PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Nationalmannschaften, WM, EM...] Thread von Die **** Mannschaft - I belöw


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53

Lucky
13.04.2009, 13:49
Der Jens wird echt alt. Grenzt ja schon an Demenz und so was er da wieder von sich gibt...


Lehmann glaubt weiter an Comeback im DFB-Trikot

Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann hat den Glauben an eine Rückkehr in die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) trotz der Absage von Bundestrainer Joachim Löw noch nicht aufgegeben. «Die Wahrscheinlichkeit, dass Bedarf da sein wird im nächsten Jahr, ist groß», sagte der 39-Jährige am Sonntagabend nach dem 1:0-Erfolg mit dem VfB Stuttgart im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den Hamburger SV. In der vergangenen Woche hatte Löw mit Blick auf die von Lehmann nach seiner Vertragsverlängerung in Stuttgart geäußerte Comeback-Bereitschaft bereits klar gestellt, dass er für Lehmann keine Zukunft im DFB-Trikot sieht.

Der Bundestrainer plant auf der Torhüter-Position mit Robert Enke, René Adler, Tim Wiese und Manuel Neuer. «Ich hatte keinen Kontakt zu Jens. Er hat uns über seine Vertragsverlängerung informiert, aber wir setzen auf unsere vier Torhüter. Alles andere wäre ein falsches Signal an sie», hatte Löw in einem Zeitungs-Interview betont. An einer Rückkehr Lehmanns, der sich nach der Europameisterschaft 2008 aus dem Nationalteam verabschiedet hatte, bestehe «kein Bedarf»

:facepalm:

Libertine.
13.04.2009, 13:51
Wie kommt er darauf, dass im nächsten Jahr Bedarf sein wird?

Wir haben mit Adler, Enke und Wiese doch 3 Topleute da hinten drinnen. Warum sollten wir diesen Opa reaktivieren?

Dann lieber Kahn.

Ricken
13.04.2009, 15:09
Wie hat es Wiese eigentlich geschafft, sich in den Kreis der Anwärter zu bringen? Das Team um Wiese muss man diesbezüglich mal aufgrund der Marketing-Strategie loben, das meine ich völlig ernst. Irgendwie hat er sich da eingenistet und niemand weiß warum.

KillerKlasnic
13.04.2009, 15:35
Haha, du hast Angst.

mehl
13.04.2009, 15:39
Wiese hat nochmal einen kräftigen Schritt nach Vorne gemacht, nachdem er mehrere Kilo verloren hat. Er hat sicher nicht die sauberste Technik, Enke hat zB eine sehr gute TW Technik, aber in vielen Schwachpunkten wie Flanken oder Rauslaufen hat sich Timmey sehr verbessert. Über diese Saison gesehen sicher besser als Adler und nicht schlechter als Enke.

Da fällt mir wieder ein, schade das Sat1 letzten Donnerstag nicht die tolle Parade bei dem Freistoß kurz vor Schluss gezeigt hat.

Ricken
13.04.2009, 15:42
Tatsächlich habe ich Angst, ja! Ich will das Beste für die Nationalmannschaft. Ich hätte vor 6 Monaten sogar noch uneingeschränkt Adler als Nr. 1 gesehen, weil er über ein Jahr lang absolut sensationell gehalten hat. Dann ging mit England so ne leichte Durststrecke los, sodass ich im Moment Enke leicht vorne sehe. Aber im Grunde macht es den Kohl auch nicht fett, ob jetzt Enke oder Adler spielt, ich würde mich über beide freuen. Es gäbe jedoch schon einen deutlichen Leistungsabfall, wenn Enke/Adler durch jemanden wie Wiese ersetzt werden würden.

Also Angst? Ja, die nackte!

Billy McNeill
13.04.2009, 15:43
Wer hat denn das Krokodil da in die Stichworte gemacht? :hihi:

Fry
13.04.2009, 16:05
Angst, nackte

Hab ich mal in die Stichwörter übernommen.

Dejo
13.04.2009, 20:24
Wer hat denn das Krokodil da in die Stichworte gemacht? :hihi:

:4:

Libertine.
14.04.2009, 15:40
In den Stichworten vermisse ich Ronald Maul, Heiko Gerber und co. ;)

Black Stone Cherry
14.04.2009, 16:26
Wiese hat nochmal einen kräftigen Schritt nach Vorne gemacht, nachdem er mehrere Kilo verloren hat. Er hat sicher nicht die sauberste Technik, Enke hat zB eine sehr gute TW Technik, aber in vielen Schwachpunkten wie Flanken oder Rauslaufen hat sich Timmey sehr verbessert. Über diese Saison gesehen sicher besser als Adler und nicht schlechter als Enke.

Da fällt mir wieder ein, schade das Sat1 letzten Donnerstag nicht die tolle Parade bei dem Freistoß kurz vor Schluss gezeigt hat.

Ist aus meiner Sicht ne hauchdünne Angelegenheit. Einerseits hat sich Wiese durchaus stark verbessert. Andererseits bleiben seine Schwächen beim Herauslaufen und beim Festhalten der Bälle.
Bei Enke könnte die Größe und die Situation in Hannover zum Problem werden. Allerdings ist er trotz seines Größendefizits der wohl beste der drei Anwärter in Sachen Strafraumbeherrschung.
Bei Adler liegen die Probleme in der Verletzungsanfälligkeit und den Problemen bei hohen Bällen. Wenigstens scheint er sich aus dem langwierigen Formtief langsam herausgearbeitet zu haben.

schwen
14.04.2009, 18:02
Wiese attackiert Lehmann: "Abgedreht"
Die Diskussion um die Nummer eins im deutschen Tor wird immer hitziger. Werder Bremens Schlussmann Tim Wiese (Foto) hat die Comeback-Ansprüche des früheren Nationalkeeper Jens Lehman scharf zurückgewiesen. "Der ist völlig überschätzt und abgedreht. Er soll sich mal an sein Gegentor in Bochum erinnern. Schade, er war mal ein netter Typ, bevor er nach Stuttgart ging", sagte Wiese in der "Bild-Zeitung" über den VfB-Schlussmann. Der 39 Jahre alte Lehmann hatte zuvor seine Absichten auf eine Rückkehr in das Nationalteam mit Blick auf die WM 2010 bekräftigt. "Die Wahrscheinlichkeit, dass im nächsten Jahr Bedarf sein wird, ist groß", erklärte Lehmann. Bundestrainer Joachim Löw und DFB-Torwartrainer Andreas Köpke sehen keine Notwendigkeit für ein Lehmann-Comeback. Außer Wiese konkurrieren Robert Enke, Rene Adler und Manuel Neuer um die Nummer eins im Tor.

Quelle (http://www.faz.net/s/Rub9E47F92B5CE94E21913FB4D8BB044CDE/Doc~E2D5E27B82D2B4B0A86E99D11A1BA8230~ATpl~Ecommon ~SMed.html?rss_aktuell_sc) :rocka:

Abel Xavier Unsinn
14.04.2009, 21:57
...das Lustige daran ist, dass Wiese vermutlich denkt, dass er damit bei Jogi voll den Stein im Brett hat, weil er das als dessen Verteidigung ansieht...

more-hahn
14.04.2009, 22:29
dass Wiese vermutlich denkt,
finde den fehler!

scnorweger
25.04.2009, 20:06
Mal ne kurze Frage: weiss eigentlich jemand, warum Riether nicht fuer die Nationalelf beruecksichtigt wird? Das frage ich mich ja schon lange, aber bei den Leistungen zur Zeit muesste er ja wohl eindeutig spielen....

PhatBene
25.04.2009, 20:52
Finde es bei Gentner noch etwas extremer. Wundert mich, dass der noch nix vom Jogi gehört hat.

Francis Begbie
26.04.2009, 13:13
Meine Schwester arbeitet für Beiersdorf und war in der Woche auf Mallorca, um unter anderem mit Jogi Löw die Nivea-Werbekampagne weiterzudrehen.

Sie hat mir vorhin erzählt, dass Löw auch ein paar Interna ausgeplaudert hat. Unter anderem, dass er weiter an Gomez glaubt, dieser aber die psychologische Betreuung in der Nationalmannschaft verweigert. Warum Gomez das tut, hat er nicht gesagt.

Außerdem hat er gesagt, dass sich Poldi absolut _NICHTS_ mehr erlauben darf, sonst fliegt er.

Ansonsten meinte meine Schwester, dass Jogi extrem entspannt war und ein recht umgänglicher Tüp is.

r!bery
12.05.2009, 13:09
Hoffnung für Cacau und Träsch (http://www.kicker.de/news/fussball/nationalelf/startseite/artikel/508587/)

Tschecker
12.05.2009, 15:54
Das mit cacau find ich eigentlich nicht gut...
Wir sind ja bald wie die Franzosen

Matthias1893
12.05.2009, 15:57
Aber Trasher in der N11 :hardlove:

Lucky
12.05.2009, 22:23
Das mit cacau find ich eigentlich nicht gut...
Wir sind ja bald wie die Franzosen

Wie ist das denn bitte gemeint :fragepunkt:

MAX POWER
13.05.2009, 12:48
http://thegreatestofthese.files.wordpress.com/2009/03/chambers-kkk.jpg

Tschecker
13.05.2009, 13:23
Wie ist das denn bitte gemeint :fragepunkt:

Stell dir mal frankreichs nationalmannschaft ohne ihre Kolonien vor ( Franzosen sind eigentlich nicht schwarz)

Silent.Alarm
13.05.2009, 13:34
Klose und Podolski sind ja auch urdeutsch

Black Stone Cherry
13.05.2009, 13:47
Klose und Podolski sind ja auch urdeutsch

Genau deshalb hat er es ja gesagt. Er würde so eine Aussage ja wohl kaum treffen, wenn Cacau der erste Fall wäre.

Gardien
13.05.2009, 13:51
Genau deshalb hat er es ja gesagt. Er würde so eine Aussage ja wohl kaum treffen, wenn Cacau der erste Fall wäre.
Aber macht es das besser? Sind "Ausländer" nur dann geduldet, wenn es nicht zu viele sind? Ich denke, entweder man akzeptiert solche Spieler als Deutsche und als Nationalspieler, oder man lässt es ganz. Eine Quotenregelung oder so ist ja Unsinn.

Lucky
13.05.2009, 14:17
Stell dir mal frankreichs nationalmannschaft ohne ihre Kolonien vor ( Franzosen sind eigentlich nicht schwarz)

Ich frag mich ja nur, worauf du damit hinaus willst. Ist das jetzt gut oder schlecht, dass "wir bald wie die Franzosen sind"?

Naja, ich gehe jetzt mal davon aus, dass es nur eine Feststellung deinerseits ist....

nevermind
13.05.2009, 14:43
Das mit cacau find ich eigentlich nicht gut...
Wir sind ja bald wie die Franzosen

Hier, hab was für dich gefunden:

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/22/22435/22435_1.jpg

Cerb
13.05.2009, 14:53
Stell dir mal frankreichs nationalmannschaft ohne ihre Kolonien vor ( Franzosen sind eigentlich nicht schwarz)

Erzähl mir doch mal bitte genau, was deiner Meinung nach der grundlegende Unterschied zwischen Franzosen und Deutschen sein soll.

scnorweger
13.05.2009, 15:17
Stell dir mal frankreichs nationalmannschaft ohne ihre Kolonien vor ( Franzosen sind eigentlich nicht schwarz)

Das stelle ich mir grad lustig vor, die hætten ja niemals die EM oder die WM gewonnen. Und das soll ein Argument gegen "Auslænder" in der Nationalmannschaft sein?:gruebel:

Tschecker
13.05.2009, 15:27
Erstens: Ich habe nichts gegen Ausländer

Zweitens: Ich würde es sogar begrüssen wenn wir etwas französischer wären, ich _vermute_ das eigentlich alle Menschen in frankreich mit Migrationshintergrund sich für die französische Nationalmannschaft entscheiden und das auch aktzeptiert wird.

In Deutschland mal ein Beispiel: Mesut Özil
Musste seineHomepage schliessen "nur" weil er sich für die deutsche entschieden hat, und nicht für die türkische.

Und wenn man die türkische Nationalmannschaft anguckt, sind da eigentlich ziemlich viele Deutsche darunter. ( Quelle: ARD, kann des jetzt aber nicht mehr genau sagen , falls falsch bitte berichtigen )

Ich finde Cacaus Entscheidung ist einfach ein wenigspät, wenn so etwas immer druchgeht fördert das doch nur das Zusammenkaufen von Nationalmannschaften. Wenn Cacau in Brasilien hätte spielen dürfen wäre er niemals Deutscher geworden.

Und zu dem gegen Rassismus Beitrag: Cacau hätte auch gerne grün sein dürfen, hätte meine Meinung nicht geändert. ;)

Lucky
13.05.2009, 16:11
Erstens: Ich habe nichts gegen Ausländer

Zweitens: Ich würde es sogar begrüssen wenn wir etwas französischer wären, ich _vermute_ das eigentlich alle Menschen in frankreich mit Migrationshintergrund sich für die französische Nationalmannschaft entscheiden und das auch aktzeptiert wird.

In Deutschland mal ein Beispiel: Mesut Özil
Musste seineHomepage schliessen "nur" weil er sich für die deutsche entschieden hat, und nicht für die türkische.

Und wenn man die türkische Nationalmannschaft anguckt, sind da eigentlich ziemlich viele Deutsche darunter. ( Quelle: ARD, kann des jetzt aber nicht mehr genau sagen , falls falsch bitte berichtigen )

Ich finde Cacaus Entscheidung ist einfach ein wenigspät, wenn so etwas immer druchgeht fördert das doch nur das Zusammenkaufen von Nationalmannschaften. Wenn Cacau in Brasilien hätte spielen dürfen wäre er niemals Deutscher geworden.

Und zu dem gegen Rassismus Beitrag: Cacau hätte auch gerne grün sein dürfen, hätte meine Meinung nicht geändert. ;)


Jetzt zielst du aber auf einen völlig anderen Sachverhalt hin und dein Frankreichvergleich ist absolut unangebracht.

Ich halte auch nichts davon, Ausländer für die Nationalmannschaft einzubürgen, nur weil diese es in Ihrer Heimat nicht schaffen. Ich kann eine solche Entscheidung des Spieler persönlich nicht nachvollziehen.

Bei Deutsch-Türken, Deutsch-Ghanaen etc.pp. mit Migrationshintergrund, welche großteils in Deutschland aufgewachsen oder sogar geboren sind, ist es dagegen so, dass ja Deutschland die Heimat bzw. eine von zweien ist. So ist es ja auch bei den ganzen Franzosen deren Wurzeln irgendwann mal in den Kolonien lagen...

Nunja, ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt, muss jetzt mal Feierabend machen ;-) Bin dann gleich zu Hause am Rechner.

MAX POWER
13.05.2009, 16:36
Und zu dem gegen Rassismus Beitrag: Cacau hätte auch gerne grün sein dürfen, hätte meine Meinung nicht geändert. ;)

Ich finde, Hippies haben nichts in der Natze zu suchen! :nono:

fangsanalsatan
13.05.2009, 17:00
Cacau hat übrigens schon die doppelte Staatsbürgerschaft, weil er hier schon seit fast 10 Jahren lebt und arbeitet. Hat also nichts mit "sportlicher Einbürgerung" zu tun, wie bei Dundee, Rink und co.

Ich finde Cacaus Entscheidung ist einfach ein wenigspät, wenn so etwas immer druchgeht fördert das doch nur das Zusammenkaufen von Nationalmannschaften. Wenn Cacau in Brasilien hätte spielen dürfen wäre er niemals Deutscher geworden.
Deshalb ist das alles hier natürlich totaler Quatsch, weil er sich immernoch für Brasilien entscheiden kann.

PhatBene
13.05.2009, 17:34
Wir sind ja bald wie die Franzosen

Die einzige Gemeinsamkeit die wir mit den Franzosen haben ist ein Kasperkopf als Trainer.

Dejo
13.05.2009, 18:36
All you need is Löw (http://www.youtube.com/watch?v=NzJ2NKp23WU)

:marty:

zeze
13.05.2009, 18:46
All you need is Löw (http://www.youtube.com/watch?v=NzJ2NKp23WU)

:marty:

Hat Paul da eine Blume im Haar oder was ist das?

Jogi Löw ist schon eine Stilikone. Ich hätte ihn gern bei Bayern gesehen.

http://www.11freunde.de/img/artikel/116368_huge.jpg

Lurchi
19.05.2009, 12:17
Neuer, Träsch, Gentner und Cacau auf Asienreise dabei! (http://www.dfb.de/index.php?id=500014&tx_dfbnews_pi1[showUid]=18297&tx_dfbnews_pi4[cat]=56)

Aufgebot:

Tor
1 Robert Enke
12 Manuel Neuer

Abwehr
3 Arne Friedrich
2 Andreas Hinkel
4 Robert Huth
16 Philipp Lahm
6 Marcel Schäfer
13 Christian Träsch
5 Heiko Westermann

Mittelfeld
17 Christian Gentner
15 Thomas Hitzlsperger
11 Marcell Jansen
7 Bastian Schweinsteiger
14 Piotr Trochowski
8 Tobias Weis

Angriff
9 Cacau
18 Mario Gomez
10 Lukas Podolski

r!bery
19.05.2009, 12:19
Nur 3 Stürmer?

Edit: Wo ist Marin?

Matthias1893
19.05.2009, 12:22
Sollte Neuer nicht zur U21?

Aber 4 VfB Spieler^^

r!bery
19.05.2009, 12:24
Sollte Neuer nicht zur U21?

Aber 4 VfB Spieler^^


Zur Einladung des 23 Jahre alten Schalker Torhüters Manuel Neuer, der erstmals zum Kader des A-Teams gehört und danach vom 15. bis 29. Juni in Schweden mit der U 21 die EM-Endrunde bestreiten wird, äußert Löw: "Das ist für uns eine logische Entscheidung. Manuel ist einer der vier Kandidaten, die von Andreas Köpke im Blick auf die WM-Planungen 2010 genau beobachtet werden. Die Entscheidung ist natürlich mit U 21-Trainer Horst Hrubesch abgesprochen. Wir kehren rechtzeitig von der Asien-Reise zurück, so dass sich Manuel Neuer anschließend optimal im Kreise der U 21-Nationalmannschaft auf die Europameisterschaft vorbereiten kann."

Bunsen
19.05.2009, 12:28
Sind ja fast nur (Ex-)Stuttgarter dabei.

Und wieso Neuer?

Weil Rensing verletzt ist :ulaugh:

Thrasher
19.05.2009, 12:30
Und wieso Neuer?

Wiese hat noch Finale :mourinho:

Lucky
19.05.2009, 12:32
zu den "Ausfällen"
Verzichten muss Löw bei der Asienreise (26. Mai bis 3. Juni) auf Kapitän Michael Ballack, der mit dem FC Chelsea im FA-Cup-Finale steht, und auf Christoph Metzelder (Real Madrid). Zudem stehen die Nationalspieler der beiden Pokalfinalisten Bayer Leverkusen (Simon Rolfes, Stefan Kießling, Rene Adler, Patrick Helmes) und Werder Bremen (Tim Wiese, Per Mertesacker, Torsten Frings) sowie die U21- Akteure Marko Marin (Borussia Mönchengladbach), Andreas Beck (1899 Hoffenheim), Serdar Tasci, Sami Khedira (beide VfB Stuttgart) und Mesut Özil (Werder Bremen) nicht zur Verfügung. Sie bereiten sich auf die U21-Europameisterschaft in Schweden (15. bis 29. Juni) vor.


Außerdem wird Klose geschont.

r!bery
19.05.2009, 12:43
Wo ist Jones? Bester Schalker seit Wochen!!!

Wenzke
19.05.2009, 12:47
:facepalm: die Antwort steckt doch in der Frage, der ist Schalker :rolleyes:
Was bedeutet schon bester Schalker, der ist besser als der Rest von 04 aber reicht das? :ka:

Lurchi
19.05.2009, 12:47
Gentners Nominierung schon längst überfällig, sehr schön.

Bunsen
19.05.2009, 12:50
Huth :guiza:

Lucky
19.05.2009, 13:09
:facepalm: die Antwort steckt doch in der Frage, der ist Schalker :rolleyes:
Was bedeutet schon bester Schalker, der ist besser als der Rest von 04 aber reicht das? :ka:

Höhöhöhö....





:rolleyes:

Rosicky
19.05.2009, 13:10
Schade, Weide hätte sich eine Nominierung mehr als verdient gehabt... :(

flip
19.05.2009, 13:14
Und wieso Neuer?:jeffkoch:
Schön, dass du wieder da bist Chelito.

Lucky
19.05.2009, 13:19
Frage: Warum ist Träsch für die A-Nationalmannschaft nominiert und nicht für die U-21? Er müsste doch spielberichtigt sein, oder nicht? Geb. 01.09.1987 - 21 Jahre alt.

PhatBene
19.05.2009, 13:24
Jones ohne Perspektive, aber Weis dann dabei. :uirre:

ridler
19.05.2009, 13:27
Frage: Warum ist Träsch für die A-Nationalmannschaft nominiert und nicht für die U-21? Er müsste doch spielberichtigt sein, oder nicht? Geb. 01.09.1987 - 21 Jahre alt.

Weil Löw ihn für gut genug hält?!

Wenn Löw meint er braucht ihn, dann hat die A-Elf den Vorzug gegenüber der U-21.

Chilavert
19.05.2009, 13:32
Aber Träsch kann doch danach auch für die U21 noch spielen, oder? Ist ja kein Pflichtspiel

ridler
19.05.2009, 13:33
Also soweit ich weiß kann er spielen wo er gebraucht wird, solange er halt nicht die Altergrenze überschreitet.

Meine, wenn Löw ihn braucht spielt er A, sonst U-21 wenn wer nominiert ist.

Das hat nichts mit Pflichtspiel zu tun oder nicht, meines Wissens nach.

Lucky
19.05.2009, 13:34
Weil Löw ihn für gut genug hält?!

Wenn Löw meint er braucht ihn, dann hat die A-Elf den Vorzug gegenüber der U-21.

Eben nicht. Es wurde ja mehrmals klar geäußert, dass die U21 alle Spieler bekommt, die sie benötigt (Sieh meine Post von vorhin - Özil, Marin, Khedria, Tasci...).

So wie es jetzt aussieht hält Löw ihn ja für gut genug für die A-Elf, Hrubesch Ihn aber nicht gut genug für die U-21, oder steh ich da aufm Schlauch?

ridler
19.05.2009, 13:35
Achso, sorry. Den Post davor habe ich übersehen.

Senshi_
19.05.2009, 13:37
Träsch und Cacau Nominierung sind wohl eindeutige VFB Symphatie. Weis alter... :facepalm:

Ich "hasse" NadW, wie bekannt, ja schon sehr für seine Nummer - aber dass Weis den Vorzug vor ihm bekommt ist lächerlich.

Die Nationalmannschaft befindet sich dort, wo sie 1999 stand.

Fox
19.05.2009, 13:40
Verarschung? Cacau ist momentan einfach nur Bombe! Ohne Cacau hätte Gomez wohl nur die Hälfte seiner Buden gemacht, so viele wie Cacau ihm aufgelegt hat. Völlig verdiente Nominierung, da kannste lieber Podolski zuhause lassen. Von Cacau halt ich momentan verdammt viel, besonders im Zusammenspiel mit Gomez.

Croyance
19.05.2009, 13:43
sehe ich wie Fox, Cacau spielt einfach überragend, dass aber nicht nur erst seit dieser Saison.
Er legt Gomez soviel auf, unfassbar.

Im Abschluss ist Cacau auch klasse, einen guten Schuss, hat schon viele schöne Tore erzielt, ist schnell, völlig verdient das er dabei ist.

Freut mich.

Aber Weis??? sorry, unverständlich .

Lucky
19.05.2009, 13:48
Man sollte diese Nominierungen eh nicht zu hoch hängen. Es geht bei der Tour ja nur darum, in Asien präsent zu sein, um auf dem asiatischen Markt eine Rolle zu spielen.

Nach Außen hin wird natürlich alles als ernsthafter Test verkauft, in Wahrheit ist das aber eine _reine_ Promotour. Ist ja auch ok, es wäre fahrlässig, den asiatischen markt zu vernachlässigen.

PhatBene
19.05.2009, 14:01
Ist ja alles schön und gut, aber Löw meinte, dass nur Spieler mitkommen die auch eine Perspektive in der Nationalmannschaft haben. Und an Jones' Stelle würde ich mir jetzt schon ziemlich verarscht vorkommen. Oder hält der Löw Weis wirklich für besser?

Was ist mit Höwedes, auch U-21?

Boyka
19.05.2009, 14:34
Und warum ist Kuranyi nicht dabei?
Ach da war doch was... :gruebel:

r!bery
19.05.2009, 14:50
:...:

Euth
19.05.2009, 14:55
Jones nicht dabei?! Ich mag den Löw ja nicht, aber jetzt mag ich ihn nicht nur nicht (klingt das scheiße :ugly:), sondern Zweifel auch seine Fähigkeiten an.

Jones, der einzige Schalker neben Westermann, der den Laden auf Schalke noch zusammengehalten hat, einer der voran geht und eine ordentlich Saison spielte.

Und das der gute Herr Löw lieber auf Spieler aus Baden-Württemberg setzt ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr...

Träsch... oh Gott. Lasst den Jungen doch mal noch bisserl BuLi-Erfahrung sammeln, bevor man ihn schon in die Nationalelf steckt. Für den U21 Kader reichts net, aber in der A-Elf darf er ran. :facepalm:

Auch Weis, der in der Rückrunde aber sowas von abgebaut hat, wird natürlich eingeladen.

Nunja, alles sehr zweifelhaft...

Bunsen
19.05.2009, 14:59
Auch Weis, der in der Rückrunde aber sowas von abgebaut hat, wird natürlich eingeladen.


Vielleicht drehen die dort einen neuen Nutella Werbespot :ka:

Euth
19.05.2009, 15:00
Vielleicht drehen die dort einen neuen Nutella Werbespot :ka:

Jones ist doch auch Nutella-Boy :ulaugh:

Cham
19.05.2009, 15:02
Wie gesagt, es ist eine reine Promotour. Bis auf Cacau und Huth evt. bezweifle ich, dass wir einen der neuen Spieler bei der WM-(Quali) wiedersehen.
Ich würde jetzt nicht zu viel darauf geben. Stattdessen freue ich mich lieber für die U-21, wo ich erst jetzt merke, was für großartige Spieler wir für das Turnier zur Verfügung haben. Vielleicht geht ja dieses Jahr wirklich was. Wäre doch super.

hasein
19.05.2009, 15:35
U21 sind doch schlecht. U19 istn SUper Jahrgang

Smook
19.05.2009, 15:40
Eigentlich ist die U21 schon gut aufgestellt, die haben nur leider gar keinen Sturm.

r!bery
19.05.2009, 15:56
Eigentlich ist die U21 schon gut aufgestellt, die haben nur leider gar keinen Sturm.


Was ist mit dem hier?

http://weltfussball.freenet.de/web1/weltfussball/bilder/spieler/50644.jpg

oder der hier?

http://www.morgenpost.de/multimedia/archive/00006/139711_jpg_6911b.jpg

:ugly:

Senshi_
19.05.2009, 16:04
Hey Fox. Nur mal kurz noch was zu Cacau. Ich habe nicht gesagt, dass er eben keine gute Leistung usw gebracht hat. Im Gegenteil Er ist ein Spieler gehobener Klasse. ABER: Ich dachte Löw wollte Perspektiv-Spielern die Chance geben?!

Francis Begbie
19.05.2009, 16:07
Jones Spielweise entspricht einfach nicht Löws Spielphilosophie, da er zu viele Fouls in Strafraumnähe produziert.

Kann es daher sehr gut nachvollziehen, dass Löw ihn zu Hause lässt, zumal er charakterlich, nun ja, auch sehr speziell ist (man denke an Jones Äußerungen nach dem Bayernspiel gegenüber v. Bommel).

mehl
19.05.2009, 16:37
Die Nationalmannschaft befindet sich dort, wo sie 1999 stand.

Hihi, war auch mein erster Gedanke. Confed Cup 99 lässt grüssen.

Aber wie gesagt, das sollte man nicht zu hoch hängen, da diese Asienreise nur eine Pflicht ( vllt noch von der WM 06 ) ist und keinen sportlichen Wert besitzt.

hasein
19.05.2009, 17:50
Huth und Cacau. Göttlich Jogi.

Fox
19.05.2009, 17:59
Hey Fox. Nur mal kurz noch was zu Cacau. Ich habe nicht gesagt, dass er eben keine gute Leistung usw gebracht hat. Im Gegenteil Er ist ein Spieler gehobener Klasse. ABER: Ich dachte Löw wollte Perspektiv-Spielern die Chance geben?!

Wenn Cacau kein Perspektivspieler ist, wer dann? Der Mann ist 28 und steht vor seinem ersten Länderspiel. Es wurde endlich Zeit, dass er in die Nationalelf berufen wird. Klose ist nächstes Jahr 32 und ob er nochmal zu seiner WM 2006 Form findet ist fraglich. Kuranyi fällt logischerweise auch weg. Welchen Stürmer sollen wir denn mit zur WM nehmen? Poldi, Gomez und dann? Helmes vielleicht. Die Perspektive heißt WM 2010 und nicht WM 2020.

hasein
19.05.2009, 18:21
Finde, dass wir mit Podolski, Klose, Helmes und Gomez 4 astreine Stürmer haben. Gerade Helmes und Gomez werden doch die zukünftigen Alphastürmer in der N11.

Black Stone Cherry
19.05.2009, 18:27
Trotzdem kann es nie schaden, den Konkurrenzkampf zu schüren.

Borussenmurph
19.05.2009, 18:28
Irgendwie scheint das Mittelfeld etwas dünn besetzt. Aber Scheiss drauf, sowas von unwichtig dieser Asien Ausflug.

Fox
19.05.2009, 18:31
Und dann verletzt sich einer und ein anderer hat zum Turnierbeginn eine richtig schlechte Form. Du kannst in der Realität nun mal keine Fitness oder Kopf+20 Karten einsetzen. Ihr müsst auch mal ein bisschen über den Monitor hinweg gucken, denn sonst biste ruckzuck bei Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland und bürgerst Leute wie Sean Dundee ein und lässt Kuranyis Großcousine Rink spielen.

Edit: Drexxsäue, alle beide.

Derv
19.05.2009, 18:45
Irgendwie fehlt mir Christian Schulz :usad: Na gut kann auch an der Vereinsbrille liegen, aber er hatte an den wenigsten Gegentoren bei uns Schuld.
Vielleicht wirds ja in der nächsten Saison was mit ihm und der N11.

Lucky
19.05.2009, 21:56
Irgendwie fehlt mir Christian Schulz :usad: Na gut kann auch an der Vereinsbrille liegen, aber er hatte an den wenigsten Gegentoren bei uns Schuld.
Vielleicht wirds ja in der nächsten Saison was mit ihm und der N11.

Hätte ich auf jeden Fall auch lieber gesehen als Träsch.

PhatBene
19.05.2009, 22:02
Riether wäre doch auch 'ne Option gewesen. Oder sogar Ochs. Aber nee, der spielt nur in Frankfurt. :ronaldo:

Abel Xavier Unsinn
19.05.2009, 22:49
TRäsch ist echt nen Witz. Da kanste ja auch gleich Harnik als Rechtsverteidioger mitnehmen...







...ach nee...

Dollo
20.05.2009, 09:17
Das wäre _die_ Möglichkeit gewesen...

http://img132.imageshack.us/img132/230/lell.png (http://img132.imageshack.us/my.php?image=lell.png)


:simak:

KevAllstar
20.05.2009, 10:54
Hihi, weiss noch genau wie Lell hier letztes Jahr abgefeiert wurde.
Ich meinte, der war schon in Köln nicht gut und dass ich wirklich Angst hatte, dass er durch seinen Bayernstammplatz in die Nationalelf kommt. Anscheinend hat sich die Meinung dann irgendwann ja doch noch durchgesetzt :)

Und zu den Nominierten der Asienreise: Driss egal, es fehlt halt der halbe Kader.
Von den neuen wird höchst wahrscheinlich sowieso keiner dabei bleiben, jedenfalls nicht zur WM 2010.

Bonhomme
20.05.2009, 10:55
Das wäre _die_ Möglichkeit gewesen...

http://img132.imageshack.us/img132/230/lell.png (http://img132.imageshack.us/my.php?image=lell.png)


:simak:

Wer lässt sich denn bitte sowas perverses einfallen :bitte:

Dollo
20.05.2009, 11:41
Das hatte ich die halbe EM über als Avatar. :mourinho2:

scnorweger
20.05.2009, 17:11
Riether wäre doch auch 'ne Option gewesen.

Dass Riether immer noch nicht beruecksichtigt wird, finde ich wirklich eine Schweinerei. Nach DER Saison hætte er sich das wirklich verdient.
Und er ist sogar noch Freiburger, das kann doch bei Jogi eigentlich kein Nachteil sein :bitte:

KevAllstar
20.05.2009, 22:39
Wie sieht es eigentlich mit Steffen Hoffmann aus?
Kann mir einer der Österreichexperten was zu ihm sagen? Hab schon oft gehört, dass er eigentlich ein guter Spieler sein soll und Österreich wollte ihn für ihre Nationalmannschaft haben. Beim DFB war er einmal eingeladen, musste da aber krankheitsbedingt absagen..

Wenzke
20.05.2009, 22:51
Hoffman, frag mal die 60er fans in diesem Forum hier. :ulaugh:
Der ist sicherlich ein guter Fussballer der perfekt zu Rapid passt, aber sicher keiner für die Natze.

eXo
21.05.2009, 18:02
Österreich wollte ihn für ihre Nationalmannschaft haben.

Sagt irgendwie garnix aus. :usad:

Hoffmann ist kein Thema da hat Deutschland noch 20 Mittelfeldspieler die besser sind als er.

Momo
26.05.2009, 12:49
Löw kontert Kritik an Nominierungen - "Wir wollen die Zukunft sehen" :ugly:

"Ich muss mich nicht rechtfertigen, aber ich kann es gern erklären. Die Vereinszugehörigkeit spielt da keine Rolle. Wir handeln nach unserem Anforderungsprofil. Wir wissen, welche Spielertypen wir wollen und wie er ausgebildet sein soll. Deshalb haben wir die Reise ganz bewusst unter das Motto gestellt: Wir wollen die Zukunft sehen", sagte der 49-Jährige in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung (Dienstag-Ausgabe).

Der zuletzt nicht mehr berücksichtigte, aber in der Rückrunde stark aufspielende Schalker Jermaine Jones sowie Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hatten sich verwundert über die Nominierungskriterien für den ab Dienstag bis zum 3. Juni andauernden Trip nach Fernost gezeigt.

Während Jones seine Nationalmannschafts-Karriere nach nur drei Länderspielen bereits vor dem Ende sieht, wunderte sich Klopp darüber, dass in Patrick Owomoyela, Sebastian Kehl und Torwart Roman Weidenfeller gleich drei potenzielle Asien-Fahrer aus Dortmund von Löw kein Ticket erhalten hatten.

"Ach, das würde ich nicht so hoch hängen. Und man kann an dieser Stelle ruhig mal an den Spruch von Jürgen Klopp erinnern, der vor einigen Wochen noch gesagt hat: Soll bloß keiner auf die Idee kommen, Spieler von uns mit auf die Asien-Reise zu nehmen", sagte Löw, der in den Spielen gegen China (29. Mai) und die Vereinigten Arabischen Emirate (2. Juni) nur Spieler sehen will, "die eine Perspektive haben".

Dazu zählen insbesondere Jones und Kehl offenbar nicht. Denn mit Blick auf die WM 2010 in Südafrika setzt Löw offensichtlich auf andere Mittelfeldspieler: "Weil ich auf dieser Position keine Vakanzen sehe. Im defensiven Mittelfeld haben wir Thomas Hitzlsperger und Simon Rolfes, mit denen ich in dieser Saison sehr zufrieden war, und wir haben Torsten Frings. Sebastian Kehl ist ein guter Spieler, aber wir haben auf dieser Position mit Christian Gentner und Sami Khedira, der gerade bei der U21 ist, auch noch interessante Perspektivspieler", sagte Löw.

Kritik gab es auch wegen der Nominierung des Rechtsverteidigers Christian Träsch. Der Youngster vom VfB Stuttgart hat gerade erst 20 Bundesligaspiele absolviert und steht bereits vor seinem Debüt als Nationalspieler.

"Natürlich waren viele überrascht, und über seine Nominierung kann man am ehesten diskutieren, weil man bei ihm nicht unbedingt sagen muss: Er ist A-Nationalspieler. Aber Andreas Beck fehlt uns ja wegen der U21-EM, und deswegen habe ich mich für Christian Träsch entschieden", sagte Löw.

Daniel84
26.05.2009, 13:45
Seh ich ähnlich wie Jogi, im zentralen/defensiven Mittelfeld haben wir 325 Optionen, wieso sollte Löw von Hitze und Rolfes abweichen? Jones hat keine überragende Runde gespielt, dann eher Kehl, aber da ist der jüngere Rolfes eben im Vorteil...

Lucky
26.05.2009, 14:54
Jones hat keine überragende Runde gespielt, dann eher Kehl, aber da ist der jüngere Rolfes eben im Vorteil...

Jones hat eine sehr gute Saison gespielt. In der Rückrunde überzeugender als Rolfes.

Momo
26.05.2009, 15:11
Nö. Rolfes war auch in der Rückrunde einer, wenn nicht sogar der beste und einzigste Akteur, der fast in jedem Spiel seine Aufgaben erledigt und sein Spiel gemacht hat. Das einzigste was mich gestört hat war, dass er in der Rückrunde überhaupt nicht torgefährlich wurde. Dennoch würde ich Rolfes einem Jones immer vorziehen. Rolfes hat bei uns eine tolle Saison gespielt (samt Rückrunde) und hatte minimum 3 Spiele wo er seine Leistung nicht abgerufen hat. Habe wenige Live-Spiele von Jones gesehen. Und vielleicht sehe ich es auch ein wenig durch die Bayer04-Brille, aber warum Rolfes ersetzen wenn er super gespielt hat!?

Lucky
26.05.2009, 17:20
Ok du kannst Rolfes sicher besser beurteilen als ich. Andererseits frag ich mich auch, warum ich das überhaupt geschrieben hab. Rolfes ist ja gar nicht in Asien sondern beim DFB Pokal Finale :D

Deshalb hätte man schon Kehl oder Jones mitnehmen können, aber nun ja, Jogi Bussi wirds schon wissen.

Smook
26.05.2009, 18:06
Hier mal die ausführlichen Beweggründe! Kann das eigentlich verstehen:


Interview mit Joachim Löw
"Wir wollen die Zukunft sehen"

Bundestrainer Joachim Löw über seinen umstrittenen Kader, süffisante Bemerkungen aus Bremen und Dortmund sowie das Motto der DFB-Asienreise.
Interview: Christof Kneer

SZ: Herr Löw, wissen Sie schon, wie das Wetter in Shanghai ist?

Löw: Es soll eine extrem hohe Luftfeuchtigkeit herrschen, die Temperaturen liegen bei etwa 30 Grad. Und in Dubai soll’s noch heißer sein. Das geht in Richtung 40 Grad.

SZ: Ganz ehrlich: Wenn Sie Fußballer wären und Sie hätten gerade eine anstrengende Saison hinter sich - würden Sie sich dann auf so eine Reise freuen?

Löw: Da kann ich Ihnen als Antwort nur das Beispiel Bastian Schweinsteiger liefern. Der muss einen kleinen Eingriff am Knie vornehmen lassen, aber er hat ihn extra auf den 4. Juni verschoben, damit er mit uns nach Asien fliegen kann. Medizinisch besteht kein Risiko.

SZ: Sie wollen damit sagen: Die Spieler freuen sich auf den langen Flug, die Zeitumstellung,das Länderspiel in Shanghai, den Flug nach Dubai, die nächste Zeitumstellung, das Länderspiel gegen die Arabischen Emirate?

Löw: Natürlich wird die Reise mit Strapazen verbunden sein, auch für den Bundestrainer übrigens. Ich kann im Flugzeug nicht besonders gut schlafen. Aber wir können diese Reise richtig einordnen. Wir repräsentieren den deutschen Fußball, und wir werden das Beste daraus machen. Ich kann versprechen, dass wir die Reise seriös angehen werden.

SZ: Kann man bei so einer Reise überhaupt vernünftig trainieren?

Löw: Was Inhalte und Intensität angeht, müssen wir flexibel sein. Wir werden wegen der Temperaturen abends trainieren, und ich werde darauf achten, wie die einzelnen Spieler die Reisestrapazen wegstecken. Und auch bei der Aufstellung werde ich darauf Rücksicht nehmen, wer gerade wie drauf ist.

SZ: Welche Erkenntnisse können Sie auf so einer Reise überhaupt sammeln?

Löw: Ich werde die Reise nutzen, um mit den Spielern mal wieder längere Gespräche zu führen, und bei den Spielern, die neu dabei sind, geht es darum, sich einen konkreten Eindruck zu verschaffen. Das ist für uns der Sinn dieser Reise: Spieler zu sehen, die Perspektive haben. Nach diesen Kriterien haben wir den Kader zusammengestellt.

SZ: Die Kaderzusammenstellung ist nicht von jedem verstanden worden, es gab spitze Bemerkungen aus der Liga.

Löw: Ich muss mich nicht rechtfertigen, aber ich kann es gern erklären. Wir haben bei unserer Auswahl klare Kriterien, keine Leistung geht an uns vorbei.

SZ: Bremens Manager Klaus Allofs hat kürzlich süffisant angemerkt, er wisse nicht, ob der Bundestrainer im Stadion gewesen sei, vielleicht sei ja wieder ein Spiel in Hoffenheim. Und Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hat in Bezug auf Sebastian Kehl gesagt: Der Bundestrainer sei ewig nicht mehr da gewesen, und es sei schwierig, Spieler zu nominieren, die man nur vom Hörsensagen kenne.

Löw: Jeder darf beruhigt davon ausgehen, dass uns nichts entgeht. Ich habe Unmengen von Spielen gesehen, ich kenne die Liga in- und auswendig. Es wird niemand im Ernst behaupten wollen, dass mir die Leistung eines Spielers in Dortmund entgeht, nur weil ich gerade in Stuttgart auf der Tribüne sitze.

SZ: Das ist ja der Kern der Vorwürfe: dass Sie zu oft in Hoffenheim und Stuttgart sind und auch gerne Spieler von dort berufen - wie jetzt bei der Asienreise. Die Debütanten Cacau und Christian Träsch spielen beim VfB, Tobias Weis spielt in Hoffenheim und der Wolfsburger Christian Gentner wurde beim VfB ausgebildet. Ist das nicht wirklich auffällig?

Löw: Lassen Sie mich erst noch was zu dem Tribünen-Vorwurf sagen. Natürlich sitze ich auch mal im Westen oder im Norden auf der Tribüne, aber das Wichtigste ist, dass alle Kandidaten unter ständiger Beobachtung sind. Wir sind immer über die gesamte Republik verteilt, das sind nicht nur Hansi Flick oder ich, sondern auch Leute, die man in der Öffentlichkeit nicht so kennt. Manchmal wollen wir genau das: dass die Spieler nicht merken, dass einer vom DFB sie beobachtet.

SZ: Aber nochmal, ganz konkret: Warum gerade diese Spieler und warum nicht der Schalker Jermaine Jones oder Sebastian Kehl, der eine überragende Rückrunde hinter sich hat?

Löw: Weil ich auf dieser Position keine Vakanzen sehe. Im defensiven Mittelfeld haben wir Thomas Hitzlsperger und Simon Rolfes, mit denen ich in dieser Saison sehr zufrieden war, und wir haben Torsten Frings. Sebastian Kehl ist ein guter Spieler, aber wir haben auf dieser Position mit Christian Gentner und Sami Khedira, der gerade bei der U21 ist, auch noch interessante Perspektivspieler.

SZ: Khedira spielt in Stuttgart ...

Löw: Ja, aber die Vereinszugehörigkeit spielt da keine Rolle. Wir handeln nach unserem Anforderungsprofil, wir wissen, welchen Spielertypen wir wollen und wie er ausgebildet sein soll. Deshalb haben wir die Reise ganz bewusst unter das Motto gestellt: Wir wollen die Zukunft sehen. Wir wollten keinen mitnehmen, zu dem wir sagen müssen: Flieg ruhig mal mit, aber die große Perspektive hast du nicht bei uns.

SZ: Bei der letzten verbandspolitischen Reise, beim Confed Cup 1999 unter Erich Ribbeck, haben Spieler wie Heiko Gerber oder Ronald Maul debütiert, die später keine Rolle mehr gespielt haben.

Löw: Genau das wollten wir vermeiden. Wir wollen Spieler sehen, die uns auch nach der WM 2010 helfen können.

SZ: Mit anderen Worten: Kehl und Jones haben keine Perspektive?

Löw: Wie gesagt, ich sehe auf dieser Position keinen großen Bedarf. Gentner ist ein hervorragender Spieler, der in Wolfsburg eher links spielt, den ich aber zentral sehe. Und Khedira hat unglaubliches Potenzial. Er bringt Symmetrie ins Spiel, kann richtig gut Fußball spielen und ist auch noch torgefährlich. Spätestens nach der WM 2010 kommt Khediras Zeit, aber ich denke, dass er wie Christian Gentner schon vorher eine Rolle spielen kann. Und perspektivisch sehe ich auch Bastian Schweinsteiger nicht mehr auf dem Flügel, sondern eher zentral. Sie merken, das ist ein großes Angebot.

SZ: Wie verträgt sich die Nominierung von Tobias Weis, der eine schwache Rückrunde gespielt hat, mit Ihrem Bekenntnis zur Leistungsgesellschaft?

Löw: Auch bei ihm interessiert mich die Perspektive. Ich sehe ihn am ehesten als Dribbler auf der rechten offensiven Außenbahn, da haben wir außer Schweinsteiger kaum Kandidaten. Wir brauchen aber Spielertypen, die für diese Position ausgebildet sind. Deshalb interessiert uns auch Cacau, auch wenn er 28 ist. Er ist ein kombinationsstarker Stürmer, der gerne neben oder hinter einem Keilstürmer wie Klose oder Gomez spielt. In dieser Rolle hat er bei durchaus Perspektiven - auf Cacau bin ich gespannt, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es passt.

SZ: Und Christian Träsch, der Rechtsverteidiger aus Stuttgart? Ihn kennen wenige, er hat erst 20 Bundesligaspiele.

Löw: Natürlich waren viele überrascht und man kann über seine Nominierung sicher am ehesten diskutieren, weil man bei ihm nicht unbedingt sagen muss: Er ist A-Nationalspieler. Aber Andreas Beck fehlt uns im Moment ja wegen der U21-EM, und deswegen habe ich mich für Christian Träsch entschieden. Er hat sich im letzten halben Jahr extrem entwickelt, deshalb hat er den Vorzug vor dem Wolfsburger Sascha Riether erhalten. Das war eine knappe Entscheidung, und Riether ist auch nicht abgeschrieben.

SZ: Werden Sie Klaus Allofs oder Jürgen Klopp Ihren Kader auch erklären, wenn Sie die beiden mal sehen?

Löw: Ach, das würde ich nicht so hoch hängen. Und man kann an dieser Stelle ruhig mal an den Spruch von Jürgen Klopp erinnern, der vor einigen Wochen noch gesagt hat: Soll bloß keiner auf die Idee kommen, Spieler von uns auf die Asienreise mitzunehmen.

Dejo
26.05.2009, 19:30
Ich hab Angst, dass unsere Nationalmannschaft zu brav wird.
Alle unbequemen Typen wie Jones, Kehl, Wiese, Franz etc. werden, so gut es geht, ignoriert bis der öffentliche Druck zu groß wird. Aber gerade solche Typen braucht eine erfolgreiche Mannschaft doch.

In der Innenverteidigung fehlt neben Mertesacker schon länger ein zweiter Mann. Statt z.B. Franz, der in den letzten Jahren auch ne gute Entwicklung hingelegt hat, dürfen dann wahlweise mal Tasc oder die Außenverteidiger Westermann und Friedrich in der IV auflaufen. Ansonsten wird darauf vertraut, dass Metzelder mal wieder fit wird und jetzt wird sogar wieder Huth eingeladen. Zugegeben, der war auch lange und oft verletzt, hat aber in den letzten Jahren ebenso wenig Bäume ausgerissen wie eben Metze....

Perspektive für die Zeit nach 2010 ? Wer soll denn nach 2010 die Mannschaft führen wenn Ballack, Frings und vlt. Klose auch noch aufhören ?
Klar sind Hitzlsperger und ein Schweinsteiger (:jeffkoch:) dann gestandene Nationalspieler. Aber ob die das Zeug dazu haben ein Team mitzureißen und zu führen ?
Das traue ich einem Kehl, Jones oder Franz einfach eher zu, als einem Rolfes, Gentner oder Hitzlsperger.

Wo sind sie, die Effenbergs, Matthäuses und Kahns an denen sich die anderen aufrichten können und die den absoluten Siegeswillen vorleben ?
Man muss ja nicht ausschließlich Arschl*** aufstellen, aber nur "Wischiwaschi beim Viertelfinale gibts ne riesen Party in Berlin" muss es dann auch nicht sein. So gewinnt man nix.

Achja, wenn ich natürlich Gentner, Khedira, Schweinsteiger usw. alle eher in der Zentrale sehe, ist es auch kein Wunder warum Weis einer der wenigen rechts Außen ist :rolleyes:
Nochmal, nicht falsch verstehen. Das sind zum Großteil alles super Fußballer, aber mit seiner Begründung widerspricht sich Jogi selbst und in meinem Augen dreht er sich da vieles zu bequem.

Black Stone Cherry
26.05.2009, 20:32
Naja, ich denke, dass dieser Spielertyp auch inernational kaum noch vorhanden ist. Nehmen wir zum Beispiel den Europameister. Mir fällt jetzt spontan keine spanische "Drecksau" ein.

Dejo
26.05.2009, 20:46
Sergio Ramos und Puyol z.b. spielen meistens auch sehr kompromisslos.

eXo
26.05.2009, 20:49
Marcos Senna willst du sicherlich auch nicht unbedingt als Gegenspieler haben denke ich mal. Die von Dejo genannten Ramos und Puyol lassen dich wohl auch nicht vorbeirennen wie ein Lell oder Huth.

party.on
26.05.2009, 20:54
Jones ist kein 'Typ', sondern ein dummer, hochbezahlter Vollspaten.

Billy McNeill
26.05.2009, 20:55
Franz wird doch nur nicht nominiert, weil Gomez sonst alle paar Minuten die Hose wechseln muss.

Aber bei den IV verstehe ich auch nicht wieso mal wer neues die Chance bekommt. Da werden in jedem Spiel haarsträubende Fehler gemacht, sei es Khedira oder Westermann die unter irgendwelchen Flanken durchlaufen. Was aber nicht heißen soll, dass Franz das Allheilmittel wäre.

Lucky
26.05.2009, 20:57
Jones ist kein 'Typ', sondern ein dummer, hochbezahlter Vollspaten.
Ne party, komm.

Jones ist sicher nicht besonders eloquent oder intelligent, aber er gibt immer 100 %, Vollgas pur. Und er sagt was er denkt, lässt sich nicht den Mund verbieten und schwimmt auch mal gegen den Strom.

Solche Leute braucht eine Mannschaft auch.

schwen
26.05.2009, 20:58
In der Innenverteidigung fehlt neben Mertesacker schon länger ein zweiter Mann. Statt z.B. Franz, der in den letzten Jahren auch ne gute Entwicklung hingelegt hat, dürfen dann wahlweise mal Tasc oder die Außenverteidiger Westermann und Friedrich in der IV auflaufen.


Friedrich spielt aber mittlerweile fest bei Hertha in der IV. War schon immer die von ihm gewünschte Position. Dort hat er diese Sasion auch sehr gut gespielt. Und Löw hat auch gesagt, dass er mit Arne nun auch für die IV planen wird und ihn nicht mehr auf der Außenverteidigerposition bringen wird.

party.on
26.05.2009, 20:58
Ne party, komm.

Jones ist sicher nicht besonders eloquent oder intelligent, aber er gibt immer 100 %, Vollgas pur. Und er sagt was er denkt, lässt sich nicht den Mund verbieten und schwimmt auch mal gegen den Strom.

Solche Leute braucht eine Mannschaft auch.

Seit dem Ellbogending gegen Ismael ein klares -> Nö -> Idiot. :grummel:

Dollo
26.05.2009, 20:58
Und er sagt was er denkt, lässt sich nicht den Mund verbieten

Wäre dann zumindest konsequent, wenn er still bliebe. :marty:

Lucky
26.05.2009, 21:01
Seit dem Ellbogending gegen Ismael ein klares -> Nö -> Idiot. :grummel:

Achja so ist das eben mit diesen Typen.

Als Schalke Fan liebt man Jones. Genauso lieben Bayernfans van Bommel, Milan Fans lieben Gattuso, etc.pp....

Edit: Was meinst du da eig. konkret? Bei Youtube find ich nichts zu "Jones Ismael".

party.on
26.05.2009, 21:10
Edit: Was meinst du da eig. konkret? Bei Youtube find ich nichts zu "Jones Ismael".

War in Ismaels erster Saison bei Bayern, -> das Spiel in Frankfurt (http://www.fussballdaten.de/bundesliga/2006/6/frankfurt-bmuenchen/).


Da hat er Ismael den Ellbogen ziemlich übel an die Omme gehauen. Danach im Interview alles abgestritten und auf so ziemlich ALLES geschworen, dass da nix war und der Schiri (Knut Kircher. :marty: ) ja eh nur für Bayern gepfiffen hätte. Nach dem Blick auf die Bilder war er relativ ruhig.

ManX
26.05.2009, 21:16
Ne, Jones wenigstens einer der bei Schalke mal Einsatz zeigt.

» Jetzt mal ganz ehrlich: Wenn ich ihn schlagen will; wer mich kennt, ich habe keine Angst vor van Bommel, dann schlag ich ihn! «
Jermaine Jones

Lucky
26.05.2009, 21:16
War in Ismaels erster Saison bei Bayern, -> das Spiel in Frankfurt (http://www.fussballdaten.de/bundesliga/2006/6/frankfurt-bmuenchen/).


Da hat er Ismael den Ellbogen ziemlich übel an die Omme gehauen. Danach im Interview alles abgestritten und auf so ziemlich ALLES geschworen, dass da nix war und der Schiri (Knut Kircher. :marty: ) ja eh nur für Bayern gepfiffen hätte. Nach dem Blick auf die Bilder war er relativ ruhig.

Der Spielbericht ist super, van Lent und Karimi :-) Der sogar mit einer 1,5 Bewertung. Sowieso ein sehr sympathisches Bayern Team damals mit Liza, Roy, Scholl, Brazzo, Ismael...

Lucky
26.05.2009, 21:17
Ne, Jones wenigstens einer der bei Schalke mal Einsatz zeigt.

» Jetzt mal ganz ehrlich: Wenn ich ihn schlagen will; wer mich kennt, ich habe keine Angst vor van Bommel, dann schlag ich ihn! «
Jermaine Jones

Naja der Satz war eher unglücklich, da hört nicht jeder raus, was er damit ausdrücken wollte.

jouston
27.05.2009, 11:35
Glaub ich nich mal. Bommel ist im Laufe des letzten Jahres ziemlich weich geworden der Softie.

Da is die Luft raus.

Thrasher
27.05.2009, 13:48
Jones und Bommel sind Brüder im Geiste. Verlogene, nickelige Mädchen, die nicht einstecken können. Bommel allerdings mit besserem Fußball und besserem Deutsch.

Titan
27.05.2009, 14:23
Uha! Ja, da stimm ich dir zu! Echt ein Brutalo....

Billy McNeill
27.05.2009, 14:27
Bommel = Mädchen und nicht einstecken ? :facepalm:

Diese Szene zeigt doch, dass er anscheinend KEIN Mädchen ist und einstecken kann!
http://www.youtube.com/watch?v=GM833doNa5k

Er hat es doch genossen.

Sicher hätte er Didi auch am Dong graulen wollen. Aber er is halt doch in der Hinsicht ein schüchternes Mädchen. :ulaugh:

Fresh
27.05.2009, 14:29
über was ihr euch hier streitet, meine Fresse nochmal...

chinchin
27.05.2009, 14:33
Diskutiert! :richter:

Übersteiger
27.05.2009, 14:41
Franz wird doch nur nicht nominiert, weil Gomez sonst alle paar Minuten die Hose wechseln muss.

Aber bei den IV verstehe ich auch nicht wieso mal wer neues die Chance bekommt. Da werden in jedem Spiel haarsträubende Fehler gemacht, sei es Khedira oder Westermann die unter irgendwelchen Flanken durchlaufen. Was aber nicht heißen soll, dass Franz das Allheilmittel wäre.


verstehe ich das richtig, du sagst Franz ist besser als Westermann?!

Billy McNeill
27.05.2009, 14:42
Wo siehst du das? Mach mal noch Franz das Allheilmittel fett und dann hast du mich richtig zitiert.

Titan
27.05.2009, 14:42
In der Innenverteidigung hat Westermann in der Natze bis jetzt noch nicht wirklich überzeugt.

Übersteiger
27.05.2009, 14:44
Wo siehst du das? Mach mal noch Franz das Allheilmittel fett und dann hast du mich richtig zitiert.

ja hab ich jetzt, trozdem: verstehe ich das richtig, dass für dich Franz besser ist als Westermann?!

Billy McNeill
27.05.2009, 14:48
Man kann Franz mal ne Chance geben, bei den Fehlern die Khedira und Westermann regelmäßig in der IV machen. Aber Franz hatte noch nie die Chance sich auf höhrerem Niveau zu beweisen, von daher braucht er die Chance oder er wechselt zu nem besseren Verein als dem KSC. Von besser oder schlechter will ich nicht reden. Bei uns spielt er jedenfalls sehr gut als IV.

Titan
27.05.2009, 14:59
Aber dann bitte nicht nach Hannover.....

Senshi_
27.05.2009, 15:04
Frankfurt wird sich Franz schnappen _müssen_. Der wäre ideal.
Ich mag ihn zwar nicht unbedingt so, aber das ist ja total uninteressant. Hier gehts ja um den Verein und der sucht: Deutsch, Erfahren, "Typ" und günstig.

Bitte zugreifen Heribert.

Keule_Minouge
27.05.2009, 15:11
Man kann Franz mal ne Chance geben, bei den Fehlern die Khedira und Westermann regelmäßig in der IV machen. Aber Franz hatte noch nie die Chance sich auf höhrerem Niveau zu beweisen, von daher braucht er die Chance oder er wechselt zu nem besseren Verein als dem KSC. Von besser oder schlechter will ich nicht reden. Bei uns spielt er jedenfalls sehr gut als IV.
Ich frage mich,warum du Khedira in der IV siehst?

Lucky
27.05.2009, 15:20
Er meint wohl Tasci....

Billy McNeill
27.05.2009, 17:41
Ach ja genau. Den meinte ich :usad:

Ich war aber froh, Khedira wenigstens richtig zu schreiben.

Bunsen
28.05.2009, 10:55
Huth feiert gegen China Comeback - Enke im Tor (http://www.tz-online.de/sport/fussball/zr-dfb-elf-comeback-322776.html)

:guiza:

Shanghai - Robert Huth feiert nach drei Jahren beim Länderspiel gegen China sein Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Fabio
28.05.2009, 12:31
Ich bin mal gespannt darauf, wie der Huth sich schlägt.



Lediglich im Mittelfeld wird in Christian Gentner vom neuen deutschen Meister VfL Wolfsburg ein Neuling zur Startformation gehören.

Quelle: http://www.focus.de/sport/fussball/wm-2010/nationalmannschaft-enke-im-tor-gentner-als-einziger-neuling_aid_403194.html

Boyka
28.05.2009, 13:38
Ich geh auch mal bügeln.

http://www.fanartikel-shop.com/images/Fuck-Off.jpg

r!bery
28.05.2009, 13:42
Sowas ähnliches hab ich auch im Schrank! :jeffkoch:

http://i10.ebayimg.com/07/i/001/32/30/96f8_1.JPG

Daniel84
29.05.2009, 12:53
HUTH HUTH HUTH HUTH HUTH HUTH HUTH HUTH HUTH HUTH!!!

Sorry, nach so langer Zeit musste das mal wieder sein...

Lucky
29.05.2009, 12:54
Aufstellung:

Enke - Lahm, A. Friedrich, Rob. Huth, M. Schäfer - Gentner, Hitzlsperger - Trochowski, Schweinsteiger, Podolski - Gomez



Sieht doch ganz ordentlich aus. Schön, dass Schäfer und gentner spielen. Hoffe Gomez trifft endlich. Wäre wichtig für die WM Quali, dass das Minutenzählen endlich aufhört.

Adema
29.05.2009, 13:05
Jawoll :rocka:

KillerKlasnic
29.05.2009, 13:05
Huth! :geberdim:

Laas
29.05.2009, 13:06
Geil. Huths Antritt. Moment. Dauert noch.




Jetzt.

Ach, Momentchen noch.

Hm.




Ja... oh.

Lucky
29.05.2009, 13:07
Enkes Narbe :simak:

Lucky
29.05.2009, 13:08
Schicker Pass von Schwein, DFB Poldi auch wieder dabei.

Cham
29.05.2009, 13:10
Länderspiele um diese Uhrzeit sind irgendwie nicht das Wahre.

Fox
29.05.2009, 13:12
Was ist eigentlich aus dieser FIFA Schnapsidee geworden, nur noch Trikotnummern von 1 an durchnummeriert und ohne Namenszug zu erlauben?

Senshi_
29.05.2009, 13:15
Was ist eigentlich aus dieser FIFA Schnapsidee geworden, nur noch Trikotnummern von 1 an durchnummeriert und ohne Namenszug zu erlauben?

Nur bei offiziellen Wettbewerbsspielen zur WM 2010, wenn ichs noch richtig weiss.

Lucky
29.05.2009, 13:15
Soweit ich weiß, sind die Nummer 1-18 erlaubt.

Namen waren immer erlaubt, gab dann halt nur ein Problem mit der kurzfristigen Umsetzung. Der DFB hat sich dann aber ein "mobiles" Gerät angeschafft, mit dem man kurzfristig vor Ort die Namen aufflockt.

Hab ich mal irgendwo aufgeschnappt, evtl. finde ich ja noch ne Quelle.

Thrasher
29.05.2009, 13:17
Der sog. Fringsomat.

Senshi_
29.05.2009, 13:21
Soweit ich weiß, sind die Nummer 1-18 erlaubt.

Namen waren immer erlaubt, gab dann halt nur ein Problem mit der kurzfristigen Umsetzung. Der DFB hat sich dann aber ein "mobiles" Gerät angeschafft, mit dem man kurzfristig vor Ort die Namen aufflockt.

Hab ich mal irgendwo aufgeschnappt, evtl. finde ich ja noch ne Quelle.

Keine Namen mehr, nur noch Nummer.
1-11 für Startelf. 12-18 für die Bank.

Grund der FIFA war ja, da man so kurzfristiger auf die Nominierungen reagieren könnte, weil die Kader (und somit Aufstellung) ja nur noch 90 Minuten vor dem Spiel abgegeben werden müssen. :blöd:

Edit: Mittelerweile habe ich ne weitere Quelle gefunden, die doch nur von Nummern spricht. Ich such gerade nach ner offiziellen FIFA-Mitteilung dementsprechend.

Lucky
29.05.2009, 13:22
Da liegst du leider falsch.

HIER (http://www.dfb.de/index.php?id=500014&tx_dfbnews_pi1[showUid]=15443&tx_dfbnews_pi1[sword]=nummern&tx_dfbnews_pi4[cat]=56) wird meine Theorie bestätigt, nur der Fringsomat fehlt noch.

Abel Xavier Unsinn
29.05.2009, 13:26
Länderspiele um diese Uhrzeit sind irgendwie nicht das Wahre.

Länderspiele von China gegen Deutschland sind um diese UIhrzeit _EXAKT_ das Richtige!

Senshi_
29.05.2009, 13:29
Da liegst du leider falsch.

HIER (http://www.dfb.de/index.php?id=500014&tx_dfbnews_pi1[showUid]=15443&tx_dfbnews_pi1[sword]=nummern&tx_dfbnews_pi4[cat]=56) wird meine Theorie bestätigt, nur der Fringsomat fehlt noch.Hatte es so in Erinnerung und auch nochmal (mein edit beachten) kurz nachgeguckt, da ich mir nicht 100% sicher war. Tatsächlich wurde nur aus logistischen Gründen auf den Namen verzichtet.

Offiziell steht in der Spielordnung der FIFA zur WM 2010 (http://de.fifa.com/mm/document/tournament/competition/fifa_wc_south_africa_2010_reglement_de_14125.pdf) folgendes:

Jeder Spieler trägt auf seinem Hemd eine Nummer zwischen 1 und 18.
Die Farbe der Nummer muss sich gemäss dem FIFA-Ausrüstungsreglement
von der Farbe der Spielkleidung abheben (hell auf dunkel oder
umgekehrt) und für

Also -> [Solved] !
Nummern bei Spiel zur WM 2010 (danach wohl auch) nur 1-18.
Da Kader größer als 18 Spieler, Nummerierung (praktisch) nicht möglich, wenn auch nicht formel verboten.

Edit: Sorry Lucky - gepennt.

Macl
29.05.2009, 13:33
Bild. Geil.

+++ Fast eine Gomez-Chance (19.) +++

:jeffkoch:

Lucky
29.05.2009, 13:39
Die DFB Quelle hatte ich ja gepostet, Senshi.... :rolleyes:

Cham
29.05.2009, 13:40
Lahm schon jetzt mit mehr Fouls als in der gesamten vergangenen Saison. Die Binde scheint ihm nicht wirklich zu bekommen.

Adema
29.05.2009, 13:50
ach wat... Lahm im :bommel_richter2: modus

Senshi_
29.05.2009, 14:11
Meint ihr Mächtle tippt auch darauf, dass Gomez wieder torlos bleibt?

Matthias1893
29.05.2009, 14:25
Cacau ooooooooooooooohhhhh :love:

Übersteiger
29.05.2009, 14:34
wieso will der gegen die immer noch mit nur einem Stürmer :ka:

Euth
29.05.2009, 14:53
taktische Meisterleistung von Löw... Remis erkämpft gegen die Chinesen... :applaus:

Lucky
29.05.2009, 14:54
Interessiert doch keine Sau, wie das Spiel ausgegangen ist.

Das redet in 10 Tagen keiner mehr drüber, nie wieder.

Laras Dad
29.05.2009, 15:31
In 10 Tagen? Mich hats heute schon nicht interessiert...

Ravioli
29.05.2009, 16:06
ja, ich verstehs auch nicht wie man sich FREIWILLIG so eine scheisse anschauen kann. da geh ich 90 minuten kacken, das ist interessanter. für mich jedenfalls.

Laras Dad
30.05.2009, 00:00
Oder schau meiner Katze beim sich putzen zu. Hatte einige Höhepunkte, als sie sich drehen musste um an eine bestimmte Stelle zu kommen:sabber2:

Laras Dad
01.06.2009, 14:22
Zu Morgen hoffe ich nur dass sich Neuer verletzt und damit die Chance auf die U21-EM verpasst würde ihm und dem Jogi nur recht geschehen... Zur Vorbereitung kann er von mir aus wieder Fit werden. Hab ja nichts gegen den Jungen

Übersteiger
01.06.2009, 16:26
Zu Morgen hoffe ich nur dass sich Neuer verletzt und damit die Chance auf die U21-EM verpasst würde ihm und dem Jogi nur recht geschehen... Zur Vorbereitung kann er von mir aus wieder Fit werden. Hab ja nichts gegen den Jungen


Wat haben se dir denn in Tee getan ?! :dumm:

Bonhomme
02.06.2009, 19:12
Gomez macht mir Angst :bitte:

KillerKlasnic
02.06.2009, 19:12
Gomez im DFB-dress ist unschlagbar! :geberdim:

Hurz
02.06.2009, 19:12
Langsam ist das echt nicht mehr lustig, was der Gomez da in der NM veranstaltet.

KevAllstar
02.06.2009, 19:23
Woa unser Team wieder gut drauf, die nehmen das ganze wohl genauso ernst wie wir :D

Das einzig positive: Ich freu mich wieder ein bischen mehr auf Podolski, dieser Schuß an den Pfosten eben nach suboptimalem Anspiel von Gomez :sabber:

Pato discoteca
02.06.2009, 19:33
Westermann? :usad: Pieke? :usad:

Hurz
02.06.2009, 19:34
Westermann vs. Gomez 1:0

Bonhomme
02.06.2009, 19:35
Was sabbelt der Kommentator da?

Weder war das ein Tor mit der Picke, noch ein abgefälschter Ball, den hat Westermann doch mit dem Außenristspann geschossen...

EDIT: Danke Podolski.

norceres
02.06.2009, 19:39
Na endlich..

Pato discoteca
02.06.2009, 19:40
GOMEZ!

:rocka::rocka::rocka::rocka::rocka::rocka::rocka:





höhö.

Hurz
02.06.2009, 19:40
Näää komm, da ist dat ganze Spiel jetzt noch langweiliger als bisher eh schon.

flip
02.06.2009, 19:41
UNSER NEUER!!!! :love:

Fabio
02.06.2009, 19:41
Gomez mit dem Tor, obwohl mir das Hackeeigentor besser gefallen hätte. :D

Senshi_
02.06.2009, 19:41
Bela Rethy is ne Wurst...


...sag ich schon seit Jahren.

Edit: Ballstaffette über rechts. Trochowski schiebt ein, Rethy spritzt ab!

Bonhomme
02.06.2009, 19:43
Schön schön, weitermachen.

Jetzt bitte zweistellig.

flip
02.06.2009, 19:48
Alles klar Schiri! :jeffkoch:

KevAllstar
02.06.2009, 19:49
Die Linienrichter heute haben aber auch eine unfassbare Fehlentscheidungsquote :D
Gomez spielt, wenn überhaupt, den Ball auf gleicher Höhe zurück..

Rosicky
02.06.2009, 19:50
Sind das die gleichen wie beim DFB Pokal? :udrunk:

Hurz
02.06.2009, 19:51
Sind das die gleichen wie beim DFB Pokal? :udrunk:

Wieso? Was war denn da?`:eek:

Senshi_
02.06.2009, 19:51
Sind das die gleichen wie beim DFB Pokal? :udrunk:

Ne, aber die waren aufm selben Lehrgang. Two nations, one passion -> Fehlentscheidungen unso...

Rosicky
02.06.2009, 19:51
Wieso? Was war denn da?`:eek:

Die hatten doch auch nen paar Problemchen mit dem Abseits... :hmm:

Bonhomme
02.06.2009, 19:52
Kaum spielt Gomez für Bayern, macht er zwei von fünf 1000%ige rein :)

Rosicky
02.06.2009, 19:53
Kaum spielt Gomez für Bayern, macht er zwei von fünf 1000%ige rein :)

Offiziell ist er noch Stuttgarter... :richter:

Senshi_
02.06.2009, 19:53
Kaum spielt Gomez für Bayern, macht er zwei von fünf 1000%ige rein :)

Dass du dich freuen kannst... du weisst doch was der Umkehrschluss daraus is, oder? ;)

Hurz
02.06.2009, 19:54
Die hatten doch auch nen paar Problemchen mit dem Abseits... :hmm:

Ja?! Meine Güte muss ich unter Strom gestanden haben.

zeze
02.06.2009, 19:56
UNSER NEUER!!!! :love:

Mario ist total süß mit seinem Stirnband!

Hurz
02.06.2009, 20:06
Zweites Highlight: Kahn!

So, gleich kann man dann die Glotze auch ausmachen.

darealrob
02.06.2009, 20:11
Ja leck die Fahrradkette, was so ein Ball ins leere Tor drücken alles bewirken kann :staun:

Bonhomme
02.06.2009, 20:11
Dass du dich freuen kannst... du weisst doch was der Umkehrschluss daraus is, oder? ;)

Nix Umkehrschluss, Gomez ist ein Clubspieler, 3 Tore bisher, dann kanns ja bei den Bayern nur besser werden :-)

magic_footballer
02.06.2009, 20:13
In der CL spielen aber keine Teams a la V.A. Emirates.

Laras Dad
02.06.2009, 20:14
Diesen Kaba oder wie der heißt muss sich der FCB aber auch noch leisten sonst wird des nix mit dem Gomezzzz

Fabio
02.06.2009, 20:15
Gomez verschießt sein ganzes Pulver.

magic_footballer
02.06.2009, 20:15
Breno macht das 6:0

Hurz
02.06.2009, 20:16
Laaaaangweilig.

Bonhomme
02.06.2009, 20:16
Schweinsteiger am Torerfolg gehindert, schön.

darealrob
02.06.2009, 20:17
Wow, feiner Schuss.

Senshi_
02.06.2009, 20:24
Sitzt Magath auf der Bank oder warum der Wechsel?

darealrob
02.06.2009, 20:25
Sitzt Magath auf der Bank oder warum der Wechsel?

Was spricht denn gegen den Wechsel?

EDIT: Ah, zu schnell reagiert. Meinst den Torwartwechsel der Emirate, sorry dachte du meinst die Einwechslung des Wolfsburgers :D

Löwenfan1860
02.06.2009, 20:37
Peinlich :ulaugh:

-ion-
02.06.2009, 20:40
aaaaaaaausgleich!

Bonhomme
02.06.2009, 20:51
Der arabische Kommentator spielt sogar während dem kommentieren mit diesen "Handketten" herum, KLISCHEE HEY :jeffkoch:

Schönes Tor von Gomez!

Löwenfan1860
02.06.2009, 20:56
Gomez :uklatsch:

KillerKlasnic
02.06.2009, 20:57
Das war jetzt aber nicht schlecht.

Lurchi
02.06.2009, 20:57
Super-Mario!!! :love:

Fabio
02.06.2009, 20:58
Hoffentlich trifft er so auch bei Bayern. :)

Hurz
02.06.2009, 20:59
Béla Réthy?! Boah, wie kann man nur so konstant beshicen über Jahre lang kommentieren. Heute mal wieder eine absolute Sternstunde von ihm.

T3AMGEIST
02.06.2009, 21:09
Sollte man um Werbung zu machen nicht damit aufhören dem Gegner die Klasse abzusprechen?

Borussenmurph
02.06.2009, 21:10
Mit 7:2 hätte der FC Tegernsee aber heute nicht gewonnen.

KingKling
02.06.2009, 21:11
Sollte man um Werbung zu machen nicht damit aufhören dem Gegner die Klasse abzusprechen?

Ist mir auch aufgefallen...
Schon ziemlich arrogant.

KevAllstar
02.06.2009, 21:12
Sollte man um Werbung zu machen nicht damit aufhören dem Gegner die Klasse abzusprechen?

Naja, im asiatischen Fernsehen machen die das bestimmt nicht.

Würden sie in ARD/ZDF aber was anderes sagen, dann würden die deutschen Fußballfans sich doch ziemlich verarscht fühlen.
Was möchtest du hören? Jahrhunderterfolg gegen die stärkste Mannschaft östlich von Brasilien? ;)

T3AMGEIST
02.06.2009, 21:13
In dem man das ganze stärke des Gegners gelaber komplett weglässt.

zeze
02.06.2009, 21:36
Super-Mario!!! :love:

Dem kann ich beipflichten. Sehr sympathisch. *****

Macl
02.06.2009, 22:49
Werbung machen. Pfffffft.
Werbung machste als Weltmeister.

Was willst Du denn sagen, wenn Dich nach so einem Spiel, gegen so einen Gegner einer fragt, wie man 4 Tore nach 15 torlosen Monaten macht?

Also manchmal sollte man die Spieler auch einfach mal sagen lassen, was sie denken. Sind immer noch Fussballer und keine Politiker.

Claude
03.06.2009, 10:16
Hat hier jemand einen Link zu den Highlights? Gerne auch per PN.

kandesbunzler
12.06.2009, 12:08
jones hat sich für das us-team statt für die natze entschieden

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_dfbteam/newspage_116972.html

Lurchi
12.06.2009, 12:15
:erleichtert:

PhatBene
12.06.2009, 12:31
Kann ihn verstehen. Ist schon ne Frechheit, wie Löw mit ihm umgegangen ist. Meiner Meinung nach gehört der (wenn man es jetzt nur aufs sportliche bezieht) in die Nationalmannschaft, solche 6er haben wir (mit Ausnahme von Frings) sonst leider nicht.

Encatuse
12.06.2009, 12:43
Sebastian Kehl :richter:

flip
12.06.2009, 12:43
Frings Zeit ist spätestens seit der EM vorbei.
Bin aber auch der Meinung, dass man mit Hitzlsperger/Rolfes international _gar nix_ reissen kann, von daher wär Jones schon irgendwie ganz cool gewesen. Auch wenn er ein riesen Affenkopf ist.

ridler
12.06.2009, 12:45
Dabrowski :usad:

Croyance
12.06.2009, 12:49
Sportlich gesehen, hätte er zu 100% dabei sein müssen ;) Einfach die ganze Saison über gefightet und sogar Tore erzielt ;) Aber typisch Löw eben.

more-hahn
12.06.2009, 13:19
der kommt jetzt erstmal zu uns nach Mainz!

Lars214
12.06.2009, 13:20
Aus welchem Grund kann er denn die Nationalelf wechseln wie er will? Gilt die Regel ein mal A-Mannschaft, immer A-Mannschaft nicht mehr?

Lurchi
12.06.2009, 13:26
Neuerdings nur noch bei Pflichtspielen und die hat er nich bestritten.

Laras Dad
12.06.2009, 15:08
hihi, die WM-Quali dauert doch in Amerika viel länger oder? Dann fehlt der ja ähnlich oft wie die anderen Überseenationalspieler. Die Schalker werden sich sicher freuen.

mehl
12.06.2009, 17:44
Mit einem hat er aber Recht. Nur Ballack und Frings sagen mal was und haben was zu sagen. Der Rest folgt und schweigt.

Black Stone Cherry
12.06.2009, 17:52
Komisch, dass er jahrelang quasi darum gebettelt hat, mit diesen Charakterlosen in einer Mannschaft zu spielen.

Borussenmurph
12.06.2009, 20:14
Mit einem hat er aber Recht. Nur Ballack und Frings sagen mal was und haben was zu sagen. Der Rest folgt und schweigt.

Pah, Podolski würde auch Jones umhauen !

r!bery
12.06.2009, 20:16
Pah, Podolski würde auch Jones umhauen !


Und sich dann im Geißbockheim verkriechen!!! :uirre:

Hoschie
12.06.2009, 22:15
Jones > Podlofski

Cham
15.06.2009, 12:03
Jones geht mit Deutschland hart ins Gericht

Nach seiner Entscheidung, künftig für die USA zu spielen, hat Jermaine Jones mit seinem Heimatland abgerechnet. „In Deutschland sind Menschen wie ich unbeliebt“, so der Schalker.

DFB-Flüchtling Jermaine Jones hat vor seinem angekündigten Wechsel ins Nationalteam der USA mit seinem Heimatland abgerechnet. „In Deutschland sind Menschen wie ich unbeliebt. Man muss mich nur anschauen, ich bin nicht der perfekte Deutsche. Ich habe Tattoos, das mögen die Deutschen nicht. Die Menschen in den Staaten sehen eher aus wie ich. Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht blond bin und keine blauen Auge habe. Bestimmte Dinge betreffend fühle ich mich in Deutschland nicht wohl“, sagte der gebürtige Frankfurter der „New York Times“.

Der Bundesliga-Profi von Schalke 04 hatte den Deutschen Fußball-Bund (DFB) bereits am 9. Juni darüber informiert, dass er sich nach Gesprächen mit Berater Roger Wittmann entschieden habe, künftig für die amerikanische Auswahl zu spielen. Jones, der die deutsche und die US-Staatsbürgerschaft besitzt, profitiert dabei von den neuen juristischen Voraussetzungen nach den Beschlüssen des FIFA-Kongresses auf den Bahamas.

Noch kein Pflichtspiel im DFB-Dress

Denn seit kurzem können auch Spieler über 21 Jahre die Nationalmannschaft wechseln, solange der Akteur noch kein Pflichtspiel für die A-Nationalmannschaft eines Landes absolviert hat. Die drei Länderspiele von Jones für Deutschland gegen Österreich (3:0), gegen Weißrussland (2:2) und gegen England (1:2) waren allesamt keine Pflichtspiele.

Der US-Verband gibt sich aber derzeit noch zurückhaltend, Jones muss sich in den kommenden Wochen zunächst in Geduld üben. „Wir wissen nicht, ob die Regeländerung sofort wirksam ist, es könnte wohl noch 60 Tage dauern. Wir könnten einen Vorteil davon haben, dass Jones für uns spielen will, aber erst müssen noch Details geklärt werden“, sagte US-Verbandsboss Sunil Gulati.

http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/bundesliga-jones-geht-mit-deutschland-hart-ins-gericht_aid_408219.html

:facepalm:

Vielleicht sollte ihn mal jemand daran erinnern, dass er noch einen Vertrag in Deutschland besitzt? Solche grenzwertigen Aussagen zu treffen ist sehr gewagt.

TaZ
15.06.2009, 12:14
Jones ist nen absoluter Gossenjunge. Passt perfekt zu Ebert, Boateng Gesocks.
Die Aussage ist mindestens genauso bescheuert! :facepalm:

TaZ
15.06.2009, 12:41
Ich meinte auch eher die Passage "..passt perfekt zu Ebert, Boateng Gesocks."

Daniel84
15.06.2009, 12:54
An solchen Aussagen merkt man einfach, wie dumm Jones doch ist. Kein Verlust für Deutschland, Thema kann abgehakt werden...

Übersteiger
15.06.2009, 14:17
Ich muss selbst als Schalke Fan sagen: Wir haben auf der Posi Hitzelsperger, ROLFES, Frings, Ballack(kann da ja auch spielen) und wer weiss was aus Gentner wird. Können alle besser Fussball spielen als Jones- aber in sachen Einsatz mach keiner von denen Jones was vor, und deshalb lieben wir ihn so auf Schalke.

Bonhomme
15.06.2009, 14:20
Naja, jetzt bekommt er wenigstens Spielpraxis, für die deutsche Mannschaft wäre er schlicht und einfach zu schlecht, ich würds wohl auch so machen, wenn ich die Wahl hätte, wobei das Maul aufreißen obwohl man selber nix reißt, hätte ich mir gespart...

Cham
15.06.2009, 14:27
Er passt nicht in Löws Philosophie und ist ein unsympathisches Großmaul -> Zurecht abgeschoben. Jetzt so rumzuheulen ist schlichtweg kindisch.

Matthias1893
15.06.2009, 15:46
Ich frag mich grad die ganze Zeit wie es der blonde, blauäugige Cacau in die Nationalelf geschafft hat :ka:

uekinho
15.06.2009, 15:47
Schaut euch lieber mal Frings an :ulaugh:

fangsanalsatan
15.06.2009, 15:54
Wie hier wieder gehetzt wird, ist ja unglaublich. Irgendwann ist auch mal gut.

"Er sei vom Reporter der New York Times dreimal gefragt worden, ob man in Deutschland blond und blauäugig sein müsse, um im Nationalteam Karriere machen zu können. Er habe es dreimal eindeutig verneint."

http://www.abendzeitung.de/sport/mehr_fussball/112883

Tschecker
15.06.2009, 15:56
Jones :D
Soll er doch ganz nach Amiland wechseln wenn die deutschen so blöd zu ihm sind.

Laras Dad
15.06.2009, 19:41
Das mit den Tattoos ist der größte Dünnpfiff! Hat der sich schon mal den Frings angeschaut?

Fox
15.06.2009, 20:09
„In Deutschland sind Menschen wie ich unbeliebt“, so der Schalker.


Korrekt

Bonhomme
16.06.2009, 10:06
http://www.abendzeitung.de/sport/mehr_fussball/112883

Jermaine Jones will für USA spielen, kann aber kein Englisch

:jeffkoch:

Übersteiger
16.06.2009, 14:03
Ich frag mich grad die ganze Zeit wie es der blonde, blauäugige Cacau in die Nationalelf geschafft hat :ka:

Der hat Asamoah verprügelt.

Uomo
22.06.2009, 13:40
Sammer und der DFB 1 (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,630807,00.html)

Sammer und der DFB 2 (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,631755,00.html#ref=rss)

ICH finds gut, soll er dieser möchtegern Taktik DFB "Revoluzzer" Bande mal zeigen was Sache ist.
Finde ihn äusserst kompetent.

PhatBene
24.06.2009, 10:45
Kevin-Prince Boateng will nach eigenen Aussagen ab sofort für die ghanaische Nationalmannschaft auflaufen. Der 22-Jährige spielte bislang für die Nachwuchsmannschaften des DFB und strebt nun eine Teilnahme an der WM 2010 in Südafrika an.

http://transfermarkt.de/de/news/28906/boateng-fuer-ghana.html

Alle jetzt total :uirre: ?