Einzelnen Beitrag anzeigen
#928
Alt 16.11.2011, 19:30   (CE)
unaLmed
SofaCoach
 
Benutzerbild von unaLmed

Ich war heut auch mal aktiv und hab meinen ersten Rinderbraten ever gemacht.

Rezept:

1Kg Rinderbraten mit Salz und Pfeffer wuerzen, anschliessend scharf von allen Seiten anbraten. Anschliessend 1,5 gewuerfelte Zwiebeln dazugeben, kurz mit anbraten, dann mit nem halben Liter Fond abloeschen und fortan 2h auf niedrigster Stufen kocheln lassen. Danach den Braten rausnehmen, in Scheibchen schneiden, die Sauce mit Sahne abloeschen, kurz aufkochen lassen, dann abbinden. Hab dann die Bratenscheiben nochmal reingetan und kurz koecheln lassen.

In der Zwischenzeit dann Bandnudeln gekocht, zwecks Beilage und so. Kann man natuerlich auch anderes Zeugs nehmen, ich bin aber nich so Kartoffel- oder Klos-Fan. Ausserdem wuerd ich beim naechsten Mal wohl noch Rotkohl dazu machen, war aber so auch ganz ausgezeichnet und hat sogar ein wenig Lob geerntet.

Ergebnis sah so aus:




Ich empfehle, ich empfehle.
unaLmed ist offline Mit Zitat antworten
5 User sagen Danke:
DabJackson (16.11.2011), das f (16.11.2011), Macl (17.11.2011), Morbo (16.11.2011), PapaBouba (17.11.2011)