PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Multi] Rollenspiele


Seiten : [1] 2 3 4 5 6

bob
12.04.2009, 13:30
was haltet ihr von den FF-Spielen ...
also mein lieblingsteil ist eindeutig teil 8 , mit den seeds .....
ff x war auch net schlecht , aber x-2 eine herbe enttäuschung , finde ich ...
teil 9 und 7 waren durchschnittlich , aber auch net schlecht ...
insgesamt ein rollenspiel , was immer noch spass macht und für mich das beste ist !!!:ulaugh:

Damit ist mein Quadrubbbbelppppostthread auch wieder da.
Yay.

Disgaea 1 durch. Also zumindest den Hauptstoryteil. Aber der macht ja, laut diversen Berechnungen, ca. 1% des gesamten Spiels aus. :ugly:
Beginne jetzt mit Powerleveln und den Nebengegnern.
Bin zwar erst auf Lv. 110 (die Nebenbosse beginnen bei 1000+ oder so), aber hey, ich hab ja noch 3-4 Tage bis Teil 2 bei mir eintrudelt.

Insgesamt das erste TRPG, dass mich wirklich gefesselt hat und mir dauerhaft Spaß macht.

Cloudia Strife
14.04.2009, 10:18
Yay!

Äh Bobby, ist Disgaea lokalisiert? Oder komplett auf englisch?

Ich zocke gerade Eternal Sonata, bislang recht unterhaltsam. Nach dem Endboss gibts dann ein Riiwjuu.

bob
14.04.2009, 11:34
Beschreibung auf Deutsch, Spiel auf Englisch.

Wurstel mich gerade durch die Itemwelten um einen Gegenstand mit 300% Erfahrungsbonus zu erstellen um mich dann endlich auf das Powerleveln zu stürzen. Allerdings geben die Gegner dort auch schon schöne EXP ab, Lv. 140, yay! :ulaugh:

Edit: Clöd! Hast du eig. mal einen Persona-Titel gezockt?

Cloudia Strife
14.04.2009, 11:51
Wieviele Spielstunden hast du denn bisher?

Ich hab bisher nur Lucifer's Call gespielt, aber auch nicht bis zum Ende. Und nein, es lag nicht am überdurchschnittlichen Schwierigkeitsgrad, mich hat es daerhaft einfach nicht mehr gereizt. Die anderen Teile kenne ich nicht.

bob
14.04.2009, 12:03
Spielzeit ~60 Stunden.
Disgaea kannst du grob in 2 Teile teilen. Den Storyteil, der ohne größeres Grinden und auch ohne Hilfe der Nebenoptionen im Spiel (Dark Assembly, Item World, etc.) zu schaffen ist. Den hast du nach knapp 30-40 Stunden durch.
Danach kommt allerdings Teil 2, Post-Game sozusagen. Irrwitzige Nebenbosse (von Lv. 1000 bis 6000 ist da alles dabei, manche Itemgötter wohl noch höher. Zum Vergleich -> Storyendboss war Lv. 90), Das Leveln bis 9999, dazu Transmigration (Eine Art Wiedergeburt mit besseren Basisstats und erlenten Fähigkeiten), Freischalten der versteckten Klassen, Anhäufen der besonders starken Monsterklassen und mehr. Wenn man ewiges Levelgrinden ertägt bietet das Spiel unheimlich viel.

Lucifer's Call ist wohl der denkbar ungünstigste Einstieg in die SMT-Spielewelt. Das hab ich auch bis heute nicht beendet. Aber Persona könnte dir gefallen, sehr sogar. Heute Abend gibt's vlt. auch ein kleines Review zu Teil 4 von mir.
Persona 3 FES ist ja mittlerweile meine liebstes PS2-Spiel mit Shadow Hearts Covenant.

Lightyear
15.04.2009, 10:44
FFXIII: HD Screens aus der Demo


Ursprünglich als PS2 Spiel konzipiert ist Final Fantasy XIII der erste Teil der Serie, der den Sprung auf die Next Gen Konsole schafft und wird, wie die Teile zuvor, von Square Enix entwickelt.

Nachdem das Spiel bereits auf der E³ 2006 im Rahmen der Pressekonferenz des Elektronik- und Konsolenherstellers Sony vorgestellt wurde, gibt es nun erstmals eine spielbare Version in Form einer Demo. Diese liegt dem Film “FFVII Advent Children” exklusiv in Japan bei, sodass dem Europäer nur das obligatorische importieren bleibt.

Bilder findet Ihr hier: http://www.play3.de/2009/04/15/ffxiii-hd-screens-aus-der-demo/
:sabber: :sabber2:

Hoschie
15.04.2009, 12:11
dauert doch eh noch 20 Jahre, bis es hier rauskommt...

mehl
15.04.2009, 12:50
Viel wichtiger: Die jap Demo endet mit "Coming winter 2009". Also wirds vor Spätsommer/Herbst 2010 hier mit FF13 wohl nix.

Cloudia Strife
15.04.2009, 16:17
Fast jeder Charakter / NPC hat auf den Screenshots der Demo ein Maschinengewehr. Da könnte ich jetzt schon kotzen. Warum steuert man Final Fantasy jetzt so zielstrebig Richtung Zukunftsszenarien? Zuerst diese Star Wars-Kacke bei FF 12, und jetzt diese Bilder. Die könnten auch aus nem Shooter stammen.

:noenoe:

bob
15.04.2009, 18:09
Wenn es schon sein muss, sollten sie dann bitte Charaktere und Design auch daran anpassen. Diese mittelalterlichen Nuttenfetzen bei den weiblichen Hauptdarstellerinnen sind schon wieder ganz furchtbar. Aber meine Vorfreude und auch meine Erwartungen für das neue FF halten sich massivst in Grenzen.

Baumi
15.04.2009, 18:42
Lucifer's Call ist wohl der denkbar ungünstigste Einstieg in die SMT-Spielewelt. Das hab ich auch bis heute nicht beendet.Ich hab mir heute übrigens vorgenommen, das Spiel nochmal von vorne anzufangen, da ich es auch noch nicht durchhab.

Sollte ich Anfang Mai Urlaub bekommen, werd ich mir wohl Persona zulegen. Weiß nur nicht, ob ich mit Teil 3 oder 4 anfangen soll... kannst du mir da ne Empfehlung machen?

BTW die beiden Digital Devil Saga-Teile gibts ja auch noch - Mann, ich hab echt noch nen Haufen PS2-Rollenspiele vor mir!

bob
15.04.2009, 19:34
Irgendwann werde ich Lucifer's Call wohl auch nochmal anfangen, das Spiel selber ist ja eigentlich großartig, nur bin ich damals irgendwo im Amala (?) Netzwerk hängen geblieben und dabei verging mir die Lust, weil ich weder vor noch zurück konnte.

Zu Persona:

Persona 4 ist das bessere Spiel, keine Frage, allerdings hat Teil 3 einfach dieses unglaublich epische Ende, wohingegen die Story in Teil 4 zunehmend blöder wird und sich immer wieder wiederholt. Grundsätzlich würde ich beide Teile empfehlen, solltest du allerdings zu wenig Zeit zur Verfügung haben dann doch Teil 4, weil es einfach das rundum bessere Paket bietet. Solltest du noch genauere Details benötigen, frag nur nach.

Die Digital Devil Saga müsste ich auch irgendwann mal noch vervollständigen, habe ja nur Teil 2 gezockt und auch da nicht alles gesehen. Allerdings warten noch die Disgaea-Teile, Rogue Galaxy und was weiß ich nicht was auf mich. Die PS2 läuft bei mir seit Wochen durch während PS3 und Wii eher Staub ansetzen.

Baumi
15.04.2009, 22:32
Erstmal Danke. Ich werd wohl beide Persona-Teile im Lauf des (oder des nächsten :ugly:) Jahres spielen, mir ging es eigentlich darum, welches von beiden besser als Einstieg wäre.

bob
15.04.2009, 22:40
Beide Spiele ähneln sich vom Gameplay stark, mit vielen Verbesserungen auf Seiten von Teil 4. Die Geschichten und Charaktere sind allerdings komplett unterschiedlich und benötigen keine Vorkenntnisse, nur einige Randbemerkungen und der Schulausflug verweisen auf Teil 3. Wenn du sowieso beide spielen wirst, würde ich mit Teil 3 anfangen.

Ich will Persona 2 haben! :bitte:

mehl
21.04.2009, 11:18
Neues Fallout in der Entwicklung

Im Rahmen einer Pressekonferenz in London, gab Peter Hines von Bethesda Softworks die Entwicklung eines neuen Fallout-Titels bekannt. Mit Fallout New Vegas wird jedoch kein direkter Nachfolger zu Fallout 3 erscheinen, sondern nur das Fallout-Universum wird genutzt.

Ebenfalls wie schon Fallout 3 wird der Titel ein waschechtes Rollenspiel und soll für den PC die Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Entwickelt wird das Spiel in Zusammenarbeit mit Obsidian Entertainment, wie Hines verriet. Eine Auswirkung auf andere Projekte wird Fallout New Vegas jedoch nicht haben. Mit weiteren Details zum Spiel wird in den nächsten Tagen und Wochen gerechnet.

Hoschie
21.04.2009, 14:30
geil :sabber:

Ich glaube ich heule, wenn ich das Releasedatum lese.

(mc)alex
22.04.2009, 18:31
http://hmv.com/hmvweb/displayProductDetails.do?sku=922289&affiliate=td&lpgrp=network&tduid=826f689ed7ce1a9af3b060310c3aff07

kann das was?

ich glaube ich kram jetzt erstmal die ps2 raus und zock mal wieder FF X...bin gerade so heiß drauf, neben metal gear geilste story wie ich finde...(ok und mafia).

Baumi
22.04.2009, 21:39
http://hmv.com/hmvweb/displayProductDetails.do?sku=922289&affiliate=td&lpgrp=network&tduid=826f689ed7ce1a9af3b060310c3aff07

kann das was?
Selfquote, Trapp hatte das auch schonmal gefragt.

Hat einer von euch eigentlich Eternal Sonata mal getestet?
Wenn ja, lohnt sich ein kauf?Ich habs auf der 360 und kanns für den günstigen Preis nur empfehlen. Die Frage ist nur, ob dir das Design gefällt und ob du dich für Action-RPGs interessierst.
Hab die Demo gezogen, was die Grafik angeht, sehr verspielt aber sehr schön und detailliert.

Als alter Star Ocean Spieler würde ich damit klar kommen ;)

Fürchte nur, dass das Kampfsystem eintönig ist.
Die Musik ist aufjedenfall top, chopin halt :)
Na, dann bist du eigentlich bestens für das Spiel vorbereitet. Wegen eintönigem Kampfsystem: ja, es wird etwas abwechslungsarm, aber du kannst später mehrere Attacken miteinander verlinken und zumindest hat man viele Kombinationen was Charaktere/Spezialattacken angeht. Manche Endgegner sind ebenfalls etwas hartnäckig.

(mc)alex
23.04.2009, 07:16
hmm die frage ist ob ich auf dauer mit dem style klarkomme...dieses kindische mag ich eigentlich nicht so.
Ach ich kram doch erstmal die ps2 raus, ma schauen wie das aufn lcd tv überhaupt spielbar sein wird :D

MMM
23.04.2009, 07:47
wer Erfahrungen mit the last remnant ?

Nachtwächter
23.04.2009, 09:32
Mir hat The Last Remnant eher weniger gefallen. Habe es zwar nur rund 10 Stunden gespielt, aber in dieser Zeit habe ich mich mehr durchgequält als alles andere.
Die Story ist nicht wirklich in Gang gekommen, technisch war das Spiel nicht ausgereift (schöne Grafik, aber aufpoppende Texturen ala Mass Effect, nur schlimmer) und die Kämpfe ziehen sich.
Aber genau an den Kämpfen scheiden sich wohl die Geister. Man kämpft mit Truppenverbänden (~maximal 5 afair), die man wiederum aus einfachen Truppen (grob Magier, Kämpfer, Heiler) und Helden zusammenstellt. Jetzt sind natürlich viele taktische Möglichkeiten gegeben, wie Flankenangriffe oder auch Angriffe aus der Ferne während die eigenen Nahkämpfer als eine Art Schutzwall dienen.
Das Leveln ist auch mehr als beliebig, man steigt eben im Kampfrang und kriegt mehr zufällig als alles andere Skills zugeteilt. Ein richtiges System dahinter konnte ich nicht erkennen.
Neben der Hauptstory gibt es dutzende Nebenquests, man kann also abseits der Story auch noch was machen.
Ich fand es also eher zäh, habe aber auch nur besagte 10 Stunden gespielt, daher sind meine Aussagen wohl eher mit Vorsicht zu genießen.

Baumi
23.04.2009, 17:59
Habs auch mal für ein paar Stunden bei nem Kumpel gespielt und zugesehen. Zäh ist da wohl das richtige Wort und vor allem die ständigen kleinen Ruckler in den Kämpfen haben mich gestört. Ich denke mal auf lange Sicht ist das Spiel nur Durchschnitt.

mehl
23.04.2009, 20:41
Die einzige jap RPG Hoffnung in diesem Jahr wird wohl Star Ocean 4 bleiben bei der Box. Das kommt in gut einem Monat.

Nachtwächter
24.04.2009, 09:33
Tales of Vesperia kommt ja auch noch am 26.6.2009.
Mit Star Ocean konnte ich mich eh noch nie so wirklich anfreunden, Tales of Vesperia ist ja ähnlich, weshalb ich da wohl auch erstmal abwarte. Aber dennoch würde es mich mehr reizen als Star Ocean. Teil 3 hat bleibende Schäden hinterlassen ;)

bob
24.04.2009, 11:34
Bleibende Schäden? :D

Disgaea 2 da, eigentlich gerade zu dem Zeitpunkt, wo ich bei Teil 1 mit dem Powerleveln angefangen und die 1000er-Grenze überschritten habe. :ugly:
Naja, dann spar ich mir die letzten 3 Zusatzbosses für später auf.

Nachtwächter
24.04.2009, 12:46
Bleibende Schäden? :D


Äußerlich nicht unbedingt (das ist soweit verheilt), aber psychisch bin ich in der Hinsicht ein Wrack. Dieses Kampfsystem geht überhaupt nicht. Ich habe es wahrscheinlich auch nicht so wirklich begriffen, aber wenn ich an Star Ocean denke, werde ich auch gleich wieder an den Frust erinnert, den mir dieses "tolle" Spiel bescherte. Argh.

So, jetzt ist Fallout wieder dran :)

Martyr
24.04.2009, 16:21
Valkyria Chronicles gibt es auf dem Amazon Marketplace (http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00197U1G6/ref=dp_olp_0?ie=UTF8&qid=1240586363&sr=8-2&condition=all) jetzt endlich auch im Neuzustand für 33 Euro.

Übersteiger
27.04.2009, 21:37
geil :sabber:

Ich glaube ich heule, wenn ich das Releasedatum lese.

ich komm vorbei, dann heulen wa zusammen :hardlove:

Lightyear
28.04.2009, 12:44
Final Fantasy XIII: Square Enix zeigt neue Bilder

Nachdem sich Square Enix-Präsident Yoichi Wada gestern erst beschwert hatte, dass sein Unternehmen zu lange braucht um neue Spiele zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, zeigen heute 6 neue Final Fantasy XIII Bilder ganz deutlich, womit die Entwickler ihre Zeit verbringen.

http://img523.imageshack.us/img523/3692/final11301.jpg (http://img523.imageshack.us/my.php?image=final11301.jpg)

http://img186.imageshack.us/img186/568/final11302.jpg (http://img186.imageshack.us/my.php?image=final11302.jpg)

http://img253.imageshack.us/img253/7772/final11303.jpg (http://img253.imageshack.us/my.php?image=final11303.jpg)

http://img2.imageshack.us/img2/8048/final11305.jpg (http://img2.imageshack.us/my.php?image=final11305.jpg)

Cloudia Strife
28.04.2009, 13:24
Nachdem sich Square Enix-Präsident Yoichi Wada gestern erst beschwert hatte, dass sein Unternehmen zu lange braucht um neue Spiele zu entwickeln und auf den Markt zu bringen


:ugly:

Herr Wada muss ja ein Top-CEO sein. Wahrscheinlich werden eh keine Konsequenzen im Unternehmen gezogen, Hauptsache über die Presse mal 08/15 "beschwert" und keine Verantwortung gezeigt. Die Konsequenzen bekommen sie hoffentlich am Markt zu spüren; die Produktionszeiten sind einfach ein Witz. Ich kenne die Unternehmensstruktur zwar nicht, aber gutes Management klingt anders. Die Bilder (respektive Charaktere) sehen zwar schön detailliert aus, aber vielleicht sollten die Mitarbeiter von Square-Enix weniger ihren Emo-Anime-Fetisch im Grafikdesign austoben und lieber voran kommen mit dem verdammten Spiel.

Ausrufezeichen.

LuckySeven
28.04.2009, 18:17
Es gibt von der FF13 Demo übrigens HD Videos, die auf einer Full HD Glotze richtig genial ausschauen. :sabber:

Hier (http://www.gamersyde.com/news_7707_en.html) kann man sich die herunterladen.

Und wer sich SO4 schon mal vorbestellen will, tut das am besten bei amazon. Haben es für günstige 53,99€ (http://www.amazon.de/gp/product/B00241PE68?ie=UTF8&tag=httpwwwgamiun-21&link_code=as3&camp=2514&creative=9386&creativeASIN=B00241PE68) im Angebot.

mehl
29.04.2009, 14:46
Das Datum bei Amazon stimmt allerdings nicht.

Laut Xboxfront:

Lange hat Square Enix ein Geheimnis aus den PAL-Release von Star Ocean: The Last Hope gemacht. Heute nun hat man endlich das Schweigen gebrochen und verkündet, dass der Xbox 360-Titel in den PAL-Regionen am 05. Juni dieses Jahres veröffentlicht werden soll. Ob der Titel zu einem späteren Zeitpunkt auch für die PlayStation 3 veröffentlicht wird, ist bislang noch unklar.

edit:

Kein weiterer "The Elder Scrolls"-Ableger geplant 29.04.2009

Fans der Rollenspielreihe The Elder Scrolls werden in naher Zukunft mit keinem neuen Ableger versorgt. Das verkündete nun Bethesdas Vice President für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Pete Hines auf einem Presse-Event und fügte hinzu, dass sich das verantwortliche Entwicklerteam nach Fallout 3 erst einmal etwas Ruhe wünscht.

“Die Ankündigung des nächsten großen Projekts kommt nicht so schnell.”, so Hines.

Button
30.04.2009, 10:50
Das Datum bei Amazon stimmt allerdings nicht.

Laut Xboxfront:

Lange hat Square Enix ein Geheimnis aus den PAL-Release von Star Ocean: The Last Hope gemacht. Heute nun hat man endlich das Schweigen gebrochen und verkündet, dass der Xbox 360-Titel in den PAL-Regionen am 05. Juni dieses Jahres veröffentlicht werden soll. Ob der Titel zu einem späteren Zeitpunkt auch für die PlayStation 3 veröffentlicht wird, ist bislang noch unklar.

edit:

Kein weiterer "The Elder Scrolls"-Ableger geplant 29.04.2009

Fans der Rollenspielreihe The Elder Scrolls werden in naher Zukunft mit keinem neuen Ableger versorgt. Das verkündete nun Bethesdas Vice President für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Pete Hines auf einem Presse-Event und fügte hinzu, dass sich das verantwortliche Entwicklerteam nach Fallout 3 erst einmal etwas Ruhe wünscht.

“Die Ankündigung des nächsten großen Projekts kommt nicht so schnell.”, so Hines.
Das sind wahrlich keine gute Neuigkeiten für Fans der Serie :(

PES Nexus
30.04.2009, 11:04
Damn!

Ich liebe Morrowind und Oblivion. Ich hatte mich schon auf Elder Scrolls V gerfreut, welches gerüchtemäßig 2010 erscheinen sollte.

Mit Oblivion bin ich noch bis Herbst beschäftig, HQ,NQ,leveln,craften usw.

Dann werde ich mir wohl Fallout zulegen und mich dort austoben.

mehl
30.04.2009, 14:03
Dafür gibt es noch eine andere Rollenspielhoffnung von den Gothicmachern.

Risen

<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/n0_Atz8kEl8&hl=de&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/n0_Atz8kEl8&hl=de&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>

Kommt im Herbst für 360 und PC

Remsen
30.04.2009, 19:24
DSA Drakensang gibts für PC bei Amazon gerade für 14 Eur. Das Spiel soll ja so schlecht nicht sein!

Baumi
05.05.2009, 22:32
Übrigens:

Persona 3 + 1 Woche Urlaub = :sabber:

bob
05.05.2009, 22:36
:5:

FES oder normale Version?

Baumi
05.05.2009, 23:27
FES - war ein Schnäppchen mit knapp 19 Euro bei Amazon.

Non+UltrAslan
16.05.2009, 16:42
Ich hatte damasls auf meiner Ps2 eine Demo CD mit einem Rollenspiel, nun hab ich den Namen vergessen, ich hoffe jemand kann mir helfen:

Es ging um ein Dorf welches verschwindet und ein einziger Junge bleibt übrig und findet eine Höhle, in der irgendwelche Kugeln liegen, mit denen er einzelne Sachen aus dem Dorf wieder findet: Häuser, Personen...

Ich hoffe ihr könnt mir mit meinen unvollständigen Punkten helfen.

Also Leute hab das Spiel jetzt doch gefunden: Dark Cloud

bob
16.05.2009, 19:10
Ich musste jetzt an Terranigma denken.
:sabber:

Baumi! Wie weit bist du schon? :D

Cimbom93
16.05.2009, 19:14
Spielt hier einer noch bzw. überhaupt Dragon Quest 8 oder irgendein Kingdom Hearts? :)

EDIT: Oder irgendeinen Final Fantasy Teil?

bob
16.05.2009, 19:15
Ja?
Also zu beiden.

Cimbom93
16.05.2009, 19:19
Hier meine Frage: Ist es noch möglich gegen Sephiroth zu kämpfen, nachdem man Xemnas schon besiegt hat? Ich spreche von Kingdom Hearts 2 :)

EDIT: Möchte nämlich Fenrir haben... :sabber:

Silent.Alarm
16.05.2009, 23:36
Kingdom Hearts 2 würde ich wahnsinnig gerne wieder mal spielen. Läuft aber leider auf der PS3 nicht so rund. Außerdem nervt das lange Tutorial.

Martyr
17.05.2009, 00:16
EDIT: Oder irgendeinen Final Fantasy Teil?

Jupp, Teil 8.
Bin jetzt in der Pandora. Wenn ich dran denke, dass Omega Weapom schon wartet :usad:

LuckySeven
17.05.2009, 08:22
Star Ocean 4 für ~ 21€ (http://www.zavvi.co.uk/zavvi/10044877.product)

Auch wenn es ein Systemfehler ist, ich hab mir mal 3 Exemplare bestellt. Der Shop ist übrigens sehr seriös, hab dort schon des öfteren bestellt.

mehl
17.05.2009, 08:26
Hat das Spiel aus UK eine dt Tonspur?

Cloudia Strife
17.05.2009, 11:54
Jupp, Teil 8.
Bin jetzt in der Pandora. Wenn ich dran denke, dass Omega Weapom schon wartet :usad:

:sabber:

LuckySeven
17.05.2009, 15:42
Hat das Spiel aus UK eine dt Tonspur?

Nope, die PAL ist komplett in Englisch.

mehl
17.05.2009, 18:06
Untertitel deutsch?

LuckySeven
17.05.2009, 18:14
Nope, die PAL ist komplett in Englisch.

Also auch die Texte. ;)

mehl
17.05.2009, 18:19
Mom, noch ne dumme Frage hinterher :usad:

Gibts nur eine PAL oder verschiedene Länderversionen?

LuckySeven
17.05.2009, 18:31
Mom, noch ne dumme Frage hinterher :usad:

Gibts nur eine PAL oder verschiedene Länderversionen?

Natürlich gibt es verschiedene Länderversionen, aber da das Spiel nicht übersetzt wurde bleibt es in jedem Land auf Englisch. ;)

(mc)alex
17.05.2009, 18:32
Spielt hier einer noch bzw. überhaupt Dragon Quest 8 oder irgendein Kingdom Hearts? :)

EDIT: Oder irgendeinen Final Fantasy Teil?

Joah Teil X, also FF...

So geil.

Bin jetzt beim Macalania Tempel / Hallen der Prüfung.

Wenn ich überlege was bald für bossgegner kommen...pfui. Aber eigentlich spielts sich sehr chillig bisher hin und wieder mal in die hilfe schauen und gut ist, habs ja auch schonmal durch gehabt.

Gestern glaub ich 4 Std. gezockt, jetzt auch mal wieder anwerfen.

und um noch Klischees zu erfüllen:

http://image.com.com/gamespot/images/2001/ps2/ffx/111601/ffx_screen022.jpg

Brüste :sabber:

;)

bob
17.05.2009, 18:57
:rtfm:


http://farm4.static.flickr.com/3013/2503998181_935cfd2bd5_o.jpg

KillerKlasnic
17.05.2009, 19:02
Ich glaube, ich werde mal wieder FF12 anfangen. Haben es bislang noch nicht durchgespielt, ich habe es sogar nichtmal wirklich weit gespielt, aber irgendwie habe ich gerade Lust drauf. :)
Vor kurzem hab ich auch nochmal FF7 gespielt. :sabber:

(mc)alex
17.05.2009, 19:17
:rtfm:




ich hoffe aber schon, dass du die ironie meines postes am ende verstanden hast :D

Daher interpretier ich deinen beitrag ebenso, wollt auch erst nen bild von ner ollen in nem ff outfit posten ^^ aber habs dann gelassen und mich auf die ingame hupen besinnt.

Nachtwächter
19.05.2009, 15:48
Fallout 3 DLC wohl auch für die PS3 dieses Jahr+ zusätzliche Episoden angekündigt (http://www.vg247.com/2009/05/19/all-fallout-3-dlc-to-be-published-on-ps3-two-more-episodes-confirmed-for-ps3-360-and-pc/)

KevAllstar
20.05.2009, 22:36
Jupp, Teil 8.
Bin jetzt in der Pandora. Wenn ich dran denke, dass Omega Weapom schon wartet :usad:

Mein All-Time Lieblingsspiel :sabber:

Habs vor kurzem wieder angefangen und bin gerade bei der Parade, wo man das Attentat unterm Triumphbogen ausführen soll.

Cloudia Strife
21.05.2009, 20:31
Bei FF 8 hatte ich stets das Problem, auf CD 1 alle Hauptcharaktere auf Level 100 zu haben. Dieses verdammte anti-balanced Levelsystem... hat aber mächtig Bock gemacht, kombiniert mit dem tauschen und gewinnen aller Triple Triad-Karten, denn so konnte man sich schon ziemlich früh die besten Waffen holen.

Koppeln. :sabber:
Den :viereck:-Button beim anfeuern der GF's vergewaltigen. :sabber:
Xell's Limits. :sabber:
Irvine. :sabber:
Herzensbrecher-Limit. :sabber:
Omega Weapon mit 1.160.000 HP. :sabber:
Die Forschungsinsel mit den Rubrumdrachen. :sabber:

bob
22.05.2009, 01:23
Xell. :ugly:
Selphie. :ugly:
Überhaupt, sogut wie alle Charaktere. :ugly:

Naja.
Wollen wir mal nicht so sein.
FF8 war ein überdurchschnittliches RPG mit vielen Ambitionen und ebenso vielen Mängeln.

Ich geh Persona 2 zocken; da darf man zumindest Hitler töten. :jeffkoch:

Cloudia Strife
22.05.2009, 07:46
Überhaupt, sogut wie alle Charaktere. :ugly:

Laguna, Ward und Kiros. :ulaugh:

PES Nexus
22.05.2009, 16:44
Karten :sabber:

Sehr geil wie ich das erste Mal die Laguna Karte gewann:

Das Spiel war praktisch verloren.. meine letzte Karte abgelegt, Chaos auf dem Spielfeld,Combo usw und das Game noch gewonnen. :D

KillerKlasnic
22.05.2009, 17:41
Triple Triad habe ich nie wirklich verstanden. :ugly: Tetra Master ftw, war halt leichter. :D
Ich glaube, ich werde mal wieder FF12 anfangen. Habe es bislang noch nicht durchgespielt, ich habe es sogar nichtmal wirklich weit gespielt, aber irgendwie habe ich gerade Lust drauf. :)
Vor kurzem hab ich auch nochmal FF7 gespielt. :sabber:
:sabber: Mei oh mei, macht ja schon ziemlich viel Bock. hatte ich so gar nicht in Erinnerung.
Habe nochmal komplett neu angefangen, um die Story auch nochmal von Anfang an mitzubekommen.
Jetzt bin ich gerade von der Leviathan runtergekommen und nun das 2. Mal in Bhujerba und ich meine noch zu wissen, dass ich auch ein 2. Mal in die Lhusu Minen muss und da habe ich irgendwie gar keine Lust drauf. :usad:
Das Lizensystem finde ich auch ziemlich gelungen, auch wenn das Sphärobrett noch einen Ticken besser war.

Auf jeden Fall macht es mir wieder Spaß.

Hurz
22.05.2009, 20:11
Sphärobrett?! Ja genau! FFX hat mich auch wieder in seinen Bann gezogen. Allerdings muss ich doch schon sagen, dass ich mit dieser Vielzahl der unentdeckten Dinge überfordert bin, nachdem ich mir mal so ein Forum von FFX angeschaut habe. Und wie die Leute so viel MP und HP bekommen können. Da habe ich ja schon Angst überhaupt weiter zu zocken, da es mir den Anschein macht, dass ich nicht mal anstzweise Konkurenzfähig bin im letzten Teil dieses Games.

fangsanalsatan
22.05.2009, 20:17
Braucht man gar nicht. 9999/999 reichen volkommen aus. Einfach Auto-Phönix anstatt HP-Expander bauen und für Magic-User MP 1. :)

Hurz
22.05.2009, 22:15
Da muss ich dann aber wirklich viel falsch gemacht haben. Ich bin momentan bei Yunalesca, und mein stärkster Charakter "Auron" hat gerade mal was über die 500ß an HP. Yuna sogar mit knapp nur 2500.

fangsanalsatan
22.05.2009, 22:21
Musst halt ein bisschen rumgrinden. Falls du kein FF-Neuling bist, solltest du es gewohnt sein. :uglyyeah:

bob
22.05.2009, 22:29
Yunalesca ist aber auch der einzig schwere Boss in der Hauptstory. :ugly:
Kann mich nicht mehr ganz entsinnen, meine aber, dass vorallem gewisse Fähigkeiten den Kampf extrem erleichtern.

Grundsätzlich muss man allerdings bei FF kein Grindfanatiker oder großer Stratege sein um das Spiel durchzuzocken. Bei Nebengegnern und Bonusdungeons sieht es da dann aber anders aus.

Hurz
22.05.2009, 22:32
Nee nee, ich habe mich auch bisher nur einmal an Yunalesca versucht. Denke auch das ich sie beim nächsten Versuch packen würde. Aber ich bin halt jemand der gerne alles bzw. mehr in einem Spiel erfährt. Und so gibt es halt Gegner wie den Richter, oder die ganzen Guardiens, die man besiegen kann, und dadurch interessante Items bekommt, womit man dann wieder aller Hand anstellen kann. Aber mit meinem derzeitigen Status - never!

Es gibt ja wohl auch die Möglichkeit das Sphärobrett nochmals neu zu erspielen. Das sind alles Sachen, da habe ich bisher nicht mal im entfernteste dran gedacht.

Cloudia Strife
23.05.2009, 12:14
Bei FFX hört der Spaß bei den schwarzen Bestias auf, die Story ist ja - wie in jedem FF - sehr einfach durchzuspielen. Der zehnte Teil hat mich bisher auch die meiste Zeit gekostet, ich glaub ca. 170 Stunden hab ich an meinem Spielstand gezockt, in dem ich alles geholt hab.

@ Hurz: Alle Charaktere von der ersten Stunde an gleichmäßig aufpowern ist die beste Devise. Reicht ja, wenn du einmal alle durchwechselst und dann mit deinen stärksten den Rest erledigst. Zusätzlich noch anfeuern, sammeln etc. um deine Attacks zu pushen. So kannst du jeden Gegner "vernichtend" schlagen.

PES Nexus
23.05.2009, 15:12
Hört auf zu schreiben wie geil FF !!!! :zensiert:

Da bekomme ich wieder total Lust auf FF!!! Eigentlich ja nicht schlecht.. aber meine PS3 spielt keine PS2 Games ab. Eig. auch egal ich hab ja ne PS2 mit meinen Saves, leider hab ich mein Scart Kabel verliehen!!!! So´n scheiß...

PrinzPils
24.05.2009, 10:38
Hab gerade mal bei eBay "Mass Effect" ersteigert. Reviews allesamt äußerst überzeugend. Irgendjemand Erfahrungen?

mr_maniac
24.05.2009, 13:14
Jup.

Habs sogar zweimal durchgespielt. Einmal als Guter, einmal als Böser. Mir persönlich sagt das Sci-Fi Szenario sehr zu und die ganzen verschiedenen Alienrassen lassen einen des öfteren an Star Wars denken.

Gleich zu Beginn sei gesagt, daß man, wenn man das Spiel als Shooter angeht, weniger Probleme in den Kämpfen hat. Jedenfalls ging es mir so. Dafür macht das Experimentieren mit den verschiedenen Kräften als Biotiker (sozusagen ein Magierersatz) mehr Spaß.

Muss jeder für sich entscheiden, was einem eher liegt. Die Story finde ich persönlich sehr gelungen und die Gespräche mit den dazugehörigen Auswahlmöglichkeiten sind über den Stick gut auswählbar.

Die Charaktere aus der eigenen Crew, die Nebenfiguren, die Bösewichte, alle haben (vor allem bei der Crew muss man aber einiges an Gesprächen führen um die Lebensgeschichte der einzelnen Mitglieder zu erfahren) eine glaubwürdige Hintergrundgeschichte.

Wenn du also schon prinzipiell dem Sci-Fi Genre nicht abgeneigt bist, sollte das Spiel durchaus deinen Geschmack treffen.

Ein, zwei Kritikpunkte vielleicht noch: Teilweise hat man das Gefühl immer nur das gleiche zu machen, sprich neue Dimension erkunden, dort nach den Planeten suchen, die Profit abwerfen, und die Planeten auf denen man landen kann.

Auf den Planeten selbst ist man mit einem Mader ähnlichen Gefährt unterwegs und erkundet selbigen, wenn man alles erforschen will ist das manchmal doch etwas zäh.

Ähnliches gilt für die Laufwege in der Citadel. Von A nach B kann schonmal ein paar Minuten dauern und bevor man sich einigermaßen orientiert hat und die Schnellzüge nutzen kann, vergeht auch einige Zeit.

Aber bei mir persönlich hat der positive Eindruck eindeutig überwogen, weshalb ich mich auch schon auf Teil 2 freue.

PrinzPils
24.05.2009, 16:45
Tönt super!

Danke für die ausführlichen Eindrücke. Wenn mich die Story fesselt, dann wirds grandios!

T3AMGEIST
24.05.2009, 21:55
Gerade Fahrenheit durchgespielt. Hab ich mir vor ca ner Woche auf Xbl geladen. Meine erwartungen wurden bei weitem übertroffen! Mehr Spiel als Film,auch wenn die entwickler wohl etwas zu viel Matrix geguckt haben.

(mc)alex
25.05.2009, 19:26
Gerade Fahrenheit durchgespielt. Hab ich mir vor ca ner Woche auf Xbl geladen. Meine erwartungen wurden bei weitem übertroffen! Mehr Spiel als Film,auch wenn die entwickler wohl etwas zu viel Matrix geguckt haben.

welches ende haste denn gesehen??

Das Spiel ist bis eben aufs ende sehr geil...da wirds doch zu crazy, aber vorher schon eine sehr atmosphärische gute story.
Hab daher auch riesen erwartung in das tränendingensda.

T3AMGEIST
26.05.2009, 22:13
Das friede freude Eierkuchen Ende auf der Wiese!^^

Button
26.05.2009, 23:01
Wenn ich mir Fahrenheit ziehe, dann erwartet mich genau was für ein Spiel?
Kurze Eindrücke wären nett :)

T3AMGEIST
26.05.2009, 23:19
Ein Film zum selber Spielen. Viele Gespräche, eine spannende Story, du kannst den Spielverlauf durch entscheidungen Beinflussen, und viele Quick Time Events wo es auf Reaktionsvermögen ankommt. Leider auch eine relativ geringe Spieldauer.

bob
27.05.2009, 02:29
Ich persönlich bin nicht weit gekommen, weil ich an jedem verfickten Sandwichtisch bei diesem verfickten Imbiss fervickt nochmal hängen blieb.

Baumi
28.05.2009, 17:50
Persona 3 (Hauptspiel - The Journey) ist durch. Nyx war anstrengend...
Jetzt kommt noch das "Add-on" The Answer.

Bislang für knapp 18 Euro um die 85 Stunden Spielspaß und The Answer soll ja auch noch mal um die 30 Stunden dauern. Definitiv bestes Preis-Leistungs-Verhältnis ever!

EDIT: Ich schließ mich übrigens BoBs Meinung an: Wer auf JRPGs steht, ne PS2 hat und sich Persona 3 FES nicht holt, dem ist nicht mehr zu helfen.

bob
28.05.2009, 18:12
Hast du den Sensenmann auch besiegt und das Bonusdungeon besucht?
Und mit welchem Level hast du es denn durchgespielt?

The Answer ist ein nettes Extra. Schwer und auf die Grundlagen reduziert gibt es vom Gameplay her eine schöne Herausforderung. Die Charaktere nochmals für 20-30 Stunden zu sehen ist auch toll, aber die Story an sich ist eher sehr dünn. Trotzdem tolle RPG-Kost.

Ahja, stimmst du mir zu, dass P3 wohl eines der epischten und großartigsten Enden aller Zeiten hat? :D

Baumi
28.05.2009, 18:52
Hast du den Sensenmann auch besiegt und das Bonusdungeon besucht?
Und mit welchem Level hast du es denn durchgespielt?Ne, das heb ich mir für ein eventuelles 2. Durchspielen auf. Der Level vom Hauptcharakter war auf 82 - hatte dann noch Junpei, Mitsuru und Yukari dabei, die so um die 75 hatten.Ahja, stimmst du mir zu, dass P3 wohl eines der epischten und großartigsten Enden aller Zeiten hat? :DAber Hallo! Natürlich! Vor allem, weil es storymäßig so klasse gemacht ist, dass du am Ende wirklich eine Bindung zu den Charakteren hast. Klingt zwar etwas geschwollen, aber vor allem Aigis ist mir ans Herz gewachsen - besonders weil ich ihren Social Link auf den letzten Drücker und am Stück durchgemacht hab.

Zum letzten Boss nochwas:
Verdammt nochmal, das war vielleicht einer der zähesten und langwierigsten letzten Endgegner, die ich in meiner fast 20-jährigen Spielerkarriere bekämfen durfte. Ich hatte zuerst befürchtet, wirklich alle 22 Arkana durchmachen zu müssen, dann wars ja doch "nur" die Hälte.

Die letzte Phase dann mit "Moonlight Gow" und vor allem "Night Queen" hat mich echt gefordert. Nach über einer Stunde um nach 12 Uhr nachts hatte ich das Ding endlich niedergerungen und dann gehts ja noch weiter - mir wars dann aber echt egal, wenns noch 2 Stunden gedauert hätte, ich hätte weiter gemacht - blöd nur, wenn man um kurz nach 5 Uhr früh wieder raus muss und auf die Arbeit :D

Muss dir aber trotzdem in einem Punkt widersprechen: Shadow Hearts Covenant bleibt für mich immer noch vorn ;)

Aber Atlus hat mit nen neuen Fan gefunden, Persona 4 wird definitiv geholt, aber zuerst kommt noch The Answer.

bob
28.05.2009, 19:03
Ohja, ein übelst langer Endkampf. Ich war ja bereits auf Lv 90 (Reaper und Bonusdungeon sei Dank), musste mich deshalb etwas weniger aufs Heilen konzentrieren, saß aber trotzdem eine geschlagene Dreiviertelstunde dran. Aber die Musik, Atmosphäre und die Monologe von Nyx machen das mehr als erträglich.

Die Bindung zu den Charakteren ist eine Sache, aber sehr gut gelungen fand ich den stummen Hauptcharakter. Meistens kann ich mit solchen wenig anfangen, da sie einfach nicht in den Fluss der Geschichte bzw. der Dialoge passen, aber hier hat man ja wirklich eine großartige Identifikationsfigur geschaffen.
Als "er" zum Schluss messiahsartig aufsteigt, großartig, selten hat mich eine Videospielszene so mitgerissen. Und das Ende mit Aigis (da gäb ich dir Recht, auch eine herausragende Figur) noch hinterher, toll.

Ich sehe SH:C und P3 auf einer Stufe, müsste ich wählen, würde ich aber auch Ersteren den Thron anbieten.

mehl
29.05.2009, 19:17
Wie schauts denn mit Sacred 2 aus für Konsole? Die Test waren teilweise ja sehr schlecht und es soll unglaublich verbuged sein. Gibts da schon persönliche Erfahrungen hier?

Laas
29.05.2009, 19:28
Spar Dir die 55 bis 70 Öcken, warte ein halbes Jahr, zahl die Hälfte und spiel dann ein sehr gutes Spiel.

Nachtwächter
31.05.2009, 10:10
Wie schauts denn mit Sacred 2 aus für Konsole? Die Test waren teilweise ja sehr schlecht und es soll unglaublich verbuged sein. Gibts da schon persönliche Erfahrungen hier?

Ich habe es seit gestern und circa fünf Stunden mit einem Kumpel im Koop an einer Konsole gespielt. Bugs habe ich keine bemerkt, außer dass die Figur einmal stecken geblieben ist bei Anwendung eines Skills, aber das ließ sich durch Aufruf des Menüs beheben.

Meines Erachtens ist der Port ganz gut gelungen, es geht eigentlich alles wunderbar von der Hand. Nur das Anvisieren bei Fernkampffähigkeiten lässt zu wünschen übrig, ich habe es zumindest noch nicht durchschaut.

Technisch ist das Spiel eher schwach, es ruckelt zwar nicht, aber richtig schön ist das auch nicht anzusehen. Auch die Musik lässt zu wünschen übrig (es sei denn, man steht auf Powermetal :jeffkoch: ) und präsentationstechnisch ist das Spiel auch eher... eigen. Tiefe hinsichtlich Story, Dialogen und Quests sollte man woanders suchen, das findet man bei Sacred nicht.

Legt man auf Story keinen Wert und sucht ein solides Hack n Slay, das eben vollkommen auf Ausrüstung sammeln und Char skillen ausgelegt ist, macht man mit Sacred nicht viel falsch, trotz unfassbar unbeholfener Präsentation und dem so ziemlich flachsten Humor, der mir jemals untergekommen ist. Dieses "Nur noch bis zum nächsten Level, Mutti"-Gefühl stellt sich definitiv ein und wurde bisher bei mir weder durch die Technik noch durch etwaige Bugs untergraben.

Ich mag es und es macht auch auf mich einen soliden Eindruck.

bob
04.08.2009, 16:45
Hier übrigens für alle PS2-Besitzer:

Auf amazon findet man derzeit wieder einige Perlen, darunter Digital Devil Saga, Dark Chronicle, Persona 3 und viele mehr für äußerst niedrige Preise (zumindest auf co.uk, bei amazon.de zahlt man etwas mehr). Bei Interesse einfach mal etwas durchstöbern. Für RPGs eignet sich die PS2 bis heute immer noch am Besten.
Ich werde mir wohl jedenfalls mal Ar Tonelico 2 ansehen.

PES Nexus
09.08.2009, 14:19
Mir kribbelts in den Fingern. Ich werde heute die PS2 anschließen und mal wieder Final Fantasy XII zocken.

Achja das MMORPG FFXIV kommt nur für PC raus. :grummel:

Who
09.08.2009, 16:11
Für die PS3 erscheint das auch.

PES Nexus
09.08.2009, 18:49
Stimmt, hatte ich komplett überlesen. Informationen zum Spiel sucht man auf der offiziellen HP allerdings vergeblich. Schade.

Fresh
15.08.2009, 00:52
Hat schon jemand was von Alpha Protocol gehört?

Eine Art Splinter Cell Agenten Spiel als Rollenspiel. Ein Rollenspiel was in der Gegenwart spielt was ja ziemlich selten ist.

http://www.sega.de/games/alpha-protocol/

Die Videos sehen schon ganz gut aus finde ich, für jemanden wie mich der gerne in Spielen Waffen und sowas tunen möchte könnte das sehr interessant sein.

Vielleicht gibts ja hier jemand der schon mehr drüber weiß...

bob
13.09.2009, 22:57
Mana Khemia -> Riesenspiel.
Gerade köstlichst amüsiert als das letzte Gruppenmitgleid zur Party stoß. Selten so vor_mich_hin-gelacht wie bei diesen Szenen. Dazu dieses furchtbare 8-Bit Gedödle mit Rapeinlage.

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/ppCmJAPcsCU&hl=de&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/ppCmJAPcsCU&hl=de&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

Grundsätzlich kein Meisterwerk. Eine lahme Story, keine große Grafikorgie (wobei ich persönlich die 2D-Dinger gerne seh) und schlechte englische Synchronstimmen. Dafür aber ein süchtigmachendes Alchemiesystem inklusive zusammenhängenden Charakteraufbau, äußerst sympathische Figuren (Flay! Muppy! Sulpher!) und ein abwechslungsreicher und unterhaltsamer Soundtrack. Habe es zur Hälfte durch und kann es eigentlich nur empfehlen.

Und bin ich eigentlich der Einzige hier, der noch mit großer Freude die herauskommenden RPG-Perlen der PS2-Endzeit spielt? So wenig Betrieb. :usad:

Cloudia Strife
16.09.2009, 14:03
Äh, ist das lokalisiert? Englische Sprachausgabe heißt ja nicht zwingend englische Texte. Seit wann gibt es das Spiel? Gott, bin ich mittlerweile schlecht informiert über PS2-Games.

bob
16.09.2009, 14:47
Englische Texte und englische Sprachausgabe. Alternativ auch die original Japanische.

Erschienen ist es bei uns bereits im Frühjahr, glaube ich. In JP/US spielt man ja bereits Teil 2.

Den werde ich mir bei Erscheinen wohl auch zulegen. Bin mittlerweile doch schwer angetan von dem Spiel, auch wenn es sich doch ziemlich sehr auf die Alchemie konzentriert. Soll heißen: Rezepte sammeln, Zutaten suchen/kaufen/mixen, Ausrüstung aufbesseren funktioniert natürlich auch nur dadurch und selbst das Level-System wird ja durch Alchemie bestimmt. Positiv ist dabei, dass das Spielsystem in sich stimmig wirkt und man eigentlich alles, was man irgendwie irgendwo findet verwenden kann und jede Mappe auch im späteren Spielverlauf nochmal besucht wird um den Vorrat aufzustocken. Negativ ist natürlich, dass das Ganze bei Zeiten doch in "Arbeit" ausartet, auch wenn man es wohl doch nicht ganz so aufopferungsvoll zu tun braucht, wie ich es betreibe.

Sollte man sich über das Spiel genauer informieren wollen schlage ich die gamefaqs-Userreviews vor. Die sind um einiges treffender als ign.com und Konsorten.

Für weitere Fragen steh ich natürlich gern zur Verfügung.
(Auch wenn ich keinen großen Andrang sehe. Keiner spielt mehr Rpgs :usad: )

Cloudia Strife
16.09.2009, 15:03
Keiner spielt mehr Rpgs :usad:

Auf meiner PS3 läuft zurzeit FF VII (bin gerade vorm Cosmo Canyon :rocka: ), langsam gewöhne ich mich wieder an die alte Grafik. :5:

Danke schonmal für die Infos, mit dem Alchemiesystem hätte ich wahrscheinlich auch keine Probleme. Solange es im Spiel passt. Wie siehts mit leveln aus?

KillerKlasnic
16.09.2009, 15:37
Ich _hasse_ den Cosmo Canyon. Früher wusste ich doch nicht, dass man Gi Nattack mit Heilmitteln schaden kann. :usad:

Who
16.09.2009, 16:13
Ja, das war grausam. Dann hat mir ein Klassenkamerad gesagt, ich soll einfach ne X-Potion auf den schmeißen. Instant kill.

KillerKlasnic
16.09.2009, 16:22
Vorallendingen war es damals schon schwer für mich überhaupt bis zu ihm zu kommen. Diese Spinnen. :zensiert:
Ich habe es ungefähr 10 Mal probiert, bis ich die Lust verlor und das Spiel links liegen gelassen habe. Durch Zufall dann in der Screenfun (:love: kein Internet ftw), Wochen später, den Trick gefunden.

Cloudia Strife
16.09.2009, 16:36
Also ich find die Höhe echt geschmeidig, wirklich en cooler Dungeon. Und die Spinnen sind auch nicht so stark, man muss bis dahin nur bestimmte Voraussetzungen erreicht haben. Ich hab mir beim jetzigen Retro-Speicherstand vorgenommen, noch in Midgar Meteorregen zu holen und den Midgar Zolom zu besiegen (inklusive Beta zu bekommen). Ist alles locker gelungen. Sternstaubstrahl und Ungarmax in den Mithrilminen ist auch nicht schlecht, die Endgegner danach sind dann eher lässig. Das zieht sich jetzt bis zum Cosmo Canyon, kein bisschen mehr gelevelt. Man braucht nur die richtigen Attacken.

bob
16.09.2009, 19:14
Wie siehts mit leveln aus?

Level an sich gibt es keine. Die Charaktere entwickeln sich in einem FFX-RogueGalaxy-Mix; das sieht wie folgt aus: Für jeden Charakter gibt es ein Growbook in denen du Items sockeln kannst um neue Fähigkeiten (aktiv wie passiv), erhöhte Statuswerte und Sonstiges freizuschalten. Dabei ist es wichtig, dass du die Items selber hergestellt hast. Sie einfach nur irgendwo zu finden bringt dich nicht weiter. Natürlich kostet dich jeder Sockel dann auch eine gewisse Anzahl an APs die du durchs Kämpfen verdienst.
Es macht auch einigermaßen viel Sinn die Stärke eines Alchemisten an seiner Alchemieerfahrung zu bemessen und fügt sich, wie erwähnt, schön in das Herstellungsfokusierte Spielsystem ein. Außerdem verhindert das Spiel so, dass du dich überlevelst und hält damit Kämpfe einigermaßen spannend (nicht, dass das Spiel sonderlich schwer wäre. Erst das Bonusdungeon soll da gehörig anziehen, ansonsten ist es wohl eher auf FF-Mainstory-Niveau).

Das Kämpfen an sich macht auch ordentlich Laune und sieht ziemlich gut aus. Mit "fliegenden Wechseln", Timecardsystem und einigen weiteren Kniffen im ansonsten rundenbasierenden Kampf hat man auch eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Hand. Und wenn man mal keinen Bock auf Monster hat, kann man diese auch leicht umgehen, da sie auf der Mappe sichtbar und auch ausweichbar sind. Nur das Tag/Nacht-System wirkt irgendwie unausgereift und sinnfrei, aber das fällt eigentlich kaum ins Gewicht.

Ahja, eins noch. Die Charaktere sind wirklich großartig. Zum Teil etwas zu chlichéhaft, aber doch sehr unterhaltsam. Habe selten so viel geschmunzelt und teilweise sogar laut gelacht bei einem Computerspiel.

Mana Khemia ist sicherlich kein Überspiel und kommt nicht an Genregrößen wie Persona, Shadow Hearts oder FFX ran, allerdings ist es ein charmantes und unterhaltsames RPG für wenig Geld.

MMM
17.09.2009, 09:26
Bei mir läuft zur Zeit wieder
http://www.heartless-angel.com/VideoGames/FFX/FFX009.jpg

Das is so groß das Ding, meiner Meinung nach mindestens auf einer Stufe mit FF7 :sabber2:

Baumi
21.09.2009, 19:25
Im Moment gibts nen Haufen günstiger Rollenspiele bis knapp 20 Euro bei Amazon:

Playstation 2:

Persona 3: FES 18,73 €
Link

Shadow Hearts from the new World 15,45 €
Link

Dragon Quest VIII 18,95 €
Link

Digital Devil Saga 19,99 €
Link

Digital Devil Saga 2 18,93 €
Link

Xbox 360:

Eternal Sonata 10,90 €
Link

Blue Dragon 19,90 €
Link

Oblivion 16,40 €
Link

Mass Effect 18,48 €
Link

Infinite Undiscovery 20,20 €
Link

Nintendo DS:

Final Fantasy III 18,95 €
Link

Dragon Quest: Die Chronik der Erkorenen 18,95 €
Link

Sonic Cronicles 19,95 €
Link

Etrian Odyssey 10,99 €
Link

PSP:

Crisis Core: Final Fantasy VII 18,95 €
Link

Breath of Fire III 19,84 €
Link

Cloudia Strife
29.09.2009, 16:56
Final Fantasy XIII TGS Trailer (http://www.4players.de/4players.php/tvplayer/4PlayersTV/Alle/8164/42638/Final_Fantasy_XIII/TGS_Trailer_2009_%28japanisch%29.html)

Also irgendwie macht der Trailer schon Laune, vor allem die actionreichen Kampfszenen... bleibt zu hoffen, dass die Steuerung während der Kämpfe gelingt.

Cloudia Strife
02.10.2009, 11:09
Hier, Doppelpost zwecks Interesse an Sacred 2. Abi und Fox, ihr habts doch auch gespielt oder? Ich überlege es mir zuzulegen. Dazu hab ich aber noch en paar Fragen, die in Tests und Reviews nicht zufriedenstellend beantwortet werden:

- Wie siehts mit dem leveln aus? Was ist das maximale Level? Macht das aufpowern Spaß, wenn das gegnerische Level mit steigt?

- Wie lange dauert das Spiel insgesamt und wie offen ist die Weltkarte? Machen die Dungeons und Sidequests Spaß?

- Gibt es Übergegner, die man so im "durchlaufen" nicht packt? Wie siehts generell mit den Schwierigkeitsgraden aus?

Übersteiger
24.10.2009, 19:02
Hier Mass Effect, wie tus manuelle Dechiffieren auf der Xbox 360?

mehl
13.11.2009, 23:32
Neuer Trailer zu FF 13

<object classid="clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" width="437" height="311" id="viddler"><param name="movie" value="http://www.viddler.com/simple_on_site/954fc8ba" /><param name="allowScriptAccess" value="always" /><param name="allowFullScreen" value="true" /><embed src="http://www.viddler.com/simple_on_site/954fc8ba" width="437" height="311" type="application/x-shockwave-flash" allowScriptAccess="always" allowFullScreen="true" name="viddler" ></embed></object>

Das Spiel erscheint in NA und EU am 9. März 2010. Leona Lewis singt in diesen Versionen den Titalsong.

Bear
14.11.2009, 19:46
Was? Sind wir schon so weit dass ein Final Fantasy so etwas wie Leona Lewis nötig hat? :facepalm:

m4x
15.11.2009, 15:08
Mir egal! Solange die CHars endlcih wieder tiefgrüdniger sind.. und nicht so wie in xii .. das hab ich nicht mal fertig gespielt.. in 3 Anläufen!! Außer Balthier waren alle anderen nur "Figuren". Bin mal gespannt auf das 13er... zum Glück kommts in den Semesterferien :applaus:

Dexter
15.11.2009, 19:10
Erscheint das auch für die 360 :bitte:

Martyr
16.11.2009, 08:03
Ja (http://www.onlinewelten.com/games/news/40993-final-fantasy-xiii-xbox-360/)

m4x
17.11.2009, 07:04
Final Fantasy und Gta wären die einzigen Titel gewesen für die ich mir noch ne ps3 zugelegt hätte..

Findet ihr auch dass in den ff13 trailern das Kampfsystem so unglaublich hektisch und überladen rüberkommt?

mehl
02.12.2009, 17:23
Gab es für die PS2 ein gutes westliches RPG, welches ohne hack´n slay ausgekommen ist?

KillerKlasnic
03.12.2009, 13:35
Haltet mich für verrückt, aber ich habe original gerade eben FF7 das erste Mal (!) zu Ende gespielt. :ugly:
Das lag einfach daran, dass meine 2. CD zerkratzt war und ich nie weiterspielen konnte.
Dann habe ich mir das Spiel vor zwei Jahren nochmal bei ebay gekauft und bis in den letzten Dungeon gespielt. Ab da habe ich es bis heute nicht mehr angepackt. :ka:
Brauchte dann allerdings nur noch eine halbe Stunde, bin aber jetzt froh, dass ich es endlich hinter mich gebracht habe.
Für mich immer noch das beste Spiel aller Zeiten. :love:

Martyr
03.12.2009, 16:35
Für mich immer noch das beste Spiel aller Zeiten. :love:

http://loot-ninja.com/wp-content/uploads/2008/06/metal_gear_solid_pal.jpg

:richter:

m4x
04.12.2009, 07:11
Für mich immer noch das beste Spiel aller Zeiten. :love:

Da stimm ich mal zu :)
Die Musik in dem Titel und gerade zum Schluss wenn man zum Endboss fliegt/läuft ist einfach grandios... und würde ich endlich meine PS1 Memory Card finden würd ich das Game auch mal wieder gerne spielen :...:

mehl
18.12.2009, 16:01
FF XIII Jap Intro

<div style="width: 480px;"><object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=60135"/><param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=60135" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object><div style="font-size: 10px; font-family: Verdana; text-align: center; width: 480px; padding-top: 2px; padding-bottom: 2px; background-color: black; height: 32px;"><div><a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com" title="GameTrailers.com">Video Games</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/game/final-fantasy-xiii/2649" title="Final Fantasy XIII">Final Fantasy XIII</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/video/japanese-game-final-fantasy/60135" title="Japanese Game Intro">Japanese Game Intro</a></div><div style="padding-top: 3px;"><a style="color:#FFFFFF;" href="http://xbox360.gametrailers.com/" title="XBox 360">XBox 360</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://ps3.gametrailers.com/" title="PS3">Playstation 3</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://wii.gametrailers.com/" title="Wii">Nintendo Wii</a></div></div></div>

Mit jeder Menge schon bekanntem Material.

m4x
22.12.2009, 09:59
http://www.youtube.com/profile?user=FFHDTV#p/u/52/N1NI0D4vc5E

Das isn FF XIII Channel.. ist nur zu empfehlen, knapp 60 Videos von FF XIII
Geile Dinger dabei :sabber:

Gott
22.12.2009, 10:11
Der Rollenspiel-Blockbuster “Final Fantasy XIII” ist in Japan seit Donnerstag erhältlich. Der Titel konnte bisher beachtliche Verkaufszahlen erzielen und ging bereits am ersten Tag mehr als eine Million Mal über die Ladentische. Es liegt in der Natur der Sache, dass nicht alle Käufer mit dem Produkt zufrieden sind und in einschlägigen Foren ihren Ärger freien Lauf lassen.

Hauptkritikpunkt ist der lineare Verlauf (http://ultraxs.com/image-9836_4B2D6F54.jpg) bzw. die Schlauchlevel. Aber auch weitere Punkte kamen bei den Spielern nicht gut an:


Es gibt kaum Städte.
Durch “Final Fantasy XIII” zu gehen, ist wie ein langer Marathon.
Das komplette Spiel-System ist ein Klon von “FF10″.
Eure Gefährten sind nach jedem Kampf komplett geheilt.
Stirbt der Hauptcharakter eurer Truppe in einem Kampf, heißt es “Game Over”.
Keine Änderungen gegenüber der Demo von “FFXIII”.
Die Geschichte soll nicht gut sein.
Man kann nur an Speicherpunkten einkaufen.
Man kriegt sehr wenig Geld und kann sich sowieso nur das kaufen, was man schon hat.
Es gibt keine Möglichkeit seinen Charakter hochzuleveln.
Die Guardian-Sequenzen sind lächerlich.
Es gibt zu viele Zwischensequenzen.

Unklar ist jedoch, ob die Kritik gerechtfertigt ist und ob sie die Meinung der breiten Masse widerspiegelt. Von den Fachmedien erhielt der Titel durchweg gute Bewertungen.


http://www.gamona.de/games/final-fantasy-xiii,herbe-kritik-von-den-fans:news,1642439.html

mehl
22.12.2009, 10:55
Von den Fachmedien erhielt auch XII durchweg sehr gute Bewertungen ;) Sowas hat nix zu sagen. Siehe PES2008 nextgen Version.

Bei den Kritikpunkten sind aber schon ein paar unschöne Sachen dabei. Wie kein hochleveln, Charakter nach dem Kampf geheilt oder auch, dass man nur an Speicherpunkten einkaufen kann.

edit:

An Mistwalker: Bitte mal LO 2 rausbringen oder wenigstens ankündigen :bitte:

Mummel
22.12.2009, 15:45
Wenn das alles so stimmt, wie es oben steht, frag ich mich eines:
Was hat denn dann dieses Game noch? Und wer hat es denn bitte produziert?
Sind die Macher früherer Titel etwa in Rente gegangen?

m4x
23.12.2009, 06:55
So viel dazu dass das halbe Team von FF VII mitgearbeitet haben soll :kaffee:

Hauptkritikpunkt ist der lineare Verlauf bzw. die Schlauchlevel. Aber auch weitere Punkte kamen bei den Spielern nicht gut an:

* Es gibt kaum Städte. In FF 12 gabs auch nur gefühlt Eine
* Durch “Final Fantasy XIII” zu gehen, ist wie ein langer Marathon. Macht mir nix
* Das komplette Spiel-System ist ein Klon von “FF10″. Das Spiel fand ich toll
* Eure Gefährten sind nach jedem Kampf komplett geheilt. Das geht gar nicht -.-'
* Stirbt der Hauptcharakter eurer Truppe in einem Kampf, heißt es “Game Over”. Keine Ahnung was ich davon halten soll
* Keine Änderungen gegenüber der Demo von “FFXIII”. Nicht gespielt
* Die Geschichte soll nicht gut sein. Fasst jeder anders auf
* Man kann nur an Speicherpunkten einkaufen. :ugly:
* Man kriegt sehr wenig Geld und kann sich sowieso nur das kaufen, was man schon hat. War das jemals anders? Selten dass es in einem FF super duper Gegenstände kaufen zu gab
* Es gibt keine Möglichkeit seinen Charakter hochzuleveln. KO-Kriterium
* Die Guardian-Sequenzen sind lächerlich. Was ist das?
* Es gibt zu viele Zwischensequenzen. Wayne?


Meine Meinung..Schaut euch mal die Videos an die ich vorher geposted hab
-- > Link (http://www.youtube.com/profile?user=...52/N1NI0D4vc5E) < -- Kann man sich vll. noch ne kleine Meinung bilden.

(mc)alex
23.12.2009, 15:31
# Das komplette Spiel-System ist ein Klon von “FF10″.

:sabber:

Sicher nicht für alle toll aber ich liebe FF10!
Allerdings machen mir manche Kritikpunkte auch Angst, was heißt man kann nicht hochleveln oO?

PES Nexus
23.12.2009, 23:02
* Es gibt kaum Städte.
Naja, stört mich nicht.

* Durch Final Fantasy XIII zu gehen, ist wie ein langer Marathon.
Die Welt scheint wirklich sehr groß zu sein, find ich gut.

* Das komplette Spiel-System ist ein Klon von FF10.
Ich finde das FF X System nicht schlecht.

* Eure Gefährten sind nach jedem Kampf komplett geheilt.
Nicht gut, das Spiel wird dadurch einfacher, grade in Highlevel Gebieten.

* Stirbt der Hauptcharakter eurer Truppe in einem Kampf, heißt es “Game Over”.
Das ist total bescheuert, ein Charakter stirb während des Kampfes, kann vorkommen es wird schlieblich gekämpft.


* Keine Änderungen gegenüber der Demo von FFXIII.
Hab ich nicht gespielt.

* Die Geschichte soll nicht gut sein.
Geschmackssache.

* Man kann nur an Speicherpunkten einkaufen.
Ob jetzt in einer Stadt oder am Speicherpunkt...

* Man kriegt sehr wenig Geld und kann sich sowieso nur das kaufen, was man schon hat.
Ich will ja kein Millionär werden, jedoch sollte ein neuer Shop schon ein paar neue Items haben.

* Es gibt keine Möglichkeit seinen Charakter hochzuleveln.
Glaub ich nicht. Das ist ein RPG.

* Die Guardian-Sequenzen sind lächerlich.
Kann sehr gut möglich sein, die Sequenzen, die ich gesehen habe, waren wirklich :ugly:

* Es gibt zu viele Zwischensequenzen.
Für mich kein Kritikpunkt.


Ich frage mich wie man 4 Tage nach dem Release schon über das ganze Spiel urteilen kann. Für mich hört sich die Kritik voreillig und überzogen an.
Im März werde ich mir selbst nen Bild machen.

Jackie Chan
24.12.2009, 12:50
With precious few exceptions, the first 17 hours go like this: battle, movie, repeat. There are almost no towns, nonplayable characters to chat up, extra side missions, hidden sequences, fancy equipment to save up for and buy, or reasons to run around and grind enemies for extra level-ups. Heck, there’s no need to even wonder what to do next.

That may sound like very simple gameplay, and for a great deal of the game’s first half, it is. Most of my time in Final Fantasy XIII spent not watching movies was just jamming on the ol’ X button for hours on end, occasionally shifting Paradigms, confident that the automated battle system wouldn’t let me down.

If I ever slacked off a little, the damage was never permanent: If you die, you start right back on the screen before the battle, with no penalty. Heck, if things ain’t going right, you can just choose to restart the battle before you kick the bucket. Oh, and you’re automatically healed to full strength after each battle.

“Final Fantasy XIII is a straight line. Every level is one long Hallway of Death, and you run down its interminable length, never moving left or right, always running forward. There is always only one thing to do next, and it is always either fight a short battle or watch a long movie.”

http://www.wired.com/gamelife/2009/12/final-fantasy-xiii-preview-2/

:s04transfer:

bob
24.12.2009, 13:08
Wunderbar.
Gut, dass ich sowieso keine Zeit für das Spiel hätte.
Vlt. wird es dann irgendwann später für 20€ geholt.

Gott
24.12.2009, 14:57
Dann hol ich mir eben im März Arcania für die PS3

T3AMGEIST
24.12.2009, 16:38
Gibts eigentlich überhaupt noch eine Serie die einen im Vergleich mit alten Teilen nicht enttäuscht? Aber hauptsache das Spiel hat ne Bombengrafik!

Dexter
24.12.2009, 17:06
Schade, dann werd ichs mir auch nicht nochmal antun. Ist ja bald wie bei Konami ...

Oso
24.12.2009, 17:27
Da hol ich mir extra ne PS3 um mal wieder nen FF Teil zocken zu können und dann solls CRAP sein? :eek:

Hab doch harten FF Entzug, da der letzte FF-Teil aufm PC der 8. war. :mad:

Trapp
24.12.2009, 19:44
Na ja mal nicht zuvoreilig urteilen, hier aus einem großen japanischen Forum:

-The party is fully healed because this is the hardest FF to date.

-The game is much more open then Final Fantasy 10, you just need to get halfway in to the game. The people saying it's linear are literally at max 15 hours in to the game. Probably less since importers only got it yesterday.

- You can flee battles however you can just run around the enemies on the field, also if you die theres a battle restart option and before you restart the battle you can re-arrange equipment and several other stats

- The character development so far is absolutely amazing with lots of backstory and flashbacks. Banana dance The only people that will complain about it are non-ff fans who will buy this game

-There are minor to noticeable graphical improvements over the demo + huge gameplay improvements

-There aren't many towns at first but there are 3 large cities and 1-2 smaller towns Banana dance

-The main character dying in battle is a lot like the other best RPG series ever which is called Persona

-There are levels, you level up and synthesis your weapons and your optima roles. Your main character is strengthened via a Sphere grid type system.

-The game is a lot more similar to FF10 then FF12....WHICH IS A GOOD THING Banana dance

-Later in to the game you unlock more accessory slots

-Summon transformations are awesome

A lot of these aren't even legitimate complaints...

mehl
04.01.2010, 02:03
Achja, sowas könnte Sie doch eigentlich mal wieder rausbringen ... :liebe:

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/ZTicI3dcnys&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/ZTicI3dcnys&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

m4x
04.01.2010, 06:47
@mehl: wenn du das Spiel willst, meld dich bei mir ich wills verkaufen :D Fesselte mich zu keinem Zeitpunkt und ich war auf CD 3 (von 4).

Zu FF XIII: In der aktuellen Play3 ist ein gutes Preview drin, dass das Spiel auch mal von der positiven Seite her sieht. Ich scanns im Verlauf des Tages noch ein.
Zur Charakterentwicklung, dass man seine Chars nicht aufleveln kann stimmt 0! Es entspricht dem in FFX also ähnlich dem Sphärobrett. Das war ja auch kein aufleveln in dem Sinne. FInd ich Super!

mehl
04.01.2010, 09:56
Ne, lass mal stecken :D

Hatte das Spiel ja selbst, aber aus einem mir nicht zu erklärenden Grund, habe ich es nicht zu Ende gespielt, sondern kurz vor dem Endboss aufgehört. Hatte auch schon fast den kompletten Rest neben der Story erledigt, aber irgendwie konnte ich mich nachdem das Eis offen war, nicht mehr dazu motivieren, jetzt mit dem Ende des Spiels zu beginnen.

m4x
04.01.2010, 11:58
FFXIII Play3 - Preview (http://img5.imageshack.us/gal.php?g=img008pf.jpg)

Exklusiv eingescannt :) Viel Spass beim Lesen!

Als ich mir das durchlas habe ich richtig Lust auf das Spiel bekommen :)

Jackie Chan
04.01.2010, 13:36
Play3...da ist mir die Lust gleich vergangen.

m4x
04.01.2010, 13:42
Play3...da ist mir die Lust gleich vergangen.

Warum dass den? So ein Käse:grummel:

In dem Artikel wird wenigstens mal ein Spiel von der positven Seite her gesehen. Bei den meisten Berichten über Spiele (gerade 4players) liest man fast nur die Kritikpunkte und was alles so schlecht sein soll an den Spielen. Das nervt mich viel mehr.

Jackie Chan
04.01.2010, 13:47
Warum dass den? So ein Käse:grummel:

In dem Artikel wird wenigstens mal ein Spiel von der positven Seite her gesehen.


play3 vergibt jedem Titel das einen namen hat eine positive Wertung bzw. Note. Bestes Beispiel PES.


Bei den meisten Berichten über Spiele (gerade 4players) liest man fast nur die Kritikpunkte und was alles so schlecht sein soll an den Spielen. Das nervt mich viel mehr.

Das hat ja auch einen guten Grund weshlab das Spiel nicht so gut abschneidet wie erhofft. ;-)

mehl
04.01.2010, 18:32
Mutmaßliche Infos zu Fallout 4 ?!

Laut Ankündigung soll Fallout: New Vegas eigentlich noch in diesem Jahr erscheinen - mit Infos haben sich Bethesda und Obsidian bisher allerdings zurückgehalten. Ein Nutzer des Gamespot-Forums will nun aber von einer vertrauten Quelle erfahren haben, dass sich die kommende Ausgabe der Game Informer ausführlich mit dem RPG auseinandersetzen wird.

Ähnlich wie bei Dragon Age: Origins soll man sich am Anfang des Spiels zwischen Charakteren mit unterschiedlichen Hintergrundgeschichten entscheiden können. In Abhängigkeit von der Wahl sollen sich dann auch die ersten Stunden des Spiels deutlich unterscheiden.

Wer den chinesischen Agenten wählt, soll kurz vor dem großen Krieg den Hoover-Staudamm zusammen mit ein paar Begleitern infiltrieren. Die Mission scheitert allerdings. Kurz bevor der Protagonist daraufhin seine Zyankali-Kapsel schlucken kann, gehen die Atombomben hoch. Nachdem er unbestimmte Zeit später wieder sein Bewusstsein erlangt und seinen Unterschlupf verlässt, nimmt der Agent seine Maske ab und stellt fest, dass er zum Ghoul mutiert ist. Dank seines Backgrounds kann er gut schleichen und ist sehr versiert im Umgang mit Waffen kleinen Kalibers und Sprengstoffen. Auch kann er Strahlung ansammeln und diese plötzlich entladen (vergleichbar mit Glowing Ghoul) - Nicht-Mutanten werden so geschädigt, während Mutanten so geheilt werden.

Wer keine Lust auf entsprechende Erzählstränge hat, kann wohl auch in die Rolle eines "einsamen Wanderers" schlüpfen, der ohne spezielle Hintergrundgeschichte daherkommt.

Im Laufe des Spiels wird man auch Fahrzeuge erwerben können, die mit individuellem Equipment ausgestattet werden dürfen. Das SPECIAL-System ist am bereits in Fallout 3 verwendeten Konzept angelehnt, allerdings soll es laut Preview deutlich schwieriger sein, die Fähigkeiten bis zum Level-Cap auszureizen. Einen Charakter, der alle Skills meistert, werde man wohl nicht bauen können.

Auf Anfrage ließ Bethesda gegenüber VG247 übrigens nur verlauten, man wolle keine Gerüchte kommentieren..

mehl
04.01.2010, 22:41
Star Ocean 4 TLH kommt nach der 360 im letzten Jahr nun auch auf die PS3.

<div style="width: 480px;"><object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=60381"/><param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?mid=60381" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object><div style="font-size: 10px; font-family: Verdana; text-align: center; width: 480px; padding-top: 2px; padding-bottom: 2px; background-color: black; height: 32px;"><div><a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com" title="GameTrailers.com">Video Games</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/game/star-ocean-the-last-hope/12047" title="Star Ocean: TLH Int">Star Ocean: TLH Int</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/video/debut-trailer-star-ocean/60381" title="Debut Trailer">Debut Trailer</a></div><div style="padding-top: 3px;"><a style="color:#FFFFFF;" href="http://xbox360.gametrailers.com/" title="XBox 360">XBox 360</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://ps3.gametrailers.com/" title="PS3">Playstation 3</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://wii.gametrailers.com/" title="Wii">Nintendo Wii</a></div></div></div>

mehl
05.01.2010, 11:04
Gute Übersicht zu FFXIII

Landkarte:

<div style="width: 480px;"><object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?umid=337236"/><param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?umid=337236" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object><div style="font-size: 10px; font-family: Verdana; text-align: center; width: 480px; padding-top: 2px; padding-bottom: 2px; background-color: black; height: 32px;"><div><a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com" title="GameTrailers.com">Video Games</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/game/.html" title=""></a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/user-movie/movie/337236" title="Final Fantasy XIII - Field Example">Final Fantasy XIII - Field Example</a></div><div style="padding-top: 3px;"><a style="color:#FFFFFF;" href="http://xbox360.gametrailers.com/" title="XBox 360">XBox 360</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://ps3.gametrailers.com/" title="PS3">Playstation 3</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://wii.gametrailers.com/" title="Wii">Nintendo Wii</a></div></div></div>

Stadt:

<div style="width: 480px;"><object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?umid=337279"/><param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?umid=337279" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object><div style="font-size: 10px; font-family: Verdana; text-align: center; width: 480px; padding-top: 2px; padding-bottom: 2px; background-color: black; height: 32px;"><div><a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com" title="GameTrailers.com">Video Games</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/game/.html" title=""></a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/user-movie/movie/337279" title="Final Fantasy XIII - City Example">Final Fantasy XIII - City Example</a></div><div style="padding-top: 3px;"><a style="color:#FFFFFF;" href="http://xbox360.gametrailers.com/" title="XBox 360">XBox 360</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://ps3.gametrailers.com/" title="PS3">Playstation 3</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://wii.gametrailers.com/" title="Wii">Nintendo Wii</a></div></div></div>

Mission:

<div style="width: 480px;"><object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?umid=337261"/><param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?umid=337261" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object><div style="font-size: 10px; font-family: Verdana; text-align: center; width: 480px; padding-top: 2px; padding-bottom: 2px; background-color: black; height: 32px;"><div><a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com" title="GameTrailers.com">Video Games</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/game/.html" title=""></a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/user-movie/movie/337261" title="Final Fantasy XIII- Mission Example">Final Fantasy XIII- Mission Example</a></div><div style="padding-top: 3px;"><a style="color:#FFFFFF;" href="http://xbox360.gametrailers.com/" title="XBox 360">XBox 360</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://ps3.gametrailers.com/" title="PS3">Playstation 3</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://wii.gametrailers.com/" title="Wii">Nintendo Wii</a></div></div></div>

Kampf:

<div style="width: 480px;"><object classid="clsid:d27cdb6e-ae6d-11cf-96b8-444553540000" codebase="http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=8,0,0,0" id="gtembed" width="480" height="392"> <param name="allowScriptAccess" value="sameDomain" /> <param name="allowFullScreen" value="true" /> <param name="movie" value="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?umid=337210"/><param name="quality" value="high" /> <embed src="http://www.gametrailers.com/remote_wrap.php?umid=337210" swLiveConnect="true" name="gtembed" align="middle" allowScriptAccess="sameDomain" allowFullScreen="true" quality="high" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" type="application/x-shockwave-flash" width="480" height="392"></embed> </object><div style="font-size: 10px; font-family: Verdana; text-align: center; width: 480px; padding-top: 2px; padding-bottom: 2px; background-color: black; height: 32px;"><div><a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com" title="GameTrailers.com">Video Games</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/game/.html" title=""></a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://www.gametrailers.com/user-movie/movie/337210" title="FFXIII - Battle Example 01">FFXIII - Battle Example 01</a></div><div style="padding-top: 3px;"><a style="color:#FFFFFF;" href="http://xbox360.gametrailers.com/" title="XBox 360">XBox 360</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://ps3.gametrailers.com/" title="PS3">Playstation 3</a> | <a style="color:#FFFFFF;" href="http://wii.gametrailers.com/" title="Wii">Nintendo Wii</a></div></div></div>

m4x
05.01.2010, 11:55
Was ist das für ein überdimensionales Monster im Hintergrund bei Video 1? :sabber: Den will ich bashen :D

Wann ist eigentlich genauer Release? Amazon übertrifft sich wieder mal selbst und gibt den 7.März, einen Sonntag, als Datum an :D

Trapp
05.01.2010, 12:58
Laut Square 9. März

Hier noch was zur Special Edition für FF XIII

http://www.onpsx.net/news.php?id=28036

mehl
06.01.2010, 18:20
Habe mir mal den alten FF12 Thread aus pes-x Zeiten durchgelesen. Da waren praktisch alle voll des Lobes, zumindest die ersten 20-30Stunden. Dann aber zum Ende ist die Stimmung bei vielen gekippt.

Kann das Spiel nun was oder eher nicht? Überlege es mir gerade zu holen.

Gott
06.01.2010, 19:24
Abgesehen von der (für mich) schlechten story und bis auf ein paar ausnahmen langweiligen charaktere.

Hat mir FF12 sehr gefallen, viele und abwechslungsreiche nebenquests, coole dungeons und gegner, fette erste stadt.
Ich muss dazu aber sagen, das es mein erster FF teil war, weil ich die plötzlichen zufallskämpfe überhaupt nicht mag.

Deswegen kann ich nicht beurteilen wie FF12 im vergleich zu 10 oder so ist, aber trotzdem kann ich es dir als Rollenspiel fan empfehlen.

bob
06.01.2010, 19:37
FF12 ist vom Gameplay her wirklich fantastisch. Sonst hätte ich keinen 100-Stunden-Spielstand ausgehalten bei dieser lahmen Story und den miesen Charakteren. Bezeichnend, dass ich bei den fordernden Nebenquests schlussendlich auch weiter war als bei der Hauptstory. Mir fehlte dann nur mehr eines dieser gesuchten Monster, ansonsten noch das komplette letzte Dungeon. :ugly:

Für 20€ (glaube ich zumindest zuletzt gesehen zu haben) kann man es sich durchaus antun, falls du Titel wie Persona, Digital Devil Saga oder Shadow Hearts schon durch hast.

mehl
06.01.2010, 22:46
Habe heute Abend mal FF X in die PS2 geworfen. Hätte nicht gedacht, dass ich soviel vom Spiel vergessen habe. In den 1 1/2h kamen mir gut 50% des Geschehens unbekannt vor. Sind seit Anfang 04 aber auch schon ein paar Jahre ins Land gegangen :D

Hat sich im Vergleich zu X viel grafisch getan bei XII?

X schaut noch immer ganz ok aus. Ein paar Sachen, wie vorhin ein trübes Meer als graue Fläche, sind natürlich schon arg angestaubt und/oder mitlerweile ziemlich hässlich. Aber ansonsten durchaus noch schick.

edit:

Nicht zu vergessen, Diese Musik:

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/GHYhRz-ZFss&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/GHYhRz-ZFss&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>

m4x
07.01.2010, 07:16
Die Musik lässt mich träumen :)
Die Zwischensequenzen sind schon sehr fein bei FF XII, aber sonst finde ich das Spiel absolut gar nicht fein. Hab bei FFX in diversen Spielständen mittlerweile glaub ich knapp 300 Stunden gespielt, im September erst wieder komplett durch! FF12 konnte mich hingegen vorallem wegen der Story (man wusste ja nach 3 Stunden wie es ausgeht), dann dieses Kisten System mit 30 % Wahrscheinlichkeit ist vielleicht dann dies und dieses Item drin.. zum Kotzen sowas! Dann das verkorkste Gambitsystem was mir auch nicht gefallen hat und die Bestia mit denen man einfach gar nichts anfangen konnte.. also das Spiel traf nicht so meinen Geschmack(habs trotzdem ca. 60 Stunden gespielt). Design der Umgebung und Städte und Charakterentwicklung waren dagegen absolut top. Achja.. die Charaktere waren total Banane! Auser Balthier der war cool, der Rest? Japanische Anime Figuren ohne Hintergrundgeschichte, so kam es mir vor!

Also ist meine Meinung bitte nicht verkloppen dafür ;)
Deswegen hab ich auch nicht so die ganz großen Erwartungen für 13, aber die Berichte und Videos sehen schon cool aus :)

Hab mir vorgestern Mass Effect für 20 € geholt, hat das jemand gespielt? Hab jetzt 4 1/2 Stunden bin noch in der Citadel, macht ja Story und Präsentationstechnisch einfach alles Perfekt das Spiel!

mehl
07.01.2010, 18:54
Ist schon ein gutes Spiel dieses ME. Ein paar Macken hat es aber leider auch. Die Framerate geht gerne mal in die Knie und ab und zu gibt es unschönes Texturnachladen. Nervig, gerade in der Citadel sind auch die Ladezeiten in den Fahrstühlen. Dazu ärgert einen öfters mal die Sprachausgabe. Denn wir Remsen schon angemerkt hat. Sind zwischen dem was man auswählt, und dem was der Charakter dann sagt, eine beachtliche Unterschiede.

Ansonsten ein sehr gutes Spiel, beim dem aber die Nebenquests sehr von der Qualität abfallen. Die Hauptstory an sich, hat ja leider auch nur gut 15 Stunden.

Wie so viele RPGs habe ich ME aber irgendwie auch nicht fertig gespielt. Kurz vor Schluss, also ab der wie üblichen Stelle, an der man nicht mehr umkehren kann, habe ich es bei Seite gelegt.

mr_maniac
07.01.2010, 19:15
Hab mir vorgestern Mass Effect für 20 € geholt, hat das jemand gespielt? Hab jetzt 4 1/2 Stunden bin noch in der Citadel, macht ja Story und Präsentationstechnisch einfach alles Perfekt das Spiel!
http://www.sofacoach.de/forum/showpost.php?p=31683&postcount=75

Remsen
07.01.2010, 20:50
Ansonsten ein sehr gutes Spiel, beim dem aber die Nebenquests sehr von der Qualität abfallen. Die Hauptstory an sich, hat ja leider auch nur gut 15 Stunden.


Kann ich alles so unterschreiben, insgesamt auf jeden Fall ein hervorragendes Spiel. Die Nebenquests auf den Planeten sind allerdings wahrlich nervig, da hat ja fast jedes Gebäude das gleiche Innen- und Aussendesign. Ich hab das irgendwann ganz bleiben lassen, auch das Fahren mit dem Planetenmobil hat mir nicht sonderlich viel Spass gemacht.

Da in 3 Wochen der zweite Teil erscheint, würde ich das Hauptquest stringent durchspielen. In Sachen Atmosphäre und Charaktere ist das schon erstklassig.

Hier übrigens der Thread zu MASS EFFECT: http://www.sofacoach.de/forum/showthread.php?t=1072

m4x
09.01.2010, 11:15
Final Fantasy kann man jetzt auch bei Spielegrotte vorbestellen, also 360 Version

Normale Deutsche Version (http://www.spielegrotte.de/index.php?kat=100078&anr=45100) und Special Edition (http://www.spielegrotte.de/index.php?kat=100078&anr=45103) für nur 10 € mehr! Was da drin sein wird weiß man aber noch nicht :D

Martyr
09.01.2010, 18:22
Hab mir heute mal Valkyria Chronicles für 20 Euro geholt, da mich die Demo doch überzeugt hatte. Bericht folgt.

mehl
09.01.2010, 18:38
J RPGs sind aber auch unwahrscheinliche Zeitfresser. Bin bei FF X schon wieder bei gut 12 Stunden Spielzeit angelangt. Muss auch noch einmal betonen, wie gut dieses Spiel für sein Alter ausschaut. Fast unglaublich.

bob
09.01.2010, 20:09
Hab mir heute mal Valkyria Chronicles für 20 Euro geholt, da mich die Demo doch überzeugt hatte. Bericht folgt.

Uh. Das hab ich auch noch ungespielt rumliegen, weil ich nie Zeit dafür fand. Wird wohl im Februar in Angriff genommen.

Zu FFXIII: Hier (http://www.gamefaqs.com/console/ps3/review/R138395.html) ein ziemlich ausführliches User-Review, ziemlich interessant zu lesen (nervig nur der Abschnitt mit geschätzten 20 Thus) und beschäftigt sich auch mit jeden der Hauptkritikpunkte eingehend. Für mich wird die Kaufentscheidung eine Frage der Zeit. Sollte ich nichts Besseres zu tun haben wird es wohl geholt. In dem Spiel sind einfach zuviele potenzielle persönliche Spaßbremsen (Story, Charaktere, kaum Erkundungsmöglichkeiten...).

Trapp
09.01.2010, 21:20
Ich weiß nicht...

Final Fantasy war und ist für mich immer ein Garant für exellente Unterhaltung.
Ich freu mich schon seit Monaten riesig auf den Titel, vor allem weil er endlich auf der PS3 erscheint :)
Als ich diverse Reviews und Ersteindrücke gelesen habe, nach dem Japan-Release, hat mich das etwas verärgert, dass so viele auf den Zug aufspringen und alles negativ reden, ohne es je gespielt zu haben.
Zu vieles beist sich mit den Aussagen aus der Fachpresse, siehe PS3, Fumitsu, ComputerBildSpiele
und und und, wo es immer als non plus ultra tituliert wird. (Mal ganz ehrlich, die Jungens spielen FF gewiss nicht zum ersten Mal)
So falsch können diese Leute nicht liegen.
Meiner Meinung ist das Problem, dass die Leute immer eine viel zu hohe Erwartungshaltung haben. Seit Final fantasy VII meckern alle konstant durch, bei X gabs mal eine Ausnahme..
Das ist ja fast wie die Parallele zu PES, seit PES 6 mosern auch alle rum.

Ich gebe schon lange nichts mehr auf Reviews, man selbst ist immer noch das beste Review.
Wenn das Teil kommt, wirds geholt, wenns schieße ist, hab ich Pech gehabt.

Also ich freu mich riesig drauf

bob
09.01.2010, 21:59
War, ja. FFX-2, FFXII und sogar zum Teil schon Teil X waren für mich Titel, die viele kleine bis mittelschwere Unstimmigkeiten hatten. Und genau die werden von vielen (auch Leute, die bereits die Jap-Version durch haben) auch in FFXIII wieder bestätigt, teils in noch schwerwiegender Form (Nutzlosigkeit der Summons, Geradlinigkeit, etc.). Klar, das Kampfsystem liest und spielt sich scheinbar großartig und das Spiel sieht klasse aus, aber das allein hält mich auf Dauer nicht bei Laune. FFXII ist da das beste Beispiel. Nach 100 Stunden habe ich zwar tolles Gameplay erlebt, aber irgendwie war ich selten zuvor so unzufrieden mit dem Spielerlebnis und fand, dass ich ernsthaft Zeit verschwendet habe.

Alles als Schwarzmalerei abzutun und sich dem Fanboytum zuzuwenden ist sicher eine Lösung (hey, ich will dir das Spiel nicht schlecht machen, Spaß machen wird es ja sicher), aber für mich persönlich fällt die FF-Reihe immer weiter ab und ist längst kein Sofortkauf mehr, wie sie früher einmal war. Sie verkörpert eher diese ekelerregende Tendenz in der Gamingbranche hin zu bunter, schneller, zugänglicher.

mehl
09.01.2010, 22:06
Hab mal in das Review reingelesen, und da ich gerade FF X spiele, kann ich einige Vergleiche gut nachvollziehen. Im Prinzip ist FF X ja auch nur ein ewig langer Schlauch. Man kämpft sich über eine Ebene, einen Wald oder sowas in der Art und dann kommt eine Storysequenz. Speichern, im Laden einkaufen gehen. Storysequenz und weiter geht es zum Kampf über wieder eine Ebene oder durch ein Tal. Danach geht es mit den Sequenzen wieder von vorne los. Es ist also eher ein interaktiver Film, indem man sich von Storysequenz zu Storysequenz kämpft und kein Spiel, bei dem man überhaupt eine freie Wahl hat, was man als nächstes tun möchte, oder überhaupt einen Einfluss auf die Story. Das kann durchaus lange unterhalten, wenn die Story gut ist.

Trapp
09.01.2010, 22:22
War, ja. FFX-2, FFXII und sogar zum Teil schon Teil X waren für mich Titel, die viele kleine bis mittelschwere Unstimmigkeiten hatten. Und genau die werden von vielen (auch Leute, die bereits die Jap-Version durch haben) auch in FFXIII wieder bestätigt, teils in noch schwerwiegender Form (Nutzlosigkeit der Summons, Geradlinigkeit, etc.). Klar, das Kampfsystem liest und spielt sich scheinbar großartig und das Spiel sieht klasse aus, aber das allein hält mich auf Dauer nicht bei Laune. FFXII ist da das beste Beispiel. Nach 100 Stunden habe ich zwar tolles Gameplay erlebt, aber irgendwie war ich selten zuvor so unzufrieden mit dem Spielerlebnis und fand, dass ich ernsthaft Zeit verschwendet habe.

Alles als Schwarzmalerei abzutun und sich dem Fanboytum zuzuwenden ist sicher eine Lösung (hey, ich will dir das Spiel nicht schlecht machen, Spaß machen wird es ja sicher), aber für mich persönlich fällt die FF-Reihe immer weiter ab und ist längst kein Sofortkauf mehr, wie sie früher einmal war. Sie verkörpert eher diese ekelerregende Tendenz in der Gamingbranche hin zu bunter, schneller, zugänglicher.

Sicher, ja.

Das sie abfällt merke ich leider auch, der Punkt mit dem Bunter, Schneller, Zugänglicher ist leider Gottes auch nicht abzustreiten.
Mich stört es leider, dass man mittlerweile zuviel auf Aussagen anderer gibt, ohne es selbst erlebt zu haben.
Schwarzmalen möchte ich auch nicht, lediglich möchte ich diese Divergenz darstellen zwischen "Fachpresse" und "normalen" Usern.

Ich kann ehrlich zugeben, dass X-2 ein Alibititel war, weil man gewiss genug Zeit für XII brauchte, bei den ganzen Änderungen siehe Active Time Battle usw.
Da hat man natürlich sehr sehr viel Credit verspielt. Insbesondere bei der Stammuserschafft. Weg vom Zufallskampf, in die "ich sehe den Gegner schon vorher Phase".
XII war Squares Versuch, weg vom Altbekannten, um den Markt neu zu erschließen und so wenig wie möglich Altbekannte zu vergraulen, ins Modernere, was scheinbar missglückt ist!

Ich tue mich nur schwer etwas von vorneherein abzutun, ohne es selbst erlebt zu haben. Wenn es sich dann letztendlich bestätigt, akzeptiere ich das ohne Knochen.

Das Problem sind warscheinlich wirklich die Blindkäufe, wo ich mich gewiss auch einreihen muss, weil das bestätigt dann letztendlich den Publisher.

Aber ich denke ich spreche in deinem Sinne, dass es zu hoffen bleibt, das wir entgegen des jetzigen Tenors, eines Besseren belehrt werden.

PES Nexus
10.01.2010, 02:26
Jede Serie wird an ihrem Meisterwerk gemessen und je älter dieses ist, desto besser wird es in unseren Augen. Mit Final Fantasy VII hat Square ein absolutes Meisterwerk erschaffen. Da hat eig. alles gestimmt. Mir will jetzt auch kein Negativpunkt einfallen, so sehr ist FFVII an der Perfektion. Alles was danach folgt, hat es also denkbar schwer.

Trotzdem mir haben FFVIII,X und XII (IX und X-2 habe ich ausgelassen,IX wegen der Grafik, X-2 weils für mich kein "richtiges" FF ist) immer ein besonderes Spielerlebnis geboten. Gut, XII ist wohl am strittigsten aber da hab ich halt meine Fanboybrille auf. Da ist ja jeder Jeck anders. Dem einen gefällt die Story nicht, mir schon. Mir hat das Imperium und diese etwas hochtrabende Sprache sehr gefallen. Leider sind die Charaktere in XII eher dünn. Nur Balthier sticht heraus. Vaan ist für mich der Nebencharakter denn für mich ist er irgendwie ein Mitläufer, ohne Ecken und Kanten. Mit Balthier als Haupcharakter wäre man viel besser gefahren. Das Gambit-System habe ich erst später im Game ins Herz geschlossen. Mit den Gegnern auf dem Schlachtfeld konnte ich auch sehr gut leben, denn so ist das Game realistischer. Leider geht etwas essentielles von Final Fantasy verloren. Die Aufrufe (Shiva,Ifrit,Bahamut) und die Weapons.

Bevor ich jetzt noch eine Doktorarbeit verfasse komme ich zum Ende:

Ich freue mich riesig auf FFXIII denn es wird mit Sicherheit sehr gut werden und das Square in 100 Jahren nochmal so ein Meisterwerk wie FFVII erschafft, ist unwarscheinlich.

bob
10.01.2010, 02:44
Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass Square zumindest die Möglichkeit hätte am Denkmal zu kratzen. Nur sind die Bedingungen dazu nicht gegeben.

Worin war Teil VII dem XIIen überlegen? Richtig, Story und Charaktere, allesamt tiefgehen und für damalige Verhältnisse etwas abseits der Norm (Natürlich kann man Cloud als Emoboy und Sephiroth als überzogenen Midlifecrisiswahnsinnigen abstempeln, aber hey). Grafik, Gameplay, Inhalt etc. hat sich ja im Laufe der Zeit gebessert. Musikalisch kommt zwar nichts Nubuo Uematsu ran, aber die OSTs sind auch nach seiner Zeit noch sehr gelungen.

Jetzt aber zur gedachten, gewagten oder nicht gewagten, Aussage meines Posts. Square will massenkompatibles Drama, Charaktere für Jedermann um natürlich ordentlich Kohle zu holen. Klar war FFVII jetzt kein Ladenhüter, aber den CasualGamer sprach das wenig an. Als Vergleich ziehe ich mal Titanic und Donnie Darko heran. Ersterer überschlug sich mit melodramatischen Szenen, großartigen Bildern und so weiter, grundsätzlich ging aber nur ein Schiff unter. Donnie Darko kommt weniger imposant daher, keine hübschen Hauptdarsteller die wie Jesus am Schiffsbug hängen und man wird auch nicht an der Hand durch die (hier sogar vorhandene) Story geführt. Grundsätzlich ging(en) aber nebenbei gut 1 (oder 2..oder 3) Dimension(en) unter.

Ich verliere schon wieder die Fäden.

Jedenfalls ist Square eine Hure und FFXIII das Silikonimplantat.
Oder so.
Das ist ihnen einerseits ja nicht zu verübeln, wer will nicht möglichst viel Kohle machen, andererseits...ach, scheiß drauf!
:usad:

mehl
10.01.2010, 02:58
Laut vgchartz ist 7 schon mit Abstand der meistverkaufte Teil der Serie. So unzugänglich war der ja nun auch wieder nicht ;)

Danach kommen 10, 8 und 12. Wobei 10 und 8 relativ gleich aufliegen und 12 ähnlich oft wie 9 und 10-2 verkauft wurde.

bob
10.01.2010, 03:18
:grummel:

Aber...aber...Damals gab es doch mehr Menschen!

:grummel:

Who
10.01.2010, 12:47
Mir ist übrigens letztens beim Wiederspielen von FF7 aufgegangen, warum ein mögliches Remake alle Erwartungen enttäuschen wird.

Das Spiel ist wie ein Buch. Es lässt verdammt viele Lücken, die der Spieler durch seine eigene Phantasie füllen muss. Ein Remake würde filmähnliche Zwischensequenzen mit Sprachausgabe bekommen, würde alles in hohem Detailgrad darstellen. Es wäre wie eine Buchverfilmung und müsste zwangsläufig viele Sachen anders und genauer darstellen als im Original, sodass Widersprüche zur Wahrnehmung des alten Spiels auftauchen würden.

Wahrscheinlich scheitern auch die neuen FFs im Vergleich zu den alten Teilen an dieser Tatsache.

(Ich lese übrigens auch sehr oft, dass FF6 das beste Spiel der Serie ist, so unumstritten ist der Status von Teil 7 also gar nicht.)

bob
10.01.2010, 12:59
Teil 6 war für seine Zeit wohl auch eine riesige Revolution. Ich glaube da entscheidet wirklich, was man zuerst gespielt hat. Hätte ich das damals zum Release auf der SNES spielen können, wäre es wohl auch sehr knapp geworden, so bleibt es für mich nur ein gutes Rollenspiel.

In Sachen FFVII bin ich übrigens blinder Fanboy. Die könnten ein Remake garnicht genug verhunzen, als das ich es nicht bedingungslos abfeiern würde. Selbst Dirge of Cerberus fand ich großartig, bester Shooter den ich jemals gespielt habe. :ugly:
Im Grunde hast du aber natürlich Recht. Viel Zauber steckt in der Unvollkommenheit von Teil 7.

Und Nachtrag zu meinen trolligen Beiträgen gestern abend: Ich bin nur frustriert, und User die sich informieren nerven. :usad:

fangsanalsatan
10.01.2010, 13:17
IX habe ich ausgelassen, wegen der Grafik

Hey!


Hey!

KillerKlasnic
10.01.2010, 14:07
Lese oft, dass der 9. Teil nicht so gemocht wird. Ich finde das Spiel auch ziemlich lässig, vielleicht ein bisschen "kindischer", aber lässig.
Die Teile seitdem die Sprachausgabe da ist und die Grafik deutlich verbessert wurde, haben mich dann irgendwie nicht mehr so, naja, gefesselt würde ich mal sagen. Keine Ahnung wieso.

mehl
10.01.2010, 18:24
Mit FF 9 habe ich mich damals überhaupt nicht befasst. Hatte nur auf ein paar Bildern viele Kinder gesehen und somit war es für mich schon uninteressant.

Bei X bin ich nach gut 18 Stunden schon fast wieder an dem Punkt, an dem ich damals aufgehört habe. Bin zZ in der Oase und hatte das Spiel 2004 in der Al Bhed Festung weggelegt. Kam da nicht mehr weiter, weil ich falsch gelevelt hatte.

Jetzt kommt es mir bis jetzt allerdings recht einfach vor. Bin einmal bei Seymor gestorben, ansonsten ohne Probleme.

Martyr
10.01.2010, 18:26
Der Held von Teil 9 heißt Zidane, was will man mehr?
Ich nehm mir immer wieder vor, X-2 mal fertigzuspielen und mir Teil 12 anzuschaffen.

(mc)alex
10.01.2010, 23:09
Mit FF 9 habe ich mich damals überhaupt nicht befasst. Hatte nur auf ein paar Bildern viele Kinder gesehen und somit war es für mich schon uninteressant.

Bei X bin ich nach gut 18 Stunden schon fast wieder an dem Punkt, an dem ich damals aufgehört habe. Bin zZ in der Oase und hatte das Spiel 2004 in der Al Bhed Festung weggelegt. Kam da nicht mehr weiter, weil ich falsch gelevelt hatte.

Jetzt kommt es mir bis jetzt allerdings recht einfach vor. Bin einmal bei Seymor gestorben, ansonsten ohne Probleme.

Ach da warten noch schlimmere Sachen auf dich.
Gut so richtig schwer ist es nicht, aber dennoch ist die Festung nen Klacks...

Ich hänge gerade nen ganzes Stück dahinter fest und hab einfach keine Lust mehr...ich weiß wie ich das Problem löse aber keine Lust die Zeit zu investieren, gut, dass ichs schon zwei mal durch hab.

@ Martyr
Ja FF X-2 hab ich hier auch noch unbeendet...habs irgendwie nie durchgeschafft weils mir kein spaß machte und mir die enden dann bei youtube angeguckt...naja vielleicht mal wenn ich wieder mehr zeit hab.

mehl
11.01.2010, 00:24
Ja die Festung war dieses Mal auch wirklich ein Klacks. Dafür hat es mich nun ein 2. Mal kurz danach erwischt. Nämlich beim Luftkampf auf dem Schiff.

Cloudia Strife
11.01.2010, 11:44
Leute, wie könnt ihr Probleme in der Storyline bei nem FF haben? :ugly:

Vom Schwierigkeitsgrad sind die Spiele mit die einfachsten überhaupt, ernsthaft. Das können mir so ziemlich alle FF-Zocker bestätigen. Richtig interessant oder "fordernd" sind meistens nur die Zusatzbosse oder Weapon-Monster, für die man immer ne recht lange Vorbereitungszeit braucht.

Luster
11.01.2010, 11:57
Naja, genau diese Vorbereitungszeit macht es ja aus. ;)
Für viele Bosse muss man vorher ordentlich leveln und sich eine Strategie überlegen. Das kostet viel Zeit und genau das wird von vielen als "schwierig" bezeichnet.
Ohne zu leveln würde man schnell scheitern, da man für die meisten Bosse einfach zu schwach ist. Bei FF-X fand ich das jetzt nicht so extrem, aber FF-VIII fand ich schon heftig. Da habe ich oft stundenlang nur trainiert, um endlich in der Story voranzukommen.

Cloudia Strife
11.01.2010, 13:09
Glaub mir, man schafft die Storyline von jedem FF, wenn man einfach linear durchläuft und sich 15 Minuten vor den Endgegnern auflevelt.

Bei Spielen wie FF X oder FF VIII hatte das leveln eine andere bzw. umfangreichere Bedeutung. Bei FF X gibt es durchaus ein paar Etappen, an denen man mal ne halbe Stunde leveln muss (was aber sehr am Sphärobrett liegt und an der ganzen Konstellation der Partmember!) - bei FF VIII jedoch musst du es gar nicht, denn die Level der Gegner richten sich nach deinem. Du kannst also sehr stark beeinflussen, wie anspruchsvoll du das Spiel gestalten möchtest. Ich hatte mal auf CD 1 Level 100, aber ich hab auch schon mal bis Ende CD 2 gar nicht gelevelt. Hat beides problemlos funktioniert.

Aber so detailiert wollte ich das gar nicht erläutern; jedenfalls kannst du keinem FF-Zocker sagen, dass auch nur ein Spiel der Reihe wirklich schwierig ist (damit meine ich die Storyline, also den Kern). Diejenigen, die das behaupten, haben entweder keine Ahnung vom jeweiligen Gameplay oder setzen das Wort schwierig mit zeitaufwendig gleich. Und wer das tut, sollte kein RPG anfassen, erst recht kein Final Fantasy, für das man nunmal mehr als die unchartedschen 10 Stunden braucht.

Who
11.01.2010, 13:22
FF wird halt auch von Leuten gespielt, die sonst GAR keine Rollenspiele anfassen. Für die kann auch ein FF schwer sein.

Cloudia Strife
11.01.2010, 13:36
Ach sind das nicht die, die Gegner mit Äther bekämpfen und fliegende Monster mit den Fäusten angreifen?

mehl
11.01.2010, 13:49
Ich spreche doch hier von keinen ernsthaften Problemen und wenn ich 2mal in 20 Stunden sterben, dann sind das wohl wirklich keine.

Was ich bei FF zB noch nie gemacht habe, ist ein extra aufleveln. Ich halte mich nicht extra länger in einer Ebene/Wald/Wüste auf um mehr zu kämpfen und dadurch mehr zu leveln. Wenn ich keine Lust drauf habe, bzw die Zufallskämpfe mal nerven, dann wird halt auch mal "und tschüss" gesagt.

Luster
11.01.2010, 18:11
Glaub mir, man schafft die Storyline von jedem FF, wenn man einfach linear durchläuft und sich 15 Minuten vor den Endgegnern auflevelt.

Bei Spielen wie FF X oder FF VIII hatte das leveln eine andere bzw. umfangreichere Bedeutung. Bei FF X gibt es durchaus ein paar Etappen, an denen man mal ne halbe Stunde leveln muss (was aber sehr am Sphärobrett liegt und an der ganzen Konstellation der Partmember!) - bei FF VIII jedoch musst du es gar nicht, denn die Level der Gegner richten sich nach deinem. Du kannst also sehr stark beeinflussen, wie anspruchsvoll du das Spiel gestalten möchtest. Ich hatte mal auf CD 1 Level 100, aber ich hab auch schon mal bis Ende CD 2 gar nicht gelevelt. Hat beides problemlos funktioniert.

Aber so detailiert wollte ich das gar nicht erläutern; jedenfalls kannst du keinem FF-Zocker sagen, dass auch nur ein Spiel der Reihe wirklich schwierig ist (damit meine ich die Storyline, also den Kern). Diejenigen, die das behaupten, haben entweder keine Ahnung vom jeweiligen Gameplay oder setzen das Wort schwierig mit zeitaufwendig gleich. Und wer das tut, sollte kein RPG anfassen, erst recht kein Final Fantasy, für das man nunmal mehr als die unchartedschen 10 Stunden braucht.

Hab ja auch gesagt, dass für manche der hohe Zeitaufwand sich als eine Schwierigkeit darstellet. ;)
Für FF-X und FF-VIII habe ich insgesamt mindestens 300 h investiert. Ich hab natürlich nicht einfach nur die Story gemacht, sondern hab mir z.B. bei FF-VIII auch die G. F. geholt, die man eigentlich nicht braucht (Diabolos, Carbuncle etc.). Und diese dann auf den Stand von Shiva, Ifrtit und so zu bringen und auf deren Niveau zu halten braucht schon seine Zeit.
Ist natürlich auch alles Geschmacksache. Ich war ein großer Fan von Diabolos und wollte ihn unbedingt aufleveln. Und dann geht man schon mal ab und zu 1-2 Stunden in der Wüste trainieren. ;)

Bis jetzt habe ich aber auch erst um die 5 RPG gespielt. Bin da jetzt also nicht wirklich erfahren, was RPG angeht.

m4x
12.01.2010, 06:27
Zu FF 13:
Vernichtendes Review aus China (http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=80206)

40 % nur erhalten.. :uglyplan:

Ein typisches Spiel bei dem dass eigene Review mit Sicherheit das beste ist. Ich les auch gar keine mehr darüber, da es die vorentscheidenden Gedankengänge prägt.

Zu eurem hochleveln: Also wirklich schwierig war ja kein ff-teil der Meinung bin ich auch. Nur man konnte viel Zeit investieren. Im Prinzip hatten auch die wenigsten Bosse so fiese Kniffe, dass man eigentlich maximal im 2. Anlauf das Ding schaukeln konnte. Gerade bei FFX. Weiß noch bei FFX die schwierigsten Kämpfe für mich wachen Seymore im Macalania Tempel und der Bergwächter und anschließend gleich Seymor auf dem Berg Gagazet. Die waren übel.
Hat jemand in FFX hier eigentlich alle schwarzen Summons und den Richter besiegt?

Mummel
12.01.2010, 07:04
Zu FF 13:
Vernichtendes Review aus China (http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=80206)

40 % nur erhalten.. :uglyplan:

Ein typisches Spiel bei dem dass eigene Review mit Sicherheit das beste ist. Ich les auch gar keine mehr darüber, da es die vorentscheidenden Gedankengänge prägt.

Zu eurem hochleveln: Also wirklich schwierig war ja kein ff-teil der Meinung bin ich auch. Nur man konnte viel Zeit investieren. Im Prinzip hatten auch die wenigsten Bosse so fiese Kniffe, dass man eigentlich maximal im 2. Anlauf das Ding schaukeln konnte. Gerade bei FFX. Weiß noch bei FFX die schwierigsten Kämpfe für mich wachen Seymore im Macalania Tempel und der Bergwächter und anschließend gleich Seymor auf dem Berg Gagazet. Die waren übel.
Hat jemand in FFX hier eigentlich alle schwarzen Summons und den Richter besiegt?

Ich hab alle Schwarzen Bestia besiegt. Der Richter kam allerdings dann nicht an der von der Komplettlösung beschriebenen Stelle zum Vorschein. Also durfte ich nie dem Anglitz dieser Bestie gegenüber stehen.

Jackie Chan
12.01.2010, 17:04
Ab FFX waren alle Teile jap. PopKulturspiele....linear, öde, schnulzig

<object width="425" height="344"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/7mAo3futq94&hl=en_US&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/7mAo3futq94&hl=en_US&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344">
</embed></object>

:freak:

Wer um FF9 einen großen Bogen macht,weil er in den Hauptcharakteren "Kinder" erkennt, der kennt die FF Reihe nicht.

Mummel
13.01.2010, 07:03
:fresse: Eigentlich nur FFX-2, bitteschöne!!!

Jackie Chan
13.01.2010, 22:47


Neuer FF13 Trailer

<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/eJPbozRomX4&hl=en_US&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/eJPbozRomX4&hl=en_US&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>

Warum gibt es eigentlich keine männlichen Charaktere mehr bei FF?

Hurz
13.01.2010, 23:27
Also ich für meinen Teil, sehe da so einige männliche Charaktäre. :ka:

m4x
14.01.2010, 06:12
Vielleicht meint er richtige Männer wie Auron :D
Keine auf Emo-machenden ich bin so traurig Typen wie Snow..

Also mir gefällt der Trailer übrigens.. 7 1/2 Wochen noch.. vieeel Zeit..

MMM
14.01.2010, 08:49
Final 10 das waren noch Charaktere:

Lulu
http://qirien.icecavern.net/final_fantasy/ffx/lulu-yuna.jpg

und natürlich wie erwähnt, Auron
http://kokugamer.com/wp-content/uploads/2009/11/ff10auron.jpg

Cyrus
14.01.2010, 08:57
Also im Trailer finde ich die Charaktere schon einmal besser als im letzten Teil(IMO die einzigen schlechten bisher)

Was ich aber nicht so eindeutig erkenne: Ist es nun wieder das alte rundenbasierte Kampfsystem oder eher so wie bei 13? Finde nämlich das das rundenbasierte Kampfsystem ein großer Vorteil war gegenüber westlichen Rollenspielen und hoffe das es nach diesem einem Jahr Ausfall wieder eingesetzt wird.

Achja wenn wir schon bei Charakteren waren: Da würde ich wohl das komplette Set von 8 nehmen, sowohl die eigene Party als auch die Gegner. Der Teil war mein erster FF Teil und dementsprechend bis heute mein Liebling.

Mummel
14.01.2010, 09:50
Auron + Aurontheme beim ersten Auftritt im Stadion = Gänsehaut pur.

Fast wie seinerzeit im Alter von 13 bei Auftritten des Undertaker.

MMM
14.01.2010, 14:25
Achja wenn wir schon bei Charakteren waren: Da würde ich wohl das komplette Set von 8 nehmen, sowohl die eigene Party als auch die Gegner. Der Teil war mein erster FF Teil und dementsprechend bis heute mein Liebling.

Ich glaub mit dem Satz wird keiner deiner Post in diesem Thread mehr ernst genommen :ulaugh:

PES Nexus
14.01.2010, 14:35
Auron + Aurontheme beim ersten Auftritt im Stadion = Gänsehaut pur.

Fast wie seinerzeit im Alter von 13 bei Auftritten des Undertaker.


Ganz groß auch am Ende, wo er sich plötzlich anfängt sich aufzulösen + einsetzen des Auron Themes. :sabber: Für mich mit die beste Szene im Spiel.

m4x
15.01.2010, 05:59
Die komplette Geschichte um den Char Auron, mit Theme, Hintergrund usw weiter ganz groß.

@Cyrus: Hab vor ein par Seiten Scans gepostet wi das Kampfsystem näher erklärt wird, ist wohl so ne Mischung, scheint wohl Rundenbasierend zu sein, geht aber brutal flott alles.. muss man selbst spielen um zu beurteilen ob es gefällt!

Jackie Chan
15.01.2010, 17:27
Noch cooler wird es mit den Beschwörungen...........Mein Eidolon-Wesen verwandelt sich dann nämlich ein cooles Transportmittel vom edlen Ross über fliegende Drachen bis hin zum heißen Sportwagen ist alles dabei!

Das wird ja immer besser....warum nicht gleich Lady Gaga als Beschwörungswesen einbauen? :ulaugh:

Logilas
16.01.2010, 20:18
Auron :sabber:

Ich werds jetzt wohl wieder anfangen und zum gefühlten 20. mal durchspielen, damit ich wieder ein gutes Bild von Final Fantasy bekomme. Werd mir wohl ein dickes Polster anspielen müssen, damit ich FF 13 überstehe. :D

Gott
20.01.2010, 13:37
Spiel hier jemand Demon's Souls?

Habs mir gestern geholt und das Spiel ist der hammer, ich hab mich für den Jäger entschieden und der Spielt sich bisher ganz gut, ist nicht so träge wie der Ritter, den ich davor kurz getestet hatte.

So ein game hab ich lange nicht mehr gespielt, allein schon die Atmosphäre, der Wahnsinn, errinert ein bisschen an ICO oder shadow of the colossus.
Bin zwar noch ganz am Anfang, hab erst das tutorial abgeschlossen und befinde mich jetzt zum ersten mal im Nexus, aber ich kanns kaum erwarten weiter zu zocken.

Wer Demon's Souls noch nicht hat, sollte es auf jeden Fall min. mal anzocken.

Trapp
20.01.2010, 13:43
Nicht schlecht, hatte auch mit dem Gedanken gespielt. Ist ein UK Import richtig?
Soweit ich weiß hat Baumi das mittlerweile auch.

Cloudia Strife
20.01.2010, 13:56
Ich überlege zurzeit auch, welches mein nächstes RPG für die Playsi3 sein soll: Dragon Age oder Demon's Souls.

Es wäre schön, wenn der Gott noch weiter berichten könnte übers aufleveln, speichern (da entbrannte ja oft ne Diskussion in diversen Foren/Reviews), über verschiedene Waffen, die Klassen. :wink:

Gott
20.01.2010, 13:57
Demon's Souls gibts leider nirgendwo in Europa.

Es gibt die ASIA version und die US version.

http://www.axelmusic.com/productDetails/730865001323

Ich hab mir diese US version hier geholt, es gibt auch noch eine Deluxe edition, mit Soundtrack, Art-Book und Strategy Guide.
War aber leider als ich das game bestellt hab ausverkauft.

Wenn der Ersteindruck sich weiter bestätigen wird, war kein anderes Spiel bisher sein Geld mehr Wert als Demon's Souls auf der PS3.:-)


edit:

Also die Hauptwährung im Spiel sind die Seelen, man bekommt Seelen von den besiegten Feinden, damit kann man dann neue Waffen und Rüstungen kaufen, sowie Leveln.

Das kampfsystem ist auch nicht á la Dragon Age, sprich einfach x drücken und draufkloppen. Sondern viel Strategiescher und "realer"
Ich hab z.b. jetzt zu Beginn, einen Holzschild und ein einfaches Langschwert.
Mit den Schulterbuttons kämpft man, R buttons Rechter Arm, L buttons Linker Arm.
D.h. mit Links benutze ich meinen Schild zum blocken und mit Rechts Attackiere ich.

Man hat auch eine Stamina anzeige, dadurch kann man nicht wie ein bekloppter pausenlos draufhauen.

Viel mehr weiss ich im Moment selber noch nicht, da ich wie gesagt erst das Tutorial abgeschlossen habe.
Deshalb hier einen kleinen ausschnitt, von einem Review.





Demon's Souls ist ein PS3-exklusives Fantasy Action-RPG von den Tenchu-Machern. Es ist in einer Art eines westlichen Rollenspiels gehalten.

Es spielt in einem mittelalterlichem Setting und erinnert somit auch viele an Oblivion. Anfangs wird man mit Hilfe eines Tutorials an die Spielmechaniken herangeführt. Schlagen, Block, Parieren und Riposte als anfängliche Angriffsarten. Später kommen noch Magien und Fernangriffe hinzu. Am Ende des Tutorials bekommt man einen Bossgegner vorgesetzt und schon ist man tot, da einen dieser mit einem Schlag tötet.
Was nun?
Der Spieler kommt ins Nexus. Eine Art Reich der Toten. Man verliert seinen physischen Körper und kämpft nun als Geist und zwar solange bis man eine der Demon's Souls erlangt, die man nur durch Töten der Bossgegner bekommt. Also kämpft man sich solange voran bis man eine der Seelen bekommt. Als Geist hat man auch nur noch die halbe Lebensenergie zur Verfügung.

Die Story und Gameplay sind gut, aber sie sind auch nicht das, was einen fesselt.

Es ist die Angst und das Bewusstsein der eigenen Sterblichkeit, die dieses Spiel faszinierend macht.
Denn Demon's Souls ist schwer, wenn nicht sogar verdammt schwer. Man stirbt häufig und zwar sehr häufig.
Wenn man stirbt verliert man seine gesammelten Seelen, welche im Nexus als Währung zählen. Man kann sich die Seelen trotzdem zurückholen, da sie bis zum nächsten Ableben an dem vorherigen Ort des Exitus liegen bleiben und man sie dort wieder einsammeln kann.
Problem ist nur, dass man jedesmal den gesamten Dungeon wieder von vorne beginnen darf, da alle Gegner wieder auftauchen und man sich wieder durchschlagen darf. Dabei kann einen jeder Gegner mit wenigen Schlägen töten. Also wird dieses Spiel ein taktisches Spiel. Für jeden Gegner muss man sich etwas überlegen und schauen, dass man aus dem Kampf lebend herauskommt.
Somit kämpft man sich langsam voran und versucht seine Grenzen auszutesten, welche wiederum schon sehr schnell erreicht sein könnten.
In Demon's Soul muss man die Spielmechanik vollkommen verinnerlichen und man wird somit immer besser, wenn man sich dem Spiel hingibt, aber es gibt einem auch etwas zurück, wenn man es geschafft hat mit einem Schwert einen großen Drachen oder Titanen erlegt zu haben, ein Glücksgefühl. Man glaubt immer etwas erreicht zu haben um dann kurz danach schon zu merken, dass es durchaus noch schwerer werden wird.
Demon's Souls spielt somit mit den eigenen Gefühlen. Man ist kein Superheld, sondern einfach nur ein Kerl mit einem Schwert und einem Schild oder einem Dolch oder was man will. Bei der Charaktererstellung kann man sich eine von 10 Klassen auswählen, vom Ritter zum Dieb bis hin zum Magier ist alles dabei.

Hinzukommen noch interessante Online-Aspekte. Man sieht die Geister anderer Spieler durch die Level laufen und kann sich auch anschauen wo und wie sie gestorben sind. Die Spieler können auch Nachrichten auf den Boden schreiben und diese bewerten. Somit kann man dadurch vor Gegnern und Fallen gewarnt werden. Wenn man diese Nachricht nun gut bewertet, bekommt der Spielen von dem die Nachricht stammt seine Energie aufgefüllt.
Wenn man wieder einen physischen Körper hat, kann man für Bosskämpfe auch andere Spieler beschwören, aber diese Spieler müssen halt in der Geisterform unterwegs sein. Somit kann man sich dann im Koop an einen Boss wagen. Trotzdem besteht immer auch ein Risiko an der physischen Form. Andere Geisterspieler können sich, sobald sie die Fähigkeit erlernt haben, in dein Spiel teleportieren und dich töten um dann Besitz von deinem Körper zu ergreifen, sodass man selbst wieder im Nexus landet.

Somit weiß man nie, wem man vertrauen kann und kann sich auch nur im Nexus sicher fühlen, da es der einzige Ort im Spiel ist, an dem man nicht angegriffen wird.
Dieses Spiel mit der Sterblichkeit macht dieses einzigartige Spielgefühl aus. Demon's Souls ist eine Herausforderung. Hammerhart und es tritt einen für jeden kleinen Fehler direkt in die Eier.

Man braucht Geduld und es ist sicherlich nicht massentauglich, aber es ist eine riesige Abwechslung in der heutigen Zeit.

Ach ja, derzeit ist es nur in Asien erschienen. Die Asia-Version (Korea) hat übrigens auch englische Sprachausgabe und Untertitel.

Fabas
20.01.2010, 22:49
Kann auch noch was zu Demons Souls sagen.

Grundspielprinzip:

Wie Gott schon sagte. Die Währung in dem Spiel sind Seelen(auch Levelaufstieg nur durch Seelen möglich) . Wenn man während des Spielens stirbt hinterlässt man eine Blut"pfütze" mit seinen Seelen. D.h nach einem Tod verliert man die Vorher gewonnen Seelen. Man kann diese doch wiederbeschaffen ,wenn man es schafft ohne zu sterben an die Stelle zu kommen an der man zuvor gestorben ist. Wenn man diesen Punkt erreicht kann man seine Seelen einfach wieder aufnehmen. Dies ist meist schwieriger als gedacht (vorallem bei Endgegnern)
Apropos Endgegner: Demon Souls ist in Level Form bzw Ebenen aufgebaut. Es gibt Abschnitte alla Mario (1-1 , 1-3 , 2-1 usw). In jeden Abschnitt findet man einen Endgegner + manchmal optionale Endgegner.
Es kann dir passieren , dass du 2 Stunden spielst und am Ende keinen Schritt weiter kommst. Weil wenn man sirbt fängt man immer am Anfang an. Es sind aber Tore und "Aufzüge" in einem Level verteilt die man durch Fortschritt aktivieren kann. (durch Hebel) . Diese bleiben dann auch aktiviert. Das heißt sie gelten mehr oder weniger als indirekte Checkpoint (abkürzungen). Wenn man diese Freigeschaltet hat dienen diese falls man stirbt als Abkürzung, damit man eben nicht den kompletten Weg wieder laufen muss.

Charaktere:
Du hast wie im vorrigen Post beschrieben glaub ich 10 Klassen zur Auswahl. Die entscheiden aber nur deine Grundwerte und Fähigkeiten die du am Anfang besitzt. In Demon Souls kann man jeden Wert auf Maximum leven (ist aber sehr zeitaufwändig und teuer). Das bedeutet du kannst als Knight mit dicker Rüstung bei richtiger umskillung auch Zaubern oder eben als Zauberer irgendwann ein digges Schwert mitrumschleppen. In dem Punkt is das Spiel sehr frei .

Schwirigkeitsgrad:
Da kommts immer auf die Erfahrung oder das " Können" des Spielers drauf an. Falls du Hack and Slay Spiele oder sachen wie Devil Man cry gewohnt bist wirst du dich erstmal umstellen müssen. In dem Spiel sind blocken und ausweichen deine Freunde. Die wirst ein gewisses Timing mitbringen müssen und überlegen müssen wie man am besten was tötet (bzw am schnellsten)
Du kannst auch sicher gehen ,dass du sehr oft sterben wirst. Teilweiße an einfachen Gegnern oder Fallen. Man kann sagen , dass fast jeder Gegner eine Bedrohung ist. Man wird sich nicht einfach durch ein Level klopfen können.
Dieser Punkt kann ein paar Frustmomente mit sich bringen aber dass macht genau den Reiz des SPiels aus. Diese ständige Herrausforderung..
Wenn man alle Demonen besiegt hat (durchgespielt) kann man wenn man will das Spiel nochmals und nochmals und nochmals durchspielen. Bei einem weiteren druchspielen erhöt sich der Schwirigkeitsgrad immer weiter.

Gameplay:
Das Gameplay ist wie gott sagt anders als in Dragon Age: Es kommt sehr viel auf Timing , Ausweichen und Blocken an. Es steuert sich sehr direkt und bedarf vielleicht einer kurzen Einarbeitungszeit. Aber ab diesem Punkt geht es flüssig von der Hand.

Online: Leider hab ich online noch nicht gespielt...
Man kann aber miteinander und gegeneinander spielen (rote und blaue mitspieler)
Es gibt auch eine Black and White Tendency aber darüber weiß ich noch nichts bzw hab mich noch nicht genauer informiert...

Kaufempfehlung:
Auf jeden Fall. Komm zwar zur zeit kaum zum spielen wegen Facharbeit aber , das Spiel ist jeden Cent wert. War selten so begeistern von einem Spiel

Hoffe es hat dir a bissl geholfen

PS: Achja weil ichs gerade seh:
Das Spiel speichert an jeder nur möglichen Stelle. Nach jedem Tod. Nach jedem toten Gegner ... einfach immer ;-)
Man selbst kann nicht Speichern.
Aufleveln ist wie gesagt durch Seelen möglich.

mehl
21.01.2010, 16:46
FF XIII Preview von 4players.de

http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PlayStation3/Preview/8164/67048/2/Final_Fantasy_XIII.html

Fazit:


Ich liebe die Final Fantasy-Serie. Auch Teil zwölf war für mich trotz schwächelnder Story und Charaktere ein grafischer und spielerischer Hochgenuss. Final Fantasy XIII setzt optisch nochmals einen drauf, scheint aber sonst unter gravierenden Orientierungsproblemen zu leiden. Irgendwie hat man das Gefühl, dass hier krampfhaft versucht wurde, sich auf alte Tugenden zu besinnen und gleichzeitig einen Kniefall vor dem Mainstream hinzulegen. Vieles erinnert frappierend an Final Fantasy VII und X bzw. X-2 und trotzdem kommt man sich eher vor wie in Call of Duty : Weil es zu wenig Freiheit, Komplexität oder Anspruch gibt. Weil scheinbar alles nur gut aussehen, sich flüssig spielen und ja niemanden überfordern soll. Bei einem Shooter mag diese Rechnung aufgehen, bei einem Rollenspiel habe ich aber zehn von 13 Kapiteln lang nur den Kopf geschüttelt. Man kam sich vor wie in einem interaktiven Film: Keinerlei Entscheidungsmöglichkeiten, Erkundungsreize, Rätsel oder Nebenaufgaben. Stattdessen lief man einen Schlauchlevel nach dem anderen ab, bestritt am Ende einen meist harmlosen Bosskampf und weiter ging's im nächsten Kapitel. Erst in Kapitel elf bricht Final Fantasy XIII aus diesem engen, langweiligen Korsett aus und zeigt eindrucksvoll, dass es auch anders geht. Doch auch wenn es gegen Ende einiges wieder wett macht und sich damit auf ein insgesamt gutes Niveau retten kann: An die grandiosen Vorgänger wird es nicht heran reichen...

Ersteindruck: gut

Gott
26.01.2010, 14:15
http://www.gamespot.com/best-of/game-of-the-year/index.html

bei gamespot wurde demon's souls zum game of the year gewählt.

Trapp
26.01.2010, 21:54
Hat einer von euch eigentlich schonmal Rogue Galaxy auf der PS2 gezockt??
Das Spiel soll ja eine Granate sein.

Hab garnicht mitbekommen das es released wurde, war wohl 2007 oder so.

Kann da einer was zu sagen?

Daniel84
26.01.2010, 22:15
Nachdem ich jetzt Fallout 3 durch hab: Welche Rollenspiele sind denn ähnlich (außer FO 1 und 2) oder welche Rollenspiele kann man allgemein empfehlen? Mass Effect und Dragon Age?

Und noch was zu FO 3: Hab nicht so viele Nebenmissionen gespielt, da sind noch einige Flecken auf der Karte leer. Werden die erst in den Erweiterungen erkundet oder gibts da jetzt schon überall was interessantes und lohnenswertes?

Keule_Minouge
26.01.2010, 23:41
Wenn du bei FO3 nur stur der Story folgst,dann entgeht dir einiges! Ich an deiner Stelle würde nochmal von vorne anfangen und dann einfach durch die Gegend gaukeln. Vielen Nebenquests haben mich mehr gefesselt,als die eigentliche Geschichte. Das ist natürlich Geschmackssache,aber Leute die bei einem Rollenspiel nur stur durchspielen... Naja,wie gesagt jeder wie er meint! ;)

Ob durch die Erweiterungen daran was geändert wird,kann ich dir nicht sagen,da ich auf dem PC spiele und durch Modifikationen genügend neues Material habe.

Ansonsten kann ich Dragon Age nur wärmstens empfehlen. Ich hab zwar Mass Effect auch,aber irgendwie werde ich mit dem Setting nicht warm!

Cloudia Strife
27.01.2010, 08:26
Hat einer von euch eigentlich schonmal Rogue Galaxy auf der PS2 gezockt??
Das Spiel soll ja eine Granate sein.

Hab garnicht mitbekommen das es released wurde, war wohl 2007 oder so.

Kann da einer was zu sagen?

Ich glaub ich hab mich im alten Forum mal drüber ausgelassen. Ich war insgesamt zwar nicht enttäuscht, aber es blieb hinter meinen Erwartungen zurück. Das Leveldesign hat sich sehr oft wiederholt, die Dungeons waren wirklich einfallslos. Das hat mich am meisten angekotzt neben der Steuerung beim kämpfen, die sehr hakelig und wenig dynamisch ist. Und das aufleveln war auch nicht sehr motivierend. Ansonsten gab es auch viel positives (recht großer Umfang, riesige Waffenauswahl und Schmiedemodus, das Minigame mit den Insekten, die Fabrik), jedoch fand ich das Spiel sogar schwächer als Dark Cloud, den ersten Ableger von Level 5.

bob
27.01.2010, 13:14
Rogue Galaxy war das mieseste RPG, dass ich auf der PS2 gespielt habe.
Ja, kann man stehen lassen.

Mainz05
27.01.2010, 14:35
Nachdem ich jetzt Fallout 3 durch hab: Welche Rollenspiele sind denn ähnlich (außer FO 1 und 2) oder welche Rollenspiele kann man allgemein empfehlen? Mass Effect und Dragon Age?

Und noch was zu FO 3: Hab nicht so viele Nebenmissionen gespielt, da sind noch einige Flecken auf der Karte leer. Werden die erst in den Erweiterungen erkundet oder gibts da jetzt schon überall was interessantes und lohnenswertes?

Richtig interessant wird FO3 ja erst mit Broken Steel,also der Erhöhung auf Level 30 und dem Fortgang der Story nach der Hauptstory. Ich hab bei Fallout jetzt schon 100 Stunden verbracht. Die Hauptquest hab ich auch schon abgeschlossen aber ich hab z.B. noch nicht mal den Norden der Karte ganz erkundet oder die Addons angefangen!

DA soll ja ziemlich cool sein, Mass Effect würde ich dir nicht empfehlen wenn du ein Rollenspiel suchst. Die Rollenspielelemente darin sind verschwindend gering.

Gott
28.01.2010, 18:24
http://www.amazon.de/dp/B002AB7TX8/ref=asc_df_B002AB7TX8549883?smid=A5C2UTZYZ8P82&tag=30194-4-21&linkCode=asn&creative=7994&creativeASIN=B002AB7TX8

Demon's Souls gibts jetzt bei Amazon für 44 Mäuse.

Trapp
28.01.2010, 18:34
Wird bestellt, hier der Amazon Link nochmal

Demons Souls

Cloudia Strife
29.01.2010, 07:29
Also bei mir wird jeweils 59,99 € angezeigt. :ka:

Gott
29.01.2010, 16:09
:dumm:Komisch, gestern wurde es noch für 44 Angeboten...

MMM
29.01.2010, 16:28
Tolle Rezession

"Ich spiele es seit einigen Tagen und ich kann sagen, dass es bisher kein
Spiel gab, dass mich so schlimm und öbszön hat fluchen lassen wie dieser Titel."

:ulaugh:

Hightower
29.01.2010, 17:22
Bei Demons Souls unbedingt zuschlagen für 44 €. Da macht man nichts falsch. Ist ein richtig gutes Spiel. Wäre Uncharted 2 nicht gewesen, wäre das ganz klar das Spiel des Jahres geworden auf der PS3.

Hier auch noch mal der Test von 4players.de (90%):
http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PlayStation3/Test/13778/64058/0/Demons_Souls.html

€: Ah auch für 60 € zuschlagen ;)

Demon's Souls importieren?

Wir empfehlen dringend die amerikanische Deluxe Edition, die neben dem Soundtrack auch den hilfreichen Guide enthält. Aber auch die asiatische Variante (nicht die japanische) enthält englische Sprachausgabe und Texte.

Quelle: 4players.de

Gott
29.01.2010, 17:51
Für mich ist es das Spiel des Jahres 2009, obwohl ichs mir erst vor kurzem geholt hab.:richter:
Gehört auf jeden Fall zu den besten games, die ich bisher gespielt hab.

Cloudia Strife
31.01.2010, 17:13
Wie oft stirbst du denn bei dem Spiel durchschnittlich und wie hoch ist der Frustfaktor? Macht das aufleveln da überhaupt Spaß?

Jackie Chan
31.01.2010, 18:14
Ich sags mal so: Es ist das schwierigste Game dieser Generation....schwer und fordernd wie in alten 16/32 Bit Zeiten....und trotzdem das beste jap. Rollenspiel dieser Generation. Da wird auch FF13 nichts dran ändern.

Gott
31.01.2010, 20:07
Wie oft stirbst du denn bei dem Spiel durchschnittlich und wie hoch ist der Frustfaktor? Macht das aufleveln da überhaupt Spaß?


Also, wenn man konzentriert Spielt, hält sich das sterben wirklich in grenzen.
Außerdem sollte man nicht unbedingt in eine horde von gegnern einprügeln, sonst zieht man schnell den kürzeren, stattdessen die Feinde, mit einem Bogen oder Magie einzeln anlocken.
Ich hab auch schon einen ganzen abschnitt, samt Endgegner geschafft ohne einmal abzukratzen.
Das ist dann auch ein Gefühl der genugtuung, das ich selten beim Videospiele zocken hatte;-)

Auf jeden Fall am anfang nicht gleich verzweifeln, wenn es mal nicht so läuft!
Wenn man erstmal weiss, wie der Hase läuft, macht Demon's Souls unglaublich viel Spass.



Leveln und items sammeln macht auch Spass, dazu muss ich sagen, das jeder besiegte Boss gegner eine Seele dropt und mit dieser kann man dann, verschiedene sachen anstellen, wie z.b. eintigartige Waffen erstellen.
Dafür braucht man aber auch, bestimmte items die man von verschiedenen gegnern, in verschiedenen gebieten bekommt.
Das motiviert auch immer wieder, auf die Jagd danach zu gehen.


Die Langzeitmotivation ist auch sehr hoch, es gibt eine World Tendency und eine Charakter Tendency und je nachdem, ob man eine gute/neutrale/böse tendency hat, hat man zugang zu verschiedenen quests und items etc.
Außerdem zieht das noch andere aspekte mit sich. Wenn man z.b. eine Böse tendency hat, sind die gegner insgesamt stärker, dafür gibts aber mehr Seelen und die besiegten Feinde dropen seltenere bwz. wertvollere gegenstände.



edit:
Noch ein paar Worte zum online mode.
Der ist nämlich auch alles andere als gewöhnlich, am anfang vielleicht etwas verwirrend, aber im laufe der Zeit, macht das innovative system wirklich Sinn und Spass.
Es gibt 4 verschiedene Arten online mit anderen Leuten direkt zu interagieren, zum einem kann man, wenn man in Body form unterwegs ist, andere Leute die in Seelen form spielen in seine Welt beschwören, zum anderen geht das natürlich auch umgekehrt.
Also als Seele von anderen Spielern in deren Welt beschworen zu werden.

Dann kann man auch noch als sogenanntes Black Phantom unterwegs sein, als Black Phantom kann man dann in Fremde Welten von Spielern eindrigen und die Jagen, wenn man dann den Spieler in seiner Welt besiegt, bekommt man dann als belohnung seine ganzen Seelen und man wird wiederbelebt.
Als viertes gibt es dann noch so eine Art duell modus.

Allerdings geht das duellieren und als Black Phantom unterwegs sein, erst nach dem durchspielen.

Trapp
01.02.2010, 12:12
Hier was für die FF VII Fetischisten

Final Fantasy VII Remix Soundtrack (http://www.onpsx.net/news.php?id=28393)

Gott
01.02.2010, 18:05
hier noch ein schönes fan video

<object width="560" height="340"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/M66lEFzlp8k&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/M66lEFzlp8k&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="560" height="340"></embed></object>

(mc)alex
02.02.2010, 19:44
Scheiße mir fehlen 2 Al Bhed lexika oder so und nun bekomm ich keine 99 wendeblätter und weiß nicht wie ich Geos Geyno besiegen soll. :(
Bin aber auch nicht motiviert genug die Lexika zu finden, weiß nichtmal welche mir fehlen :(

Argh, ich will doch Anima...

edit: ahja Nummer 26 fehlt definitiv...Omega Ruinen, kotz...und glaube noch eins...,

Fuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuck!!!
Omega Ruinen...irr darin über eine stunde oder so rum, überseh dieses scheiß lexikon...naja aufn rückweg find ich es...und dann bin ich fast draußen ein kampf ein hinterhalt wo alles schief ging und zack game over...
Da kämpf ich mich da durch, flüchte hin und wieder und dann das...glaube mein controller ist jetzt ko, das erste mal seit zig jahren, dass ich nen controller mit vollen schwung weggeschmissen hab (psx controller zum glück also die mit sticks)...
Vor allem hätte ich gut leveln können wollt aber bis zum ausgang warten, ich glaubs einfach nicht...also nee den scheiß tu ich mir erstmal nich mehr an.

PES Nexus
03.02.2010, 04:56
Du brauchst doch nicht alle Lexika für Anima.
In den 5 oder 6 Tempeln muss du jeweils 1 verstecktes Item finden, um die Siegel bei Anima zu lösen.

(mc)alex
03.02.2010, 10:19
Du brauchst doch nicht alle Lexika für Anima.
In den 5 oder 6 Tempeln muss du jeweils 1 verstecktes Item finden, um die Siegel bei Anima zu lösen.

Darum gehts nicht. :)
Ich muss nur vorher dieses vieh besiegen Geos Geyno und ohne die Wendeblätter wird das recht schwer (verbasteln, dann gemetzel ekstase und zack gewonnen), da tidus zwar recht gut geskillt ist aber vor allem rikku nicht...und das vieh macht dich dann so schnell fertig.

Der rest ist perfekt vorbereitet...naja werd dann gleich nochmal das lexika 26 holen und dann mal schauen welches fehlt und wo ich es finde...man man schade um das ganze skillen gestern.

Yojinbo war gestern gut drauf hat mehr zen...na die todesangriffe gemacht als alles andere, sogar zwei umsonst...:D


edit: omg ich bin 10 mal an laxikon 18 vorbeigelaufen :D
Jetzt hab ich alle, Geyno jetzt bist du dran du drecksvieh!

edit2: man man man...nur noch jekkt da...1. stufe kein problem, 2. stufe fast durch leider solarisstrahl bei stufe 1 unnötig verbraten, ja genau die attacke fehlte mir...er macht seine eksate und NUR auron stirbt und dennoch Game Over...größter WTF Blick allerzeiten (letztes mal wars kein Problem)...
JETZT fehlt mir wirklich die motivation, nochma die scheiß items sammeln, nochmal aufn sphärobrett sich doofdrücken um am ende dann an 1,2 fehlenden runden zu scheitern...

Daniel84
06.02.2010, 18:21
Hmmm, Mass Effect ist leider nicht so mein Fall, ich komm in das SciFi-Thema einfach nicht so rein, Fallout 3 hat mir da viel besser gefallen! Naja, bald kommt ja New Vegas! Gibts ansonsten noch ähnliche Rollenspiele wie FO 3?

Thrasher
06.02.2010, 18:30
Vom Gameplaystandpunkt natürlich Oblivion, ist allerdings ein Fantasy-Setting.

Fragg
07.02.2010, 19:11
Bei Oblivion ist allerdings zu beachten das die Items und die Gegner (leider) mitleveln. Das bedeutet das man immer an einen angepasste Gegner und Items trifft/findet. Für Einsteiger wohl ganz nett, aber für mich macht es ein Rollenspiel unter anderem aus auch mal in einen Dungeon mit mächtigen Gegnern zu kommen um am Ende ein starkes, einzigartiges Item als Trophäe davonzutragen.

Der Schwierigkeitsgrad in Oblivion ist also leider kaum vorhanden. Dennoch ein grandioses Spiel mit dem ich weit über 100 Stunden verbracht habe ...

Daniel84
08.02.2010, 00:04
Bei Oblivion ist allerdings zu beachten das die Items und die Gegner (leider) mitleveln. Das bedeutet das man immer an einen angepasste Gegner und Items trifft/findet. Für Einsteiger wohl ganz nett, aber für mich macht es ein Rollenspiel unter anderem aus auch mal in einen Dungeon mit mächtigen Gegnern zu kommen um am Ende ein starkes, einzigartiges Item als Trophäe davonzutragen.

Der Schwierigkeitsgrad in Oblivion ist also leider kaum vorhanden. Dennoch ein grandioses Spiel mit dem ich weit über 100 Stunden verbracht habe ...

Also ist das eher so ein Rollenspiel, bei dem ich hunderte von Stunden durch die Gegend laufe, um mich aufzuleveln? Das ist nicht so mein Fall, mir gefallen diese Rollenspiele mit nem klaren Gesamtziel besser, bei dem es zwar ne Charakterentwicklung gibt, für die ich aber nicht gigantisch viel Zeit reinstecken muss. Das fand ich bei Fallout 3 genau richtig.

mehl
08.02.2010, 03:30
Also ist das eher so ein Rollenspiel, bei dem ich hunderte von Stunden durch die Gegend laufe, um mich aufzuleveln?

Genau eben nicht. Deine Gegner Leveln mit, sprich, das Schwein ist nach 1 Stunde genauso ein starker Gegner wie nach 50 Stunden.

Oblivion hat ein Hauptquest mit so 15 h würde ich sagen und dann noch sehr viele Nebenquests. Dazu dann noch viele kleine AddOns und ein richtiges mit gut 20 h Spielzeit. Du kannst natürlich durch die Fantasywelt, es ist eine Mittelalterwelt, laufen aber auch dich von Ort zu Ort "beamen" durch ein Schnellreisesystem. So kann man, wenn man das will viel Zeit sparen und praktisch Auftrag nach Auftrag erledigen ohne dazwischen rumlaufen zu müssen.

Gott
08.02.2010, 11:32
So, hab Demon's Souls zum ersten mal durchgezockt, dazu jetzt mal ein kleines review von mir:



Grafik: 8/10 Punkte.

Fangen wir mit der Grafik an, den das Auge isst ja bekantlich mit. Bis auf die etwas verwaschenen Texturen,
kann man eigentlich nicht über die Grafik meckern. Die Waffen, NPC´s, Rüstungen und vorallem die Zwischen/Endgegner,
sowie die abwechslungsreich designten Levels sind mir besonders positiv aufgefallen. Hier und da sackt die Framerate etwas ab,
was aber nicht den Spielverlauf stört. Ansonsten läuft alles flüssig über die Glotze.





Story: 6,5/10 Punkte.

Wahrscheinlich der schwächste punkt im Spiel...
Das game fängt mit einem Tutorial an, das die Vorgeschichte erklärt.
Am Ende des Tutorials stirbt man und wird im Nexus einer art Zwischenwelt mit Toren zu anderen Welten teleportiert.
Jedoch ist man nur in der sogenannten Soul Form und kann seinen Körper nur wiedererlangen wenn man einen Erzdämonen tötet.
( Es gibt noch andere Mittel und Wege, aber mehr dazu später )
Im Klartext heißt das für einen Spieler: Egal wie oft man verreckt, die Seele bleibt im Nexus gefangen.
Man kriegt kurz erklärt warum das so ist, es werden sozusagen nur die tapfersten und stärksten Seelen, von den Kriegern, Magiern etc. ausgewählt,
um eine Art Gottheit namens "Old One" das wiedererwacht ist und Scharen von Dämonen über das Land Boletaria verstreut hat,
indem es einen mysteriösen Nebel rund um das Land gezaubert hat kalt zu machen.

Das ganze ist mehr oder weniger die Schuld der Monumentals,
einer Gruppe von Priestern, die sich die Kraft des Old One´s zu nutze machen wollten, um die Welt zu verbessern.
Das ist leider schief gegangen, deshalb darf der Spieler das natürlich wieder ausbaden. Wir müssen die Vorhut des Old Ones, die Erzdämonen töten
und ihre Seelen sammeln, um in das Gefängniss des Old Ones zu kommen und es mit Hilfe einer Priesterin zurück in den Schlaf zu senden.
Das wars im grunde auch schon, keine etlichen Quests wie in Gothic und Oblivion,
auch keine Textpassagen, ála Fallout 3 etc. bei denen man verschieden antworten kann/muss um die richtige Lösung zu erhalten.
Trotz der fehlenden Story tiefe, finde ich die Atmosphäre sehr gut gelungen. Eine mischung aus Hilfslosigkeit,
weil man in so einer riesigen Welt voller Drachen und anderer Monster, sich manchmal ziemlich winzig vorkommt und Melancholisch
wenn man beispielsweise im Nexus einen andere gefangene Seele trifft, die bereits aufgegeben und keine Hoffnungen mehr hat.







Gameplay/Langzeitmotivation: 10/10 Punkte

Ich habe selten ein Spiel gespielt das mich so mitgerissen hat. Gerade am Anfang wenn man kaum gute Ausrüstung hat,
stirbt man fast alle 5-10 Minuten. Aber man ist trotzdem nicht frustriert und wirft den Controller in die Ecke,
sondern man ist stattdessen motiviert es beim nächsten versuch besser zu machen. Und sobald man das geschafft hat, wird man eine genugtuung verspühren,
die selten bei Spielen der heutigen generation vorkommt, außerdem kann man sich meist nach besiegten Gegnern an neuen Items erfreuen.
Demon's Souls ist wie ich finde, nie unfair, stirbt man mal, weiss man meist immer gleich was man Falsch gemacht hat,
sei es das man einfach stur auf den nächsten Boss draufgekloppt hat, obwohl man stattdessen Lieber ersteinmal abwarten und sich evtl. seine Schwäche gegen einen besonderen Zauber oder einer speziellen Waffe,
zu seinem vorteil machen sollte, oder weil man einfach zu unvorsichtig war und man einen stock zu tief gefallen ist, um ein item zu holen.
Für alle gegner Allgemin gilt und das besonders zu beginn; ausweichen, blocken und immer in bewegung bleiben.
Da einem auch die ganz leichten Gegner, mit 1-2 Angriffen töten können, dadurch das man sich also nicht einfach durch gegner Horden schnetzlen kann,
ist jeder kampf eine Herausforderung und wird selten Langweilig.
Dann gibt es auch noch die sogenannten World und Charakter Tendency, diese haben einen ganz speziellen einfluss auf das Spiel,
den je nachdem welche tendency man hat, gelangt man in andere bereiche des games, die in der anderen Tendency verschlossen oder versperrt sind.
Ändern kann man die White World Tendency u.a. indem man Bosse erledigt, oder bestimmte Mini Bosse. Black World Tendency,
erhält man wenn man in Körperform stirbt, oder einen guten NPC umbringt.


Und die Charakter Tendency bringt mich zum Online Modus. Ich hab oben erwähnt das es noch andere Wege gibt seinen Körper wieder zu erlangen.
( Falls ihr euch fragt warum man das will, in Soul Form hat man u.a. nur 50% der Gesamt HP )

Und zwar mit Hilfe des Blue Eye Stones, oder des Black Eye Stones.
Indem man den Blue Eye Stone fallen lässt, wird dieser im Spiel eines anderen Spielers der sich an gleicher Stelle befindet angezeigt.
Wenn er ihn benutzt, wird man Automatisch als "Blue Phantom" in seine Welt beschworen, das ist also eine Art co-op. Wenn man selbst,
oder der andere Spieler stirbt, wird man zurück teleportiert. Auf die Weise kann man sich bis zu 4 Helfer beschwören,
die einem z.B bei einem Boss helfen. Sobald der Boss erledigt ist, erhält man eine ordentliche Anzahl an Seelen ( Sowas wie Geld in dem Spiel ),
und seinen Körper wieder.


Der Black Eye Stone bewirkt das genaue gegenteil. Man wird in die Welt eines zufällig ausgesuchten Spielers, als Black Phantom teleportiert.
Falsch man es schafft, den anderen Spieler in seiner Welt zu töten, erhält man Seelen und seinen Körper. Der feindliche Spieler,
der sich gegen das Black Phantom verteidigen muss, kann als zusätzliche Hilfe Blue Phantoms beschwören.


Ich habe beides schon gemacht, und ich muss sagen es spielt sich genial. Wenn man in eine andere Welt eindringt,
kommt man sich so richtig schön mies vor, und wenn man selbst mit einem Black Phantom zu tun hat,
denkt man ersteinmal "Oh Fuck..." weil man nicht weiß ob der andere Spieler etwas drauf hat, oder nicht.


Je nachdem als was man gespielt hat, erhält man zusätzlich noch White Character Tendency, oder Black Character Tendency.
Das wirkt sich jedoch anders aus als die Welt Tendency, sie beinflusst den Spieler in der Seelenform.
Mit White Charakter Tendency, hat man etwas mehr HP und macht mehr Damage, mit Black genau andersherum. Im Ausgleich dafür,
erscheint mit Pure Black Tendency, am Schluss ein spezieller NPC im Nexus,
für den man Auftragskiller spielen kann und so einige sehr gute Items abstauben kann ;)


Auserdem gibt es noch die beiden Schwerter Soulbrandt und Demonbrandt, die immer stärker werden, je böser der Charakter ist, oder wenn er Gut wird.

Das ganze führt dazu das man das Spiel mindestens 4-8 mal durchspielen muss, um wirklich ALLES gesehen zu haben.






Fazit:
Für mich auf jeden Fall, das beste game das ich in letzter Zeit gespielt hab.
Es ist ganz klar, nix für Spieler die einen schnellen und komfortablen einstig haben wollen, es ist genau so wenig etwas für casual gamer,
die nur Spass für zwischendurch suchen.
Demon's Souls ist aber mit Sicherheit etwas, für Leute die ein paar frustmomente und Einarbeitungszeit zu beginn des Spiels in kauf nehmen, dafür dann aber,
mit einem der besten und inovativsten Action-Rpg's der letzten Jahre belohnt werden.


Gesamtwertung: 9,5/10 Punkte.

m4x
09.02.2010, 06:24
Interviwe mit FF 13 Entwickler (http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=81037)

Super Interview von gamezone.de

Und Leute.. zerreist mir den Titel nicht ohne ihn zu spielen. Danke.

Abi
09.02.2010, 08:33
Final Fantasy XIII für PS3 - Bei Amazon für 53,95€ vorbestellen!

bei dem preis kann man echt nicht meckern! :gut:

Matze88
09.02.2010, 13:42
Hab zuletzt einen Bericht über "Two Worlds 2" gelesen. Infos sind ziemlich vielversprechend- riesige Spielwelt, Freiheit, über 1000 Möglichkeiten Zaubersprüche und Items zu kombinieren, Online-Modus mit bis zu 8 Spielern. Die Grafik sieht auch klasse aus (auch wenn es nur Fotos sind).
Es wundert mich, dass bisher so wenig darüber zu hören bzw. lesen war.

Quelle: http://www.iamgamer.de/magazin/preview/l3onb3lxbqr1cgcwo0os8w00/Two_Worlds_2-Starker_Angriff_auf_den_Genrethron-13160984/

Nachtwächter
09.02.2010, 14:43
Hab zuletzt einen Bericht über "Two Worlds 2" gelesen. Infos sind ziemlich vielversprechend- riesige Spielwelt, Freiheit, über 1000 Möglichkeiten Zaubersprüche und Items zu kombinieren, Online-Modus mit bis zu 8 Spielern. Die Grafik sieht auch klasse aus (auch wenn es nur Fotos sind).
Es wundert mich, dass bisher so wenig darüber zu hören bzw. lesen war.

Quelle: http://www.iamgamer.de/magazin/preview/l3onb3lxbqr1cgcwo0os8w00/Two_Worlds_2-Starker_Angriff_auf_den_Genrethron-13160984/

Darüber ist so wenig zu lesen, weil der erste Teil schlicht und ergreifend ein Desaster war.
Der erste Teil wurde überall als Oblivion-Killer gehandelt und hat deshalb maßlos enttäuscht, vor allem technisch war das Ding eine Frechheit. Dieser Ruf hängt der Reihe nun einfach nach.

Fragg
09.02.2010, 17:13
Ich hatte mir damals Two Worlds vorbestellt und konnte es kaum erwarten, es wurde dann verschoben, ich habs storniert ... und es nicht bereut. Das Spiel ist ein graus. Ich hoffe wirklich der zweite Teil wird in diesne belangen besser, aber wenn man die Teasertrailer ansieht ... und dort in den Cutscenes u.a. mal die Animationen beobachtet fragt man sich ob sich die Entwickler einen Scherz erlaubt haben oder das wirklich so grottig ist.

Hightower
10.02.2010, 07:30
@Gott und alle anderen Demons Souls Spieler:

Ich hab gestern mal angefangen und das Spiel ist, wie zu erwarten war, gut aber auch schwer. Am Anfang ist man doch in dieser riesigen Festung. (wenn man im Nexus diesen ersten Stein berührt) Ich hab mich bis zu den Mauern hochgekämpft. Da oben war dann so ne Ritter Hupe die mich mit einem Schlag getötet hat (:ugly:). Und jetzt bin ich wieder ganz unten vor der Burg...alle Gegner leben wieder. Sind die Spawn Points immer so beschi....?

Gott
10.02.2010, 17:06
Ja, es gibt keine checkpoints im eigentlichen Sinne, man kann aber abkürzungen öffnen, z.b. im ersten Level da wo du grad bist, kannst du die 2 kleinen Tore links und rechts vom großen Tor öffnen.

Außerdem verlierst du beim sterben, alle deine gesammelten Seelen. Du hast aber die möglichkeit sie wieder zu holen, indem du wieder zu der stelle gehst, wo du abgekratzt bist.
Dort findest du dann deine Blutlache mit deinen Seelen, aber Vorsicht falls du auf dem Weg dorthin nochmal stirbst sind se futsch.

Kleiner Tipp am Anfang, lauf immer in unbekannten gebieten mit erhobenen Schild, bei kämpfen am besten die Feinde anvisieren und immer schön ausweichen.
Besonders bei den Rittern.
War des der Ritter vor der Nebel-Tür, oder der Red Eye Knight?
Vom Roten Ritter solltest du dich am Anfang ganz fern halten!

P.S. Für welche Klasse hast du dich entschieden?

Hightower
11.02.2010, 07:54
Hab als Soldat angefangen. Ja, war der rote Ritter...die Meldung aufm Boden "Kill him later, he's too strong" hab ich mal einfach ignoriert :usad:

Mit erhobenem Schild lauf ich rum, ja. Anders wär ich schon öfters abgenippelt. Naja dann lauf ich halt nochmal nach oben. Am Anfang isses ja net soo schwer eigentlich, außer der Typ da oben. Aber da kann man ja auch noch in ne andere Richtung gehen.

Gott
11.02.2010, 16:12
Genau, sobald du dann den ersten Zwischen-Boss besiegt hast, kannst du deine gesammelten Seelen für LvL up's oder bei einem Händler ausgeben.


http://demonssouls.wikidot.com/intro demons sousl wiki seite, auch sehr nützlich!

Cham
11.02.2010, 16:21
Hab zuletzt einen Bericht über "Two Worlds 2" gelesen. Infos sind ziemlich vielversprechend- riesige Spielwelt, Freiheit, über 1000 Möglichkeiten Zaubersprüche und Items zu kombinieren, Online-Modus mit bis zu 8 Spielern. Die Grafik sieht auch klasse aus (auch wenn es nur Fotos sind).
Es wundert mich, dass bisher so wenig darüber zu hören bzw. lesen war.

Quelle: http://www.iamgamer.de/magazin/preview/l3onb3lxbqr1cgcwo0os8w00/Two_Worlds_2-Starker_Angriff_auf_den_Genrethron-13160984/

Ich habe den ersten Teil damals sogar durchgespielt. Die Steuerung war eine katastrophe, technisch und grafisch eher lasch, die Story ein Witz und das Kampfsystem spielte sich unter seiner Möglichkeit. Abgesehen davon war es nicht mal so übel. Für ein paar Tage/Woche konnte man es spielen.

Auf den zweiten Teil bin ich allerdings mittlerweile auch recht gespannt.

Who
11.02.2010, 16:36
Die Steuerung war eine katastrophe, technisch und grafisch eher lasch, die Story ein Witz und das Kampfsystem spielte sich unter seiner Möglichkeit.

Abgesehen davon war es nicht mal so übel.

:D

mehl
24.02.2010, 02:29
Installationsgröße von FF XIII auf Xbox 360 : 18.3GB


Ve3tro writes: "Are you ready for Final Fantasy 13? Well if you are and picking up the title on Xbox 360 with the option of installing to your hard drive you will need a good amount of space.

After installing all three discs the total amount of space used up was 18.3GB's, so it's bad news for the (Arcade) 20GB owners."


Quelle: n4g.com

Oso
04.03.2010, 12:40
GameShop.at liefert anscheinend schon FFXIII aus, ich habs mal bestellt, mal schauen obs denn auch wirklich kommt. :-)

http://gameshop.at/XQ/ASP.index/artikel_id.126/QX/Final_Fantasy_XIII__Final_Fantasy_13__internationa le_PEGI_Fassung_PS3.html

Oso
05.03.2010, 14:08
Paket wurde versendet und kommt morgen wohl an.

Who
05.03.2010, 21:16
Nymphensittich sing Chocobo-Song.

<object width="640" height="505"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/d81qFaoe010&hl=de_DE&fs=1&hd=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/d81qFaoe010&hl=de_DE&fs=1&hd=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="505"></embed></object>

bob
07.03.2010, 00:35
Ich hatte gerade einen der schwersten und doch unterhaltsamsten RPG-Kämpfe in meinem Leben als Spieler. Der Gegner war monströs, mächtig und beeindruckend, ein wahres Wunderwerk der Abscheulichkeit. Aber seht selbst.





























http://i21.servimg.com/u/f21/11/10/41/09/punipu10.jpg

Naja, immerhin waren sie zu dritt.

:ronaldo:

Gott
31.03.2010, 16:05
Ich kann wieder ein mal allen wärmstens Demon's Souls empfehlen!


Es gibt heute(nur heute gültig) ein super Angebot dafür ...
http://www.konsolenkost.de/-Sony-Playstation-3-Spiele-Rollenspiele-PS3-Demon-s-Souls/a-9000358/?campaign=wo

39,99 inkl. versand

bob
04.04.2010, 23:06
Xenosaga Episode I!
Irrer Bösewicht, herrliche Szene.
Natürlich Spoilergefahr.

Ich will mehr total kranker Bösewichter die auch total kranke Sachen machen und nicht nur darüber reden.
All hail Albedo!

<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/e_oHxm8TYu0&hl=de_DE&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/e_oHxm8TYu0&hl=de_DE&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>

Who
04.04.2010, 23:25
Haha, WTF. "My beautiful little Kirschwasser". Was für ein kranker Scheiß.




Übrigens, komplett zusammenhangslos: Ich hab vor kurzem mal wieder meinen aktuellen Final Fantasy 7-Durchlauf fortgesetzt. Gab es in dem Spiel nicht irgendwo einen Bildschirm, in dem man die Substanzen aller Charaktere miteinander vertauschen kann? Ich erinner mich daran, hab aber keine Ahnung, wie ich dorthin komme und gehe deshalb immer den Riesen-Umweg: Substanzen eines Charakters entfernen, Party-Mitglied wechseln, Substanzen alle wieder rein, dabei durcheinanderkommen und irgendwas verpeilen/vergessen. :usad: Ich will den Übersichtsbildschirm mit allen Partybuddies! :(

bob
04.04.2010, 23:39
Es gibt diesen Bildschirm.

bob
04.04.2010, 23:42
Tschuldige, musste sein.

Im Substanzenmenü müsste irgendwo Wechsel (Oder Exchange, je nachdem) stehen.