PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Internationale Ligen & Pokale] FC Bayern München


Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130

party.on
26.03.2009, 18:59
Homepage: www.bayernmuenchen.de


Champions League / Landesmeistercup:
4× Sieger 1974, 1975, 1976 und 2001

UEFA-Cup:
1× Sieger 1996

Pokal der Pokalsieger::
1× Sieger 1967

Weltpokalsieger::
2× Sieger 1976 und 2001

Deutscher Pokalsieger::
13× Deutscher Pokalsieger 1957, 1966, 1967, 1969, 1971, 1982, 1984, 1986, 1998, 2000, 2003, 2005, 2006, 2008, 2010

Deutscher Meister:
20× Deutscher Meister 1932, 1969, 1972, 1973, 1974, 1980, 1981, 1985, 1986, 1987, 1989, 1990, 1994, 1997, 1999, 2000, 2001, 2003, 2005, 2006, 2008, 2010

Der Tempel (neu):
http://www.bayern.by/data/mediadb/cms_pictures/%7B496f75bb-245a-787a-0eb0-3f367169117d%7D.jpeg

Remsen
26.03.2009, 19:37
www.transfermarkt.de

MAX POWER
26.03.2009, 22:52
www.vereinewieulm.de

Ravioli
04.04.2009, 16:41
clösed.

jouston
07.04.2009, 16:31
Jedes Heimspiel intheDark! Glücksspiel erwünscht.

http://img509.imageshack.us/img509/6375/pm300allianzarena12.jpg

mr_maniac
08.04.2009, 20:49
Wenn ich Häme und Spott in großen Mengen loswerden will bin ich hier richtig oder?

Macl
08.04.2009, 21:00
Hier funktioniert das Forum wenigstens. :marty:

mr_maniac
08.04.2009, 21:40
Und ich dachte, daß die Bayern durch Wolfsburg vorgeführt worden sind...

Ravioli
08.04.2009, 21:47
Hier funktioniert das Forum wenigstens. :marty:

ja, komm, lasst die anderen auch rein! :-)

Laas
08.04.2009, 22:15
Hallo!

Ach, hier, Dion will auch:

http://www.pes-x.de/forum/showpost.php?p=1313336&postcount=38703

MAX POWER
08.04.2009, 23:04
Hey, da wurde ein Elfer nicht gegeben!

Locke
09.04.2009, 09:06
http://www.erlebnis-stadion.de/images/2007/11/491/1107g015w.jpg

Fry
09.04.2009, 15:56
clösed.

:dito:

party.on
12.04.2009, 22:42
Neues Forum - neue Meinung. Rensing war der schlechteste Stammkepper aller Zeiten. TROTZ ihm hat Bayern immer noch eine Chance auf die Meisterschaft.

PhatBene
13.04.2009, 00:44
Passend dazu nochmal die Rensing Bilder rauskramen.

http://www.merkur-online.de/bilder/2009/04/11/174148/1997907506-michael-rensing.9.jpg

Und dann dieser Artikel.

"Ich habe die Entwicklung von Michael im Moment zurückgestuft, auf Grund dessen, dass Jörg am Mittwochabend der einzige Spieler war, der seinen Kopf wortwörtlich hingehalten hat nach einem bitterbösen Foul von Thierry Henry und dann mit vier Dingern im Netz vom Platz schleichen musste. Da habe ich gesagt: So lasse ich Jörg nicht dastehen. Er ist ein interner Leader beim FC Bayern. Er ist intelligent und hat eine unglaubliche Erfahrung. Die mache ich mir jetzt zu Nutze, auch wenn ich weiß, dass ich dem Michael in dieser Phase wehtue. Aber Jörg ist qualitativ einen kleinen Tick voraus. Jetzt haben wir zehn Monate viel entwickelt, aber jetzt brauchen wir Punkte, Punkte, Punkte."

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0904/Artikel/premiere-stimmen-27-spieltag-klinsmann-magath-hitzfeld-marin.html

Damit dürfte eigentlich feststehen, dass nächste Saison ein neuer Mann im Tor stehen wird. Stellt sich nur die Frage: Wer will Rensing denn haben? Butt bleibt doch sicherlich als Nummer 2.

Smook
13.04.2009, 09:04
Auch super, dass Podolski und Rensing nicht mal in die Kabine gegangen sind, sondern schmollend auf ihrer Bank die Halbzeit verbracht haben. Passt!

Lurchi
13.04.2009, 09:33
Das hab ich mich während der Sportschau schon gefragt, wo sie das ja erzählt haben: Seit wann gehen Auswechselspieler in der Halbzeit mit in die Kabine?

pato
13.04.2009, 09:38
Eigentlich wärmen die sich doch in der HZ auf:P

Laktose
13.04.2009, 11:42
Meint ihr,dass das die Endgültige Demütigung von Rense war und dass er nicht mehr im Kasten stehen wird?

gurkenmann
13.04.2009, 11:44
ich hoffe es zumindest, aber bei grinsi weiss man ja nie :ugly:

pato
13.04.2009, 12:13
ich hoffe es auch ,das Rensing im Sommer auch abgegeben wird...und man dafür Frey oder Adler ,Enke holt..

Schmitty
13.04.2009, 12:21
Eigentlich müsste es das für Rensing gewesen sein. Wenn der Trainer einen gealterten Jörg Butt als Besser bezeichnet, wird es schwer da in der neuen Saison noch Argumente für Rensing zu finden. Zumal bei Bayern, die ja ständig unter Ergebnisdruck stehen, die Torwartposition die Letzte ist, auf der man sich Experimente leisten sollte.

Ich hoffe auch auf Enke. Der hat seine Klasse schon bewiesen und würde imo auch Charakterlich sehr gut rein passen (bringt immer 100% Einsatz, wirkt immer motiviert und in der Außendarstellung eher bescheiden, also eigentlich das Gegenteil von Rensing).

Löwenfan1860
13.04.2009, 12:23
Ich denke nicht das Rensing noch eine Zukunft bei Bayern hat. Er wird spätestens im Sommer durch einen erfahrenen Welt Torhüter ersetzt werden.

pato
13.04.2009, 12:55
Naja wenn wir schon mit Personalpolitik für die nächste Saison beginnen...
Wen könnte/solte sich denn der FCB euer meinung nach für das RM holen,denn mit Schweinske kann das so ja nich weitergehen..
da muss einer her der Frohnck entlasten kann..:P
aber wer?

Dejo
13.04.2009, 12:58
Ich würde Messi holen.

edit: Bouba wäre aber wohl eher für Hleb.

zeze
13.04.2009, 13:24
Tipps für morgen?

Bayern - Barcelona 12:11 n.E.

Ich werde vor dem Fernsehgerät sitzen und singen (http://www.youtube.com/watch?v=DAbDNC7Ct8k). Jawohl!

MasterMC
13.04.2009, 13:27
Hatten wir eigentlich schonmal einen Torwart aus der Jugend der dann Stammtorwart wurde?
Meistens haben wir unsere Torhüter immer wieder verkauft, zb Wessels oder Jan Schlösser!
Ich würd sagen Rensing verkaufen oder ausleihen, spielerfahrung geben und vill in 3 Jahren wiederholen!
Aber auf die Bank setzen würd ich mich auch nichmehr, da schwindet das Selbstbewusst sein und besser wird man dadurch auch nicht!

Phil
13.04.2009, 13:28
Wenn man sich die Transferdaten des FC Bayern vor Augen hält, ist das wirklich sehr erschreckend, wie schlecht das Geld in den letzten Jahren investiert wurde und wie tatenlos man vor dieser Saison auf dem Transfermarkt gewesen ist.

Ein riesieges Versäumnis nach der insgesamt gelungenen letzten Saison sich im Sommer nur mit Borowski, Butt und Oddo zu verstärken. Die sind doch alle nur allerhöchstens oberer Bundesligadurchschnitt. Da hat man sich meiner Meinung nach viel zu sehr vom Abschneiden im Uefa-Cup und dem Meistertitel blenden lassen. Nach dem Motto, die werden alle sicher ihre Leistungen der Vorsaison bestätigen. Das Gegenteil war der Fall, wohl das gesamte Team spielt eine klasse schlechter als in der Vorsaison, besonders stark scheinen Demichelis und Altintop abzufallen, der zu Beginn der letzten Saison wohl über seinem tatsächlichen Leistungsstand gespielt hat.

Verwerflich zudem die Tatsache, dass Bayern konstant jedes Jahr einen der besten Bundesliga-Spieler der Vorsaison für rund 10 Millionen kauft, wobei sich diese Spieler dann letztlich nicht durchsetzen können. Jansen, van Buyten, Ismael, Podolski, Frings sind hierfür beste Beispiele. Billige Spieler wie Donovan, Borowski, Schlaudraff, dos Santos, Karimi etc. erscheinen auf den ersten Blick als geringes Risiko, aber in der Summe machen sich diese Fehleinkäufe dann doch bemerkbar.

Schaut man sich die Bilanz an, wundert man sich, wie viele Fehleinkäufe da dabei waren. Vor allem diese grausamen Verpflichtungen aus Südamerika, die wirklich einen Haufen Geld kosten. In diesem Sommer sollten sich die Herren Um Hoeness bitte ein wenig gescheiter anstellen.

Laktose
13.04.2009, 13:31
Ich bin ja mal gespannt, wie Herr Cleansmann weiter mit Sosa plant. Ansich geht kein Weg an ihm in der Startformation(Stamm) vorbei.
Nur wenn Klose wieder fit ist,wird Sosa wohl wieder auffe Bank müssen,weil NR. 31 ne Stammplatzgarantie hat!

Colt
13.04.2009, 13:35
Meistens haben wir unsere Torhüter immer wieder verkauft, zb Wessels oder Jan Schlösser!

Bei einem Kahn im Tor war das ja auch kein Wunder.
Bei Rensing hat es jetzt zeitlich einfach gepasst. Nur qualitativ war das wohl ein Griff ins Leere (s. Rensing bei Flanken).

MasterMC
13.04.2009, 13:38
Es gab aber natürlich auch welche die immer noch klasse spielen oder sogar besser ich sage nur Ze Roberto oder auch Lahm.
Aber es Stimmt es muss sich nächstes Jahr nochmehr verstärkt werden, im Sturm denke ich reicht es mit Toni,Klose,Olic und Müller unserer Rechte MF seite ist im vergleich zu schlecht zur Linken genauso wie der RV!

pato
13.04.2009, 13:41
Naja Hleb wär schon super und RV keine Ahnung:P
RV kann ja Hamit als Backup

Bonhomme
13.04.2009, 13:45
Für wen sollte Hamit den RV-Backup geben?

Lell und Oddo sind als "gelernte" Rechtsverteidiger wohl ganz klar schlechter als Altintop(wobei der sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert zurzeit).

Man braucht da einen Weltklassemann, wie man ihn auf der linken Seite mit Lahm hat, wenn du einen Toni und Klose da vorne drin stehen hast, wäre es gut wenn nicht 9 von 10 (Oddo) oder 10 von 10 Flanken (Lell) im Toraus landen oder am Gegenspieler hängenbleiben.

Laktose
13.04.2009, 13:47
Naja Hleb wär schon super und RV keine Ahnung:P
RV kann ja Hamit als Backup

Ich weis nicht was ihr an Hleb findet.
Der Mann hat nix großartiges gerissen bei Arsenal.
In den Jahren in England in 90 Spielen 9 Tore und 7 Vorlagen. Da kann Schweinsteiger auch mithalten.
Und den mag ich garnicht.!

pato
13.04.2009, 13:56
Für wen sollte Hamit den RV-Backup geben?

Lell und Oddo sind als "gelernte" Rechtsverteidiger wohl ganz klar schlechter als Altintop(wobei der sich auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert zurzeit).

Man braucht da einen Weltklassemann, wie man ihn auf der linken Seite mit Lahm hat, wenn du einen Toni und Klose da vorne drin stehen hast, wäre es gut wenn nicht 9 von 10 (Oddo) oder 10 von 10 Flanken (Lell) im Toraus landen oder am Gegenspieler hängenbleiben.

Ja ok weöcher Weltklasse man wäre denn Finanzierbar?
Daviel Alves?Nein
Bosingwa?weiss nich
wer noch?

Bonhomme
13.04.2009, 13:58
Vielleicht zu hoch gegriffen, wenn du darauf bestehst, sagen wir doch einfach:

Spieler, der sich auf CL Niveau nicht hinter BATE Borisov verstecken muss.

Es gibt zig Verteidiger, die auf Internationaler Ebene viel viel mehr zeigen können, als Lell oder Oddo.

Laktose
13.04.2009, 13:59
Ja ok weöcher Weltklasse man wäre denn Finanzierbar?
Daviel Alves?Nein
Bosingwa?weiss nich
wer noch?

Ist Zhirkov nicht ein RV?
Ansonten, Beck von Hoppenheim,der gefällt mir von der Rumpeltruppe noch am Besten.

Maicon evtl.

pato
13.04.2009, 14:00
Vielleicht zu hoch gegriffen, wenn du darauf bestehst, sagen wir doch einfach:

Spieler, der sich auf CL Niveau nicht hinter BATE Borisov verstecken muss.

Es gibt zig Verteidiger, die auf Internationaler Ebene viel viel mehr zeigen können, als Lell oder Oddo.



okay da hast du recht;)
Es gibt wirklich viele Verteitiger, die besser als Lell und Oddo sind,das ist ja auch nicht sonderlich schwer:P

Martyr
13.04.2009, 14:38
Ist Zhirkov nicht ein RV?


Linker Flankenläufer

Laktose
13.04.2009, 15:13
Wahnsinn der Sosa. Klar,will ich ihn nicht zum Überspieler abstempeln,aber gut,dass er jetzt definitiv doch noch angekommen ist.Was er an Schnelligkeit,Robustheit und Ballbehandlung zugelegt hat ist echt Sahne. Und die Mitspieler suchen ihn jetzt auch.
Hier mal nen Zusammenschnitt aus seinen Szenen gg. Bochum.

http://www.youtube.com/watch?v=PbgffP8lE_4

Andi
13.04.2009, 15:29
Bitte auf der Bank lassen und dann soll Magath zuschlagen ;)

Spaß beiseite^^
Der Kerl ist echt klasse und ich freue mich, dass er endlich in München angekomme ist.

Phil
13.04.2009, 17:08
Ist Zhirkov nicht ein RV?
Ansonten, Beck von Hoppenheim,der gefällt mir von der Rumpeltruppe noch am Besten.
Beck? Puhh, da können wir auch gut und gerne auch bei Oddo bleiben. Wahre Verstärkungen, plz.

eXo
13.04.2009, 17:17
Soviel gibts da auf der rechten Seite nicht.

Corluka, Arbeloa, Ramos sind da wohl mit Alves die besten, die dürften aber unerreichbar sein.

Miguel von Valencia wäre etwas, und da Valencia sich sowieso in einer schlechten finanziellen Lage befindet wäre er wohl auch nicht zu teuer.

Auf der Position fällt mir sonst niemand ein.

Laktose
13.04.2009, 17:18
Soviel gibts da auf der rechten Seite nicht.

Corluka, Arbeloa, Ramos sind da wohl mit Alves die besten, die dürften aber unerreichbar sein.

Miguel von Valencia wäre etwas, und da Valencia sich sowieso in einer schlechten finanziellen Lage befindet wäre er wohl auch nicht zu teuer.

Auf der Position fällt mir sonst niemand ein.

Arbewas?

Sorry,aber Coluka und Arbeloa mit Ramos und Alves in einer Riege zu nennen :)

eXo
13.04.2009, 17:19
Ich find Arbeloa ist ein Top Verteidiger und für uns einfach unerreichbar. :ka:

Corluka ebenso.

Rei
13.04.2009, 18:14
Ribery linked with Barça (http://www.skysports.com/story/0,19528,12876_5183476,00.html)

LordMephisto
13.04.2009, 18:29
Laut FCB Presseabteilung hat Bommel versucht spanisch zu reden und hat das nicht so auf die Reihe gekriegt. Daher missverständlich ausgedrückt und nichts dran.

pato
13.04.2009, 19:05
ich wär ja für Srna aber weiss nich ober RV oder RM speilt

domi
13.04.2009, 19:07
Kann soweit ich weiß beides.

Makaay
13.04.2009, 19:08
Der deutsche Fußball-Meister Bayern München bangt vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League an diesem Dienstag gegen den FC Barcelona um den Einsatz von Stürmer Lukas Podolski. Den Stürmer plagen Wadenprobleme. Wie der FC Bayern am Montag mitteilte, fehlt in jedem Fall der Italiener Massimo Oddo. Der Außenverteidiger plagt sich seit Wochen mit Sprunggelenksproblemen herum. Dagegen kann Coach Jürgen Klinsmann wieder auf den beim 0:4 im Hinspiel fehlenden Philipp Lahm zurückgreifen. Im Kreise der Mannschaft zurück ist Innenverteidiger Daniel van Buyten, der wegen seines erkrankten Vaters in der Heimat in Belgien war.

http://www.bild.de/BILD/regional/muenchen/dpa/2009/04/13/podolski-fuer-barcelonaspiel-fraglich.html

Schmitty
13.04.2009, 19:10
Makaay ist auch wieder da - tägliche Bayern-News gesichert, sehr schön :rocka:

pato
13.04.2009, 19:10
Allein schon bangen um Podolski ,Sosa wird hängende Spitze spielen ,hoff ich da kann man auf Poldi verzichten..

Phil
13.04.2009, 19:11
Wie der FC Bayern am Montag mitteilte, fehlt in jedem Fall der Italiener Massimo Oddo.
Ich glaube in Barcelona zittern sie jetzt schon.

flip
13.04.2009, 19:13
ich wär ja für Srna aber weiss nich ober RV oder RM speiltAlte Scheisse, ist das wirklich hasein?
Entsorgen bitte.

pato
13.04.2009, 19:35
Alte Scheisse, ist das wirklich hasein?
Entsorgen bitte.

hasein?klingt iwie :ugly:

r!bery
13.04.2009, 20:21
Ersetzt Van Gaal Klinsi?

Louis Van Gaal bringt sich beim FC Bayern selbst ins Gespräch: "Ich bin nicht mehr daran interessiert, zu einem kleinen Verein zu gehen. Ich sehe mich vielmehr bei einem großen Verein in der Verantwortung - wie zum Beispiel Bayern München." Klinsmanns Vertrag läuft bis zum Sommer 2010. Dann könnte die Stunde von van Gaal schlagen. Denn er wird den AZ Alkmaar "2010 sicher verlassen", so der Coach zur niederländischen Zeitung "NRC Handelsblad".

spox.com

Dann doch lieber Frank Rijkaard! ;)

NERO2810
13.04.2009, 20:23
''und ausserdem bin ich ein Huhn''

edit: Drexxau

Laktose
13.04.2009, 20:25
Was hat der bitte für einen Hals ?
http://www.theage.com.au/ffximage/2007/03/11/svVANGAAL_narrowweb__300x600,0.jpg

Erinnert mich spontan an den

http://www.sge4ever.de/fotos/2008-2009/0807_profis_kader/0807_heller.JPG

Hightower
13.04.2009, 20:37
Würd mich für sosa freuen wenn er dann tatsächlich spielt.

party.on
13.04.2009, 20:43
Der deutsche Fußball-Meister Bayern München bangt ... um den Einsatz von Stürmer Lukas Podolski...

BANGT... Das klingt in einem nichtmetallischem Zusammenhang so... NEGATIV!

Laktose
13.04.2009, 20:49
Würd mich für sosa freuen wenn er dann tatsächlich spielt.

Denke mal. Podolski nicht da, Klose nicht da.

Nur mal sehen,ob er spielen wird,wenn Klose wieder da sein Wird.
Aber die Transfers die getätigt worden sind, Tymoschuk, Baumjohann, sprechen doch sehr stark darauf an, dass nächste Saison wieder mit ner 10 Bzw mit ner Hängengen Spitze gespielt wird, da Tymo auch alleine ZM oder so spielen kann.

eXo
13.04.2009, 20:54
Tymo ZM ? Denke doch, dass Tymo sehr defensiv spielen wird also als DM.

Vielleicht plant Uli ja noch einen ZM ein ? Toulalan war ja schon das ganze Jahr im Gespräch, sowohl hier als auch in England, Frankreich usw.

Wie siehts eigentlich nun mit den Verträgen aus ? Haben Micho, Bertel und Bommel verlängert ?

Laktose
13.04.2009, 20:58
Tymo ZM ? Denke doch, dass Tymo sehr defensiv spielen wird also als DM.

Vielleicht plant Uli ja noch einen ZM ein ? Toulalan war ja schon das ganze Jahr im Gespräch, sowohl hier als auch in England, Frankreich usw.

Wie siehts eigentlich nun mit den Verträgen aus ? Haben Micho, Bertel und Bommel verlängert ?

Bommel und Mitscho haben verlängert,ZeRo lässt noch drauf warten.
OBwohl,wenn er gehen würde,hätte Sosa mehr Chancen zu spielen da sich Bommelchen und Tymo um den Platz kloppen könnten.

Hightower
13.04.2009, 21:05
Naja mal abwarten wie sich sosa entwickelt. Hat jetzt 2-3 gute Spiele gemacht.
Klinsi müsste ihn eben öfters spielen lassen.

tomson
13.04.2009, 21:05
...
Nur mal sehen,ob er spielen wird,wenn Klose wieder da sein Wird.
...


Wann soll Klose wieder ins Training einsteigen ? ist da schon was bekannt ?

Crank
13.04.2009, 21:51
Für das Rückspiel wäre (abgesehen von Abrocker Sosa) Van Buyten mal ne Option im Sturm....jetzt wo Marquez gesperrt ist, hätten die Bayern dann kopfballtechnische Torchancen. Und da Oddo wohl nich spielt, kommen auch die Flanken.;)

Euth
13.04.2009, 21:58
von Lell?!

Crank
13.04.2009, 21:59
von Lell?!

Punkt.....Schweini? Ego-Ribery?
War ne blöde Idee, also doch Sosa.

eXo
13.04.2009, 22:00
Von wem sollen denn beim FCB die Flanken kommen ? Selbst Riberys Flanken kommen doch maximal 2 von 10 mal an.

Jansens Flanken waren dagegen :sabber: als er noch hier gespielt hat.

sonck
13.04.2009, 22:19
Neues Forum, neues Niveau im Bayern-Thread? Hoffen wirs. :-)

Damit der Eingangspost von mir nicht ganz sinnlos erscheint hier noch ein Artikel zum Thema Klinsmann und Rensing. (http://www.sueddeutsche.de/sport/234/464830/text/)

party.on
13.04.2009, 22:21
Jansens Flanken waren dagegen :sabber: als er noch hier gespielt hat.
Da verwechselst du was.


Dieser Jansen war durchgehend ein ganz ziegesker Ballstreuer.

eXo
13.04.2009, 22:22
Mhh. Naja neben Schweinsteiger, Lell und Poldi kam er mir immer ganz gut vor...

Zlatan
13.04.2009, 22:24
Wobei es ja auch sehr einfach ist, zwischen diesen "Stars" zu glaenzen.

Dollo
14.04.2009, 00:14
Da verwechselst du was.


Dieser Jansen war durchgehend ein ganz ziegesker Ballstreuer.

KopfRunterBisZurAußenlinieDurchtankenBallIrgendwie ReinWirdSchonKlappen.
Der Ziege. Ha. Das War noch einer. Bei dem stimmte einiges. Auch menschlich. Frisurentechnisch allen um JAHRE voraus.

Leines
14.04.2009, 00:38
Habt ihr eigentlich irgendwelche Alternativen für die rv Position, da Oddo ja ausfällt...jemand von den Amateuren, aus der A-Jugend? Den Lell kann Klinsmann ja nicht ernsthaft nochmal bringen...

MasterMC
14.04.2009, 01:12
ich bin für Lell :D

Also ich würd sagen einfach ohne Rv Spielen, fälls Altintop wieder so spielt wie im Hinspiel kann man den hinten rechts auch knicken!

Spitzs
14.04.2009, 07:39
Ich bin trotzdem für Altintop auf der RV Position, der ist halt einfach noch nicht fit. Aber das wird nach und nach... Besser als Lell ist er allemal.

Hightower
14.04.2009, 08:54
Lahm rechts, Ze Roberto links? :ka:

(mc)alex
14.04.2009, 09:14
Ich hab vom Spiel geträumt :D

Wir haben gewonnen *g*
Glaube sogar 3:0 und irgendeiner hat kurz vor Schluss die riesen chance zum 4:0 ausgelassen, war wohl schweinsteiger...
Barca allerdings eher mit B-Elf und völlig überheblich, so schön wirds heute wohl nicht.

Dennoch hoff ich einfach, dass sich die Mannschaft gut verkauft heute.

@ Hightower,
ich finds schon sehr wichtig, dass Lahm gegen Messi spielt, zè ist zwar auf der position auch um längen besser als Lell oder Oddo aber dennoch...Zur not Breno hinten rechts...
Hauptsache Sosa darf sich mal gegen ne große Mannschaft beweisen, bin da echt gespannt was der so zeigen wird.

Euth
14.04.2009, 09:20
Zé will bleiben - unter einer Bedingung - 2 Jahres-Vertrag

Zé möchte bleiben, aber die Laufzeit sei laut Kicker weiter strittig. Der FCB biete eine zusätzliche Saison, aber Zé verlange 2 Jahre. Diese Dauer sei auch aus familiären Gründen besser. Ende April komme Berater Figer nach München. Dann möchte Zé wissen, wie es weiter geht.

Quelle: Kicker

(mc)alex
14.04.2009, 09:22
Meine Güte Uli nun pack den zweijahresvertrag aus und gut ist...Der Jung schaffts wahrscheinlich noch zwei jahre auf dem niveau zuspielen und ansonsten ist er halt (laut Anstoss 2) "Solider Füllstoff"...
Den musst du halten, riesen spieler, sehr symphatisch, kreativ...

Dejo
14.04.2009, 09:31
Ui, Figer vs. Hoeneß. Bin mal gespannt wer sich durchsetzt.
Aber was die Bayern immer rumhammeln mit den 1-Jahres-Verträgen. Der Bertel ist doch nicht verletzungsanfällig und in der Form der letzten/dieser Saison, auch im fortgeschrittenen Alter, immer ne sehr gute Alternative. Und wenn man ihn halt 2 Jahre als Backup hat. Man sieht doch momentan, dass der Kader in der Breite sehr schwach ist.

edit: vor allem hat ein Scholl mindestens bis 36 bei Bayern unter Vertrag gestanden, obwohl du am Ende fast die Uhr danach stellen konntest, dass er keine 10 Spiele am Stück macht. ;)

Remsen
14.04.2009, 09:44
Ein informativer und treffender Artikel zu Torwartfrage, ganz ohne Polemik:


"Jürgen, mach, was du für richtig hältst!"

Mit fachlichen Argumenten ist der Wechsel von Rensing zu Butt im Tor des FC Bayern zu rechtfertigen, irritierend wirkt die schlingernde Moderation der Personalie.

[...]

http://www.sueddeutsche.de/sport/286/464880/text/


Es wird abermals bestätigt, dass Klinsi schon vor einiger Zeit Thomas Kraft installieren wollte. Schon erstaunlich.

(mc)alex
14.04.2009, 09:51
"Leicht ist es bestimmt nicht, als Torwart ein Souverän zu bleiben, wenn hinter einem aus tausend Kehlen der Einsatz des Rivalen gefordert wird. "Rensing!, Rensing!, Rensing!", verlangte der Anhang des FC Bayern am Samstag immer wieder, und in diesem Reizklima wird es Hans-Jörg Butt nicht unrecht gew
esen sein, dass ihn wenigstens die Frankfurter Spieler in Ruhe gelassen haben."

Als ich zuletzt in München war (gegen Köln) in der Südtribüne hat jeder auf Rensing eingetreten, von allen Seiten kamen kritische Stimmen gegen Rensing usw. und jetzt das, pff...

Aber super Artikel, danke.

Phil
14.04.2009, 10:27
"Von der Qualität muss ich sagen, dass Michael hoffentlich noch da hinkommen wird, wo ein Jörg Butt war oder ist."

Immer wenn ich solche Aussagen lese bzw. höre, frage ich mich, ob wir von dem Butt reden, der bei Leverkusen verspottet und ausgebootet wurde. Vielleicht habe ich auch wirklich ein falsches Bild von ihm, aber ich kann mich erinnern, dass ich Butt zu leverkusener Zeiten keinesfalls für einen herausragenden Torwart gehalten habe.

In Barcelona sei Butt "der Einzige" gewesen, der sich "gegen die Niederlage gestemmt" habe, im Wortsinne: "Er hat sich aufschlitzen lassen, sein Gesicht, von Thierry Henry, ein bitterböses Foul. Und da lasse ich es nicht zu, dass er so ein Erlebnis stehen lassen muss. Da sag' ich dem: Jörg, du gehst jetzt im nächsten Spiel wieder ins Tor." Zumal Klinsmann noch auf dem Rasen einen Akt der Rache vermisst hatte, nämlich "einen Verteidiger, der dann mal den Henry über die Außenlinie grätscht".

Sau cool, Klinsmann. :rocka:

Remsen
14.04.2009, 11:24
Achja, gestern war ein schlimmer Tag. Von meiner Wohnung aus sehe ich auf eine grüne Wiese, auf der Kinder ab und an Fussball spielen. Da lehne ich mich gedankenlos in meinen Liegestuhl auf dem Balkon und lausche dem Geschreie von drei Jungs, die gegen den Ball treten. "Barca, Barca, ich bin Messi!" muss ich da hören. Das Spiel in Barcelona hatte ich schon fast verdrängt, aber was solls. Kinder sind unschuldig und Messi sein, naja, es gibt Schlimmeres. Kind 2 musste sich allerdings auch noch ein Team aussuchen. Für mich - ich wohne im Münchner Süden - war das eigentlich eine ausgemachte Sache: entweder nimmt der Kloane Bayern oder Unterhaching. Doch der Rotzlöffel verlangte nach "Wolfsburg, ich bin Grafite und Felix Magath!". Wolfsburg! Ich finde es schon schlimm, dass ich mich heute nicht mal um Abo-Fernsehen bemühen möchte, ein Fussballspiel Barca gegen Wolfsburg in meinem Hinterhof, das ging allerdings zu weit für meine geplagte Fanseele. Naja, dachte ich mir, dann also doch noch eine Stunde auf den grünen Blitz und dem Geschreie entfliehen. Kurz hatte ich noch gezögert aber als der dritte Sauhund, der sich freiwillig ins Tor gestellt hatte, auch noch Lehmann sein wollte, war mir klar, dass auf dieser Welt irgendwas nicht in Ordnung sein konnte und ich floh mit der Erkenntnis, dass Kinder nicht nur grausam sondern auch schuldig sein können, durch den Perlacher Forst.

OrneryDuke
14.04.2009, 12:06
Lahm rechts, Ze Roberto links? :ka:

Bitte nicht!
Ich will unbedingt Messi vs. Lahm sehen!!

darealrob
14.04.2009, 13:22
Messi spielt ohnehin sehr wahrscheinlich nicht. Henry fällt auch aus, Marquez ist gesperrt, und vielleicht wird noch mehr geschohnt. Wäre zu schön, wenn die Bayern das ausnutzen könnten und Barca damit richtig auf die Fresse fällt.

Javier Mascherano
14.04.2009, 13:24
Mit einem Roy Makaay und Brazzo im Team würde ich drann glauben, aber mit Ottl und Schweinsteiger?

Makaay
14.04.2009, 13:25
Schlagt mich, aber irgendwie hab ich das dumme Gefühl dass wir 2 schnelle Tore machen und ich dann doch wiedererwartend - Hoffnung schöpfend - vorm TV mitfiebern werde , wahrscheinlich nicht allzulange bis Barca dann aufdreht - aber immerhin ;)

eXo
14.04.2009, 13:26
Schlagt mich, aber irgendwie hab ich das dumme Gefühl dass wir 2 schnelle Tore machen und ich dann doch wiedererwartend - Hoffnung schöpfend - vorm TV mitfiebern werde , wahrscheinlich nicht allzulange bis Barca dann aufdreht - aber immerhin ;)

Und ich dachte schon ich sei verrückt. ;)

Denke auch, dass wir recht schnell 2-3 Tore schießen und alle Hoffnung schöpfen. Aber ich bin mir sicher, dass Barca nicht so dumm sein wird und sich einen 4:0 Vorsprung vermasseln wird.

flip
14.04.2009, 13:27
Barca schiesst doch selbst mit der B-Mannschaft immer mindestens 2 Tore. Und dann müssen schon 7 für die Bayern her. :uirre:
Heute muss einfach ein gutes Spiel gezeigt und die Ehre wieder hergestellt werden. Das sind die Spieler den Fans und dem Verein nach _dem_ Hinspiel einfach schuldig. Ergebnis ist mir da relativ egal.

Remsen
14.04.2009, 13:31
Schlagt mich, aber irgendwie hab ich das dumme Gefühl dass wir 2 schnelle Tore machen

Daran habe ich auch gedacht, denn alleine das würde dem Spiel einen Hauch Spannung verleihen. Aber mal ganz ehrlich, bevor man ans Weiterkommen glauben kann, fängt es hier heute noch zu schneien an.

Das Ding ist durch und weil ich mich so ärgere, dass aus 2 gedachten spannenden Fussballabenden nur schreckliche 20 Minuten geworden sind, werde ich das Spiel nicht mal ansehen sondern um 22:30 Uhr das erste mal in den Videotext schalten. Und ich habe das Gefühl, dass mich da ein 0:0 erwarten wird.

Also mit Anstand raus von der Bühne und am Wochenende Bielefeld schlagen, damit die BILD ihre Fahne mal wieder in die andere Richtung schwenken kann.

Jackie Chan
14.04.2009, 13:35
Mit einem Stürmer, der auch noch zu viele Chancen braucht, wird das wohl nix. Wäre aber dennoch schön zu sehen wie Barca reagieren würde,wenn FCB drei Dinger macht.

Gil-Galad
14.04.2009, 13:40
2 Tore in der ersten HZ. zu schießen wäre schon Klasse, aber daran glauben kann ich irgendwie nicht. Ich fürchte eher das uns ein relativ müder Kick erwarten wird, ohne großen Spannungsmoment. Zumal wir in der Defensive auch ohne Messi und Henry permanent Gefahr laufen würden ein Tor zu fangen.
Am wichtigsten ist das sich jeder voll reinhängt und alles gibt. Ich will Kampf sehen. Ich will sehen das sie Barca zeigen das man sie nicht zweimal vorführen kann. Ich will sehen das Bommel mindestens einen übern Haufen säbelt.

Uomo
14.04.2009, 13:57
Hauptsache Sosa spielt.

:ustaun:

Andi
14.04.2009, 14:46
Ich habe echt das Gefühl, dass Bayern das drehen wird (Ja, lacht mich aus...).
Meine Theorie ist, dass Barca das ding zu gelassen angehen wird und dann tritt das ein, was mein alter Trainer mal gesagt hat:
- Macht Bayern das 1:0 sagen die Gegenspieler: Scheiss drauf.
- Macht Bayern das 2:0 meckern sich die Spieler gegenseitig an.
- Macht Bayern das 3:0 meckert der Trainer auch noch mit.
- danach hat Barca die Hosen voll und das 4:0 fällt

Remsen
14.04.2009, 14:48
Mein alter Trainer hat uns mal während einer Busfahrt gefragt, ob wir eine Flasche Wodka über hätten.

Lolli
14.04.2009, 15:15
Hab irgendwie so n komisches Gefühl, dass wir bis zur 89. Minute 4:0 führen, um dann durch ein Lucio Eigentor auszuscheiden.

Edith: party, noch kein ALPHABOMMEL als Stichwort eingegeben? :gruebel:

das f
14.04.2009, 15:18
Seid ihr auch die Leute, die so'n Gefühl hatten, in Barcelona die Sensation zu erleben?

Macl
14.04.2009, 15:20
Mein alter Trainer hat uns mal während einer Busfahrt gefragt, ob wir eine Flasche Wodka über hätten.

Meiner hat mal an der Seitenlinie unseren meckernden Libero angeschrien:

"Halten Maul!"

:marty:

@Detektiv
Dann steht es aber erst 4:4. :bitte:

das f
14.04.2009, 15:22
Und dann tankt sich Lucio durch. An allen vorbei, Butt ohne Chance. 5:4. :marty:

Abel Xavier Unsinn
14.04.2009, 15:27
Um hier mal brutal in eure Traumwelt ein wenig Realität reingrätschen zu lassen ein totaler Themenwechsel:

Tausch im Sommer: Enke gegen Rensing plus Lell o. Ottl! Und Cerb wird Fan von Arminia Hannover. Achtet drauf!

david
14.04.2009, 15:30
Verdammt gute Idee!

Dampfnudel
14.04.2009, 15:36
Ich habe echt das Gefühl, dass Bayern das drehen wird (Ja, lacht mich aus...).
Meine Theorie ist, dass Barca das ding zu gelassen angehen wird und dann tritt das ein, was mein alter Trainer mal gesagt hat:
- Macht Bayern das 1:0 sagen die Gegenspieler: Scheiss drauf.
- Macht Bayern das 2:0 meckern sich die Spieler gegenseitig an.
- Macht Bayern das 3:0 meckert der Trainer auch noch mit.
- danach hat Barca die Hosen voll und das 4:0 fällt

Ich kenne dieses Gefühl. Ich denke aber das ist vielleicht einfach die Hoffnung, dass es klappen könnte, die man dann gedanklich so lange weiterspinnt, bis man tatsächlich glaubt, dass Bayern noch weiterkommt.

Nach dem Prinzip: "Man muss es sich nur lange genug einreden. Dann glaubt mans irgendwann selbst."

Bei mir ist die Hoffnung auch noch nicht gestorben. Was diese Träume bei mir allerdings trübt, ist, dass es immer wenn ich nach dem Hinspiel etwas von Barca gehört habe, dabei mindestens einmal vorkam, dass man noch gar nichts gewonnen habe und Bayern nicht unterschätzen dürfe. Was auch noch dadurch unterstrichen wird, dass Barca am Wochenende Spieler für das heutige Spiel geschont hat.

Letztendlich ist es immer auch eine Sache des Glücks und ob eine Mannschaft einen guten oder schlechten Tag erwischt.
Das einzige, was mir wichtig ist, ist, dass Bayern kämpft und nicht sang- und klanglos untergeht.

Euth
14.04.2009, 16:21
Um hier mal brutal in eure Traumwelt ein wenig Realität reingrätschen zu lassen ein totaler Themenwechsel:

Tausch im Sommer: Enke gegen Rensing plus Lell o. Ottl! Und Cerb wird Fan von Arminia Hannover. Achtet drauf!

hmm, wäre für uns zwar nicht schlecht, aber glaube nicht, dass Hannover das so durch ziehen wird, denn die haben mit Fromlowitz schon nen Enke Nachfolger in der Hinterhand, der nicht schlechter als Rensing ist...

eher denk ich, dass Rensing nach Köln geht...

OrneryDuke
14.04.2009, 16:33
Träumen ist zwar erlaubt (auch ich mach das ab und zu)

Aber seien wir mal ehrlich... wir können froh sein wenn Barca nicht nochmal ernst macht.
Ich wäre mit einem 2:1 für uns mehr als zufrieden!

Ich denke schon dass Messi & Co spielen werden. Wie lang ist eine andere Frage.


Und ich werde mich jedenfalls daran erfreuen wenn unser Philipp den Messi abkocht :-)

r!bery
14.04.2009, 16:34
Klinis verklagt taz wegen diesem Foto (http://www.taz.de/1/leben/medien/artikel/1/fc-bayern-empoert-ueber-taz-titelbild/)

http://www.taz.de/uploads/hp_taz_img/full/Klinsmann_01.jpg

Find's persönlich auch irgendwie unlustig! :ugly:

-CM-
14.04.2009, 16:45
"Die vielleicht schlimmste Entgleisung, die es je in den deutschen Medien gegeben hat".
Ach du liebe Güte, man kann's auch übertreiben. Bei den ekelhaften BILD-Artikeln haben sie sich seltsamerweise nicht so aufgespielt.

Laktose
14.04.2009, 17:20
laut spox:
Butt - Lell, Lucio, Demichelis, Lahm - Van Bommel, Ze Roberto, Schweinsteiger, Ribery - Sosa - Toni

Aufstellung für heute Abend.

Jackie Chan
14.04.2009, 17:29
Ich habe echt das Gefühl, dass Bayern das drehen wird (Ja, lacht mich aus...).
Meine Theorie ist, dass Barca das ding zu gelassen angehen wird und dann tritt das ein, was mein alter Trainer mal gesagt hat:
- Macht Bayern das 1:0 sagen die Gegenspieler: Scheiss drauf.
- Macht Bayern das 2:0 meckern sich die Spieler gegenseitig an.
- Macht Bayern das 3:0 meckert der Trainer auch noch mit.
- danach hat Barca die Hosen voll und das 4:0 fällt

*AlsZitatAmEndeDesSpielsVormerken*

PapaBouba
14.04.2009, 18:07
*AlsZitatAmEndeDesSpielsVormerken*
Wenn Henry dieses Mal fair bleibt und nicht kickboxt, könnte es wirklich noch etwas werden... :kaffee:

Remsen
14.04.2009, 18:08
Er spielt nicht.

Bonhomme
14.04.2009, 18:29
Messi und Eto'o wohl auch nicht.

Iniesta ebenso nicht.

-> Klares 5:0.

eXo
14.04.2009, 18:33
Sollten wir da weiterkommen, lauf ich zusammen mit Luca nackt über den Marienplatz. :ulaugh:

Libertine.
14.04.2009, 18:42
Hat ne deutsche Mannschaft überhaupt schonmal nen 4-Tore Rückstand gedreht?

eXo
14.04.2009, 18:44
Wenn ich das richtig mitbekommen habe hat in der CL noch nie jemand einen 4 Tore Rückstand gedreht. Oder eben ein 0:4.

Lurchi
14.04.2009, 18:45
Käme es so, würde sogar ich mich freuen. Also, viel Erfolg!

Bonhomme
14.04.2009, 18:55
Eben im Radio:

Butt wird lt. Klinsi auch die nächsten Wochen Stammtorhüter bleiben.

Messi wird spielen, Eto'o auch.

Sowie Sosa, Lahm.

W. Lorant
14.04.2009, 18:59
laut spox:
Butt - Meine Oma, Lucio, Demichelis, Lahm - Van Bommel, Ze Roberto, Schweinsteiger, Ribery - Sosa - Toni

Aufstellung für heute Abend.

Fixed :richter:

Encatuse
14.04.2009, 19:02
Bayern spielt wieder mit einer 4-3-2-1 Aufstellung. Sosa und Ribery werden Toni über die Flügel unterstützen. Anstatt Schweinsteiger spielt Ottl.
Jetzt heißt es Daumendrücken. Ich glaube an ein Wunder. Die Hoffnung stirbt zuletzt. :top:

Löwenfan1860
14.04.2009, 19:07
Bayern spielt wieder mit einer 4-3-2-1 Aufstellung. Sosa und Ribery werden Toni über die Flügel unterstützen. Anstatt Schweinsteiger spielt Ottl.
Jetzt heißt es Daumendrücken. Ich glaube an ein Wunder. Die Hoffnung stirbt zuletzt. :top:


Das wird doch jetzt erst Recht nix! Ottl für Schweini? Und wieder keine 2.Sturmspitze? Naja kann verstehen wer will.

norceres
14.04.2009, 19:09
Wen willste denn im Sturm noch reinsetzen? Poldi? Nääää..

Laktose
14.04.2009, 19:10
Schweinsteiger nicht mal auf der Bank ?

Lurchi
14.04.2009, 19:18
Wen willste denn im Sturm noch reinsetzen? Poldi? Nääää..

Müller! :rtfm:

edit: Der ist ja nich ma dabei!!! :noenoe:

norceres
14.04.2009, 19:24
Letzte Woche TuT, heute Reif. Was haben wir denen angetan?! :bitte:

PapaBouba
14.04.2009, 19:26
Alter...ich geh mich sofort erschießen oder erhängen.

Marcel Reif. DER Marcel Reif. Nimmt Klinsmann in Schutz und kritisiert den Kader und das Managment. Dazu Poldi, Rensing und Lell.

Eieiei.

Ravioli
14.04.2009, 19:38
reif. tja. wenn schon scheisse, dann mit anlauf.

Bonhomme
14.04.2009, 19:42
THX für Spanischen Kommi ;)

EDIT: Auch empfehlenswert für Nicht-Premiere Gucker, ihr versteht :uglyplan:

Ravioli
14.04.2009, 19:42
hier, bouba, tonoption 2, ein spanier! :-)

Bonhomme
14.04.2009, 19:54
Barca hinten reindrücken ist so cool :sabber:

Toni eben mit dem ersten (Abseits) Tor

PapaBouba
14.04.2009, 19:54
Geilo!

Ich versteh kein Wort. Weiß nun aber endlich, wie es euch mit mir immer im Sauerland erging.

PapaBouba
14.04.2009, 20:23
Wenn dieser Reif noch einmal Demitscheliz sagt, füge ich ihm Leid zu!

hybi
14.04.2009, 20:27
Verfolge das Spiel über 11Freunde-Ticker. Warum wird hier nicht getickert?
Eto'o lacht Lell aus, einfach so und wahrscheinlich zu Recht.

PapaBouba
14.04.2009, 20:28
Und Messi sollte sich vorsehen, dass Bommel nicht dessen Fussballkarriere heute noch beendet. :reif:

PapaBouba
14.04.2009, 20:28
Verfolge das Spiel über 11Freunde-Ticker. Warum wird hier nicht getickert?
Weil das Spiel nicht im Free-TV läuft. :)

Lurchi
14.04.2009, 20:29
Wenn Toni das Ding nach fünf Minuten macht, geht da vielleicht echt noch was. Jetz bitte van Buyten vorne rein und nochma Attacke!

Bonhomme
14.04.2009, 20:30
Die Barcaspieler fallen auch a) wie Dominosteine und halten b) nichts aus.

Aber selbst immer mit beiden Beinen voran in den Zweikampf gehen, so hat mans gern...

hybi
14.04.2009, 20:33
Weil das Spiel nicht im Free-TV läuft. :)
Ist mir schon klar, aber diejenigen die es über Premiere verfolgen könnten ja tickern. Und gerade deswegen wäre es für premierelose User wie mich interessant zu lesen. Dann bleib ich halt bei den 11 Freunden :D

Gil-Galad
14.04.2009, 20:36
Wer kein Premiere hat kann das Spiel hier völlig legal per Stream gucken:
http://www.antena3.com/WebPortal/GestorWeb?opera=getPagina?id=88884?idP=316

Das ist ein Spanischer TV-Sender, der das Spiel halt auch streamed. Somit, wie gesagt, legal.

PapaBouba
14.04.2009, 20:37
Die Barcaspieler fallen auch a) wie Dominosteine und halten b) nichts aus.

Aber selbst immer mit beiden Beinen voran in den Zweikampf gehen, so hat mans gern...
Ach, komm, das stimmt so echt nicht...

Der Schiri aber ist sensationell. Sehr schön. Weiter so!

Bonhomme
14.04.2009, 20:40
Puyol, Alves und Pique haben das in mehr als 50% der Fälle sogemacht, und ja, ich schau mir das Spiel an, keine Konferenz oder sonstwas ;)


Sosa versucht irgendwas, wird dafür von Reif als »Luschenfußballer« beschimpft. Ganz schön fies, dieser Marcel. Aber gut in der Schule soll er sein.

Falls Reif das wirklich so gesagt hat, dann :jeffkoch:

Colt
14.04.2009, 20:40
Kurze Zusammenfassung:

Ribery darf vorne den Alleinunterhalter spielen.
Sosa erkämpft sich immer mal wieder den ein oder anderen Ball, dafür aber auch mit einigen Abspielfehlern.
Ze ungewohnt unsouverän.
Toni hätte das 1:0 per Kopf machen müssen.
Reif nervt wie immer
und Hans-Jörg hat jetzt schon mehr Barca-Spieler ausgefummelt als die gesamte Mannschaft im Hinspiel.
Auf zur zweiten Halbzeit, wobei da wohl auch nicht mehr allzuviel passieren wird. :a360:


Falls Reif das wirklich so gesagt hat, dann :jeffkoch:
Reif halt. Hackt minutenlang auf Sosa herum, um ihn in der nächsten Szene dann abzufeiern.

Lucky
14.04.2009, 20:41
Der Kaiser plaudert wieder munter drauf los: "Klose und Toni sind sehr ähnliche Stürmertypen" - sorry aber: :unono:

Wie sagte Hoeneß so schön? "Manchmal frage ich mich, ob der Franz noch nah genug dran ist" - wie wahr!

Schmitty
14.04.2009, 20:44
So richtig traut sich Bayern nicht nach Vorne zu spielen, dafür ist ein Stürmer wohl auch zu wenig. Zudem scheint man wohl auch ein bisschen Angst davor zu haben, was passiert, wenn man Barca Platz zum Konter gibt.

Schade das Toni die wenigen Chancen nicht verwerten konnte. Auf der anderen Seite ist Barca im Spiel nach Vorne einfach auch sehr gefährlich und man hat irgendwie das Gefühl, mit jedem weiteren Angriff könnte das Tor fallen.

Ich hoffe Bayern macht mal ne Standart rein und mit ein bisschen Glück gewinnt man dann das Spiel. Zu offen darf man jetzt aber eben auch nicht werden, sonst fängt man sich ruckzuck nen Konter.

Unterm Strich kann man aber deutlich sehen, dass man absolut chancenlos gegen so eine Klasse-Mannschaft wie Barca ist. Da fehlt noch ein ganzes Stück.

Cadance
14.04.2009, 20:45
Das Foul von Puyol an Ribery war aber auch hart an der Grenze, Richtung Dunkelgelb.

Bonhomme
14.04.2009, 20:50
Schönes Tor von Ribéry :)

Und Valdes richtig alt aussehen lassen, sehr gut.

luke
14.04.2009, 20:50
Schönes Ding von Ribery :top:

Cadance
14.04.2009, 20:52
Da hat Ribery den Keeper schön ausgewackelt.

ern@
14.04.2009, 20:55
wie oft laufen die Bayern heute noch ins Abseits? :bitte:

Dampfnudel
14.04.2009, 20:57
Unterm Strich kann man aber deutlich sehen, dass man absolut chancenlos gegen so eine Klasse-Mannschaft wie Barca ist. Da fehlt noch ein ganzes Stück.

Ich denke unterm Strich kann man heute sehen, dass man mit Einsatz und Kampf auch einer Mannschaft wie Barca einige Probleme bereiten kann und an einem guten Tag ganz gut mithalten kann.

Klar hat Barca das Hinspielergebnis im Hinterkopf, aber einen Klassenunterschied sehe ich heute auf jeden Fall nicht.

Wer weiß, was alles möglich gewesen wäre, wenn man im Hinspiel mit dem gleichen Einsatz und der gleichen Besetzung angetreten wäre.

eXo
14.04.2009, 20:59
Man muss bedenken, dass man das Hinspiel mit ner Abwehr gespielt hat die so noch nie zusammengespielt hat.

Schon ne ordentliche Leistung bis jetzt.

Ravioli
14.04.2009, 21:05
hier, sosa, riesenspiel, sensationeller einsatz. schweinsteiger für immer auf die bank, ganz klar.

Lurchi
14.04.2009, 21:05
Aber grundsätzlich haben eure Jungs das mit dem Abseits schon erstmal verstanden oder?

Schmitty
14.04.2009, 21:08
Ich denke unterm Strich kann man heute sehen, dass man mit Einsatz und Kampf auch einer Mannschaft wie Barca einige Probleme bereiten kann und an einem guten Tag ganz gut mithalten kann.

Klar hat Barca das Hinspielergebnis im Hinterkopf, aber einen Klassenunterschied sehe ich heute auf jeden Fall nicht.

Wer weiß, was alles möglich gewesen wäre, wenn man im Hinspiel mit dem gleichen Einsatz und der gleichen Besetzung angetreten wäre.

Die zweite Halbzeit ist jetzt sogar noch einen Tick besser als die erste. Das ist schon ne ganz ordentliche Leistung, ohne Frage.

Aber man muss halt auch berücksichtigen das Barca hier um die goldenen Ananas spielt und keine Ambitionen hat, hier irgendwas zwingendes auf die Bein zu stellen. Die spielen das locker runter, halten sich aus dem Gröbsten raus und lassen Bayern jetzt in der zweiten Hälfte auch schön machen. Eigentlich ist das ein No Contest und so muss man das auch bewerten. Maximal ist man heute gegen ein gelangweiltes Barca gleichwertig, das wäre aber auch keine Auszeichnung.

Schmitty
14.04.2009, 21:09
hier, sosa, riesenspiel, sensationeller einsatz. schweinsteiger für immer auf die bank, ganz klar.

Und Lahm gegen Messi macht auch Spaß!

PapaBouba
14.04.2009, 21:10
Picke. Das ist so unfassbar geil... Herrlich! :geberdim:

Javier Mascherano
14.04.2009, 21:10
Aber grundsätzlich haben eure Jungs das mit dem Abseits schon erstmal verstanden oder?

Ist teilweise schlimmer als bei meinen Jungs in der D-Jugend :-)

Cadance
14.04.2009, 21:12
Da hat der Toni die falschen Bälle getroffen, die von Alves.:-)

Cloudia Strife
14.04.2009, 21:26
Borowski dieser halbtalentierte Pöbel..

Und Lell erst. :ugly:

Ravioli
14.04.2009, 21:28
ottmar hitzfeld - chants. absolutes highlight des abends. man kann es nach solchen rufen niemandem verdenken, wenn er den durchschnitts-iq eines durchschnittsbayern-"fans" auf knapp über dem gefrierpunkt einschätzt.

PapaBouba
14.04.2009, 21:36
ottmar hitzfeld - chants. absolutes highlight des abends. man kann es nach solchen rufen niemandem verdenken, wenn er den durchschnitts-iq eines durchschnittsbayern-"fans" auf knapp über dem gefrierpunkt einschätzt.
Gedankenübertragung im Ticker. :eek:

:5:

Jackie Chan
14.04.2009, 21:38
Klar hat Barca das Hinspielergebnis im Hinterkopf, aber einen Klassenunterschied sehe ich heute auf jeden Fall nicht.


:ugly:

party.on
14.04.2009, 21:45
Oh, danke für diesen informativen Beitrag!

hybi
14.04.2009, 21:45
Gedankenübertragung im Ticker. :eek:

:5:
War riesig. :D

85.: Ottmar Hitzfeld-Rufe. Ravioli, bist Du's? (Bouba)
Währenddessen im Bayernthread.
ottmar hitzfeld - chants. absolutes highlight des abends. man kann es nach solchen rufen niemandem verdenken, wenn er den durchschnitts-iq eines durchschnittsbayern-"fans" auf knapp über dem gefrierpunkt einschätzt.

Ravioli
14.04.2009, 21:48
ja, klar. ICH war ja der, der hitzfeld nach dem magath-rauswurf (nach wie vor völlig unberechtigt, sollte mal wieder erwähnt werden) lautstark gefordert hat.

:boateng:

Laas
14.04.2009, 21:49
Ach, stimmt. DU warst das ja.

hybi
14.04.2009, 21:50
War riesig. :D

Ach und danke für's Tickern der zweiten Halbzeit :wink:

PhatBene
14.04.2009, 21:50
Buuuuuuuuuuuutt! :rocka:

"Ich bin nicht überrascht, dass ich jetzt die Nr. 1 bin."

luke
14.04.2009, 21:51
Das Größte waren die Rufe nach Hermann Gerland und Loddar Matthäus :jeffkoch:

sonck
14.04.2009, 21:55
Das Größte waren die Rufe nach Hermann Gerland und Loddar Matthäus :jeffkoch:

Hatte das Spiel nur nebenher laufen und ich hoffe, die haben das nicht ernsthaft gemacht?

Abel Xavier Unsinn
14.04.2009, 21:56
Keine Ahnung, ob das imnmer so ist, aber _außerhalb_ des Strafraums ist Toni schlechter als Hugo Almeida...

Remsen
14.04.2009, 21:58
Hat Butt denn überhaupt ein paar Bälle halten dürfen?

ManX
14.04.2009, 22:01
Hab ich das richtig gehört? Pfiffe für Borowski bei dessen Einwechslung, nicht das mir das unbekannt wäre.

Auch toll: Rensing Plakate von Bayern Fans.

Rei
14.04.2009, 22:02
Franz wird senil, oder?
"Nicht so schlimm, wenn wir nicht Meister werden." :ugly:

Colt
14.04.2009, 22:10
Hatte das Spiel nur nebenher laufen und ich hoffe, die haben das nicht ernsthaft gemacht?
Laut Reif haben sie das wirklich gerufen.
Da Ostern grad erst rum ist, fällt mir dazu nur ein: "Vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun."

Schmitty
14.04.2009, 22:12
Auch toll: Rensing Plakate von Bayern Fans.

Rensing hat nach wie vor eine große Anhängerschaft unter den "Hardcore" Fans. Der war immer sehr, sehr Fan-Nah zu Amateurzeiten, hat sich immer mit Bayern zu 100% identifiziert und auch zu Kahn-Zeiten nie auch nur ein schlechtes Wort über den Verein verloren, geschweige den Wechselabsichten verkündet. Für ihn gab es immer nur den FCB und das haben ihm viele Fans noch nicht vergessen. Er hat unter den Fans in der Kurve ein sehr hohes Standing, höher als ein Toni oder ein Ribery, weil man Rensing als echten Roten ansieht, für den es nur den FCB gibt.

Mich hat diese Rensing-Fanliebe am Anfang auch irritiert. Ich bin ja auch nicht so nah dran am Verein und konnte das auch nicht richtig einschätzen. Ich habe mich darüber aber mal mit einem Fan unterhalten, der ganz nah am Verein ist und er hat mir dann mal ein bisschen was über diese Fanliebe erzählt. Insofern wundern mich die Plakate auch nicht mehr. Liebe macht ja bekanntlich auch gerne mal blind.

pato
14.04.2009, 22:52
Rensing ist auf der Linie ein guter ,mehr auch nicht..Naja manche Torhüter werden auch erst so richtig mit 30 aber bei Rensing ist das was anderes,der würde bei bayern niemals die Zeit kriegen..die er vllt. brauchen würde um sich zu verbessern.

Dollo
14.04.2009, 23:54
Welchen Sosa hat MR heute eigentlich gesehen? Unglaublich...

Demichelis, Lucio, van Bommel, Lahm, Sosa, Ribery, alle mit einer wirklich starken Leistung.

MasterMC
14.04.2009, 23:55
Ze Roberto war auch super stark desswegen die wechsel wieder ein wenig unverständlich!

Euth
15.04.2009, 00:03
SportBild: Klinsmann / Hoeness

Laut Sportbild hat Klinsmann bis vor 4 Wochen die Mannschaftsaufstellung mit dem Vorstand besprochen, doch jetzt hat es ihm gereicht. Keine Kompromisse mehr in Sachen Aufstellung.

Wie bei Michael Rensing: Für Klinsmann war das Bayern-Talent nie die gewünschte Nr 1. Bei der Aufstellung gegen Frankfurt trieb es der Trainer auf die Spitze und bot Jose Ernesto Sosa auf. Zuvor war Klinsmann stets angeraten worden, den Argentinier, genannt "Seuchenvogel", nicht einzusetzen.

Zu diesem Zeitpunkt hatten auch die Vorstände die Signale erkannt. Der Bruch mit Klinsmann war offenkundig. Lange hatten sie an ihm festgehalten: zu lange. Ein Plan B existiert nicht, d.h. es müssen alte Kandidaten für den Trainerposten abgeklappert werden. Nach SB-Informationen sind die deutschen Kandidaten Veh und Schuster passé. Nicht aber der Holländer Frank Rijkaard. Der Ex Trainer von Barcelona steht bei den Bossen hoch im Kurs. Doch er lies sie bereits einmal abblitzen: 2007 blockte er im Januar eine Anfrage als Nachfolger für Magath ab. Einen Monat später wurde Hitzfeld als Feuerwehrmann verpflichtet. Vorbehalte gegen Rijkaard haben sich aber bis heute gehalten. Denn der hätte wie Klinsmann einen eigenen großen Betreuerstab im Schlepptau. Unter anderem würde er Johan Neeskens als Co Trainer und Fitness-Trainer Albert Roca mitbringen.

Außerdem steht noch einiges über Olli Kahn und sein Konzept drin, welche er teilweise schon UH vorgestellt hat. Er würde den Laden wohl komplett umkrempelt.

Also wenn das stimmt mit Sosa und Co. dann erklärt das auch, warum Spieler wie Schweinsteiger Woche für Woche nen Freifahrtsschein hatten...

in meinen Augen ist das ein absoluter Bockmist, dass sich der Vorstand da in die Aufstellung mit einmischt...

Encatuse
15.04.2009, 00:07
Für mich ist es das nur schwer vorstellbar. Aber wenn das wirklich so ist, dann wäre es natürlich ein Skandal!

Macl
15.04.2009, 00:14
:remsen:

Stand das in der ersten April-Ausgabe? :marty:

Uomo
15.04.2009, 00:44
Soll morgen in der SpoBi stehen.

Laut eines tm.de Users ders schon gelesen hat/e-book whatever
:kaffee:

Laktose
15.04.2009, 04:58
Wie hat sich denn Sosa so gemacht gestern an die die es gesehen haben ?

Sandro
15.04.2009, 06:33
Wie hat sich denn Sosa so gemacht gestern an die die es gesehen haben ?

Spiel mit Licht und Schatten....mit mehr Licht.
Wie schon erwähnt sehr lauf/einsatzfreudig.
Dazu noch den ein oder anderen guten Pass gespielt. Manchnmal noch ein wenig unkonzentriert bei einfachen Pässen.
Nach einer Stunde war er dann aber platt.
Aber hier, besser einen 60-Minuten kämpfenden Sosa als eine 90-Minütige Spielverlangsamung von Bastian S.

Makaay
15.04.2009, 06:53
SportBild

1. Kameni:
Sepp Maier: "Er war vor der Saison schon im Gespräch".
Kameni: "Bayern ist ein großer Klub mit Tradition dank Spielern wie Franz Beckenbauer, Sepp Maier oder auch Lothar Matthäus. So eine Topmannschaft ist für mich auf jeden Fall ein Thema".
SportBild: Kameni wurde/wird beobachtet. Er will einen 3-Jahres-Vertrag mit 3 Mio. netto im Jahr, dafür aber kein Handgeld. Mehrere Klubs haben Interesse. Er sei sehr interessant, da ablösefrei.
Ferner seien Adler und Enke im Gespräch (zu den beiden aber nichts Neues).

2. Laporta zu Ribery: Man habe kein Interesse; das gute Verhältnis zu Bayern sei ihm wichtiger als jeder Spieler dieser Welt. Ribery sei unverkäuflich, die Bayern-Fans würden einen Verkauf nicht verzeihen und man akzeptiere das.

3. Laporta zu Lahm: Es gelte das Gleiche wie bei Ribery. Sehr interessanter Spieler, aber kein Tätigwerden, solange Bayern ihn nicht abgeben will.

4. Rummenigge zu Hleb: Im Moment kein Thema. Man könne aber noch nicht sagen, was im Sommer ist. Wenn er dann ein Thema werden sollte, gelte sein erster Anruf Herrn Laporta. Man wolle sich nicht zum Spielball der Berater machen lassen.

Spitzs
15.04.2009, 07:29
Für Ribery war das gestern ein "Vorstellungsgespräch" auf allerhöchstem Niveau. Wenn der denn gehen sollte, dann aber für richtig, richtig, richtig viel Kohle! Der ist schon außergewöhnlich! Noch so einer (vielleicht ja Hleb) würde uns schon gut tun.

Fabio
15.04.2009, 07:52
Gestern ist gerade der Bus von Bayern und danach der Bus von Barcelona vor uns unten ins Stadion gefahren. Hätten wir doch mal den Bus gerammt. :D

Francis Begbie
15.04.2009, 08:49
Riesensatz vom Kaiser:„Ich wäre jetzt nicht sauer, wenn wir nicht Meister werden nach diesem Jahr mit viel Durcheinander. Aber die Champions League brauchen wir. Ich möchte nicht wieder nach Braga. Zwei Tore, die zwischen Felsen stehen – da gehört der FC Bayern nicht hin.“

Quelle (http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/champions-league/2009/04/14/bayern-muenchen-barcelona/spielbericht.html)

Recht hat er. Irgendwie.

david
15.04.2009, 09:14
Mir hat das Spiel gestern ganz gut gefallen, wie Dollo schon geschrieben hat, die IV, Lahm, VB, Sosa und Ribery ganz stark.
Ich bin wohl der Einzige hier den Marcel Reif nicht nervt (gucke wohl zu selten Live-Spiele), was er aber am Sosa auszusetzen hatte versteh ich nicht.
Dafür dass er Lell hinter sich hatte und auf seiner Seite kaum Unterstützung, hat er das richtig gut gemacht, einige sehr gute Ansätze gezeigt.
Enttäuscht war ich von Toni, der ist sowas von unbeweglich, konnte kaum einen Ball halten, das reicht einfach nicht.
Ottl solide, Zé mit ungewohnten Fehlern, Lell ist eben Lell, der kanns einfach nicht besser.
Ich hoffe sie nehmen das Positive aus dem Spiel mit und greifen in der Liga nochmal richtig an.

pato
15.04.2009, 10:44
"Ich wollte immer die Nummer eins sein"
Nach dem 1:1 im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Barcelona äußert sich Jörg Butt bei Sport1.de zu seiner Beförderung.

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_championsleague/artikel_92819.html

Hightower
15.04.2009, 11:08
Da meiner Meinung nach am Ende der Saison (logischerweise) ein neuer Torwart kommen sollte, wär ich ja immernoch ganz stark für Frey. Ich find den Typ super. Enke wär natürlich auch nicht schlecht.

Was ich abartig finde ist, dass sich (evtl.) der Vorstand in die Aufstellung eingemischt hat. Doof irgendwie.

eXo
15.04.2009, 11:13
Frey wäre zwar ein Hammer, kostet aber dementsprechend wohl über 15 Millionen.

Wäre dann doch für Enke. Hält genauso gut und ist auf jeden Fall ein guter Kerl.

pato
15.04.2009, 11:15
Pro Adler!!!

Lolli
15.04.2009, 11:19
Vielleicht holen wir uns ja auch einen Torwart aus der Premiere League, hasein. :marty:

pato
15.04.2009, 11:31
hahahahaha Almunia?Reina?sonst kommt keienr in Frage la lage..

Bonhomme
15.04.2009, 11:57
Shay Given. Also jetzt weniger dass man ihn bekommen würde, aber in Frage _MUSS_ so ein Torhüter kommen, wenn du nach England schaust.

Adema
15.04.2009, 11:58
gay shiven

PRO ENKE!!!

Makaay
15.04.2009, 12:45
Na also, das lässt doch hoffen !

Klinsmann: Bayern braucht zwei,drei Hochkaräter
Veröffentlicht: 15.04.2009 - 13:12 Uhr Quelle: dpa (©)




Nach dem Aus in der Champions League sieht Jürgen Klinsmann neue Stars für den FC Bayern München als notwendig an. «Es fehlt uns in der Breite an der Qualität. Wir brauchen mit Sicherheit noch zwei, drei hochkarätige Spieler. Daran arbeiten wir», sagte der Trainer am Mittwoch in München. Trotz der 0:4-Schlappe in Barcelona zog Klinsmann ein insgesamt positives Fazit seines Teams in der Königsklasse. Durch den Einzug in das Viertelfinale - im Etat eingeplant war nur die erste K.o.-Runde - sei auch mehr Geld in der Kasse für Verstärkungen. «Die Möglichkeiten sind da», betonte der 44- Jährige.

Löwenfan1860
15.04.2009, 12:49
Ich weiss gar nicht was viele hier haben! Einige Spitzenmannschaften wie: Inter Mailand, Ac Mailand oder auch Real sind nicht weiter gekommen als Bayern. Auch wenn man in Barcelona eins auf die Nuss bekommen hat, hat man sich doch gestern nochmal ordentlich verabschiedet. Hab mich als 60 Fan gestern total gefreut als Ribery das 1:0 gemacht hat, und geärgert als der Ausgleich gefallen ist. ;)

Edit: Ich meinte anstatt Milan, natürlich Juve!

david
15.04.2009, 12:52
Dass zwei, drei Hochkaräter kommen müssen ist keine Frage.
Außerdem braucht Klinsi Spieler für _sein_ System, die vorhandenen können das anscheinend nicht umsetzen. Wobei, wenn er dann überhaupt noch da ist...

Luster
15.04.2009, 12:53
Ich weiss gar nicht was viele hier haben! Einige Spitzenmannschaften wie: Inter Mailand, Ac Mailand oder auch Real sind nicht weiter gekommen als Bayern. Auch wenn man in Barcelona eins auf die Nuss bekommen hat, hat man sich doch gestern nochmal ordentlich verabschiedet. Hab mich als 60 Fan gestern total gefreut als Ribery das 1:0 gemacht hat, und geärgert als der Ausgleich gefallen ist. ;)

Inter und Real Madrid mussten auch gegen Man U. und Liverpool spielen und Bayern gegen Sporting Lissabon. Da ist schon ein Unterschied ;)

Löwenfan1860
15.04.2009, 12:54
Inter und Real Madrid mussten auch gegen Man U. und Liverpool spielen und Bayern gegen Sporting Lissabon. Da ist schon ein Unterschied ;)

Na und ein bisschen Losglück gehört doch dann auch dazu, obwohl ich die Portogiesen stärker eingeschätzt habe.;)

Jackie Chan
15.04.2009, 12:58
Ich weiss gar nicht was viele hier haben! Einige Spitzenmannschaften wie: Inter Mailand, Ac Mailand oder auch Real sind nicht weiter gekommen als Bayern.

Ich liebe diese objektiven Vergleiche. FCB kann froh sein,dass sie ins Viertelfinalefinale gekommen sind. Denn schliesslichlich haben sie im Achtenfinale nicht gegen Manu oder Pool gespielt.

PS: AC Mian war nicht dabei.

Spitzs
15.04.2009, 13:00
In der CL braucht man immer etwas Losglück. Denke aber das alle Verantwortlichen mit nem CL-Viertelfinale leben können.

Hoffe auch das nachgelegt wird... Tymoschuk & Olic sind ja schon mal ein guter Anfang.

Uomo
15.04.2009, 13:03
Man kriegt seit Jahren Packungen.
Milan, Getafe war peinlich, Zenit, nun Barca.


Rense tut mit fast schon leid, aber was willste machen.
Holen würde ich Frey oder Boruc, der Kauf muss sitzen.
Einen Enke will ich nicht sehen der ist mir zu Bubihaft.

Löwenfan1860
15.04.2009, 13:08
Man kriegt seit Jahren Packungen.
Milan, Getafe war peinlich, Zenit, nun Barca.


Rense tut mit fast schon leid, aber was willste machen.
Holen würde ich Frey oder Boruc, der Kauf muss sitzen.
Einen Enke will ich nicht sehen der ist mir zu Bubihaft.

Boruc, Frey und Enke??
Eigentlich kann das nicht der Ernst der Bayern sein! Sie wollte einen guten und vorallem jungen Rückhalt. Ich würde diesen Sinneswandel nicht verstehen. Finde es sowieso schade das man mit diesen Finanzen nich mal pro Jahr wenigstens einen Star versucht zu verpflichten. Wie gesagt Tymo und Olic waren gute und billige Anfänge.

flip
15.04.2009, 13:12
Sie wollte einen guten und vorallem jungen Rückhalt.Sagt wer? Die Bayern wollen und brauchen einen qualitativ hochwertigen Keeper. Nur weil Rensing jung war sind die Bayern noch lange kein Ausbildungsverein. Die bisherigen Transfers Olic und Tymoschuk sind ebenfalls fertige Spieler und die werden von den Bayern auch bevorzugt geholt. Und die Bayern dafür gehasst.

Uomo
15.04.2009, 13:13
Einen jungen Keeper werden sie nach den Erkentnissen mit Rense wohl nicht mehr holen.
Boruc oder Frey wären Stars.

Ach und den guten Lahm habense auch verarscht, gelockt mit hohlen Versprechungen.

Naja, wenn er dann mal geht wenigstens ne gscheite Ablöse kassieren.

Löwenfan1860
15.04.2009, 13:14
Sagt wer? Die Bayern wollen und brauchen einen qualitativ hochwertigen Keeper. Nur weil Rensing jung war sind die Bayern noch lange kein Ausbildungsverein. Die bisherigen Transfers Olic und Tymoschuk sind ebenfalls fertige Spieler und die werden von den Bayern auch bevorzugt geholt und die Bayern dafür gehasst.

Ich glaube mal davon gelesen zu haben?! Kann mich natürlich auch irren. Dennoch halte ich es für sinnvoller einen wie Adler zu holen, der auch mit seinem Alter schon einiges drauf hat.;)

OrneryDuke
15.04.2009, 13:17
Dass zwei, drei Hochkaräter kommen müssen ist keine Frage.
Außerdem braucht Klinsi Spieler für _sein_ System, die vorhandenen können das anscheinend nicht umsetzen. Wobei, wenn er dann überhaupt noch da ist...

Ein absolutes Dito hier. Klinsmann wollte so ein System spielen wie Barca es vorgemacht hat. Nur mit Spielern die lieber auf den Ball treten oder zum Torhüter zurück spielen geht das nun mal nicht. Ich hoffe das hat man nun gesehen.

Und das sich der Vorstand in die Aufstellung einmischt kann ich mir sehr sehr gut vorstellen. Wieso sollte es nicht so sein wenn schon der Vorstand die Spieler einkauft. Hier ist sehr viel Sympathie für einige Herrschaften wie Schweinsteiger und Rensing im Spiel. Und dass dies nun den Trainer und nicht das Präsidium ausbaden darf find ich unter aller Sau.
Was ich mir auch vorstellen kann ist dass Klinsmann geht wenn er keine "richtigen" Verstärkungen bekommt. Olic und Baumjohan seh ich jetzt nicht als richtige Verstärkungen, sondern eher als Ergänzungsspieler damit die Bank stärker wird. Es muß mindestens ein rechter Verteidiger und ein rechter Mittelfeldspieler mit CL-Klasse her!
Und wenn das nicht passiert wird sich auch Klinsmann überlegen, ob er da noch den Kopf für hinhalten will.

Uomo
15.04.2009, 13:20
Ist doch das Problem.
Ein Wenger macht das alles selber, ein Magath erst der mach finaziell auch gleich mit.

Und hier ist der Trainer die ärmste Sau.:usad:

pato
15.04.2009, 13:34
Boruc wäre doch ne gute Option ,dann hätte man ne kleine Ostblock Clique in der Mannschaft,wären Tymo und Olic nich allein hehe

OrneryDuke
15.04.2009, 13:43
Ist doch das Problem.
Ein Wenger macht das alles selber, ein Magath erst der mach finaziell auch gleich mit.

Und hier ist der Trainer die ärmste Sau.:usad:

Das hier einer alles macht ist auch nicht OK. Dazu ist der Verein zu groß und die finanziellen Angelegenheiten zu komplex. Wenn der Uli schon meint seine Aufgaben in Zukunft auf mehrere Schultern zu verteilen, muß schon was dran sein.

Dejo
15.04.2009, 14:02
Also bitte. Boruc ist ja wohl kein Keeper mit Championsleagueformat. Da kannste auch Rensing behalten. Geheimtipp von mir: Morgan de Sanctis. Achtet drauf !

Problem wird aber sowieso sein, dass der "eventuell" neue Keeper an Kahn gemessen werden wird. Und an das Niveau wird er sowieso niemals rankommen. Dem einzige Keeper dem ich das momentan zutrauen würde, wäre Casillas. Aber der ist nicht zu holen.
Man kann jedoch auch mit mittelmäßigen Keeper weit kommen. Siehe Helton in Porto, Valdes in Barca oder auch Diego Lopez in Villareal.

Uomo
15.04.2009, 14:07
Das hier einer alles macht ist auch nicht OK. Dazu ist der Verein zu groß und die finanziellen Angelegenheiten zu komplex. Wenn der Uli schon meint seine Aufgaben in Zukunft auf mehrere Schultern zu verteilen, muß schon was dran sein.

Uli will einen Finanzmanager und einen Sportmanager.

Der Sportmanager muss mit Klinsi konform gehen sonst wird das wieder nichts, oder eben mit dem Trainer dann(welcher übrigens auch mit den neuen Strukturen umgehen müsste, optimal sogar Teile des Trainerstabs behalten sollte)

Wäre auch für KHR und Uli das beste.
Wäre medial dann kein Scheitern des Projektes, sondern ein weitermachen nur mit anderem Headcoach.

Rei
15.04.2009, 14:08
Obwohl Heltons Schwäche die Konzentration ist. Auf der Linie stark, Strafraumbeherrschung gut, nur halt die Patzer ab und an. :ugly:
Wollt ihr ihn nicht kaufen? :D

Phil
15.04.2009, 14:40
Würde das zum Transferschema des FC Bayern passen einen ausländischen Torhüter nach München zu holen, den man kaum kennt? Die Namen, die hier genannt wurden, habe ich zwar alle schonmal irgendwo gehört, aber letztlich kann ich gar nix über die Spieler sagen. Ich glaube kaum, dass die Verantwortlichen dann zu so einem bei der Mehrheit unbekannten Torhüter greifen. Ich glaube vielmehr, dass es auf einen bekannten, deutschen Torhüter hinauslaufen wird, bei dem jeder weiß, was einen erwartet. Ich denke dabei an Enke oder Adler, das wird wohl das Wahrscheinlichste sein.

PapaBouba
15.04.2009, 14:40
Man kriegt seit Jahren Packungen.
Milan, Getafe war peinlich, Zenit, nun Barca.

Das Weiterkommen nach fulminater Aufholjagd mit zwei unfassbaren Toren in Getafe war also peinlich. Aha.

(mc)alex
15.04.2009, 14:52
Das Weiterkommen nach fulminater Aufholjagd mit zwei unfassbaren Toren in Getafe war also peinlich. Aha.

Man hätte getafe wohl einfach beherrschen müssen...aber ich will getafe nicht einttauschen das war einfach mit das geilste was ich die letzten zehn jahre gesehen habe, wir habens geschafft, dass forum zum einsturz zu bringen!
Ich hatte am nächsten tag abi glaub ich, aber scheiß drauf, getafe war wichtiger...

hach getafe...der titan bricht bommel fast die nase, riesig.

mehl
15.04.2009, 15:00
In Getafe hat euch ein Südamerikaner aber auch sehr gern gehabt ;)

Eigentlich wollt ihr doch alle den Timmey haben, gebt es doch zu.

Makaay
15.04.2009, 15:03
Die Bild weiss auch mal wieder was ...

Geheimplan mit Kahn?

Die Suche nach einem möglichen Nachfolger für Klinsi läuft.

Gehandelt werden angeblich Armin Veh (48), Lothar Matthäus (48) und Bernd Schuster (49). Auch der Holländer Frank Rijkaard (46) soll ein Thema sein.

Doch jetzt kommt ein weiterer, großer Name ins Spiel. Wie die „SportBILD“ berichtet, haben sich vor einem Monat Uli Hoeneß (57) und Oliver Kahn (39) zu einem Gespräch unter vier Augen getroffen.

Brisanter Inhalt des Treffens: die Zukunft des FC Bayern!

Der mögliche Plan sieht so aus: Kahn wird Nachfolger von Hoeneß. Zusätzlich bringt der Ex-Bayern-Keeper seinen eigenen Trainer und Sportdirektor gleich mit, so die „SportBILD“.

Bayerns Geheimplan mit Kahn?

Das Konzept von Kahn würde laut „SportBILD“die kompletten Strukturen des Vereins umwälzen. Vom Chef-Trainer bis zu den Chef-Etagen – alle wären von den Neuerungen betroffen

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/bayern/2009/04/15/oliver-olli-kahn/uli-hoeness-geheimplan-mit-ex-keeper.html

Laktose
15.04.2009, 15:07
Man hätte getafe wohl einfach beherrschen müssen...aber ich will getafe nicht einttauschen das war einfach mit das geilste was ich die letzten zehn jahre gesehen habe, wir habens geschafft, dass forum zum einsturz zu bringen!
Ich hatte am nächsten tag abi glaub ich, aber scheiß drauf, getafe war wichtiger...

hach getafe...der titan bricht bommel fast die nase, riesig.

Häte hätte Fahrradkette.
Manu konnte Porto auch nicht beherrschen.
Fußballer sind keine Maschinen,die jedes WE jeden Pass erfolgreich anbringen etc.
Es kommt bei so Partien eben auch auf die Tagesform an

david
15.04.2009, 15:35
Die Bild weiss auch mal wieder was ...

Geheimplan mit Kahn?

Die Suche nach einem möglichen Nachfolger für Klinsi läuft.

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/vereine/bayern/2009/04/15/oliver-olli-kahn/uli-hoeness-geheimplan-mit-ex-keeper.html

Ha, das wär doch was. Erst wurde Kahn von Klinsi rasiert, jetzt kommt die Rache.
Glaub aber nicht an diese Lösung...

Uomo
15.04.2009, 16:15
Das Weiterkommen nach fulminater Aufholjagd mit zwei unfassbaren Toren in Getafe war also peinlich. Aha.


Die spielerische Misere vs. einen Vorstadtclub war also nicht peinlich, aha.

Uomo
15.04.2009, 16:19
Ha, das wär doch was. Erst wurde Kahn von Klinsi rasiert, jetzt kommt die Rache.
Glaub aber nicht an diese Lösung...

Wieviele Instanzen wollen die noch einführen ?

Ist eh schon durch die AG, Aufsichtsrat, Vorstand, dann 2 Manager und dann der Trainer.

Bei solchen "neuen" Strukturen kannste schnelles handeln auf dem Transfermarkt vergessen.

Libertine.
15.04.2009, 16:26
Ist doch wurscht jetzt. Jeder Club hat seine Hoch- und Tiefpunkte, auch international.

Gegen Barcelona musste man einfach anerkennen, dass Bayern nunmal nicht zur absoluten Spitze in Europa gehört. Das 4:0 war schon ne mächtige Watschn, aber auch andere Clubs zahlen international Lehrgeld. Sicherlich hat Bayern nicht den Anspruch, aus solchen Spielen zu lernen, sondern gibt als Ziel den Titel aus. Daran muss man sich dann auch messen lassen.

Aber für mich hat sich der FCB nicht international blamiert. Mir war eigentlich schon klar, dass es für die Bayern schwer werden würde, wenn erstmal ein Top-Club als Gegner kommt.

Auch letztes Jahr gegen St. Petersburg war es erträglich, da die Russen ne absolut sensationelle Uefa-Cup-Saison gespielt haben.

Man sollte jetzt auch nicht das ganze Projekt Klinsmann verteufeln. Es war doch von Anfang an klar, dass jemand wie Klinsmann unpopuläre Entscheidungen trifft und sich angreifbar macht. Das wussten aber vor allem Leute wie Hoeness und co. von vornerein ganz genau.
Aber ich denke, dass Klinsi auf einem guten Weg ist. Barca ist sein absoluter Vorzeigeclub, der auch seine Vorstellung von Fussball gut darstellt.

Vielleicht stellt diese Saison einfach nur ne Übergangssaison dar und schon im nächsten Jahr sehen wir stark verbesserte Bayern. Die Frage ist nur, ob Rummenigge und Hoeness geduldig genug sind.

Aber angesichts der hohen Abfindung, die im Raum steht, glaube ich schon, dass man die Geduld aufbringt. Es sei denn, Bayern versaut jetzt die restliche Saison total, dann wird Klinsi im Sommer wohl nicht mehr tragbar sein.

r!bery
15.04.2009, 16:32
Mal was von der Sportbild - Printausgabe vom heutigen Mittwoch!

"Er wollte alle Spieler besser machen - das Ziel hat Klinsmann bei Bayern verfehlt!"

"Sie hat Klinsmann schlechter gemacht!!!"

1. Micho
2. Renising
3. Lell
4. Van Bommel
5. Toni
6. Podolski
7. Ribery
8. Van Buyten
9. Ottl
10. Ze Roberto

Alle diese Spieler haben weniger Zweikämpfe geführt bzw. gewonnen, weniger Tor gemacht bzw. vorbereitet und dadurch hat sich auch die SportBild Note verschlechtert!

Oppa Tom
15.04.2009, 16:35
Bild haut auf Klinsmann genauso ein, wie sie auf Hans Meyer hauen, das ist doch nichts neues. Aber abgesehen davon halte ich Klinsmann für absolut ungeeignet als Trainer eines FC Bayern.

Libertine.
15.04.2009, 16:38
Mal was von der Sportbild - Printausgabe vom heutigen Mittwoch!

"Er wollte alle Spieler besser machen - das Ziel hat Klinsmann bei Bayern verfehlt!"

"Sie hat Klinsmann schlechter gemacht!!!"

1. Micho
2. Renising
3. Lell
4. Van Bommel
5. Toni
6. Podolski
7. Ribery
8. Van Buyten
9. Ottl
10. Ze Roberto

Alle diese Spieler haben weniger Zweikämpfe geführt bzw. gewonnen, weniger Tor gemacht bzw. vorbereitet und dadurch hat sich auch die SportBild Note verschlechtert!

Welche Werte haben die denn als Maßstab genommen?? Die aus der Vorsaison? Wo die Bayern die Liga dominiert haben, das Double erreichten, und im Uefa-Cup bis ins Halbfinale gekommen sind?

SportBild...:uklatsch:

Uomo
15.04.2009, 16:38
Wenn sie es von Anfang an wussten wieso haben sie sich dann eingemischt ?

vs. Bremen ist das 3-5-2 aufgrund individueller Fehler und insgesammt schlechter Teamleistung in die Hose gegangen und man bekam gleich wieder Angst und dränge zu mehr Stabilität ect.

Dabei war das System auf den diesjährigen unzureichend breiten/symetrischen Kader angepasst, Sosa und Breno hätten merh Spielpraxis bekommen, um nur ein Punkt zu nennen.

Rensing wär auch längst nicht mehr die Nr.1.

Solange Killerkalle und Wursterl Uli auf deren jetzigen Posten bleiben wird sich diesbezüglich nichts ändern.


Deshalb ist es gut wenn Kahn seine Leute gleich mitbringen will, es muss eine klare Linie zwischen Trainer -Sportmanager und Manager hersschen sonst kann man den Oberen Transfers und das ganze System nur schwer aufbinden wenn da KHR und Uli rumsitzen wie sie es die letzten Jahre schon machen.

Das es wie in der Premier League zugeht wirds hier nicht geben deshalb kann man Trainer und Sportmanager in einer Person HIER (leider) vergessen.

eXo
15.04.2009, 16:39
Ottl verschlechtert :uklatsch:

r!bery
15.04.2009, 16:42
Welche Werte haben die denn als Maßstab genommen?? Die aus der Vorsaison? Wo die Bayern die Liga dominiert haben, das Double erreichten, und im Uefa-Cup bis ins Halbfinale gekommen sind?

SportBild...:uklatsch:

Ja genau, im Vergleich zu der Saison 07/08 :ugly:



Und noch was: Nach der Klatsche von Barca bekam Klinsi besuch von einem guten Kumpel Jens Lehmann! :D

Hoschie
15.04.2009, 16:48
:ugly: bestimmt liegt das an Klinsi. Nr. 3 - 10 haben sich in meinen Augen absolut nicht verschlechtert. Gerade Van Buyten z. B. !
Toni hatte letzte Saison meines Wissens nicht so viel Verletzungspech...

r!bery
15.04.2009, 16:57
Beispiel Ribery:

------------------------- 07/08------08/09
Dribbelings erfolgreich in %: 46,8 ---- 45,6
Torschussvorlagen pro 90Min: 4,8 ---- 4,3
Tore + Torvorlagen pro 90Min: 0,8 --- 0,8
Notenschnitt: 2,41 --- 2,65


Man man man ist der Ribery schlecht geworden! :ugly:

Euth
15.04.2009, 19:21
Rensing: "Die Reaktion der Fans spricht Bände"

Schon vor dem Spiel ging es los. Als Michael Rensing zum Aufwärmen auf den Rasen der Allianz Arena kam, wurde er von der ganzen Südkurve gefeiert.

„Michael Rensing! Michael Rensing!“ – die treuesten Bayern-Fans riefen den Namen der abgesägten Nummer eins, hielten „Pro-Rensing“-Plakate hoch. Rensing applaudierte, winkte in die Kurve. Der Zuspruch tat dem zum Reservisten degradierten Torhüter gut. Vor dem Barcelona-Hinspiel hatte Klinsmann Rensing völlig überraschend auf die Bank gesetzt, Jörg Butt ins Tor gestellt – angeblich nur für ein Spiel. Doch mittlerweile ist klar: Klinsmann vertraut Rensing nicht mehr, Butt bleibt die neue Nummer eins.

Und Rensing? Der ist verständlicherweise stinksauer – und klug genug, sich nicht den Mund zu verbrennen. Deswegen hat sich Rensing einen Maulkorb verpasst. Zur Person Jürgen Klinsmann will er derzeit nichts sagen, gegenüber der tz äußerte er sich aber zumindest zur Unterstützung der Bayern-Fans: „Im Moment gibt es noch nichts zu sagen, es ist noch nicht an der Zeit. Aber die Reaktion der Fans spricht für sich. Das spricht doch Bände!“ Denn auch in der Halbzeit und einige Male während des Spiels wurden Rufe nach Rensing laut. Stets gefolgt von noch lauteren „Klinsmann raus“-Rufen.

Die Bayern-Fans machen nicht Rensings Leistung für seinen Rauswurf verantwortlich, sondern ausschließlich den Trainer. Für Konkurrent Jörg Butt sind diese Rufe nach Rensing kein Problem. „Michael ist doch schon jahrelang im Verein. Das geht ja nicht gegen mich, sondern das sind sind Rufe für ihn“, sagte Butt zur tz.

Rensings Rauswurf – ein Wechsel, der für viele aus heiterem Himmel kam. Nur nicht für Butt selber. „Für mich kam die Entscheidung nicht überraschend. Ich habe 150 Bundesligaspiele in Folge für Bayer Leverkusen gemacht, dann eine rote Karte bekommen und war raus. Danach, in Lissabon, habe ich zwar nicht gespielt, aber nicht aus sportlichen Gründen. Deswegen kann niemand von außen meine Leistungsfähigkeit beurteilen.“

Mit anderen Worten: Als Butt zu den Bayern wechselte, war er sich sicher, dass er die Nummer eins werden würde. „Ich kam als Nummer zwei, wusste aber, welches Potenzial ich habe. Ich brauche mich vor keinem Bundesliga-Torhüter zu verstecken.“ Trotz seiner 34 Jahre ist Butt eben immer noch ehrgeizig: „Ich will deutscher Meister werden!“ Und das am liebsten natürlich in dieser Saison.

http://www.tz-online.de/sport/fussball/fc-bayern/tz-rensing-reaktion-fans-spricht-baende-190175.html

uekinho
15.04.2009, 19:46
So leid es mir tut - meine Meinung über ihn verschlechtert sich immer mehr.

Erst die Aktion nach dem Spiel im Nou Camp. Vor 96.000 Zuschauern wäre es DAS Spiel der Saison gewesen - auch für ihn. Er jedoch ist "Froh" darüber nicht gespielt zu haben - bitte? Wie viel Motivation muss dieser Kerl nur in seinem Körper haben bei so einem Highlight einfach so sagen zu können "Och, eig macht mir das nichts - der HaJo hat sich ja ne schöne Schramme abgeholt..."

Er steht ständig in den Medien, macht sich größer/wird größer gemacht als er ist und stammelt dann regelmäßig iwas arrogantes durch die Medien das einem schlecht werden könnte.

Adler, Neuer, Enke - von den 3en sieht man lediglich Leistung und Das ist leider gottes das Problem des Möchtegern-Torwarts Michael R. aus M.

PapaBouba
15.04.2009, 19:50
Klinsmann hat also alle Spieler schlechter gemacht. Es liegt _nicht_ an den Spielern, sondern an Klinsmann...

Sag mal, glauben die eigentlich wirklich daran, was die da schreiben?

PapaBouba
15.04.2009, 19:54
Die spielerische Misere vs. einen Vorstadtclub war also nicht peinlich, aha.
Du misst die Spielstärke einer Mannschaft also danach, aus welcher Stadt sie kommt. Eine sehr interessante Theorie. Ich dagegen würde sagen, dass beide Teams verdient im Viertelfinal des UEFA-Cups standen und die Bayern weiter gekommen sind- wie ist dabei nebensächlich.

uekinho
15.04.2009, 20:42
und vorallem war das, für den neutralen zuschauer, wohl neben 1999 das spannenste, was die fußballwelt gesehen hat - ob das gut oder schlecht ist gegen Getafe sei mal dahingestellt.

Im Vorfeld redet jeder Udine hoch, Bremen gewinnt und Sind DIE Könige - Sporting ist in meinen Augen spielerisch sicher mind noch ne ecke besser als Udine und da heißts dann nicht - die bayern waren weltklasse - sondern Sporting war unterirdisch -

Mich pisst es einfach tierisch an. Gegen Dieses Barcelona, darf man auch 4-0 verlieren - zwar nicht so wie man dort aufgetreten ist - aber man darf verlieren (auch in der höhe)

Viel schlimmer finde ich es, sich in der BuLi von Wolfsburg 1-5 abschlachten zu lassen. Und das ist einfach das Hauptproblem in Deutschland. Wie van Bommel schon früh erkannt hatte...

gewinnen wir - ist alles wie immer
spielen wir unentschieden - verlieren wir
verlieren wir jedoch tatsächlich - geht die Welt unter

oder

gewinnt bayern nen topspiel in der BuLi - war es Glück oder bei den anderen fehlen 2-3
gewinnt bayern im CL Achtelfinale - war der Gegner schlecht
verliert bayern gegen überirdische Katalanen - ist es _DAS_ Debakel schlechthin

gut, über das Wie bin ich als Bayernfan enttäuscht - aber dass dort kein Blumentopf zu holen war, schien mir von vornerein mehr als deutlich.

So langsam jedoch, scheinen unsere Spezis mal aufzuwachen und zu merken - dass man mit diesem Kader mit halbgas zwar in der Bundesliga mithalten (!!!! nur noch mithalten kann !!!!) Aber gegen einen großen europäischen Klub wirds so auch in den kommenden Jahren mehr als mau aussehen!!!

Uomo
15.04.2009, 20:50
Du misst die Spielstärke einer Mannschaft also danach, aus welcher Stadt sie kommt. Eine sehr interessante Theorie. Ich dagegen würde sagen, dass beide Teams verdient im Viertelfinal des UEFA-Cups standen und die Bayern weiter gekommen sind- wie ist dabei nebensächlich.

Wo schrieb ich das ich danach messe wo ein Club herkommt ? :eek:
Sollte nur die finanziellen und strukturellen Vorteile des FCB aufzeigen.

Welche sich leider 0 aufs Spiel ausgewirkt haben, das schädigt das Image.

Das wie ist nicht nebensächlich, ich schaue ein SPIEL an und will das es gespielt wird.

Wenn dir das reicht was da geboten wurde dann hast du andere Ansprüche.

uekinho
15.04.2009, 20:58
Uomo: sieg ist sieg - wie man gewinnt juckt doch später keine sau mehr... Deutschland ist '54 Weltmeister geworden - wie? SCHEI**EGAL ;-)

btw: http://cache.daylife.com/imageserve/06Gq4Bh41w7tz/610x.jpg

Uomo
15.04.2009, 21:07
Am Ende ja.

Täuscht aber nicht über die spielerische Limitiertheit seit Jahren auf internationaler Ebene hinweg, und nur darum gings mir.
:)

uekinho
15.04.2009, 21:12
In meinen Augen ist es keine Limitiertheit, eher engstirnigkeit. Mit einem so qualitativ schmal besetzten Kader wie ihn der FC Bayern dieses Jahr hat, kannst du International einfach "nicht viel" reißen - das ist Fakt.

Jedoch ist Bayern es doch Jahr für Jahr (ausnahmen bestätigen die Regel), die für Schlagzeilen International sorgen.

Dass die von die angesprochene Limitiertheit eher ein Kind der Überschätzung einiger Bayern-Akteure ist, wird sicher auch dir nicht entgangen sein ;-)

Uomo
15.04.2009, 21:22
In meinen Augen ist es keine Limitiertheit, eher engstirnigkeit. Mit einem so qualitativ schmal besetzten Kader wie ihn der FC Bayern dieses Jahr hat, kannst du International einfach "nicht viel" reißen - das ist Fakt.

Jedoch ist Bayern es doch Jahr für Jahr (ausnahmen bestätigen die Regel), die für Schlagzeilen International sorgen.

Dass die von die angesprochene Limitiertheit eher ein Kind der Überschätzung einiger Bayern-Akteure ist, wird sicher auch dir nicht entgangen sein ;-)

Ist klar das diese Limitiertheit ein Auswuchs der Engstirnigkeit ist.
Man muss mit dem arbeiten was der Kader hergibt.

gurkenmann
15.04.2009, 21:40
was denn für spielerische limitiertheit? du kannst halt nicht immer mit spielerischen mitteln glänzen. wir spielen trotz aller klatschen in dieser saison einen oftmals attraktiven fussball. dieses gelaber immer, wenn bayern sich irgendwie durchwurschtelt, schwache spiele irgendwie für sich entscheidet, dann isses der dusel oder sonstwas. chelsea, manu oder andere spitzenteams spielen solche spiele auch, das gehört nunmal dazu. und da ist es dann einfach der kampf der zählt. die moral wie beim getafe spiel, denn nach diesem spielverlauf wäre da auch nicht jeder der sogenannten spitzenklubs weitergekommen. Und wenn jemand wie butt sagt, das es international ein ordentliches jahr war, dann hat er damit recht. ok, gegen barca gabs ne böse packung, die überragenden siege gegen lyon oder sporting (jaja, das kleine schwache sporting :rolleyes: die hätten andere teams auch nicht mit 5-0/7-1 weggeputzt)werden dann einfach unter den tisch gekehrt. dann läufts halt diese saison mal scheisse, das gehört zum fussball dazu. und wenn ich dann hier was von spielerischer limitiertheit lese, dann bekomme ich das kotzen. man hat sich international ordentlich präsentiert, das ändert auch die niederlage gegen barca nicht...

Uomo
15.04.2009, 21:53
Ich meine explizit die Uefa Cup Saison.

Durchgebommel war das, un nix weiter.

:r1: + :viereck:

Makaay
16.04.2009, 07:12
Laut Kicker-Informationen wird neben einem RV auch noch ein "Kreativgeist, eine potenzielle neue Nummer 10" gesucht. Der FCB wäre bereit nach dem CL-Aus noch mal tief in die Tasche zu greifen.

Zudem bezeichnet es der Kicker als "Überraschung" sofern der Bayern-Trainer 2009/10 noch Klinsmann heißen würde.

Hennywise
16.04.2009, 07:46
noch ein "Kreativgeist, eine potenzielle neue Nummer 10" gesucht.

Gesucht ?
Gefunden !

http://img16.imageshack.us/img16/1685/bordeauxgourcuff161008.jpg