unverdient/Verdient bleibt jedem selbst überlassen, wenn man aber das Gesamtpaket ansieht, ist Liverpool klar im Vorteil. Ansonsten hat sich Drogba heute wieder einmal als Cousin von Maierhofer erwiesen. :fresse: Sollte Porto und Villarreal morgen nicht überleben, bleibt selbstverständlich nur noch Barca übrig. :grummel:

Ach Mensch, Pepe ...

Grave Digger
14.04.2009, 22:11
Was soll man da noch großartig zum Spiel sagen? Im Hintergrund läuft gerade die Zusammenfassung im ORF, von daher gibts jetzt am besten eine Art "Livekommentar" :ugly:.

Vor dem Spiel natürlich bereits die Enttäuschung, dass Gerrard nichtmals auf der Bank Platz nehmen darf. Nach den ganzen Meldungen der letzten Tage war eine Halbzeit ja garantiert, eigentlich wurde sogar auf einen Einsatz von Beginn an getippt. Und dann wieder Skrtel und Carra - und Lucas :wallbash:.

Dann gleich zu Beginn die Chance von Torres nach dem traumhaften Pass von Benayoun; so einen hat der Fernando auch schon mal reingeschoben.
Danach bis zum 1:0 eigentlich relativ wenig auf beiden Seiten. Was Cech (sollte heute ja eigentlich 90 Minuten lange ein Unruhefaktor bleiben) da gemacht hat kann er sich wohl selbst nicht erklären.
Danach erneut ein Freistoß von Aurelio (noch nie so gefährliche Standards von uns gesehen wie heute) und mein Hass auf Skrtel steigt ins Unermessliche. Zimmert der den Ball aus 2 Meter übers Tor. Zum Glück sieht der Ref das äußerst dumme Foul von Ivanovic. Xabi souverän. Hoffnung aufs Wunder natürlich da!
Danach noch die Chancen von Kuyt und Torres, wo Cech zweimal patzt - leider nicht genutzt. Halbzeit. Alles bestens.

Nach der Pause dann von Beginn an wieder Pool dominant, allerdings ohne große Chancen zu erspielen. Danach der kurzzeitige Shock nach dem Aussetzer von Reina. Zunächst lassen Benayoun und Aurelio Anelka mal ungehindert 60 Meter an der Linie laufen und dann patzt Pepe auch noch. Egal, ein Tor muss ja so oder so noch her.

Und dann - der große Hass auf Drogba und den Ref.
Wo zum Geier soll da ein Foul von Carragher vor dem Freistoßtreffer von Alex gewesen sein? Drogba erschwalbt sich das Ding (wie weitere 17 Fouls) und der Ref schaffts bis zum Ende hin nicht dieses kitschige "nach hinten lehnen und dann hinfallen lassen" einmal nicht abzupfeifen.
2:2, Traum zu Ende.

Aber, der Hass soll ja weitergehen. Vor dem 3:2 durch Lampard gibts ein klares - eigentlich mehr als gelbwürdiges - Foul von Drogba an Kuyt(?). Ref denkt nicht daran abzupfeifen. Nü gloar. Danke auch dafür, nächster Gegentreffer geschenkt.

Als ich dann nur noch am rumpöbeln war macht auch noch Lucas dieses Glückstor zum 3:3, Abend perfekt :ugly:.
Soll aber noch schlimmer werden, 4:3 durch Kuyt nach der wunderbaren Hereingabe von Riera. Herzbelastung nicht mehr messbar. Wieder lebt die Chance aufs Wunder.
Aber, wie solls auch in dieser zweiten Halbzeit anders sein, natürlich bekommen wir wieder den Arschtritt durch Lampard. Hier allerdings immerhin ohne Schirifehlentscheidung - da soll die schlimmste aber noch folgen.

4:4, jetzt muss es ja zu Ende sein, denkste, Essien klärt den Schuss von Ngog noch auf der Linie. Nü gloar.

Und dann das Meisterstück des Schiris: 6 Tore, 5 Auswechslungen und das ewige Zeitspiel von Chelsea ab Minute 60 bei _jeder_ Standardsituation und der Typ lässt ganze 3 Minuten nachspielen! Riesen Typ! Auch wenns so natürlich nicht mehr entscheidend war, aber wenn Ngog das Ding reinmacht und der Typ dennoch nach 93 Minuten das Spiel beendet hätte, würde ich jetzt nicht an diesem Bericht sitzen, sondern einen Anschlag planen.

Sevi
14.04.2009, 22:17
Danke. Trifft es eigentlich ganz genau. Aus Wut habe ich Drogba aus Ultimate Team rausgeschmissen. :ulaugh: Habe ich aber auch erst heute bekommen.

Grave, jetzt Porto Daumen Drücken oder? Und vorallem in der Liga ManU so richitg wegbashen.

Bear
14.04.2009, 22:19
Unverdient/Verdient bleibt jedem selbst überlassen, wenn man aber das Gesamtpaket ansieht, ist Liverpool klar im Vorteil.

Meinst du mit Gesamtpaket beide Spiele? Find ich jetzt nicht wirklich. Liverpool war in der zweiten Halbzeit im Hinspiel fast nicht existent. Das selbe wie Chelsea im Rückspiel in Halbzeit 1. Von daher denke ich geht das weiterkommen von Chelsea schon klar. Hätte aber auch ganz leicht anders laufen können.


Aber, der Hass soll ja weitergehen. Vor dem 3:2 durch Lampard gibts ein klares - eigentlich mehr als gelbwürdiges - Foul von Drogba an Kuyt(?). Ref denkt nicht daran abzupfeifen. Nü gloar. Danke auch dafür, nächster Gegentreffer geschenkt.

Ich glaub Lampard hat das "Foul" gemacht. Unter "" weil es ja nicht gepfiffen wurde. Ich weiß aber nicht ob er da Vorteil spielen hat lassen oder es einfach gar nicht gepfiffen hat. Wenns Vorteil war hat sich Liverpool das Ding so gut wie selbst gemacht. Ich weiß nicht mehr welcher Spieler es war. Aber gleich darauf hat ein Pool Spieler einen katastrophalen Fehlpass gespielt. Mitten rein in zwei Chelsea Spieler, und Ballack hat ihn abgefangen.

Sevi
14.04.2009, 22:22
Meinst du mit Gesamtpaket beide Spiele? Find ich jetzt nicht wirklich. Liverpool war in der zweiten Halbzeit im Hinspiel fast nicht existent. Das selbe wie Chelsea im Rückspiel in Halbzeit 1. Von daher denke ich geht das weiterkommen von Chelsea schon klar. Hätte aber auch ganz leicht anders laufen können.

Eher alle CL Spiele dieser Saison.

Edit: :|

Jackie Chan
14.04.2009, 22:23
Schönes Spiel beider Teams, _so_ muss Champions League sein. Unverdient/Verdient bleibt jedem selbst überlassen, wenn man aber das Gesamtpaket ansieht, ist Liverpool klar im Vorteil.

.
Objektivität ist nicht Jedermann.

Grave Digger
14.04.2009, 22:26
Alter, gerade nochmals das Foul an Kuyt vor dem Treffer von Lampard gesehen. War Malouda und nicht Drogba, aber so blind kann man eigentlich gar nicht sein, dass man da nicht mindestens eine gelbe Karte für zeigt.

Achja, die schönste Szene von Drogba in Halbzeit 1, als er sich "verletzt" nochmals zurück aufs Spielfeld rollt kommt da natürlich auch noch dazu.

----


Ich glaub Lampard hat das "Foul" gemacht. Unter "" weil es ja nicht gepfiffen wurde. Ich weiß aber nicht ob er da Vorteil spielen hat lassen oder es einfach gar nicht gepfiffen hat. Wenns Vorteil war hat sich Liverpool das Ding so gut wie selbst gemacht. Ich weiß nicht mehr welcher Spieler es war. Aber gleich darauf hat ein Pool Spieler einen katastrophalen Fehlpass gespielt. Mitten rein in zwei Chelsea Spieler, und Ballack hat ihn abgefangen.

Wie oben geschrieben, war Malouda der da Kuyt von hinten wegrotzte. Und nein, hätte er Vorteil gegeben, dann hätte er nach dem Fehlpass ja eigentlich abpfeifen müssen und Malouda eine Karte zeigen. Da er dies nicht tat, muss er einfach nur blind gewesen sein.

rush
14.04.2009, 22:27
.
Weiß nicht wo dein Problem liegt, Pool hassan oder nicht, aber wenn du meinst das die Chavs das konstantere Team waren, kann ich nur mit einem großen _nein_ antworten.

Martyr
14.04.2009, 22:27
Grave, jetzt Porto Daumen Drücken oder? Und vorallem in der Liga ManU so richitg wegbashen.

Lass denen doch die Belastung der Champions League. Im Finale gegen Barcelona verlieren tut mehr weh als jetzt.

Jackie Chan
14.04.2009, 22:28
Weiß nicht wo dein Problem liegt, Pool hassan oder nicht, aber wenn du meinst das die Chavs das konstantere Team waren, kann ich nur mit einem großen _nein_ antworten.

In den zwei Spielen JA...und genau das zählt doch :)

Sevi
14.04.2009, 22:29
Lass denen doch die Belastung der Champions League. Im Finale gegen Barcelona verlieren tut mehr weh als jetzt.

Bleibt ja sonst nix mehr übrig oder?

rush
14.04.2009, 22:30
Eigentlich verdammt schade, kein Triple Foto mit Müscha, Lampard und Terry auf der linken Spielhälfte in Rom.

Cham
14.04.2009, 22:32
Nää, ManU soll morgen schön die Segel setzen. In einem Finalspiel ist alles möglich, vor allem mit dem Glück das die dauernd haben. Und dass die den Titel verteidigen, dass will doch niemand.

pato
14.04.2009, 22:32
ICh hättes es Pool so gegönt,eine Mannschaft so wie man sie sich vrostellt..Kampfgeist ,Leidenschaft und rotz frech:sabber:

Nää, ManU soll morgen schön die Segel setzen. In einem Finalspiel ist alles möglich, vor allem mit dem Glück das die dauernd haben. Und dass die den Titel verteidigen, dass will doch niemand.

Nääää
Scheiss dreck mannacken ,fliegen morgen raus...ah wie ich ManU hasse

orfat
14.04.2009, 22:40
Heroische Leistung von den Jungs - Man kann mal wieder echt stolz sein Liverpoolfan zu sein. Benitez hat ein Team aufgebaut, dass Kampfgeist, Wille, und Drive ausstrahlt wie kein anderes.

Ich ziehe meinen Hut vor Rafa, denn diesem Liverpool gehört ohne Zweifel die Zukunft. In 2 Jahren sind wir das meistgefürchteste Team in Europa.

Bonhomme
14.04.2009, 22:40
Eigentlich ein Witz, die Tatsache, dass Chelsea nach einem 0:2 und 3:4 wieder zurückgekommen ist, gebührt hier wohl keine Anerkennung, aber ein 2:3 auf 4:3 von Liverpool umso mehr :jeffkoch:

Chelsea hat in diesem Spiel auch mindestens genauso viel Kampfgeist gezeigt wie Liverpool. Punkt.

Bear
14.04.2009, 22:44
Natürlich. Und bei Pool sind sie alle aus dem Nachwuchs. Und Torres kam auch weil das Wetter so schön ist. Ist klar.

pato
14.04.2009, 22:47
Nein.aber Chelsea ist nur so gut geworden ,weil die Abramowitsch Millionen hatten,Liverpool war aber vorher auch schon gut,auch ohne Torres gewann man die CL....

der Ösi
14.04.2009, 22:51
80% Erfolgsfans und/oder Mitläufer. Sry aber is so.
Zum Spiel: Nur die Zusammenfassung gesehen aber echt schade, dass Liverpool es nicht geschafft hat. Bin kein Pool-Fan, aber diese Moral und der Kampfgeist sind schon sehenswert.

pato
14.04.2009, 22:55
Ja ich bin eh bayernfan aber sympathisiere natürlich Pool und Arsenal in der PL,darf man ja doch noch oder?
Außerdem wie soll jemand Erfolgsfan von ner Mannschaft sein die gerade im CL viertelfinale ruasgeflogen is?

Bear
14.04.2009, 22:57
Ach komm schon. So schlecht war Chelsea vor Abramowitsch auch wieder nicht. Die waren saucool mit Leuten wie Vialli, Zola, Hasselbaink, Flo.

Und mittlerweile ist jedes Team zusammengekauft. Vor allem die die man regelmäßig in der CL sieht.

Abel Xavier Unsinn
14.04.2009, 23:14
http://chelseazone.files.wordpress.com/2009/02/83058drogba.jpg

:love:

bob
14.04.2009, 23:17
Grave, jetzt Porto Daumen Drücken oder? Und vorallem in der Liga ManU so richitg wegbashen.

Ja Digger, sag den Idioten was sie zu tun haben. :jeffkoch:

Schrecklich, was aus diesem Thread so wurde. Kein Wunder, dass die Leute mit Hintergrundwissen und tollen Infos kaum noch posten. Selbst die härtesten Liverpoolfans des Forums sollten sich doch mittlerweile den Kopf an die Faust rammen.

Zum Spiel:
Chelsea weiter, dank Pooler Dummheit. Wer auswärts in einem CL-Viertelfinale 4 (!!!) Tore schießt und nichtmal das Spiel gewinnt hat irgendwas falsch gemacht. Klar, der Schiedsrichter hat in entscheidenden Situationen unglücklich_bis_bescheuert gepfiffen, trotzdem habt ihr euch nahezu selbst rausgeschossen. Gerade einige Schlüsselspieler wie Torres und Mascherano waren komplett unterirdisch.
Ein großes Spiel zweier, heute nicht wirklich weltklasse spielender, Mannschaften.

Ahja, und wann kapieren die deutschen Kommentatoren endlich, dass Ballack _immer_ so spielt wie in der heutigen ersten Halbzeit? Das Spiel am Wochenende gegen Fulham war noch eines seiner Besten während seiner Zeit in England, aber scheinbar will das in Deutschland immer noch niemand einsehen.


Zum Spiel morgen: Wohl entscheidend für die gesamte Saison. Sollte man souverän siegen und ins Halbfinale einziehen könnte das auch wieder den Aufschwung in der Liga geben. Allerdings ist Porto topmotiviert, was man von vielen unserer Schlüsselspieler nicht sagen kann. Schwer einzuschätzen, bleibe aber doch positiv und tippe auf einen Sieg mit einem Tor Unterscheid für Manchester United.

Bonhomme
14.04.2009, 23:23
Aber Chelsea ist ein zusammen gekauft Scheisshaufen,ein Verein ohne History..
Dafür hat Pool umso mehr Geschichte ..

Trotzdem kann ein "zusammen gekauft Scheisshaufen" Kampfgeist und Moral zeigen und den dMn deschichtsträchtigsten Verein der Welt aus dem Wettbewerb schmeißen, und das war heute sicherlich nicht nur Individualkönnen, da haben sie v.A in Halbzeit 2 gut zusammengespielt und objektiv betracht angesichts der Leistungen in beiden Spielen auch verdient das Halbfinale erreicht.

Morgen bitte nur ein Weiterkommen eines englischen Teams, ich hasse englische Finals/Finals mit englischer Beteiligung

orfat
14.04.2009, 23:35
Ja Digger, sag den Idioten was sie zu tun haben. :jeffkoch:

Schrecklich, was aus diesem Thread so wurde. Kein Wunder, dass die Leute mit Hintergrundwissen und tollen Infos kaum noch posten. Selbst die härtesten Liverpoolfans des Forums sollten sich doch mittlerweile den Kopf an die Faust rammen.

Zum Spiel:
Chelsea weiter, dank Pooler Dummheit. Wer auswärts in einem CL-Viertelfinale 4 (!!!) Tore schießt und nichtmal das Spiel gewinnt hat irgendwas falsch gemacht. Klar, der Schiedsrichter hat in entscheidenden Situationen unglücklich_bis_bescheuert gepfiffen, trotzdem habt ihr euch nahezu selbst rausgeschossen. Gerade einige Schlüsselspieler wie Torres und Mascherano waren komplett unterirdisch.
Ein großes Spiel zweier, heute nicht wirklich weltklasse spielender, Mannschaften.

Ahja, und wann kapieren die deutschen Kommentatoren endlich, dass Ballack _immer_ so spielt wie in der heutigen ersten Halbzeit? Das Spiel am Wochenende gegen Fulham war noch eines seiner Besten während seiner Zeit in England, aber scheinbar will das in Deutschland immer noch niemand einsehen.


Zum Spiel morgen: Wohl entscheidend für die gesamte Saison. Sollte man souverän siegen und ins Halbfinale einziehen könnte das auch wieder den Aufschwung in der Liga geben. Allerdings ist Porto topmotiviert, was man von vielen unserer Schlüsselspieler nicht sagen kann. Schwer einzuschätzen, bleibe aber doch positiv und tippe auf einen Sieg mit einem Tor Unterscheid für Manchester United.

Mascher war absolut nicht unterirdisch! Er war der Grund weshalb Chelsea überhaupt nicht ins Spiel gefunden hat - bis er dann runtergegangen ist. Mit ihm wär das Hinspiel auch komplett anders verlaufen - wenn Mascher hinten abräumt kann man so wie gegen Real einen immensen Druck ausüben und trotzdem hinten nicht wackelig stehen.

Torres war recht schwach aber selbst dann immer noch ein Gefahrenherd....

Abel Xavier Unsinn
14.04.2009, 23:40
Heute jährt sich zum 20. Mal die Katastrophe von Hillsborough.

http://www.liverpoolmuseums.org.uk/online/exhibitions/sport/graphics/large/hillsborough.jpg

http://www.rheintaler.ch/storage/pic/newsml-si/unknown/143005_1_20090316102203685.jpeg

..in der 80er Jahre-Ausgabe der 11Freunde gibts dazu einen rührenden, sehr guten Artikel!

Jackie Chan
14.04.2009, 23:47
Nun das Spiel war ausgeglichen. Wenn man aber betrachtet wie die Tore bei Pool gefallen sind, kann Pool mit den 4 Toren mehr als zufrieden sein. Ein Tor nach standard durch TW Fehler, Elfer, abgefälschter Ball, Kopfballtor. Hat was von Kurayni :uglyyeah:

Grave Digger
14.04.2009, 23:51
So, etwas Abstand vom Spiel. Nach wie vor stinkwütend auf gewisse Protagonisten, aber im Nachhinein ist die Enttäuschung (die eigentlich nie eingetroffen wäre, wäre Pool nicht zweimal so nahe am Wunder dran gewesen) jetzt wenigstens verflogen. Auf die Leistung der Mannschaft kann man eigentlich nur stolz sein. 4 Treffer an der Bridge ohne Gerrard muss man auch erstmal erzielen.


Schrecklich, was aus diesem Thread so wurde. Kein Wunder, dass die Leute mit Hintergrundwissen und tollen Infos kaum noch posten. Selbst die härtesten Liverpoolfans des Forums sollten sich doch mittlerweile den Kopf an die Faust rammen.

Ach komm, mit Roo und Co. wars auch nicht besser, dir fehlt nur der Gesprächspartner :D. Sind ja noch immer etliche alteingesessene Pool-Supporter hier, passt so schon.

Zum Spiel:
Chelsea weiter, dank Pooler Dummheit. Wer auswärts in einem CL-Viertelfinale 4 (!!!) Tore schießt und nichtmal das Spiel gewinnt hat
irgendwas falsch gemacht.

Kann ich so nicht stehenlassen. Außer mit Dummheit ist das Spiel vor einer Woche gemeint. Was hätte man heute großartig anders machen sollen? Erste Halbzeit absolut dominiert und verdienterweise mit 2:0 in Führung gewesen. Danach versucht weiter das Spiel zu machen ohne alles nach vorne zu werfen und dann kamen eben individuelle Fehler und Schirifehlentscheidungen hinzu. Ein "normales" Spiel geben wir - vorallem unter Rafa - nach einer 2:0 Halbzeitführung sicherlich nicht mehr her. Heute wäre dies aber einfach nicht genug gewesen. Und nach dem 2:2 wars dann eigentlich eh nur noch ein wildes Hin-und-Her-ohne-Taktik. Und das man sich dann nach der 4:3 Führung nochmals den Ausgleich einfängt, jo mei, ein Sieg hätte uns doch auch nix gebracht. Mit Dummheit hat das meiner Meinung nach nichts zu tun.

Klar, der Schiedsrichter hat in entscheidenden Situationen unglücklich_bis_bescheuert gepfiffen, trotzdem habt ihr euch nahezu selbst rausgeschossen. Gerade einige Schlüsselspieler wie Torres und Mascherano waren komplett unterirdisch.
Ein großes Spiel zweier, heute nicht wirklich weltklasse spielender, Mannschaften.

Zum Schiri habe ich ja bereits ein paar Seiten zuvor alles gesagt. Ging teilweise wirklich gar nicht.
Torres fand ich heute ebenfalls unterirdisch, man merkte eben das Fehlen von Gerrard. Benayoun konnte - mit Ausnahme von der Szene vor der Chance von Torres in Halbzeit 1 - so gut wie keine Bälle nach vorne brauchbar bringen. Und wenn dann keine Bälle für einen Stürmer kommen kann man eben auch nichts daraus machen; der Drehschuss in Halbzeit 2 war sehenswert, ansonsten ein schwaches Spiel von Torres, ja.
Mascher war in Ordnung, vorallem in Halbzeit 1. Lampard hat man ja in ballackscher Manier bis zur Auswechslung von Mascherano gar nicht gesehen - und genau das war eben seine Aufgabe. Solide, durchschnittliche Leistung.
Schlecht waren meiner Meinung nach abermals Skrtel und Carra. Da geht momentan einfach gar nichts bei beiden. Auch von Yossi und Xabi hätte man sich eigentlich in der Form der letzten Wochen durchaus mehr erwarten können.

Ahja, und wann kapieren die deutschen Kommentatoren endlich, dass Ballack _immer_ so spielt wie in der heutigen ersten Halbzeit? Das Spiel am Wochenende gegen Fulham war noch eines seiner Besten während seiner Zeit in England, aber scheinbar will das in Deutschland immer noch niemand einsehen.

Höhö, dachte ich mir ebenfalls. Aber dann natürlich in Halbzeit 2 _jede_ Aktion von Ballack abfeiern. Egal ob gelungen oder nicht (der eine Flankenwechsel da in Richtung Malouda) einfach immer wieder Ballack nennen!

Zum Spiel morgen: Wohl entscheidend für die gesamte Saison. Sollte man souverän siegen und ins Halbfinale einziehen könnte das auch wieder den Aufschwung in der Liga geben. Allerdings ist Porto topmotiviert, was man von vielen unserer Schlüsselspieler nicht sagen kann. Schwer einzuschätzen, bleibe aber doch positiv und tippe auf einen Sieg mit einem Tor Unterscheid für Manchester United.

Jop, sehe ich eigentlich ähnlich. Auch wenn ich nicht unbedingt glaube, dass ein Erfolg morgen unbedingt positiv für die Premiership sein muss, vorallem wenn der Halbfinalgegner Arsenal lauten sollte. Da könnte es dann schon zu einem gewissen Kräfteaufwand kommen, der vielleicht sogar Rotation fürs Wochenende bedeuten könnte. Tippen würde ich auch eher auf Manchester, leicht wirds aber garantiert nicht.

---
Ach komm Mächtle. Und wie sind die Tore von Chelsea gefallen? Im Hinspiel zwei Standards und ein Konter. Heute: Ein 3/4 Eigentor Reinas, zwei Geschenke des Refs und ein Treffer als Liverpool nur noch mit 2 Leuten hinten stand. Ist ja auch wahnsinnig anders.

Jackie Chan
14.04.2009, 23:56
Ach komm Mächtle. Und wie sind die Tore von Chelsea gefallen? Im Hinspiel zwei Standards und ein Konter. Heute: Ein 3/4 Eigentor Reinas, zwei Geschenke des Refs und ein Treffer als Liverpool nur noch mit 2 Leuten hinten stand. Ist ja auch wahnsinnig anders.

Keine Frage auch teilweise glücklich :)

bob
15.04.2009, 00:07
Ach komm, mit Roo und Co. wars auch nicht besser, dir fehlt nur der Gesprächspartner :D. Sind ja noch immer etliche alteingesessene Pool-Supporter hier, passt so schon.


Johnny, Jamal, Roo...Hach, DAS waren noch kompetente Leute. Vorallem Jamal! :D


Kann ich so nicht stehenlassen. Außer mit Dummheit ist das Spiel vor einer Woche gemeint. Was hätte man heute großartig anders machen sollen? Erste Halbzeit absolut dominiert und verdienterweise mit 2:0 in Führung gewesen. Danach versucht weiter das Spiel zu machen ohne alles nach vorne zu werfen und dann kamen eben individuelle Fehler und Schirifehlentscheidungen hinzu. Ein "normales" Spiel geben wir - vorallem unter Rafa - nach einer 2:0 Halbzeitführung sicherlich nicht mehr her. Heute wäre dies aber einfach nicht genug gewesen. Und nach dem 2:2 wars dann eigentlich eh nur noch ein wildes Hin-und-Her-ohne-Taktik. Und das man sich dann nach der 4:3 Führung nochmals den Ausgleich einfängt, jo mei, ein Sieg hätte uns doch auch nix gebracht. Mit Dummheit hat das meiner Meinung nach nichts zu tun.


Gut, ich habe nicht mehr alle Szenen im Kopf, ich weiß nur noch, dass ich die ersten 20 Minuten der 2. Halbzeit kopfschüttelnd verbracht habe. Ich kann garnicht mehr genau sagen, was ich so dumm fand, aber irgendwie war der ganze Spielablauf wohl völlig daneben und Liverpool hat einfach zuviel Klasse um so ein Spiel, selbst gegen Chelsea, so aus der Hand zu geben, auch wenn das 2:1 unglücklich war.




Höhö, dachte ich mir ebenfalls. Aber dann natürlich in Halbzeit 2 _jede_ Aktion von Ballack abfeiern. Egal ob gelungen oder nicht (der eine Flankenwechsel da in Richtung Malouda) einfach immer wieder Ballack nennen!


"Ja, schauen sie genau hin! Ballack hier mit dem Pass. Und dann kam noch ein Pass, noch ein Pass, eine Flanke und das Tor. Aber Ballack hat das gut gesehen, schnell reagiert und dabei noch weltweit 50% der Bürgerkrieg friedlich beendet. BALLACK! BALLACK! BALLACK!"



Jop, sehe ich eigentlich ähnlich. Auch wenn ich nicht unbedingt glaube, dass ein Erfolg morgen unbedingt positiv für die Premiership sein muss, vorallem wenn der Halbfinalgegner Arsenal lauten sollte. Da könnte es dann schon zu einem gewissen Kräfteaufwand kommen, der vielleicht sogar Rotation fürs Wochenende bedeuten könnte. Tippen würde ich auch eher auf Manchester, leicht wirds aber garantiert nicht.


Jup, ein Ausscheiden würde sicher einen gewaltigen Ruck durch die Mannschaft jagen. Trotzdem wünsch ich mir das natürlich nicht. :D

fangsanalsatan
15.04.2009, 00:19
Was geht denn hier ab? Hab ich jetzt das Spiel des Jahres verpasst oder wie? :udrunk:



Gleich mal morgen die HD-Version besorgen. :uglyplan:

Pablo951
15.04.2009, 06:17
Schöner Moment... sehr schöner Moment. Super Spiel beider Clubs, Unterhaltung pur... ein Wunder bin ich nicht mit Familie und Hund aus dem sch**ss Pub wieder rausgekommen, gefühlte 30 Jahre gealtert... :uirre:

Löwenfan1860
15.04.2009, 06:51
Ja war schon eines der geilsten Spiele die ich je gesehen habe! :sabber:

Matthias1893
15.04.2009, 07:22
Das Tor von Alex :sabber:

Sevi
15.04.2009, 08:14
Das Tor von Alex :sabber:

117 km/h :sabber:

Raina kann da aber nix machen.

Ale
15.04.2009, 09:37
Dramatisches Spiel gestern. Hoffnung und bittere Realität liegen ja teilweise so eng beieinander. Naja, soll heute wenigstens Porto weiterkommen.

Grave Digger
15.04.2009, 10:07
http://www.liverpoolfc.tv/eseason/LFC-TV/tv.asx

Heute den ganzen Tag über gratis - Dokus und andere Specials über Hillsborough.

Wenzke
15.04.2009, 12:24
Chelsea hat doch wirklich ein dreckiges Operettenpublikum. Nach Lampards 4:4 holen die ihre Fähnchen raus, und davor waren die stumm wie Fische.:noenoe: Schade das es nicht gereicht hat, ist aber vielleicht auch gut so denn Barca hätte wohl Spass an beiden Abwehrreihen, zumindest wenn die in gestriger Form gespielt hätten.

kilu
15.04.2009, 13:37
Lesenswerter Text über Hilsborough:

http://www.fr-online.de/top_news/1721205_Hillsborough-Der-Tag-an-dem-auch-die-Wahrheit-starb.html

Jamal
15.04.2009, 13:38
Johnny, Jamal, Roo...Hach, DAS waren noch kompetente Leute. Vorallem Jamal! :D


Lese hier immernoch mit :4:
Nur zum posten fehlt mir oft die Motivation, wenn ich mir hier Beiträge von einigen Liverpool-"Supporter" durchlese kann ich nur den Kopf schütteln. Aber dass ist nur ein kleiner Teil, die meisten sind okay. Beispielsweise Grave und rush, schätze ich sehr. Lese mir gerne ihre Beiträge durch.

Man Utd: Van der Sar, Foster, Kuszczak; Neville, Evra, Ferdinand, Vidic, Rafael, Fabio, O'Shea, J. Evans; Ronaldo, Anderson, Scholes, Gibson, Carrick, Park, Nani, Giggs; Rooney, Tevez, Berbatov, Macheda.

Erfreulich das Rio wieder mit an Bord ist, seine Absenz hat sich deutlich bemerkbar gemacht. Vidic ist ein hervorragender Verteidiger, klar stärker als Rio in den Luftkämpfen. Allerdings in Internationalen Wettbewerben, braucht Vidic, Rio mehr als umgekehrt. Es gibt kaum einen Verteidiger im Weltfussball der ein Spiel so gut liest wie Ferdinand (deshalb kassiert er auch vergleichsweise wenig Karten, da er kaum Tacklings benötigt) zudem kaschiert er mit seiner Schnelligkeit die fehlende Antrittsschnelligkeit von Vidic. Der Organisator und die Abrissbirne - wir brauchen eine Topleistung von beiden in der IV um das Ticket für das Achtelfinale zu buchen.

Die grössten Sorgen habe ich allerdings wegen unserem Zentralen Mittelfeld. Im Old Trafford wurden wir da ziemlich dominiert :grummel:

Tippe auf ein 0:1 in einem mühevollen Spiel, Kopfballtreffer von Vidic nach einem Eckball. Glaube nicht an eine spielerische Offenbarung nach den letzten fünf Spielen.

Grave Digger
15.04.2009, 13:42
Jamal! :5: :eek:

Wenn jetzt auch noch Roo, chr1sor und johnny zurückkommen bestell ich mir ein Danny Mills Jersey.

Oppa Tom
15.04.2009, 16:22
Trikots sind "out", Perücken sind "in" bei den Toffees.... ;)

orfat
15.04.2009, 17:49
http://www.liverpoolfc.tv/eseason/LFC-TV/tv.asx

Heute den ganzen Tag über gratis - Dokus und andere Specials über Hillsborough.

Ab 7h läuft die Wiederholung vom Memorial Service. Wirklich sehr bewegende 90 Minuten.

Laktose
15.04.2009, 17:54
Selten habe ich einem portugiesischen Club zu zugejubelt wie Porto.
Ich hoffe doch mal stark,dass Manu und Arsenal ausscheiden und somit Chelsea einzigster Affenclub im Halbfinale wäre

PhatBene
15.04.2009, 19:49
Puh, kann bob hier aber ziemlich verstehen. Schon erstaunlich, wieviele Leute hier auf den Liverpool-Zug aufgesprungen sind. Ich les hier immer gerne mit, auch Pool-Sympathisant, aber teilweise völliges Übertreiben hier. Und auch wenn man ManU, wie ich übrigens auch, nicht mag, dann braucht man es doch trotzdem nicht in jedem 2. Post wieder betonen und seinen vollkommenen Hass aussprechen, oder?

Sevi
15.04.2009, 19:55
Vor allem wenn man bedenkt, wie viele _richtige_ Liverpool Fans es hier im Forum gibt. Solche Leute sind einfach Peinlich, die nur auf Erfolg der Mannschaften stehen. Bin gespannt, was passieren würde, wenn Liverpool absteigen würde (völliger Nonsense, ich weiß) viele der "angeblichen" Fans würden dann irgendwas anderem die Daumen drücken. Betrifft natürlich nicht nur Liverpool, war hald nur ein Beispiel.

Zum Glück gibt es aber noch richtige Fans, die durch Dick und Dünn mit ihren Verein gehen. (so wie ich ;))

orfat
15.04.2009, 20:14
Also Grave, Seax, Rush, Hennywise, Ale und Kubinho sind doch nun schon wirklich länger dabei und keineswegs jetzt erst auf den Zug aufgesprungen. Der Rest war früher nicht so aktiv - aber das muss auch nicht heißen, dass sie automatisch jetzt erst aufgesprungen sind....

Johnny fehlt allerdings ohne Zweifel - ebenso ein paar ManUre-Fans damit ein bisschen Schwung in die Bude kommt...Was ist denn mit Rooo damals passiert?

Wenzke
15.04.2009, 20:29
Jetzt kann sich auch jeder als ultimativer Pool fan hinstellen, oder auch nicht. Ich versteh nur nicht (jauche) warum man als Poolfan erfolgsfan sein soll? Wegen einem Cl gewinn vor 4 Jahren? Und wenn man sich freut das ManU mal auf den Sack bekommt, dann doch nur weil die so verdammt erfolgreich sind. Dann kann man sich doch derbe drüber freuen, ist wahrscheinlich eine andere Form seinen Respekt über deren Konstanz bzw der Arbeit Fergusons auszudrücken.
Vielleicht sind auch nur viele Pool Fans weil es so ein verdammt geiler Verein ist mit einer tollen Historie und der super Supporters wegen, aber jemanden zu unterstellen auf irgendeinen Fanzug aufgesprungen zu sein ist irgendwie daneben.

bob
15.04.2009, 20:44
Ich habe nie etwas dagegen, wenn sich Leute auf ihre Schadenfreude einen runterholen. Hey, darum geht es doch im Fußball auch zu einem gewissen Teil. Aber dieses konsequente, niveaulose Pest_an_den_Hals_wünschen mit Einzeilern die ich von den allerletzten Dorfdeppen gegen ihren Nachbarverein nicht mal erwarten würde, ist einfach unerträglich und macht jegliche schöne Rivalität und Diskussion kaputt.

Es wäre natürlich auch einfacher wenn sich Johnnys 12 Zweitaccounts wieder zu einer gigantischen Masse zusammenfügen würden. :ulaugh:

Sevi
15.04.2009, 20:56
Jetzt kann sich auch jeder als ultimativer Pool fan hinstellen, oder auch nicht. Ich versteh nur nicht (jauche) warum man als Poolfan erfolgsfan sein soll? Wegen einem Cl gewinn vor 4 Jahren? Und wenn man sich freut das ManU mal auf den Sack bekommt, dann doch nur weil die so verdammt erfolgreich sind. Dann kann man sich doch derbe drüber freuen, ist wahrscheinlich eine andere Form seinen Respekt über deren Konstanz bzw der Arbeit Fergusons auszudrücken.
Vielleicht sind auch nur viele Pool Fans weil es so ein verdammt geiler Verein ist mit einer tollen Historie und der super Supporters wegen, aber jemanden zu unterstellen auf irgendeinen Fanzug aufgesprungen zu sein ist irgendwie daneben.

Nicht unbedingt Erfolgsfan, da aber speziell hier Liverpool (zurecht) abgefeiert wird, stellen sich eben viele als Ultimative Liverpool Fans da, heißt natürlich nicht, dass sie das nicht sind.

Damit war jetzt nicht unbedingt Liverpool gemeint, war wohl auch Blöd ausgedrückt.


Ist ein blödes Thema, bekomme irgendwie nicht das hin, was ich sagen will. Sorry. :D

orfat
15.04.2009, 22:55
Justice for the 96 (http://www.youtube.com/watch?v=LSSJ4lmRKL8&eurl=http%3A%2F%2Fwww.soccerpulse.com%2Fforum%2Fin dex.php%3Fshowtopic%3D223306%26st%3D60&feature=player_embedded)

Für mich eine der stärksten Szenen des Memorial Service - absolutes Gänsehautfeeling....

Grave Digger
15.04.2009, 23:01
:dito:
Absolute Gänsehaut heute Nachmittag bei dieser Szene bekommen. Da war selbst YNWA am Ende nix dagegen.

Also Grave, Seax, Rush, Hennywise, Ale und Kubinho sind doch nun schon wirklich länger dabei und keineswegs jetzt erst auf den Zug aufgesprungen. Der Rest war früher nicht so aktiv - aber das muss auch nicht heißen, dass sie automatisch jetzt erst aufgesprungen sind....

Johnny fehlt allerdings ohne Zweifel - ebenso ein paar ManUre-Fans damit ein bisschen Schwung in die Bude kommt...Was ist denn mit Rooo damals passiert?

Roo ging von einem Tag zum nächsten und ließ sich danach irgendwie nie mehr wieder blicken. Ich könnte mich zumindest nicht daran erinnern, dass da irgendwas besonderes vorgefallen wäre. Selbiges ja eigentlich bei chr1sor und johnny (wobei es sich bei ihm noch am ehesten "abzeichnete", da wurde die Beteiligung ja von Woche zu Woche geringer). Niemand wirklich eine Ahnung wo die Jungs hin sind. Leider. Dazu eben nur noch selten die Anwesenheit von skraggy, der ja hier eigentlich auch einfach in den Thread dazugehörte. Zumindest war zu meiner Anfangszeit der Inselaffenthread immer Jamal/Bob/chr1sor vs. skraggy und johnny :D

Und ich habe jetzt auch nicht unbedingt das Gefühl, dass wir hier _nur_ Gloryhunters unter den "neuen" Liverpool-Fans haben. Nur weil man bis jetzt nicht so aktiv an den Diskussionen teilnahm, muss ja nicht unbedingt gleichzeitig heißen, dass man keine Ahnung hat. Klar, ich sehe es auch lieber, wenn ich hier auf altbekannte Leute treffe (Liveandletdie fehlt übrigens da auch in der Liste), von denen ich seit Jahren viel halte, aber ich freue mich auch wenn man neue Leute "gewinnen" kann, die etwas Qualität beitragen. Einzeiler gegen ManU führen da natürlich nicht unbedingt hin, gehören aber einfach hin und wieder dazu und waren auch vor Jahren bereits vorhanden - bloß gabs da dann eben auch immer mindestens 4 Leute, die darauf antworteten.
Also, grundlegend weiter am Inselaffengekicke freuen und hier weitermachen. Natürlich bringts mehr Schwung in die Sache, wenn man aktive ManU/Arsenal (da gibts ja anscheinend wirklich nur noch cham) an Board hat. Aber auch so kann man sich qualitativ sicherlich gut unterhalten - schon alleine wenn ich an Leute wie kubinho, Phatbene oder Martyr denke, die zwar ebenfalls für Liverpool sympathisieren und sich (leider) nur recht wenig hier drinnen im alten Forum gemeldet haben - wenn dann, dann aber sinnvoll.

Martyr
15.04.2009, 23:04
Nicht unbedingt Erfolgsfan, da aber speziell hier Liverpool (zurecht) abgefeiert wird, stellen sich eben viele als Ultimative Liverpool Fans da, heißt natürlich nicht, dass sie das nicht sind.


Ich muss auch sagen, dass ich mehr Sympathisant bin, und den englischen Fußball generell mag. Wenn, dann bin ich auch eher Arsenal Fan, das auchschon seit mehreren Jahren. Für Liverpool hatte ich schon immer viel übrig, Agger, den ich jetzt als Ava habe find ich auch als Spieler ausgesprochen sympathique. Aus diesem vollen Abfeiern halte ich mich jedoch bewusst raus, weil ich zum einen Arsenal mehr mag, und zum anderen mich jetzt nicht als "Fan" darstellen will, wie es vor allem Grave hier im Forum ist.
Für ein Gunners Spiel bin ich nach London geflogen, ob ich das für ein Pool Spiel tun würde, weiß ich nicht.

rush
15.04.2009, 23:11
ob ich das für ein Pool Spiel tun würde, weiß ich nicht.
Wenn du Karten hast, sag Digger bescheid. :ulaugh:

Grave Digger
15.04.2009, 23:16
Es soll ja auch Leute geben, die einfach mal so für mehrere Tage nach Liverpool fliegen - sich ganz nebenbei ein CL Spiel angucken - und sich erst im Nachhinein melden :rolleyes:.



:D
Achja, und dieses "Fan-Dasein" (eigentlich könnte ich auch den obigen Post nochmals editieren, aber was solls) lebt halt auch jeder für sich anders aus. Und so solls ja auch sein. Ich bin da eher auf der euphorischen Seite und freue mich einfach grundlegend wenn "mein" Club , in welcher Form auch immer, aufzeigt. Aber deswegen muss ich nicht ein "besserer" oder "größerer" Liverpool-Fan sein, als andere hier. Als Ösi hat man grundlegend eben den Vorteil, dass man immer im Ausland nach seiner Lieblingsmannschaft Umschau hält, da ist es wohl einfacher ein "Fan" zu sein, als wenn man in Deutschland noch zu einem BuLi-Club Sympathie pflegen sollte :D.

Zlatan
15.04.2009, 23:19
Mal ne Frage an die Premier League Gurus. Gibts irgendein Reiseveranstalter oder sowas, der z.B. London Reisen mit Fussballspiel + Flug + Uebernachtung anbietet? Wollte dort schon immer mal ein Spiel sehen. Die Frage ist jetzt eben, obs das im Gesamtpaket gibt, oder ob man sich um alles einzeln kuemmern muss?

rush
15.04.2009, 23:21
Kommt drauf auf an, welchen Klub du meinst. Nicht jeder hat einen Reiseveranstalter als Sponsor.

Zlatan
15.04.2009, 23:24
Meinte erstmal speziell einen der 4 Topclubs, aber am ehesten Chelsea oder Arsenal. Bevorzugt eben London, da ich auch die Stadt noch nie gesehen hab und dem nach direkt mit besichtigen wollte.

Martyr
15.04.2009, 23:42
Wenn du Karten hast, sag Digger bescheid. :ulaugh:

Hätte ich damals wenigstens welche für Arsenal gehabt... :ulaugh:

Matze
16.04.2009, 00:36
Um noch mal auf das Liverpool-Fanboytum zurückzukommen:

Sicherlich gibt es einige, die gerne den Teams die Daumen drücken, die erfolgreich sind. So wurden 2005 sicherlich einige Fans gewonnen und auch ist es in den Augen vieler cool Liverpool Fan zu sein, weil sie Torres haben oder weil Liverpool halt einfach nen Stück Abwechslung gegenüber all den ManU Fans auf dem Bolzplatz bietet. Ich möchte hier aber auch gar keine Diskussion über richtige Fans und falsche Fans lostreten. Falsche Fans gibt es nur bei ManU.(*Notiz an mich selbst: obligatorischer ManU-Hass-Einzeiler erledigt)
Viele denken vielleicht auch immer noch, dass Liverpool eine gewisse romantische Seite gegenüber ManU und Chelsea anspricht, da sie ja viel weniger Geld ausgeben und sowieso kein Geld aus dem Fenster werfen. Das dies dem nicht so ist, sondern viel mehr Wunschdenken vieler ist, sollte jedem klar sein.
Wenn ich jetzt aber von mir ausgehe, hat Liverpool soviel, womit ich mich identifiziere. Sei es nun diese Never-give-up-Mentalität oder diese Interpretation, dass Fußball gearbeitet wird und weniger gespielt. Das sind die Werte, die diesen Klub besonders machen. Guckt euch das JFT 96 Video an. Dieser unglaubliche Kampf auch 20 Jahre nach dieser Tragödie ist wohl einmalig und wenn man in die Gesichter der Fans schaut, dann sieht man, dass es ihnen wirklich, wirklich im Herzen liegt.
Liverpool verkörpert für mich eine gewisse Einstellung. Man versucht sich mit den vorhandenen Mitteln (und damit mein ich die spielerischen, nicht die finanziellen) gegen die anderen Top 3 durchzusetzen und gerade in dieser Sasion zeigt sich doch, wie weit man mit ehrlicher Arbeit doch kommen kann. Klar haben ManU, Arsenal und Chelsea die besseren Fußballer. Man stelle sich nur einen Dirk Kuyt mit seinem First Tocuh bei Arsenal oder ManU vor, doch bei uns passt er eben perfekt rein, weil er sich jedes verdammte Spiel in jeden verdammten Zweikampf reinwirfrt. Man sieht eine ständige Entwicklung und auch wenn viel Geld verpulvert wurde, so ist die Transferbilanz vielleicht doch ein Stück besser als die von ManU oder Chelsea. Dieser Klub lebt einfach von seiner Einstellung, von seinem Charakter, die man nun leiden kann oder eben nich.

Auch die Sache mit der Abneigung gegenüber ManU. Niemand ist gezwungen diesen Klub zu hassen, nur weil er Liverpool Fan ist. Spielen sie attraktiven Fußball, so bin ich der letzte, der gleich wieder mit einem Spruch ala *insert random ManU Hass post here* ankommt. Genauso kann ich es ebensowenig verstehen, wenn nach einem wunderschönen Treffer von Ronaldo gleich wieder die ersten kommen und von ManU Glück reden und dass Ronaldo sich die Beine rasiert.

Ich denke jeder sollte bei solchen Fragen sich selbst ehrlich nehmen und nicht einfach alles mitmachen, nur weil die einheimischen Scouser schon alleine geographisch bedingt Manchester hassen. Man kann auch akzeptieren, wenn schöne Treffer fallen oder sie einfach die bessere Mannschaft sind, was in dieser Endphase der Saison zum Glück nicht der Fall ist.

In diesem Sinne, wollte ich einfach nur nochmal sagen, dass vielleicht viele gar nicht wegen der vielen Erfolge Liverpool Fan sind. Ich für meinen Teil, und ich denke da stehe ich nicht alleine, liebe diesen Klub, weil er soviele Tugenden verkörpert, für die viele Menschen im echten Leben auch stehen.

Oppa Tom
16.04.2009, 07:54
Also ich bin definitiv ein Liverpool-Erfolgsfan, seit ich den EC-Triumph 1977 live am TV miterlebt habe. :-)

Für mich ist allerdings der FC Everton auch ein absoluter Kult-Verein, der auch meine Sympathien hat. ;)

rush
16.04.2009, 08:39
Für mich ist allerdings der FC Everton auch ein absoluter Kult-Verein, der auch meine Sympathien hat. ;)
So ehrlich muss man sein, ohne die Toffees gebe es mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Liverpool FC. Abgesehen davon ist der Umgang beider Vereine untereinander noch "respektvoll", jüngstes Beispiel Rhys Jones. Diese Erfahrung konnte ich vorgies Jahr selber machen und habe ich mich mit Toffees vor 20 Uhr sehr nett unterhalten. :ulaugh:

Ale
16.04.2009, 09:38
Ich muss mich nicht rechtfertigen für meine starken Sympathien für Liverpool. Diese habe ich seit ich denken kann. Und das liegt weiss Gott schon länger zurück als der letzte Champions League Sieg.

Für mich gibt es einfach einen Club, den ich über alles stelle. Doch danach gibt es eine handvoll Clubs, die ich stark sympathisiere. Und da gehört Liverpool dazu, ja ist vielleicht sogar Spitzenreiter. Als Vollblut-Fan würde ich mich nicht bezeichnen. Das wäre vermessen.

Auch sehe ich ein, dass ich mich lange nicht mehr so aktiv im Inselthread beteilige wie ich das zu früheren Zeiten (als der Club noch erfolgloser war :jeffkoch: ) gemacht habe, oder gar im vorletzten Forum (da noch unter anderem Namen). Trotzdem verfolge ich immer noch ziemlich regelmässig Spiele und immer die Resultate.

Mich fasziniert seit jeher dieser Club mit seiner ganzen Kultur drumherum. Und das wird sich wohl auch nie ändern. Ich pflege die meisten Antipathien, die ein Liverpool-Fan pflegt und sehe kein Problem darin. Und seien wir mal ehrlich: Ohne wärs verdammt langweilig.

Also wenn mich einer Gloryhunter nennen will, so soll er das tun. Erstens halte ich dem Club schon lang genug die Stange um auch dürftigere Zeiten durchgemacht zu haben und zweitens: Who cares?

Cham
16.04.2009, 12:08
http://i40.tinypic.com/1rpzzb.jpg

Gestern waren alle im Tanzrausch, da musste Wenger wohl zwangsweise mitmachen. :lol:

Hoofbite
16.04.2009, 13:41
Mal ne Frage an die Premier League Gurus. Gibts irgendein Reiseveranstalter oder sowas, der z.B. London Reisen mit Fussballspiel + Flug + Uebernachtung anbietet? Wollte dort schon immer mal ein Spiel sehen. Die Frage ist jetzt eben, obs das im Gesamtpaket gibt, oder ob man sich um alles einzeln kuemmern muss?

Ich habe da eine Seite für dich, die seriös ist.

http://www.sport-highlights.de
Dort bekommst du halt die Übernachtung+Matchkarte. Bezüglich des Fluges, kann man sich glaub ich bei denen erkundigen, dass die das für dich regeln. Wir haben aber damals den Flug seperat gebucht. Und bitte nicht wundern, wenn die Tickets erst am Spieltag beim Hotel hinterlegt werden. War selber schon schweißgebadet, bis dann endlich die Erlösung kam.:-)

Als ich in Liverpool war, hatte ich eine andere Seite, bei der wir nur die Tickets für die Partie reserviert hatten, nur fällt mir dieser leider nicht mehr ein. Wenn sie mir in Zukunft wieder einfällt, kann ich dir ja eine PM schicken, falls noch Interesse besteht. Ich glaube aber, dass du eventuell billiger kommst, wenn du nach Billigflügen Ausschau hältst und den General Sale diverser Spiele abwartest.


Zu der aktuellen Diskussion gerade:
Ich muss mich wohl auch zu den neuen Usern mit Liverpool Affinität dazuzählen. Bei mir begann es, als ein gewisser Michael Owen in die Kampfmannschaft kam. Demnach liegt das schon ein paar Jahre zurück. Im alten Forum habe ich eigentlich nur mitgelesen und ich muss auch sagen, einer wie Johnny fehlt schon, da man bei ihm wusste, dass da immer etwas kluges kommt. Was mich auch mal interessieren würde, lernt ihr beim Fortgehen oder sonst wo, genauso viele Pool Fans kennen wie hier? Also in meinem Freundeskreis bin ich wohl so ziemlich der einzige und als ich jahrelang noch aktiv gespielt habe, lief mir auch nie ein "Scouser" über den Weg. Wohl dann schon eher Barca oder Man Utd. Sympathisanten. Das kann dann eigentlich nur bedeuten, dass auf diesem Forum ein Liverpool Fluch oder Segen herrscht, je nach dem, wie man es sehen möchte.:-) Eigentlich ist es doch schön, dass hier Leute sind wie Digger, Rush, Cham usw. die immer für eine Diskussion zu haben sind. Neue Leute können den Thread eigentlich nur bereichern. In diesem Sinne :5:

Pablo951
16.04.2009, 14:04
Muss ich jetzt auch noch...??? ;)

Na ja, ich muss zu meiner Schande gestehen dass ich mich früher als Kiddy nie mit der EPL auseinandergesetzt habe. Kumpel von mir war zwar schon immer Liverpool-fan.. ich hatte damals wohl am meisten Symphatien zu ManU UND Arsenal. Wurde irgendwie alles hinfällig als Zola zu Chelsea gewechselt hat... natürlich auch kurz später durch Vialli. Zola liebte ich von Parma her... aber Vialli war seit der WM90 irgendwie mein Fussballgott, neben den 3 berühmten Oranjes die 88 die EM gewonnen hatten (Ich glaube mit 8-10 darf man noch gloryhunter sein) ... das hat meine Aufmerksamkeit eigentlich auf diesen Verein gelenkt.... und dem bin ich trotz Abramovitch, übler Beschimpfungen und massiver Personalfluktuation treu geblieben...

Lese auch schon relativ lange hier in dem Forum mit... aber na ja, was will ich schon gross sagen hier... fühlt sich nach dem Spieltag jeweils an als wäre ich ins falsche Pub gelatscht...

rush
16.04.2009, 16:18
http://s6b.directupload.net/images/090416/yzetd4xu.jpg

http://s5b.directupload.net/images/090416/9lxxpjgk.jpg

http://s11.directupload.net/images/090416/ryhnu7fv.jpg

http://s6b.directupload.net/images/090416/dcnl4ugr.jpg

http://s10.directupload.net/images/090416/35f6frac.jpg

http://s5b.directupload.net/images/090416/qmncyokl.jpg

http://s11.directupload.net/images/090416/ku8jx4ux.jpg

http://s11.directupload.net/images/090416/bw6i2442.jpg

http://s6b.directupload.net/images/090416/ptr4ms3b.jpg

http://s8b.directupload.net/images/090416/d5rdbznq.jpg

http://s10b.directupload.net/images/090416/zois4na4.jpg

http://s1b.directupload.net/images/090416/5kcvjych.jpg

http://s10b.directupload.net/images/090416/tponsf4a.jpg

http://s11b.directupload.net/images/090416/lc9fhiai.jpg

PhatBene
16.04.2009, 17:31
@Ale: Oh, ich hoffe du hast meinen Post nicht falsch verstanden. Ich bin schon ne Zeit hier dabei und weiß, dass du, sowie ein paar andere (Seax, kubinho etc.), von denen man nicht ständig (wie es eben bei Digger, rush, Matze, orfat, elavsoccer und Co. der Fall ist) hier was liest, große Pool-Sympathisanten sind. Mir ging es eher um einige andere, deren Namen ich zum Teil noch nie a) hier im Forum oder b) im Inselthread gesehen habe, Pool abfeierten und ManU in den berühmten Einzeilern die Pest an den Hals wünschten. ;)

Ale
16.04.2009, 18:05
Ach, ich hab gar nicht mitbekommen, wer hier angefangen hat damit. Keine Panik. Sieh es als Bekenntnis zum Club. ;)

Sevi
16.04.2009, 18:47
Ich habe im Bekannten- Freundeskreis eigentlich sehr viele Liverpool Fans. Ich und einer mein bester Freund sind eigentlich schon immer Anhänger gewesen, unser Traum ist auch mal gemeinsam (und ohne Frauen :)) nach Livberpool zu fahren. Kostet halt Geld. Der Rest ist eigentlich entweder durch uns, oder spätestens nach CL Sieg dazugekommen.

Seitdem _immer_ ausknobeln wer Liverpool bei FIFA (oder früher PES) bekommt. :ujump:

Was ich auch spitze finde ist, das es auch keine richitgen "Hassschlachten" zwischen Everton kommt. Natürlich ist eine Rivalität da, aber im Vergleich zu anderen Derbys absolut harmlos, und vor allem Top, wie man miteinander Trauert usw. :top:

Makaay
17.04.2009, 10:46
Chelsea angeblich mit Ancelotti einig. Die Neuverpflichtungen sollen ua. Tevez, Zhirkov und Adebayor werden.


Ancelotti agrees to three-year Chelsea deal, targets £20m Arsenal striker
http://www.thespoiler.co.uk/index.php/2009/04/17/ancelotti-agrees-to-three-year-chelsea-deal-targets-20m-arsenal-striker


Chelsea swoop for £20m Adebayor and Zhirkov
http://www.belfasttelegraph.co.uk/sport/football/premiership/chelsea-swoop-for-pound20m-adebayor-and-zhirkov-14270778.html

Cham
17.04.2009, 10:57
Wenn Ancelotti so versessen darauf ist mit Adebayor zusammenzuarbeiten, soll der doch einfach als Praktikant unter Wenger anfangen. :huh:

pato
17.04.2009, 11:45
http://i40.tinypic.com/1rpzzb.jpg

Gestern waren alle im Tanzrausch, da musste Wenger wohl zwangsweise mitmachen. :lol:

Das ist das einzige was man als Praktikant bei Wenger lernen kann..:ugly:

Rei
17.04.2009, 13:00
Hab heute noch gelesen, dass Tevez und Ronaldo zu Real wechseln sollen. Verrückte Welt. :ulaugh:

das f
17.04.2009, 14:37
@Rush

Was trugen Gerrard und Carragher da durch das Stadion?

rush
17.04.2009, 15:10
Ist glaub ich eine Art Kampagne ""Freedom of the City". Hat aber nichts direkt mit dem Verein zutun, sondern mit der Stadt. Eine gewisse Unterstützung untereinander Stadt, Verein, Fans, ... eben in Gedenken an die Verstorbenen bzw. Mitgefühl für die Hinterbliebenen der Opfer.

Social Distortion
17.04.2009, 22:32
gabs das schon?

Ärger über Reds-Tormann

Für Ärger sorgt Liverpools Reserve-Keeper Charles Itandje. TV-Kameras fingen den 26-Jährigen ein,
als er während der Trauerfeierlichkeiten anlässlich des 20. Jahrestags der Hillsborough-Katastrophe lachte und - auf gut Deutsch - Schmäh führte.

Die Konsequenz: Liverpool bezeichnete sein Verhalten öffentlich als unakzeptabel. Es ist davon auszugehen, dass Itandje nie wieder für Liverpool spielen wird.


- hotmail.com

Zlatan
17.04.2009, 22:51
Ärger über Reds-Tormann

Für Ärger sorgt Liverpools Reserve-Keeper Charles Itandje. TV-Kameras fingen den 26-Jährigen ein,
als er während der Trauerfeierlichkeiten anlässlich des 20. Jahrestags der Hillsborough-Katastrophe lachte und - auf gut Deutsch - Schmäh führte.

Die Konsequenz: Liverpool bezeichnete sein Verhalten öffentlich als unakzeptabel. Es ist davon auszugehen, dass Itandje nie wieder für Liverpool spielen wird.



Falls das wirklich so stimmt, dann ist das echt traurig, wenn ein erwachsener Mann, der zudem auch noch so in der Oeffentlichkeit steht, derartig handelt. Wirft leider auch ein schlechtes Bild auf die Mannschaft, aber solche Idioten gibts eben immer wieder.
Falls sie ihn entlassen, handeln sie genau richtig wie ich finde. So ein peinliches und respektloses Verhalten soll nicht toleriert werden.

Javier Mascherano
17.04.2009, 23:25
Vor einigen Jahren war Itandje doch noch ein richtig guter Torwart, oder täusch ich mich?

Wenzke
18.04.2009, 00:57
Naja gut war oder ist er, aber nicht überragend. Wäre er bei Lens geblieben wär er Nummer 1 so ist er eine Solide Nummer 2 ( nicht mehr lange, siehe oben...) mehr nicht.

Cham
18.04.2009, 02:04
Wann hat denn Itandje das letzte Spiel für Pool bestritten? Von dem habe ich jetzt schon länger nichts mehr gehört. Auch ansonsten stand doch immer Cavalieri im Tor, wenn Reina nicht spielte.

Im Endeffekt muss ich sagen, dass ich mir das ganze schlimmer vorgestellt habe, als es dann tatsächlich war, da nur zu sehen war, wie er lächelnd mit seinem Nachbarn quatscht. Dennoch eine Respektlosigkeit und Unverschämtheit, selbst wenn er noch eine Chance bekommen sollte, kein Fan würde den noch auf dem Platz sehen wollen.

Grave Digger
18.04.2009, 10:43
Naja gut war oder ist er, aber nicht überragend. Wäre er bei Lens geblieben wär er Nummer 1 so ist er eine Solide Nummer 2 ( nicht mehr lange, siehe oben...) mehr nicht.

Die Nummer 2 ist doch seit Saisonbeginn Diego, Itandje ist momentan maximal die Nummer 3.
Das letzte Spiel von Itandje müsste vor über einem Jahr gewesen sein, als wir im FA-Cup gegen Barnsley ausgeschieden sind.

rush
18.04.2009, 11:36
Charles ist so oder so der Rede nicht wert, jetzt abgesehen vom Vorfall. So oder so hätte er früher oder später (mit Ende der Saison?) Liverpool verlassen bzw. wäre der Vetrag nicht verlängert worden. Man würde vermutlich Bouzanis oder Hansen von der Reserve holen.

Marcio_LFC
18.04.2009, 13:06
Jetzt hat .tv bestätigt, dass Itandje 14 Tage suspendiert ist.
Und Stevie noch 7-10 Tage verletzt :(

Wenzke
18.04.2009, 15:34
Die Nummer 2 ist doch seit Saisonbeginn Diego, Itandje ist momentan maximal die Nummer 3.
Das letzte Spiel von Itandje müsste vor über einem Jahr gewesen sein, als wir im FA-Cup gegen Barnsley ausgeschieden sind.

:eek: Ach stimmt, an Diego hab ich gar nicht mehr gedacht.

elavsoccer
18.04.2009, 16:23
Ferguson: Benitez ist arrogant. (http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/england/0904/Artikel/alex-ferguson-beschimpft-rafa-benitez-als-arrogant-gerrard-fehlt-gegen-arsenal.html)

Ferguson und Benitez sind ja echt auf Kriegsfuß. Die Verbalattacken von Benitez gegen Ferguson, jetzt das. Wobei die Beschuldigung für mich lächerlich ist.
http://www.youtube.com/watch?v=_33dbv50f20
Hier die Szene. Was daran so schlimm sein soll? Zudem noch ein Zitat von Rafa von vor 2 Jahren : "Everton ist ein kleiner Verein". Ferguson kramt das 2 Jahre später raus, um festzustellen dass Everton ein großer Verein sei. Zudem die Bemerkung, dass Rafa seine Freizeit nicht richtig nutzt. :ugly:

Rei
18.04.2009, 16:25
Muss sich ManU jetzt schon den Gegner groß reden um eine Ausrede für die Niederlage zu haben? :ugly:

eXo
18.04.2009, 17:34
Walcott mal wieder mit einem 1:0. Mal sehen ob Fabianski das Spiel noch drehen kann. :usad:

ManX
18.04.2009, 17:35
Ach, Ballack macht das schon ;)

Löwenfan1860
18.04.2009, 17:50
Naja Ballack muss noch warten. Aber der Malouda kanns auch.

Rei
18.04.2009, 18:32
Was ist eigentlich mit Quaresma? Seit Wochen nicht mehr im Kader...
Wie lange ist Joe Cole noch verletzt? Eine Flügelzange mit Cole und Quaresma in guter Form. :sabber:

Mir gefällt Chelseas System überhaupt nicht. Ballack macht gar nichts. Essien komplett verschenkt als DMF, von Anelka und Drogba kaum was zu sehen. Go Arsenal!

eXo
18.04.2009, 19:04
Eher wohl Silvestre. Schwach wie sich der da überlaufen lässt. Aber klar, wie ich schon geschrieben habe, Fabianski dreht das Ding noch.

Drogba aber einfach saustark im Zweikampf und verdammt entschlossen.

Wenzke
18.04.2009, 19:14
Bei Regen kann ich kein DSF mehr empfangen, zumindest die letzten 10 min nicht mehr. :grummel: Wie ist das 2:1 für Chelsea gefallen?

eXo
18.04.2009, 19:16
Langer Ball von Lampard auf Drogba, Silvestre sieht sich das ganze mal an und Drogba lupft den Ball an Fabianski vorbei. Dann natürlich kein Problem mehr.

Zlatan
18.04.2009, 19:18
Natürlich sieht Silvestre da ziemlich schlecht aus, aber _so_ schlecht wie ihn der DSF Kommentator am laufenden Band gemacht hat, ist er wirklich nicht. Fand die Sympathien für Chelsea schon zu stark, zumindest kam er so rüber.

eXo
18.04.2009, 19:19
Doch, Silvestre ist so schlecht und war auch schon immer so schlecht. Unverständlich den zu holen und einen Senderos herzugeben. Senderos ist zwar auch nicht der Topverteidiger, macht aber nicht die Fehler die ein Silvestre fabriziert.

Cham
18.04.2009, 19:19
Bei Regen kann ich kein DSF mehr empfangen, zumindest die letzten 10 min nicht mehr. :grummel: Wie ist das 2:1 für Chelsea gefallen?

Lampard klärt den Ball aus der eigenen Hälfte in dem er ihn Blind weghaut, Silvestre lässt sich von Drogba überrumpeln (wobei das noch freundlich ausgedrückt ist), Fabianski kommt etwas zu spät raus, Drogba läuft vorbei und schiebt ins leere Tor ein.

Dass Wenger aber weder Arshavin noch Nasri von Beginn an aufstellte hat mich ungeheuer überrascht. Was will er erreichen? Beide für Dienstag schonen, damit man in Liverpool gewinnt und somit auf zehn Punkte vor Villa steht? :noenoe:

Rei
18.04.2009, 19:35
Kommentator meinte kurz vor Spielbeginn, dass Arshavin nicht ganz fit gewesen sei. :ka:

eXo
18.04.2009, 19:36
War er auch nicht, genauso Nasri die beiden waren angeschlagen.

rush
18.04.2009, 20:04
Man of the Match - Fabianski, was mich aber seinen gefühlten 5 Einsätzen nicht wundert, Diaby nicht viel besser. Bin für Dienstag guter Dinger.

justin bailey
19.04.2009, 17:19
Ich mag Silvestre auch nicht aber es gibt keine Alternativen. Gallas, Sagna, Clichy und Djouru sind alle verletzt. Und was Senderos angeht, der gehört zu der aussterbenden Gattung der unbeweglichen Innenverteidiger und machte jede Menge Fehler, das kann Silvestre bei Arsenal nicht mehr aufholen.

Micha 04
19.04.2009, 18:42
Everton haut ManU im 11m schießen raus.

fangsanalsatan
19.04.2009, 18:44
Schön. :)

elavsoccer
19.04.2009, 18:45
Berbatovs Elfmeter :ulaugh:. Arroganter kann man kaum verschiessen. Total schwach und unmotiviert in die Mitte gepasst. Nichtmal gelupft. Kein Problem für Howard.

Dejo
19.04.2009, 19:35
Everton haut ManU im 11m scheißen raus.

Wer hatte den größten Haufen ?

Der Hans
19.04.2009, 19:41
Wer wohl, wenn Manure mitspielt?

Cham
19.04.2009, 20:13
Berbatovs Elfmeter :ulaugh:. Arroganter kann man kaum verschiessen. Total schwach und unmotiviert in die Mitte gepasst. Nichtmal gelupft. Kein Problem für Howard.

Frag mal ihn hier:

http://www.mondopallone.net/wp-content/uploads/2008/11/mirko_vucinic.jpg

;-)

----

Glückwunsch Everton. Langweiliges Spiel, verdienter Sieger. Immerhin ein Verein, dem man die Daumen im Finale drücken kann.

bob
19.04.2009, 20:23
Unglaublicher Lachkrampf als Ferdinand zum 2. Elfer antrat. Wobei der immerhin noch besser getreten war als der von Berbatov. Naja, langweiliges Spiel, gerechter Sieg am Ende.

Grave Digger
19.04.2009, 20:26
Nur die letzten Minuten der Verlängerung + Elfmeterschießen gesehen. Die haben allerdings auch unglaubliche Unterhaltung geboten.

Cahills Elfmeter.
Berbatovs Elfmeter.
Ferdinand wandert in Richtung Elfmeter.
Vidic wandert in Richtung Elfmeter.
P.Neville wandert in Richtung Elfmeter.

eXo
19.04.2009, 20:28
Wieso zum Teufel lässt man eigentlich zwei Innenverteidiger die Elfer 2 und 3 schießen ? Können Tevez, Evra und co. das wirklich überhaupt nicht oder hatte ManU einfach kein Bock ?

fangsanalsatan
19.04.2009, 21:43
http://i44.tinypic.com/21o4rjs.jpg

:-)

Abel Xavier Unsinn
19.04.2009, 22:26
Everton! Schön! GEht doch, Jungs...

Martyr
20.04.2009, 01:51
Wird wohl nix mit dem Quintittel.

rush
20.04.2009, 14:58
Im übrigen wurden endlich die Akten zu Hillsborough veröffentlicht, Innenministerium hat diese auch schon bestätigt.

Cham
20.04.2009, 15:02
http://www.arsenal.com/news/news-archive/van-persie-and-adebayor-to-miss-anfield-trip

Mittlerweile kann man wohl nur noch darüber lachen..

Immerhin ist Eduardo wieder dabei. Bezweifle aber, dass er starten wird. Wird wohl mal wieder auf eine Ein-Mann-Spitze namens Bendtner hinauslaufen.

rush
20.04.2009, 16:27
... zusätzlich mit einem praxislosen Fabianski und einem unsicheren Diaby würde mich es stark wundern, wenn Arsenal drei Punkte macht.

Rei
20.04.2009, 16:29
Allein der Meisterschaft willen, wär mir ein Sieg Pools lieber.
Aber Arsenal ist immer gefährlich und hochmotiviert, auch mit einer B-Mannschaft. ;)

rush
20.04.2009, 16:30
Das mit der B-Mannschaft muss man bei Arsenal nicht mehr erwähnen, haben oft genug den Gegnern damit weh getan.

Rei
20.04.2009, 16:38
Berbatovs Elfmeter :ulaugh:. Arroganter kann man kaum verschiessen. Total schwach und unmotiviert in die Mitte gepasst. Nichtmal gelupft. Kein Problem für Howard.

Geht noch besser! (http://www.youtube.com/watch?v=zGbovgVURk0)

Cham
20.04.2009, 18:46
... zusätzlich mit einem praxislosen Fabianski und einem unsicheren Diaby würde mich es stark wundern, wenn Arsenal drei Punkte macht.

Um Diaby brauchst du dir keine Gedanken machen, der dürfte eh nicht in der Startaufstellung stehen. Und wenn er eingewechselt wird, wer weiß, vielleicht erwischt er mal wieder einen seiner guten Tage, an dem er die Verteidiger schwindling dribbelt, die Angreifer geschickt blockt, seine Mitspieler in Szene setzt oder sogar selbst mal trifft. Kommt aber leider, leider viel zu selten vor, dazu noch Dauerverletzungen. Mehr Konstanz, weniger Verletzungen, und er wäre einer der stärksten CM der Liga.

Silvestre macht mir da viel mehr Sorgen. Der wird wohl mindestens einen Fehler machen, der zum Gegentor oder einer Megachance resultieren wird.

elavsoccer
20.04.2009, 21:45
http://s8b.directupload.net/images/090420/qekowg98.jpg (http://www.directupload.net)
geklaut von redandwhitekop (www.redandwhitekop.com/forum)

Cl-Halbfinale gegen Arsenal , nicht gegen Villareal, was das ganze nochmal zusätzlich erschwert. Ansonsten stimmt der Plan ;).

Pool hat eindeutig die beste Ausgangslage. Deutlich weniger Spiele, und auch leichtere Gegner. Chelsea und ManU haben ebenfalls wie Pool noch Arsenal vor sich, ansonsten hat ManU für mich die schwersten Gegner vor sich.
Ein Ausscheiden in der CL gegen Arsenal wäre ein schwerer Schlag für die Mancs in Sachen Titelkampf. Spiele fallen dadurch nicht weg (Finale erst nach dem letzten Spieltag) und eine Niederlage würde sicher aufs Selbstvertrauen schlagen.
Aber auch so kann man aus dem Spielplan Hoffnung schöpfen. 22. Portsmouth , 25. Spurs. Danach CL und am Schluss nochmal gegen Man City, Wigan und Arsenal innerhalb von 7 Tagen.
An den beiden Punkten wird sich die Meisterschaft entscheiden, denk ich mal. 2 Unentschieden reichen, vorrausgesetzt Liverpool gewinnt noch jedes der 7 kommenden Spiele. Und das ist machbar, morgen kommt der schwerste Gegner mit Arsenal an die Anfield Road. Zwar erneut ohne Gerrard, aber bitte die selbe Startaufstellung wie gegen Chelsea letzte Woche.
Danach noch 6 Siege, und ich bin mir sicher dass Liverpool den Titel holt ;).

Grave Digger
21.04.2009, 09:28
Als einfach würde ich unser Restprogramm auch nicht hinstellen - und in einer Sache muss ich dir grundlegend widersprechen. Meiner Meinung nach wird nicht das Spiel gegen Arsenal heute unser schwierigstes Spiel, sondern die Spiele gegen Newcastle und Hull. Auch West Ham auswärts ist immer so eine Sache für sich.

Wieso Newcastle und Hull? Die spielen gegen den Abstieg und fighten um jeden Zähler. Daher auch meine Prognose, dass die Meisterschaft tatsächlich erst in der letzten Runde entschieden werden könnte (zuvor muss uns aber wohl Arsenal den Gefallen tun mindestens einen Punkt gegen ManU zu holen) - und da wäre es doch schön wenn sich Hull den Klassenerhalt mit einem Punkt gegen ManU sichert und uns gleichzeitig zum Meister schießt.

pato
21.04.2009, 09:33
ManU wird das hoffenlich alles schän verkaggen:P
2 Spiele verlieren und Liverpool gewinnt jedes Spiel..

rush
21.04.2009, 10:47
Seh ich ähnlich wie Digger, allerdings glaube ich (Newcastle in allen Ehren) das sie auswärts gegen ein starkes Liverpool nicht viel bewegen werden können, da hilft ihnen auch nicht der Abstiegskampf-Geist. Bei gerade mal 2 Auswärtssiegen gegen Portsmouth und West Brom sollte die Statistik eigentlich für Pool srpechen. Wäre aber diese Statistik nicht - United, Everton und Chelsea, jeweils auswärts einen Punkt mitgenommen. :uglyplan: Ansonsten glaube ich an keine Statistik und bin mit Hull vollkommen einverstanden, erinnert man sich nur an das Hinspiel in Anfield, grauenhaft. Erwischt Hull ausgerechnet an diesem Tag einen guten, gleichzeitig stellt sich Liverpool dumm an, tja so könnten die sogar wieder einen Punkt mitnehmen wenn nicht sogar ... . Aber bevor wir hier Thesen aufstellen, muss heute einmal gegen die auf wackligen Beinen stehenden Gunners gewonnen werden. Aber bekanntermaßen sind angezählte Boxer immer saugefährlich.

Silvestre macht mir da viel mehr Sorgen. Der wird wohl mindestens einen Fehler machen, der zum Gegentor oder einer Megachance resultieren wird.
Hätte heute nichts dagegen. Außerdem ruhen meine Hoffnungen auf Fabianski :uglyyeah: (ja, ich weiß das ist fieß), aber man muss in Endspurt jede noch so kleine Lücke eiskalt ausnützen.

LFC_Sven
21.04.2009, 12:49
Ich denke heute Abend entscheidet sich wo die Reise für uns hingeht. So richtig überzeugt war ich von der Meisterschaft bisher noch nicht, aber unsere aktuelle Form und die schwächelnde von United verwandeln die Hoffnung so langsam in Überzeugung. Vielleicht kommt uns das verpasste CL-Halbfinale da wirklich zugute, da jetzt die volle Konzentration der Liga gelten kann.

Aber ein Schritt nach dem andern. Arsenal ist an der Anfild Road zu schlagen. Und gerade im Hinblick darauf, das die Liga für die Gunners mehr oder weniger entschieden ist, das Halbfinale gegen United vor der Tür steht und wichtige Spieler gegen Liverpool fehlen bin ich überzeugt vom Sieg.

Marcio_LFC
21.04.2009, 19:15
The Reds XI in full is: Reina, Arbeloa, Aurelio, Carragher, Agger, Mascherano, Alonso, Benayoun, Riera, Kuyt, Torres.
Subs: Cavalieri, Skrtel, El Zhar, Lucas, Babel, Ngog, Dossena.

Bin optimistisch,dass wir heute 3 Punkte einfahren und erst mal an die Spitze ziehen!

Grave Digger
21.04.2009, 19:41
Arsenal tatsächlich mit einem 4-5-1 inkl. Bendtner :ulaugh:.
Walcott ebenfalls nicht von Beginn an dabei, sieht gut aus. Dani wirds schon richten.

Rei
21.04.2009, 20:40
Wie der Premiere-Kommentator ankotzt mit seinem Silvestrebashing.
"Wenn mans genau nimmt, hätte Silvestre schon mit 2x Gelb vom Platz fliegen können." :noenoe:
Liverpool drückend überlegen aber Arshavin mit dem 0-1.

Cham
21.04.2009, 20:40
Arshaaaaavin! Klasse Ding! :)

pato
21.04.2009, 20:41
jaahhh und eben Fabianski und gehalten;)
Arsenal oleee

Löwenfan1860
21.04.2009, 20:43
Pool lässt sich davon gar nicht beeindrucken:staun:

pato
21.04.2009, 20:46
ihhi Torres selbstin die fresse geschossen..da merkt man das die SPieler von Liverpool technisch limitierte sind als die von Arsenal.

Marcio_LFC
21.04.2009, 20:51
ihhi Torres selbstin die fresse geschossen..da merkt man das die SPieler von Liverpool technisch limitierte sind als die von Arsenal.

:ugly2:

Das gleiche gilt auch für das Spiel...

rush
21.04.2009, 20:52
Mascher :facepalm: Fabianski haltet bis jetzt sensationell! :usad:

@ pato/hasein

Einfach mal die Fresse halten. :fresse:

Grave Digger
21.04.2009, 20:53
Und wer hat schon immer gesagt, dass Fabianski der bessere Keeper ist? :mourinho2:.

Typisches Spiel, Liverpool drückend überlegen und spielerisch sowas von überlegen. Dann macht man mehrere Topchancen nicht rein und Arsenal trifft mit dem einzigen Torschuss der Halbzeit. Früher Ausgleich in Halbzeit 2 und da ist noch alles drinnen, ansonsten befürchte ich einen Kontertreffer Arsenals zur Entscheidung.

Und achja, was macht Yossi bitte für ein gigantisches Spiel? :eek: Mit Abstand bester Mann heute.

Cham
21.04.2009, 20:54
Torres wurde von Silvestre in der Situation geshoulderblockt.

Arsenal mal wieder seit längerer Zeit im 4-6-0 Modus. Bendtner sollte mal lieber in der Mitte bleiben, und dafür dann einen richtigen Rechtsaußen bringen. Überhaupt gefällt es mir bis hierhin gar nicht. Liverpool zu dominant, fast andauernd im Ballbesitz. Ein Diaby würde sicherlich helfen, solange er seine Harakiri-Dribblings heute in London gelassen hat. Walcott _muss_ noch mit rein, schon erstaunlich wie weit Pool teilweise aufrückt. Das muss man einfach besser ausnutzen.

rush
21.04.2009, 20:55
Torres wurde von Silvestre in der Situation geshoulderblockt.
So wütend habe ich ihn schon lange nicht mehr gesehen - FUCK OFF. :ulaugh:

Rei
21.04.2009, 20:56
Walcott rechts, Fabregas in der Mitte, Nasri links. Arshavin und Eduardo vorne drin. :sabber:

Jackie Chan
21.04.2009, 20:59
Typisches Spiel, Liverpool drückend überlegen und spielerisch sowas von überlegen. Dann macht man mehrere Topchancen nicht rein und Arsenal trifft mit dem einzigen Torschuss der Halbzeit.

Solche Spiele kenn ich eigentlich nur von Arsenal *g*..ausnahmsweise mal andersrum.

Löwenfan1860
21.04.2009, 21:10
Ja da ist er Torres mit dem 1:1. Auf gehts Pool!

pato
21.04.2009, 21:12
egal arsneal macht noch das 2-1 druch Fabregas.

Jackie Chan
21.04.2009, 21:14
pato der England Experte.

pato
21.04.2009, 21:15
aber was für einer;)
ok mit dem Tor hat der England Experte Pato grade nicht gerechnet:P

Aber verdientes Tor eigentl.
Und gerade Bennayoun der ein klasse SPiel macht..hats verdient-

Rei
21.04.2009, 21:16
Klasse Spiel von Benayoun. Super Vorlagen auch von Kuyt. ;)

Löwenfan1860
21.04.2009, 21:17
Benayoun mit dem 2:1 für Pool. Yeeees.

Jackie Chan
21.04.2009, 21:19
Verdientes 2:1...aber warum wieder durch Kopfball? Typisch Pool und typisch Arsenal :ugly: Silvestre tut weh....

eXo
21.04.2009, 21:19
JAAA. Yossi mit ner geilen Partie.

Jackie Chan
21.04.2009, 21:27
JAAAAAAAAAAAAA TRAAAAAAAAAAAAUUUM 2-2

Rei
21.04.2009, 21:27
Arshavin. Bitter böse...

Cham
21.04.2009, 21:28
Ich liebe ihn, ganz ehrlich. :love:

pato
21.04.2009, 21:28
ja find ich auch.
Arshavin und Yossi die beiden besten auf dem Feld.

Jackie Chan
21.04.2009, 21:29
ich werde verrückt 3-2 arshavin JAAAAAAAAAAAAAAA

decrypter1985
21.04.2009, 21:30
2:3 der russe ist klasse

Rei
21.04.2009, 21:30
Jetzt ist man selber Schuld.

pato
21.04.2009, 21:31
ahahahha Arshavins Gesichtsausdruck bei seinem dritten Treffer wie geil!!!!

Cham
21.04.2009, 21:32
Na, ob ein Almunia (Digger) / Fabianski (rush) den nicht gehabt hätte? ;-)

Rei
21.04.2009, 21:32
Bitte immer so Spiele :sabber:

decrypter1985
21.04.2009, 21:32
geiles spiel 3:3

Cham
21.04.2009, 21:33
Kann man seine Beiträge nachträglich noch löschen? :usad:

pato
21.04.2009, 21:33
Was für ein geiles Spiel..
Kann das sein das liverpool in letzter Zeit nur noch geile aufregende SPiele abliefert?
Auch wenn 2 mannschaften zu nem Klasse Spiel dazu gehölren?
ich hoffe arsneal macht noch das 4te.

Löwenfan1860
21.04.2009, 21:33
Ich glaub ich schau das falsche Spiel! Ich zappe immer zwischen Liverpoolspiel und DFB Pokal.

Jackie Chan
21.04.2009, 21:34
Überraschung: Torres wieder.

Lucky
21.04.2009, 21:34
Und noch Zeit. Einer geht noch.

decrypter1985
21.04.2009, 21:35
Torres ist zur Zeit einfach der beste Stürmer der Welt!

Wenzke
21.04.2009, 21:41
Hat der Webb die Karten vergessen, oder ist der einfach nur konsequent inkonsequent heute? Bei Arbeloa gegen Arshavin haben andere auch mal rot gesehen, gefühlt zumindest.

PS.: was für ein geiles Spiel ist das wieder :eek:

Rei
21.04.2009, 21:47
Echt so schlimm?
Sah für mich eher so aus, als wäre der Kontakt am Fuß normal und Arshavin dann an Arbeloas Schulter hängen geblieben. Mehr nicht. :ka:

Jackie Chan
21.04.2009, 21:50
TOOOOOOOOOOOOOOOOOR arshavi JAAAAAAAAAAAAAAAAA

Löwenfan1860
21.04.2009, 21:51
Alter!!! Wie kann man nur so passiv sein? Arshavin einfach nur eiskalt!

pato
21.04.2009, 21:51
ARSHAVVVVVIIIIIN

Titan
21.04.2009, 21:53
Geht das noch mit Arshavin?! 4 Tore mal eben so...unglaublich!

PhatBene
21.04.2009, 21:53
Hihi.

Löwenfan1860
21.04.2009, 21:53
was für ein crazy Spiel!!!! Benayoun mit dem Ausgleich!!!

Rei
21.04.2009, 21:53
4-4 Benaboom :D

Abel Xavier Unsinn
21.04.2009, 21:54
_DAS_ hätte ich dann ja doch ganz gerne gesehen...

Jackie Chan
21.04.2009, 21:54
1000 Flanken von Pool...kotzen!

Löwenfan1860
21.04.2009, 21:56
Schade das so ein Spiel enden muss!

Seax
21.04.2009, 21:58
Oh, nach der 1.HZ aufgehört zu gucken :usad:

Aber falls da jemand die Highlights hat :arrow: PN

Jackie Chan
21.04.2009, 21:59
Keine Frage ein sehr glückliches Unentschieden für Arsenal,aber diese Pool Spielweise: Wir schlagen 1000 Flanken ist so unglaublich nervig, vor allem gegen Arsenal die nicht gerade Kopfballstark sind :D

Martyr
21.04.2009, 21:59
Wahnsinn.
Danke.

Cham
21.04.2009, 22:00
Man darf nicht meckern, ein Unentschieden ist für Arsenal eigentlich ein schmeichelhaftes Ergebniss, aber wenn du vier Tore schießt und nicht drei Punkte mitnimmst, dann ist definitiv was schief gelaufen.
Egal, zum Glück ging es eh um nichts mehr für Arsenal, keiner hat sich verletzt, man tankt Selbstvertrauen und ist weiterhin seit unzähligen Spielen ungeschlagen.

Danke an beide Teams für dieses herrliche Spiel. :love:

Und achja: wäre heute die komplette Stammverteidigung von Arsenal vorhanden gewesen, wer weiß wies gelaufen wäre. ;)

luke
21.04.2009, 22:02
Alter können die mal aufhören nur noch so Spiele hinzulegen. Die rauben einem echt alles.
Arshavin hat mir irgendwie Angst gemacht 4 mal aufs Tor geschossen 4 mal getroffen.

Meisterschaftszug für Liverpool jetzt dann leider abgefahren wenn ManU morgen gewinnt.

Und bevor jetzt wieder die Diskussion mit dem "Erfolgsfan" Kram hier losgeht weil ich hier nicht viel schreibe. Sympathiere mit dem LFC schon seit dem UEFA-Cup Sieg 2001.

orfat
21.04.2009, 22:02
Meeh. Sehr bitter...was bleibt ist, wie schon letzte Woche die Überzeugung, dass dieses Team die Klasse hat jeden Gegner zu zerlegen.

elavsoccer
21.04.2009, 22:02
Mir fehlen die Worte ;).
Nur eine kleine Randnotiz : Nach Benayouns 2. Tor "...an incident on the touchline : Arsene Wenger just kicked the ball and hit Alvaro Arbeloa in the face. :ulaugh:

hybi
21.04.2009, 22:02
Aber falls da jemand die Highlights hat :arrow: PN
Die hätte ich auch gerne.

sorcer3r
21.04.2009, 22:03
Keine Frage ein sehr glückliches Unentschieden für Arsenal,aber diese Pool Spielweise: Wir schlagen 1000 Flanken ist so unglaublich nervig, vor allem gegen Arsenal die nicht gerade Kopfballstark sind :D

für mich war bendtner gleiche höhe. also kann pool auch glücklich sein. ;)


edit: ich korrigiere den letzten satz jetz nich. geht nich nach dem spiel. :ugly:

Hoschie
21.04.2009, 22:04
Torres ist zur Zeit einfach der beste Stürmer der Welt!

Arshaviin!!

Jackie Chan
21.04.2009, 22:04
Und bevor jetzt wieder die Diskussion mit dem "Erfolgsfan" Kram hier losgeht weil ich hier nicht viel schreibe. Sympathiere mit dem LFC schon seit dem UEFA-Cup Sieg 2001.

:noenoe:

Rei
21.04.2009, 22:04
Bei Footytube.com gibts eigentlich immer wenige Stunden nach dem Spiel fast 10minütige Zusammenfassungen von Premier League Spielen.

Achtet auf MotD auf Myspace.com ;)

Jackie Chan
21.04.2009, 22:05
für mich war bendtner gleiche höhe. also kann pool auch glücklich sein. ;)

Ne jetzt mal ehrlich: Pool hätte den Sieg verdient. Sie hatten mehr Chancen, Ars zwei mal auf der Torlinie grettet usw. mit der Spielweise von Pool werde ich trotzdem nicht warm.

Cham
21.04.2009, 22:08
Ändert dennoch nichts daran, dass ein reguläres Tor nicht gegeben wurde. ;-)
War aber natürlich trotzdem etwas glücklich, vorallem in Anbetracht der 1. Halbzeit.

Hunter
21.04.2009, 22:08
Ne jetzt mal ehrlich: Pool hätte den Sieg verdient. Sie hatten mehr Chancen, Ars zwei mal auf der Torlinie grettet usw. mit der Spielweise von Pool werde ich trotzdem nicht warm.

Wer soviele Tore fängt wie Pool hat keinen Sieg verdient. Vorne Hui, Hinten Pfui.
Wie Bremen. Nur erfolgreicher.

skraggy
21.04.2009, 22:09
Eigentlich komplett irre: Pool schiesst in zwei Spielen 8 Tore und vergeigt trotzdem zwei Wettbewerbe...

sorcer3r
21.04.2009, 22:10
Ne jetzt mal ehrlich: Pool hätte den Sieg verdient. Sie hatten mehr Chancen, Ars zwei mal auf der Torlinie grettet usw. mit der Spielweise von Pool werde ich trotzdem nicht warm.

jaein. arsenal hatte in so vielen spielen so viele chancen, chelsea pool manu müssen glücklich sein, dass arsenal nicht auf platz 1 ist ;)

mit der spielweise keine frage.

daher stehe ich auch hinter arsenal. weil mir das arsenal/wenger-konzept/spielweise gefällt. erfolgsfan bin ich nicht. seit ich mich für arsenal begeistert haben sie keinen titel mehr geholt :ugly:

Marcio_LFC
21.04.2009, 22:13
Wenn es auch ein krankes Spiel war,könnt ich einfach nur kotzen...Wie kann man so ein Spiel nciht gewinnen? Wie kann man die ersten 3 Tore kassieren, solche unnötigen Fehler...Wie viele Chancen kann man vergeben?...
Es ist einfach zum Heulen, da ist man so nahe dran und schafft es einfach nicht...
Aggressionen pur

zeze
21.04.2009, 22:14
Sagt mal, steht Benayoun eigentlich zum Verkauf? Das ist purer Wahnsinn, was der anstellt. Und dann keine Miene verziehen, wenn man zweimal egalisiert. Irre.

Jackie Chan
21.04.2009, 22:15
jaein. arsenal hatte in so vielen spielen so viele chancen, chelsea pool manu müssen glücklich sein, dass arsenal nicht auf platz 1 ist ;)


Nein nicht wirklich. Wenn man von Eduardo absieht,brauchen Arsenals Stürmer einfach zu viele Chancen für ein Tor. Das gilt vor allem für Persie und Bernd. Ade ist auch kein Henry. Ich würde mir für die Zukunft wünschen,dass Arsenal 1. einen robusten DMF holt und Denilson auf die Bank setzt. 2. eine weiteren effektiven Stürmer...oder wenigstens einen weiteren (großen?) Verteidiger.

Löwenfan1860
21.04.2009, 22:17
Henry kehrt heim:love:

Cham
21.04.2009, 22:19
Denilson ist ohnehin nur zweite Wahl hinter Song, der mir mit jedem Spiel mehr gefällt. Für einen erfahrenen DMF wäre dennoch Platz. Was Arsenal unbedingt braucht ist ein erfahrener und konstanter Innenverteidiger, unabhängig davon ob Gallas bleibt oder nicht. Senderos wird zu dem zurück geholt, Silvestre weggeschickt. Mehr braucht es imo nicht, weniger Verletzungen und man würde locker um den Titel mitspielen.

sorcer3r
21.04.2009, 22:26
der künftige innenverteidiger ist der junge norweger. :) (name hab ich grad nich aufm schirm. norveidt?)
mittelfeld ja. flamster hätte nicht weggehen dürfen. und da flamster doch gegangen ist hätte man diarra noch halten sollen.
aber song hat sich ja ganz gut gemacht in den letzten spielen.

vielleicht nehmen die stürmer jetzt privatunterricht bei arshavin ;)

Grave Digger
21.04.2009, 22:30
Und schon wieder bin ich cirka 57 Jahre älter....
Wie skraggy schon sagte. Da schießt man innerhalb von einer Woche 8 Treffer und zerstört sich dennoch zwei Träume. Und dann auch noch in so einer unverdienten Form wie heute Abend. Fußball kann grausam sein.

Zur Halbzeit muss man mindestens 3 Tore bereits gemacht haben, dann kämpft man sich aufs 2:1 und kassiert abermals einen billigen Gegentreffer. Das 2:3 folgt nach einem Querschläger im eigenen Strafraum. Träume wieder begraben. Dann schlägt Torres vorne eben wieder einen rein. Träume wieder da. 3:4, 4:4. Was für ein krankes Spiel. Ausnahmsweise mal wieder ein Spiel für die Geschichte mit Beteiligung Liverpools. Lieber wären mir stinklangweilige 1:0 Siege.

Achja, lese ich hier noch richtig? Liverpool kann glücklich sein über den Punktegewinn? Auf Grund des späten Ausgleichs,ja - wobei es da auch schon shiceegal war ob wir das Ding verlieren oder unentschieden spielen. Aber ansonsten? Gehts eigentlich noch?
Und die Spielweise von Pool wieder kritisieren? HALLO?

rush
21.04.2009, 22:31
Um diese Freakshow zusammenzufassen:

-> 62% zu 38% Ballbesitz
-> 11-0 Corner
-> 14 Schüsse
-> 2x Linie
-> 3 Fehler, 3 billige Tore
-> Korrekturen in der Abwehr
-> Arshavin stinkt
-> El Zhar für Kuyt 5 Minuten vor Schluss :idee:
-> Danke Josef
-> Danke LFC
-> im Schockzustand
-> Fussball ist shice
-> Gute Nacht

Bei diesem dichten Restprogramm, wird sich Fergie vermutlich entscheiden müssen, daher sind Umfaller noch möglich.


Und achja: wäre heute die komplette Stammverteidigung von Arsenal vorhanden gewesen, wer weiß wies gelaufen wäre. ;)
Achjaja, wäre heute ein Gerrard am Platz gewesen -> 11-0 Corner. Wer weiß wie viele es geworden wären!

Ale
21.04.2009, 22:36
Einerseits könnte ich mir in den Arsch beissen, dass ich das Spiel nicht gesehen habe, andererseits bin ich verdammt froh.

Cham
21.04.2009, 22:47
Achjaja, wäre heute ein Gerrard am Platz gewesen -> 11-0 Corner. Wer weiß wie viele es geworden wären!

Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe. Du sprichst bei vier erzielten Treffer das Fehlen einer Offensivkraft an, ich bei vier Gegentoren das Fehlen der halben Verteidigung.

Beim ersten Gegentor konnte der Ball nicht richtig geklärt werden, beim zweiten Gegentor herrschte heillose Verwirrung im Strafraum, ebenso beim vierten Gegentor. Beim dritten Gegentor lies sich Silvestre wieder zu leicht abschütteln. Die Innenverteidigung wirkte instabil, die meisten Angriffe kamen über die linke Seite. (Gibbs)

Ich sag nicht, dass man weniger Gegentore kassiert hätte, würde man den kompletten defensiven Part des Kades zur Verfügung haben, sondern einfach nur, dass mit Gallas und Clichy zwei erfahrene und konstante Verteidiger gefehlt haben, die ihr Revier unter Kontrolle halten und für Ordnung sorgen. Und das hat heute gefehlt.
Das dass Ergebniss schmeichelhaft ist für Arsenal, habe ich schon mehrmals gesagt.

Jackie Chan
21.04.2009, 22:50
Zur Halbzeit muss man mindestens 3 Tore bereits gemacht haben, dann kämpft man sich aufs 2:1 und kassiert abermals einen billigen Gegentreffer. Das 2:3 folgt nach einem Querschläger im eigenen Strafraum. Träume wieder begraben. Dann schlägt Torres vorne eben wieder einen rein. Träume wieder da. 3:4, 4:4. Was für ein krankes Spiel. Ausnahmsweise mal wieder ein Spiel für die Geschichte mit Beteiligung Liverpools. Lieber wären mir stinklangweilige 1:0 Siege.

Und die Spielweise von Pool wieder kritisieren? HALLO?

Das 2:2 als billig zu bezeichnen ist schon etwas komisch und auch den Queschläger von arshavin erwähnen,aber den von Ben bei 4:4 außer Acht lassen.;-).

..und ja Pool Spielweise mag ich einfach net....ich kritisiere sie aber net. jeder hat seinen eigenen Geshcmack was die Spielweise angeht. Beispielweise heute:

1 Tor Flanke Kopfballtor
2 Tor Flanke Kopfballtor
3 Tor Ausnahmsweise nicht durch eine Flanke eingeleitet.
4 Tor Flanke Ping Pong Ball kommt zu ben

Flanke Flanke Flanke...bin kein großer Fan von Flanken sorry ;)

Grave Digger
21.04.2009, 23:00
Ahja, gut, da mag was dran sein - aber waren die Treffer von Arsenal irgendwie anders? Die waren noch weniger herausgespielt als die Dinger von Pool.

1:0 - Fehler von Mascher, danach schön fertig gespielt, war allerdings auch nicht allzu schwierig (vergleichbar sogesehen mit dem 2:1 durch Yossi).
2:2 - Schlecht von Carra, noch schlechter von Arbeloa, der vollkommen pennt und Arshavin somit nicht nur den Ball schenkt, sondern auch nicht ansatzweise den Schuss blockt. Klar, treffen muss man den erst so, aber Arsenal konnte auch an diesem Treffer grundsätzlich nix dafür.
2:3 - Querschläger Aurelio, der ideal auf Arshavin auflegt. Entstehung - eine Flanke von Nasri ins absolute Nichts. Dazu dann noch der haltbare Ball.
3:4 - Kontersituation mit Überzahl. Pure Dummheit von Pool, dass da niemand am 16er Eck stand; bloß, wie bereits gesagt, auch zu einem Zeitpunkt wo es uns shiceegal war ob man Unentschieden spielt oder eben verliert.

Zum allgemeinen Offensivspiel von Liverpool : Wer nach 33 Spielen 63 Treffer - mit Abstand die meisten der Liga - erzielt hat kann eigentlich ja nicht allzu viel falsch machen. Wo du da Flanken, Flanken, Flanken siehst ist mir auch schleierhaft, da Liverpool im Offensivspiel eigentlich nur Torres als kopfballgefährlichen Spieler im Kader hat.
Auch heute habe ich nicht allzu viele Flanken gesehen, größtenteils deswegen da Riera wieder vollkommen neben sich stand und Kuyt zentraler agierte; Yossi ein Traumspiel erwischte.
Ja, die ersten beiden Treffer enstanden durch Kopfbälle, aber wie willst du da auch anders treffen? :ugly:. Vorallem das zweite Ding durch Benayoun war _sensationell_ von Kuyt vorbereitet; Fabregas würde für dieses Dribbling + unglaublich gut getimten Ball wahrscheinlich wieder 4 Wochen abgefeiert werden.

Jackie Chan
21.04.2009, 23:12
Ahja, gut, da mag was dran sein - aber waren die Treffer von Arsenal irgendwie anders?


ääähm ja :ugly: ...sie sind nicht durch Flanken enstanden und es gab auch keine Kopfballtore...bis auf einen treffer. Ich meine du als Englandfan müsstest wissen,dass Arsenal selten flankt und Kopfballtore überwiegend nach ecken erzielt. Mir geht es nicht darum welche Spielweise besser ist, sondern ich gehe nur nach meinem Geschmack.


1:0 - Fehler von Mascher, danach schön fertig gespielt
2:2 - Schlecht von Carra, noch schlechter von Arbeloa, der vollkommen pennt und Arshavin somit nicht nur den Ball schenkt
2:3 - Querschläger Aurelio, der ideal auf Arshavin auflegt. Entstehung - eine Flanke von Nasri ins absolute Nichts. Dazu dann noch der haltbare Ball.
3:4 - Kontersituation mit Überzahl. Pure Dummheit von Pool

1:0 Spätestens da hätte Pool schon geflankt. Arsenal hält den Ball flach und erzielt durch kurzpasspiel das Tor
2:2 Schöner Torschuss
2:3 Glücklich
3:4 Konter durch Kurzpasspiel und arshavin zimmert den Ball in kurze Eck.


Ja, die ersten beiden Treffer enstanden durch Kopfbälle, aber wie willst du da auch anders treffen? :ugly:.

Siehe Arsenal.

edit: Hab mir gerade nochmal die Highlights angesehen. Alle vier Torechancen von Pool wurden bei der Entstehung durch Flanken eingeleitet. :ugly:

1 Tor Flanke aus dem Halbfeld.Wird von Arsenal schlecht abgewehrt und Ball kommt zu Kyut. Er flankt - tor.
2 Tor Gibbs schlägt den Ball genau zu kyut. Der flankt auf den zweiten pfosten. -Tor.
3 Flanke aus dem Halbfeld auf Torres. Der nimmt den ball perfekt an und schiebt ihn nach einer Köropertäuschung rein.
4 Flanke aus dem Halbfeld - per Kopf abgelegt- Ping Pong und Ball kommt zu ben - Tor.